Herunterladen Inhalt Diese Seite drucken

Bestimmungsgemäße Verwendung; Sicherheitshinweise; Wichtige Hinweise; Lieferumfang - Märklin 40503 Handbuch

Ic steuerwagen

Werbung

Inhaltsverzeichnis
1. Bestimmungsgemäße Verwendung
Der Wagen darf nur mit einem dafür bestimmten Betriebs-
system (Märklin AC, Märklin Delta, Märklin Digital oder
Märklin Systems) eingesetzt werden.

2. Sicherheitshinweise

Lesen Sie die Bedienungsanleitung vor der ersten Inbetrieb-
nahme aufmerksam durch.
• Nur Schaltnetzteile und Transformatoren verwenden, die
Ihrer örtlichen Netzspannung entsprechen.
• Der Wagen darf nur aus einer Leistungsquelle versorgt
werden (max. 22V).
• Beachten Sie unbedingt die Sicherheitshinweise in der
Bedienungsanleitung zu Ihrem Betriebssystem.
• ACHTUNG! Nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren. Funk-
tionsbedingte scharfe Kanten und Spitzen. Erstickungsge-
fahr wegen abbrech- und verschluckbarer Kleinteile.
• Setzen Sie das Modell keiner direkten Sonneneinstrah-
lung, starken Temperaturschwankungen oder hoher
Luftfeuchtigkeit aus.
• Verbaute LED`s entsprechen der Laserklasse 1 nach
Norm EN 60825-1.

2.1 Wichtige Hinweise

• Die Bedienungsanleitung ist Bestandteil des Produktes
und muss deshalb aufbewahrt, sowie bei Weitergabe des
Produktes mitgegeben werden.
• Einbau und Reparaturen dürfen nur durch Erwachsene
durchgeführt werden.
• Für Reparaturen oder Ersatzteile wenden Sie sich bitte an
Ihren Märklin-Fachhändler.
6

3. Lieferumfang

1 x Wagen
1 x Bedienungsanleitung

4. Funktionen

• Der Steuerwagen ist mit Dreilicht-Spitzensignal und
rotem Schlusslicht ausgerüstet, die Umschaltung erfolgt
mit der Fahrtrichtung.
• Die Beleuchtung funktioniert mit allen Fahrstromsyste-
men im Mittelleiter-Betrieb. Eine Umrüstung auf Zweilei-
ter-/Zweischienen-Betrieb ist nicht vorgesehen.
• Die Innenbeleuchtung 73150 oder 2x 73401 kann
nachträglich eingebaut werden. Diese Teile finden Sie
ausschließlich im Märklin Fachhandel.
Beachten Sie, der Einbau weicht von den Anleitungen
der Innenbeleuchtungen 73150 oder 73401 ab. Schleifer
und Massefeder sind bereits eingebaut und bleiben
unverändert. Der Einbau ist ab Seite 28 dargestellt.
Märklin START UP kann mit Märklin H0 oder Märklin Digital
ergänzt und ausgebaut werden. Lassen Sie sich hierzu von
einem Märklin-Fachhändler beraten.
5. Funktionsstörungen
Stirnbeleuchtung funktioniert nicht, prüfen Sie:
• Steht der Wagen mit allen Rädern auf dem Gleis?
• Ist ein Verbindungskabel zur Anlage beschädigt? Beschä-
digtes Kabel austauschen.

Quicklinks ausblenden:

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

Inhaltsverzeichnis