Herunterladen  Diese Seite drucken

Bestway FLOWCLEAR Handbuch Seite 5

Sand filter
Vorschau ausblenden
   

Werbung

1. Verwenden Sie den Schraubenzieher
und drehen Sie gegen den
Uhrzeigersinn, um die Flanschklemme
zu lösen und den oberen Teil des
Behälters zu entfernen.
O-ring
4. Stellen Sie sicher, dass sich der
O-Ring in der richtigen Position auf
dem Rand des unteren Behälters
befindet, vergewissern Sie sich, dass
der O-Ring sowie der Rand des
Bodenbehälters gereinigt und frei von
Kerben, Rissen, Splittern und Sand
sind. Bringen Sie den oberen Teil des
Behälters auf dem unteren Teil an,
platzieren Sie die Flanschklemme über
dem Rand und verwenden Sie den
Schraubenzieher zum Festziehen.
Abschnitt II: Schlauchkonfigurierung für das Ausspülen
HINWEIS: Stellen Sie sicher, dass das Steuerventil
auf die Funktion "Geschlossen" gestellt ist.
Ihr Pool sollte mit Wasser gefüllt sein, vergewissern
Sie sich, dass beide Schmutzsiebe des Pools
vollständig in Wasser eingetaucht sind.
1. Bringen Sie einen Schlauch am Anschluss B des Sandfilters an, vergewissern Sie sich,
dass der O-Ring korrekt positioniert ist, sichern Sie die Schlauchklemme und ziehen
Sie sie fest.
2. Schließen Sie das andere Ende des Schlauches an den Auslass B des Pools an.
3. Entfernen Sie den Stopfen vom Auslass B des Pools und setzen Sie den mit dem Kit
gelieferten Schmutzfilter ein.
4. Ziehen Sie die Schlauchklemme fest, wenn Sie den Schlauch und den Schmutzfilter
angebracht haben.
HINWEIS: Es muss sichergestellt werden, dass alle Elemente: Schlauch,Schmutzfilter und Auslass
des Pools richtig ausgerichtet sind.
5. Schrauben Sie den anderen Schlauch an Anschluss D an (beachten Sie die Hinweise im Merkblatt des Zubehörpakets, um den Adapter zu montieren) und platzieren Sie
das entgegengesetzte Ende des Schlauchs im Abflussbereich.
6. Nach dem Anschließen der Schläuche können Sie den Pool füllen; für die Anweisungen zum Füllen siehe das Handbuch des Pools.
Abschnitt III: Ausspülen
Rückspülen und Spülen müssen ausgeführt warden, um die Pumpe auf den erstmaligen Gebrauch vorzubereiten und den Sand zu waschen.
ACHTUNG: LASSEN SIE DEN SANDFILTER NICHT TROCKEN LAUFEN.
1. Drücken Sie das Steuerventil herunter und drehen Sie es auf die Funktion "Ausspülen".
2. Stecken Sie den Stecker in eine Steckdose mit Reststromvorrichtung (RCD) ein und lassen Sie den Sandfilter 3-5 Minuten laufen, oder bis das Wasser klar ist.
3. Ziehen Sie den Stecker des Sandfilters heraus und stellen Sie das Steuerventil auf die Funktion Durchspülen.
4. Stecken Sie den Stecker ein, lassen Sie den Sandfilter eine Minute durch das Sandbett laufen und lassen Sie es durch den Anschluss D ab.
5. Ziehen Sie den Stecker des Sandfilters heraus. Stellen Sie das Steuerventil auf die Funktion „Geschlossen".
6. Füllen Sie Wasser nach.
WICHTIG: Dabei wird Wasser aus dem Pool abgepumpt, das nachgefüllt werden muss. Ziehen Sie
den Stecker des Sandfilters sofort heraus, wenn der Wasserpegel in die Nähe des Einlass- oder des
Auslassventils des Pools kommt. LASSEN SIE DEN SANDFILTER NICHT TROCKEN
LAUFEN.
2. Montieren Sie die Nabe Durch Aufschrauben
im Uhrzeigersinn am Abschäumer.
O-ring
5. Bringen Sie das Regelventil an der
Oberseite des Behälters an und
stellen Sie sicher, dass sich der
O-Ring in der richtigen Position auf
dem Rand der Behälteroberseite
befindet. Vergewissern Sie sich,
dass der O-Ring sowie der Rand
der Behälteroberseite gereinigt und
frei von Kerben, Rissen, Splittern
und Sand sind und das senkrechte
Rohr der Nabe in den Boden des
Regelventils eingesteckt ist.
3. Füllen Sie den Sand langsam ein, damit dessen
Gewicht keine Beschädigungen am Abschäumer auf
der Nabe verursacht, bis die Füllhöhe zwischen den
Markierungen „MAX" und „MIN" liegt. Füllen Sie den
Sand nicht in das Rohr der Nabe ein. #20 Quarzsand
0,45-0,85mm, etwa 8,5 kg.
C
C
6. Dass der Anschluss C
des Steuerventils mit dem
Anschluss C der Pumpe
ausgerichtet ist. Bringen
Sie die obere Flanschklemme an
und schrauben Sie sie diese fest.
D
B
11
MAX
MIN
C
C
7. Beachten Sie die Hinweise im Merkblatt des
Zubehörpakets, um an einem Ende der
Rohrleitung einen Adapter zu montieren.
Montieren Sie die Rohrleitung mit dem Ende,
an dem der Adapter angebracht ist, am
Regelventil des Anschlusses C, schrauben Sie
den Sicherungs-Gewindering in die richtige
Position. Montieren Sie das andere Ende der
Rohrleitung am Anschluss C der Pumpe und
ziehen Sie die Schlauchklemme fest.
Vergewissern Sie sich, dass der Dichtungsring
oder O-Ring an beiden Enden der Rohrleitung
korrekt positioniert ist.
>1.3cm
B
Pool
S-S-001559

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

  Andere Handbücher für Bestway FLOWCLEAR