DwarfConnection DC-LINK-LR1 Handbuch Seite 32

Indoor videofunksystem
Vorschau ausblenden

Werbung

Trouble-Shooting
Möglicher Grund
Kein Videosignal
Spannungsversorgung
am Ausgang
Antennen
Video - Anschlusskabel
Frequenzwahl
Videoformat nicht
unterstützt
Schlechte
Anschlüsse
Videoqualität
Reichweite zu gering
oder blockiert von
Gegenständen
Funksignal gestört
32
Lösungsansatz
Überprüfen Sie die Spannungsversorgung von
Sender und Empfänger und schauen Sie, ob die
Kabel alle fest sitzen bzw. genügend Spannung
geliefert wird
Kontrollieren Sie alle Antennen gegen
Beschädigung sowie festen Sitz
Inspizieren Sie am Sender die „Video"- LED-
Anzeige. Wenn die LED nicht leuchtet, prüfen
Sie die HDMI bzw. SDI Anschlusskabel
Vergewissern Sie sich, dass am Sender und
Empfänger der gleiche Kanal gewählt ist
Vergleichen Sie ob das gewählte Videoformat
kompatibel mit den Produktspezifikationen ist
Überprüfen Sie alle SDI bzw. HDMI Kabel auf
festen Sitz oder Beschädigung der Anschlüsse
Überprüfen Sie wie viele „RSSI"-LEDS am
Empfänger leuchten. Für eine bessere Qualität
sollten mindestens 2-3 RSSI-LEDS am
Empfänger leuchten. Wenn nur 1 RSSI-LED
leuchtet ist das empfange Signal nur sehr
schwach und Sie sollten die Distanz zwischen
Sender und Empfänger verkürzen, bzw.
Hindernisse zwischen Sender und Empfänger
umgehen, bzw. ein anderes Frequenzband
wählen
Warten Sie für 1 Minute, starten Sie Sender und
Empfänger neu, oder wechseln Sie das
Frequenzband

Werbung

loading

  Verwandte Anleitungen für DwarfConnection DC-LINK-LR1

  Verwandte Produkte für DwarfConnection DC-LINK-LR1

Inhaltsverzeichnis