Herunterladen Diese Seite drucken

Daikin RYYQ8T7Y1B Installation Und Betriebsanleitung

Vrv iv system
Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis
INSTALLATIONS- UND
BEDIENUNGSANLEITUNG
System Klimagerät
RYYQ8T7Y1B
RYYQ10T7Y1B
RYYQ12T7Y1B
RYYQ14T7Y1B
RYYQ16T7Y1B
RYYQ18T7Y1B
RYYQ20T7Y1B
RYMQ8T7Y1B
RYMQ10T7Y1B
RYMQ12T7Y1B
RYMQ14T7Y1B
RYMQ16T7Y1B
RYMQ18T7Y1B
RYMQ20T7Y1B
RXYQ8T7Y1B
RXYQ10T7Y1B
RXYQ12T7Y1B
RXYQ14T7Y1B
RXYQ16T7Y1B
RXYQ18T7Y1B
RXYQ20T7Y1B

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

  Inhaltszusammenfassung für Daikin RYYQ8T7Y1B

  • Seite 1 INSTALLATIONS- UND BEDIENUNGSANLEITUNG System Klimagerät RYYQ8T7Y1B RYYQ10T7Y1B RYYQ12T7Y1B RYYQ14T7Y1B RYYQ16T7Y1B RYYQ18T7Y1B RYYQ20T7Y1B RYMQ8T7Y1B RYMQ10T7Y1B RYMQ12T7Y1B RYMQ14T7Y1B RYMQ16T7Y1B RYMQ18T7Y1B RYMQ20T7Y1B RXYQ8T7Y1B RXYQ10T7Y1B RXYQ12T7Y1B RXYQ14T7Y1B RXYQ16T7Y1B RXYQ18T7Y1B RXYQ20T7Y1B...
  • Seite 2 (S1NPL) (S1NPH) (S1NPL) (S1NPH) (S1PH) R21T (S1PH) (S2PH) R22T R21T 10-12HP 10-12HP...
  • Seite 3 (Y1E) (S1NPL) (S1NPH) (S1NPH) (S1NPL) (S1PH) R21T (S1PH) (S2PH) R21T R22T 10-12HP 10-12HP...
  • Seite 4 2P329110-1...
  • Seite 5 2P329110-1...
  • Seite 6: Inhaltsverzeichnis

    6.3. Auswahl des Platzes für die Installation an Orten mit kaltem Klima..................8 7. Abmessungen und erforderliche Abstände zur Durchführung Vielen Dank, dass Sie sich für dieses Daikin VRV IV System von Wartungsarbeiten ............... 9 entschieden haben. 7.1. Abmessungen der Außeneinheiten..........9 7.2.
  • Seite 7: Bedeutung Verwendeter Begriffe

    RXYQ22~54 = Multi-Modell für nicht-kontinuierliches Heizen Bauseitig:  (bestehend aus 2 oder 3 RXYQ-Modulen). Ausstattung, die gemäß den Instruktionen in diesem Handbuch installiert werden muss, die aber nicht von Daikin geliefert wird. RYYQ+RYMQ+RXYQ8~20T7Y1B Installations- und Bedienungsanleitung VRV IV System Klimagerät 4P329765-1C – 2013.03...
  • Seite 8: Kombinationen Und Optionen

    Je nach Typ der gewählten Außeneinheit gibt es einige Funktionen, 3.2.1. Kombinationen von Inneneinheiten die zur Verfügung stehen oder nicht. Welche das sind, ist in dieser Allgemein können folgende Typen von Inneneinheiten an das VRV IV Installationsanleitung jeweils betreffenden Stellen Wärmepumpensystem angeschlossen werden.
  • Seite 9: Kapazitätsbereich Innen

    Code R Y Y Q 18 T7 Y1 B mit der Außeneinheit. Die Software für das Benutzer- Außenluft gekühlt schnittstellenprogramm kann Daikin Extranet heruntergeladen werden. Y = Wärmepumpe (kontinuierliches Heizen) Y = Wärmepumpe (nicht-kontinuierliches Heizen) INFORMATION Y = Nur Paarmodul M = Nur Mehrfachmodul Die jüngsten Optionsbezeichnungen finden Sie im...
  • Seite 10: Zubehör

    Zubehör 14 HP 16 HP 18 HP Zusatzrohre (mm) Øa Øb Øa Øb Øa Øb 4.1. Mitgelieferte Zubehörteile Gasrohr Frontanschluss Siehe Position 1 in der Abbildung unten. Sie gibt an, wo sich die ID Øa folgenden mit der Einheit gelieferten Zubehörteile befinden. 25,4 28,6 25,4...
  • Seite 11: Übersicht Über Die Einheit

    Übersicht über die Einheit 5.2. Hauptkomponenten der Einheit Für alle Modelle gibt es einen Rohrleitungsplan und eine perspekti- vische Zeichnung. Je nach Modelltyp sind einige Teile der Haupt- 5.1. Einheit öffnen komponentenliste in der Einheit nicht enthalten. Für den Zugriff auf die Einheit müssen die Frontplatten wie folgt Hauptkomponenten (siehe Abbildung Abbildung...
  • Seite 12: Hauptkomponenten Im Elektroschaltkasten

    5.3. Hauptkomponenten im Elektroschaltkasten VORSICHT Dieses Gerät sollte nicht zugänglich sein für die Allgemein- R(X/Y)(Y/M)Q8~12 heit; installieren Sie es in einem gesicherten Bereich, wo nicht leicht darauf zugegriffen werden kann. Diese Anlage, sowohl die Innen- als auch die Außen- einheit, eignet sich für die Installation in geschäftlichen und gewerblichen Umgebungen.
  • Seite 13: Wetterbedingte Sicherheitsvorkehrungen

    Wenn Sie die Einheit in einem kleinen Raum installieren, 6.2. Wetterbedingte Sicherheitsvorkehrungen  ergreifen Sie entsprechende Maßnahmen, damit bei einer Kälte- Wählen Sie einen Platz, der möglichst weitgehend gegen Regen  mittelleckage die Kältemittelkonzentration den zulässigen geschützt ist. Sicherheitsgrenzwert nicht überschreitet. Siehe "18.
  • Seite 14: Abmessungen Und Erforderliche Abstände Zur Durchführung Von Wartungsarbeiten

    7.2. Platzbedarf für Wartungsarbeiten HINWEIS Um die Einheit herum ist genügend Platz für Wartungsarbeiten zu Wird die Einheit bei niedriger Außentemperatur und hoher lassen, und der Mindestplatzbedarf für Lufteinlass und Luftauslass ist Luftfeuchtigkeit betrieben, dann überzeugen Sie sich, dass zu gewährleisten (siehe die Abbildung unten und wählen Sie eine der Vorkehrungen getroffen worden...
  • Seite 15: Inspektion, Handhabung Und Auspacken Der Einheit

    Haben am Installationsort nur die Seiten A+B Hindernisse, hat 8.3. Auspacken  die Höhe der Wände keine Auswirkung auf die angegebenen Abmessungen für den Platzbedarf für Wartungsarbeiten. VORSICHT Der in diesen Zeichnungen angegebene Platzbedarf für die  Nicht den Lufteinlass oder die Aluminiumrippen berühren. Installation gilt für Vollast-Heizbetrieb, ohne Berücksichtigung Verletzungsgefahr! der Möglichkeit der Ansammlung von Eis.
  • Seite 16: Vorgehensweise Zur Entfernung Der Transportstütze

    Das Gerät muss auf einem festen, länglichen Sockel (Stahl-  rahmen oder Beton) installiert werden. Achten Sie darauf, dass der Sockel unter der Einheit größer ist als der grau markierte Bereich. 3 (12.3 N·m) 3 (12.3 N·m) HINWEIS (mm) Wird die Einheit mit befestigter Transportstütze betrieben, 1 Loch für Fundamentschraube können extreme Vibration und Lärm erzeugt werden.
  • Seite 17: Auswählen Der Rohrstärken

    9.3. Auswählen der Rohrstärken 9.3.3. Rohrleitung zwischen Kältemittel-Abzweigsatz und BP- Einheit: F Bestimmen Sie die richtige Stärke anhand der folgenden Tabellen Der Rohrstärke für den Direktanschluss an die BP-Einheit muss die und der Referenz-Abbildung (nur um Anhaltspunkte zu geben). Gesamtkapazität der angeschlossenen Inneneinheiten zugrunde liegen (nur im Fall, dass RA DX Inneneinheiten angeschlossen werden).
  • Seite 18: Auswahl Von Kältemittel-Abzweigsätzen

    9.4. Auswahl von Kältemittel-Abzweigsätzen Verstärken Refnet-Abzweige Kältemittel Stärke HP-Klasse Gas-Seite (mm) Flüssigkeitsleitung (mm) Verrohrungsbeispiel siehe "9.3. Auswählen der Rohrstärken" auf → 19,1 22,2 Seite → 12,7 → 22,2 25,4  Wenn Sie am ersten Abzweig (gezählt ab der Seite der Außen- 12+14 28,6 einheit) Refnet-Anschlüsse verwenden, treffen Sie aus der...
  • Seite 19: Limitierungen Bei Systemverrohrung (Länge)

    Den Durchmesser des Druckausgleichsrohres bestimmen: 9.5. Limitierungen bei Systemverrohrung (Länge) Bei 3 Mehrfach-Einheiten: Es muss der Anschlussdurchmesser  9.5.1. Begrenzungen hinsichtlich der Rohrleitungslänge von Außeneinheit zum TAnschluss beibehalten werden. Bei der Installation der Rohre ist darauf zu achten, dass gemäß der Bei 2 Mehrfach-Einheiten: Das Anschlussrohr muss den größten ...
  • Seite 20 9.5.2. System, das nur VRV DX Inneneinheiten enthält Systemeinrichtung Abzweig mit Refnet-Anschluss Abzweig mit Refnet-Anschluss und Refnet-Verteiler Abzweig mit Refnet-Verteiler Einzel-Außeneinheit Beispiel 1.2 Beispiel 1.3 Beispiel 1.1 Mehrere Außeneinheiten Inneneinheit Refnet-Anschluss Refnet-Verteiler Beispiel 2.1 Mehrfach- Rohrverbindungs- satz für außen Beispiel 3: mit Standard-Multi-Anordnung Maximal zulässige Länge Zwischen Außen- und Inneneinheiten (Multi-Kombinationen, Standard-Multi/Frei) ...
  • Seite 21 Ist die Rohrlänge zwischen erstem und letztem Abzweigsatz Maximal zulässige Höhendifferenz (zu Hydrobox-Inneneinheit) über 40 m, muss die Rohrstärke von der Flüssigkeitsleitung und ≤50 m (40 m) (wenn sich die Außeneinheit unterhalb von der Gasleitung vergrößert werden. Inneneinheiten befindet) Hat die Leitung eine größere Stärke bekommen als die Haupt- ≤15 m leitung, muss die Stärke der Hauptleitung auch erhöht werden.
  • Seite 22: Rohrinstallation Bei Multi-Systemen

    Maximal zulässige Länge nach Abzweig Verbotenes Muster: Wechsel zu Muster 1 oder 2. Rohrlänge von erstem Kältemittel-Abzweigsatz zur Inneneinheit ≤50 m. Beispiel: b+g+l≤50 m Beträgt die Rohrlänge zwischen erstem Abzweig und BP-Einheit 1 Zur Inneneinheit oder VRV DX Inneneinheit über 20 m, dann muss die Rohrstärke von 2 Rohrleitungen zwischen Außeneinheiten Gas- und Flüssigkeitsleitung zwischen ersten Abzweig und BP- Damit im Rohr zur äußersten Außeneinheit der Ölfluss gewähr-...
  • Seite 23: Sicherheitsvorkehrungen Bei Der Installation Von Kältemittelleitungen

    Beispiel: Rohrleitung nach außen durch die Vorderseite. HINWEIS 1 Verschließen Sie die Bereiche, die mit Bei einem System mit mehreren Außeneinheiten muss bei " " markiert sind. (Wenn die Rohrleitung von der der Installation beachtet werden, dass die Kältemittel- Frontblende weg verlegt wird.) leitungen zwischen den Außeneinheiten in bestimmter Reihenfolge anzuschließen sind.
  • Seite 24 10.2.1. Entscheiden, ob der Anschluss vorne oder an der Seite Vakuumpumpe/Einfüllschlauch jeweils an die Service-Stutzen (unten) erfolgen soll aller Absperrventile anschließen. Die Installation der Kältemittelleitungen kann vorne oder an der Seite erfolgen (unter Verwendung der Durchbruchöffnung unten), wie in nachfolgender Abbildung zu sehen ist. 1 Anschluss auf der linken Seite 2 Anschluss vorne 3 Anschluss auf der rechten Seite...
  • Seite 25 Die abgeklemmte Rohrleitung mit einem Rohrschneider direkt 10.2.4. Abzweigung der Kältemittelleitung über der Lötstelle abschneiden - oder bei der Markierung, wenn Beachten Sie bei der Installation des Kältemittel-Abzweigsatzes  keine Lötstelle vorhanden ist. die dem Satz beiliegende Installationsanleitung. WARNUNG Die abgeklemmte Rohrleitung niemals durch Löten entfernen.
  • Seite 26: Leitlinien Zur Handhabung Von Absperrventilen

    10.3. Leitlinien zur Handhabung von Absperrventilen Schließen des Absperrventils Die Ventil-Abdeckung abnehmen. 10.3.1. Vorsicht bei der Handhabung des Absperrventils Einen Sechskantschlüssel in das Absperrventil einführen und Achten Sie darauf, dass beide Absperrventile während des  dann das Absperrventil im Uhrzeigersinn drehen. Betriebs geöffnet sind.
  • Seite 27: Dichtheitsprüfung Und Vakuumtrocknung

    10.4. Dichtheitsprüfung und Vakuumtrocknung HINWEIS Es ist wichtig, dass vor Einschalten der Einheiten (außen und innen) Vor Durchführung der Dichtheitsprüfung und Vakuum- die Installation der Kältemittel-Rohrleitungen abgeschlossen ist. trocknung sicherstellen, dass alle (bauseitig gelieferten) Nach Einschalten der Einheiten werden die Expansionsventile Rohrventile OFFEN sind (nicht die Absperrventile der initialisiert.
  • Seite 28: Isolieren Der Leitungen

    10.4.4. Aufbau 2.2 Prüfen Sie auf Leckagen, indem Sie bei allen Rohranschlüssen das mit Blasenbildung arbeitende Testverfahren durchführen. 2.3 Stickstoff entleeren. HINWEIS Besorgen Sie sich die empfohlenen Utensilien dafür bei Ihrem Großhändler. Benutzen Sie kein Seifenwasser. Das könnte zum Brechen der Überwurfmuttern führen (Seifen- wasser kann Salz enthalten, das Feuchtigkeit aufnimmt, die gefriert, wenn das Rohr kalt wird), oder es kann zur 1 Druckminderventil...
  • Seite 29: Elektrische Anschlüsse

    Je nach Umgebung, in der die Installation vorgenommen  WARNUNG worden ist, die Isolierung der Kältemittelleitung gegebenenfalls verstärken. Kabel und Kabelbündel niemals quetschen. Und  darauf achten, dass Kabel niemals mit Rohren oder Umgebungs- scharfen Kanten in Berührung kommen. Dafür temperatur Luftfeuchtigkeit Mindeststärke...
  • Seite 30: Innenverkabelung - Teileübersicht

    Hinsichtlich Eigenschaften öffentlichen F1U,F2U....Sicherung (250 V, 3,15 A, T) (A1P) Netzanschlusses ist zu beachten F101U.....Sicherung (A4P, A7P) F400U.....Sicherung (A2P, A5P) Die Anlage entspricht den jeweils gültigen Normen: F410U~F412U..Sicherung (A2P, A5P) EN/IEC 61000-3-11 vorausgesetzt, die System-Impedanz Z  ist kleiner als oder gleich Z F601U.....Sicherung (A6P) EN/IEC 61000-3-12 vorausgesetzt, die Kurzschlussleistung...
  • Seite 31: Bauseitige Verkabelung Im System-Überblick

    ....Anschlussleiste 12.4. Elektroschaltkasten öffnen und schließen ......Steckverbindung ......Anschlussklemme VORSICHT ......Schutzerde (Schraube) Beim Öffnen des Elektroschaltkastens nicht Gewalt  BLK......Schwarz anwenden. Durch übermäßige Anwendung von Kraft BLU......Blau kann die Abdeckung deformiert werden, so dass Wasser eindringen und zu Fehlfunktionen führen BRN .......
  • Seite 32: Anforderungen

    12.5. Anforderungen HINWEIS Der Netzanschluss für die Stromversorgung muss mit den erforder- Bei der Verwendung von Schutzschaltern, die mit Rest- lichen, den geltenden gesetzlichen Vorschriften entsprechenden strom betrieben werden, darauf achten, einen schnell Schutzvorrichtungen ausgestattet sein, d. h. Hauptschalter, träge reagierenden Schalter zu verwenden, der mit 300 mA Sicherung für jede Phase und Fehlerstrom-Schutzschalter.
  • Seite 33 Niemals an die Klemmleiste für den Anschluss von Über- Verlegung von Übertragungskabeln zur Einheit und innerhalb der  tragungskabeln eine Spannung von 400 V anlegen. Sonst kann Einheit. Übertragungskabel können nur über die Frontseite zugeführt das gesamte System beschädigt werden: werden: Die Kabel von den Inneneinheiten müssen an die F1/F2 Befestigen Sie das Übertragungskabel mit Kabelbinder an...
  • Seite 34 Frontseite. Um das Stromversorgungskabel über die Frontseite  R(X/Y)(Y/M)Q14~20 zuzuführen, kann die vorhandene Durchbruchöffnung (C) benutzt werden:  Befestigen Sie das Stromversorgungskabel an der zu benutzenden Kabelklemme mit einem Kabelbinder. Siehe Abbildungen unten, Punkt 2.  Befestigen Stromversorgungskabel Befestigungsplatte des Wärmetauschers (durch rechteckige Öffnung).
  • Seite 35: Anschluss

    12.7. Anschluss R(X/Y)(Y/M)Q14~20 In diesem Kapitel wird erklärt, wie die Kabel innerhalb der Einheit zu verlegen und anzuschließen sind. 12.7.1. Anschluss des Übertragungskabels an das System Bei Installation einer Einzel-Außeneinheit F2 Q1 Q2 TO IN/D UNIT TO OUT/D UNIT TO MULTI UNIT F1 F2 F1 F2 F1 F2...
  • Seite 36 12.7.2. Kabel an Klemmen anschließen 1 Stromversorgung (380~415 V - 3N~ 50Hz) 2 Sicherung Übertragungskabel in Außeneinheit 3 Fehlerstrom-Schutzschalter 4 Erdungskabel 5 Anschlussklemmleiste für Stromversorgung 6 Jede Ader des Stromversorgungskabels anschließen: RED zu L1, WHT zu L2, BLK zu L3 und BLU zu N 7 Erdungskabel (GRN/YLW) 8 Fixieren Sie das Stromversorgungskabel an der Kunststoffklammer mithilfe einer bauseitig gelieferten...
  • Seite 37: Bauseitige Einstellungen Vornehmen

    13.1. Zugriff auf die Drucktasten auf der Logikplatine Anzugsdrehmoment (N•m) Für den Zugriff auf die Drucktasten auf der Logikplatine und zum M8 (Stromversorgungs-Anschlussklemmleiste) 5,5~7,3 Lesen der 7-Segment-Anzeige ist es nicht erforderlich, den M8 (Erdung) Elektroschaltkasten vollständig zu öffnen. M3 (Klemmleiste für Verkabelung zwischen 0,8~0,97 Einheiten) Für den Zugriff können Sie den vorderen Schaulochdeckel der...
  • Seite 38: Betätigen Der Drucktasten Und Dip-Schalter Auf Der Logikplatine

    13.2. Betätigen der Drucktasten und Dip-Schalter auf Zugriff auf Modi der Logikplatine BS1 wird verwendet, um in den Modus zu wechseln, in dem Sie den gewünschten Zugriff haben. 13.2.1. Drucktasten betätigen Zugriffsmodus 1  Durch Betätigen der Drucktasten kann Folgendes bewirkt werden: BS1 ein Mal drücken.
  • Seite 39: Pc-Konfigurator An Die Außeneinheit Anschließen

    Modus 2 13.3. PC-Konfigurator an die Außeneinheit anschließen Modus 2 wird verwendet, um bei der Außeneinheit und beim System Das Kabel vom optional konfigurierenden PC wird an die Außen- bauseitige Einstellungen vorzunehmen. einheit über A1P angeschlossen. Schließen Sie das EKPCCAB* In Modus 2 auf Einstellungen zugreifen und diese ändern: Kabel an den blauen 5-stiftigen Steckverbinder X27A an.
  • Seite 40: Wichtige Informationen Hinsichtlich Des Verwendeten Kältemittels

    14.2. Wichtige Informationen hinsichtlich des 14.3.1. Berechnung der zusätzlich einzufüllenden Kältemittelmenge verwendeten Kältemittels Zusätzlich einzufüllende Menge an Kältemittel =R (kg) R sollte Dieses Produkt enthält fluorierte Treibhausgase, die durch das gerundet werden in Schritten von 0,1 kg. Kyoto-Protokoll abgedeckt werden. Gas nicht in die Atmosphäre ablassen! R=[(X x Ø22,2) x 0,37+(X...
  • Seite 41: Verfahren Zum Hinzufügen Von Kältemittel

    14.4. Verfahren zum Hinzufügen von Kältemittel 14.4.1. Ablaufdiagramm Schritt 1 • Zusätzliche Menge an Kältemittel berechnen: R (kg) (siehe "14.3. Die Menge des zusätzlich erforderlichen Kältemittels kalkulieren" auf Seite Schritt 4a Schritt 2+3 • Ventil C schließen R<Q • Ventil C öffnen zu bauseitigem •...
  • Seite 42 << Fortgesetzt von vorheriger Seite << Fortgesetzt von vorheriger Seite Befüllen bei Heizbetrieb Befüllen bei Kühlbetrieb ("t22" Startsteuerung) ("t02" Startsteuerung) ("t23" Warten auf stabilen ("t03" Warten auf stabilen Heizbetrieb) Heizbetrieb) "t23" blinkt "t03" blinkt • Innerhalb von 5 Minuten auf •...
  • Seite 43 Hinzufügen von Kältemittel über die Funktion für manuelle  VORSICHT Kältemittelbefüllung. Siehe "B. Hinzufügen von Kältemittel über die Funktion für Das Einfüllen von zu viel Kältemittel ins System kann  manuelle Kältemittelbefüllung" auf Seite 40. Bei diesem Flüssigkeitsschlag bewirken. Verfahren wird Kältemittel manuell eingefüllt. ...
  • Seite 44 a) Sobald durch das oben erwähnte Verfahren zum Vor- 6A Die verbliebene zusätzlich einzufüllende Kältemittelmenge kann Befüllen die berechnete Menge an zusätzlich einzufüllendem eingefüllt werden, indem durch Anwendung des automatischen Kältemittel erreicht ist, Ventil C schließen. Kältemittel-Befüllungsverfahrens die Außeneinheit den Betrieb b) Wenn durch Vor-Befüllen die Gesamtmenge an Kältemittel aufnimmt.
  • Seite 45 INFORMATION INFORMATION  Wenn während dieses Verfahrens ein Fehler erkannt Wenn die Füllmenge gering ist, wird der Code "PE" wird (z. B. durch ein geschlossenes Absperrventil), eventuell nicht angezeigt, stattdessen wird sofort Code wird ein Fehlercode angezeigt. Informieren Sie sich in "P9"...
  • Seite 46: Inbetriebnahme Und Konfiguration

    15. Inbetriebnahme und Konfiguration Austritt von Kältemittel Überprüfen Sie das Innere der Einheit auf austretendes Kältemittel. Tritt Kältemittel aus, versuchen Sie, das zu reparieren. Wenden Sie sich an Ihren Händler, sollte der INFORMATION Versuch scheitern. Berühren Sie kein Kältemittel, das aus den Es ist wichtig, dass sämtliche Informationen in diesem Kältemittel-Rohranschlüssen ausgelaufen ist.
  • Seite 47 [1-1]= zeigt den Status hinsichtlich geräuscharmen Betriebs [1-13]= zeigt die Anzahl der insgesamt verbundenen Außen- einheiten (bei Systemen mehreren 1 = die Einheit arbeitet zurzeit im geräuscharmen  Außeneinheiten im Verbund) Betriebsmodus kann nützlich sein überprüfen,  Einheit arbeitet zurzeit nicht Gesamtanzahl der installierten Außeneinheiten mit der geräuscharmen Betriebsmodus...
  • Seite 48 [1-35]= zeigt das Ergebnis der letzten Ausführung der Funktion Standardwert=0 zur automatischen Erkennung von Leckagen  0=Jede einzelne Außeneinheit kann wählen zwischen Kühl- oder Heizbetrieb (über den Ist über Einstellungen im Modus 2 die Funktion zur Auswahlschalter Kühlen/Heizen, sofern installiert), automatischen Erkennung von Leckagen aktiviert oder die Auswahl erfolgt über die festgelegte worden, ist es möglich zu kontrollieren, welches...
  • Seite 49 [2-14]= Eingabe zusätzlich zugeführter Menge an Kältemittel [2-20]= Zusätzliche manuelle Kältemittelbefüllung (erforderlich Operation automatischen Um die Menge an zusätzlich auf manuelle Weise Erkennung von Leckagen) zugeführten Kältemittels hinzuzufügen (ohne Nutzung Wenn Sie die Funktion zur automatischen Erkennung der Funktion zur automatischen Kältemittelbefüllung), von Leckagen benutzen wollen, ist es erforderlich, die ist die folgende Einstellung vorzunehmen.
  • Seite 50 [2-26]= Startzeit für geräuscharmen Betrieb [2-32]= Permanente Limitierung der Stromaufnahme (zur Limitierung der Stromaufnahme ist kein externer Zur Festlegung des Zeitpunkts die Einstellung wie folgt Steuerungsadapter erforderlich). ändern: [2-26]=1, 2 oder 3 Falls die Stromaufnahme des System permanent Standardwert=2 begrenzt werden soll, wird durch diese Einstellung die Limitierung aktiviert, außerdem wird die Stufe der Startzeit (ungefähr) für Limitierung festgelegt.
  • Seite 51: Funktion Zur Erkennung Von Leckagen

    [2-82]= Komfort-Einstellung Heizen [2-86]= Aktivierung der Funktion zur automatischen Erkennung von Leckagen Standardwert=1 Zur Benutzung der Funktion zur automatischen Erkennung von Leckagen muss diese Einstellung Wert [2-82] Komfort-Einstellung Heizen aktiviert werden. Durch Aktivierung der Einstellung [2-86] wird die Funktion zur automatischen Erkennung Leckagen gemäß...
  • Seite 52: Energie Sparen Und Optimaler Betrieb

    Meldecodes: HINWEIS E-1: Die Einheit ist nicht vorbereitet, die Funktion zur Erkennung  Genauigkeit, Leckagen- Leckagen auszuführen (siehe erfüllenden Erkennungsfunktion arbeitet, hängt davon ab, wie genau Bedingungen für die Ausführung der Funktion zur Erkennung das Gewicht der zusätzlich eingefüllten Kältemittelmenge von Leckagen).
  • Seite 53  Um bei Kühlbetrieb diese Betriebsmethode zu aktivieren, die  Um Heizbetrieb diese stark Komfortaspekt folgende bauseitige Einstellung wie folgt ändern: [2-8]=0 betonende Betriebsmethode zu aktivieren, die folgende (Standard) bauseitige Einstellung wie folgt ändern: [2-82]=3 Beispiel: Bei Heizbetrieb wird das System umso weniger Diese Einstellung wird verwendet in Verbindung mit belastet, je höher die Außentemperatur ist (z.
  • Seite 54  Um bei Heizbetrieb die Betriebsmethode "Sanft" zu Beispiel: Automatischer Modus bei Kühlen aktivieren, die folgende bauseitige Einstellung wie folgt ändern: [2-82]=0 Diese Einstellung wird verwendet in Verbindung mit 100% Einstellung [2-9]. Beispiel: Automatischer Modus bei Kühlen 100% 49°C 46°C 6°C 2°C 3°C...
  • Seite 55: Probelauf

    Unabhängig von der gewählten Regelungsart kann das System sich Führen Sie ein Logbuch und eine Maschinenbegleitkarte.  dennoch abweichend verhalten, wenn Schutzsteuerungen ausgelöst Je nach geltender Rechtslage muss gegebenenfalls beim Gerät werden, die dazu dienen, den Systembetrieb der Einheit stabil zu ein Logbuch geführt werden, in dem zumindest die folgenden halten.
  • Seite 56 Falls sich Hydrobox-Einheiten oder RA DX Inneneinheiten im System Prüfen Sie die Ergebnisse des Probelaufs anhand der Segment- befinden, werden die 2 obigen Prüfungen nicht durchgeführt. Anzeige der Außeneinheit. Fehlerfreie Durchführung: Keine Anzeige auf der Segment- Zusätzlich zu diesem System-Probelauf sollte auch separat der Anzeige (inaktiv) Betrieb der Inneneinheiten überprüft werden.
  • Seite 57: Fehlercode-Liste

    15.6. Fehlercode-Liste Falls ein Fehlercode angezeigt wird, treffen Sie geeignete Maßnahmen. Orientieren Sie sich dabei an den Erklärungen in der Fehlercode-Tabelle. Drücken Sie nach Beseitigen des Fehlers auf BS3, um den Fehler- zustand zurückzusetzen, und versuchen Sie es erneut. Der bei der Außeneinheit angezeigte Fehlercode enthält einen Haupt- Fehlercode und einen Sub-Fehlercode.
  • Seite 58 Fehlercode Haupt- Sub-Fehlercode Fehler- Master / Slave 1 / code Slave 2 Inhalt Lösung 06/08/10 Fehler bei Sensor für Hochdruck-Temperatur (S1NPH): Anschluss an Platine oder Auslöser überprüfen offener Stromkreis - A1P (X32A) 07/09/11 Fehler bei Sensor für Hochdruck-Temperatur (S1NPH): Anschluss an Platine oder Auslöser überprüfen Kurzschluss - A1P (X32A) 06/08/10 Fehler bei Sensor für Niederdruck-Temperatur (S1NPL):...
  • Seite 59: Betrieb Der Anlage

    Meldecode Haupt-Code Inhalt Lösung In Bezug auf automatische Befüllung Ungewöhnlich tiefer Druck bei Ansaugleitung Sofort Ventil A schließen. Zum Zurücksetzen drücken. Die folgenden Punkte prüfen und dann versuchen, das Verfahren zur automatischen Befüllung erneut durchzuführen: • Prüfen, ob das Absperrventil auf der Gasseite ordnungsgemäß...
  • Seite 60: Wartung Und Service

    17. Wartung und Service HINWEIS Gehen Sie auf Nummer sicher! Bevor Sie Wartungs- 17.1. Einführung in die Wartung arbeiten durchführen, sollten Sie zum Schutz der Platine erst mit der Hand das Schaltkastengehäuse berühren, um Um einen optimalen Betrieb der Einheit zu gewährleisten, müssen in elektrostatische Aufladung von Ihrem Körper abzuleiten.
  • Seite 61: Zulässige Höchstwerte Für Die Konzentration

    18.2. Zulässige Höchstwerte für die Konzentration B Der Raum ist unterteilt, es gibt jedoch eine genügend große Öffnung zwischen den Räumen, die eine freie Luftzirkulation Die Höchstfüllmenge für Kältemittel und die Berechnung einer in beide Richtungen ermöglicht. möglichen Höchstkonzentration von Kältemittel hängen unmittelbar mit der Größe des menschlichen Aufenthaltsbereichs zusammen, in welchen Kältemittel austreten könnte.
  • Seite 62: Gerätespezifikationen

    20. Gerätespezifikationen (c) Die Anzahl ist abhängig vom Typ der Inneneinheiten (VRV DX, Hydrobox, RA DX, ...) und der Limitierung des Anschlussverhältnisses beim System (50%≤CR≤130%). (d) Nominal bei 230 V (e) Geräuschpegel gemessen in einem reflexionsarmen Raum INFORMATION Schallleistung ist der absolute Wert, der durch ein Geräusch erzielt wird. (g) Schalldruckpegel bezeichnet einen relativen Wert, der von der Entfernung von Für Details zu technischen und elektrischen Spezifika- der Geräuschquelle und den akustischen Eigenschaften der Umgebung...
  • Seite 63: Technische Daten Zur Elektrik

    20.2. Technische Daten zur Elektrik RXYQ8T RXYQ10T RXYQ12T RXYQ14T RXYQ16T RXYQ18T RXYQ20T RYYQ8T RYYQ10T RYYQ12T RYYQ14T RYYQ16T RYYQ18T RYYQ20T RYMQ8T RYMQ10T RYMQ12T RYMQ14T RYMQ16T RYMQ18T RYMQ20T Stromversorgung Stromversorgung • Bezeichnung • Bezeichnung • Phase • Phase • Frequenz • Frequenz (Hz) (Hz) •...
  • Seite 64: Begriffsbestimmungen

    INFORMATION 11.4. Fehlercodes ................. 70 Dieses Symbol weist darauf hin, dass hier nützliche Tipps oder zusätzliche Informationen gegeben werden. Vielen Dank, dass Sie sich für dieses Daikin VRV IV System entschieden haben. Auf bestimmte Gefahrenarten wird durch entsprechende Symbole hingewiesen: Das Original der Anleitung ist in Englisch geschrieben.
  • Seite 65: Einleitung

    Brutstätte für Kleintiere, die in die Einheit Ausstattung, die gemäß den Instruktionen in diesem Handbuch eindringen könnten. In die Einheit eingedrungen, installiert werden muss, die aber nicht von Daikin geliefert wird. können solche Tiere durch den Kontakt mit strom- führenden Teilen Funktionsstörungen verursachen, und es besteht dann die Gefahr von Rauchbildung und Feuer.
  • Seite 66 Verwenden sie nur Zubehörteile und Ersatzteile von Nicht die Frontblende abnehmen. Das Berühren  Daikin, die speziell für die Geräte entwickelt wurden, einiger Teile innen ist gefährlich, und es könnten und lassen Sie sie von einem Fachmann installieren. Betriebsstörungen bewirkt werden. Zur Überprüfung und Einstellung interner Teile wenden Sie sich an Wenn Sie das Klimagerät versetzen und neu...
  • Seite 67: Systemanordnung

    Betriebsbereich 2.2. Systemanordnung Bei Ihrem Außengerät der VRV IV Wärmepumpen-Baureihe kann es Um einen sicheren und effizienten Betrieb zu gewährleisten, sollte sich um eines der folgenden Modelle handeln: System innerhalb folgenden Bereichsangaben für  RYYQ: Einzel-Modell für kontinuierliches Heizen. Temperatur und Luftfeuchtigkeit betrieben werden. RYMQ: Multi-Modell für kontinuierliches Heizen.
  • Seite 68: Programm Für Trocknungsbetrieb

    6.1.2. Bei Systemen mit Remote-Umschalter Kühlen/Heizen 6.1.3. Erklärung des Heizbetriebs Überblick über den Remote-Umschalter Bei allgemeinem Heizbetrieb kann das Erreichen der eingestellten Temperatur länger dauern als das bei Kühlbetrieb der Fall ist. WAHLSCHALTER NUR BELÜFTUNG/KLIMATISIERUNG Folgende Funktion wird ausgeführt, Absinken Für reinen Ventilatorbetrieb (Belüftung) Heizleistung oder ein Ausblasen von kalter Luft zu verhindern.
  • Seite 69: Einstellen Der Luftstromrichtung

    6.2.1. Bei Systemen ohne Remote-Umschalter Kühlen/Heizen 6.3. Einstellen der Luftstromrichtung System starten Siehe Betriebsanleitung der Benutzerschnittstelle. Mehrere Male auf der Benutzerschnittstelle auf den Schalter zur 6.3.1. Bewegung der Luftstrom-Schwenkklappe Auswahl der Betriebsart drücken und wählen (Programm für Trocknungsbetrieb). Einheiten mit Doppel-Fluss, Multi-Fluss Auf der Benutzerschnittstelle auf den EIN/AUS-Schalter drücken.
  • Seite 70: Master-Benutzerschnittstelle Festlegen

    6.4. Master-Benutzerschnittstelle festlegen Wenn VRV DX Inneneinheiten und RA DX Inneneinheiten angeschlossen sind (oder nur RA Inneneinheiten): Je nach bauseitigen Einstellungen, die an der Außeneinheiten durchgeführt worden sind, liegt das Recht zu Master-Festlegung bei der VRV DX Inneneinheit oder bei der RA DX Inneneinheit (siehe oben).
  • Seite 71: Wartung

    Stellen Sie nie Gegenstände am Lufteinlass oder Luftauslass Verfügbare Komfort-Konfigurationen  der Einheit auf. Dies kann zur Verringerung der Leistung oder Für jede der oben beschriebenen Methoden kann eine Komfortstufe zum Abschalten des Betriebes führen. ausgewählt werden. Die Komfortstufe hat Einfluss auf das ein- Schalten Sie den Hauptschalter des Gerätes aus, wenn Sie das ...
  • Seite 72: Bei Den Folgenden Symptomen Handelt Es Sich Nicht Um Störungen Des Klimagerätes

    Bei den folgenden Symptomen Symptom 6: Aus einer Einheit tritt weißer Nebel aus handelt es sich nicht um Störungen Symptom 6.1: Inneneinheit des Klimagerätes Wenn bei Kühlbetrieb die Luftfeuchtigkeit sehr hoch ist  Wenn die Inneneinheit innen stark verschmutzt ist, kommt es zu einer ungleichmäßigen Temperaturverteilung im Raum.
  • Seite 73: Fehlerdiagnose Und -Beseitigung

    Symptom 11: Der Ventilator der Außeneinheit rotiert nicht Wenn das System nicht korrekt arbeitet und keine der oben genannten Störungen vorliegt, überprüfen Sie das System wie folgt. Während des Betriebs:  Die Geschwindigkeit des Ventilators wird geregelt, um den Wenn das System überhaupt nicht funktioniert: Betrieb des Produkts zu optimieren.
  • Seite 74: Kundendienst

    11.2. Kundendienst HINWEIS 11.2.1. Empfehlungen für Wartung und Inspektion Tabelle 1 gibt die Hauptkomponenten an. Weitere Einzelheiten können Sie Ihrem Wartungs- und Da sich bei jahrelangem Gebrauch in der Einheit Staub ansammelt, Inspektionsvertrag entnehmen. wird sich dadurch die Leistung der Einheit etwas verschlechtern. Das Innere der Einheiten zu zerlegen und zu reinigen erfordert technische Tabelle 1 gibt...
  • Seite 75: Fehlercodes

    Umsetzen und Ausrangieren der Einheit Fehlercode Wenn Sie die gesamte Anlage entfernen und neu installieren  Haupt-Code Inhalt wollen, wenden Sie sich an Ihren Händler. Das Umsetzen von Fehler bei Sensor für Flüssigkeits-Temperatur Einheiten erfordert technische Expertise. (Rohrschlange) (außen) Diese Einheit verwendet Hydrofluorkohlenstoff. Fragen Sie Ihren ...
  • Seite 76 (S1NPL) (S1NPH) (S1NPH) (S1NPL) (S1PH) (S1PH) (S2PH) R21T R22T R21T 10-12HP 10-12HP...
  • Seite 80 *4P329765-1 C 00000004* 4P329765-1C 2013.03...