Herunterladen Diese Seite drucken

Bauknecht 400011112245 Kurzanleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

Kurzanleitung
DANKE, DASS SIE SICH FÜR EIN BAUKNECHT
PRODUKT ENTSCHIEDEN HABEN
Für eine umfassendere Unterstützung melden Sie Ihr
Produkt bitte unter
ERSTINBETRIEBNAHME
EINSTELLUNGEN
Die folgenden Einstellungen können geändert / gewählt werden:
Anzeigensprache/ Tastentöne / Alarmsignal Zyklusende/
Anzeigenkontrast / Wasserhärte / Dosieranzeige (Einstellen der
Dosiermengen für das von Ihnen verwendete Waschmittel) / Eco
Modus (automatische Ausschaltfunktion nach Programmende) /
Zurück zu Werkseinstellungen.
Halten Sie die Programmtaste mindestens 3 Sekunden lang
gedrückt.
Drehen Sie den Knopf, um die von Ihnen gewünschte Einstellung
auszuwählen; bestätigen Sie durch Drücken des Knopfes.
Drehen Sie den Knopf, um die Einstellung einzustellen; Bestätigen
Sie durch Drücken des Knopfes.
WASCHMITTELFACH
1.
Hauptwaschkammer
Waschmittel für die Hauptwäsche
Fleckenentferner
Wasserenthärter
2.
Vorwaschkammer
Waschmittel für die Vorwäsche
3.
Weichspülerkammer
Weichspüler
Flüssige Stärke
BEDIENTAFEL
1.
An/Aus-Taste
(bei gedrückt gehaltener Taste
Zurücksetzen/Abpumpen)
2.
Programmtaste
3.
Buntwäsche 15° Green&Clean
4.
FreshFinish-Taste
5.
Dosieranzeige-Taste
6.
Knopf
(Zum Auswählen drehen / Zum
Bestätigen drücken)
PROGRAMME
Befolgen Sie die Empfehlungen auf den Pflege-Etiketten Ihrer
Wäsche.
Eco Baumwolle
Normal verschmutzte Baumwollwäsche. Das Standard-
Baumwollprogramm bei 40°C und 60°C nutzt Strom und Wasser am
effizientesten. Die Werte auf dem Energielabel basieren auf diesem
Programm.
Baumwolle
Normal bis stark verschmutzte robuste Wäsche aus Baumwolle und
Leinen, wie Handtücher, Tischdecken, Unterwäsche, usw.
Mischwäsche
Leicht bis normal verschmutzte Wäsche aus Baumwolle, Leinen,
Kunstfasern oder Mischgewebe. 1-Stunden-Programm.
Pflegeleicht
Normal verschmutzte Wäsche aus synthetischen Fasern (wie Polyester,
Polyacryl, Viskose usw.) oder Mischgewebe mit Baumwollanteil.
Feinwäsche
Feinwäsche aus heiklen Fasern, die eine sanfte Behandlung benötigt.
Wolle
Wollartikel, die mit dem Wollsiegel gekennzeichnet und als
maschinenwaschbar deklariert sind, sowie als handwaschbar
gekennzeichnete Gewebe aus Seide, Leinen, Wolle und Viskose.
Kurz 30'
30'
Leicht verschmutzte Wäsche aus Baumwolle, Pflegeleicht und ihre
Mischungen. Auffrischprogramm für Wäsche ohne Flecken.
Buntes
Leicht bis normal verschmutzte Wäsche aus Baumwolle, Pflegeleicht
oder deren Mischungen; auch Feinwäsche. Schont die Farben.
Spülen+Schleud
Separates Spül- und Intensivschleuderprogramm. Für robuste Wäsche.
Schleudern
Separates Intensivschleuderprogramm. Für robuste Wäsche.
Abpumpen
Separates Programm, um das Wasser abzupumpen, ohne Schleudern.
www. bauknecht .eu/register
13.
12.
1.
2.
3.
Lesen Sie vor Gebrauch des Geräts die Sicherheitshinweise
aufmerksam durch.
Vor Inbetriebnahme der Waschmaschine müssen die
Transportsicherungsschrauben unbedingt entfernt werden.
an
Weitere Anweisungen wie diese zu entfernen sind, finden Sie in der
Installationsanleitung.
Um den Einstellmodus zu verlassen, drehen Sie wahlweise den
Knopf, bis die Anzeige anzeigt, dass Sie den Modus verlassen
können – anschließend bestätigen Sie durch Drücken des Knopfes.
Oder drücken Sie die Programmtaste
Zum Entfernen von eventuellen Produktionsüberresten gehen Sie wie
folgt vor:
Das Programm „Baumwolle" bei einer Temperatur von 95 °C
wählen.
Geben Sie eine geringe Menge Vollwaschmittel in die
Hauptwaschkammer des Waschmittelfachs (maximal 1/3 der
vom Waschmittelhersteller für leicht verschmutzte Wäsche
empfohlenen Menge).
Starten Sie das Programm ohne Wäsche einzufüllen.
Weichspüler oder Stärkelösung nur bis zur „max." Markierung
einfüllen.
Entriegelungstaste
Durch Drücken dieser Taste lässt sich das
Waschmittelfach für Reinigungszwecke entfernen.
60°
40°
30'
4. 5.
6.
7.
8.
9.
SONDERPROGRAMME
Um eins der folgenden Programme einzustellen, wählen und
bestätigen Sie die Position der Sonderprogramme. Drehen Sie
anschließend den Knopf, um eine der folgenden acht Programme
auszuwählen; die Anzeige zeigt den Programmnamen an. Durch
Drücken des Knopfs bestätigen Sie das ausgewählte Programm.
Hemden
Hemden, Blusen und feine Geschäftskleidung aus Baumwolle,
Pflegeleicht oder deren Mischungen.
Daunendecken
Große Stücke wie Schlafsäcke, waschbare Decken, Badematten, mit
Federn oder synthetischem Material gefüllte Kissen und Bettdecken.
Bettwäsche
Weiße und farbige Bettwäsche aus Baumwolle oder Synthetikfasern
oder aus ähnlichen Mischgeweben.
Kaschmir
Hochwertige Wäschestücke aus Kaschmir, die als geeignet für
Maschinen- oder Handwäsche identifiziert worden sind.
Sport
Normal verschmutzte und verschwitzte Sportwäsche aus Baumwolle/
Jersey oder Mikrofasern. Beinhaltet einen Vorwaschzyklus – Sie können
auch Waschmittel in die Vorwaschkammer geben. Keinen Weichspüler
verwenden.
Jeans
Normal verschmutzte Baumwolljeans und Kleidungsstücke aus
robustem Jeansstoff wie Hosen und Jacken.
Babybekleidung
Normal verschmutzte Babykleidung aus Baumwolle oder Leinen.
Der Schaum wird noch gründlicher ausgespült, um die empfindliche
Babyhaut zu schützen.
Kleine Ladung
Baumwolle und/oder Synthetikwäsche aus robusten Fasern. Ideales
Programm zur wirtschaftlichen Wäsche von kleinen Waschladungen.
7.
Fertig in Taste
8.
Temperaturtaste
9.
Taste „Schleuderzahl"
MAX
10.
Taste für Zusatzfunktionen
(bei gehaltener Tastensperre)
11.
Start/Pause-Taste
12.
Anzeige
13.
Programmbereich
10. 11.
DE

Werbung

loading

  Inhaltszusammenfassung für Bauknecht 400011112245

  • Seite 1 Kurzanleitung Lesen Sie vor Gebrauch des Geräts die Sicherheitshinweise DANKE, DASS SIE SICH FÜR EIN BAUKNECHT aufmerksam durch. PRODUKT ENTSCHIEDEN HABEN Vor Inbetriebnahme der Waschmaschine müssen die Für eine umfassendere Unterstützung melden Sie Ihr Transportsicherungsschrauben unbedingt entfernt werden. Produkt bitte unter www.
  • Seite 2 BEDIENUNG DES GERÄTES Nach dem Befüllen mit Waschmittel/Zusätzen darf das Drücken Sie die „An/Aus“-Taste, bis die Programmtaste aufleuchtet. Es erscheint eine Animation und es ertönt ein Ton. Anschließend ist die Waschmittelfach nicht mehr geöffnet werden, um einen Überlauf zu Waschmaschine betriebsbereit. verhindern.
  • Seite 3 Informationen benötigen, wenden Sie sich an geladen, die Tür geschlossen und das Programm und die Optionen den Kundendienst oder besuchen Sie die Website www.bauknecht.eu gewählt haben. Die Taste leuchtet auf. Whirlpool trägt keine Verantwortung für Schäden, die durch den •...
  • Seite 4 Informationen zur WARTUNG UND REINIGUNG UND PROBLEMBEHEBUNG finden Sie in der Gebrauchsanleitung. Sie können die Sicherheitshinweise, Bedienungsanleitung, Technischen Daten und Energiedaten xxxxxxxxxxxx wie folgt herunterladen: docs . bauknecht . eu • Besuchen Sie unsere Internetseite • Verwenden Sie den QR-Code unseren Kundendienst kontaktieren(Siehe Telefonnummer im Garantieheft).