Verbindungsaufbau - DwarfConnection DC-LINK-LR1 Handbuch

Indoor videofunksystem
Vorschau ausblenden

Werbung

Inbetriebnahme

Verbindungsaufbau

Wenn alle zuvor genannten Schritte durchgeführt wurden, kann der ON/OFF
Hauptschalter bei Sender und Empfänger auf „ON" gestellt werden und die „Power"
LED beider Geräte beginnt zu leuchten.
Wenn ein erkennbares Videosignal am Eingang des Senders anliegt, beginnt die
„Video" LED zu Leuchten.
Der Verbindungsaufbau zwischen Sender und Empfänger dauert ca. 20-30 Sekunden.
Während dieser Zeit wird „Link Connecting..." am Videoausgang des Empfängers
angezeigt.
Wurde eine Verbindung hergestellt beginnen die „RSSI" LED und „VIDEO" LED am
Empfänger zu leuchten, das OSD verschwindet und der Videofunk kann betrieben
werden.
Anzeige
Status
Power
dauerhaft aktiv
Video
dauerhaft aktiv
!
Beschreibung
Spannung angeschlossen und Gerät eingeschaltet
aus
Spannungsquelle fehlt oder Gerät ausgeschaltet
Videoeingang angeschlossen und Videoformat erkannt
aus
Videoeingang nicht aktiv oder Videoformat nicht erkannt
29

Werbung

loading

  Verwandte Anleitungen für DwarfConnection DC-LINK-LR1

  Verwandte Inhalte für DwarfConnection DC-LINK-LR1

Inhaltsverzeichnis