Endress+Hauser Soliphant M Series Handbuch

Grenzstand-messsystem
Vorschau ausblenden

Werbung

Handbuch zur Funktionalen Sicherheit
Soliphant M mit Elektronikeinsatz FEM57
+ Nivotester FTL325P
Grenzstand-Messsystem
Anwendungsbereich
Überfüllsicherung bzw. betriebliche Maximumdetektion
von Schüttgütern aller Art in Behältern, welche den
besonderen Anforderungen der Sicherheitstechnik nach
IEC 61508 genügen sollen.
Die Messeinrichtung erfüllt die Anforderungen
• für Sicherheitsfunktionen bis SIL 2
• an Explosionsschutz durch Eigensicherheit
• an elektromagnetische Verträglichkeit nach EN 61326
und NAMUR-Empfehlung NE 21.
SD207F/00/de
71020798
[Ex ia]
CH1
T
[Ex ia]
FTL325P
CH1
CH2
T
CH3
CH1
FTL325P
CH1
CH2 CH3
Ihre Vorteile
• Für Überfüllsicherungen bis SIL 2
– unabhängig beurteilt (Functional Assessment)
durch exida nach IEC 61508
• permanente Selbstüberwachung
• keinerlei Abgleich
• Fremdvibrationssicher
• einfache Inbetriebnahme
• platzsparendes Schaltgerät
• Prüfung des Mess-Systems per Knopfdruck
• Störsicherheit durch PFM-Technologie

Werbung

loading

  Verwandte Anleitungen für Endress+Hauser Soliphant M Series

  Inhaltszusammenfassung für Endress+Hauser Soliphant M Series

  • Seite 1 Handbuch zur Funktionalen Sicherheit Soliphant M mit Elektronikeinsatz FEM57 + Nivotester FTL325P Grenzstand-Messsystem [Ex ia] [Ex ia] FTL325P FTL325P CH2 CH3 Anwendungsbereich Ihre Vorteile Überfüllsicherung bzw. betriebliche Maximumdetektion • Für Überfüllsicherungen bis SIL 2 von Schüttgütern aller Art in Behältern, welche den –...
  • Seite 2: Inhaltsverzeichnis

    Soliphant M + FEM57 + FTL325P Inhaltsverzeichnis SIL Konformitätserklärung..... . 3 Functional Assessment Report....4 Allgemeines .
  • Seite 3: Sil Konformitätserklärung

    Soliphant M + FEM57 + FTL325P SIL Konformitätserklärung SIL05006b-de Endress + Hauser...
  • Seite 4: Functional Assessment Report

    Soliphant M + FEM57 + FTL325P Functional Assessment Report L00-FEM5xxxx-01-06-xx-en-001 Endress + Hauser...
  • Seite 5: Allgemeines

    Soliphant M + FEM57 + FTL325P Allgemeines Hinweis! Allgemeine Informationen über SIL erhalten Sie unter: www.de.endress.com/sil und in der Kompetenzbroschüre CP002Z "Funktionale Sicherheit in der Prozess-Instrumentierung zur Risiko- reduzierung" Aufbau des Messsystems mit Soliphant M mit FEM57 + Nivotester FTL325P Grenzstand-Messsystem In der folgenden Abbildung ist das Messsystem dargestellt (beispielhaft).
  • Seite 6 Soliphant M + FEM57 + FTL325P Für die Sicherheitsfunktion sind folgende Einstellungen zugelassen: Gerät Einstellung für die Sicherheitsfunktion Auslieferzustand Soliphant – Selbsttest "OFF" – Selbsttest "OFF" – Selbsttest "ON" Reduzierung des PFDavg-Wertes – Dichteschalter-Stellung: – Dichteschalter-Stellung: geringes Schüttgewicht/Dichte hohes Schüttgewicht/Dichte –...
  • Seite 7: Mitgeltende Gerätedokumentation

    Soliphant M + FEM57 + FTL325P Mitgeltende Für das Messsystem müssen folgende Dokumentationen vorhanden sein: Gerätedokumentation Technische Information Betriebsanleitung Nivotester FTL325P 1-Kanal Gerät FTL325P-#1#1 TI350F/00 KA167F/00 3-Kanal Gerät FTL325P-#3#3 KA168F/00 Soliphant M FTM50, FTM51, FTM52 FTM50, FTM51 TI392F/00 KA229F/00 FTM52 KA230F/00 Relevanter Inhalt Anschlusswerte,...
  • Seite 8: Einstellungen Nivotester Ftl325P-#3#3 (3-Kanal)

    Soliphant M + FEM57 + FTL325P Ein Schalter für Schaltverzögerung 0,5 s beim Bedecken, 1,5 s beim Freiwerden (Kurzgabel 1 s) 5 s beim Bedecken, 5 s beim Freiwerden Ein Schalter für Schüttgewicht / Dichteeinstellung ≥ 50 g/l Standardgabel, ≥ 200 g/l Kurzgabel (hohes Schüttgewicht) ≥...
  • Seite 9: Verhalten Im Betrieb Und Bei Störung

    Soliphant M + FEM57 + FTL325P " Achtung! Für den Nivotester FTL325P ist folgendes zu beachten: Durch geeignete Maßnahmen (z.B. Strombegrenzer, Sicherung) muss der Betreiber sicherstellen, dass die zulässigen Kontaktkennwerte der Relais von: • U ≤ 253 V AC 50/60 Hz , I ≤ 2 A, P ≤ 500 VA bei cos ϕ ≥ 0,7 bzw. •...
  • Seite 10: Wiederkehrende Prüfung Des Messsystems

    Soliphant M + FEM57 + FTL325P Wiederkehrende Prüfung des Messsystems Die Funktionsfähigkeit der Überfüllsicherung ist periodisch zu prüfen, wenn die im Anhang genannten PFD Werte verwendet werden. Die Prüfung ist so durchzuführen, dass die einwandfreie Funktion der Überfüllsicherung im Zusammenwirken aller Komponenten nachgewiesen wird.
  • Seite 11: Anhang

    Soliphant M + FEM57 + FTL325P Anhang Spezifische Werte und Spezifische Werte und Verschaltungsarten für das Messsystem Soliphant M mit FEM57 und Nivotester Verschaltungsarten FTL325P. Die Tabellen zeigen sicherheitsrelevante Werte und Verschaltungsarten für das Messsystem. Auswahlschaltung: 1oo1D [CONF 1] Soliphant M mit FEM57 SIL 2 96 % 0,010 x 10...
  • Seite 12 Soliphant M + FEM57 + FTL325P Auswahlschaltung: 1oo1D [CONF 2] Nivotester FTL325P-#1#1 Einstellungen L00-FEM5xxxx-14-06-06-xx-002 SIL 2 97 % 0,014 x 10 (low demand mode of operation) λ 175 FIT λ 774 FIT λ 39 FIT λ 33 FIT MTBF 101 Jahre Verschaltung L00-FTM5xxxx-04-06-xx-xx-004 CH1:...
  • Seite 13 Soliphant M + FEM57 + FTL325P Auswahlschaltung: 1oo1D [CONF 3] Nivotester FTL325P-#3#3 Einstellungen L00-FEM5xxxx-14-06-06-xx-002 SIL 2 97 % 0,016 x 10 (low demand mode of operation) λ 175 FIT λ 827 FIT λ 39 FIT λ 38 FIT MTBF 94 Jahre Verschaltung L00-FTM5xxxx-04-06-xx-xx-006 CH2 bzw.
  • Seite 14 Soliphant M + FEM57 + FTL325P Auswahlschaltung: 1oo2D [CONF 4] Nivotester FTL325P-#3#3 Einstellungen L00-FEM5xxxx-14-06-06-xx-003 SIL 2 97 % 0,001 x 10 (low demand mode of operation) λ 175 FIT λ 827 FIT λ 39 FIT λ 38 FIT MTBF 94 Jahre Verschaltung 1oo2 1oo2...
  • Seite 15 Soliphant M + FEM57 + FTL325P Auswahlschaltung: 2oo3D [CONF 5] Nivotester FTL325P-#3#3 Einstellungen L00-FEM5xxxx-14-06-06-xx-004 SIL 2 96 % 0,001 x 10 (low demand mode of operation) λ 174 FIT λ 854 FIT λ 39 FIT λ 50 FIT MTBF 91 Jahre Verschaltung 2oo3 2oo3...
  • Seite 16 Soliphant M + FEM57 + FTL325P Auswahlschaltung: 1oo1D [CONF 6] Nivotester FTL325P-#3#3 Einstellungen (∆S: nicht für Sicherheitsfunktion) ∆S L00-FEM5xxxx-14-06-06-xx-005 SIL 2 97 % 0,014 x 10 (low demand mode of operation) λ 175 FIT λ 774 FIT λ 39 FIT λ...
  • Seite 17: Fmeda Report

    Soliphant M + FEM57 + FTL325P FMEDA Report L00-FEM57xxx-01-06-xx-en-002 L00-FEM57xxx-01-06-xx-en-001 Endress + Hauser...
  • Seite 18 Soliphant M + FEM57 + FTL325P L00-FEM57xxx-01-06-xx-en-004 L00-FEM57xxx-01-06-xx-en-003 Endress + Hauser...
  • Seite 19 Soliphant M + FEM57 + FTL325P Endress + Hauser...
  • Seite 20 Soliphant M + FEM57 + FTL325P Deutschland Österreich Schweiz Endress+Hauser Vertrieb Service Technische Büros Endress+Hauser Endress+Hauser • • • Messtechnik Beratung Help-Desk Hamburg Ges.m.b.H. Metso AG • • • GmbH+Co. KG Information Feldservice Hannover Lehnergasse 4 Sternenhofstraße 21 • •...

Diese Anleitung auch für:

Ftl325pFem57