Herunterladen Diese Seite drucken

Bauknecht GKI 1600/A+ Gebrauchsanweisung

Vorschau ausblenden

Werbung

Gefrierschrank
Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen, das Sie mit dem Ankauf unseres Gerätes in uns gesetzt haben. Beim
Der Gefrierschrank ist für den Haushaltsgebrauch bestimmt.
Im Gefrierschrank werden frische Lebensmittel eingefroren und
tiefgefrorene Lebensmittel langfristig gelagert (bis zu einem
Jahr, abhängig von Art der Lebensmittel).
Vor dem Erstbetrieb....................................................... 2
Unsere Sorge um die Umwelt
Energiesparen
Wichtige Hinweise .......................................................... 3
Entsorgung des alten Gerätes
Aufstellung und Anschluß.............................................. 3
Platzwahl
Anschluß an das Stromnetz
Beschreibung des Gerätes .............................................. 4
Bedienung........................................................................ 4
Betriebsarten
Rote Lampe
Vor dem Erstbetrieb
• Bevor Sie das Gerät an das Stromnetz anschließen, lassen
Sie es mindestens 2 Stunden stehen, um eventuelle, durch
Transport hervorgerufene Störungen am Kältesystem
auszuschließen.
• Reinigen Sie das Gerät, besonders gründlich das
Geräteinnere (beachten Sie den Abschnitt Reinigung und
Pflege).
Gebrauchsanweisung
Die Gebrauchsanweisung ist für den Benutzer bestimmt und
beinhaltet die Beschreibung des Gerätes und Tips für seine
richtige und sichere Bedienung. Die Anweisung ist
verschiedenen Gerätetypen/Modellen angepaßt und beschreibt
vielleicht auch Funktionen, die für Ihr Gerät nicht zutreffen.
Einbauanweisung
Integrierten Geräten ist die Einbauanweisung beigelegt.
Sie ist für den Fachmann für den Einbau des Gerätes in das
Möbelelement bestimmt.
Unsere Sorge um die Umwelt
• Für die Verpackung der Produkte verwenden wir
umweltfreundliche Materialien, die ohne Gefahr für die
Umwelt wiederverwendet (recycelt), deponiert oder
vernichtet werden können. Hierzu sind die
Verpackungsmaterialien entsprechend gekennzeichnet.
• Auch unsere Gebrauchsanweisung ist auf recyceltem
Papier, bzw. auf chlorfrei gebleichtem Papier gedruckt.
• Wenn Sie das Gerät nicht mehr gebrauchen werden und es
Ihnen im Wege stehen wird, kümmern Sie sich darum, daß
das Gerät die Umwelt nicht belastet. Geben Sie es den
offiziellen Entsorgungsunternehmen (siehe den Abschnitt
Entsorgung des Altgerätes).
Energiesparen
• Öffnen Sie die Gerätetür nicht öfter als nötig. Das ist
besonders wichtig bei warmem und feuchtem Wetter.
Sorgen Sie auch dafür, dass das Gerät (insbesondere ein
Gefrierschrank) nur möglichst kurze Zeit offen ist.
• Überprüfen Sie gelegentlich, ob das Gerät ausreichende
Kühlung erhält (ungestörte Zirkulation der Luft hinter dem
Gerät).
2
Gebrauch wünschen wir Ihnen viel Vergnügen.
Gebrauchsanweisung
Gebrauch .........................................................................5
Enfrieren von frischen Lebensmitteln
Lagerung von eingefrorenen Lebensmitteln
Abtauen des Gefriergutes
Pflege und Reinigung ......................................................6
Abtauen des Gefrierschrankes
Reinigen des Gerätes
Außerbetriebsetzung des Gerätes
Behebung eventueller Funktionsstörungen 7
• Drehen Sie den Thermostatknopf von höherer auf niedrigere
Stellung sobald der Gerätegebrauch und die Umstände das
erlauben.
• Verwenden Sie nicht den Dauerbetrieb des Gerätes, wenn
das nicht nötig ist, bzw. drehen Sie den Thermostatknopf in
die entsprechende Position zwischen min und max, sobald
das möglich ist.
• Vor dem Einlegen in das Gerät kühlen Sie die Lebensmittel
auf Raumtemperatur ab. (außer Suppe)
• Reif- und Eisansätze vergrößern den Stromverbrauch,
deswegen sollen sie entfernt werden, sobald sie 3-5 mm
dick sind.
• Eine fehlerhafte oder undichte Türdichtung kann den
Stromverbrauch erhöhen, deswegen sollte sie rechtzeitig
und entsprechend ausgetauscht werden.
• Der Verflüssiger an der Rückwand des Gerätes soll immer
sauber, ohne Staub oder Küchenrauchablagerungen
gehalten werden.
• Jede Nichtbeachtung der Anweisungen aus den Abschnitten
"Aufstellung" und "Energiesparen" kann einen größeren
Stromverbrauch verursachen.
DE

Werbung

loading

  Inhaltszusammenfassung für Bauknecht GKI 1600/A+

  • Seite 1 Gefrierschrank Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen, das Sie mit dem Ankauf unseres Gerätes in uns gesetzt haben. Beim Gebrauch wünschen wir Ihnen viel Vergnügen. Der Gefrierschrank ist für den Haushaltsgebrauch bestimmt. Im Gefrierschrank werden frische Lebensmittel eingefroren und tiefgefrorene Lebensmittel langfristig gelagert (bis zu einem Jahr, abhängig von Art der Lebensmittel).
  • Seite 2: Wichtige Hinweise

    Wichtige Hinweise • Wenn Sie zu Hause ein altes Kühl-Gefriergerät haben, das Dieses Produkt darf am Ende seiner Lebensdauer Sie nicht mehr gebrauchen, und das einen Verschluß hat, nich über den normalen Haushaltsabfall entsorgt (Türschloß oder Riegelverschluß), der sich von Innen nicht werden, sondern muss an einem Sammelpunkt für öffnen läßt, sollen Sie diesen Verschluß...
  • Seite 3: Beschreibung Des Gerätes

    Beschreibung des Gerätes Verwenden Sie zwei gleichfarbige Anzeiger - mit einem Schubfach (1) bezeichnen Sie die Lebensmittelart, mit dem zweiten den Dieses Schubfach ist fürs Einfrieren von frischen Monat, in dem Sie das Lebensmittel einlegen. Lebensmitteln bestimmt. Tauwasserabflußrinne (5) Schubfach (2) (Beachten Sie den Abschnitt Pflege und Reinigung) Im unteren Schubfach werden schon eingefrorene Lebensmittel gelagert.
  • Seite 4 − der Stellung des Thermostatknopfes, (Einstellung des Die Änderung der Raumtemperatur beeinflußt die Temperatur im Gerät. Dementsprechend sollen Sie die Thermostatknopfes), − Häufigkeit des Türöffnens und Thermostatknopfeinstellung anpassen. − der Umgebungstemperatur. Temperaturwahl Die Temperatur im Gerät wird bei vollautomatischer Betriebsart durch Thermostat geregelt.
  • Seite 5: Pflege Und Reinigung

    Lagerzeit in Gefrierschrank Lebensmittel Lagerfrist (in Monaten) Gemüse Obst Brot, Gebäck Milch Fertigspeisen Fleisch: Rindfleisch Kalbsfleisch Schweinefleisch Geflügel Wildbret Hackfleisch geräucherte Würste Fisch: mager fett Eingeweide Abtauen des Gefriergutes Teilweise oder vollständig aufgetaute Lebensmittel sind sofort zu verbrauchen. Durch Kälte werden die Lebensmittel konserviert, die Mikroorganismen werden aber nicht vernichtet.
  • Seite 6: Behebung Eventueller Funktionsstörungen

    Behebung eventueller Funktionsstörungen Während des Gerätebetriebes können auch Betriebssstörungen auftreten. Wir führen nur einige Störungen an, die meistens Folge falscher Anwendung sind und die Sie selbst beheben können. Nach dem Anschließen an das Stromnetz funktioniert das Gerät nicht • Überprüfen Sie die Spannung in der Steckdose, und ob das Gerät eingeschaltet ist.