Pioneer AVIC-F77DAB Bedienungsanleitung

Navigations-av-system
Andere Handbücher für AVIC-F77DAB
  • / 272 von 272
  • Inhaltverzeichnis
  • Fehlerbehebung
  • Lesezeichen
Bedienungsanleitung
NAVIGATIONS-/AV-SYSTEM
AVIC-F77DAB
AVIC-F70DAB
AVIC-F970DAB
AVIC-F970BT
AVIC-F9770DAB
AVIC-F9770BT
Bitte lesen Sie zuerst Wichtige Informationen für den
Benutzer!
Wichtige Informationen für den Benutzer enthält
wichtige Informationen, die Sie vor Gebrauch des
Produkts wissen sollten.
Deutsch

Kapitel

Fehlerbehebung

Andere Handbücher für Pioneer AVIC-F77DAB

Verwandte Anleitungen für Pioneer AVIC-F77DAB

Inhaltszusammenfassung für Pioneer AVIC-F77DAB

Seite 1

Bedienungsanleitung NAVIGATIONS-/AV-SYSTEM AVIC-F77DAB AVIC-F70DAB AVIC-F970DAB AVIC-F970BT AVIC-F9770DAB AVIC-F9770BT Bitte lesen Sie zuerst Wichtige Informationen für den Benutzer! Wichtige Informationen für den Benutzer enthält wichtige Informationen, die Sie vor Gebrauch des Produkts wissen sollten. Deutsch...

Seite 2 : Inhaltsverzeichnis

Inhalt Vielen Dank dass Sie sich für dieses Pioneer-Produkt entschieden haben. Lesen Sie diese Anleitung bitte aufmerksam durch, um sich mit der richtigen Bedienungs- weise für Ihr Modell vertraut zu machen. Bewahren Sie dieses Dokument nach dem Durchle- sen zur späteren Bezugnahme an einem sicheren Ort griffbereit auf.

Seite 3

Inhalt – Intelligenter Zielspeicher 44 Verwendung des Suche nach einem Ort mit Navigationsmenübildschirms “Kombisuche” 45 Bedienung des Suchen nach einem Ort anhand der Navigationsmenübildschirms 30 Koordinaten 46 Verwenden der Karte Suchen nach einem Ort durch Verschieben Informationen auf dem der Karte 46 Kartenbildschirm 32 Verwendung des “Punkt auf der Karte”- AV-Informationsleiste 33...

Seite 4

Inhalt – “Kraftstoff”-Einstellungen 75 Empfangen von Echtzeit- – “Fahrtenübersicht”-Einstellungen 76 Verkehrsinformationen (TMC) – “Online-Dienste”-Einstellungen 76 Anzeigen der Verkehrsliste 59 – “Nutzungsberichte”-Einstellungen 76 Prüfen der Verkehrsereignisse auf der Einstellen von Warnpunkten 76 Karte 59 Erweiterung des Umfangs der Beim Auftreten von Verkehrsereignissen auf Navigationsfunktionen 77 Ihrer Route 60 –...

Seite 5

Inhalt – Direktwahl 88 Suchlauf-Abstimmung 104 – Anrufen einer Nummer aus dem Auswählen eines Festsenderkanals aus der Telefonbuch 88 Festsenderkanal-Liste 104 – Wählen über die Anrufliste 89 Speichern von Senderfrequenzen 104 – Verwenden der Kurzwahllisten 90 Speichern der Sender mit den stärksten Annehmen von Anrufen 91 Sendesignalen 104 –...

Seite 6

Inhalt Abspielen einer Disc Abspielen von Dateien in zufälliger Verwenden der Sensortasten (für Reihenfolge 130 Einstellen eines Audio) 118 Wiederholwiedergabebereichs 130 Verwenden der Sensortasten (für Video) 118 Ablesen des Bildschirms (für Audio) 120 Wechseln des Mediendateityps 131 Bedienung mit den Gerätetasten 131 Ablesen des Bildschirms (für Video) 120 Vorbereitende Schritte 121 Wiedergeben von komprimierten...

Seite 7

Inhalt Einstellen eines Verwendung des MirrorLink-Modus 156 – Verwenden der Sensortasten (seitliche Wiederholwiedergabebereichs 142 Auswählen von Songs oder Videos im App-Steuerungsleiste) 156 – Vorbereitende Schritte 157 Wiedergabebildschirm 143 Bedienen der iPod-Funktion dieses Produkts Verwenden der Ton-Mischfunktion 157 über Ihren iPod 144 Gebrauch von Aha Radio Ändern der Geschwindigkeit der Verwenden der Sensortasten 159...

Seite 8

Inhalt Vorbereitende Schritte 170 Ausschalten des Demobildschirms 184 Einstellen des Videosignals 171 Auswählen der Systemsprache 184 Umkehren der Klimabedienfeld- Verwenden von MIXTRAX Statusanzeige 185 Sensortasten 172 Einstellen der Tastatursprache mit einer Auswählen von Kriterien zur Applikation für iPhone 186 Songwiedergabe 172 Einstellen des Signaltons 186 Ausschließen von Songs für die Anpassen der Reaktionspositionen des...

Seite 9

Inhalt – Gebrauch der Equalizer- Anzeigen Ihres DivX-VOD- Automatik 204 Registrierungscodes 219 Automatisches Anpassen der Equalizerkurve Anzeigen Ihres DivX VOD- (Auto-EQ) 204 Deregistrierungscodes 219 – Vor Aktivierung der Auto-EQ- Automatische Wiedergabe von DVDs 220 Funktion 205 Einstellen des Videosignals der –...

Seite 10

Inhalt – iOS 258 Fehlermeldungen 235 – iTunes 258 Positionierungstechnologie 242 – Positionierung anhand von GPS 242 Verwendung von auf Appbasierten – Positionierung anhand von verknüpften Inhalten 258 – Aha Radio 259 Positionsschätzung 242 – Wie spielen GPS und HDMI 259 Positionsschätzung zusammen? 242 MHL 259 Handhabung größerer Fehler 243...

Seite 11 : Einleitung, Anleitungsübersicht, Verwendung Dieser Anleitung, In Dieser Anleitung Verwendete Konventionen

B. In dieser Anleitung sind die Bildschirminhalte [Disc], [Einstellungen AV-Quelle]. des AVIC-F77DAB abgebildet. Die Bildschirme ! Zusätzliche Informationen, alternative Ver- können je nach Modell anders aussehen. fahren und andere Hinweise werden im fol- genden Format angeführt: z. B.

Seite 12 : In Dieser Anleitung Verwendete Ausdrücke, Anmerkungen Zum Internen Speicher, Vor Dem Abklemmen Der Fahrzeugbatterie

Kapitel Einleitung In dieser Anleitung verwendete Anmerkungen zum Ausdrücke internen Speicher “Vorderes Display” und Vor dem Abklemmen der “zusätzliches Display” Fahrzeugbatterie In dieser Anleitung wird der Bildschirm am Wenn die Batterie abgeklemmt wird oder sich Gehäuse dieses Produkts “vorderes Display” entlädt, wird der Speicher gelöscht und muss genannt.

Seite 13

Kapitel Einleitung Drücken Sie mit der Spitze eines Stiftes oder einem anderen spitzen Gegenstand auf die RESET-Taste. Die Einstellungen und aufgezeichnete Inhalte werden auf die Werkseinstellungen zurückge- setzt. F77DAB F70DAB F970DAB F970BT F9770DAB F9770BT 1 RESET-Taste...

Seite 14 : Grundlagen Der Bedienung, Die Bezeichnungen Und Funktionen Der

Kapitel Grundlagen der Bedienung 4 MAP-Taste Die Bezeichnungen und ! Drücken Sie auf diese Taste, um den Kar- Funktionen der einzelnen Teile tenbildschirm anzuzeigen. = Einzelheiten zur Bedienung siehe Ver- Dieses Kapitel vermittelt Informationen über die wenden der Bildschirme auf Seite 22. Bezeichnungen der Teile und die über die Tasten ! Gedrückt halten, um das Bild der Heck- steuerbaren Hauptfunktionen.

Seite 15 : Schutz Des Geräts Gegen Diebstahl, Entfernen Der Abnehmbaren Frontplatte

Kapitel Grundlagen der Bedienung 9 RESET-Taste ! Bewahren Sie die abnehmbare Frontplatte = Einzelheiten zur Bedienung siehe Zurück- nach dem Entfernen an einem sicheren Platz setzen des Mikroprozessors auf Seite 12. auf, wo sie nicht verkratzt oder anderweitig be- schädigt wird. a Auto-EQ-Mikrofoneingangsbuchse ! Setzen Sie die abnehmbare Frontplatte kei- An diese Buchse kann ein Mikrofon für die...

Seite 16 : Anbringen Der Abnehmbaren Frontplatte, Hinweise Zur Verwendung Der Lcd-Tafel, Einstellen Des Winkels Der Lcd-Tafel

Kapitel Grundlagen der Bedienung Anbringen der abnehmbaren Einstellen des Winkels der Frontplatte LCD-Tafel Schieben Sie die abnehmbare Front- F77DAB F70DAB platte bis zum Anschlag in das Produkt. Vergewissern Sie sich, dass die abnehmbare Drücken Sie auf die h-Taste. Frontplatte sicher in den Haken des Produkts Der folgende Bildschirm erscheint.

Seite 17 : Einlegen Und Auswerfen Einer Disc, Einführen Und Auswerfen Einer Sd-Speicherkarte

Kapitel Grundlagen der Bedienung Entfernen Sie die Disc und drücken Sie ! Drücken Sie die h-Taste nicht, wenn eine SD- auf die h-Taste. Speicherkarte nicht vollständig eingeführt ist. Dies könnte die Karte beschädigen. Die LCD-Tafel schließt sich. ! Drücken Sie die h-Taste nicht, bevor eine SD- Speicherkarte vollständig herausgezogen und Einlegen einer Disc entfernt wurde.

Seite 18 : Anschließen Und Abtrennen Eines Ipods, Ein- Und Ausstöpseln Eines Usb- Speichermediums

Kapitel Grundlagen der Bedienung Führen Sie die SD-Speicherkarte in den Anschließen und Abtrennen SD-Karteneinschub ein. eines iPods Führen Sie die Karte mit der Etikettenseite Anschließen Ihres iPods nach oben weisend ein und drücken Sie die Karte in den Einschub, bis sie mit einem Klik- = Einzelheiten zur Verbindung siehe Installa- ken fest einrastet.

Seite 19 : Starten Und Beenden Des Systems, Beim Erstmaligen Hochfahren, Normaler Systemstart

Kapitel Grundlagen der Bedienung Starten und Beenden des Berühren Sie die folgende Taste. Systems F77DAB F70DAB Lassen Sie den Motor an, um das Sy- F970DAB stem hochzufahren. F9770DAB Nach einer kurzen Pause erscheint der Begrü- Zeigt den “Strom DAB-Antenne”- ßungsbildschirm einige Sekunden lang. Bildschirm an.

Seite 20 : Die Kartendatenbank Betreffende Meldung, Ausschalten Des Displays, Wenn Der Applikationsbildschirm Verfügbar Ist

Kapitel Grundlagen der Bedienung Lesen Sie die Bedingungen in allen Einzel- heiten aufmerksam durch und berühren Sie dann [OK], wenn Sie den Bedingungen zustimmen. Nach Berühren von [OK] wird wieder der Bildschirm angezeigt, der beim Ausschal- ten des Zündschalters (ACC OFF) zu sehen war.

Seite 21

Kapitel Grundlagen der Bedienung...

Seite 22 : Verwenden Der Bildschirme, Wechseln Zwischen Den Bildschirmen Mit Den Sensortasten

Kapitel Grundlagen der Bedienung Verwenden der Bildschirme Wechseln zwischen den Bildschirmen mit den Sensortasten...

Seite 23 : Wechseln Zwischen Den Bildschirmen Mit Den Gerätetasten

= Einzelheiten zur Bedienung siehe Ändern schaltet ist. der Anzeigereihenfolge der Programmquel- p “Android Auto” wird angezeigt, wenn lensymbole auf Seite 26. Android Auto (für AVIC-F77DAB und AVIC-F70DAB) eingeschaltet ist. 7 AV-Bedienbildschirm Sie können jede Quelle bedienen. 2 Zeit/Datum-Einstellungsbildschirm Auf diesem Bildschirm können Einstellun- 8 Navigationsmenübildschirm...

Seite 24 : Unterstützte Av-Programmquellen, Aufrufen Des Av-Bedienbildschirms

(*1) Verfügbar für AVIC-F77DAB, AVIC- 5 Zeigt den Telefonmenübildschirm an. F70DAB, AVIC-F970DAB und AVIC- = Einzelheiten siehe Anzeigen des Telefon- F9770DAB. menüs auf Seite 87. p (*2) Verfügbar für AVIC-F77DAB und AVIC- 6 Zeigt die Navigationsinformationen an. F70DAB. p (*3) Verfügbar für AVIC-F77DAB.

Seite 25 : Auswählen Einer Programmquelle Für Das Vordere Display Auf Dem Av-Quellenauswahlbildschirm

Kapitel Grundlagen der Bedienung Berühren Sie die AV-Bedientaste. Es werden u. a. die folgenden Informatio- nen angezeigt: Distanz bis zum nächsten Führungspunkt; Name der Straße, an der sich der Führungspunkt befindet; der Name der Straße, auf der sich das Fahrzeug gera- de bewegt;...

Seite 26 : Ändern Der Anzeigereihenfolge Der Programmquellensymbole, Ändern Der Anzeigereihenfolge Der Programmquellentasten

Kapitel Grundlagen der Bedienung p Diese Einstellung ist nur verfügbar, wenn Berühren Sie die folgende Taste. Sie das Fahrzeug an einem sicheren Ort an- halten und die Feststellbremse anziehen. Zeigt den AV-Quellenauswahlbild- p Diese Funktion ist nicht verfügbar, wenn schirm an. über dieses Produkt ein Anruf getätigt wird.

Seite 27 : Verwenden Der Sensortasten, Verwenden Der Gemeinsamen Sensortasten, Bedienung Von Listenbildschirmen, Bedienen Der Zeitleiste

Kapitel Grundlagen der Bedienung Verwenden der Sensortasten Sie können das Produkt bedienen, indem Sie die auf dem Bildschirm angezeigten Symbole und Elemente (Sensortasten) direkt mit der Fingerspitze berühren. p Damit keine Schäden am LCD-Bildschirm entstehen, berühren Sie seine Sensorta- sten unbedingt ganz leicht und nur mit der Fingerspitze.

Seite 28 : Bedienung Der Eingeblendeten Tastatur, Beim Erstgebrauch Des Navigationssystems

Kapitel Grundlagen der Bedienung gurationsassistent] im “Einstellungen”- Bedienung der eingeblendeten Bildschirm neu gestartet werden. Tastatur Drücken Sie auf die HOME-Taste, um den Oberen Menübildschirm anzuzeigen. Berühren Sie die folgenden Tasten. Richtet das Navigationssystem für die Inbetriebnahme ein. p Wenn die MAP-Taste zum ersten Mal ge- drückt wird, beginnt ebenfalls die Inbetrieb- nahme des Navigationssystems.

Seite 29

Kapitel Grundlagen der Bedienung Berühren Sie [Weiter]. Der “Ansagensprache”-Bildschirm erscheint. Wählen Sie die Sprache, die Sie für die Sprachführung verwenden möchten, und berühren Sie dann [Weiter]. Passen Sie bei Bedarf die Geräteeinstel- lungen an, und berühren Sie dann [Weiter]. Der “Routenoptionen”-Bildschirm erscheint. Passen Sie bei Bedarf die Standardop- tionen der Streckensuchmethode an, und berühren Sie dann [Weiter].

Seite 30 : Verwendung Des, Bedienung Des

Kapitel Verwendung des Navigationsmenübildschirms 4 Zeigt den “Verkehrsmeldungsübersicht”- Bedienung des Navigati- Bildschirm an. onsmenübildschirms = Einzelheiten siehe Prüfen der Verkehrs- Drücken Sie die MAP-Taste. ereignisse auf der Karte auf Seite 59. 5 Zeigt Informationen an, die für die Fahrt Der Kartenbildschirm erscheint. nützlich sind.

Seite 31

Kapitel Verwendung des Navigationsmenübildschirms Fügt ein Etappenziel hinzu. Zeigt Routenalternati- ven, zu vermeidende Streckenabschnitte oder spezifische zu vermeidende Straßen auf Ihrer geplanten Fahrtroute an. Zeigt die Fahrtroute in ihrer gesamten Länge auf der Karte sowie Routenparameter und Routenalternativen Löscht Ihre Route oder entfernt ein Etap- penziel.

Seite 32 : Verwenden Der Karte, Informationen Auf Dem, Kartenbildschirm

Kapitel Verwenden der Karte Die meisten der vom Navigationssystem gebote- es in der Nähe des nächsten Fahrtmanövers nen Informationen sind auf der Karte sichtbar. liegt. = Einzelheiten siehe Oft angezeigte Fahrt- Sie sollten sich daher zunächst mit der Art und routenereignisse auf Seite 35.

Seite 33 : Av-Informationsleiste, Bedienung Des Kartenbildschirms, Ändern Des Kartenmaßstabs, Smart Zoom, Wechseln Zwischen Den Ansichten 2D

Kapitel Verwenden der Karte AV-Informationsleiste Strecken oder stauchen Sie die Karte, um die Ansicht zu vergrößern oder zu ver- Die AV-Information wird im unteren Bereich kleinern. des Kartenbildschirms angezeigt. Berühren Sie während der Navigation die Karte an einem beliebigen Punkt. Berühren Sie die folgende Taste.

Seite 34 : Verschieben Der Karte Bis An Eine Position, Die Sie Sehen Möchten

Kapitel Verwenden der Karte Verschieben der Karte bis an eine Die Karte wird immer so angezeigt, dass die Fahrtrichtung auf dem Bildschirm oben Position, die Sie sehen möchten ist. Drücken Sie die MAP-Taste. ! Norden oben: Der Kartenbildschirm erscheint. Die Karte wird immer so angezeigt, dass Norden auf dem Bildschirm oben ist.

Seite 35 : Verstehen Der Routenführung, Oft Angezeigte Fahrtroutenereignisse

Kapitel Verwenden der Karte Berühren Sie die folgende Taste. Verstehen der Routenführung Sobald die Routenführung startet, bietet das System verschiedene Sprachführungen, Text- Vergrößern. anzeigen und Symbole an. Verkleinern. Oft angezeigte Fahrtroutenerei- gnisse Ändert den Kartenanzeigemodus (der derzeit ausgewählte Karten- Symbol Bedeutung modus wird angezeigt).

Seite 36

Kapitel Verwenden der Karte Wenn Sie sich einer komplexen Kreuzung nä- Symbol Bedeutung hern und die benötigten Informationen vor- handen sind, wird die Karte durch eine 3D- Fahren Sie auf die Fähre. Ansicht des Kreuzes ersetzt. Verkehrsschilder Verlassen Sie die Fähre. Sie nähren sich einem Etappen- ziel.

Seite 37 : Browsen Der Datenfeldinformationen, Wenn Das System Kein Gps-Signal Empfangen Kann

Kapitel Verwenden der Karte Browsen der Datenfeldin- Wenn das System kein GPS- Signal empfangen kann formationen Ein Dreieckssymbol zeigt die aktuelle Position Datenfelder unterscheiden sich je nachdem, Ihres Fahrzeugs an. ob Sie sich auf einer Fahrtroute befinden oder Wenn die GPS-Position verfügbar ist, erscheint kein Fahrtziel festgelegt ist.

Seite 38 : Suchen Nach Einem Fahrtziel, Suchen Nach Einem Ort Anhand Der, Adresse

Kapitel Suchen nach einem Fahrtziel Berühren Sie die folgende Taste. VORSICHT Aus Sicherheitsgründen können diese Routenein- Zeigt das Navigationsmenü auf stellungsfunktionen nicht während der Fahrt be- dem Kartenbildschirm an. dient werden. Um diese Funktionen nutzen zu können, müssen Sie Ihr Fahrzeug an einem si- Berühren Sie [Neue Route].

Seite 39 : Suchen Nach Orten Von Interesse (Pois), Suche Nach Pois Anhand Voreingestellter Kategorien

Kapitel Suchen nach einem Fahrtziel Dieses Element wird angezeigt, nachdem die betreffende Kategorie auswählen (bzw. eine Straße eingestellt wurde. Wenn die den Namen des POI eingeben). Hausnummer nicht verfügbar ist, berühren Sie [Zur Straße] und wählen Sie die Straße. Suche nach POIs anhand Auf diese Weise wird die ausgewählte Stra- voreingestellter Kategorien ße zum Fahrtziel der Route.

Seite 40 : Suche Nach Einem Poi Anhand Einer Kategorie Oder Durch Direktes Angeben Des Namens

Kapitel Suchen nach einem Fahrtziel p Wenn eine Route eingestellt ist, wird ent- Suche nach einem POI anhand lang der Route nach “Tankstellen” und einer Kategorie oder durch “Restaurant” und in der Umgebung des direktes Angeben des Namens Fahrtziels nach “Übernachtung” sowie Sie können POIs anhand ihrer Kategorien und “Parkplätze”...

Seite 41 : Suche Nach Notfall- Oder Pannendiensten In Ihrer Umgebung

Kapitel Suchen nach einem Fahrtziel Berühren Sie [Als Ziel wählen] auf dem Sucht in der Umgebung der aktuellen Posi- “Punkt auf der Karte”-Bildschirm. tion. Wenn die aktuelle Position nicht ver- = Einzelheiten zur Bedienung des “Punkt auf fügbar ist, wird in der Umgebung der zuletzt bekannten Position gesucht.

Seite 42 : Auswählen Eines Fahrtziels Aus Gespeicherten Orten

Kapitel Suchen nach einem Fahrtziel Berühren Sie die folgende Taste. Routenführung automatisch. Wenn Sie wäh- rend des Countdowns einen beliebigen Punkt auf der Karte berühren, stoppt der Countdown Zeigt das Navigationsmenü auf dem Kartenbildschirm an. und der Bildschirm bleibt stehen. = Einzelheiten zur Bedienung des “Routen- übersicht”-Bildschirms finden Sie unter Berühren Sie [Nützliche Informationen].

Seite 43 : Auswählen Eines Fahrtziels Aus Gespeicherten Fahrtrouten

Kapitel Suchen nach einem Fahrtziel Berühren Sie [Standort gespeichert]. = Einzelheiten siehe Speichern einer Fahrt- Der “Standort gespeichert”-Bildschirm er- route unter “Gespeicherte Routen” auf scheint. Seite 56. # Wenn Sie zuerst und dann [Bearbeiten] Drücken Sie die MAP-Taste. berühren, können die Details der gespeicherten Der Kartenbildschirm erscheint.

Seite 44 : Auswählen Eines Kürzlich Gesuchten Orts, Letzte Ziele, Intelligenter Zielspeicher

Kapitel Suchen nach einem Fahrtziel = Einzelheiten zur Routenführung finden Sie auf der Karte berühren, stoppt der Countdown unter Verstehen der Routenführung auf Seite und der Bildschirm bleibt stehen. = Einzelheiten zur Bedienung des “Routen- übersicht”-Bildschirms finden Sie unter Überprüfen von Streckeninformationen und Auswählen eines kürzlich Einstellungen auf Seite 51.

Seite 45 : Suche Nach Einem Ort Mit "kombisuche

Kapitel Suchen nach einem Fahrtziel Suche nach einem Ort mit Um die Suchergebnisse einzugrenzen, berühren Sie den entsprechenden Listen- “Kombisuche” eintrag. Mit der Funktion “Kombisuche” können Sie schnell einen Ort anhand seines Namens und Suchbereichs finden. p Die Funktion “Kombisuche” sucht eben- falls in den gespeicherten Daten.

Seite 46 : Suchen Nach Einem Ort Anhand Der Koordinaten, Suchen Nach Einem Ort Durch Verschieben Der Karte

Kapitel Suchen nach einem Fahrtziel Suchen nach einem Ort Berühren Sie [Als Ziel wählen] auf dem “Punkt auf der Karte”-Bildschirm. anhand der Koordinaten = Einzelheiten zur Bedienung des “Punkt auf Sie können den gesuchten Ort auch anhand der Karte”-Bildschirms finden Sie unter Verwendung des “Punkt auf der Karte”-Bild- seiner geographischen Breite und Länge defi- nieren.

Seite 47 : Verwendung Des "punkt Auf Der Karte"-Bildschirms

Kapitel Suchen nach einem Fahrtziel p Sie können auch die Finger zusammen- Berühren Sie [Als Ziel wählen]. Nach dem Berühren von [Als Ziel wählen] oder auseinanderziehen, um die Anzei- wird der “Routenübersicht”-Bildschirm ange- ge zu vergrößern bzw. zu verkleinern. 2 Schließt den “Punkt auf der Karte”-Bild- zeigt und der Countdown beginnt.

Seite 48 : Prüfen Und Ändern Der Aktuellen, Ändern Der Fahrtroute, Aufbauen Einer Fahrtroute Mit "routenplaner

Kapitel Prüfen und Ändern der aktuellen Fahrtroute 3 Fügt ein neues Fahrtziel hinzu und ändert Ändern der Fahrtroute das aktuelle Fahrtziel zum letzten Etappen- Wenn die Navigation bereits begonnen hat, ziel. gibt es mehrere Möglichkeiten, die aktuelle 4 Fügt ein neues Etappenziel hinzu. Fahrtroute zu ändern.

Seite 49 : Hinzufügen Von Etappenzielen, Überprüfen Alternativer Routen

Kapitel Prüfen und Ändern der aktuellen Fahrtroute Wiederherstellen der aktuellen Ändert automatisch die Reihenfolge aller Etappenziele und des Fahrtziels für Position als Startposition eine optimale Fahrtstecke. (Diese Option Berühren Sie [Routenplaner] oder ist ungültig, wenn die neu erstellte Rei- [Meine Route]. henfolge identisch mit der aktuellen ist.) Berühren Sie [Aktuelle GPS-Position].

Seite 50 : Überprüfen Von Umwegen

Kapitel Prüfen und Ändern der aktuellen Fahrtroute Berühren Sie die folgende Taste. Drücken Sie die MAP-Taste. Der Kartenbildschirm erscheint. Zeigt das Navigationsmenü auf Berühren Sie die folgende Taste. dem Kartenbildschirm an. Zeigt das Navigationsmenü auf Berühren Sie [Umleitungen & Alternati- dem Kartenbildschirm an.

Seite 51 : Überprüfen Von Streckeninformationen Und Einstellungen

Kapitel Prüfen und Ändern der aktuellen Fahrtroute p Die mittels [Alternative Routen] einge- 4 Die Anzeige kehrt zur Ausgangsposition stellte Route kann nicht abgebrochen und der Kartenmaßstab zur Standardgröße werden. zurück. 5 Vergrößern/Verkleinern p Sie können auch die Finger zusammen- Überprüfen von Streckeninfor- oder auseinanderziehen, um die Anzei- mationen und Einstellungen...

Seite 52 : Abbrechen Der Aktuellen Streckenführung, Betrachten Einer Routensimulation

Kapitel Prüfen und Ändern der aktuellen Fahrtroute Abbrechen der aktuellen Berühren Sie die folgende Taste. Streckenführung Zeigt das Navigationsmenü auf Wenn Sie nicht mehr an Ihr Fahrtziel zu fahren dem Kartenbildschirm an. brauchen, folgen Sie den unten genannten Schritten, um die Streckenführung abzubre- Berühren Sie [Routenübersicht].

Seite 53

Kapitel Prüfen und Ändern der aktuellen Fahrtroute Bewirkt Sprung an den näch- sten Führungspunkt (Manö- ver). Dient zum Anheben der Simu- lationsgeschwindigkeit auf das Vier-, Acht- oder 16-Fache der normalen Geschwindig- keit. Beim erneuten Berühren der Taste wird die normale Ge- schwindigkeit wieder herge- stellt.

Seite 54 : Registrieren Und Bearbeiten Von Orten Und Strecken, Speichern Eines Orts Unter "standort Gespeichert

Kapitel Registrieren und Bearbeiten von Orten und Strecken Speichern eines Orts unter Speichern Ihrer Lieblingsorte “Standort gespeichert” Sie können einen häufig besuchten Ort (wie die Wohnung eines Familienmitglieds) zur ein- Wenn Sie oft besuchte Orte unter “Standort fachen Routenberechnung speichern. gespeichert”...

Seite 55 : Bearbeiten Gespeicherter Orte

Kapitel Registrieren und Bearbeiten von Orten und Strecken Bearbeiten gespeicherter Orte Berühren Sie die folgende Taste. Gespeicherte Orte können später bearbeitet Zeigt das Navigationsmenü auf werden. dem Kartenbildschirm an. Umbenennen gespeicherter Orte Berühren Sie die folgende Taste. Drücken Sie die MAP-Taste. Der Kartenbildschirm erscheint.

Seite 56 : Speichern Einer Fahrtroute Unter "gespeicherte Routen, Bearbeiten Einer Gespeicherten Route, Umbenennen Gespeicherter Routen

Kapitel Registrieren und Bearbeiten von Orten und Strecken Speichern einer Fahrtroute Umbenennen gespeicherter unter “Gespeicherte Routen” Routen Wenn Sie oft benutzte Fahrtrouten unter “Ge- Drücken Sie die MAP-Taste. Der Kartenbildschirm erscheint. speicherte Routen” speichern, ersparen Sie sich die wiederholte Eingabe der betreffenden Berühren Sie die folgende Taste.

Seite 57 : Speichern Eines Orts Als Warnpunkt

Kapitel Registrieren und Bearbeiten von Orten und Strecken Berühren Sie [Neue Route]. Der “Neue Route nach...”-Bildschirm er- scheint. Berühren Sie , um die nächste Seite anzuzeigen. Berühren Sie [Gespeicherte Routen]. Der “Gespeicherte Routen”-Bildschirm er- scheint. Berühren Sie die folgende Taste. Berühren Sie die folgende Taste.

Seite 58 : Bearbeiten Gespeicherter Warnpunkte

Kapitel Registrieren und Bearbeiten von Orten und Strecken Bearbeiten gespeicherter Warnpunkte Gespeicherte Warnpunkte können später bear- beitet werden. Drücken Sie die MAP-Taste. Der Kartenbildschirm erscheint. Scrollen Sie die Karte zum gespeicher- ten Warnpunkt. Berühren Sie die folgende Taste. Zeigt die Shortcuts an. Berühren Sie [Warnpunkte bearbeiten].

Seite 59 : Empfangen Von Echtzeit, Anzeigen Der Verkehrsliste, Prüfen Der Verkehrsereignisse Auf Der Karte

Kapitel Empfangen von Echtzeit-Verkehrsinformationen (TMC) Der Verkehrsinformationsdienst (TMC - Traffic Es wird eine Liste mit empfangenen Verkehrs- Message Channel) überträgt Verkehrsberichte informationen angezeigt. Die Liste ist anhand in Echtzeit. Wenn das Navigationssystem mit der Entfernung zu Ihrer aktuellen Position sor- der TMC-Funktion ausgestattet ist, können tiert.

Seite 60 : Beim Auftreten Von Verkehrsereignissen Auf Ihrer Route, Ein-/ausschalten Der Verkehrsinformationen

Kapitel Empfangen von Echtzeit-Verkehrsinformationen (TMC) Der “Verkehrsmeldungsübersicht”-Bild- Von Verkehrsereignissen betroffene Straßen- abschnitte werden auf der Karte in einer ande- schirm erscheint. ren Farbe dargestellt, und kleine Symbole auf Sie können die Details von Verkehrsereignis- der Straße geben die Art des Ereignisses an. sen prüfen.

Seite 61 : Nützliche Informationen Zu Ihrer Strecke, Abrufen Nützlicher Informationen

Kapitel Nützliche Informationen zu Ihrer Strecke Abrufen nützlicher lang der aktuellen Fahrtroute oder in einer Stadt an. Informationen p Einzelheiten finden Sie in der Anleitung Das “Nützliche Informationen”-Menü enthält für AVICSYNC auf unserer Website. verschiedene Informationen, die für Ihre Fahrt ! Wetter: nützlich sind.

Seite 62 : Aufzeichnen Der Letzten Reiseziele, Fahrtenprotokoll Vorübergehend Aktivieren

Kapitel Nützliche Informationen zu Ihrer Strecke ! Werkstatt: Fahrtenprotokoll ! Gesundheit: vorübergehend aktivieren ! Polizei: Eine einmalige Aktivierung ist nützlich, wenn ! Tankstellen: Sie nur ein Protokoll für eine bestimmte Fahrt ! Länderinfo: aufzeichnen möchten. Sucht nach nützlichen Fahrinformationen zum ausgewählten Land (beispielsweise Drücken Sie die MAP-Taste.

Seite 63 : Durchsuchen Des Fahrtenprotokolls, Einstellen Der Fahrtenprotokollierung, Bearbeiten Eines Fahrtenprotokolls

Kapitel Nützliche Informationen zu Ihrer Strecke Durchsuchen des Drücken Sie die MAP-Taste. Der Kartenbildschirm erscheint. Fahrtenprotokolls Berühren Sie die folgende Taste. Zeichnen Sie Fahrtenprotokolle auf. Drücken Sie die MAP-Taste. Zeigt das Navigationsmenü auf Der Kartenbildschirm erscheint. dem Kartenbildschirm an. Berühren Sie die folgende Taste. Berühren Sie [Nützliche Informationen].

Seite 64 : Verwendung Des Fahrtcomputer-Modus, Berechnen Des Kraftstoffverbrauchs

Kapitel Nützliche Informationen zu Ihrer Strecke Der “Fahrtcomputer”-Bildschirm erscheint. Berühren Sie [Nützliche Informationen]. Der “Nützliche Informationen”-Bildschirm erscheint. Berühren Sie [Fahrtenübersicht]. Der “Fahrtenübersicht”-Bildschirm erscheint. Berühren Sie und dann [Bearbei- ten]. Der “Fahrt zum Bearbeiten auswählen”-Bild- p Durch Berühren von [Reiseübersicht] wer- schirm erscheint.

Seite 65 : Einstellen Des Anfänglichen Kilometerzählerwerts, Eingeben Der, Kraftstoffverbrauchsdaten, Einstellen Des Fahrzeugwartungszeitplans

Kapitel Nützliche Informationen zu Ihrer Strecke Einstellen des anfänglichen Berühren Sie die folgende Taste. Kilometerzählerwerts Zeigt das Navigationsmenü auf Bevor Sie die Kraftstoffverbrauchsfunktion ver- dem Kartenbildschirm an. wenden können, muss der anfängliche Kilo- meterzählerwert eingegeben werden, von dem Berühren Sie [Nützliche Informationen]. die Messung begonnen werden soll.

Seite 66

Kapitel Nützliche Informationen zu Ihrer Strecke Berühren Sie die folgende Taste. Zeigt das Navigationsmenü auf dem Kartenbildschirm an. Berühren Sie [Nützliche Informationen]. Der “Nützliche Informationen”-Bildschirm erscheint. Berühren Sie [Kraftstoffverbrauch]. Der “Kraftstoffverbrauch”-Bildschirm er- scheint. Berühren Sie Berühren Sie [Servicetermine]. Berühren Sie [Neu] oder einen der Ein- träge.

Seite 67 : Anpassen Von Navigationseinstellungen, Individuelle Anpassung Der, Navigationseinstellungen

Kapitel Anpassen von Navigationseinstellungen Individuelle Anpassung der Ändert die Sprache der Sprachführung und der Applikation sowie die Maßeinheiten. Navigationseinstellungen = Einzelheiten siehe “Regional”-Einstellun- Sie können die Navigationseinstellungen kon- gen auf Seite 74. figurieren und das Verhalten dieses Systems ! Anzeige: ändern.

Seite 68 : Wiederherstellen Der Standardeinstellungen, Details Zu Jeder Option Unter, Einstellungen, Routenoptionen"-Einstellungen

Kapitel Anpassen von Navigationseinstellungen Berühren Sie [OK]. Aktiviert oder deaktiviert das Sammeln von Benutzungsinformationen und GPS-Proto- Die aufgezeichneten Inhalte werden gelöscht. p Wenn Sie im Shortcutmenü [Zurückset- kollen, die ggf. zur Verbesserung der An- wendung sowie der Qualität und des zen] berühren, werden alle relevanten Navi- Umfangs der Karten verwendet werden.

Seite 69

Kapitel Anpassen von Navigationseinstellungen — Da eine Fahrt im Gegenverkehr bei nie- Fahrzeugprofils zu bearbeiten, berühren driger Geschwindigkeit erlaubt ist, wer- p Um ein neues Fahrzeugprofil hinzuzufügen, den Richtungseinschränkungen auf berühren Sie [Neues Profil]. Wählen Sie gleiche Weise berücksichtigt. — Es werden nur Privatwege berücksich- dann einen der Fahrzeugtypen aus und tigt, die zum Erreichen des Fahrtziels er- legen Sie den Namen und die geschätzte...

Seite 70 : Ton"-Einstellungen

Kapitel Anpassen von Navigationseinstellungen Schotterstraßen Die Route zum Fahrtziel wird als gerade Linie berechnet und nicht gemäß der Stra- Wenn diese Funktion ausgeschaltet ist, wird ßenführung auf der Karte. bevorzugt eine Route ohne unbefestigte Stra- ßen berechnet. Autobahnen p Dieses Navigationssystem schließt unbefe- Wenn diese Funktion ausgeschaltet ist, wird stigte Straßen standardmäßig aus.

Seite 71 : Warnhinweise"-Einstellungen

Kapitel Anpassen von Navigationseinstellungen Straßen in fremdsprachigen Gebieten Systemmeldungen ankündigen ankündigen Dieses Navigationssystem kann eingeblendete Sie können auswählen, ob das Navigationssy- Systemmeldungen vorlesen. stem die Straßennamen in einer Fremdspra- che, nur die Straßenkennzeichnungen oder “Warnhinweise”-Einstellungen nur die Fahrmanöver vorliest. WICHTIG Frühzeitiger Hinweis auf Manöver ! Dieses System kann bei Überschreitung der Sie können auswählen, ob das nächste Fahr-...

Seite 72 : Navigationskarte"-Einstellungen

Kapitel Anpassen von Navigationseinstellungen ! Farbe bei Tag Sie können eine Warnung erhalten, wenn Sie die Geschwindigkeitsbegrenzung um Sie können das für die Kartentagansicht den festgelegten Prozentwert in ländlichen verwendete Farbschema auswählen. ! Farbe bei Nacht Gebieten erreichen. ! Bei *** Prozent des Tempolimits (inne- Sie können das für die Kartennachtansicht rorts) warnen verwendete Farbschema auswählen.

Seite 73

Kapitel Anpassen von Navigationseinstellungen Datenfelder Verkehrsschild Sie können festlegen, ob unterschiedliche Vorhandene Fahrspurinformationen, die den Werte angezeigt werden sollen, je nachdem, tatsächlichen über der Fahrbahn befestigten ob Sie auf einer ermittelten Route oder ohne Straßenschildern ähneln, können oben auf der Fahrtziel fahren.

Seite 74 : Regional"-Einstellungen

Kapitel Anpassen von Navigationseinstellungen Ansagensprache ! Biegen Sie am vorgeschlagenen Punkt in die neue Richtung ab. Die Fahrtroute wird Diese Taste zeigt das aktuelle Sprachführungs- automatisch neu berechnet. profil an. Durch Berühren dieser Taste kann eine andere Sprache für die Sprachführung Echtzeit-Routenalternativen anbieten aus der Liste der verfügbarer Sprachen und Alternativrouten können auch beim Fahren...

Seite 75 : Anzeige"-Einstellungen, Verkehr"-Einstellungen, Wetter"-Einstellungen, Kraftstoff"-Einstellungen

Kapitel Anpassen von Navigationseinstellungen ! Zeitzone man., wenn nicht autom. nur verfügbar, wenn das Gerät eingeschaltet ist. Die Zeitzone ändert sich automatisch, wenn eine automatische Änderung mög- Verkehrsinfo anzeigen lich ist. Anderenfalls wird die von Ihnen Sie können festlegen, ob Symbole zu Verkehrs- festgelegte Einstellung verwendet.

Seite 76 : Fahrtenübersicht"-Einstellungen, Online-Dienste"-Einstellungen, Nutzungsberichte"-Einstellungen, Einstellen Von Warnpunkten

Kapitel Anpassen von Navigationseinstellungen “Fahrtenübersicht”-Einstellungen p Die gesammelten Daten werden zur Ver- besserung der Benutzeroberfläche und des Autom. Speichern aktivieren Programmablaufs genutzt. Die Daten wer- = Einzelheiten siehe Einstellen der Fahrtenpro- den anonymisiert verarbeitet, wobei die tokollierung auf Seite 63. Nachverfolgung persönlicher Informatio- nen unmöglich wird.

Seite 77 : Erweiterung Des Umfangs Der Navigationsfunktionen, Diese Hinweise Unbedingt Vor Der Verwendung Der Avicsync-Funktion Lesen

Kapitel Anpassen von Navigationseinstellungen Berühren Sie [Arten von Warnungen]. auch auf dem iPhone oder Smartphone ver- Der “Warnarten wählen”-Bildschirm er- wendet werden. scheint. Diese Hinweise unbedingt vor Berühren Sie ein beliebiges Element, um die Einstellung zu ändern. der Verwendung der Der Warneinstellungsbildschirm für die aus- AVICSYNC-Funktion lesen gewählte Kategorie wird angezeigt.

Seite 78 : Was Ist Avicsync App, Kompatibilität Und Konnektivität, Avicsync-Kompatibilität

AVICSYNC App. gen oder Abschaffung einer Applikation für http://www.pioneer.eu/avicsync verknüpfte Inhalte oder des Dienstes des be- treffenden Dienstleisters. ! Pioneer haftet nicht für Probleme jeglicher Kompatibilität und Art, die aus mangel- oder fehlerhaftem App- Konnektivität basiertem Inhalt entstehen.

Seite 79 : Vorbereitungen Vor Der Nutzung Der Avicsync-Funktion

Kapitel Anpassen von Navigationseinstellungen Berühren Sie im Navigationsmenü ! iPhone 4: iOS 6.x Smartphone-Modelle (Android) SAMSUNG ! Galaxy S2: Android 4.1.2 ! Galaxy S3: Android 4.1.2, 4.3 ! Galaxy S4: Android 4.2.2, 4.4.2 ! Galaxy Note B: Android 4.1.1 ! Galaxy Tab 2: Android 4.0.3 ! Nexus 5: Android 4.4.2 Berühren Sie [Neues Handy verknüp- ASUS...

Seite 80 : Aktualisieren Der Kartendaten

Naviextras Toolbox installiert ist, auf ein USB- Speichermedium herunter. Übertragen Sie die Daten dann mithilfe von “SyncTool” auf dem Produkt über das verbundene USB-Speicher- medium auf Ihr Navigationssystem. p Weitere Einzelheiten finden Sie unter fol- gender URL und unter AKTUALISIE- RUNGSLEITFADEN. http://pioneer.naviextras.com...

Seite 81 : Registrieren Eines Bluetooth-Geräts Und, Vorbereiten Der Kommunikationsgeräte, Registrieren Ihrer Bluetooth-Geräte

Kapitel Registrieren eines Bluetooth-Geräts und Aufbauen einer Verbindung ® Registrieren Ihrer Wenn Sie Geräte besitzen, die Bluetooth Technologie unterstützen, können Sie diese Bluetooth-Geräte drahtlos mit diesem Produkt verbinden. Dieser Sie müssen ein Gerät mit Bluetooth-Drahtlo- Abschnitt beschreibt, wie Sie eine Bluetooth- stechnologie in diesem Produkt registrieren, Verbindung einrichten.

Seite 82

Kapitel Registrieren eines Bluetooth-Geräts und Aufbauen einer Verbindung Berühren Sie die folgenden Tasten in Berühren Sie den Namen des zu regi- der dargestellten Reihenfolge: strierenden Bluetooth-Geräts. Während des Verbindungsaufbaus wird “Kopplung läuft … Bitte warten.” angezeigt und nach der Verbindungsherstellung “Ge- koppelt”.

Seite 83 : Paarung Über Die Bluetooth-Geräte, Verbindung Mit Einem Bluetooth-Gerät Automatisch Herstellen

Kapitel Registrieren eines Bluetooth-Geräts und Aufbauen einer Verbindung # Durch Berühren der folgenden Taste kann zwi- baut, sobald sich beide Geräte nur wenige schen der Anzeige der Gerätenamen und der Meter voneinander befinden. Bluetooth-Geräteadressen gewechselt werden. Diese Funktion ist standardmäßig eingeschal- tet.

Seite 84 : Löschen Eines Registrierten Geräts, Manueller Verbindungsaufbau Mit Einem Registrierten Bluetooth-Gerät

Kapitel Registrieren eines Bluetooth-Geräts und Aufbauen einer Verbindung Löschen eines registrierten Geräts Manueller Verbindungsaufbau mit einem registrierten Wenn Sie bereits drei Bluetooth-Geräte regist- riert haben und ein weiteres hinzufügen Bluetooth-Gerät möchten, müssen Sie zunächst eines der regi- Verbinden Sie das Bluetooth-Gerät in den fol- strierten Geräte löschen.

Seite 85 : Ändern Der Sichtbarkeit, Eingeben Des Pin-Codes Für Den Aufbau Einer Drahtlosen Bluetooth-Verbindung, Anzeigen Der Bluetooth-Adresse

Kapitel Registrieren eines Bluetooth-Geräts und Aufbauen einer Verbindung Berühren Sie den Namen des Geräts, Berühren Sie die folgenden Tasten in mit dem Sie eine Verbindung herstellen der dargestellten Reihenfolge: wollen. Ändern der Sichtbarkeit Der “Bluetooth”-Bildschirm erscheint. Mit dieser Funktion kann eingestellt werden, Berühren Sie [PIN-Eingabe].

Seite 86 : Löschen Des Bluetooth-Speichers, Aktualisieren Der Bluetooth-Software, Anzeigen Der Bluetooth-Softwareversion

Kapitel Registrieren eines Bluetooth-Geräts und Aufbauen einer Verbindung Löschen des Bluetooth- Drücken Sie auf die HOME-Taste, um den Oberen Menübildschirm anzuzeigen. Speichers Berühren Sie die folgenden Tasten in VORSICHT der dargestellten Reihenfolge: Schalten Sie dieses Produkt niemals aus, wäh- rend gerade der Bluetooth-Speicher gelöscht wird.

Seite 87 : Verwenden Der Funktion Zum Freisprech, Anzeigen Des Telefonmenüs, Sensortasten, Ablesen Des Bildschirms

Kapitel Verwenden der Funktion zum Freisprech-Telefonieren Sensortasten VORSICHT Zu Ihrer eigenen Sicherheit sollten Sie das Telefo- nieren während der Fahrt möglichst vermeiden. Falls Ihr Mobiltelefon die Bluetooth-Technolo- gie unterstützt, können Sie dieses Produkt drahtlos mit Ihrem Mobiltelefon verbinden. Mit der Freisprechfunktion können Sie über dieses Produkt Anrufe tätigen oder entgegennehmen.

Seite 88 : Tätigen Von Anrufen, Direktwahl, Anrufen Einer Nummer Aus Dem Telefonbuch

Kapitel Verwenden der Funktion zum Freisprech-Telefonieren Tätigen von Anrufen Anrufen einer Nummer aus dem Telefonbuch Sie können einen Anruf auf viele verschiedene Weisen tätigen. Nachdem Sie die gewünschte Nummer im Te- lefonbuch gefunden haben, können Sie sie auswählen und anrufen. Direktwahl p Die Kontakte auf Ihrem Telefon werden nach der Verbindungsherstellung norma-...

Seite 89 : Wählen Über Die Anrufliste

Kapitel Verwenden der Funktion zum Freisprech-Telefonieren Der Wählvorgang beginnt. p Berühren Sie , um den Anruf abzubre- Ändert das Zeichen. chen. Berühren Sie die folgende Taste. Berühren Sie einen Eintrag, um die Tele- fonnummernliste des Eintrags anzuzeigen. Der Detailbildschirm des Telefonbuchs wird Beendet den Anruf.

Seite 90 : Verwenden Der Kurzwahllisten

Kapitel Verwenden der Funktion zum Freisprech-Telefonieren Berühren Sie die folgenden Tasten in der dargestellten Reihenfolge: Der “Telefonbuch”- oder “Verlauf”-Bild- schirm erscheint. Berühren Sie die folgende Taste. 1 Anruflisten Registriert die Telefonnummer in der “Speicher”-Liste. Eingegangene Anrufe. Tätigen eines Anrufs über die Getätigte Anrufe.

Seite 91 : Annehmen Von Anrufen, Annehmen Eines Eingehenden Anrufs

Kapitel Verwenden der Funktion zum Freisprech-Telefonieren Berühren Sie die folgenden Tasten in Berühren Sie die folgende Taste. der dargestellten Reihenfolge: Nimmt einen eingehenden Anruf Weist einen eingehenden Anruf Der “Speicher”-Bildschirm erscheint. Berühren Sie die folgende Taste. Der abgelehnte Anruf wird in der Liste der An- rufe in Abwesenheit vermerkt.

Seite 92 : Minimieren Des Wahlbestätigungsbildschirms, Ändern Der Telefoneinstellungen, Automatisches Annehmen Von Anrufen, Umschalten Des Klingeltons

Kapitel Verwenden der Funktion zum Freisprech-Telefonieren Minimieren des Wahlbestä- automatisch innerhalb von 5 Sekunden entge- gengenommen. tigungsbildschirms Drücken Sie auf die HOME-Taste, um p Der Wahlbestätigungsbildschirms kann den Oberen Menübildschirm anzuzeigen. nicht im AV-Bedienbildschirm minimiert werden. Berühren Sie die folgenden Tasten in p Während eines Gesprächs können AV-Pro- der dargestellten Reihenfolge: grammquellen auch dann nicht ausge-...

Seite 93 : Umkehren Der Namen Im Telefonbuch, Einstellen Des Privatmodus, Anpassen Der Hörlautstärke Des Gesprächspartners

Fall erneut von Anfang vor. Modus zusammen mit diesem Produkt p Das Umkehren der Namen Ihrer Kontakte genutzt werden. p Für Benutzer von AVIC-F77DAB und AVIC- über dieses Produkt beeinflusst die Daten auf Ihrem Mobiltelefon nicht. F70DAB Damit diese Funktion mit einem Smartpho- ne genutzt werden kann, muss das Gerät...

Seite 94 : Hinweise Für Die Verwendung Der Funktion Zum Freisprech-Telefonieren

Kapitel Verwenden der Funktion zum Freisprech-Telefonieren Berühren Sie die folgenden Tasten, um und Daten per Bluetooth 10 Meter nicht die Sprachsteuerung zu starten. überschreiten. Je nach Verwendungsumge- bung fällt die tatsächliche Übertragungs- entfernung u. U. noch geringer aus als diese geschätzte Entfernung. ! Bei manchen Mobiltelefonen wird mögli- cherweise kein Klingelton über die Laut- Die Spracherkennungsfunktion wird gestartet...

Seite 95

Kapitel Verwenden der Funktion zum Freisprech-Telefonieren ! Wenn die Telefonnummer des eingehenden Anrufs nicht im Telefonbuch registriert ist, wird die Telefonnummer des eingehenden Anrufs angezeigt. Liste der empfangenen Anrufe und Liste der gewählten Nummern ! Sie können keinen Anruf an den Eintrag eines unbekannten Teilnehmers (keine Tele- fonnummer) in der Liste der eingegange- nen Anrufe tätigen.

Seite 96 : Einrichten Eines Ipods / Iphones Oder Smartphones

Kapitel Einrichten eines iPods / iPhones oder Smartphones Berühren Sie die folgenden Tasten in Um einen iPod / ein iPhone oder Smartphone der dargestellten Reihenfolge: mit diesem Produkt zu verwenden, müssen am Produkt je nach anzuschließendem Gerät gewisse Einstellungen konfiguriert werden. Dieser Abschnitt erläutert die notwendigen Einstellungen für jedes Gerät.

Seite 97 : Ipod-Kompatibilität, Kompatibilität Mit Android™-Gerät, Appradio Mode-Kompatibilität

Kapitel Einrichten eines iPods / iPhones oder Smartphones iPod-Kompatibilität ! iPod touch 3. Generation ! iPod touch 2. Generation Dieses Produkt unterstützt nur die nachste- ! iPod classic 160GB henden iPod-Modelle und -Softwareversionen. ! iPod classic 80GB Andere Modelle bzw. Softwareversionen arbei- ! iPod nano 6.

Seite 98 : Kompatibilität Mit Mirrorlink-Gerät

Kapitel Einrichten eines iPods / iPhones oder Smartphones ! iPhone 5c ! iPhone 5 ! iPod touch 5. Generation = Einzelheiten zur Kompatibilität von Android-Geräten mit diesem Produkt fin- den Sie in den Informationen auf unserer Website. Kompatibilität mit MirrorLink-Gerät p Dieses Produkt ist mit der MirrorLink-Ver- sion 1.0 kompatibel.

Seite 99 : Informationen Zu Den Verbindungen Und Funktionen Der Einzelnen Geräte

Kapitel Einrichten eines iPods / iPhones oder Smartphones Informationen zu den Verbindungen und Funktionen der einzelnen Geräte Nachfolgend finden Sie die erforderlichen Einstellungen und Kabel für den Anschluss der einzelnen Geräte sowie die verfügbaren Programmquellen. iPod / iPhone mit 30-poligem Anschluss Keine Kabelverbin- Erforderliches Kabel (separat erhältlich) CD-IU201V...

Seite 100

Kapitel Einrichten eines iPods / iPhones oder Smartphones iPod / iPhone mit Lightning Connector Zur Verwendung von aha oder AVICSYNC App — — — Verbindungsanforderungen Verbindung über den USB-An- schluss 1 her- stellen. — — (*1) — (*1) iPod (Audio) —...

Seite 101

(*1) Für Benutzer von AVIC-F77DAB und AVIC-F70DAB Diese Option ist nur verfügbar, wenn ein Android Auto-kompatibles Gerät angeschlossen ist. Die AVICSYNC App- Funktion schaltet sich automatisch aus, wenn ein Android Auto-kompatibles Gerät zum ersten Mal mit diesem Gerät verbunden wird.

Seite 102 : Verwenden Des Radios, Verwenden Der Sensortasten, Ablesen Des Bildschirms

Kapitel Verwenden des Radios Mit diesem Produkt können Sie Radio hören. = Einzelheiten siehe Manuelle Abstim- In diesem Abschnitt werden die einzelnen mung auf Seite 103. Schritte zum Bedienen des Radios beschrie- = Einzelheiten siehe Suchlauf-Abstim- ben. mung auf Seite 104. 9 Zeigt die Festsenderkanäle an.

Seite 103 : Vorbereitende Schritte, Auswählen Eines Bands, Manuelle Abstimmung

Kapitel Verwenden des Radios Vorbereitende Schritte Zeigt den Titel und/oder Interpretennamen des aktuellen Songs an (falls verfügbar). Rufen Sie den AV-Quellenauswahlbild- p Bei Auswahl von “MW/LW” wird nichts schirm auf. angezeigt. = Einzelheiten zur Bedienung siehe Aufrufen ® 6 Songstatusanzeige für das iTunes -Tag- des AV-Bedienbildschirms auf Seite 24.

Seite 104 : Suchlauf-Abstimmung, Auswählen Eines Festsenderkanals Aus Der Festsenderkanal-Liste, Speichern Von Senderfrequenzen

Kapitel Verwenden des Radios Suchlauf-Abstimmung Berühren Sie einen Eintrag in der Liste (“1” bis “6”), um den als Festsenderkanal % Berühren und halten Sie eine der fol- gespeicherten Sender abzurufen. genden Taste für etwa eine Sekunde ge- p Wenn Sie die Festsenderkanal-Listentaste drückt und lassen Sie sie dann los.

Seite 105 : Abstimmen Von Sendern Mit Starken Sendesignalen

Kapitel Verwenden des Radios p Zuvor gespeicherte Sendefrequenzen blei- ben eventuell gespeichert, wenn die Anzahl der starken Sendefrequenzen noch nicht die Obergrenze erreicht hat. Berühren Sie die Anzeigetaste für die Festsenderkanal-Liste. Die Festsenderkanal-Liste wird angezeigt. Berühren Sie [BSM], um den Suchlauf Berühren Sie [Radioeinstellungen].

Seite 106 : Empfang Von Verkehrsdurchsagen

Verkehrsdurchsagen werden automatisch empfangen. p Die ausgewählte Einstellung gilt auch für “Unterbr. VF” unter “DAB-Einstellungen” Der “System”-Bildschirm erscheint. für AVIC-F77DAB, AVIC-F70DAB, AVIC- F970DAB und AVIC-F9770DAB. Berühren Sie [Einstellungen AV-Quelle]. Der folgende Bildschirm erscheint. Stimmen Sie auf einen TP-Sender oder TP-Sender eines anderen erweiterten Netz- werks ab.

Seite 107 : Gebrauch Der Unterbrechungsfunktion Für Nachrichtensendung, Abstimmung Von Alternativen Frequenzen

Kapitel Verwenden des Radios p Sie können das Nachrichtenprogramm Berühren Sie [Radioeinstellungen]. durch Wechseln der Programmquelle ab- Der folgende Bildschirm erscheint. brechen. p Am Ende einer Verkehrsdurchsage schaltet das System auf die ursprüngliche Quelle zurück. p Wenn TA aktiviert ist, werden bei der auto- matischen Suchlauf-Abstimmung oder mit BSM nur TP-Sender oder TP-Sender anderer erweiterter Netzwerke eingestellt.

Seite 108 : Begrenzen Auf Sender Mit Regionalprogrammen

Kapitel Verwenden des Radios Berühren Sie [Einstellungen AV-Quelle]. Begrenzen auf Sender mit Der folgende Bildschirm erscheint. Regionalprogrammen Wenn AF (Alternativfrequenz) zur automati- schen Neuabstimmung von Frequenzen ver- wendet wird, beschränkt die Regionalfunktion die Auswahl auf Sender, die Regionalprogram- me ausstrahlen. p Diese Funktion steht nur im UKW-Bereich zur Verfügung.

Seite 109 : Umschalten Des Auto-Pi-Suchlaufs, Aktivieren Des Auto-Pi-Suchlaufs Für Gespeicherte Sender, Ändern Der Klangqualität Des Ukw-Tuners

Kapitel Verwenden des Radios Berühren Sie [Einstellungen AV-Quelle]. Aktiviert die Regionalfunktion. ! Aus: Der folgende Bildschirm erscheint. Deaktiviert die Regionalfunktion. p Regionalprogramme und regionale Netz- werke sind je nach Land verschieden orga- nisiert (d. h. sie können sich nach Uhrzeit, Land und Empfangsgebiet ändern).

Seite 110 : Speichern Von Songinformationen Auf Einem Ipod (Itunes-Tagging), Bedienung Mit Den Gerätetasten

Kapitel Verwenden des Radios Berühren Sie die folgenden Tasten in Speichern von der dargestellten Reihenfolge: Songinformationen auf einem iPod (iTunes-Tagging) = Einzelheiten siehe Speichern von Songinfor- mationen auf einem iPod (iTunes-Tagging) Der “System”-Bildschirm erscheint. auf Seite 226. Berühren Sie [Einstellungen AV-Quelle]. Der folgende Bildschirm erscheint.

Seite 111 : Digitalradio-Empfang (Dab), Verwenden Der Sensortasten

Verwenden der Sensortasten Für einen verbesserten DAB-Empfang sollten Sie unbedingt eine DAB-Antenne mit Phan- tomspeisung (aktiver Typ) verwenden. Pioneer empfiehlt die Verwendung von “AN-DAB1” oder “CA-AN-DAB.001” (aktive Antenne sepa- rat erhältlich). Die Stromaufnahme der DAB- Antenne sollte 100 mA oder weniger betragen.

Seite 112 : Ablesen Des Bildschirms, Vorbereitende Schritte

Kapitel Digitalradio-Empfang (DAB) 9 Führt eine manuelle Abstimmung oder 4 Anzeigebereich für Radiotextinformatio- eine Suchlauf-Abstimmung durch. p Wenn es keine entsprechenden Infor- = Einzelheiten siehe Manuelle Abstim- mung auf Seite 114. mationen gibt, erfolgt keine Anzeige. 5 Programmtyp-Anzeigebereich = Einzelheiten siehe Suchlauf-Abstim- p “PTY:No programme type”...

Seite 113 : Auswählen Eines Bands, Auswählen Eines Kanals Aus Der Liste

Kapitel Digitalradio-Empfang (DAB) p Für PTY können die folgenden Optionen Auswählen eines Bands ausgewählt werden: [News&Info], % Berühren Sie die folgende Taste wieder- [Pop], [Klassik] oder [Andere]. holt, bis das gewünschte Band angezeigt ! Ensemble: wird. Sie können eine Dienstkomponente aus dem jeweiligen Ensemble wählen.

Seite 114 : Manuelle Abstimmung, Suchlauf-Abstimmung, Auswählen Eines Festsenderkanals Aus Der Festsenderkanal-Liste, Speichern Von Senderfrequenzen

Kapitel Digitalradio-Empfang (DAB) p Die Timeshift-Funktion wird beim Empfang Berühren Sie die Anzeigetaste für die von Verkehrsdurchsagen automatisch Festsenderkanal-Liste. deaktiviert. Manuelle Abstimmung % Berühren Sie die folgenden Tasten, um eine manuelle Abstimmung vorzunehmen. Bewegt sich um einen Schritt nach unten. Bewegt sich um einen Schritt nach 1 Festsenderkanal-Listentaste oben.

Seite 115 : Automatische Umschaltung Zu Einem Kanal Mit Gutem Empfang

Kapitel Digitalradio-Empfang (DAB) Automatische Umschaltung zu einem Kanal mit gutem Empfang Bei mangelhaftem Rundfunkempfang sucht dieses Produkt automatisch nach einem ande- ren Ensemble, welches die gleiche Service- Komponente unterstützt. Wenn keine alterna- tive Service-Komponente gefunden werden Berühren Sie [Service Follow] wieder- kann oder der Empfang schlecht bleibt, wech- holt, bis die gewünschte Einstellung ange- selt diese Funktion automatisch zu einer iden-...

Seite 116 : Empfang Von Verkehrsdurchsagen

Kapitel Digitalradio-Empfang (DAB) Berühren Sie die folgenden Tasten in nen ausstrahlt) als auch für einen TP-Sender der dargestellten Reihenfolge: eines anderen erweiterten Netzwerks (der In- formationen mit Querverweis auf TP-Sender übermittelt) aktiviert werden. p Diese Einstellung ist nur verfügbar, wenn “Digital Radio”...

Seite 117 : Bedienung Mit Den Gerätetasten

! VF NUR RDS: Empfängt nur automatische Verkehrsdurch- sagen von RDS-Sendern. p Die ausgewählte Einstellung gilt auch für “Unterbr. VF” unter “Radioeinstellungen” für AVIC-F77DAB, AVIC-F70DAB, AVIC- F970DAB und AVIC-F9770DAB. Bedienung mit den Gerätetasten Drücken Sie die TRK-Taste. Die Festsenderkanäle können nach oben oder unten durchlaufen werden.

Seite 118 : Abspielen Einer Disc, Verwenden Der Sensortasten, Verwenden Der Sensortasten (Für Video)

Kapitel Abspielen einer Disc Verwenden der Mit dem in dieses Produkt eingebaute Lauf- werk können herkömmliche Musik-CDs, Sensortasten (für Video) Video-CDs oder DVD-Videos abgespielt wer- den. In diesem Abschnitt werden die erforder- Beispiel: DVD lichen Schritte erläutert. Wiedergabebildschirm (Seite 1) VORSICHT Während der Fahrt können aus Sicherheitsgrün- den keine Videobilder angezeigt werden.

Seite 119

Kapitel Abspielen einer Disc 7 Wechselt zur nächsten oder vorherigen dergabegeschwindigkeit (Zeitlupenwie- Sensortastenseite. dergabe). 8 Erlaubt das Springen von Datei zu Datei = Einzelheiten siehe Schrittweise Bildwie- vorwärts oder rückwärts. dergabe auf Seite 123. 9 Ändert die Wiedergabestelle durch Ziehen = Einzelheiten siehe Zeitlupen-Wiedergabe der Taste.

Seite 120 : Ablesen Des Bildschirms (Für Audio), Ablesen Des Bildschirms (Für Video)

Kapitel Abspielen einer Disc Ablesen des Bildschirms Zeigt den aktuellen Wiedergabestatus an. (für Audio) Zufallswiedergabe der Titel Anzeige Bedeutung Beispiel: CD Keine Zufallswiedergabe der Titel. Alle Titel auf der aktuellen Disc wer- den in zufälliger Reihenfolge wieder- gegeben. Einstellen eines Wiederholwiedergabebe- reichs Anzeige Bedeutung...

Seite 121 : Vorbereitende Schritte, Auswählen Von Dateien Aus Der Dateinamensliste, Zufallswiedergabe Der Titel, Einstellen Eines Wiederholwiedergabebereichs

Kapitel Abspielen einer Disc Vorbereitende Schritte Zufallswiedergabe der Titel Alle Titel auf der Disc können durch Berühren Rufen Sie den AV-Quellenauswahlbild- einer einzelnen Taste in zufälliger Reihenfolge schirm auf. wiedergegeben werden. = Einzelheiten zur Bedienung siehe Aufrufen des AV-Bedienbildschirms auf Seite 24. % Berühren Sie die folgende Taste wieder- holt, bis die gewünschte Einstellung ange- Legen Sie die gewünschte Disc in den...

Seite 122 : Wechseln Des Mediendateityps, Suche Nach Einer Abzuspielenden Passage, Bedienen Des Dvd-Menüs

Kapitel Abspielen einer Disc p Wenn die Wiederholung des derzeitigen Ti- Suche nach einer tels eingestellt ist und die zufällige Wieder- abzuspielenden Passage gabe eingeschaltet wird, ändert sich der Wiederholwiedergabebereich automatisch Mithilfe der Suchfunktion können Sie nach zur gesamten derzeitigen Disc. einer abzuspielenden Passage suchen.

Seite 123 : Wechseln Der Untertitelsprache, Wechseln Der Audiosprache, Schrittweise Bildwiedergabe

Kapitel Abspielen einer Disc Zum Anzeigen der Sensortasten berüh- % Berühren Sie die folgende Taste wieder- ren Sie den Bildschirm. holt, bis die gewünschte Einstellung ange- zeigt wird. Berühren Sie die folgende Taste. Wechselt die Audiosprache. Die gewünschte Sprache kann als standardmäßige Audio-Sprache Zeigt die Sensortasten zur Bedienung eingestellt werden.

Seite 124 : Zeitlupen-Wiedergabe, Zurückkehren Zu Einer Ausgewählten Szene, Wiedergabefortsetzung (Lesezeichen), Bedienung Des Dvd-Menüs Mit Den Sensortasten

Kapitel Abspielen einer Disc Zeitlupen-Wiedergabe Wiedergabefortsetzung (Lesezeichen) Mit dieser Funktion können Sie die Geschwin- digkeit der Wiedergabe verlangsamen. Die Lesezeichen-Funktion ermöglicht Ihnen, die Wiedergabe bei einer ausgewählten Szene Berühren und halten Sie [r], bis wäh- fortzusetzen, wenn die Disc das nächste Mal rend der Wiedergabe ein Pfeilsymbol ange- eingelegt wird.

Seite 125 : Wechseln Der Multi-Winkel-Dvd-Anzeige, Auswählen Der Audioausgabe, Bedienung Mit Den Gerätetasten

Kapitel Abspielen einer Disc p Sollten die Sensortasten für die DVD-Men- % Berühren Sie die folgende Taste wieder- holt, bis die gewünschte Einstellung ange- üauswahl ausgeblendet werden, berühren Sie den Bildschirm an einer beliebigen Stel- zeigt wird. le und danach .

Seite 126 : Wiedergeben Von Komprimierten, Verwenden Der Sensortasten

Kapitel Wiedergeben von komprimierten Audiodateien 4 Zeigt den Einstellungsmenübildschirm Mit dem in dieses Produkt eingebauten Lauf- werk können komprimierte Audiodateien, die 5 Ruft die Equalizerkurven auf. auf einer Disc oder einem externen Speicher- = Einzelheiten siehe Gebrauch des Equali- gerät (USB, SD) gespeichert sind, abgespielt zers auf Seite 203.

Seite 127 : Ablesen Des Bildschirms

Kapitel Wiedergeben von komprimierten Audiodateien g Spielt Dateien in zufälliger Reihenfolge. Albums nicht vorliegt, wird der Ordner- = Einzelheiten siehe Abspielen von Datei- name angezeigt. en in zufälliger Reihenfolge auf Seite 130. : Genre h Legt einen Wiederholwiedergabebereich Zeigt das Genre der derzeit spielenden Datei an (falls verfügbar).

Seite 128 : Vorbereitende Schritte (Für Disc), Vorbereitende Schritte (Für Usb/sd)

Kapitel Wiedergeben von komprimierten Audiodateien Einstellen eines Wiederholwiedergabebe- = Einzelheiten siehe Auswählen einer Pro- reichs (im Musiksuchmodus) grammquelle für das vordere Display auf dem AV-Quellenauswahlbildschirm auf Anzeige Bedeutung Seite 25. Nur die aktuelle Datei wird wieder- Verwenden Sie zur Steuerung der Disc holt.

Seite 129 : Wechseln Des Suchmodus, Auswählen Von Dateien Aus Der Dateinamensliste

Kapitel Wiedergeben von komprimierten Audiodateien Wechseln des Suchmodus oder dem externen Speichergerät (USB, SD) gespeichert sind, gefunden werden. Dieses Produkt unterstützt zwei Suchmodi: Berühren Sie die folgende Taste. den Ordnersuchmodus und den Musiksuch- modus. p Die Suchmodi sind nur für ein externes Zeigt eine Liste mit Dateien oder Ordnern an, die auf der Disc oder Speichergerät (USB, SD) verfügbar.

Seite 130 : Abspielen Von Dateien In Zufälliger Reihenfolge, Einstellen Eines Wiederholwiedergabebereichs

Kapitel Wiedergeben von komprimierten Audiodateien p Wenn die Wiederholung der derzeitigen Berühren Sie die gewünschte Katego- rie, um die Dateiliste anzuzeigen. Datei im Mouds Musik durchsuchen Der Listenbildschirm erscheint. eingestellt ist und die zufällige Wieder- gabe eingeschaltet wird, ändert sich der Berühren Sie das Objekt, das Sie spezi- Wiederholwiedergabebereich automa- fizieren möchten.

Seite 131 : Wechseln Des Mediendateityps, Bedienung Mit Den Gerätetasten, Wiedergeben Von Komprimierten

Kapitel Wiedergeben von komprimierten Audiodateien Der aktuelle Ordner wird wiederholt. Nur die aktuelle Datei wird wiederholt. Wechseln des Mediendateityps Wenn Sie ein digitales Speichermedium ab- spielen, welches verschiedene Mediendateity- pen enthält, können Sie zwischen den abzuspielenden Mediendateitypen wechseln. Berühren Sie die folgende Taste. Zeigt ein Popup-Menü...

Seite 132 : Verwenden Der Sensortasten

Kapitel Wiedergeben von komprimierten Videodateien Mit dem in dieses Produkt eingebauten Lauf- = Einzelheiten siehe Auswählen von Datei- werk können komprimierte Videodateien, die en aus der Dateinamensliste auf Seite auf einer Disc oder einem externen Speicher- 134. 6 Blendet die Sensortasten aus. gerät (USB, SD) gespeichert sind, abgespielt werden.

Seite 133 : Ablesen Des Bildschirms, Vorbereitende Schritte (Für Disc), Vorbereitende Schritte (Für Usb/sd)

Kapitel Wiedergeben von komprimierten Videodateien = Einzelheiten siehe Ändern des Breitbild- oder auf dem AV-Quellenauswahlbild- modus auf Seite 228. schirm. h Beendet die Wiedergabe. = Einzelheiten siehe Auswählen einer Pro- grammquelle für das vordere Display aus der Programmquellenliste auf Seite 25. Ablesen des Bildschirms = Einzelheiten siehe Auswählen einer Pro- grammquelle für das vordere Display auf...

Seite 134 : Auswählen Von Dateien Aus Der Dateinamensliste, Einstellen Eines Wiederholwiedergabebereichs, Schrittweise Bildwiedergabe, Zeitlupen-Wiedergabe

Kapitel Wiedergeben von komprimierten Videodateien Auswählen von Dateien Nur der aktuelle Ordner wird wiederholt. aus der Dateinamensliste Nur die aktuelle Datei wird wiederholt. Dateien lassen sich mittels der Dateinamensli- ste – einer Liste der auf der Disc oder dem ex- Schrittweise Bildwiedergabe ternen Speichergerät (USB, SD) gespeicherten Dateien –...

Seite 135 : Wechseln Des Mediendateityps, Bedienung Mit Den Gerätetasten

Kapitel Wiedergeben von komprimierten Videodateien Wechseln des Mediendateityps Wenn Sie ein digitales Speichermedium ab- spielen, welches verschiedene Mediendateity- pen enthält, können Sie zwischen den abzuspielenden Mediendateitypen wechseln. Berühren Sie die folgende Taste. Zeigt ein Popup-Menü zur Auswahl der wiederzugebenden Mediendateiart auf der Disc oder dem externen Speicher- gerät (USB, SD) an.

Seite 136 : Anzeige Von Komprimierten Bilddateien, Verwenden Der Sensortasten, Ablesen Des Bildschirms

Kapitel Anzeige von komprimierten Bilddateien Mit dem in dieses Produkt eingebauten Lauf- = Einzelheiten siehe Abspielen von Datei- werk können auf einem externen Speicherge- en in zufälliger Reihenfolge auf Seite 137. 8 Zeigt den Telefonmenübildschirm an. rät (USB, SD) gespeicherte Standbilder (JPEG- Bilder) angezeigt werden.

Seite 137 : Vorbereitende Schritte, Auswählen Von Dateien Aus Der Dateinamensliste, Abspielen Von Dateien In Zufälliger Reihenfolge

Kapitel Anzeige von komprimierten Bilddateien Vorbereitende Schritte Berühren Sie eine Datei in der Liste, um sie abzuspielen. Rufen Sie den AV-Quellenauswahlbild- p Dateien werden in der Reihenfolge ihrer Da- schirm auf. teinummern abgespielt; wenn Ordner keine = Einzelheiten zur Bedienung siehe Aufrufen Dateien enthalten, werden sie übersprun- des AV-Bedienbildschirms auf Seite 24.

Seite 138 : Wechseln Des Mediendateityps, Einstellen Des Diashow-Intervalls, Bedienung Mit Den Gerätetasten

Kapitel Anzeige von komprimierten Bilddateien Berühren Sie die folgenden Tasten in (Standardeinstellung): der dargestellten Reihenfolge: Alle Dateien werden wiederholt. Der aktuelle Ordner wird wiederholt. Wechseln des Der “Video-Menü”-Bildschirm erscheint. Mediendateityps Berühren Sie [Zeit pro Bild]. Ein Popup-Menü erscheint. Wenn Sie ein digitales Speichermedium ab- spielen, welches verschiedene Mediendateity- Berühren Sie den Punkt, der eingestellt pen enthält, können Sie zwischen den...

Seite 139 : Verwendung Eines Ipods, Verwenden Der Sensortasten

Kapitel Verwendung eines iPods Für Benutzer eines iPods mit 30-poligem sicheren Ort anhalten und die Handbremse an- Anschluss ziehen. p Abhängig von Ihrem iPod ist eine Ausgabe möglicherweise nur möglich, wenn Sie ein Verwenden der USB-Schnittstellenkabel für iPod / iPhone (CD-IU201S/CD-IU201V) (separat erhältlich) Sensortasten (für Audio) verwenden.

Seite 140 : Verwenden Der Sensortasten (Für Video)

Kapitel Verwendung eines iPods b Wechselt zwischen Wiedergabe und Verwenden der Pause. Sensortasten (für Video) c Zeigt die Songliste des gegenwärtig wie- dergegebenen Albums an. = Einzelheiten siehe Anzeige von Listen mit Inhalten bezüglich des gerade spie- lenden Songs (Verbindungssuche) auf Seite 145.

Seite 141 : Ablesen Des Bildschirms (Für Audio), Ablesen Des Bildschirms (Für Video), Vorbereitende Schritte

Kapitel Verwendung eines iPods Ablesen des Bildschirms : Genre Zeigt das Genre der derzeit spielenden (für Audio) Datei an (falls verfügbar). “Kein Genre” wird angezeigt, wenn keine zutreffenden Informationen vorhanden sind. 2 Aktuelles Datum und Uhrzeit 3 Album-Artwork Sofern verfügbar, wird das Album-Artwork des aktuellen Titels angezeigt.

Seite 142 : Einstellen Der Zufallswiedergabe, Einstellen Eines Wiederholwiedergabebereichs

Kapitel Verwendung eines iPods Rufen Sie den AV-Quellenauswahlbild- % Berühren Sie die folgende Taste wieder- schirm auf. holt, bis die gewünschte Einstellung ange- zeigt wird. = Einzelheiten zur Bedienung siehe Aufrufen des AV-Bedienbildschirms auf Seite 24. Schaltet die zufällige Wiedergabe Schließen Sie Ihren iPod an.

Seite 143 : Auswählen Von Songs Oder Videos Im Wiedergabebildschirm

Kapitel Verwendung eines iPods Auswählen von Songs oder ! Genres ! Komponisten Videos im Wiedergabebild- ! Hörbücher schirm Kategorienlisten (für Video): ! Video-Spiellisten Im Wiedergabebildschirm können Sie nach ! Filme dem gewünschten Song oder Video suchen. ! Musik-Videos Berühren Sie die folgende Taste. ! Fernsehshows ! Video-Podcasts p Kategorienpunkte, die nicht mit dem ange-...

Seite 144 : Bedienen Der Ipod-Funktion Dieses Produkts Über Ihren Ipod, Ändern Der Geschwindigkeit Der Hörbuchwiedergabe

Kapitel Verwendung eines iPods p Sie können mit der Applikation — Wiedergabe/Pause — Schnellvorlauf/-rücklauf MusicSphere erstellte Spiellisten abspie- — Nächster/vorheriger Titel len. Diese Applikation steht auf unserer — Nächstes/vorheriges Kapitel Website zur Verfügung. p Mit der Applikation MusicSphere erstellte Berühren Sie die folgende Taste. Spiellisten werden in abgekürzter Form an- gezeigt.

Seite 145 : Anzeige Von Listen Mit Inhalten Bezüglich Des Gerade Spielenden Songs (Verbindungssuche), Bedienung Mit Den Gerätetasten

Kapitel Verwendung eines iPods Anzeige von Listen mit Verwenden der Sensortasten Inhalten bezüglich des gerade spielenden Songs (Verbindungssuche) Berühren Sie die Illustration, um eine Liste mit den Songnamen des derzeit spie- lenden Albums zu öffnen. Berühren Sie den Namen des ge- wünschten Songs, um ihn abzuspielen.

Seite 146 : Ablesen Des Bildschirms

Kapitel Verwendung eines iPods Ablesen des Bildschirms 1 App-Name Zeigt den Namen der gerade verwendeten App an. 2 Songtitel Zeigt den Titel des derzeit spielenden Songs an (falls verfügbar). “Kein Titel” wird ange- zeigt, wenn keine zutreffenden Informationen vorhanden sind. 3 Interpretenname Zeigt den Interpretenname des derzeit spielen- den Songs an (falls verfügbar).

Seite 147 : Abspielen Von Musik Eines Android, Verwenden Der Sensortasten, Ablesen Des Bildschirms

Kapitel Abspielen von Musik eines Android Auto-kompatiblen Geräts Ablesen des Bildschirms F77DAB F70DAB Wenn ein Android Auto-kompatibles Gerät mit diesem Produkt verbunden ist, können Sie die Musik auf dem Android-Gerät über dieses Produkt abspielen und die Wiedergabe direkt steuern. p Diese Einstellung ist nur verfügbar, wenn Android Auto aktiviert ist.

Seite 148 : Vorbereitende Schritte

Kapitel Abspielen von Musik eines Android Auto-kompatiblen Geräts Einstellen der Zufallswiedergabe Anzeige Bedeutung Alle Dateien im aktuellen Wie- derholwiedergabebereich wer- den in zufälliger Reihenfolge wiedergegeben. Einstellen eines Wiederholwiedergabebe- reichs Anzeige Bedeutung Alle Musikstücke in der gewähl- ten Liste werden wiederholt. Das aktuelle Musikstück wird wiederholt abgespielt.

Seite 149 : Verwenden Ihrer Iphone- Oder, Verwenden Von Appradio Mode, Verwenden Der Sensortasten (Seitliche App-Steuerungsleiste)

Zugang zu anderen als den aufgelisteten Im AppRadio Mode können Sie Applikatio- Applikationen. nen mit Fingergesten wie Antippen, Ziehen, ! PIONEER ÜBERNIMMT KEINE VERANT- Scrollen oder Schubsen auf dem Bildschirm WORTUNG UND SCHLIESST JEDE HAF- dieses Produkts bedienen. TUNG FÜR APPS UND INHALTE VON...

Seite 150 : Vorbereitende Schritte

Kapitel Verwenden Ihrer iPhone- oder Smartphone- Applikationen 2 Zeigt den Applikationsstartbildschirm an. Verwenden Sie zum Starten der Appli- 3 Zeigt den vorherigen Bildschirm an. kation Ihr iPhone. p Bei der Verwendung eines iPhones wird AppRadio app wird gestartet. diese Taste nicht angezeigt. Berühren Sie [OK] auf dem Bildschirm 4 Zeigt den Menübildschirm an.

Seite 151 : Gebrauch Der Tastatur

Kapitel Verwenden Ihrer iPhone- oder Smartphone- Applikationen Verbinden Sie Ihr Smartphone über das = Einzelheiten zur Verbindung siehe Installati- separat erhältliche App Connectivity Kit onsanleitung. (CD-AH200) mit diesem Produkt. Drücken Sie auf die HOME-Taste, um p Die Kabelverbindungsmethode ist vom je- den Oberen Menübildschirm anzuzeigen.

Seite 152 : Anpassen Der Bildgröße (Für Smartphone-Benutzer)

Kapitel Verwenden Ihrer iPhone- oder Smartphone- Applikationen p Diese Funktion steht nur beim iPhone im p Die iPhone-Tastaturlayouts, die durch AppRadio Mode zur Verfügung. Antippen von wählbar sind, hängen p Diese Funktion ist je nach iPhone eventuell von der Einstellung für die Hardware-Ta- nicht verfügbar.

Seite 153 : Anzeigen Des Bilds Ihrer Applikation (Iphone Mit 30-Poligem Anschluss)

Kapitel Verwenden Ihrer iPhone- oder Smartphone- Applikationen p Die Applikation kann nur am angeschlos- Berühren Sie die folgenden Tasten in der dargestellten Reihenfolge: senen Gerät bedient werden. p Wenn Sie bei dieser Funktion das Display berühren, wird die “Nicht berühren”-Anzei- ge in der oberen, rechten Bildschirmecke eingeblendet.

Seite 154 : Anzeigen Des Bilds Ihrer Applikation (Smartphone), Verwenden Von Android Auto

Kapitel Verwenden Ihrer iPhone- oder Smartphone- Applikationen p Verbinden Sie bei Verwendung dieser Funk- Bluetooth-Gerät, bevor Sie diese Funktion tion keine anderen Geräte über die verwenden. p Die Applikation kann nur am angeschlos- Bluetooth-Drahtlostechnologie. Trennen Sie unbedingt die Verbindung mit Ihrem senen Gerät bedient werden.

Seite 155 : Vorbereitende Schritte, Einstellen Der Fahrposition

Zugang zu anderen als den aufgelisteten meldung zum Ausschalten der AVICSYNC Applikationen. App-Funktion angezeigt. ! PIONEER ÜBERNIMMT KEINE VERANT- WORTUNG UND SCHLIESST JEDE HAF- Bedienen Sie die Applikation. TUNG FÜR APPS UND INHALTE VON = Einzelheiten zum Anpassen der Lautstärke DRITTEN (NICHT-PIONEER) AUS, EIN- finden Sie unter Anpassen der Lautstärke...

Seite 156 : Anpassen Der Lautstärke, Verwendung Des Mirrorlink-Modus, Verwenden Der Sensortasten (Seitliche App-Steuerungsleiste)

Kapitel Verwenden Ihrer iPhone- oder Smartphone- Applikationen Der “System”-Bildschirm erscheint. Verwendung des MirrorLink-Modus Berühren Sie [Fahrersitz]. Wenn Sie ein MirrorLink-Gerät mit installier- Berühren Sie den Punkt, der eingestellt ten kompatiblen Applikationen anschließen, werden soll. können Sie die Applikationen des Mobiltele- ! L (Standardeinstellung): fons direkt über dieses Produkt (MirrorLink- Für einen Linkslenker auswählen.

Seite 157 : Vorbereitende Schritte, Verwenden Der Ton-Mischfunktion

Kapitel Verwenden Ihrer iPhone- oder Smartphone- Applikationen p Wenn Sie die HOME-Taste zwei Mal drük- Berühren Sie das Symbol der ge- ken, wird die seitliche App-Steuerungslei- wünschten Applikation. ste ausgeblendet. Wenn Sie die HOME- Die Applikation wird gestartet, und der Appli- Taste erneut zwei Mal drücken, dann wird kationsbedienbildschirm erscheint.

Seite 158

Kapitel Verwenden Ihrer iPhone- oder Smartphone- Applikationen 1 Berühren Sie die Taste zur Stummschal- tung und erneut, um die Stummschaltung aufzuheben. 2 Schaltet die Ton-Mischfunktion ein oder aus. ! Linkes Register: Die Ton-Mischfunktion ist aktiviert (Mischung ein). Die Lautstär- ke der App wird angezeigt. Wenn Sie die App-Lautstärke berühren, werden die Lautstärketasten angezeigt.

Seite 159 : Gebrauch Von Aha Radio, Verwenden Der Sensortasten

Kapitel Gebrauch von Aha Radio ! Aha Radio ist ein von Pioneer unabhängiger WARNUNG Dienst. Weitere Informationen finden Sie bei Bestimmte Verwendungen eines Smartpho- http://www.aharadio.com/. nes sind in Ihrer Gerichtsbarkeit am Steuer ! Um Aha Radio-Inhalte mit diesem Produkt möglicherweise untersagt. Sie müssen sich genießen zu können, muss eine bestimmte...

Seite 160 : Ablesen Des Bildschirms

Kapitel Gebrauch von Aha Radio Durch Berühren dieser Taste wird die Liste der Anzeige Bedeutung verfügbaren Aha Radio-Sender angezeigt. Be- Durch Berühren der Taste wird rühren Sie den gewünschten Aha Radio-Sen- der aktuelle Inhalt mit “Gefällt der, um die Aha Radio-Programmquelle zu mir”...

Seite 161 : Vorbereitende Schritte, Für Benutzer Eines Iphones Mit 30-Poligem Anschluss

Kapitel Gebrauch von Aha Radio p Die Kabelverbindungsmethode ist vom je- Vorbereitende Schritte weiligen Gerät abhängig. Beim Anschluss eines iPhones oder Smart- = Einzelheiten zur Verbindung siehe Instal- phones an dieses Produkt muss die An- lationsanleitung. schlussmethode Ihres Geräts festgelegt F70DAB F970DAB F970BT F9770DAB F9770BT werden.

Seite 162 : Bedienung Mit Den Gerätetasten

Kapitel Gebrauch von Aha Radio p Stellen Sie eine Verbindung über Bluetooth Bedienung mit den oder HDMI und Bluetooth her. Gerätetasten = Einzelheiten zur Bluetooth-Verbindung siehe Registrieren Ihrer Bluetooth-Geräte Drücken Sie die TRK-Taste. auf Seite 81. Sie können zwischen Inhalten vorwärts oder p Die Kabelverbindungsmethode ist vom je- rückwärts springen.

Seite 163 : Verwendung Eines Bluetooth-Audio, Verwenden Der Sensortasten

Kapitel Verwendung eines Bluetooth-Audio-Players Sie können einen Bluetooth-Audio-Player steu- ses Produkt von den Angaben in dieser Be- ern. dienungsanleitung abweichen. p Zur Verwendung eines Bluetooth-Audio- p Während eines Gesprächs mit einem über Players mit diesem Produkt müssen Sie Bluetooth-Drahtlostechnologie mit diesem diesen zunächst registrieren und verbin- Produkt verbundenen Mobiltelefon wird die den.

Seite 164 : Ablesen Des Bildschirms, Vorbereitende Schritte

Kapitel Verwendung eines Bluetooth-Audio-Players 3 Zeigt den Einstellungsmenübildschirm Zeigt die Nummer der gegenwärtig wiederge- gebenen Datei an (sofern verfügbar). 4 Ruft die Equalizerkurven auf. 3 Spielzeitanzeige = Einzelheiten siehe Gebrauch des Equali- Zeigt die verstrichene Spielzeit der laufenden zers auf Seite 203. Datei an (falls verfügbar).

Seite 165 : Auswählen Von Dateien Aus Der Dateinamensliste, Abspielen Von Dateien In Zufälliger Reihenfolge, Einstellen Eines Wiederholwiedergabebereichs

Kapitel Verwendung eines Bluetooth-Audio-Players Berühren Sie [Einstellungen AV-Quelle]. Der folgende Bildschirm erscheint. Berühren Sie eine Datei in der Liste, um sie abzuspielen. p Beim Berühren eines in der Liste aufgeführ- Vergewissern Sie sich, dass “Bluetooth ten Ordners wird sein Inhalt angezeigt. Zum Audio”...

Seite 166 : Bedienung Mit Den Gerätetasten

Kapitel Verwendung eines Bluetooth-Audio-Players % Berühren Sie die folgende Taste wieder- holt, bis die gewünschte Einstellung ange- zeigt wird. Wechselt zwischen dem Wieder- holwiedergabebereich aktuelle Datei und alle Audiodateien des Bluetooth-Audio-Players. Bedienung mit den Gerätetasten Drücken Sie die TRK-Taste. Erlaubt Springen von Datei zu Datei vorwärts oder rückwärts.

Seite 167 : Verwenden Einer Hdmi-Programmquelle, Verwenden Der Sensortasten, Ablesen Des Bildschirms, Vorbereitende Schritte

Kapitel Verwenden einer HDMI-Programmquelle = Einzelheiten siehe Gebrauch des Equali- F77DAB zers auf Seite 203. 5 Blendet die Sensortasten aus. Das Videobild eines angeschlossenen Geräts kann über dieses Produkt ausgegeben wer- Durch Berühren dieses Bereichs werden die den. In diesem Abschnitt wird die Bedienung Sensortasten ausgeblendet.

Seite 168 : Verwenden Einer Aux-Programmquelle, Verwenden Der Sensortasten, Ablesen Des Bildschirms, Vorbereitende Schritte

Kapitel Verwenden einer AUX-Programmquelle Das Videobild eines angeschlossenen Geräts Durch Berühren dieses Bereichs werden die kann über dieses Produkt ausgegeben wer- Sensortasten ausgeblendet. p Berühren Sie den LCD-Bildschirm an den. In diesem Abschnitt wird die Bedienung einer beliebigen Stelle, um die Sensorta- für eine AUX-Programmquelle beschrieben.

Seite 169 : Einstellen Des Videosignals, Wechseln Des Bedienbildschirms

Kapitel Verwenden einer AUX-Programmquelle Der “Video-Menü”-Bildschirm erscheint. Berühren Sie [Ein-/Ausgangseinst.]. Der folgende Bildschirm erscheint. Berühren Sie [Videosignal-Einstellung]. Der folgende Bildschirm erscheint. Vergewissern Sie sich, dass “AUX-Ein- gang” eingeschaltet ist. Berühren Sie [AUX]. p Die Standardeinstellung ist “Ein”. Ein Popup-Menü erscheint. Rufen Sie den AV-Quellenauswahlbild- Berühren Sie den Punkt, der eingestellt schirm auf.

Seite 170 : Verwendung Eines Av-Eingangs, Verwenden Der Sensortasten, Ablesen Des Bildschirms, Vorbereitende Schritte

Kapitel Verwendung eines AV-Eingangs p Berühren Sie den LCD-Bildschirm an Sie können das Videobild von einem Gerät an- zeigen, das an dieses Produkt angeschlossen einer beliebigen Stelle, um die Sensorta- ist. sten erneut einzublenden. 6 Zeigt den Telefonmenübildschirm an. = Einzelheiten zur Verbindungsmethode siehe Installationsanleitung.

Seite 171 : Einstellen Des Videosignals

Kapitel Verwendung eines AV-Eingangs Berühren Sie die folgenden Tasten in der dargestellten Reihenfolge: Der “Video-Menü”-Bildschirm erscheint. Berühren Sie [Videosignal-Einstellung]. Berühren Sie [AV-Eingang]. Der folgende Bildschirm erscheint. Ein Popup-Menü erscheint. Berühren Sie [Quelle]. Das Videobild eines angeschlossenen exter- nen Geräts kann angezeigt werden. p Wenn “Quelle”...

Seite 172 : Verwenden Von Mixtrax, Sensortasten, Auswählen Von Kriterien Zur Songwiedergabe

Kapitel Verwenden von MIXTRAX 7 Dient zum Festlegen der wiederzugebenden MIXTRAX ist eine Originaltechnologie zum Er- stellen von Nonstop-Mixes der Musiktitelselek- Passage. = Einzelheiten zur Bedienung siehe Festle- tionen aus Ihrer Audiobibliothek, gen der wiederzugebenden Passage auf einschließlich DJ-Effekten, die ein Klangerleb- nis vermitteln, als wäre ein DJ mit Ihnen an Seite 173.

Seite 173 : Ausschließen Von Songs Für Die Wiedergabe, Festlegen Der Wiederzugebenden Passage, Einstellen Des Blinkmusters

Kapitel Verwenden von MIXTRAX Ausschließen von Songs für Spielt die mittlere Passage ab. die Wiedergabe Spielt eine lange Passage ab. Sie können Kriterien oder Songs festlegen, die nicht wiedergegeben werden sollen. Spielt eine kurze Passage ab. p Beim Wechseln zum nächsten Song wird Berühren Sie die folgende Taste.

Seite 174

Kapitel Verwenden von MIXTRAX Das Blinkmuster ändert sich mit dem Bas- spegel. Wählen Sie den gewünschten Modus. ! Zufällig1: Das Blinkmuster ändert sich zufällig mit dem Tonpegel- und Tiefpassmodus. ! Zufällig2: Das Blinkmuster ändert sich zufällig mit dem Tonpegelmodus. ! Zufällig3: Das Blinkmuster ändert sich zufällig mit dem Tiefpassmodus.

Seite 175 : Systemeinstellungen, Navigationsinformationsfenster, Automatischer Wechsel Zum Navigationsbildschirm, Einstellen Des Ukw-Kanalrasters

Kapitel Systemeinstellungen Navigationsinformations- Drücken Sie auf die HOME-Taste, um den Oberen Menübildschirm anzuzeigen. fenster Berühren Sie die folgenden Tasten in Sie können festlegen, ob die Anweisungsan- der dargestellten Reihenfolge: zeigen des Navigationssystems auf dem AV- Bedienbildschirm angezeigt werden sollen. Drücken Sie auf die HOME-Taste, um den Oberen Menübildschirm anzuzeigen.

Seite 176 : Einstellen Der Stromversorgung Der Digitalradioantenne

Kapitel Systemeinstellungen Berühren Sie die folgenden Tasten in Einstellen der der dargestellten Reihenfolge: Stromversorgung der Digitalradioantenne F77DAB F70DAB F970DAB F9770DAB Der “System”-Bildschirm erscheint. Mit dieser Funktion kann eingestellt werden, ob eine angeschlossene Digitalradioantenne Berühren Sie [Einstellungen AV-Quelle]. mit Strom versorgt werden soll. Der folgende Bildschirm erscheint.

Seite 177 : Aktivieren Einer Bluetooth-Audio-Programmquelle, Einstellen Der Nonstop-Scrolling-Funktion, Einstellen Des Av-Eingangs

Kapitel Systemeinstellungen Berühren Sie [Stromvers. Antenne] wie- Aktiviert eine Bluetooth-Audio-Programm- derholt, bis die gewünschte Einstellung an- quelle. gezeigt wird. ! Aus: ! Ein (Standardeinstellung): Deaktiviert eine Bluetooth-Audio-Pro- grammquelle. Versorgt die Digitalradioantenne mit Strom. Wählen Sie diese Option bei der Verwen- dung einer optionalen Digitalradioantenne Einstellen der Nonstop- (AN-DAB1 oder CA-AN-DAB.001) (separat...

Seite 178 : Einstellen Der Heckkamera

Kapitel Systemeinstellungen Berühren Sie die folgenden Tasten in Heckkamera der dargestellten Reihenfolge: Dieses Produkt verfügt über eine Funktion zum automatischen Umschalten auf das bild- schirmfüllende Bild der im Fahrzeug einge- bauten Heckkamera. Wenn der RÜCKWÄRTSGANG (R) eingelegt wird, blen- Der “System”-Bildschirm erscheint. det der Bildschirm automatisch das Bild der Heckkamera ein.

Seite 179 : Aktivieren Der Heckkamera-Funktion, Einstellen Der Polarität Der Heckkamera, Einstellen Der Seitenverkehrten Bildanzeige Für Das Heckbild

Kapitel Systemeinstellungen Aktivieren der Heckkamera- Berühren Sie die folgenden Tasten in der dargestellten Reihenfolge: Funktion p Um die Bilder der Heckkamera auf dem Bildschirm dieses Produkts anzuzeigen, muss die Option “Eingang Rückfahrkame- ra” auf “Ein” gesetzt werden. Der “System”-Bildschirm erscheint. Drücken Sie auf die HOME-Taste, um Berühren Sie [Kameraeinstellungen].

Seite 180 : Einrichten Des Kameramodus Kamerasichtfeld

Kapitel Systemeinstellungen p Diese Einstellung ist nur verfügbar, wenn p Um den Kamerasichtfeld-Modus für die Heckkamera einzustellen, muss “Eingang Sie das Fahrzeug an einem sicheren Ort an- Rückfahrkamera” auf “Ein” gestellt sein. halten und die Feststellbremse anziehen. p Diese Einstellung ist nur verfügbar, wenn = Einzelheiten siehe Aktivieren der Heckka- “Eingang Rückfahrkamera”...

Seite 181 : Anzeigen Der Parkassistentlinien, Einstellen Der Leitlinien Im Bild Der Heckkamera

Kapitel Systemeinstellungen Wenn nach der Anzeige des AV-Bedienbild- schirms für sieben Sekunden keine Bedie- nung erfolgt, dann wird automatisch zur Kameraansicht gewechselt. p Wenn Sie den Bildschirm in der Kameraan- sicht berühren, dann schaltet sich das an- gezeigte Bild vorübergehend aus. Wenn sowohl die Ansicht der Heckkamera als auch der zweiten Kamera verfügbar ist, wird Berühren Sie [Leitlinie Parkassistent]...

Seite 182

Kapitel Systemeinstellungen ! Schalten Sie unbedingt den Zündschalter aus (ACC OFF), bevor Sie das Fahrzeug zum An- bringen der Markierungen verlassen. ! Der von der Heckkamera dargestellte Bereich ist beschränkt. Außerdem können die im Bild der Heckkamera dargestellten Leitlinien für Fahrzeugbreite und Entfernung von der tat- sächlichen Fahrzeugbreite und Entfernung ab- weichen.

Seite 183 : Einstellen Des Zweiten Kameraeingangs, Einschalten Der Zweiten Kamera

Kapitel Systemeinstellungen Verkürzt die Linie vom derzeitigen Mit- telpunkt der Entfernungsleitlinie von links und rechts. Die Anpassungspunk- te der seitlichen Koordinaten an beiden Enden verschieben sich ebenfalls. Setzt die Einstellungen der Leitlinien für die Fahrzeugbreite und Entfernung Stand. sowie die Anpassungspunkte auf die Standardwerte zurück.

Seite 184 : Einstellen Des Sicheren Modus, Ausschalten Des Demobildschirms, Auswählen Der Systemsprache

Kapitel Systemeinstellungen p Diese Funktion steht zur Verfügung, wenn Berühren Sie die folgenden Tasten in “Eingang 2. Kamera” auf “Ein” oder “AV- der dargestellten Reihenfolge: Eingang” auf “Kamera” gesetzt ist. Drücken Sie auf die HOME-Taste, um den Oberen Menübildschirm anzuzeigen. Der “System”-Bildschirm erscheint.

Seite 185 : Umkehren Der Klimabedienfeld-Statusanzeige

Kapitel Systemeinstellungen p Auf dem “Regional”-Bildschirm kann die Umkehren der für das Programm und die Sprachführung Klimabedienfeld- verwendete Sprache eingestellt werden. Statusanzeige = Einzelheiten siehe Individuelle Anpas- sung der Navigationseinstellungen auf F77DAB F70DAB F970DAB F9770DAB Seite 67. ! Die Sprache der folgenden Bildschirme Wenn die linke und rechte Anzeige des Klima- kann geändert werden: bedienfeld-Statusbildschirms nicht zum Fahr-...

Seite 186 : Einstellen Der Tastatursprache Mit Einer Applikation Für Iphone, Einstellen Des Signaltons

Kapitel Systemeinstellungen Einstellen der Berühren Sie [Piepton] wiederholt, bis die gewünschte Einstellung angezeigt Tastatursprache mit einer wird. Applikation für iPhone ! Ein (Standardeinstellung): Bestätigung durch Signalton. F77DAB F70DAB F970DAB F9770DAB ! Aus: Keine Bestätigung durch Signalton. Sie können die Tastatur im AppRadio Mode verwenden, indem Sie die Sprache der iPhone-Tastatur einstellen.

Seite 187 : Einstellen Der Dimmerfunktion, Einstellen, Ob Die Dimmerfunktion Aktiviert Werden Soll

Kapitel Systemeinstellungen Berühren Sie zwei Ecken des Bild- Berühren Sie [Dimmer-Einstellungen]. schirms entlang der Pfeile und berühren Der folgende Bildschirm erscheint. Sie dann gleichzeitig zweimal die Mitten der beiden +-Zeichen. Drücken Sie auf die HOME-Taste. Die Einstellungsergebnisse werden gespei- chert. Drücken Sie die HOME-Taste noch ein- mal.

Seite 188 : Einstellen Der Zeitdauer Der Dimmerfunktion

Kapitel Systemeinstellungen p Diese Funktion ist nur verfügbar, wenn = Einzelheiten siehe Einstellen der Dim- “Dimmer-Auslöser” auf “Manuell” gesetzt merfunktion auf Seite 187. ist. Drücken Sie auf die HOME-Taste, um = Einzelheiten siehe Einstellen der Dim- den Oberen Menübildschirm anzuzeigen. merfunktion auf Seite 187.

Seite 189 : Anpassen Des Bilds

Kapitel Systemeinstellungen Anpassen des Bilds Einstellung der Farbsättigung. ! Farbton: Sie können das Bild für jede Quelle, den Appli- Einstellung des Farbtons (Betonung von kationsbildschirm und die Heckkamera indivi- Rot oder Grün). duell einstellen. ! Dimmerpegel: Einstellung der Bildschirmhelligkeit. ! Temperatur: VORSICHT Einstellung der Farbtemperatur, was zu Aus Sicherheitsgründen sind während der Fahrt...

Seite 190 : Anzeigen Der Firmwareversion, Aktualisieren Der Firmware

— iPod (Video) und AppRadio Mode (iPod mit 30-poligem Anschluss) — HDMI und AppRadio Mode (HDMI) Aktualisieren der Firmware (für AVIC-F77DAB) — Android Auto (für AVIC-F77DAB und VORSICHT AVIC-F70DAB) ! Schalten Sie dieses Produkt niemals aus, wer- — MirrorLink fen Sie die SD-Speicherkarte nicht aus und —...

Seite 191 : Prüfen Des Sensor-Kalibrierungsstatus Und Fahrstatus

Kapitel Systemeinstellungen p Wenn auf dem Bildschirm eine Fehlermel- Verbinden Sie eine leere (formatierte) SD-Speicherkarte oder ein USB-Speicher- dung eingeblendet wird, berühren Sie [Wei- ter], um den Vorgang fortzusetzen und mit medium mit Ihrem Computer, wählen Sie die richtige Aktualisierungsdatei aus, und der Wiederherstellung zu beginnen.

Seite 192 : Löschen Der Kalibrierungsdaten, Überprüfen Der Kabelanschlüsse

Kapitel Systemeinstellungen 1 Lernen Berühren Sie [Ja]. Die unter “Distanz” oder “Tachoimpulse” ge- Zeigt den aktuellen Fahrmodus an. 2 Distanz speicherten Daten werden gelöscht. Zeigt die Fahrdistanz an. Berühren Sie [Lernen]. 3 Beschleunigung oder Verzögerung/ Ein Popup-Menü erscheint. Drehgeschwindigkeit Zeigt die Beschleunigung oder Verzögerung Berühren Sie [Alle zurücksetzen].

Seite 193

Kapitel Systemeinstellungen 2 Positionierungsstatus Zeigt folgende Informationen an: Status der Positionsbestimmung (3D-Positionsbestim- mung, 2D-Positionsbestimmung oder keine Positionsbestimmung), Anzahl der für die Positionsbestimmung genutzten Satelliten (orange) und Anzahl der Satelliten, deren Signale empfangen werden (gelb). Wenn Si- gnale von mehr als drei Satelliten empfan- Berühren Sie [Verbindungsstatus].

Seite 194 : Audio-Einstellungen, Gebrauch Der Überblend-/balance, Einstellung, Gebrauch Der Balance-Einstellung

Kapitel Audio-Einstellungen p Bei Verwendung eines Dual-Lautsprecher- Gebrauch der Überblend-/ Systems stellen Sie “Front und “Heck” auf Balance-Einstellung “0” ein. Sie können eine Fader/Balance-Einstellung Berühren Sie die folgenden Tasten, um wählen, die eine ideale Hörumgebung für alle die Balance zwischen den linken/rechten Sitzplätze bietet.

Seite 195 : Einstellen Der Stummschaltung/dämpfung, Einstellen Der Programmquellenpegel

Kapitel Audio-Einstellungen Berühren Sie die folgenden Tasten in Berühren Sie die folgenden Tasten in der dargestellten Reihenfolge: der dargestellten Reihenfolge: Der “Audio”-Bildschirm erscheint. Der “Audio”-Bildschirm erscheint. Berühren Sie [Balance]. Berühren Sie [Mute-Level]. Der “Fader/Balance”-Bildschirm erscheint. Ein Popup-Menü erscheint. Berühren Sie die folgenden Tasten, um Berühren Sie den Punkt, der eingestellt die Balance zwischen den linken/rechten werden soll.

Seite 196

Kapitel Audio-Einstellungen Berühren Sie die folgenden Tasten in der dargestellten Reihenfolge: Der “Audio”-Bildschirm erscheint. Berühren Sie [Quellenpegelanpassung]. Der “Quellenpegelanpassung”-Bildschirm erscheint. Berühren Sie die folgenden Tasten, um die Lautstärke der Programmquelle anzu- passen. Erhöht die Lautstärke der Programm- quelle. Verringert die Lautstärke der Pro- grammquelle.

Seite 197

Kapitel Audio-Einstellungen Für die folgenden AV-Quellen wird automatisch dieselbe Lautstärkepegeleinstellung vorgegeben. F77DAB Einrichtung Smartphone Erforderliches Kabel AV-Programm- (separat erhältlich) quellen Gerät Verbindung USB1 CD-IU201V iPhone/iPod iPod1 iPod / iPhone mit 30- USB1 poligem Anschluss CD-IU201S iPhone/iPod iPod1 AppRadio Mode ! CD-IH202 ! CD-IU52 iPhone/iPod Digital AV-Adapter...

Seite 198 : Anpassen Des Filters, Anpassen Der Front- Und Hecklautsprecherausgabe

Anpassen der Front- und Android Auto-kompatibles Gerät oder ein Hecklautsprecherausgabe MirrorLink-Gerät angeschlossen ist (für Sie können den Frequenzbereich für die Ton- AVIC-F77DAB und AVIC-F70DAB), wird für ausgabe des Front- und Hecklautsprechers dieses Gerät automatisch dieselbe Lautstär- einstellen. kepegeleinstellung wie für den USB-An- p Diese Funktion ist nur verfügbar, wenn der...

Seite 199 : Gebrauch Des Subwoofer-Ausgangs, Auswählen Der Hörposition

Kapitel Audio-Einstellungen Berühren Sie [Frequenzweiche]. Berühren Sie [Subwoofer], um den Sub- Der “Trennen”-Bildschirm erscheint. woofer-Ausgang auf “Ein” zu stellen. p Die Standardeinstellung ist “Aus”. Berühren Sie die folgenden Tasten, um “Front” oder “Heck” auszuwählen. Berühren Sie [Subwoofer-Einstellun- gen]. Der “Trennen”-Bildschirm erscheint. Wählt den vorherigen Lautsprecher für die Anpassung aus.

Seite 200 : Feinanpassung Der Lautsprecherpegel

Kapitel Audio-Einstellungen p Diese Funktion ist nur verfügbar, wenn der = Einzelheiten siehe Gebrauch des Sub- Hauptton verfügbar ist. woofer-Ausgangs auf Seite 199. Drücken Sie auf die HOME-Taste, um Drücken Sie auf die HOME-Taste, um den Oberen Menübildschirm anzuzeigen. den Oberen Menübildschirm anzuzeigen. Berühren Sie die folgenden Tasten in Berühren Sie die folgenden Tasten in der dargestellten Reihenfolge:...

Seite 201 : Anpassen Des Zeitabgleichs

Kapitel Audio-Einstellungen p Diese Funktion ist nur verfügbar, wenn Berühren Sie die folgenden Tasten, um “Hinterer Lautsprecher” auf “Ein” gesetzt den Lautsprecherpegel anzupassen. ist. = Einzelheiten siehe Anpassen der Front- Verringert den Lautsprecherpegel. und Hecklautsprecherausgabe auf Seite 198. p Diese Funktion ist nur verfügbar, wenn “Subwoofer”...

Seite 202 : Gebrauch Des Automatischen Klangnivellierers

Kapitel Audio-Einstellungen ! Vorne R: Ändert den Wert für die Entfernung zwi- Verschiebt die Hörposition nach vorn schen dem Subwoofer-Lautsprecher und rechts. der ausgewählten Hörposition. ! Front: # Wenn Sie [LZK Ein] berühren, wird der Zeitab- Verschiebt die Hörposition nach vorn. gleich deaktiviert.

Seite 203 : Gebrauch Des Equalizers, Aufrufen Von Equalizerkurven, Anpassen Der Equalizerkurven

Kapitel Audio-Einstellungen p Diese Funktion ist nur verfügbar, wenn der Stellt die ASL-Einstellung auf einen niedri- gen Pegel. Hauptton verfügbar ist. p Die Standardeinstellung ist “Kräftig”. ! MIT.BASS: p Bei Auswahl von “Flach” wird der Ton li- Stellt die ASL-Einstellung auf einen niedrig- mittleren Pegel.

Seite 204 : Gebrauch Der Equalizer-Automatik, Automatisches Anpassen Der Equalizerkurve (Auto-Eq)

Kapitel Audio-Einstellungen Der “Audio”-Bildschirm erscheint. Drücken Sie auf die HOME-Taste, um den Oberen Menübildschirm anzuzeigen. Berühren Sie [Autom. EQ&VF] wieder- Berühren Sie die folgenden Tasten in holt, bis die gewünschte Einstellung ange- der dargestellten Reihenfolge: zeigt wird. ! Aus (Standardeinstellung): Schaltet die “Auto EQ&TA”-Funktion aus.

Seite 205 : Vor Aktivierung Der Auto-Eq- Funktion, Durchführen Der Auto-Eq-Messung

Frühere Auto-EQ-Einstellungen werden schlossen ist, schalten Sie den LPF vor der überschrieben. Auto-EQ-Messung aus. Stellen Sie außer- p Für Benutzer von AVIC-F77DAB und AVIC- dem bei einem Aktiv-Subwoofer mit inte- F70DAB griertem LPF als dessen Grenzfrequenz die Drücken Sie bei Verwendung des Mikro- höchste Frequenz ein.

Seite 206

Kapitel Audio-Einstellungen Stellen Sie das Fahrzeug an einem ruhi- Berühren Sie die folgenden Tasten in gen Platz ab, schließen Sie alle Türen und der dargestellten Reihenfolge: das Schiebedach, und stoppen Sie dann den Motor. Bei laufendem Motor macht dessen Geräusch eine korrekte Auto-EQ-Messung unmöglich.

Seite 207

Kapitel Audio-Einstellungen 14 Bewahren Sie das Mikrofon gut im Handschuhfach oder an einem anderen si- cheren Ort auf. Wenn das Mikrofon längere Zeit direktem Son- nenlicht ausgesetzt wird, kann die resultieren- de Erwärmung eine Verformung, Verfärbung oder Funktionsstörung des Mikrofons verursachen.

Seite 208 : Allgemeines Anzeigemenü, Auswählen Der Hintergrundanzeige

Kapitel Allgemeines Anzeigemenü Auswählen der (Individuell): Zeigt das Hintergrundbild an, das von Hintergrundanzeige einem externen Speichergerät (USB, SD) Die Hintergrundanzeige des AV-Bedienbild- importiert worden ist. schirms kann aus 8 verschiedenen Vorlagen = Einzelheiten siehe Auswählen eines Bil- und die des oberen Menübildschirms aus 5 des des externen Speichergeräts (USB, Vorlagen ausgewählt werden.

Seite 209 : Einstellen Der Beleuchtungsfarbe, Auswählen Der Farbe Aus Voreingestellten Farben

Kapitel Allgemeines Anzeigemenü Außerdem besteht die Möglichkeit, die Be- leuchtung zwischen den 5 Farben der Reihe nach wechseln zu lassen. Auswählen der Farbe aus voreingestellten Farben Aus der Farbliste kann eine Beleuchtungsfar- p Sie können den Einstellungsbildschirm be ausgewählt werden. auch ändern, indem Sie auf diesem Bild- Drücken Sie auf die HOME-Taste, um schirm die Option [Beleuchtung], [Motiv]...

Seite 210 : Erstellen Einer Benutzerdefinierten Farbe, Auswählen Einer Themenfarbe

Kapitel Allgemeines Anzeigemenü Berühren Sie die folgenden Tasten. Wechselt durch die Farbabstufungen des Regenbogens. p Durch Berühren von [Start] oder [AV] kann eine Voransicht des Oberen Menübild- Passt die Helligkeit und den Ton der Farben Rot, Grün und Blau an, um Ihre schirms bzw.

Seite 211 : Einstellen Der Uhranzeige, Ändern Des Vorinstallierten Begrüßungsbildschirms

Kapitel Allgemeines Anzeigemenü p Sie können den Einstellungsbildschirm Dient zur Auswahl einer gewünschten Vor- auch ändern, indem Sie auf diesem Bild- lage als Uhranzeige. schirm die Option [Beleuchtung], [Hinter- (aus): grund] oder [Uhr] berühren. Blendet die Uhranzeige aus. p Durch Berühren von [Start] oder [AV] kann Berühren Sie die gewünschte Farbe.

Seite 212 : Umschalten Auf Den Im Externen Speichergerät (Usb, Sd) Gespeicherten Begrüßungsbildschirm

Kapitel Allgemeines Anzeigemenü Berühren Sie das gewünschte externe = Einzelheiten siehe Umschalten auf den im externen Speichergerät (USB, SD) gespei- Speichergerät (USB, SD). cherten Begrüßungsbildschirm auf Seite Der folgende Bildschirm erscheint. 212. Umschalten auf den im externen Speichergerät (USB, SD) gespeicherten Begrüßungs- bildschirm Sie können für den Begrüßungsbildschirm ein von einem externen Speichergerät (USB, SD)

Seite 213 : Importieren Einer Einstellungskonfiguration, Exportieren Von "motiv, Einstellungen, Importieren Von "motiv"- Einstellungen

Nach dem Export der Daten wird eine Mel- nachfolgend genannten Zielgerätereihen- dung zum Abschluss des Vorgangs angezeigt. folge: p Bevor der Vorgang beginnt, wird die Pro- 1 SD-Speicherkarte (für AVIC-F77DAB und grammquelle ausgeschaltet und die AVIC-F70DAB) Bluetooth-Verbindung getrennt. 2 Mit dem USB-Anschluss 1 verbundenes USB-Speichermedium Importieren von “Motiv”-...

Seite 214

Kapitel Allgemeines Anzeigemenü VORSICHT ! Schalten Sie den Motor nicht aus, während die Einstellungen importiert werden. ! Um einen Datenverlust und eine Beschädi- gung der SD-Speicherkarte zu verhindern, dür- fen die auf die SD-Speicherkarte exportierten Daten nicht bearbeitet werden. Stecken Sie die SD-Speicherkarte in den SD-Karteneinschub bzw.

Seite 215 : Einrichten Des Videoplayers, Einstellen Der Bevorzugten Sprachen, Einstellen Der Untertitelsprache, Einstellen Der Audiosprache

Kapitel Einrichten des Videoplayers Einstellen der bevorzugten wünschten Sprache ein und berühren Sie dann Sprachen = Einzelheiten siehe Sprachcodetabelle für Sie können die bevorzugte Sprache für Unterti- DVDs auf Seite 222. tel, Audio und Menüführung nach Wahl ein- Die Untertitelsprache wird eingestellt. p Wenn die ausgewählte Sprache nicht ver- stellen.

Seite 216 : Einstellen Der Menüsprache, Einstellen Des Blickwinkelsymbols

Kapitel Einrichten des Videoplayers Berühren Sie die gewünschte Sprache. Wenn Sie “Andere” wählen, wird ein Spra- chencode-Eingabebildschirm eingeblendet. Geben Sie den vierstelligen Code der ge- wünschten Sprache ein und berühren Sie dann = Einzelheiten siehe Sprachcodetabelle für DVDs auf Seite 222. Die Audiosprache wird eingestellt.

Seite 217 : Einstellen Des Bildseitenverhältnisses

Kapitel Einrichten des Videoplayers Berühren Sie die folgenden Tasten in der dargestellten Reihenfolge: Der “Video-Menü”-Bildschirm erscheint. Berühren Sie [DVD/DivX-Einrichtung]. Berühren Sie [Kamerawinkel] wieder- Der folgende Bildschirm erscheint. holt, bis die gewünschte Einstellung ange- zeigt wird. ! Ein (Standardeinstellung): Aktiviert die Multi-Winkel-Einstellung. ! Aus: Deaktiviert die Multi-Winkel-Einstellung.

Seite 218 : Einstellen Der Kindersicherung, Einstellen Von Codenummer Und Kindersicherungsstufe

Kapitel Einrichten des Videoplayers Einstellen der Kindersicherung Für gewisse DVD-Video-Discs kann eine Kin- dersicherung eingerichtet werden, um zu ver- hindern, dass Kinder gewalttätige oder nicht jugendfreie Szenen betrachten. Sie können für diese Funktion eine gewünschte Kindersiche- rungsstufe auswählen. p Diese Einstellung ist nur verfügbar, wenn “Disc”...

Seite 219 : Anzeigen Ihres Divx-Vod- Registrierungscodes, Anzeigen Ihres Divx Vod- Deregistrierungscodes

Kapitel Einrichten des Videoplayers p Die Kindersicherungsstufe ist auf der Disc vermerkt und an der Verpackung, in der bei- gelegten Dokumentation oder an der Disc selbst angegeben. Bei Discs ohne aufge- zeichnete Kindersicherungsstufe funktio- niert diese Option jedoch nicht. p Bei einigen Discs funktioniert die Kindersi- cherung so, dass nur bestimmte Szenen übersprungen werden, die Wiedergabe Berühren Sie [DivX®...

Seite 220 : Automatische Wiedergabe Von Dvds, Einstellen Des Videosignals Der Heckkamera

Kapitel Einrichten des Videoplayers Berühren Sie [DivX® VOD]. Berühren Sie [DVD Auto Play] wieder- Der “DivX® VOD”-Bildschirm erscheint. holt, bis die gewünschte Einstellung ange- zeigt wird. Berühren Sie [Deregistrierungscode]. ! Aus (Standardeinstellung): Ihr achtstelliger Deregistrierungscode wird an- Schaltet die automatische DVD-Wiedergabe gezeigt.

Seite 221 : Einstellen Des Video-Ausgabeformats

Kapitel Einrichten des Videoplayers Berühren Sie die folgenden Tasten in der dargestellten Reihenfolge: Der “Video-Menü”-Bildschirm erscheint. Berühren Sie [Video-Ausgabeformat] Berühren Sie [Kamera]. wiederholt, bis die gewünschte Einstellung Ein Popup-Menü erscheint. angezeigt wird. ! PAL (Standardeinstellung): Berühren Sie den Punkt, der eingestellt Wählt das Video-Ausgabeformat PAL.

Seite 222 : Sprachcodetabelle Für Dvds

Kapitel Einrichten des Videoplayers Sprachcodetabelle für DVDs Buchstabencode, Buchstabencode, Buchstabencode, Sprache Sprache Sprache EIngabecode EIngabecode EIngabecode aa, 0101 Afar ie, 0905 Interlingue rn, 1814 Rundi ab, 0102 Abchasisch ik, 0911 Inupiak ro, 1815 Rumänisch af, 0106 Afrikaans in, 0914 Indonesisch ru, 1821 Russisch am, 0113...

Seite 223 : Erstellen Eines Shortcuts, Auswählen Eines Shortcuts, Entfernen Eines Shortcuts

# Um die Registrierung aufzuheben, berühren den soll. Sie das Sternsymbol in der Menüspalte erneut. Das ausgewählte Menü wird aus dem “Favori- p Für Benutzer von AVIC-F77DAB, AVIC- ten”-Bildschirm entfernt. F70DAB, AVIC-F970DAB und AVIC- p Für Benutzer von AVIC-F77DAB, AVIC-...

Seite 224 : Anzeigen Von Informationen Über Erfasste, Anzeigen Des Klimabedienfeld-Betriebszustands

Kapitel Anzeigen des Betriebszustands von Fahrzeugsystemen F77DAB F70DAB F970DAB F9770DAB Durch den Anschluss des optionalen Fahr- zeug-Bus-Adapter können Sie den Betriebszu- stand der Parkhilfe (Park-Assistent) sowie des Klimabedienfelds am Bildschirm anzeigen. VORSICHT ! Informationen zum Einbau des Fahrzeug-Bus- 1 Erlaubt Umschaltung auf das Bild der Heck- Adapters siehe Bedienungsanleitung des Fahrzeug-Bus-Adapters.

Seite 225

Kapitel Anzeigen des Betriebszustands von Fahrzeugsystemen 3 4 5 1 Zeigt an, dass die Heckscheibenheizung ein- geschaltet ist. 2 Zeigt an, dass die Frontscheibenheizung ein- geschaltet ist. 3 Zeigt an, dass auf Innenraumzirkulation ge- schaltet ist. 4 Zeigt an, dass die Klimaanlage eingeschaltet ist.

Seite 226 : Allgemeine Bedienvorgänge, Einstellen Von Datum Und Uhrzeit, Speichern Von Songinformationen Auf Einem Ipod (Itunes-Tagging)

Kapitel Allgemeine Bedienvorgänge Einstellen von Datum und Je nach dem Zeitpunkt, an dem die Songinfor- mationen gespeichert werden, könnten ggf. Uhrzeit die Informationen des zuvor oder danach ge- Das Datums- und Uhrzeitformat kann ange- spielten Songs ebenfalls gespeichert werden. passt werden. Überprüfen Sie vor dem Kauf deshalb unbe- dingt, ob es sich um den richtigen Song han- Berühren Sie die auf dem Bildschirm an-...

Seite 227 : Einstellen Der "sound Retriever"-Funktion

Kapitel Allgemeine Bedienvorgänge Schließen Sie Ihren iPod an. Die Songinformationen werden auf Ihren iPod übertragen. p Wenn der iPod bereits verbunden ist, wer- den die Songinformationen sofort beim Be- rühren der entsprechenden Sensortaste für die angezeigten Songinformationen an den iPod übertragen. Nach dem Übertragen der Songinformatio- Berühren Sie [Tag Scroll] wiederholt, bis nen auf den iPod wird...

Seite 228 : Ändern Des Breitbildmodus

Kapitel Allgemeine Bedienvorgänge p Für die einzelnen Videoquellen können un- Ändern des Breitbildmodus terschiedliche Einstellungen gespeichert Sie können das Video- und JPEG-Bildformat werden. ändern. p Wenn das Video in einem Breitbildmodus p Diese Einstellung ist nur verfügbar, wenn angezeigt wird, das dem ursprünglichen Sie das Fahrzeug an einem sicheren Ort an- Bildseitenverhältnis nicht entspricht, wird halten und die Feststellbremse anziehen.

Seite 229 : Andere Funktionen, Auswählen Der Videoquelle Für Ein, Einstellen Der Anti-Diebstahl-Funktion

(USB, SD) nicht als Quelle für das zusätzli- Bild und Ton von DVDs werden an das zu- che Display verfügbar. sätzliche Display ausgegeben. p “SD” ist nur für AVIC-F77DAB und AVIC- — Kompatible Dateitypen sind nur DVD-V, F70DAB verfügbar. Video-CD, DivX, MPEG-1, MPEG-2 und MPEG-4.

Seite 230 : Einstellen Des Passworts, Eingabe Des Passworts, Löschen Des Passworts

Kapitel Andere Funktionen p Wenn Sie das aktuell eingestellte Passwort Einstellen des Passworts ändern möchten, geben Sie zuerst das ak- Drücken Sie auf die HOME-Taste, um tuelle und dann das neue Passwort ein. den Oberen Menübildschirm anzuzeigen. Überprüfen Sie das Passwort und be- Berühren Sie die folgenden Tasten in rühren Sie dann [OK].

Seite 231 : Passwort Vergessen, Wiederherstellen Der Standardeinstellungen Des Produkts, Wiederherstellen Der Standardeinstellungen

Sicherheitseinstellung aufge- hoben wurde. Berühren Sie die folgenden Tasten in der dargestellten Reihenfolge: Passwort vergessen? Kontaktieren Sie bitte die nächstgelegene au- torisierte Pioneer-Service-Station. Der “System”-Bildschirm erscheint. Wiederherstellen der Standar- Berühren Sie [Einst. wiederherstellen]. Der folgende Bildschirm erscheint. deinstellungen des Produkts Sie können die Einstellungen oder aufgezeich-...

Seite 232

Kapitel Andere Funktionen ! Themeneinstellungen ! Bluetooth-Einstellungen Es wird eine Meldung angezeigt, und Sie müs- sen die Initialisierung der Einstellungen bestä- tigen. p Wenn Sie die Einstellungen oder aufge- zeichneten Inhalte auf die Standardeinstel- lungen zurücksetzen möchten, berühren Sie [Alle Einstellungen]. p Einige der unter “Motiv”...

Seite 233 : Anhang, Fehlersuche

Die häufigsten Probleme sind nachfolgend zusammen mit wahrscheinlichen Ursa- chen und Abhilfemaßnahmen beschrieben. Falls sich ein Problem auf diese Weise nicht beheben lässt, wenden Sie sich bitte an einen Fachhändler oder an die nächstgelegene Pioneer-Kunden- dienststelle. Probleme mit dem AV-Bildschirm...

Seite 234

Anhang Anhang Symptom Ursache Bedienung (Seitenverweis) Eine Kindersicherungs-Mittei- Die Kindersicherung ist aktiviert. Schalten Sie die Kindersicherung aus oder lung wird angezeigt, und die ändern Sie die Stufe. (Seite 218) DVD-Wiedergabe ist nicht mög- lich. Die Kindersicherung für DVD- Der Code ist falsch. Geben Sie den korrekten Code ein.

Seite 235 : Fehlermeldungen

Wenn Probleme mit diesem Produkt auftreten, erscheint eine Fehlermeldung auf dem Bildschirm. Suchen Sie den Fehler in der nachstehenden Tabelle und führen Sie die vorgeschlagene korrigie- rende Handlung aus. Sollte der Fehler dann immer noch auftreten, wenden Sie sich an Ihren Händler oder den nächsten Pioneer-Kundendienst. Allgemeines Meldung...

Seite 236

Meldung auch nach Stoppen und erneu- tem Anlassen des Motors weiterhin angezeigt wird, wenden Sie sich zur Hilfestellung an Ihren Händler oder eine autorisierte Pioneer- Station. Problem GPS-Antenne. Bitte Das GPS-Antennenkabel ist kurzge- Wenden Sie sich zur Hilfestellung an Ihren Händler oder Pioneer Service...

Seite 237

Anhang Anhang Aha Radio Meldung Ursache Bedienung Komm.-fehler iPod gestört. Trennen Sie das Kabel vom iPod. Schließen Sie es wieder an, sobald das iPod-Hauptmenü angezeigt wird und setzen Sie das Gerät zu- rück. Error-02-6X iPod gestört. Trennen Sie das Kabel vom iPod. Schließen Sie es wieder an, sobald das iPod-Hauptmenü...

Seite 238

Anhang Anhang Externes Speichergerät (USB, SD) Meldung Ursache Bedienung (Seitenverweis) Error-02-9X/-DX Kommunikation gestört. ! Schalten Sie die Zündung AUS und dann wieder EIN. ! Trennen Sie das USB-Speichermedium vom Gerät. ! Schalten Sie auf eine andere Programm- quelle um. Kehren Sie anschließend wieder zum USB-Speichermedium zurück.

Seite 239

Anhang Anhang Meldung Ursache Bedienung (Seitenverweis) USB1 wurde aus Sicherheits- Der USB-Anschluss oder das USB- Stellen Sie sicher, dass der USB-Anschluss gründen getrennt. Bitte die- Kabel wurde kurzgeschlossen. oder das USB-Kabel nicht eingeklemmt oder sen USB-Speicher nicht beschädigt ist. wieder verbinden. Zum USB- Das angeschlossene USB-Speicher- Trennen Sie das USB-Speichermedium ab Neustart Reset betätigen.

Seite 240

Schalten Sie die Zündung aus (OFF) und wie- Moduls dieses Geräts. der ein (ON). Wird nach diesem Vorgang dieselbe Fehler- meldung angezeigt, wenden Sie sich an Ihren Händler oder eine Pioneer-Kundendienststel- Android Auto Meldung Ursache Bedienung (Seitenverweis) Android Auto wurde ge- Das verbundene Gerät ist nicht mit...

Seite 241

Sie Ihr Smartphone zurück. Wird nach diesem Vorgang dieselbe Fehler- meldung angezeigt, wenden Sie sich an Ihren Händler oder eine Pioneer-Kundendienststel- Start der Anwendung fehlge- Das Starten der Applikation ist fehl- Versuchen Sie es erneut. schlagen.

Seite 242 : Positionierungstechnologie, Positionierung Anhand Von Gps, Positionierung Anhand Von Positionsschätzung, Wie Spielen Gps Und Positionsschätzung Zusammen

(Tachoimpuls) hängt vom ständig Funksignale mit Zeit- und Positionsin- Fahrzeugmodell ab. Einzelheiten erfahren formationen. Dadurch wird sichergestellt, Sie bei Ihrem autorisierten Pioneer-Händler dass Signale von mindestens drei Satelliten in oder einem Einbauspezialist. einem offenen Gebiet auf der Erdoberfläche p Manche Fahrzeugtypen liefern kein Ge- empfangen werden können.

Seite 243 : Handhabung Größerer Fehler, Wenn Eine Positionierung Mit Gps Nicht Möglich Ist

Anhang Anhang Kartenanpassung Wenn eine Positionierung mit Wie bereits erwähnt, unterliegt das Positio- GPS nicht möglich ist niersystem, das dieses Navigationssystem ver- ! Die GPS-Positionierung wird deaktiviert, wendet, bestimmten Fehlerquellen. Die wenn Signale nicht von mehr als zwei GPS- Berechnungen können manchmal dazu füh- Satelliten empfangen werden können.

Seite 244 : Bedingungen, Unter Denen Deutliche Positionierungsfehler Auftreten Können

Anhang Anhang Bedingungen, unter denen ! Wenn Sie Schlangenlinien fahren. deutliche Positionierungsfehler auftreten können Gewisse Faktoren wie der Zustand der befahre- nen Straße und der Empfangsstatus des GPS- Signals können eine Abweichung der auf dem Kartenbildschirm gezeigten Position von der ! Wenn die Straße eine Reihe von Spitzkeh- tatsächlichen Position des Fahrzeugs bewir- ren aufweist.

Seite 245

Anhang Anhang ! Wenn Sie auf einer steilen Bergstraße mit ! Wenn Sie Schneeketten oder Reifen mit vielen Höhenänderungen fahren. einer anderen Größe aufziehen. ! Wenn Bäume oder andere Hindernisse die GPS-Signale für eine längere Zeit blockie- ! Wenn Sie in ein mehrgeschossiges Park- ren.

Seite 246 : Informationen Zur Fahrtrouteneinstellung, Fahrtrouten-Suchspezifikationen

Anhang Anhang Informationen zur Fahrt- ben wollen, geben Sie unterwegs einige Etappenziele ein.) routeneinstellung ! Während der Sprachführung werden Ab- Fahrtrouten-Suchspezifikationen zweigungen und Autobahnausfahrten an- gekündigt. Wenn Sie jedoch mehrere Das Navigationssystem legt die Fahrtroute zu Ausfahrten, Abzweigungen und andere Ihrem Fahrtziel durch die Verarbeitung der Führungspunkte in schneller Folge passie- Kartendaten nach bestimmten vorprogram-...

Seite 247 : Handhabung Und Pflege Von Discs, Pflege Des Integrierten Laufwerks

Anhang Anhang Markierung einer Fahrtroute ! Beim Gebrauch von Discs mit bedruckba- ren Etikettenflächen prüfen Sie die Anwei- ! Eine Fahrtroute wird nach der Festlegung sungen und Warnhinweise auf den Discs. in heller Farbe auf der Karte angezeigt. Je nach Disc kann ein Einlegen und Aus- ! Die nähere Umgebung Ihres Ausgangs- werfen unmöglich sein.

Seite 248 : Umgebungsbedingungen Zum Abspielen Einer Disc, Unterstützte Disc-Formate, Dvd-Video Und Cd, Avchd-Discs, Dualdisc-Wiedergabe

Anhang Anhang ! Unter Umständen ist eine Disc-Wiedergabe wegen der spezifischen Eigenschaften einer Disc, dem Disc- Format, der für die Aufzeichnung verwendeten Software, der Wiedergabeumgebung, der Lagerbedin- gungen usw. nicht möglich. ! Das Fahren auf sehr unebenem Unter- grund kann bei der Wiedergabe von Discs ist ein Warenzeichen der DVD Format/ zu Aussetzern führen.

Seite 249 : Dolby Digital, Ausführliche Informationen Zu Abspielbaren Medien, Kompatibilität

Anhang Anhang DVD-Video-Discs ! Schwere Kratzer können zu Wiedergabe- problemen auf diesem Produkt führen. In ! DVD-Video-Discs, deren Regionalcode manchen Fällen kann eine DualDisc im nicht mit dem Regionalcode des DVD-Lauf- Disc-Schacht verklemmen, so dass sie werks übereinstimmt, können auf diesem nicht ausgeworfen werden kann.

Seite 250

Anhang Anhang Hinweise zu SD-Speicherkarten ! Bitte achten Sie beim Bespielen auf das korrekte Format. (Für Einzelheiten wenden ! Einige SD-Speicherkarten werden eventuell Sie sich bitte an den Hersteller des Me- nicht von diesem Produkt erkannt, obwohl diums, des Recorders oder der Schreibsoft- die SD-Speicherkarten von einem Compu- ware.) ter gelesen werden können.

Seite 251

Anhang Anhang ! Schließen Sie keine anderen Gegenstände DivX-Untertiteldateien als USB-Speichermedien an. ! Untertiteldateien im Srt-Format mit der Er- weiterung “.srt” können verwendet werden. Reihenfolge der Audio-Dateien auf einem ! Es kann nur eine Untertiteldatei für jede USB-Speichermedium Bei USB-Speichermedien ist die Reihenfolge DivX-Datei verwendet werden.

Seite 252 : Medienkompatibilitätsübersicht

Anhang Anhang Medienkompatibilitätsübersicht Allgemein DVD-R/-R SL/-R USB-Speicherme- Medium CD-R/-RW SD-Speicherkarte DL/DVD-RW dium ! ISO9660 Ebene ! ISO9660 Ebene ! ISO9660 Ebene ! ISO9660 Ebene Dateisystem FAT16/FAT32/NTFS ! Romeo, Joliet ! Romeo, Joliet ! UDF 1.02 / 1.50 ! UDF 1.02 / 1.50 / 2.00 / 2.01 / / 2.00 / 2.01 / 2.50...

Seite 253

Anhang Anhang WMA-Kompatibilität DVD-R/-R SL/-R USB-Speicherme- Medium CD-R/-RW SD-Speicherkarte DL/DVD-RW dium Dateierweiterung .wma Bitrate 5 kbps bis 320 kbps (CBR), VBR Abtastrate 8 kHz bis 48 kHz Hinweis: Dieses Produkt ist nicht kompatibel mit: ™ Windows Media Audio 9 Professional, Lossless, Voice WAV-Kompatibilität DVD-R/-R SL/-R USB-Speicherme-...

Seite 254

Anhang Anhang DivX-Kompatibilität DVD-R/-R SL/-R USB-Speicherme- Medium CD-R/-RW SD-Speicherkarte DL/DVD-RW dium Dateierweiterung .avi/.divx Home Theater Ver. 3.11/Ver. 4.x/Ver. 5.x/ Profil (DivX-Version) Ver. 6.x Kompatibler Audio- MP3, Dolby Digital Codec DivX-Dateien auf einem externem Spei- chergerät (USB, SD) können nicht wieder- Bitrate (MP3) 8 kbps bis 320 kbps (CBR), VBR gegeben werden.

Seite 255

Anhang Anhang Videodatei-Kompatibilität (USB, SD) Dateierweiterung .avi .mkv .mov .f4v .mp4 Kompatibler Video- MPEG-4, H.264, MPEG-4, H.264, MPEG-4, H.264, MPEG-4, H.264, H.264, H.263 Codec H.263, Xvid VC-1, Xvid H.263 H.263 Kompatibler Audio- MP3, AAC, MP3, AAC, Vor- MP3, AAC MP3, AAC MP3, AAC Codec LPCM...

Seite 256 : Bluetooth, Sdhc, Wma/wmv, Divx

-Gerät hat erfolgreich verschiedene strenge Tests zur Gewährlei- ® stung der Wiedergabe von DivX -Videos ® ! Die Bluetooth -Wortmarke und -Logos sind durchlaufen. eingetragene Marken der Bluetooth SIG, Inc. Jede Nutzung dieser Marken durch die PIONEER CORPORATION erfolgt unter ent-...

Seite 257 : Aac, Google, Google Play, Android Und Android Auto, Mirrorlink, Mixtrax, Ausführliche Informationen Zu Angeschlossenen Ipod-Geräten

Geräten VORSICHT AAC steht für Advanced Audio Coding und be- ! Pioneer haftet nicht für den Verlust von Daten zieht sich auf einen Audiokompressionstech- in einem iPod, auch dann nicht, wenn der Da- nologiestandard in Verbindung mit MPEG-2 tenverlust beim Gebrauch mit diesem Produkt und MPEG-4.

Seite 258 : Ipod Und Iphone, Lightning, App Store, Ios, Itunes, Verwendung Von Auf Appbasierten

! Verbindung mit dem Internet über ein 3G-, Lightning ist ein Warenzeichen der Apple Inc. EDGE-, LTE- (4G) oder Wi-Fi-Netzwerk. ! Optionales Pioneer-Adapterkabel für den An- App Store schluss Ihres iPhones an dieses Produkt. App Store ist eine Dienstleistungsmarke von Einschränkungen:...

Seite 259 : Aha Radio, Hdmi, Mhl, Ivona Text-To-Speech, Anmerkung Zur Video-Wiedergabe

Die Begriffe HDMI und HDMI High-Definition treffenden Dienstleisters. Multimedia Interface sowie das HDMI-Logo ! Pioneer haftet nicht für Probleme jeglicher sind Marken oder eingetragene Marken von Art, die aus mangel- oder fehlerhaftem App- HDMI Licensing, LLC in den Vereinigten Staa- basiertem Inhalt entstehen.

Seite 260 : Anmerkung Zur Dvd-Video-Wiedergabe, Anmerkung Zum Gebrauch Von Mp3-Dateien, Hinweise Zu Open-Source-Lizenzen

Sie unter folgender URL ein- ! Wenn der LCD-Bildschirm sich in der Nähe sehen: einer Lüftungsöffnung der Klimaanlage be- http://www.oss-pioneer.com/car/multimedia/ findet, stellen Sie sicher, dass die Klimaan- lage nicht direkt auf den Bildschirm bläst. Heizungswärme kann den LCD-Bildschirm beschädigen und Kälte von der Klimaanla-...

Seite 261 : Pflege Des Lcd-Bildschirms, Led-Hintergrundbeleuchtung (Licht Emittierende Dioden)

Bild mehr zu sehen. Wenden Sie sich können auf dem LCD-Bildschirm zu sehen in diesem Fall an Ihren Händler oder die sein. Dies ist eine Eigenschaft von LCD- nächstgelegene autorisierte Pioneer-Servi- Bildschirmen und sollte nicht als Störung ce-Station. ausgelegt werden.

Seite 262 : Display-Informationen, Telefonmenü, System-Menü

Anhang Anhang Display-Informationen Telefonmenü System-Menü Seite Seite Speicher Navi.-bezogene Einst. Telefonbuch Info-Fenster Navigation Verlauf AV/Modus App Führung Wählen Einstellungen AV-Quelle Spracherkennungsfunktion MIXTRAX-Einstellungen Radioeinstellungen DAB-Einstellungen Tag Scroll Bluetooth Audio Permanent-Scroll Ein-/Ausgangseinst. Einrichtung Smartphone AV-Eingang AUX-Eingang AppRadio Video-Einst. Kameraeinstellungen...

Seite 263 : Motiv-Menü

Anhang Anhang Motiv-Menü Seite Kamerasichtfeld Eingang Rückfahrkamera Eingang 2. Kamera Kamerapolarität Leitlinie Parkassistent Rückfahrkam.: inv. Darst. 2. Kamera: inv. Darstell. Seite Einst. Leitl. Parkassistent Hintergrund Sicherer Modus Beleuchtung Demomodus Motiv Systemsprache Klima umkehren Begrüßungsbildschirm Einst. wiederherstellen Export Alle Einstellungen Audio-Einstellungen Themeneinstellungen Bluetooth-Einstellungen Tastatur...

Seite 264 : Audio-Menü, Video-Menü-Menü

Anhang Anhang Audio-Menü Video-Menü-Menü Seite Seite Grafik-EQ DVD/DivX-Einrichtung Fader/Balance Untertitel Balance Audiosprache Mute-Level Menusprache Quellenpegelanpassung Kamerawinkel Hinterer Lautsprecher Bildformat Subwoofer Altersfreigabe Lautsprecherpegel DivX® VOD Frequenzweiche DVD Auto Play Subwoofer-Einstellungen Zeit pro Bild Hörposition Videosignal-Einstellung Laufzeitkorrektur Autom. EQ&VF Auto EQ&LZK-Messung Kamera Video-Ausgabeformat...

Seite 265 : Bluetooth-Menü

Anhang Anhang Bluetooth-Menü Seite Anschluss Auto-Verbindung Sichtbarkeit PIN-Eingabe Geräteinfo Autom. Rufannahme Klingelton Namen umkehren Bluetooth Memory Clear Bluetooth-Update Bluetooth-Versionsinformation...

Seite 266 : Technische Daten

Gewicht ......73,7 g Gehäuse ....178 mm × 100 mm × 164 mm Display Frontpartie ....170 mm × 97 mm × 8 mm Bildschirmgröße/Bildseitenverhältnis: AVIC-F77DAB ....6,95 Zoll breit/16:9 AVIC-F70DAB ....6,95 Zoll breit/16:9 AVIC-F970DAB ....6,2 Zoll breit/16:9...

Seite 267

AVIC-F9770BT ....6,2 Zoll breit/16:9 RW, DVD-RDL Frequenzgang ......5 Hz bis 44 000 Hz (mit DVD, Effektiver Anzeigebereich: AVIC-F77DAB ....156,6 mm × 81,6 mm bei einer Abtastrate von AVIC-F70DAB ....156,6 mm × 81,6 mm 96 kHz) AVIC-F970DAB ....137,5 mm × 77,3 mm Rauschabstand ......

Seite 268

Anhang Anhang JPEG-Dekodierformat .... JPEG Rauschabstand ......62 dB (IEC-A-Netzwerk) SD (AVIC-F77DAB, AVIC-F70DAB) DAB-Tuner (AVIC-F77DAB, AVIC-F70DAB, AVIC-F970DAB, AVIC-F9770DAB) SD-Speicherkarten, SDHC-Speicherkarten Kompatibles physisches Format Frequenzbereich ........... Version 2.0 Bereich C ......174,928 MHz bis Dateisystem ..... FAT16, FAT32, NTFS 239,200 MHz (5A-13F) MP3-Decodierformat ...

Seite 272

Sie können Ihr Navigationssystem periodisch aktualisieren, um die jeweils neuesten Navigationsdaten zu verwenden. Weitere Details finden Sie bei: http://pioneer.naviextras.com Technische Hotline der Pioneer Electronics Deutschland GmbH TEL: 02154/913-333 PIONEER CORPORATION 1-1, Shin-ogura, Saiwai-ku, Kawasaki-shi, Kanagawa 212-0031, JAPAN PIONEER EUROPE NV Haven 1087, Keetberglaan 1, B-9120 Melsele, Belgium/Belgique TEL: (0) 3/570.05.11...