Herunterladen Inhalt Diese Seite drucken

Optionen, Funktionen Und Anzeigen - Bauknecht 400010763322 Kurzanleitung

Werbung

OPTIONEN, FUNKTIONEN
UND ANZEIGEN
OPTIONEN, die direkt durch Drücken der zugeordneten Taste
wählbar sind
15° Green&Clean
Hilft die Farben Ihrer Wäsche zu erhalten, indem sie
mit kaltem Wasser (15°C) gewaschen werden. Erzielt
ein gutes Waschergebnis und spart Energie durch
geringe Wassererwärmung.
Geeignet für leicht verschmutzte Farbwäsche ohne Flecken.
Kann nicht für Baumwolle 95 °C gewählt werden.
FreshFinish
Hilft ihre Wäsche frisch zu halten, wenn Sie diese nicht
direkt nach Programmende herausnehmen können.
Die Waschmaschine beginnt nach Programmende damit, die
Wäsche regelmäßig in der Trommel zu bewegen. Dies dauert bis zu
6 Stunden nach Beendigung Ihres Waschprogramms. Sie können
diesen Vorgang jederzeit durch Drücken einer beliebigen Taste
beenden; die Tür wird entriegelt und Sie können Ihre Wäsche
herausnehmen.
Dosieranzeige
Hilft die richtige Waschmittelmenge für ihre Waschlast zu
dosieren. Vor der Verwendung dieser Option:
Die Konzentration der handelsüblichen Waschmittel
unterscheidet sich häufig beträchtlich. Aus diesem Grund,
passen Sie die Waschmaschine an die Dosiermengen Ihres
verwendeten Waschmittels an.
Prüfen Sie außerdem, ob die voreingestellte Wasserhärtestufe der
Waschmaschine (weich) Ihrer örtlichen Wasserhärtestufe entspricht
und passen Sie diese an, falls erforderlich (siehe „Erstmaliger
Gebrauch der Dosieranzeigefunktion" in der „Gebrauchsanleitung").
1)
Dosieranzeige auswählen:
Wählen Sie das gewünschte Programm und die Optionen und
drücken Sie dann die „Dosieranzeige"-Taste; das
Dosieranzeigesymbol leuchtet an der Anzeige auf.
2) Programm starten:
Starten Sie das Programm durch Drücken der „Start/
Pause"-Taste. – Die Trommel dreht sich, um die
Waschlast zu erkennen; danach zeigt die Anzeige die
empfohlene Waschmittelmenge in ml an.
3) Waschmittel einfüllen:
Ziehen Sie das Waschmittelfach heraus und füllen Sie die
an der Anzeige angegebene Waschmittelmenge in die
Hauptwaschkammer des Waschmittelfachs ein.
Falls Sie die Option „Vorwäsche" ausgewählt haben und
Sie auch Waschmittel für die Vorwäsche einfüllen möchten,
füllen Sie die Hälfte der angegebenen Waschmittelmenge in die
Vorwaschkammer ein, zusätzlich zu der gesamten Menge, die
Sie bereits in die Hauptwaschkammer eingefüllt haben.
Anstatt das Waschmittel in das Waschmittelfach einzufüllen,
kann es auch direkt in einer Waschmittelkugel in die Trommel
gegeben werden.
Bei Programmen mit Vorwäsche: Waschmittel für die Vorwäsche
kann in die Trommel gegeben werden, Waschmittel für die
Hauptwäsche muss in die Hauptwaschkammer des
Waschmittelfachs eingefüllt werden. Verwenden Sie in diesem
Fall Waschpulver für den Hauptwaschgang, um sicherzustellen,
dass es bis zum Start des Hauptwaschgangs im Waschmittelfach
bleibt. Nachdem Sie das Waschmittel eingefüllt haben,
schließen Sie das Waschmittelfach (oder die Tür).
4) Halten Sie „Start/Pause" gedrückt, um das Programm
fortzusetzen.
OPTIONEN, die über die Optionstaste wählbar sind
Vorwäsche
Hilft stark verschmutzte Wäsche, durch einen
Vorwaschgang zusätzlich zu dem gewählten
Waschprogramm, zu reinigen.
Für stark verschmutzte Wäsche, z. B. sandig oder verkrustet.
Verlängert das Programm um etwa 20 Minuten.
Füllen Sie auch Waschmittel in die Vorwaschkammer des
Waschmittelfachs oder direkt in die Trommel. Verwenden Sie
Waschpulver für die Hauptwäsche, um sicherzustellen, dass das
Waschmittel bis zum Start des Hauptwaschgangs im
Waschmittelfach bleibt.
Heiß Endspülen
Das Programm endet mit einem warmen Spülgang. Dies
entspannt die Fasern Ihrer Wäsche, sodass sie sich
angenehm warm anfühlt, wenn sie kurz nach
Programmende aus der Maschine genommen wird.
Bio Flecken 15°
Hilft alle Arten von Flecken, außer Fett / Öl, zu
entfernen.
Das Programm beginnt mit einem Kaltwaschgang.
Verlängert das Programm um etwa 10 Minuten.
Empfohlene Vorbehandlung für hartnäckige Flecken.
Kann nicht für Baumwolle 95 °C gewählt werden.
Starke Verschmutzung
Hilft stark verschmutzte, befleckte Wäsche, durch die
Optimierung der Effizienz von Zusätzen für die
Fleckenentfernung, zu reinigen.
Geben Sie eine entsprechende Menge eines Fleckenentferners (in
Pulverform) zusammen mit Ihrem Waschmittel in die
Hauptwaschkammer (nur in Pulverform). Kann das Programm um
bis zu 15 Minuten verlängern.
Geeignet für die Verwendung mit Fleckenentfernern und
Bleichmitteln basierend auf Sauerstoff. Chlor- oder Perborat-
Bleichmittel dürfen nicht verwendet werden.
Intensivspülen
Hilft Waschmittelreste in der Wäsche durch Verlängerung
des Spülgangs zu vermeiden.
Besonders gut geeignet zum Reinigen von Babywäsche, für
Allergiker und in Regionen mit weichem Wasser.
Kurzprogramm
Ermöglicht Schnellwäsche.
Nur für leicht verschmutzte Wäsche zu empfehlen.
Kann nicht für Baumwolle 95°C gewählt werden.
DE
7

Werbung

loading

Inhaltsverzeichnis