Herunterladen Inhalt Diese Seite drucken

Hitachi L26A01 Bedienungsanleitung

Lcd-farb-tv-gerät

Werbung

Inhaltsverzeichnis
LCD olo r Television
C
u
Télévision Couleur LCD
LCD-Farb-TV-Gerät
Televisione a Colori LCD
L26A01
Instructions for use
Notice d'utilisation
Be dien ungsanleitu ng
Istruzioni per l'uso
GB
F
D
I

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

Verwandte Anleitungen für Hitachi L26A01

Inhaltszusammenfassung für Hitachi L26A01

  • Seite 1 LCD olo r Television Télévision Couleur LCD LCD-Farb-TV-Gerät Instructions for use Televisione a Colori LCD Notice d'utilisation L26A01 Be dien ungsanleitu ng Istruzioni per l'uso...
  • Seite 2: Inhaltsverzeichnis

    Inhalt Sicherheitshinweise ........60 Menü Funktion (Feature) ......70 Funktionen ............63 PIP ............70 Zubehör ............63 PIP EIN-AUS ..........70 PIP-Bild (PIP-Picture) ......... 70 Frontansicht LCD-TV ........64 PIP-Position (PIP position) ......71 Rückansicht und Anschlüsse für PIP-Quelle (PIP Source) ......71 Peripheriegeräte ..........
  • Seite 3 Ton im PC-Modus ........75 Andere Funktionen ........75 TV Status ............. 75 Stummschaltungsanzeige ......75 PIP- und PAP-Modi ........75 AV-Modi ............76 Zoom-Modi ........... 76 AUTO ............. 76 Zoom ............76 Kino (Cinema) ......... 76 16:9 Zoom ..........76 Untertitel (Subtitle) ........
  • Seite 4: Sicherheitshinweise

    Was verboten ist Sicherheitshinweise Brechen Sie den Betrieb ab, wenn Sie Zweifel an der Lesen Sie bitte zu Ihrer eigenen Sicherheit die ordnungsgemäßen Funktion des Gerätes haben oder folgenden Sicherheitshinweise sorgfältig durch. das Gerät beschädigt ist. Schalten Sie gegebenenfalls WICHTIGE das Gerät aus, ziehen Sie den Netzstecker aus der Netzsteckdose und wenden Sie sich an Ihren Händler.
  • Seite 5 1. STROMVERSORGUNG Kerzen, auf das Gerät gestellt werden. Batterien dürfen niemals zu großer Hitze wie direkter Das Gerät darf nur an einer Netzsteckdose mit 220- Sonneneinstrahlung, Feuer od. dgl. ausgesetzt 240 V Wechselspannung und einer Frequenz von 50 werden. Hz betrieben werden. Stellen Sie sicher, dass Sie die 7.
  • Seite 6 Haushaltsmüll entsorgt werden muss. Innerhalb der EU gibt es getrennte Sammel- und Recyclingsysteme. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die örtlichen Behörden oder an den Händler, bei dem Sie das Produkt gekauft haben. 11. Trennvorrichtung Der Netzstecker wird verwendet, um das TV-Gerät vom Netz zu trennen und muss daher stets gut zugänglich sein.
  • Seite 7: Funktionen

    Funktionen Zubehör • 26”-LCD-Farbfernsehgerät mit Fernbedienung. • Es können 100 VHF-Programme, UHF-Bänder oder Kabelkanäle voreingestellt werden. • Kabelkanäle können eingestellt werden. UK-Stecker • Das menügesteuerte System macht die Bedienung des Fernsehgeräts sehr einfach. • Das Gerät besitzt 3 Scartbuchsen für externe Geräte (wie Video, Videospiele, Stereoanlage etc.) •...
  • Seite 8: Frontansicht Lcd-Tv

    Frontansicht LCD-TV QUELLENAUSWAHL MENÜ-TASTE PROGRAMM AUFWÄRTS/ABWÄRTS VORDERANSICHT LAUTSTÄRKE AUF/AB STANDBY-TASTE Eingebaute Lautsprecher Standby LED IR-Empfänger Am oberern Stand befestigte Tafel Rückansicht und Anschlüsse für Peripheriegeräte S-VHS-Eingang (S-Video) Komponenten-Audioeingänge Ein/Aus-Netzschalter Videoeingang (FAV) SCART 1 (AV-1) HDMI-Eingang 2 (HDMI 2) Audioeingänge SCART 2 (AV-2) HDMI-Eingang 1 (HDMI 1) Kopfhörer SCART 3 (AV-3)
  • Seite 9: Tasten Auf Der Fernbedienung

    = Keine Funktion P+/ - = Programm Auf/Ab = Mono/Stereo - Dual A-B = Bildmodus = PIP, PAP Ein/Aus, PAT 0 - 9 = Zifferntasten ** Über diese Tasten können die meisten Hitachi DVD-Player und –Recorder gesteuert werden. - 65 -...
  • Seite 10: Vorbereitung

    Beachten Sie: Nehmen sie die Batterien aus der Vorbereitung Fernbedienung heraus, wenn das Halten Sie um das Fernsehgerät mindestens 10 cm Gerät längere Zeit nicht benutzt wird. Abstand zu Möbeln etc. ein, um eine ausreichende Fernbedienung könnte Luftzirkulation zu gewährleisten. Vermeiden Sie andernfalls durch auslaufende gefährliche Situationen, indem Sie keine Gegenstände Batterien beschädigt werden.
  • Seite 11: Aus-Schalten Des Tv-Geräts Ein/Aus

    Diese Erklärungen sind für die Navigation im AUS-schalten des TV-Geräts gesamten Menüsystem verfügbar. Um die Optionen EIN/AUS auszuwählen, die in den folgenden Abschnitten erklärt werden, lesen Sie bitte den Abschnitt “Navi- TV einschalten gation im Menüsystem”. Schalten Sie Ihr TV-Gerät in zwei Schritten ein. Erste Einstellungen 1- Schließen Sie das Netzkabel an das System an.
  • Seite 12: Programmauswahl

    Programmauswahl Menüsystem TV • Drücken Sie die Taste P/CH +, um das nächste Menü Picture / Bild Programm aufzurufen bzw. die Taste P/CH -, um das vorherige Programm auszuwählen. Aufrufen des Hauptmenüs • Drücken Sie die Taste MENU, um in das Hauptmenü (Main Menu) zu gelangen.
  • Seite 13: Filmmodus (Film-Mode)

    Filmmodus (Film-Mode) Lautstärke (Volume) Filme werden mit einer anderen Zahl von Einzelbildern Wählen Sie die Option Lautstärke (Volume) durch Sekunde aufgenommen normale Drücken der Taste . Drücken Sie die Taste / Fernsehprogramme. , um den Lautstärkepegel zu verändern. Wählen Sie die Option Filmmodus (Film-Mode) mit der Equalizer Taste Wählen Sie die Option Equalizer durch Drücken der...
  • Seite 14: Audiomodus (Sound Mode)

    D rü ck e n Si e d ie Tast e ME NU , u m zu m Wenn Sie die Option "3DS" auf Ein stellen, sind die Optionen AVL, Effekt und Equalizer unsichtbar. vorhergehenden Menü zurückzukehren. Menü Funktion (Feature) Audiomodus (Sound mode) Wählen Sie die Option Ton-Modus mit den Tasten .
  • Seite 15: Pip-Position (Pip Position)

    Systemmenü. Bitte lesen Sie die Beschreibung zum PAP EIN-AUS (PAP ON-OFF) Menü Bild (Picture) weiter vorne. Sie können den PAP-Modus durch Drücken der Taste PIP-Position (PIP position) aktivieren oder deaktivieren. Wählen Sie die Option PIP-Position (PIP position) mit PAP Bild (PAP Picture) der T as t e .
  • Seite 16: Av-2 Out

    Deutsch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, dieses Bildformat (Panorama, 4:3 ,14:9) gestellt wird, Niederländisch, Griechisch, Schwedisch, wenn kein WSS oder 4:3-Signal vorliegt. Norwegisch, Dänisch, Finnisch, Türkisch, Kroatisch, Wählen Sie die Option Standard-Bildformat (Default Slowenisch, Polnisch, Tschechisch, Ungarisch, Zoom) durch Drücken der Taste .
  • Seite 17: Name

    bewegen, indem Sie die Navigationstasten drücken, Wenn Sie die Taste OK oder ROT zum Starten des um alle dieser Programme im TV-Modus zu sehen APS drücken, werden alle gespeicherten Programme (außer dem AV-Modus). Mit der Cursorbewegung gelöscht und folgender Warnhinweis erscheint auf erfolgt automatisch die Programmauswahl.
  • Seite 18: Soundnorm (Sound System)

    Soundnorm (Sound System) Speichern (Store) Wählen Sie die Option Soundnorm (Sound System) Wählen Sie die Option Speichern (Store) durch Drücken mit den Tasten . Drücken Sie die Taste / , um der Taste . Drücken Sie die Tasten oder OK, die Option Soundnorm (Sound System) auf BG I, L/L’...
  • Seite 19: Menü Pc Lage (Pc Position)

    Taste . Das PC-Bildmenü (PC Picture Menu) Phase erscheint auf dem Bildschirm. Abhängig von der Auflösung und Abtastfrequenz, die Die Kontrast-, Helligkeits- und Farbtemperatur- Sie in das TV-Gerät einspeisen, kann es zu einem Einstellungen (Brightness, Contrast and Colour schmutzigen oder gestörten Bild auf dem Bildschirm Temperaturein diesem Menü...
  • Seite 20: Av-Modi

    erscheinen zwei gleich große Bilder auf dem normalen Bildes (Bildseitenformat 4:3) gleichmäßig Bildschirm. Die Bildseitenverhältnisse des Fensters ausdehnen, um die TV-Breitwand auszufüllen. sind festgelegt. Wenn Sie in den PAP-Modus schalten, wird das Hauptfenster im PAP-Modus auf der rechten Seite des Bildschirms angezeigt. Das aktive Fenster kann über die Taste geändert werden.
  • Seite 21: Panorama (Panoramic)

    . . . Unterseiten (Subcode Pages) Wählt Unterseiten aus (sofern verfügbar), wenn der Teletext aktiv ist. P+ / P- and Ziffern (0-9) Panorama (Panoramic) Zum Auswählen einer Seite drücken. Hier kann man die linke und die rechte Seite eines Beachten Sie: Die meisten TV-Sender verwenden normalen Bildes (Bildseitenformat 4:3) ausdehnen, um die Seitennummer 100 für die den Bildschirm auszufüllen, ohne dabei das Bild...
  • Seite 22: Über Antenneneingang

    Über Antenneneingang An den S-VHS-Eingang anschließen Schließen Sie Ihre Kamera oder Ihren Camcorder an Wenn das Gerät, das Sie anschließen wollen, keine den S-VHS-Eingang des TV-Geräts an. Scartbuchse hat, sollten Sie es über den Antenneneingang des TV-Geräts anschließen. • Schließen Sie Ihr externes Gerät mit S-VHS-Kabeln an den S-VHS-Eingang und die Audioeingänge der Wenn der VCR über den Antenneneingang AV-Eingänge am TV-Gerät an.
  • Seite 23: Tipps

    Tipps Pflege des Bildschirms Reinigen Sie den Bildschirm mit einem leicht feuchten, weichen Tuch. Verwenden Sie keine aggressiven Reinigungsmittel, diese Mittel Bildschirmbeschichtung angreifen können. Schlechte Bildqualität Haben Sie die richtige Farb Norm ausgewählt? Ist Ihr Fernsehgerät oder Hausantenne zu nahe an nicht geerdeten Audiogeräten oder Neonlichtern, etc? Berge oder hohe Gebäude können dazu führen, dass Bilder doppelt dargestellt werden oder Geisterbilder...
  • Seite 24: Anschluss Externer Geräte

    Anschluss externer Geräte KOPFHÖRER AUDIO AUDIO IN VIDEO IN VIDEO ANT.IN CAMCORDER SATELLITENRECEIVER ANTENNE Antennenanschluss Außenantennenanschluss Rundes 75 Ohm-Koaxialkabel VHF/ UHF Rückseite des Fernsehgeräts - 80 -...
  • Seite 25: Technische Daten

    Technische Daten DISPLAY Größ e / Diagonale: 26" (16:9-Display) Sichtbare Bildschirmgröß e/Diagonale 57.7 x 32.5 (cm) / 66.22 (cm) VIDEO-STANDARDS Video PAL / SECAM / NTSC TV-Tuner (Analog) PAL/SECAM/B/G D/K K' I/I' L/L' VHF (BAND I/III) UHF (BAND U) HYPERBAND KABELFERNSEHEN (S1-S20/ S21-S41) 100 VOREINGEST.
  • Seite 26 Technische Daten AUSGANGSANSCHLÜSSE Ausgang (Line out) Audio Phono L/R Subwoofer 1 x Phono (Mono) Audio-Lautsprecherausgang: 2x8 W RMS Synchronization Sync auf Grün, Composite sync mit autom. Erkennung separater H und V Sync. Bedien- und Steuertasten: Ein/Aus, Standby, Vol +, Vol -, Prog +, Prog - , Menü, TV/AV BETRIEBSBEDINGUNGEN Temperatur 0°C ~40°C (im Betrieb)
  • Seite 27: Signaleingang

    Technische Daten Signaleingang PC-RGB-Buchse (D-Sub 15-Pin) Eingangssignal G oder Sync auf Grün • Wenn verschiedene Arten Keine Verbindung Eingangssignalen dem Monitor gleichzeitig, Keine Verbindung zum Beispiel über eine Grafikkarte oder dgl. zugeführt werden, wählt der Monitor R.GND automatisch das Signal nach der folgenden G.GND Prioritätenliste aus: B.GND...
  • Seite 28: Anhang A: Typische Anzeigemodi Pc-Eingang

    Anhang A: Typische Anzeigemodi PC-Eingang Das Display hat eine maximale Auflösung von 1360 x 768 mit einem Frequenzbereich von 56-75 Hz. In der folgenden Tabelle werden einige der üblichen Video Display-Modi dargestellt. Auflösung Frequenz Mode Horizontal Vertical Hor.(kHz) Ver.(Hz) 31,5 37,9 37,5 35,2...
  • Seite 29: Anhang B: Av- Und Hdmi-Signalkompatibilität

    Anhang B: AV- und HDMI-Signalkompatibilität Quelle Unterstützte Signale Verfügbar PAL 50/60 AV-1 NTSC 60 (SCART 1) RGB 50 RGB 60 PAL 50/60 AV-2 NTSC 60 (SCART-2) RGB 50 RGB 60 PAL 50/60 AV-3 NTSC 60 (SCART-3) S-VHS 50 S-VHS 60 PAL 50/60 AV-4 NTSC 60...
  • Seite 30: Anhang C: Haupt- Und Pip-Pap-Bildkombinationen

    Anhang C: Haupt- und PIP-PAP-Bildkombinationen Bildkombinationen Haupt-, PIP- und PAP-Bild AV-1 AV-1 AV-2 AV-2 AV-3 AV-3 S-VHS YPbPr HDM I 1 HDM I 2 MAIN TUNER CVBS CVBS CVBS SVHS CVBS AV4-S PIP,PAP AV-4 AV-5 TUNER AV-1 CVBS AV-1 AV – 2 CVBS AV–...

Inhaltsverzeichnis