Herunterladen Diese Seite drucken

Einwinterung; Pflegehinweise; Serviceabwicklung - Steinbach Cleanmaster Bedienungsanleitung

Sandfilteranlage
Vorschau ausblenden

Werbung

Sandfilteranlage Cleanmaster
Sand verschmutzt
Pumpe saugt Luft
(Luftblasen an der Einströmseite)
Skimmer oder Pumpe bekommt zu wenig Wasser
Skimmerkorb verlegt
Vorfilterkorb der Filterpumpe verlegt
Bei oben nicht angeführten Störungen fragen Sie bitte Ihren Händler!

11 Einwinterung

Am Ende der Schwimmbadsaison ist die Filteranlage bzw. sind die Schläuche zu demontieren und zu entleeren.
Dies erfolgt beim Filterkessel sowie der Filterpumpe durch öffnen der Entleerungsschraube.
Filterkessel öffnen und den Filtersand entleeren. Überprüfen Sie, ob der Filtersand noch in Ordnung ist (nicht ver-
klebt bzw. verklumpt) und säubern Sie diesen.
Filteranlagen die im Freien stehen, müssen im Winter in einem frostsicheren Raum untergebracht werden.
Schäden, die durch Frost entstehen, sind nicht durch Gewährleistung gedeckt!

12 Pflegehinweise

Sichtbare Verunreinigungen werden über die Filteranlage entfernt. Dies gilt allerdings nicht für Algen, Bakterien
und andere Mikroorganismen, die ebenfalls eine ständige Gefahr für klares, sauberes und gesundes Schwimm-
badwasser darstellen. Für deren Verhinderung oder Entfernung stehen spezielle Wasserpflegemittel zur Verfü-
gung, die richtig und permanent dosiert, bei Badegästen keinerlei Belästigung hervorrufen und hygienisch ein-
wandfreies Badewasser garantieren.
Die Filterlaufzeit (2 x 4 – 5 Stunden pro Tag) und das regelmäßige Rückspülen (2 – 3 Minuten)
mindestens 1 x pro Woche sowie das Bodensaugen sind die Grundvoraussetzung
Reparaturen an der Pumpe dürfen nur von einem geschulten und qualifizierten Techniker durchgeführt
werden.

13 Serviceabwicklung

Für technische Auskünfte, bei fehlenden Teilen oder im Falle einer Reklamation wenden Sie sich bitte direkt an
unseren Kundenservice:
Wichtiger Hinweis: Auf dem Griff des 6-Wege-Ventils ist seitlich eine Chargennummer angebracht, bitte
geben Sie diese Daten im Falle einer Reklamation an.
Steinbach VertriebsgmbH
Aistingerstrasse 2
4311 Schwertberg
Tel. für Österreich: (0820) 200 100 100 (0,145€ / Minute aus allen Netzen)
Tel. für Deutschland: (0180) 5 405 100 100 (0,14€ / Minute aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42€ / Min.)
FR/IT/CZ/HU/HR/SK/SLO /RO /BG/TR: +43 (0) 72 62 / 61 431-0
e-mail: service@steinbach.at
www.steinbach.at
2012_V1
Rückspülen (Reinigen des Sandes)
Schläuche defekt
Schlauchschellen nachziehen
Wasserstand kontrollieren und gegebenenfalls erhöhen,
Kontrolle der Ansaugleitung auf Verschmutzungen
Reinigung des Skimmerkorbes
Reinigung des Vorfilterkorbes
für gepflegtes Schwimmbadwasser!
HINWEIS
Seite 9 von 9

Werbung

loading