Herunterladen Diese Seite drucken

Viessmann 7812953 Montageanleitung

Werbung

Montageanleitung
für die Fachkraft
Austausch
Brenneransteuerung
Best. Nr. 7812 953 und 7812 954
Sicherheitshinweise
Bitte beachten Sie diese Sicherheitshinweise.
Montage, Erstinbetriebnahme,
Inspektion, Wartung und Instand
setzung müssen von autorisierten
Fachkräften (Heizungsfachbetrieb/
Vertragsinstallationsunternehmen)
durchgeführt werden.
Bei Arbeiten an Gerät/Heizungsanlage
diese spannungsfrei schalten (z. B. an
der separaten Sicherung oder einem
Hauptschalter) und gegen Wieder
einschalten sichern.
Den Gasabsperrhahn schließen und
gegen ungewolltes Öffnen sichern.
Instandsetzungsarbeiten an Bauteilen
mit sicherheitstechnischer Funktion
sind unzulässig.
Bei Austausch müssen die passenden
Original Einzelteile von Viessmann
oder gleichwertige, von Viessmann
freigegebene Einzelteile verwendet
werden.
5851 345
4/2002
Hinweise zur Montage
Die Brenneransteuerungen dürfen nur
entsprechend der nachfolgenden Teile
verwendung und nur als Komplett
gerät ausgetauscht werden.
Brenneransteuerung einstufig,
Best. Nr. 7812 953, siehe Seite 2.
Brenneransteuerung zweistufig,
Best. Nr. 7812 954, siehe Seite 5.
Die Entnahme und der Austausch
einzelner Funktionsteile des Komplett
gerätes, sowie die Änderung oder
Ergänzung der Schaltung sind
unzulässig.
Bei Nichtbeachtung dieser Hinweise
können Produktschäden entstehen,
die Funktions und Betriebssicherheit
des Gas Heizkessels ist nicht mehr
sichergestellt und die Gewährleistung
erlischt.

Werbung

loading

Inhaltszusammenfassung für Viessmann 7812953

  • Seite 1 Ergänzung der Schaltung sind sind unzulässig. unzulässig. Bei Austausch müssen die passenden Bei Nichtbeachtung dieser Hinweise Original Einzelteile von Viessmann können Produktschäden entstehen, oder gleichwertige, von Viessmann die Funktions und Betriebssicherheit freigegebene Einzelteile verwendet des Gas Heizkessels ist nicht mehr werden.
  • Seite 2 Brenneransteuerung einstufig, Best. Nr. 7812 953 Teileverwendung Hinweis! Diese Brenneransteuerung ist nur für die Steuerung und Überwachung von Heizkesseln mit einstufigen Brennern bzw. zweistufigen Heizkesseln mit zwei einstufigen Brennerhälften ohne Gebläse mit Glühzündsystem ausgelegt. Die Flammenüberwachung erfolgt über den Glühzünder. Als Ersatzteil für die Heizkessel Atola Rexola biferral...
  • Seite 3 Brenneransteuerung einstufig, Best. Nr. 7812 953 (Fortsetzung) Austausch bei einstufigen Heizkesseln Hinweise! Vor dem Austausch die Kennzeichnung, Best. Nr. und Teileverwendung der Brenneransteuerung prüfen (siehe Seite 2). Lage der Brenneransteuerung am Beispiel Atola RN, Typ AVR, 17 bis 48 kW 1.
  • Seite 4 Brenneransteuerung einstufig, Best. Nr. 7812 953 (Fortsetzung) Austausch bei zweistufigen Heizkesseln Hinweise! Vor dem Austausch die Kennzeichnung, Best. Nr. und Teileverwendung der Brenneransteuerung prüfen (siehe Seite 2). Lage der Brenneransteuerung am Beispiel Atola RN, Typ AVR, 56 bis 88 kW 1.
  • Seite 5 Brenneransteuerung zweistufig, Best. Nr. 7812 954 Teileverwendung Hinweis! Diese Brenneransteuerung ist nur für die Steuerung und Überwachung von zweistufigen Brennern ohne Gebläse mit Glühzündsystem ausgelegt. Die Flammenüberwachung erfolgt über den Glühzünder. Als Ersatzteil für die Heizkessel Atola Als Ersatz für die Brenner ansteuerungen, Best.
  • Seite 6 Brenneransteuerung zweistufig, Best. Nr. 7812 954 (Fortsetzung) Hinweise! Vor dem Austausch die Kennzeichnung, Best. Nr. und Teileverwendung der Brenneransteuerung prüfen (siehe Seite 5). Lage der Brenneransteuerung am Beispiel Atola, Typ AVA, 55 bis 91 kW 1. Netzspannung ausschalten. 6. Neue Brenneransteuerung mit Haltewinkel anschrauben.
  • Seite 7 Brenneransteuerung einstufig, Best. Nr. 7812 953 (Fortsetzung) Anschluss Schema Regeleinschaltung Regelabschaltung Betriebsstellung Eingangssignal Ausgangssignal Steckverbinder dAA dAB Gaskombiregler Brenneranschluss Gasdruckwächter Glühzünder Diese Schaltschema gilt nur im Zusammenhang mit dem Einsatz von Viessmann Produkten.
  • Seite 8 Brenneranschluss, 2. Stufe Gasdruckwächter Glühzünder Diese Schaltschema gilt nur im Zusammenhang mit dem Einsatz von Viessmann Produkten. Viessmann Werke GmbH & Co D 35107 Allendorf Telefon:(0 64 52) 70 0 Telefax: (0 64 52) 70 27 80 www.viessmann.de 9/10...

Diese Anleitung auch für:

7812954