Herunterladen Diese Seite drucken

Whirlpool AGB 372/WP Aufstellungs- Und Bedienungsanleitung

Elektrische kochkessel
Vorschau ausblenden

Werbung

033_05_NEU SCHALTER
07/2007
Aufstellungs-, Bedienungs
und Wartungsanleitung
ELEKTRISCHE KOCHKESSEL
AGB 372/WP · AGB 375/WP
AGB 377/WP · AGB 384/WP
AGB 386/WP · AGB 390/WP
AGB 392/WP · AGB 396/WP
AGB 399/WP · AGB 401/WP

Werbung

loading

  Inhaltszusammenfassung für Whirlpool AGB 372/WP

  • Seite 1 033_05_NEU SCHALTER 07/2007 Aufstellungs-, Bedienungs und Wartungsanleitung ELEKTRISCHE KOCHKESSEL AGB 372/WP · AGB 375/WP AGB 377/WP · AGB 384/WP AGB 386/WP · AGB 390/WP AGB 392/WP · AGB 396/WP AGB 399/WP · AGB 401/WP...
  • Seite 2: Inhaltsverzeichnis

    INHALTSVERZEICHNIS Schematische Darstellung Abnahme und Inbetriebsetzung Seite und Abmessungen Wartung des Geräts Seite Mögliche Fehlerquellen und deren Allgemeine Hinweise und Beseitigung Bemerkungen Betrieb und Reinigung Technische Daten Warnungen und Hinweise für den Betreiber 8 Baueigenschaften Gebrauchsanweisung Besondere Eigenschaften der Druckkessel 6 Füllung des Zwischenraums Gesetzliche Vorschriften, technische Besondere Maßnahmen für Druckkessel...
  • Seite 3: Schematische Darstellung

    Schematische Darstellung Typenschild Warmwasseranschluß 10 mm Elektrischer Anschluß Kaltwasseranschluß 10 mm Wahlschalter Signalleuchte Manometer Kochgutablaßhahn Wasserzulaufhahn Kesselfüllung Probierhahn Zwischenraum 033 - 05 - Elektrische kochkessel...
  • Seite 4 Schaltelemente 50% -ige Heizlast 100 % -ige Heizlast Nur für Druckkessel: Gebrauchsventil und Stellung des Ventilhebels: Ventil in Betriebsposition Ventil in Offenstellung 033 - 05 - Elektrische kochkessel...
  • Seite 5: Allgemeine Hinweise Und

    IST VOR DEN INSTALLATION UND DEM GEBRAUCH DES GERÄTES DURCHZULESEN. DAS GERÄT MUß VON QUALIZIERTEM FACHPERSONAL INSTALLIERT WERDEN. 3 - TECHNISCHE DATEN Modelle AGB 372/WP AGB 375/WP AGB 384/WP AGB 390/WP AGB 396/WP AGB 399/WP ("A" am Ende = Autoklav)
  • Seite 6: Baueigenschaften

    Baueigenschaften Gesetzliche vorschriften, technische regeln und richtlinien - Das tragende Gestell aus Stahl ist mit 4 höhenverstellba- re Füssen ausgestattet. Während der Installation müssen folgende geltende Vor- - Verkleidungspaneele aus Edelstahl AISI 304, Stärke 15- schriften beachtet werden: 20/10. - einschlägige Rechtsverordnungen; - Kochgutbehälter aus Edelstahl AISI 316, Stärke 20/10.
  • Seite 7: Anschluß An Die Wasserversorgung

    ohne Netzanschlußkabel und –stecker), demzufolge muß - daß das Schutzgehäuse der Anschlußklemme, das für der Installateur die Netzanschlußleitung und alle zur Instal- den elektrischen Anschluß demontiert wurde, wieder ein- lation erforderlichen Materialien bereitstellen. gebaut worden ist; Die Netzanschlußleitung muß mindestens den Angaben, - daß...
  • Seite 8: Betrieb Und Reinigung

    BETRIEB UND REINIGUNG Warnungen und Hinweise für den Be- Deckel, mittels den 4 Schraubverschlüssen, zu schliessen. treiber Es ist auch zu überprüfen, ob das Gebrauchsventil sich in Vorliegende Anweisung enthält alle Angaben, die für einen Betriebsstellung befindet. sicheren und korrekten Einsatz des Geräts erforderlich sind. Kochvorgang bei Vollast in Betrieb setzen.
  • Seite 9: Besondere Maßnahmen Bei Längerer Betriebsunterbrechung

    zu vermeiden, das Wasser könnte bis zu den Einzeltei- Der Hersteller übernimmt keine Haftung bzw. Garan- len durchdringen und hierdurch Schäden errichten. tieverpflichtungen für Schäden die durch Nichtbe- Der Kochgutbehälter ist mit Wasser und Spülmittel zu reini- achtung der Vorschriften oder unsachgemäße Instal- gen, danach mit klarem Wasser gründlich abspülen.
  • Seite 10: Elektrischer Schaltplan

    Schaltpläne AGB 372/WP AGB 375/WP / AGB 377/WP AGB 396/WP AGB 399/WP / AGB 401/WP L1 L2 L3 230V 3 5 2 1 L1 L2 L3 400V 3N TL Arbeit temperaturbegrenzer L1 Orange Signalleuchte L2 Grüne Signalleuchte TS Sicherheitstemperaturbegrenzer C1 Schaltschütz SE 3-Stellen Haupt-/Wahlschalter R1 Heizkörper...
  • Seite 11 Schaltpläne AGB 384/WP / AGB 386/WP AGB 390/WP / AGB 392/WP P3 PL 400V 3N = BULBO TERMOSTATO Only for mod. 200/300 PL P1 230 / 3V L1 Grüne Signalleuchte L2 Orange Signalleuchte LA Rote Warnungleuchte LR Orange Signalleuchte Vorratsbehälter TL Arbeit temperaturbegrenzer TS Sicherheitstemperaturbegrenzer C1 Schaltschütz max...
  • Seite 12: Warnung

    WERDEN . DIE VORLIEGENDEN SERVICEUNTERLAGEN SIND AUSSCHLIEßLICH FÜR TECHNISCH QUALIFIZIERTE FACHKRÄFTE BESTIMMT, WELCHE MIT DEN ENT- SPRECHENDEN EINSCHLÄGIGEN SICHERHEITSVOR- SCHRIFTEN VERTRAUT SIND. WHIRLPOOL EUROPE srl V.le Guido Borghi, 27 I – 21025 Comerio – VA 033 - 05 - Elektrische kochkessel...