Herunterladen  Diese Seite drucken

Spezifikationen - Bestway 58404 Gebrauchshandbuch

Sandfilter flowgleart
Vorschau ausblenden

Werbung

SPEZIFIKATIONEN
691mm
15m
Filterdurchmesser:
388mm
Effektive Filterfläche:
0.1 16m2
(1
.25ft2)
Max. Betriebsdruck:
0.83Bar (12PSl)
Arbeitsdruck des Sandfilters
<0.458ar (6.5PSI)
Max.
Wassertemperatur:
35'C
Sand
Not included
Sandgröße
#20 silica sand,0.45-0.85mm
Fassungsvermögen
Sand:
Approximately 25kg
ÜgensIcHT
STEUERvEIITIL
WARNUNG¡
Ziehen Sie zur Vermeidung von Beschädigungen und
Verletzungen immer den stecker des sandfilters heraus, bevor sie die
Funktion des Steuerventils ändern. Die Anderung der Position des Ventils
während des Betriebs kann zu Beschädigungen des steuerventíls führen,
die zu Verletzungen oder Sachschäden führen können.
Benutzung des Steuerventils
Drücken Sie den Griff des Steuerventils herunter und drehen Sie ihn auf die gewünschte Funktion.
FUNKTIONEII
DES
STEUERVEI{TILS
Das Steuerventil wj¡d
fܡ
die Wahl von 6 verschiedenen Filterfunktionen verwendet: Filtern, Spülen,
Umwälzen, Ausspülen, Geschlossen und Ablassen.
Filtern: Diese Position wird zum Filtern des
Poolwassers ven¡vendet und sollte für 9g%
der zeit eingestellt werden. Das Wasser wird
durch den Sandfilter gepumpt und fließt
sauber in den Pool zurück.
Ausspülen: Diese Funktion wird zum
Reinigen des Sandbetts verwendet; das
Wasser wird durch die Kollektornabe hinab,
durch das Sandbett hinauf und durch den
Anschluss D hinaus gepumpt.
Spülen: Diese Funktion für die
lnbetriebnahme wird
zum.
Reinigen und
Nivellieren des Sandbetts nach dem
Ausspülen verwendet; das Wasser wird
durch das Sandbett hinab, durch die
Kollektornabe hinab und durch den
Anschluss D hinaus gepumpt.
HINWEIS:
'
Stellen Sie immer sicher, dass
beim
Ablassen alle lokalen, regionalen und/oder staatfichen
Bestimmungen eingehalten werden. Lassen Sie das
Wasserñicht
in Bereichen ab, in denen die
Gefahr von Uberschwemmung oder Beschädigung besteht.
'
Das Wasser wird durch den Anschluss D des Steubrventils herausgepumpt, wenn das Steueruentil
auf die Position
A_usspülen,
Spülen oderAblassen gestellt ist.
'
Stecken Sie den Stecker des Sandfilters nicht ein, wenn das Steuerventil auf die Funktion
^9qp"ttþpsen"
g_estellt
ist; anderenfalls wird der Sandfilter ernsthaft beschädigt.
'
Stellen Sie das Steuerventil nicht zwischen zwei Funktionen, da es anderenfails undicht wird.
'
9chrauben Sie, um
ein
Auslaufen von Wasser zu vermeiden, bevor Sie den Sandfilter betreiben, die
Kappe von Anschluss D auf das Steuerventil am Anschluss
Ó.
+
Umwälzen:
Diese
Funktion wälzt das
Poolwasser am Sandfilter vorbei um;
benutzen Sie diese Funktion, falls der Filter
defekt ist, um den Schmutz im Schmutzfilter
zu fangen.
Ablassen: .Diese Funktion pumpt das
Wasser aus dem Pool ab, bas heißt das
Wasser wird nicht in den Pool zurück,
sondern durch
den
Anschluss
C
herausgepumpt.
Geschlossen: Diese Funktion unterbricht
den Wasserfluss zwisOhen dem Sandfílter
und dem Pool.
I
I
I
I
<
ô
X
s-s-003423

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading