Herunterladen  Diese Seite drucken

Werbung

DC-LINK-LR1
Long Range Wireless HDMI/SDI HD Video Transmission Suite for Indoor use
Manual / Handbuch

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

  Verwandte Anleitungen für DwarfConnection DC-LINK-LR1

   Inhaltszusammenfassung für DwarfConnection DC-LINK-LR1

  • Seite 1 DC-LINK-LR1 Long Range Wireless HDMI/SDI HD Video Transmission Suite for Indoor use Manual / Handbuch...
  • Seite 2 Introduction Congratulations on purchasing the DC-Link-LR1 Video Transmission System. Please read this manual carefully before operating your product, and ensure it is kept in a safe place. The technology contained in this product, including the device itself as well as related software and trademarks, is protected by law.
  • Seite 3 Safety Precautions The Video Transmission System Do not block or obstruct air vents, as this may cause short circuits, fire or electric shocks. Turn the device off immediately if it comes into contact with liquids. The Power Supply The device may be used with batteries or AC-DC power supplies of the voltage specified on the device or in the enclosed documentation.
  • Seite 4 Overview The DC-Link-LR1 is a high-performance WHDI video transmission system which transmits uncompressed video and audio signals up to 700m with low latency (1 ms delay). Due to the conscious decision not to implement the DFS (Dynamic Frequency Selection) System, which is compulsory for outdoor use, the device has a longer range, greater stability and better usability than comparable systems, but is only authorised for indoor use.
  • Seite 5 Characteristics 700m Range Transmission ranges of up to 700m are possible with good line-of-sight and optimum antenna positioning Rapid and Reliable Connectivity The decision not to implement the DFS System compulsory for outdoor use, as well as the preinstalled transmission channels, mean there is no need for complex pairing procedures. In addition, transmission stability is increased Real-Time Transmission With a latency of less than 1ms, the system is suitable for live monitoring applications...
  • Seite 6 Product Description Transmitter: ¼“ Tripod Mount Antenna Connection: RP-SMA (male) Connector Video Status Display: Yellow LED Power Status Display: Green LED Frequency Selector: 10 Channels at Positions 0-9 (Channels 5&6 permitted in Europe) SDI-IN: 3G/HD/SD-SDI Input, (BNC Female Connector) HDMI-IN: HDMI Input (Type A Female Connector) ON-OFF: Power Switch DC-IN: 6.5 –...
  • Seite 7 Product Description Receiver: ¼“ Tripod Mount Antenna Connection: RP-SMA (male) Connector RSSI Status Display: Signal Strength (5 Green LEDs) Video Status Display: Yellow LED Power Status Display: Green LED Frequency Selector: 10 Channels at Positions 0-9 (Channels 5&6 permitted in Europe) SDI-IN: 3G/HD/SD-SDI Input, (BNC Female Connector) HDMI-IN: HDMI Input (Type A Female Connector) ON-OFF: Power Switch...
  • Seite 8 Operation Transmitter Connect the two omni-directional antennas to the RP-SMA male connectors. There is a ¼“ tripod mount at the base of the transmitter if required. Use the enclosed 4-pin male-to-D-TAP cable to connect to a power supply with a suitable voltage.
  • Seite 9 Operation Antenna Positioning Position the antennas on transmitter and receiver at right angles as shown in the illustration. This ensures the best possible RF performance. Install the transmitter and the receiver as high as possible (at least 1.5 metres above ground level), to maintain a good line-of-sight.
  • Seite 10 Operation Choosing a Frequency The system functions with 10 channels in the license-free 5 GHz ISM frequency band. Both the transmitter and the receiver have a frequency selector with positions from 0-9. Only channels 5 & 6 are permitted for use within Europe. Both the transmitter and the receiver have to be set to the same channel in order to communicate with each other.
  • Seite 11 Operation RSSI Display The RSSI (Wireless Received Signal Strength Indicator) display shows the strength of the signal, allowing the operator to ensure the system is working reliably. Display Status Description RSSI 0-1 LEDs Radio signal strength is weak and artefacts are visible in the video signal 2-3 LEDs Radio signal strength is normal and video quality is good...
  • Seite 12 Operation Establishing a Connection Once all previous steps have been performed, turn on the transmitter and the receiver using the power switch. The “Power” LED lights up. Once the transmitter recognises a video input, the “Video” LED lights up. It takes approximately 20-30 seconds for the transmitter to connect to the receiver. During this brief period, the receiver’s video out displays “Link Connecting…”.
  • Seite 13 DwarfConnection hereby declares that it has informed purchasers of this system of its legal and appropriate use within the guidelines of the European Telecommunications Standards Institute (ETSI), and assumes no responsibility for any consequences resulting from inappropriate use of these devices.
  • Seite 14 Maintenance Please do not attempt to repair, modify or alter these devices under any circumstances. Clean the devices with a soft, clean, dry and lint-free cloth. Do not open the devices, they contain no user-serviceable parts. Storage The devices can be stored at temperatures between -20°C and 60°C. For long-term storage, please use the original transport case and avoid environmental conditions such as high humidity, dust, or excessively acidic or base surroundings.
  • Seite 15 Troubleshooting Possible Cause Possible Solution No video output Lack of power Check power supplies of transmitter and receiver and ensure that all cables are connected correctly and that there is sufficient power Antennas Ensure antennas are not damaged and are firmly connected Video connection cable Examine the transmitter’s “Video”...
  • Seite 16 Technical Specifications Transmitter Receiver Connections 1x SDI Input (BNC female) 1x SDI Output (BNC female) 1x HDMI Input (Type A female) 1x HDMI Output (Type A 2x Antenna (RP-SMA male) female) 1x DC Input (4-pin female) 5x Antenna (RP-SMA male) 1x DC Input (4-pin female) Power 6.5 –...
  • Seite 17 Included with Purchase 1x Transmitter 
 1x Receiver
 8x External Antennas (can be ordered individually)
 2x DC Adapter Cables from Anton Bauer (D-Tap) (m) to 4-pin DC Connector(m)
 2x Power Supplies 1x Pro Clamp
 1x Magic-Arm with 1/4" Screw 1x Hot Shoe Adapter 2x Slot Screwdriver 1x Quickstart Manual (English/Deutsch) 1x Transport Case...
  • Seite 18 Notes Vorwort...
  • Seite 19 Vorwort Herzlichen Glückwunsch zum Kauf des DC-Link-LR1 Indoor Videofunksystems. Bitte lesen Sie sich das Handbuch aufmerksam durch, bevor Sie das Gerät in Betrieb nehmen und bewahren Sie es sorgfältig auf. Die in diesem Produkt verbaute Technologie ist rechtlich geschützt, inbegriffen Gerät, Software und Markenzeichen.
  • Seite 20 Sicherheitshinweis Der Videofunk Blockieren und verstopfen Sie niemals die Lüftungsschlitze des Gerätes, andernfalls kann es zu Kurzschluss, Feuer oder elektrischem Schock kommen. Schalten Sie das Gerät sofort aus, wenn es mit Flüssigkeiten in Kontakt kommt. Die Spannungsversorgung Das Gerät kann mit Akkus oder einem AC-DC Netzgerät im gerätespezifischen Spannungsbereich betrieben werden.
  • Seite 21 Kurzbeschreibung Der DC-Link-LR1 ist ein hochleistungs-WHDI Videofunksystem, mit dem unkomprimiert und verzögerungsfrei (1ms Delay) Video- und Audiosignale bis zu 700m übertragen werden können. Auf Grund des bewussten Verzichtes auf dass für die Verwendung im Aussenbereich vorgeschriebene DFS System (Dynamic Frequency Selection) zu Gunsten von Übertragungsreichweite, Verbindungsstabilität und Benutzerfreundlichkeit, ist dieses...
  • Seite 22 Eigenschaften 700 m Reichweite Bei freier Sichtverbindung und optimaler Antennenausrichtung sind Übertragungsdistanzen von bis zu 700m und mehr möglich schneller Verbindungsaufbau und stabile Verbindung durch den Verzicht auf dass für den Aussenbereich vorgeschriebene DFS-System und die Verwendung voreingestellter Kanäle entfällt aufwendiges pairen und wird die Übertragungsstabilität verbessert Echtzeitübertragung Das System kann bei weniger als 1ms Latenz für Live-Monitoring verwendet werden...
  • Seite 23 Produktbeschreibung Sender: Montagemöglichkeit: ¼“-Gewinde Antennenanschluss: RP-SMA (male) Anschluss Video-Statusanzeige: LED gelb Power-Statusanzeige: LED grün Frequenzwahlregler: 10 Kanäle auf den Positionen 0 bis 9 (in Europa zugelassen sind die Kanäle auf den Positionen 5 & 6) SDI-IN: 3G/HD/SD-SDI Input, (BNC female Anschluss) HDMI-IN: HDMI Input (Typ A female Anschluss) ON-OFF: EIN/AUS Hauptschalter DC-IN: 6.5 –...
  • Seite 24 Produktbeschreibung Empfänger: Montagemöglichkeit: ¼“-Gewinde Antennenanschluss: RP-SMA (male) Anschluss RSSI-Statusanzeige: Stärke des empfangenen Funksignals (5 LED grün) Video-Statusanzeige: LED gelb Power-Statusanzeige: LED grün Frequenzwahlregler: 10 Kanäle auf den Positionen 0 bis 9 (in Europa zugelassen sind die Kanäle auf den Positionen 5 & 6) SDI-IN: 3G/HD/SD-SDI Input, (BNC female Anschluss) HDMI-IN: HDMI Input (Typ A female Anschluss) ON-OFF: EIN/AUS Hauptschalter...
  • Seite 25 Inbetriebnahme Sender Installieren Sie die 2 Rundstrahl-Antennen an den RP-SMA male Anschlüssen des Senders. Am Boden des Senders steht ein ¼“ Anschluss als Montagemöglichkeit zur Verfügung. Verbinden Sie den DC-IN Eingang mithilfe des mitgelieferten 4pin-male zu D- TAP Anschlusskabels mit einer geeigneten Spannungsversorgung. Um den geltenden Bestimmungen gerecht zu werden (Länderspezifische Unterschiede;...
  • Seite 26 Inbetriebnahme Antennenanordnung Richten Sie, wie in der Abbildung dargestellt, die Antennen am Sender und Empfänger orthogonal zueinander aus, damit die bestmögliche RF – Performanz erzielt wird. Installieren Sie den Sender und Empfänger so hoch wie möglich (mindestens 1.5m über Boden), damit eine gute Sichtverbindung gewährleistet werden kann. Versuchen Sie im Betrieb Sender und Empfänger auf gleicher Höhe zu behalten.
  • Seite 27 Inbetriebnahme Frequenzwahl Das System arbeitet auf 10 Kanälen im lizenzkostenfreien 5GHz ISM Frequenzband. Sender und Empfänger verfügen jeweils über einen Frequenzwahlregler mit den Positionen 0-9. Für die Verwendung in Europa sind lediglich die Kanäle 5 und 6 zugelassen. Damit Sender und Empfänger miteinander kommunizieren können, muss auf beiden Geräten der gleiche Kanal eingestellt sein.
  • Seite 28 Inbetriebnahme RSSI Anzeige Mithilfe der RSSI Anzeige (wireless received signal strength indicator) kann die Stärke des empfangenen Funksignals überprüft werden. Der Anwender kann so die Qualität und Zuverlässigkeit des empfangenen Signals bestimmen. Anzeige Status Beschreibung RSSI 0-1 LED Die Stärke des empfangenen Funksignals ist schwach und im Videobild sind Bildartefakte sichtbar 2-3 LED Die Stärke des empfangenen Funksignals befindet sich in...
  • Seite 29 Inbetriebnahme Verbindungsaufbau Wenn alle zuvor genannten Schritte durchgeführt wurden, kann der ON/OFF Hauptschalter bei Sender und Empfänger auf „ON“ gestellt werden und die „Power“ LED beider Geräte beginnt zu leuchten. Wenn ein erkennbares Videosignal am Eingang des Senders anliegt, beginnt die „Video“...
  • Seite 30 DFS Funktion, kann der Betrieb dieses Funksystems Störungen bei anderen Funksystemen wie zum Beispiel Luftraum-Überwachung oder Wetterradar hervorrufen. Die Firma DwarfConnection OG erklärt alle Angaben zum vorschriftsgemäßen Betrieb des Gerätes, im Rahmen der Bestimmungen des ETSI (European Telecommunications Standards Institute) gemacht zu haben und übernimmt keinerlei Verantwortung für etwaige Konsequenzen resultierend aus...
  • Seite 31 Wartung Versuchen Sie bitte niemals das Gerät eigenmächtig zu reparieren, umzubauen oder zu verändern. Reinigen Sie das Produkt mit einem weichen, sauberen, trockenen und fusselfreien Tuch. Öffnen Sie das Gerät nicht, es enthält keine durch den Anwender zu wartenden Teile. Lagerung Für die Lagerung sollte die Umgebungstemperatur zw.
  • Seite 32 Trouble-Shooting Möglicher Grund Lösungsansatz Kein Videosignal Spannungsversorgung Überprüfen Sie die Spannungsversorgung von am Ausgang Sender und Empfänger und schauen Sie, ob die Kabel alle fest sitzen bzw. genügend Spannung geliefert wird Antennen Kontrollieren Sie alle Antennen gegen Beschädigung sowie festen Sitz Video - Anschlusskabel Inspizieren Sie am Sender die „Video“- LED- Anzeige.
  • Seite 33 Technische Daten Sender Empfänger Anschlüsse 1x SDI Input (BNC female) 1x SDI Output (BNC female) 1x HDMI Input (Type A female) 1x HDMI Output (Type A 2x Antenne (RP-SMA male) female) 1x DC Input (4-pin female) 5x Antenne (RP-SMA male) 1x DC Input (4-pin female) Eingangsspannungsbereic 6.5 –...
  • Seite 34 Lieferumfang 1x Transmitter (Sender)
 1x Receiver (Empfänger)
 8x Externe Antenne (einzeln nachbestellbar)
 2x DC Adapterkabel von Anton Bauer (D-Tap) (m) auf Netzstecker 4-polig (m)
 2x Netzteil 1x Pro Clamp
 1x Magic-Arm mit 1/4" Schraube 1x Blitzschuhadapter 2x Schlitzschraubendreher 1x Kurzanleitung (Deutsch) 1x Hartschalenkoffer...
  • Seite 35 Notizen...
  • Seite 36 DwarfConnection OG Münzfeld 51, A-4810 Gmunden, Austria office@dwarfconnection.com www.dwarfconnection.com Errors and omissions excepted. Fehler und Änderungen vorbehalten.

Kommentare zu diesen Anleitungen

Symbole: 0
Neueste Anmerkung: