Herunterladen Inhalt Diese Seite drucken

Bauknecht BLTM 9100/01 Benutzerhandbuch Und Wartungshandbuch

Werbung

BLTM 9100/01
Benutzer- und Wartungshandbuch
User and maintenance manual
Manuel d'utilisation et d'entretien
Manuale d'uso e manutenzione
IT

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

Inhaltszusammenfassung für Bauknecht BLTM 9100/01

  • Seite 1 BLTM 9100/01 Benutzer- und Wartungshandbuch User and maintenance manual Manuel d’utilisation et d’entretien Manuale d’uso e manutenzione...
  • Seite 2: Wichtige Sicherheitshinweise

    WICHTIGE SICHERHEITSHINWEISE IHRE SICHERHEIT UND DIE ANDERER PERSONEN IST SEHR WICHTIG Diese Anweisungen sowie das Gerät beinhalten wichtige Sicherheitshinweise, die Sie durchlesen und stets beachten sollten. Dieses Symbol warnt vor möglichen Gefahren für die Sicherheit des Benutzers und anderer Personen. Alle Sicherheitshinweise werden von dem Gefahrensymbol und folgenden Begriffen begleitet: Weist auf eine gefährliche Situation hin, die bei mangelnder Vorsicht zu schweren GEFAHR...
  • Seite 3: Installation

    INSTALLATION Prüfen Sie nach dem Auspacken, ob der Backofen etwaige Transportschäden aufweist und die Backofentür richtig schließt. Bei auftretenden Problemen wenden Sie sich bitte an Ihren Händler oder rufen die nächste Kundendienststelle an. Um eventuellen Schäden vorzubeugen, sollten Sie das Gerät erst unmittelbar vor der Installation von der Polystyrolunterlage nehmen. VORBEREITUNG DES UNTERBAUSCHRANKS •...
  • Seite 4: Störung - Was Tun

    STÖRUNG - WAS TUN? Der Backofen heizt nicht auf: • Prüfen Sie, ob das Stromnetz Strom führt und der Backofen an das Netz angeschlossen ist. • Schalten Sie das Gerät aus und wieder ein, um festzustellen, ob die Störung behoben ist. Die Elektronikuhr funktioniert nicht: •...
  • Seite 5: Abnehmen Der Seitlichen Gitter

    Reinigung der Backofenhinterwand und der katalytischen Seitenwände (falls mitgeliefert): WICHTIG: Verwenden Sie keine ätzenden oder scheuernden Reinigungsmittel, harte Bürsten, Topfkratzer oder Backofensprays, da dadurch die katalytische Emaillierung beschädigt werden und die Selbstreinigungsfähigkeiten verloren gehen können. • Lassen Sie den leeren Backofen zur Reinigung eine Stunde mit der Heißluftfunktion bei 200°C laufen. •...
  • Seite 6: Absenken Des Oberen Grillelements (Nur Bei Einigen Modellen)

    ABSENKEN DES OBEREN GRILLELEMENTS (NUR BEI EINIGEN MODELLEN) Entfernen Sie die seitlichen Einhängegitter. Ziehen Sie das Heizelement (Abb. 6) etwas nach vorn und senken Sie es anschließend ab (Abb. 7). Um das Grillelement wieder korrekt einzusetzen, heben Sie es an und ziehen Sie es leicht zu sich her. Vergewissern Sie sich, dass es korrekt in den seitlichen Aussparungen sitzt.
  • Seite 7: Nicht Mitgeliefertes Zubehör

    BEDIENUNGSANLEITUNG FÜR DEN OFEN FÜR DEN ELEKTRISCHEN ANSCHLUSS LESEN SIE BITTE DEN TEIL BEZÜGLICH DER INSTALLATION Cooking finished at 19:10 Bedienfeld Oberes Heizelement/Grill Kühlgebläse (nicht sichtbar) Typenschild (darf nicht entfernt werden) Lampen Rundes Heizelement (nicht sichtbar) Gebläse Drehspieß (falls vorgesehen) Unteres Heizelement (nicht sichtbar) 10.
  • Seite 8: Einschieben Der Roste Und Anderen Zubehörteile In Den Ofen

    EINSCHIEBEN DER ROSTE UND ANDEREN ZUBEHÖRTEILE IN DEN OFEN Der Rost und die anderen Zubehörteile sind mit einem Blockiersystem ausgestattet, das ein versehentliches Herausziehen verhindert. Abb. 1 Schieben Sie den Rost mit dem erhöhten Teil „A“ nach oben zeigend waagerecht ein (Abb. 1). Kippen Sie den Rost auf Höhe der Blockierung „B“...
  • Seite 9: Details Der Funktion

    DETAILS DER FUNKTION Nach dem Anwählen der gewünschten Funktion drücken Sie die Taste . Das Display zeigt zusätzliche Optionen und damit verknüpfte Details an. Eingabezeiger Mittel --:-- Bereich 1 Bereich 3 GRILLSTUFE GARZEIT Grill Bereich 2 Nein --:-- Bereich 4 VORHEIZEN ABSCHALTZEIT Zum Blättern zwischen den verschiedenen Bereichen benutzen Sie die Tasten...
  • Seite 10: Vorheizen Des Garraums

    VORHEIZEN DES GARRAUMS 180°C --:-- 180°C --:-- 180°C --:-- TEMPERATUR GARZEIT TEMPERATUR GARZEIT TEMPERATUR GARZEIT Heißluft Heißluft Heißluft Nein --:-- Nein --:-- --:-- VORHEIZEN ABSCHALTZEIT VORHEIZEN ABSCHALTZEIT VORHEIZEN ABSCHALTZEIT Falls Sie den Ofen vor dem Hineinstellen des Garguts vorheizen möchten, müssen Sie die Voreinstellung des Ofens wie folgt verändern: Stellen Sie den Cursor anhand der Tasten auf Vorheizen.
  • Seite 11: Einstellen Von Abschaltzeit / Startverzögerung

    EINSTELLEN VON ABSCHALTZEIT / STARTVERZÖGERUNG Die gewünschte Abschaltzeit lässt sich einstellen, indem das Einschalten des Ofens ab der aktuellen Uhrzeit um bis maximal 23 Stunden und 59 Minuten verzögert wird. Dies ist erst nach dem Einstellen der Garzeit möglich. Diese Einstellung ist nur verfügbar, wenn für die gewählte Funktion kein Vorheizen des Ofens vorgesehen ist.
  • Seite 12: Kerntemperaturfühler

    KERNTEMPERATURFÜHLER Der mitgelieferte Kerntemperaturfühler ermöglicht das Messen der genauen Innentemperatur des Garguts im Bereich zwischen 0° und 100° C während des Garvorgangs, und gart so ein optimales Garergebnis. Je nach zu garender Speise lässt sich die gewünschte Innentemperatur programmieren. Die korrekte Platzierung des Kerntemperaturfühlers ist sehr wichtig für das Erzielen des gewünschten Garergebnisses. Stecken Sie den Kerntemperaturfühler ganz in das fleischigste Stück des Garguts.
  • Seite 13 FAVORITEN Bei diesem Herd können Sie die gewählten Einstellungen für die Zubereitung Ihres Lieblingsrezepts speichern. Falls Sie am Ende des Garvorgangs die verwendeten Einstellungen (Funktion, Zeit, Temperatur…) speichern möchten, drücken Sie die Taste . Nun erscheint auf dem Display die Meldung „Zum Speichern OK drücken“. Heißluft Zum Speichern OK drücken, Lieblingsrezept...
  • Seite 14 TABELLE FUNKTIONSBESCHREIBUNGEN HAUPTMENÜ Für die Einstellungen des Displays (Sprache, Uhrzeit, Helligkeit, Lautstärke Signalton, EINSTELLUNGEN Energiesparen). zum Auswählen zwischen 7 optimalen Garfunktionen für verschiedene Fleischarten. Der Ofen stellt automatisch die zu erreichende Innentemperatur für die gewählte Fleischart sowie die ideale Ofentemperatur für den Garvorgang ein. Diese Werte sind im Folgenden in der spezifischen Gartabelle angegeben, lassen sich aber beide innerhalb eines vordefinierten Zeitraums manuell ändern.
  • Seite 15 SPEZIAL-FUNKTIONEN Zur Beschleunigung des Auftauens von Speisen. Es wird empfohlen, das Gargut auf die AUFTAUEN mittlere Ebene zu geben. Es wird empfohlen, die Lebensmittel in ihrer Verpackung aufzutauen, um dem Austrocknen der Oberfläche vorzubeugen. Hält frisch zubereitete Speisen warm und knusprig (z. B. Fleisch, Frittiertes, Aufläufe). Es wird WARMHALTEN empfohlen, das Gargut auf die mittlere Ebene zu geben.
  • Seite 16 GARTABELLE Rezept Betriebsart Vorheizen Einschubebene Temperatur Zeit Zubehör (von unten) (°C) (min) 2 / 3 160-180 30-90 Kuchenform auf Rost Hefekuchen Ebene 4: Kuchenform auf Rost 160-180 30-90 Ebene 1: Kuchenform auf Rost Fettpfanne / Backblech oder 160-200 35-90 Gefüllter Kuchen Kuchenform auf Rost (Käsekuchen, Strudel, Ebene 4: Kuchenform auf Rost...
  • Seite 17 Rezept Betriebsart Vorheizen Einschubebene Temperatur Zeit Zubehör (von unten) (°C) (min) 190-200 20-30 Fettpfanne oder Backblech Ebene 4: Form auf Rost Blätterteigtörtchen, 180-190 20-40 Salziges Blätterteig- Ebene 1: Fettpfanne oder Backblech gebäck Ebene 5: Form auf Rost 1-3-5 180-190 20-40 Ebene 3: Form auf Rost Ebene 1: Fettpfanne oder Backblech Lasagne,...
  • Seite 18 Rezept Betriebsart Vorheizen Einschubebene Temperatur Zeit Zubehör (von unten) (°C) (min) Auto 10-15 Fettpfanne / Backblech oder Rost Ebene 4: Form auf Rost Auto 15-20 Ebene 1: Fettpfanne oder Backblech Ebene 5: Form auf Rost 1-3-5 Auto 20-30 Ebene 3: Fettpfanne oder Backblech Tiefkühlpizza Ebene 1: Form auf Rost Ebene 5: Form auf Rost...
  • Seite 19 Tabelle Erprobte Rezepte (in Konformität mit den Richtlinien IEC 60350:99+A1:05 +A2:08 und DIN 3360-12:07:07) Rezept Betriebsart Vorheizen Einschubebene Temperatur Zeit Zubehör und Hinweise (von unten) (°C) (min) IEC 60350:99+A1:05 +A2:08 § 8.4.1 20-30 Fettpfanne / Kuchenblech Mürbteigkekse (Shortbread) Ebene 4: Kuchenblech 20-30 Ebene 1: Fettpfanne IEC 60350:99+A1:05 +A2:08 §...
  • Seite 20: Hinweise Zum Gebrauch Und Empfehlungen

    HINWEISE ZUM GEBRAUCH UND EMPFEHLUNGEN So lesen Sie die Garzeittabelle Die Tabelle gibt die beste Garfunktion für ein bestimmtes Lebensmittel an, das auf einer oder mehreren Ebenen gleichzeitig gegart werden kann. Die Garzeiten gelten ab dem Moment, in dem Sie das Gargut in den Ofen geben, die (eventuell erforderliche) Aufheizzeit zählt nicht dazu.
  • Seite 21 Printed in Italy 05/2010 5019 410 56415...

Inhaltsverzeichnis