Herunterladen Diese Seite drucken

Panasonic UF-9000 Servicehandbuch

Werbung

Diese Handbrunch wurde ausschließlich für autorisierte Fachhändler und autorisierte Service- Techniker
erstellt.
Es enthält keine Warnhinweis und darf daher nue von Personen benutzrt werden, die hierzu von
Panasonic autorisiert sind.
Wenn nichtautorisierte Personen Eingriffe an der Maschine vornemmen erlischt jegliche Haftung seitens
Panasonic.
Panasonic Behält sich das Recht auf Änderungen der hier gegebenen Informationen ohne vorherige
Ankündigung vor.
HINWEIS!
© 2004 Panasonic Communications Co., Ltd.
Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck (auch auszugsweise)
nur mit ausdrücklicher Genrhmigung von Panasonic gestat-
tet.
Order Number: MGCS040904C0
Faksimile
UF-9000
DP-180/190
H13

Werbung

loading

Inhaltszusammenfassung für Panasonic UF-9000

  • Seite 1 Panasonic autorisiert sind. Wenn nichtautorisierte Personen Eingriffe an der Maschine vornemmen erlischt jegliche Haftung seitens Panasonic. Panasonic Behält sich das Recht auf Änderungen der hier gegebenen Informationen ohne vorherige Ankündigung vor. © 2004 Panasonic Communications Co., Ltd. Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck (auch auszugsweise) nur mit ausdrücklicher Genrhmigung von Panasonic gestat-...
  • Seite 2 Dieses Produkt enthält bleifrei (PB) gelötete Leiterplatten. Informationen über bleifreies Lötmittel (PbF); Kennzeichnung bleifrei gelöteter Leiterplatten: Bleifrei gelötete Leiterplatten tragen auf dem Namensschild die Bezeichnung anschließend an die Leiterplatten-Nummer. Vorsicht: Bleifreies Lötmittel hat einen höheren Schmelzpunkt als gewöhnliches Lötmittel; allgemein liegt dieser 30 - 40 C höher. Verwenden Sie bitte ein Löteisen mit Temperaturregelung und stellen Sie diese auf 370±10 C ein.
  • Seite 3 5. Das Netzkabel herausziehen. (Sollte bei einem Gewitter das Telefonkabel zuerst entfernt werden, bevor das Netzkabel ausgezogen wird, um einen elektrischen Schlag zu vermeiden.) * Technische nderungen jederzeit vorbehalten. Panasonic Communications Co., Ltd. behält sich das Recht vor, jederzeit und ohne Mitteilung Verbesserungen des Produkt-Design durchzuführen.
  • Seite 4 Um schwere Verletzungen, möglicherweise mit Todesfolge, zu vermeiden, lesen Sie diesen Abschnitt sorgfältig durch, bevor Sie den Panasonic UF-9000, DP-180/190 verwenden, um richtige und sichere Verwendung Ihrer Maschine sicherzustellen. Dieser Abschnitt erklärt die grafischen Symbole, die in dieser Bedienungsanleitung verwendet werden.
  • Seite 5 Niemals ein Netzkabel mit nassen Händen berühren. Dabei besteht die Gefahr elektrischer Schläge. Wenn das Netzkabel beschädigt ist oder isolierte Drähte freiliegen, wenden Sie sich wegen Ersatz an Ihren Fachhändler. Verwendung eines beschädigten Netzkabels kann zu Bränden oder elektrischen Schlägen führen. Sofort den Betrieb stoppen, wenn Ihre Maschine Rauch, starke Hitze, ungewöhnliche Geräusche oder Geruch abgibt, oder wenn Wasser auf die Maschine geschüttet wird.
  • Seite 6 ACHTUNG Bringen Sie keinen Magneten in die Nähe des Sicherheitsschalters der Maschine. Ein Magnet kann die Maschine versehentlich aktivieren, was zu Verletzungen führen kann. Verwenden Sie keine leicht entflammbaren Sprays oder Lösungsmittel in der Nähe der Maschine. Dadurch können Brände verursacht werden. Beim Kopieren dicker Dokumente (z.
  • Seite 7 Inhaltsverzeichnis Spezifikationstabelle ....... 8 5.18. PC-Karte ..........164 5.19. Verpackung und Zubehör..... 168 1.1. Kopierfunktion...........8 5.20. Druckersteuermoduls für PCL6 .... 172 1.2. Fax, Drucker und Internet- Faxfunktion ..........17 5.21. Druckersteuermoduls für PS/PCL6 ......... 174 1.3. Systemkombination ........28 5.22. Verpackung und Zubehör 1.4.
  • Seite 8 UF-9000 DP-180/190 1 Spezifikationstabelle 1.1. Kopierfunktion Kopierfunktion Beschreibung Gegenstände Bemerkungen UF-9000 DP-180 / 190 Grundlegende technische Daten 1 Typ Tischgerät 2 Originalauflage Fixiert 3 Originalposition Originalauflage Links / Rückseite / Bildseite nach unten Links / Mitte / Bildseite nach oben...
  • Seite 9 UF-9000 DP-180/190 Kopierfunktion Beschreibung Gegenstände Bemerkungen UF-9000 DP-180 / 190 15 Kopiergeschwindigkeit Letter Ca. 19 cpm Papiereinzug: 1. Papierkassette; Papierausgabe: auf Ca. 18 cpm Auslaufablage; Dauerkopiermodus 16 Zoom Gewählte Originalgröße/ Vergrößern Kopiengröße Gewählte Originalgröße/ Verkleinern Kopiengröße Zoom 50 - 200%...
  • Seite 10 UF-9000 DP-180/190 Kopierfunktion Beschreibung Gegenstände Bemerkungen UF-9000 DP-180 / 190 25 Abmessungen 462 x 506 x 523 mm (B x T x H) Mit optionalem 2. Papier- 462 x 506 x 663 mm Zuführmodul 26 Bedienungsraum (B x T) (462 x 536 x 802 mm)
  • Seite 11 UF-9000 DP-180/190 Kopierfunktion Beschreibung Gegenstände Bemerkungen UF-9000 DP-180 / 190 Merkmale 1 Automatische Funktionen Automatische Nein Vergrößerungswahl Automatische Papierwahl Kopieren Nein Drucken Automatische Papierablagenwahl Außer beim ersten Automatischer Start Einschalten Schaltet die Heizerspannung Normalbetrieb-Modus 80 W ein. Energiespar-Modus Ausschalten des Heizstrahlers Geht nach 15 Minuten aus dem Bereitschafts- bzw.
  • Seite 12 UF-9000 DP-180/190 Kopierfunktion Beschreibung Gegenstände Bemerkungen UF-9000 DP-180 / 190 Editieren / Effekte Buchmodus Nein Kantenmodus Nein Randmodus Nein X-Y-Zoom Nein Umkehrmodus (Negativ / Nein Positiv) Zentriermodus Nein Spiegelmodus Nein Bild-Wiederholung Nein Sonstiges (invertierender ADF u. ADU) Zweiseiten-Kopiermodus1 Nein 2 in 1 4 in 1 Broschürenmodus...
  • Seite 13 UF-9000 DP-180/190 Kopierfunktion Beschreibung Gegenstände Bemerkungen UF-9000 DP-180 / 190 Digitale Sky-Shot-Betriebsart Scheck-Modus: bei Bankscheck-Abmessungen Scheck/Zettel-Modus Zettel-Modus: Bankscheck- (Doppelbelichtung) Abmessungen mit Kontoauszug 3 Bedienfeld Display 20 Zeichen x 2 Zeilen GRÜN: Scannen/Drucken Statuslampe ROT: Alarm/Warnung Tasten QWERTY-Tastenfeld Verzeichnissuche (4 Möglichkeiten)
  • Seite 14 UF-9000 DP-180/190 Kopierfunktion Beschreibung Gegenstände Bemerkungen UF-9000 DP-180 / 190 Englisch (Amerikanisch) Für USA und Kanada Anzeigensprache Für Europa und andere (Voreinstellung) Bestimmte Sprache Zielländer Originalformat-/ Bildanzeige (ohne Bild) Papierformat-/Bildanzeige (ohne Bild) Papierablagewahl Nein Angewählte Papierablage/ Papierablagenstatus Wahl des Originalmodus...
  • Seite 15 UF-9000 DP-180/190 Kopierfunktion Beschreibung Gegenstände Bemerkungen UF-9000 DP-180 / 190 5 Optiksystem Erfassung der Nein Vorlagengröße Scanmethode 600 dpi CCD-Einheit Entfeuchter Nein 6 Verarbeitungssystem/Ertrag Ertrag: 5 K (5 % Deckung), 6 K Max Durchschnittsertrag basierend auf 5 % Deckung der bedruckbaren Fläche mit Dauerdrucken von 10 Seiten (Letter/A4, einseitiger Druck,...
  • Seite 16 UF-9000 DP-180/190 Kopierfunktion Beschreibung Gegenstände Bemerkungen UF-9000 DP-180 / 190 Netzversorgung 50 - 80 °F / 10 - 30 °C 1 Temperatur 2 Relative Luftfeuchtigkeit 30 - 80%RH UL60950-1 / CSA C22.2 No.60950-1 Für USA und Kanada 3 Sicherheit Für Europa und andere EN60950-1 Zielländer...
  • Seite 17 UF-9000 DP-180/190 1.2. Fax, Drucker und Internet-Faxfunktion 1.2.1. Faxfunktion Faxfunktion Beschreibung Gegenstände Bemerkungen UF-9000 DP-180 / 190 Wichtigste technische Daten 1 Kompatibilität Super G3/G3 ITU-T Std & Nicht Std 2 PSTN-Leitungsanschluß Nur 1 Leitung 3 Standleitungsanschluß Nein 4 V.24-Leitungsanschluß Nein 5 Modemgeschwindigkeit 33.6 - 2.4kbps...
  • Seite 18 UF-9000 DP-180/190 Faxfunktion Beschreibung Gegenstände Bemerkungen UF-9000 DP-180 / 190 Bildseite nach oben, oberster Einzug 5 ADF-Kapazität 50 Blatt LTR/A4 (75 g/m 6 Überprüfungsstapel Druckermechanismus 1 Druckmethode Aufzeichnungsgeschwindigkei 2 Druckgeschwindigkeit Ca. 19 ppm t wird nach der ersten Kopie erreicht.
  • Seite 19 UF-9000 DP-180/190 Faxfunktion Beschreibung Gegenstände Bemerkungen UF-9000 DP-180 / 190 Max. Buchstabenanzahl im Stationsnamen Wählen der gesamten Nummer max. 50 stationen (zwischengespeichertes Wählen) Direktwählen Voice-Modus (Monitorwählen) 12 Automatische Wiederwahl Drücken der Taste “REDIAL/ 13 Manuelle Wiederwahl PAUSE” Leitungsmonitor- Lautsprecher 15 Kettenwählen (Hybridwahl) Nur Monitor-Wählmodus...
  • Seite 20 UF-9000 DP-180/190 Faxfunktion Beschreibung Gegenstände Bemerkungen UF-9000 DP-180 / 190 Empfangsmerkmale 1 Ersatzempfang A4 / LT / LG : 70 bis 100% 2 Feste Reduzierung (1%-Schritte) Obere und linke Ausrichtung A4 / LT / LG : 70 bis 100% 3 Automatische Reduzierung...
  • Seite 21 UF-9000 DP-180/190 Faxfunktion Beschreibung Gegenstände Bemerkungen UF-9000 DP-180 / 190 Ausdrucken von Listen 1 Tipptastenliste 2 Kurzwahlnummernliste 3 Programmliste Liste der automatischen 4 Adressbuch-Suchelauf-Liste Wähler 5 Faxparameterliste 6 Dateienliste Mit Betrachtungsmodus 7 Ind. XMT-Journal 8 Verzeichnisseite Erkennung von 180 Stationen...
  • Seite 22 UF-9000 DP-180/190 Faxfunktion Beschreibung Gegenstände Bemerkungen UF-9000 DP-180 / 190 Sonstiges 1 Zugangscode 2 PIN-Codezugang Nur für USA und Kanada 3 Intelligente Neuwahl (AI) 5 Dateien 4 Abteilungscode 50 Abteilungscodes 5 Stromsparmodus 6 Selbstdiagnosefunktion 7 Ferndiagnosefunktion Nur bestimmte Zielgebiete 8 Prüf- und Ruffunktion V.24 /...
  • Seite 23 UF-9000 DP-180/190 1.2.2. Druckerfunktion Druckerfunktion Beschreibung Gegenstände Bemerkungen UF-9000 DP-180 / 190 Schnittstelle Centronics Parallel- Nein Schnittstelle Ethernet 10Base-T/100Base- 2 LAN (Netzwerk) 3 USB USB1.1 4 1394 Nein Firewire Druckerfunktionen LGL / LTR / 1 Druckformat LGL / LTR A4 / A5 / B5...
  • Seite 24 UF-9000 DP-180/190 Druckerfunktion Beschreibung Gegenstände Bemerkungen UF-9000 DP-180 / 190 17 Multitask-Betrieb Drucken, im Fax-XMT- Modus (vom Speicher) Drucken, im Fax-RCV- Modus (in den Speicher) Fax-XMT (von Speicher) während des Druckens Fax-RCV (in den Speicher) während des Druckens Auslauf auf getrennte Ablag...
  • Seite 25 UF-9000 DP-180/190 1.2.3. Netzwerk-Scannerfunktion Netzwerk-Scannerfunktion Beschreibung Gegenstände Bemerkungen UF-9000 / DP-180/190 Schnittstelle Centronics Parallel- Nein Schnittstelle 2 LAN (Netzwerk) Ethernet 10Base-T/100Base-TX 3 USB Nein 4 1394 Nein Firewire Netzwerk-Scannerfunktion 1 Scanvorrichtung CCD (ADF/Vorlagenglas) Abtastgeschwindigkeit (ADF) LTR: 2.7 s 600 dpi Monochrom A4 : 2.9 s...
  • Seite 26 UF-9000 DP-180/190 1.2.4. Internet-Faxfunktionen Internet-Faxfunktionen Beschreibung Gegenstände Bemerkungen UF-9000 / DP-180/190 Wichtigste technische Daten 1 Datenaustauschprotokolle SMTP / POP3 / MIME 2 Max. Modemgeschwindigkeit Keine Angabe 3 Codierungsschema JBIG/MMR/MR/MH wählbar (PDF- u. JPEG-Formate dienen für 4 Dateiformat TIFF / JPEG oder PDF Scan-to-Email, aktuelle I-Fax- Standards unterstützen diese...
  • Seite 27 UF-9000 DP-180/190 Internet-Faxfunktionen Beschreibung Gegenstände Bemerkungen UF-9000 / DP-180/190 LAN-Merkmale 1 Internet-Faxkommunikation 2 Internet-Postempfang 3 Internet-Faxserver-Merkmale iFAX → iFAX → G3FAX Internet-Faxrelais XMT PC → iFAX → G3FAX Email-Relais MXT Weiterleiten empfangener Lokales Ausdrucken möglich Nachrichten PC-zu-FAX-Übertragung Nur bei Panafax-Tischgerät (Netzwerk) Benutzen der Subadresse.
  • Seite 28 UF-9000 DP-180/190 1.3. Systemkombination Automatischer Originaleinzug (ADF) Scannereinheit (SPC-Leiterplatte) Bedienfeld Super G3-Fax- Hauptleiterplatte Option PCL6- (PNL-Leiterplatte) Kommunikation Emulation Option für Option PS/PCL6- GDI-Drucker mechanisches Emulation Zählwerk Netzwerk- Option Option für Scanner Festplattenspeicher- Handapparat- Laufwerk Bausatz Automatische Internet-Fax/ Duplex-Einheit Option für...
  • Seite 29 DP-180/190 1.4. Liste der Optionen Optionen Optionbezeichnung Optionsnummer Bemerkung DA-PC188 Für DP-180/190 Drucker-Steuermodul (PCL6*) DA-PC190 Für UF-9000 Steuermodul für DA-MC188 Für DP-180/190 Mehrseitenbeschreibungssprache (PCL6*/ DA-MC190 Für UF-9000 PostScript3*) Zusätzlicher optionaler Sortier- Bildspeicher (mindestens 16 MB) erforderlich, damit das Festplattenlaufwerk Festplattenlaufwerkseinheit DA-HD19 arbeitet.
  • Seite 30 UF-9000 DP-180/190 2 Wartung, Einstellungen und Prüfpunkte 2.1. Vorbeugende Wartung In vorgeschriebenen Zeiträumen ist eine vorbeugende Wartung durchzuführen, die aus Reinigung und Austausch von Teilen der Maschine besteht. Es ist außerordentlich wichtig, dass diese Wartungsarbeiten einwandfrei durchgeführt und die vorgeschriebenen Zeiträume eingehalten werden, damit der Kunde zufriedengestellt wird.
  • Seite 31 UF-9000 DP-180/190 Vorsichtsmaßnahmen bei der Handhabung von Lasern Das in diesem Fotokopierer eingesetzte optische Lasersystem ist vollständig von einem Schutzgehäuse und einer externen Abdeckung eingeschlossen. Während des Betriebs des Fotokopierers kann daher kein Laserstrahl abgelenkt werden oder unverhofft austreten. Bei der Wartung des Fotokopierers sind jedoch die folgenden Vorsichtsmaßnahmen zu treffen: 1.
  • Seite 32 UF-9000 DP-180/190 2.2.1. Verfahren der vorbeugenden Wartung Wichtiger Teilebezeichnung Bemerkungen Wartungs -vorgang Speicherdatent Prüfen 1. Die RAM-DATEN zur Bezugnahme und als Vorsichtsmaßnahme ausdrucken. 2. Nach Beendung aller Vorgänge die RAM-Daten mit den zuvor gedruckten Daten vergleichen. Automatischer Prüfen und 1. Die Rollen und Trenngummi mit einem weichen, feuchten Originaleinzug (ADF) Säubern...
  • Seite 33 UF-9000 DP-180/190 2.3. Prüfpunkte der vorbeugenden Wartung OCT 2004...
  • Seite 34 UF-9000 DP-180/190 2.4. Prüfliste der vorbeugenden Wartung Die folgende Tabelle stellt eine allgemeine Richtlinie zur Wartung dar. Die Beispielliste bezieht sich auf eine durchschnittliche Verwendung von 50 gesendeten und empfangenen Dokumenten pro Tag. Es versteht sich von selbst, daß die Werte je nach Umgebungs- und Einsatzbedingungen im Einzelfall abweichen. Die Tabelle unten dient nur zur Bezugnahme.
  • Seite 35 UF-9000 DP-180/190 • Gesamtzähler-Anzeige auf dem LCD Der Gesamtzähler kann durch gleichzeitiges Drücken der Tasten "COPY SIZE" und "PAPER TRAY" im Standby-Modus auf die Anzeige gerufen werden. TOTAL COUNTER 1234 • LCD-Kontrasteinstellung Der Gesamtzähler kann durch gleichzeitiges Drücken der Tasten "COPY SIZE" und "PAPER TRAY" im Standby-Modus auf die Anzeige gerufen werden.
  • Seite 36 Die schnellste und einfachste.Methode zur Aktualisierung der Firmware ist die Verwendung des Netzwerk-Firmwareprogrammtools (FUP) über ein Ethernet-Netzwerk und Nullmodem-Kabel. Das Netzwerk-FUP-Tool muß Verson 3 oder höher sein. Es ist auf der CD-ROM mit dem Panasonic- Dokumentverwaltungssystem enthalten, die mit demr Hauptgerät geliefert wird, bzw. auf dem mit der Option PCL oder PS/PCL gelieferten CD-ROM.
  • Seite 37 UF-9000 DP-180/190 Code (D) zugeordnet sind. Das PS-Steuerungsprogramm (6) und (7) werden in die 8MB in SLOT1 geschrieben. Beide Firmwares (6) und (7) werden als ROM-Code (E) zugewiesen. Wird eine 4 MB-Flashspeicherkarte verwendet, so muß das 8 MB-Programm (E) auf zwei Karten verteilt werden, eine 4 MB-Karte für das PS-Steuerprogramm (6) und eine 4 MB-Karte für das PS-...
  • Seite 38 Maschine mit einem Nullmodem-Kabel (Kreuzkabel) anschließt, selbst wenn die Einheit sonst nicht an ein LAN angeschlossen ist. 1. Das Netzwerk-Aktualisierungsdienstprogramm für Firmware in den PC installieren Das optionale CD-ROM bzw. das CD-ROM mit dem Panasonic-Dokumentverwaltungssystem enthält das Netzwerk-Firmwareaktualisierungstool, während der Firmwarecode der Haupteinheit nur im optionalen CD-ROM enthalten ist.
  • Seite 39 1. Das Tool für örtliche Firmware-Aktualisierung in Ihrem PC installieren Das Tool für örtliche Firmware-Aktualisierung befindet sich auf dem optionalen CD-ROM bzw. dem CD- ROM mit dem Panasonic-Dokumentverwaltungssystem, während der Firmware-Code für die Haupteinheit nur auf dem Optionalen CD-ROM enthalten ist.
  • Seite 40 4. Aktualisierung des Firmware-Codes der Haupteinheit Das Tool für örtliche Firmware-Aktualisierung starten und folgenden Hauptfolder der Firmwarecode- Dateien im Folder C:\Panasonic\Panasonic-FUP\Data sowie den Firmwarecode-Typ wählen, und danach die angezeigten Anweisungen zur Aktualisierung des Firmware-Code der Haupteinheit ausführen. Jede Firmware-Datei muß in dieser Art und Folge getrennt abgearbeitet werden.
  • Seite 41 Das Tool für örtliche Firmware-Aktualisierung in Ihrem PC installieren Das Tool für örtliche Firmware-Aktualisierung befindet sich auf dem optionalen CD-ROM bzw. dem CD-ROM mit dem Panasonic-Dokumentverwaltungssystem, während der Firmware-Code für die Haupteinheit nur auf dem Optionalen CD-ROM enthalten ist.
  • Seite 42 Von: Destination Shortcut Batch File: D:(CD-ROM Drive) \ xFirmware \ USA.bat Firmwarecode-Datei:UF-9000_AU_xxxxxxxx.exe or DP-190_180_xx_xxxxxxxx.exe Firmware-Datenfolder: C:\ Panasonic \ Panasonic-FUP \ Data c. Vorbereiten der Haupteinheit für die Programminh Master Firmware Card Wichtig: Das USC-Kabel NOCH NICHT anschließen. a. Den Betriebsschalter auf der linken Seite der Einheit ausschalten (Falls die Fax-Option installiert ist, sollte bei einem Gewitter das Telefonkabel zuerst entfernt werden, bevor das Netzkabel ausgezogen wird, um einen elektrischen Schlag zu vermeiden.)
  • Seite 43 UF-9000 DP-180/190 2.5.6. Löschen der Master-Firmwarekarte 1. Den Betriebsschalter auf der linken Seite der Einheit ausschalten (Falls die Fax-Option installiert ist, sollte bei einem Gewitter das Telefonkabel zuerst entfernt werden, bevor das Netzkabel ausgezogen wird, um einen elektrischen Schlag zu vermeiden.) 2.
  • Seite 44 UF-9000 DP-180/190 Falls die Einheit nicht korrekt bootet, sind folgende Schritte auszuführen: 1. Die Stromversorgung ausschalten. Vor dem nächsten Schritt sind die Master-Firmware-Flash-Karten zu erstellen (die entsprechenden Abschnitte, zunächst 3.5.5, durchlesen). 2. Die Stromversorgung einschalten und dabei die Taste [ENERGY SAVER] drücken.
  • Seite 45 UF-9000 DP-180/190 2.6. Einstellung der Druckerregistrierung, LSU-Bild von Rand zu Rand Wenn die Option Papierablage eingebaut wird, muß folgende LSU-Bildeinstellung von Rand zu Rand durchgeführt werden. Die Druckerregistrierung wird werksseitig vorgenommen. Falls die kopierte Abbildung nicht einwandfrei ist, entsprechend dem folgenden Verfahren einstellen.
  • Seite 46 UF-9000 DP-180/190 2.6.3. LSU-Bild-Seiteneinstellung für die ADU 1. Ledger- bzw. A4 -Papier in die 1. Papierablage geben, und das entsprechende Papierformat für die Ablage einstellen. Die restlichen Ablagen (einschließlich Umfahrablage) entleeren oder herausziehen, um sie betriebunfähig zu machen. 2. Nacheinander die Tasten "FUNCTION", "ORIGINAL SIZE" und dann "3" auf der Nummerntastatur drücken.
  • Seite 47 Die Selbstdiagnosefunktionen erkennen Storungen in den wichtigen Komponenten der Kopiermaschine. Wenn irgend ein Problem erkannt wird, stoppt die Maschine.When any trouble occurs, the copier stops. Hinweis: Bestimmte Codes in UF-9000/DP-180/190 sind nicht belegt und für künftigen Gebrauch reserviert. 3.1.1. Benutzerfehlercodes (U-Codes)
  • Seite 48 UF-9000 DP-180/190 Tabelle der Benutzerfehlercodes (U-Codes) Code Gegenstand Prüfpunkte CLOSE PLATEN COVER Bei der Kopierer-Initialisierung wurde die ADF- Abdeckung geöffnet. SCANNER SELF-CHECK 1. Der Steckverbinder der SC/SPC-Leiterplatte ist abgetrennt. 2. Die SC/SPC-Leiterplatte ist defekt. REPLACE BATTERY Die Sicherungsbatterie ist erschöpft.
  • Seite 49 UF-9000 DP-180/190 3.1.2. Papierstau-Fehlercodes (J-Code) Abschnitt Papierstaustelle ADF / i-ADF / Scanner Papiertransport/Auslaufbereich Papiereinzugsbereich OCT 2004...
  • Seite 50 UF-9000 DP-180/190 Tabelle der Papierstau-Fehlercodes (J-Code) Code Inhalt Abschnit Der Registrationssensor erfasst innerhalb einer bestimmten Zeitdauer nach Beginn des Papiereinzugs kein Papier (Blattumfahrung). Der Registrationssensor erfasst innerhalb einer bestimmten Zeitdauer nach Drehbeginn der Papiereinzugsrollen kein Papier (1. Einzugseinheit). Der Registrationssensor erfasst kein Papier innerhalb der vorbestimmten Zeit nach dem Anlaufen der Papiereinzugsrolle.
  • Seite 51 UF-9000 DP-180/190 • Einbauorte von Sensoren und Schaltern OCT 2004...
  • Seite 52 UF-9000 DP-180/190 3.1.2.1. Kopieren/Drucküberlauf/Ablauf Wartungsmodus F5-10: Ausschubmulden-Grenzwert (Papierstapel-Grenzwert) 0: Keine 1: 150 Blätter/Aufsummierend 2: 150 Blätter/Auftrag 1 oder 2 wählen. Kopieren oder drucken. FAX/E-MAIL Nein Ist der Auftrag größer als Normale Funktion 150 Blätter? Den Ausdruck nach 150 Blättern stoppen.
  • Seite 53 UF-9000 DP-180/190 3.1.3. Code fur mechanische Fehler (E-Code) E1: Optikeinheitfehler Code Funktion Prüfpunkte E1- 01 Unzulässiges Vorlagenglas- 1. Der Steckverbinder des Ausgangspositionssensors ist Scanning abgetrennt. 2. Der Ausgangspositionssensor ist defekt. 3. Der Steckverbinder der SPC-Leiterplatte ist abgetrennt. 4. Der Scannermotor ist defekt.
  • Seite 54 UF-9000 DP-180/190 E4: Fixierstationsfehler Code Funktion Prüfpunkte E4- 01 Fixier-Vorwärmtemperatur 1. Der Thermistor der Fixierstation ist verschmutzt. 2. Die Thermistorposition ist nicht korrekt. 3. Fixiertemperatur zu niedrig 4. Der Thermistor ist defekt. 5. Der Anschlußstecker des Heizstrahlers ist getrennt. 6. Das Thermostat der Fixierstation ist defekt.
  • Seite 55 UF-9000 DP-180/190 3.2. Informationscodetabelle (für Faksimile) Fax-Informationscodes Code Modus Phase Beschreibung des Problems Ursache C, D Die Vorderkante des Druckpapiers Druckpapierstau. COPY erreicht den Synchronsensor nicht. Der Sychronsenor ist anormal. (1. Papierablage) C, D Die Vorderkante des Druckpapiers Druckpapierstau. COPY erreicht den Synchronsensor nicht.
  • Seite 56 UF-9000 DP-180/190 Fax-Informationscodes Code Modus Phase Beschreibung des Problems Ursache Timer T1 (35 5 s) ist ohne Falsche Nummer wurde gewählt und die Erkennung des 300-bps-Signals START-Taste gedrückt. abgelaufen. Die Telefonverbindung wurde beim Wählen unterbrochen. Die SC-Leiterplatte (Modem) oder die MJR-Leiterplatte ist defekt.
  • Seite 57 UF-9000 DP-180/190 Fax-Informationscodes Code Modus Phase Beschreibung des Problems Ursache Sendegerät empfängt PIN nach Das Empfangsgerät empfängt Übertragung einer Postmeldung, fehlerhafte Daten aufgrund schlechter wie z.B. EOP, MPS oder EOM. Leitungsqualität und Sprechkontakt- Anforderungen vom Anrufer. Der Empfänger ist defekt (Modem usw.).
  • Seite 58 UF-9000 DP-180/190 Fax-Informationscodes Code Modus Phase Beschreibung des Problems Ursache DCN hat NSF/CS/DIS empfangen. Die Schnittstelle ist inkompatibel. XMT oder CD (Rückmeldung vom Modem) Das Empfangsgerät ist defekt. wurde nicht innerhalb von 180 s SC-Leiterplatte oder SPC-Leiterplatte ausgeschaltet nachdem das sind defekt.
  • Seite 59 UF-9000 DP-180/190 Fax-Informationscodes Code Modus Phase Beschreibung des Problems Ursache XMT/V.34 Sendeabruf-XMT wird Kein Original zum Abrufen eingelegt. (Sende- zurückgewiesen. abruf) XMT ECM Keine Rückmeldung nach dritter Die Schnittstelle ist inkompatibel. CTC-Übertragung oder DCN-Empfang. XMT ECM Keine Rückmeldung nach dritter Die Leitung ist gestört.
  • Seite 60 UF-9000 DP-180/190 Fax-Informationscodes Code Modus Phase Beschreibung des Problems Ursache XMT oder Wählwiederholungszählung Kein Freizeichen erkannt. Der abgelaufen. Sensorwählton wird nicht erkannt (vom (Sende- Anschluß abhängig). abruf) Besetztzeichen erkannt (vom Anschluß abhängig). Timer T1 (35 5 s) ist ohne Erkennung eines Signals vom Empfänger abgelaufen.
  • Seite 61 UF-9000 DP-180/190 Fax-Informationscodes Code Modus Phase Beschreibung des Problems Ursache Beim Empfang von Druckdaten Dokumentformat und Auflösung prüfen. entstand ein Speicherseiten- Den Originator um Neusendung mit Überlauf. Das in Ihrem gängigem Format und Auflösung bitten. Anwendungsprogramm zum Ausdruck gewählte Papierformat ist größer als das in der...
  • Seite 62 UF-9000 DP-180/190 Fax-Informationscodes Code Modus Phase Beschreibung des Problems Ursache Empfangs- PSTN Das Gerät hat einen Befehl zur weiterleitung Weiterleitung eines Originals empfangen, aber hat keine Funktion zur Übertragungsweiterleitung. Vertrauliche Die Gegenstelle hat keine Funktion für die Übertragungsweiterleitung Vertraulicher oder einen vertraulichen Sendeabruf Sendeabruf.
  • Seite 63 UF-9000 DP-180/190 4 Service-Betriebsarten 4.1. Service-Betriebsarten (für Kopierer) Diese Service-Betriebsarten dienen dazu, dem Techniker bei der Untersuchung von anormalen Betriebszustanden im Kopierer und bei der Vornahme von Einstellungen im Eingang/Ausgang von wichtigen Bauteilen zu helfen. 4.1.1. Verfahren der Service-Betriebsart 1. Wählen der Service-Betriebsart Der Service-Modus ist gewahlt, wenn die Tasten "FUNCTION", "ORIGINAL SIZE"...
  • Seite 64 UF-9000 DP-180/190 Wartungs-Modi (Für Kopierer) Service- Gegenstand Funktion Betrieb sart Geräte- 00 Faxfunktionsparameter Wartung 01 Service-Ruf Tel. Nr. Zeigt die Kontaktnummer, wenn Fehlfunktionen am Gerät auftreten. 02 Informationscode Zeigt die Firmwareversion für SC, SC Boot, PNL, SPC, Faxoption, Schlitz 1.
  • Seite 65 UF-9000 DP-180/190 F5/F6 Informationsliste (Muster) **********-F5/F6 INFORMATION LIST-****** DATE MMM-dd-yyyy *** TIME12:01 *** P.01 F5-00 ..F5-50 Auto contrast adj. F5-01 Frequency desired 60Hz F5-51 Dept. Counter (COPY) F5-02 ..F5-52 Dept. Counter (FAX) F5-03 .
  • Seite 66 DP-180/190 Maschinen-Einrichtung-Informationsliste (Muster) **********- MA C H IN E S ET UP I N FO RM AT IO N -****** DATE MMM-dd-yyyy *** TIME12:01 *** P.01 1.MACHINE INFORMATION MACHINE NAME : UF-9000 MAC ADDRESS : 080023016C81 SERIAL NUMBER 2.FIRMWARE VERSION...
  • Seite 67 UF-9000 DP-180/190 F7 Gesamtzähler-Liste (Muster) **********-F7 TOTAL COUNTER LIST-****** DATE MMM-dd-yyyy *** TIME12:01 *** P.01 F7-01 Key Operator ID Code F7-02 Total Count F7-03 PM Count F7-04 Scanner PM Count F7-05 ..F7-06 OPC Drum Count...
  • Seite 68 UF-9000 DP-180/190 4.1.3. F4-Modus: Eingabe/Ausgabe-Status-Test Das Gerät auf Service-Betriebsart stellen und "4" am Tastenfeld drücken. ↓ Die "START"-Taste drücken. ↓ Zur Aktivierung des Tests “1:Check Input“ oder “2:Check Output“ wählen und dann die "START"-Taste drücken. ↓ Die "STOP"-Taste drücken, um den Test abzubrechen.
  • Seite 69 UF-9000 DP-180/190 4.1.4. F5-Modus: Funktions-Parameter (für Kopierer) Das Gerät auf Service-Betriebsart stellen und "5" am Tastenfeld drücken. ↓ Die "START"-Taste drücken. ↓ Die gewünschte Code-Nummer eingeben oder die Pfeiltasten "/\ ", "\/ " drücken. ↓ Die "SET"-Taste drücken. ↓ Die gewünschte Code-Nummer eingeben und die "SET"-Taste drücken.
  • Seite 70 0 : Nr. (UF-9000) 1 : 1 bis 2 2 : 2 bis 2 Nicht Verwendet Doppelzählung 0 : No 0 : UF-9000/DP-190 2 : LGL Hochzählen-Zeitgabe 0 : Bei Transport 1 : Bei Auslauf Schlüssel/Abteilungs-Zählwerk 0 : No 2 : DEPT.
  • Seite 71 F5 Modus Werkseitige Gegenstand Funktion Einstellung PM Zyklus 0 : Nein 0 (für UF-9000) 1 : 1.5 K 2 : 2.5 K 4 : 10 K 5 : 15 K 6 : 20 K 7 : 30 K 8 : 40 K...
  • Seite 72 UF-9000 DP-180/190 F5 Modus Werkseitige Gegenstand Funktion Einstellung USB-Anschluss 0 : Aus 1 : Einmal 2 : Ein LAN-Geschwindigkeit /Duplex 0 : Autom. 1 : 10 Halb 2 : 10 Voll 3 : 100 Halb 4 : 100 Voll Bestätigungston...
  • Seite 73 UF-9000 DP-180/190 4.1.5. F6-Modus: Einstellung-Parameter (für Kopierer) Den Wartungsmodus der Maschine aufrufen und die Taste "6" auf der Tastatur drücken. ↓ Die "START"-Taste drücken. ↓ Die gewünschte Code-Nummer eingeben oder die Pfeiltasten "/\ ", "\/ " drücken. ↓ Die "SET"-Taste drücken.
  • Seite 74 UF-9000 DP-180/190 F6-Modus Einstell- Gegenstand Bemerkungen bereich Nur TDC-Max.wert Einstellung durch Digitale QUANTUM- -99 - +99 Steuerung (QUARC) (nur lesen) TDC min. nur lesen Einstellung durch Digitale QUANTUM- -99 - +99 Steuerung (QUARC) (nur lesen) TDC Durchsnitt nur lesen Einstellung durch Digitale QUANTUM-...
  • Seite 75 UF-9000 DP-180/190 F6-Modus Einstell- Gegenstand Bemerkungen bereich ADF-Bildlesestart Einstellung der horizontalen Lese- -99 - +99 Startposition für das ADF-Bild. 0.05mm Original-Blattrand-ADF Einstellung der Zeitgabe der -99 - +99 Originalerkennung 0.3mm Original-Blattrand ADF Einstellung der Zeitgabe für die Hinterkanten- -90 - +127 Erkennung 0.3mm...
  • Seite 76 UF-9000 DP-180/190 4.1.6. F7-Modus: Elektronischer Zähler Den Wartungsmodus der Maschine aufrufen und die Taste "7" auf der Tastatur drücken. ↓ Die "START"-Taste drücken. ↓ Die gewünschte Code-Nummer eingeben oder die Pfeiltasten "/\ ", "\/ " drücken. ↓ Die "SET"-Taste drücken.
  • Seite 77 UF-9000 DP-180/190 F7 Modus Gegenstand Bemerkungen Kopienabtast-zählung Gesamtzählung der abgetasteten Kopien. PC-Druckzählung Gesamtzählung der vom PC ausgedruckten Ausdrucke. PC-Abtastzählung Gesamtzählung der vom PC gescannten Kopien. Gesamtzahl der gesendeten Fax- Gesamtzählung der übertragenen Faxsendungen. Mitteilungen Gesamtzahl der empfangenen Fax- Gesamtzählung der empfangenen Faxsendungen.
  • Seite 78 UF-9000 DP-180/190 4.1.7. F8-Modus: Service-Einstellungen Den Wartungsmodus der Maschine aufrufen und die Taste "8" auf der Tastatur drücken. ↓ Die "START"-Taste drücken. ↓ Die gewünschte Code-Nummer eingeben oder die Pfeiltasten "/\ ", "\/ " drücken. ↓ Die "SET"-Taste drücken. ↓...
  • Seite 79 UF-9000 DP-180/190 4.1.8. F9-Modus: Baugruppenwartung Den Wartungsmodus der Maschine aufrufen und die Taste "9" auf der Tastatur drücken. ↓ Die "START"-Taste drücken. ↓ Die gewünschte Code-Nummer eingeben oder die Pfeiltasten "/\ ", "\/ " drücken. ↓ Die "SET"-Taste drücken. ↓...
  • Seite 80 UF-9000 DP-180/190 F9-Modus Service Gegenstand Bemerkungen Betrieb sart Geräte- 05 Seriennummer Registrierung der Seriennummer für Wartung Instandhaltung. Gelöscht durch Shipment Set. 06 RAM 00 Parameter Stellt die Fax- und Funktion-Parameter initialisieren initialisieren auf Vorgabewerte zurück. 01 Alle Aufgaben Löscht alle im Flash Memory löschen...
  • Seite 81 UF-9000 DP-180/190 4.2. Service-Betriebsarten (für Faxbetrieb) 4.2.1. Fax-Service-Betriebsart-Verfahren 1. Um den Fax-Wartungsmodus aufzurufen: a. Die Taste "FAX/EMAIL" drücken. b. Die Tasten "FUNCTION" und danach "7" drücken. c. "MONITOR" vier Mal und danach "*" drücken. d. Die gewünschte Code-Nummer eingeben oder die Pfeiltasten "/\" bzw. "\/" drücken.
  • Seite 82 UF-9000 DP-180/190 Service-Betriebsarten (für Faxbetrieb) Service-Betriebsart Beschreibung Informations 00 SC Zeigt die Firmware-Version für SC an. code 01 SC Boot Zeigt die Firmware-Version für SC Boot an. 02 PNL Zeigt die Firmware-Version für PNL an. 03 SPC (Scanner) Zeigt die Firmware-Version für SPC an.
  • Seite 83 UF-9000 DP-180/190 4.2.3. Fax-Wartungsmodus 1 (Funktionsparameter-Einstellung) Das folgende Verfahren zum Ändern der Funktionsparameter verwenden. Die gewünschte Code-Nummer eingeben und die "START"-Taste drücken. ↓ Falls eine weitere Code-Nummer gewählt werden soll, mit den Pfeiltasten "/\", "V" das Menü durchrollen. ↓ Die gewünschte Code-Nummer wählen und die "START"-Taste drücken.
  • Seite 84 UF-9000 DP-180/190 Tabelle der Funktionsparameter Parameter Wahlen Funktion 005 COUNTRY CODE 000 : Österreich Nur spezifizierte Bestimmungsorte. (nur DP-180/190) 001 : U.K. 002 : Kanada 003 : Dänemark 004 : Taiwan 005 : Finnland 006 : Deutschland 007 : Niederlande...
  • Seite 85 UF-9000 DP-180/190 Tabelle der Funktionsparameter Parameter Wahlen Funktion 011 RX LEVEL 1 = -43 dBm Wählt die Empfangsempfindlichkeit von -33/-38/-43/ 2 = -38 dBm -48 dBm. 3 = -33 dBm 4 = -48 dBm 012 DTMF LEVEL 00 = 0 dBm Wählt den DTMF-Ausgangspegel, 0 bis -15 dBm in...
  • Seite 86 UF-9000 DP-180/190 Tabelle der Funktionsparameter Parameter Wahlen Funktion 023 TCF CHECK 1 = Normal (kurz) Wählt den TCF-Prüfintervall lang/kurz. 2 = Lang 024 CED 1 = 1080 Hz (nicht ITU-T) Wählt die CED-Frequenz 2100/1080 Hz FREQUENCY 2 = 2100 Hz 025 COMM.
  • Seite 87 UF-9000 DP-180/190 Tabelle der Funktionsparameter Parameter Wahlen Funktion 041 PAUSE TIME 1 = 1 sec. Wählt den Pausenintervall von 1 s - 10 s für Wahl über eine Vermittlungsstelle für internationale Rufe. 10 = 10 sec. 042 Nicht Verwendet 043 REDIAL 0 = kein Warten Wählt den Neuwahl-Intervall von 0 bis 15 Minuten in...
  • Seite 88 UF-9000 DP-180/190 Tabelle der Funktionsparameter Parameter Wahlen Funktion 062 PRINT COUNTER 1 = Aus Wählt, ob in der Faxparameterliste die 2 = Ein Zählerinformation, die im Funktionsparameter Nr. 61 gezeigt ist, gedruckt wird. 063 ~ Nicht Verwendet 068 NYSE FAX 1 = Aus Bestimmt, ob das Gerät die ein- und abgehenden...
  • Seite 89 UF-9000 DP-180/190 Tabelle der Funktionsparameter Parameter Wahlen Funktion 076 BATCH TX 1 = Aus Wählt ob der Batch-Sendebetrieb verfügbar ist. (gilt nur für USA 2 = Ein und Kanada) 077 RX JAM LENGTH 1 = Aus (unbegrenzt) Wählt die Maximallänge eines empfangenen 2 = 2 m Dokuments, das gedruckt werden kann.
  • Seite 90 UF-9000 DP-180/190 Tabelle der Funktionsparameter Parameter Wahlen Funktion 112 INSERT EMAIL 1 = Aus Bestimmt, ob die Textschablone (Email-Mitteilung) 2 = Ein programmierbar ist, und allen abgesandten Emails im Texteil über der ersten Zeile angefügt wird. (Bis 40 Zeichen programmierbar in den Benutzer- Parametern.)
  • Seite 91 UF-9000 DP-180/190 Hinweis 1: Kontinuierliches Abfragen (Stationsmodus) Diese Eigenschaft ermöglicht die Speicherung bzw. Zufügung von Dokumenten in eine abrufbare Datei im Speicher. Um die kontinuierliche Abruffunktion freizugeben den Funktionsparameter Nr. 003 auf “2:Station”.einstellen. Der letzten Programm-Taste wird automatisch der Kenname “Store 4 Poll” zugeordnet und kann nicht geändert werden.
  • Seite 92 UF-9000 DP-180/190 4.2.4. Fax-Service-Betriebsart 3 (Ausdruck von Listen, Berichten und Testergebnissen) Aus der Service-Betriebsart können die Funktionsparameterliste, Seitenspeichertest, Druckerbericht, Datei für alle Dokumente, Protokoll-Nachführung und Tonerpatronen-Auftragsformular ausgedruckt werden. 4.2.4.1. Funktionsparameterliste Eine Liste aller Funktionsparameter kann wie folgt ausgedruckt werden. Durch Drücken der Pfeiltasten "/\", "\/" "3: Print Report/List" auf der Anzeige anwählen.
  • Seite 93 008 Monitor:[Off] Off 058 Comm.JRNL +Image:[On] On 009 DC Loop:[Off] Off 059 Conf.RCV Report:[On] On 010 TX Level:[-11dBm] -11dBm 060 Version: UF-9000 AAV..011 RX Level:[-43dBm] -43dBm 061 TX/RX/PRT/CPY: 000080/000168/000003/000000 012 DTMF Level:[-5dBm] -5dBm 062 Print Counter:[Off] Off 013 G3 RX EQL:[0dB] 0dB...
  • Seite 94 UF-9000 DP-180/190 Funktionsparameterliste (Beispiel) ************* -FUNCTION PARAMETER- ************* DATE MMM-dd-yyyy ***** TIME 12:07 ***P.02 100 ---------- 150 ---------- 101 ---------- 151 ---------- 102 Book Top Feed:[0] 0 152 ---------- 103 Book End Feed:[0] 0 153 ---------- 104 ---------- 154 ----------...
  • Seite 95 UF-9000 DP-180/190 4.2.4.2. Seitenspeichertest Ein Prüfbild zur Prüfung von Seitenspeicher und Druckermechanismus wird mit folgender Verfahrensweise ausgedruckt: Durch Drücken der Pfeiltasten "/\", "\/" "3: Print Report/List" auf der Anzeige anwählen. ↓ Die "SET"-Taste drücken. ↓ Durch Drücken der Pfeiltasten "/\", "\/" "3: Page Memory Test" anwählen.
  • Seite 96 UF-9000 DP-180/190 4.2.4.3. Druckerbericht Alle Druckerfehler werden im Druckerbericht aufgezeichnet, der auf folgende Weise gedruckt wird. Durch Drücken der Pfeiltasten "/\", "\/" "3: Print Report/List" auf der Anzeige anwählen. ↓ Die "SET"-Taste drücken. ↓ Durch Drücken der Pfeiltasten "/\", "\/" "3: Printer Report" anwählen.
  • Seite 97 UF-9000 DP-180/190 4.2.4.4. Alle Dokumentdateien Die Dokumente im Flash Memory-Speicher ausdrucken. Durch Drücken der Pfeiltasten "/\", "\/" "3: Print Report/List" auf der Anzeige anwählen. ↓ Die "SET"-Taste drücken. ↓ Durch Drücken der Pfeiltasten "/\", "\/" "5: All Document Files" anwählen.
  • Seite 98 UF-9000 DP-180/190 4.2.4.5. Protokoll-Nachführung Einen Protokoll-Nachführungsbericht für die vorherige Kommunikation ausdrucken. Durch Drücken der Pfeiltasten "/\", "\/" "3: Print Report/List" auf der Anzeige anwählen. ↓ Die "SET"-Taste drücken und "1: Function Parameter List" wählen. ↓ Durch Drücken der Pfeiltasten "/\", "\/" "6: Protocol Trace" anwählen.
  • Seite 99 < ************************************* **** The toner supply in your machine is running low **** (1) To order a replacement Cartridge from your Authorized Dealer Panasonic Corp. (2) by Phone: 1 201 111 5555 (3) by Fax: 1 201 111 4444 (4) Thank you for your order.
  • Seite 100 UF-9000 DP-180/190 Erklärung der Inhalte (1) Tonerstand-Niedrig-Meldung (Fest) "Tonerstand im Faxgerät ist niedrig" (2) Händlername Bis zu 25 Stellen (3) Tel.-Bestell-Nr. Bis zu 36 Stellen (4) Fax-Bestell-Nr. Bis zu 36 Stellen (5) Kunden-ID Bis zu 16 Zeichen (Benutzer-Kenncode) (6) Tonerpatronen-Nr.
  • Seite 101 UF-9000 DP-180/190 4.2.5. Fax-Service-Betriebsart 4 (Modem-Test) 4.2.5.1. Binärsignal Dieser Testmodus dient zum Prüfen eines Binärsignalausgangs. Signale über die Leitung können auf folgende Weise ausgegeben werden. Durch Drücken der Pfeiltasten "/\", "\/" "4: MODEM Test" auf der Anzeige anwählen. ↓ Die "SET"-Taste drücken und "1: Signal Test" wählen.
  • Seite 102 UF-9000 DP-180/190 4.2.5.2. Tonalsignal Dieser Testmodus dient zum Prüfen des Tonalsignalausgangs. Signale über die Leitung können auf folgende Weise ausgegeben werden. Durch Drücken der Pfeiltasten "/\", "\/" "4: MODEM Test" auf der Anzeige anwählen. ↓ Die "SET"-Taste drücken und "2: Tonal Test" wählen.
  • Seite 103 UF-9000 DP-180/190 4.2.5.3. DTMF-Signal Dieser Testmodus dient zum Prüfen des DTMF-Signalausgangs (Doppelton-Mehrfrequenz-Signal). Das DTMF-Signal kann auf folgende Weise erzeugt werden. • Einton-DTMF Durch Drücken der Pfeiltasten "/\", "\/" "4: MODEM Test" auf der Anzeige anwählen. ↓ Die "SET"-Taste drücken und "3: DTMF Test" wählen.
  • Seite 104 UF-9000 DP-180/190 4.2.5.4. Binärsignal (V.34) Diese Service-Betriebsart dient zum Überprüfen des Binärsignalausgangs. Signale können wie folgt an die Leitung ausgegeben werden (V.34). Durch Drücken der Pfeiltasten "/\", "\/" "4: MODEM Test" auf der Anzeige anwählen. ↓ Die "SET"-Taste drücken und "4: V34 MODEM" wählen.
  • Seite 105 UF-9000 DP-180/190 4.2.6. Fax-Service-Betriebsart 6 (RAM-Initialisierung) Initialisiert den RAM-Speicher und stellt die Funktionsparameter auf die Standardwerte zurück. Hinweis: Die Operation muß ausgeführt werden, wenn die Einheit zu erstenmal installiert wird. Durch Drücken der Pfeiltasten "/\", "\/" "6: RAM Initialize" auf der Anzeige anwählen.
  • Seite 106 UF-9000 DP-180/190 4.2.7. Fax-Service-Betriebsart 8 (Prüfung und Ruf) 4.2.7.1. Übersicht Dieses Merkmal erlaubt es den Vertragshändlern, die Maschinenwartung für ihre Kunden zu verwalten und zu optimieren, indem schnell auf Geräteprobleme hingewiesen wird. Die Funktion kann auch als Verkaufshilfe für Betriebsmaterialien dienen, indem der Händler rechtzeitig informiert wird, wenn der Tonerstand niedrig wird.
  • Seite 107 UF-9000 DP-180/190 Übertra- Fehlerco Bericht Bemerkungen gungs- bericht Ex-xx Siehe mechanische Fehlercode- (E-Code) Tabelle. (Kapitel 3.1.3.) Kein Toner. Siehe Stau-Fehlercode- (J-Code) Tabelle. (Kapitel 3.1.2.) Siehe die Tabelle der Fehlercode (U-Code). (Abschnitt 3.1.1.) Tonermangel Hinweis: TX (Senden) Bericht S = Serviceruf-Bericht, M = Wartungsruf-Bericht...
  • Seite 108 UF-9000 DP-180/190 4.2.7.3. SERVICERUF-BERICHT *************************************************** DATE MMM-dd-yyyy ***** TIME 03:47 ******** **************************** > SERVICE ALERT REPORT < **************************** LAST PRINT ERROR : MMM-dd-yyyy 20:07 E04-01 00-00000013 CUSTOMER ID : ABC COMPANY FIRMWARE VERSION COUNTER INFORMATION: CURRENT PM CYCLE CURRENT F7-02 Total Count...
  • Seite 109 UF-9000 DP-180/190 4.2.7.4. WARTUNGSRUF-BERICHT *************************************************** DATE MMM-dd-yyyy ***** TIME 12:00 ******** **************************** > MAINTENANCE ALERT REPORT < **************************** LAST PRINT ERROR : MACHINE IS RUNNING OUT OF TONER (1) : ABC COMPANY (2) CUSTOMER ID FIRMWARE VERSION TRANSMIT COUNTER : 000244...
  • Seite 110 < ************************************* **** The toner supply in your machine is running low **** (1) To order a replacement Cartridge from your Authorized Dealer Panasonic Corp. (2) by Phone: 1 201 111 5555 (3) by Fax: 1 201 111 4444 (4) Thank you for your order.
  • Seite 111 UF-9000 DP-180/190 4.2.7.6. ANRUFZÄHLER-BERICHT *************************************************** DATE MMM-dd-yyyy ***** TIME 03:47 ******** ***************************************************************** > SCHEDULED REPORT - CALL COUNTER HAS REACHED PRE-SET VALUE < ***************************************************************** LAST PRINT ERROR : MMM-dd-yyyy 20:07 E04-01 00-00000013 CUSTOMER ID : ABC COMPANY FIRMWARE VERSION COUNTER INFORMATION:...
  • Seite 112 UF-9000 DP-180/190 4.2.8. Service-Betriebsart 9 (System-Wartung) 4.2.8.1. Übersicht Dieser Wartungsmodus wird zur Wartung der Maschine verwendet. Zur Systemwartung folgendes Verfahren anwenden. Durch Drücken der Pfeiltasten "/\", "\/" " 9: System Maintenance" auf der Anzeige anwählen. ↓ Die "SET"-Taste drücken und "1: Send RCV'D File" wählen. Die Anzeige wird auf Fax-Modus umgestellt.
  • Seite 113 UF-9000 DP-180/190 memo OCT 2004...
  • Seite 114 5 Explosionsdiagram und Teileliste Hinweis: 1. Panasonic behält sich das Recht vor, die hier eingeschlossenen Informationen jeder Zeit und ohne vorherige Benachrichtigung zu verändern. (Dies schließt die Preisgestaltung von Bauteilen, ihre Verfügbarkeit sowie gedruckten Text mit ein, ist jedoch nicht ausschließlich auf diese Posten beschränkt.)
  • Seite 115 UF-9000 DP-180/190 5.1. Zielcodes Code Ziel Code Ziel Deutschland Spanien; Griechenland; Portugal Australien; Neuseeland Dänemark; Finnland; Norwegen; Schweden; Türkei Schweiz USA; Kanada; Mexiko; Panama (120 Saudi-Arabien; U.A.E. V Wechselstrom) Panama; Chile Frankreich (220-240 V Wechelstromversorgung) England; Singapur; Malaysia; Südafrika; Egypt; Rußland; Czech;...
  • Seite 116 5.2. Bedienfeld-Einheit Safety Ref. Parts Number Part Name Supplier Remarks Destination Mark PJKEB0115Z Base, Panel PJKKB0001Z Holder, Battery For UF-9000/ DP-190 PJGPB0011Z Except AG, AV, Cover, Panel PJGPB0011Y For DP-180 PJGPB0011X PJGPB0011W DZKB000796 Key, Start DZKB000762 Key, Stop DZKB000641 Key, Reset...
  • Seite 117 UF-9000 DP-180/190 2 2 2 For UF-9000 For DP-180/190 1942 For DP-180/190 only 1907 1943 1943 1939 1906 1940 1941 1948 1905 1909 1908 Fig. 1 Control Panel Unit OCT 2004...
  • Seite 118 UF-9000 DP-180/190 Safety Ref. Parts Number Part Name Supplier Remarks Destination Mark PJGKB0089Z For UF-9000 Except AG, AV, PJGKB0089Y For DP-180/190 Sheet, Panel 2 PJGKB0089X For DP-180 PJGKB0089W PJGKB0089V DZDA000047 LCD Module CR2032 Battery PJHXC0001Z Sheet, Protect PJBCB0023Z Key, C...
  • Seite 119 UF-9000 DP-180/190 2 2 2 For UF-9000 For DP-180/190 1942 For DP-180/190 only 1907 1943 1943 1939 1906 1940 1941 1948 1905 1909 1908 Fig. 1 Control Panel Unit OCT 2004...
  • Seite 120 UF-9000 DP-180/190 5.3. Scanner-Einheit Safety Ref. Supplier Parts Number Part Name Remarks Destination Mark 81150C008H Switch, Magnetic 92110C001H Shaft, IR 92143D001H Belt 92102C001H Plate, Motor Fix 92123D001H Gear, 60T/P16T 91123D035H Collar 91133D004H Spring, Tension 91102D012H Sheet, Holder 91102D011H Holder, Pulley...
  • Seite 121 UF-9000 DP-180/190 2 2 2 1910 Fig. 3 Fig. 2 Scanner Unit OCT 2004...
  • Seite 122 UF-9000 DP-180/190 5.4. Safety Ref. Supplier Parts Number Part Name Remarks Destination Mark For UF-9000/ 7UA1810A721B Assembly, CCD Module DP-190 7UA1810A722B For DP-180 Except AU 738903000110 Lamp, Scanning 735109001050 Core 81325D113H Cover, Inverter Cable, CCD 1922 739909000620 (Flat Harness) XTN3+8JFN...
  • Seite 123 UF-9000 DP-180/190 2 2 2 1922 Fig. 3 CCD OCT 2004...
  • Seite 124 UF-9000 DP-180/190 5.5. Safety Ref. Parts Number Part Name Supplier Remarks Destination Mark 92123A005H02 Cover, Top ADF 92123A007H Cover, Rear ADF 91134C001H Hinge, ADF 92130D005H01 Pad, Scanning 91123A004H02 Base, ADF 91123D006H Level, Sensor 91102D005H Plate, Roll Fix 91123D025H Roller 91102D004H...
  • Seite 125 UF-9000 DP-180/190 2 2 2 1911 Fig. 4 ADF (1/2) OCT 2004...
  • Seite 126 UF-9000 DP-180/190 Safety Ref. Parts Number Part Name Supplier Remarks Destination Mark PJQTB0265Z For UF-9000 Except AG, AV, PJQTB0265Y For DP-180/190 EE, YV PJQTB0265X Label, F PJQTB0265W For DP-180 PJQTB0265V PJQTB0265U 7UA1810A631B Assembly, Pick Up 1911 7UA1810AS11A PC Board, ADF...
  • Seite 127 UF-9000 DP-180/190 2 2 2 1911 Fig. 4 ADF (1/2) OCT 2004...
  • Seite 128 UF-9000 DP-180/190 Safety Ref. Parts Number Part Name Supplier Remarks Destination Mark 92123A004H Base, ADF 92129D002H Sheet, Protect Cover 91127D001H Roll, Exit 91133D001H Spring, Exit Roller 92123D015H Cover, Protect 91102D007H Spring, Roller Pressure 91123D003H Arm, Sensor 91123D001H Roll, Pinch 91100D001H...
  • Seite 129 UF-9000 DP-180/190 2 2 2 Fig. 5 ADF (2/2) OCT 2004...
  • Seite 130 UF-9000 DP-180/190 Safety Ref. Parts Number Part Name Supplier Remarks Destination Mark 7UA1810A951B Assembly, Stamp XTW3+8P Screw XTW3+8PFN Screw XTW3+6LFN Screw XTS3+8J Screw XSN2+10FN Screw OCT 2004...
  • Seite 131 UF-9000 DP-180/190 2 2 2 Fig. 5 ADF (2/2) OCT 2004...
  • Seite 132 UF-9000 DP-180/190 5.6. Abdeckung-Baugruppe Safety Ref. Parts Number Part Name Supplier Remarks Destination Mark PJKEB0081Z For UF-9000 Cover, Front PJKEB0081Y For DP-190 PJKEB0081X For DP-180 Except AU PJHRB0567Z Support, Right Paper PJHRB0568Z Support, Left Paper PJHRB0045Z Rack, Guide OAPD PJHRB0046Z...
  • Seite 133 UF-9000 DP-180/190 2 2 2 1946 Fig. 6 Cover Assembly OCT 2004...
  • Seite 134 UF-9000 DP-180/190 Safety Ref. Parts Number Part Name Supplier Remarks Destination Mark DZEC101941 DZEC102525 1946 PC Board, SRU Refer to 1.1.1. DZEC102526 DZEC102566 DZEC102527 XTB3+8J Screw XTW26+8S Screw OAPD XTW3+8S Screw OAPD XTB3+8JFN Screw OAPD XTW3+6LFN Screw DZZSP29011 Screw OCT 2004...
  • Seite 135 UF-9000 DP-180/190 2 2 2 1946 Fig. 6 Cover Assembly OCT 2004...
  • Seite 136 UF-9000 DP-180/190 5.7. Rechte Seitenteile Safety Ref. Parts Number Part Name Supplier Remarks Destination Mark PJMDB0288Z Cover, SC PJMDB0287Z Base, SC PJMDB0286Z Base, Rear PC Board DZJF000462 Guide, Flash Memory Card PJUSB0130Z Plate, Spring N3CABRD00005 HDD Unit DZJC000389 Bracket, HDD...
  • Seite 137 UF-9000 DP-180/190 1931 2 2 2 1936 1903 1944 1902 1901 1935 1934 2405 Fig. 7 Right Side Parts (1/2) OCT 2004...
  • Seite 138 UF-9000 DP-180/190 Safety Ref. Parts Number Part Name Supplier Remarks Destination Mark PJDGB0052Z Gear, ADU Drive OAPD PJDGB0070Z Gear, Registration Drive OAPD PJDGB0072Z Gear, Idle Z19 OAPD PJDGB0071Z Gear, Double Teeth OAPD PJDGB0073Z Gear, Idle Z14 OAPD PJDGB0028Z Gear, Ratchet...
  • Seite 139 UF-9000 DP-180/190 2 2 2 2404 2405 Fig. 9 1947 Fig. 8 Right Side Parts (2/2) OCT 2004...
  • Seite 140 UF-9000 DP-180/190 5.8. Motor und Antriebsradeinheit Safety Ref. Parts Number Part Name Supplier Remarks Destination Mark PJDGB0047Z Gear, OPC B OAPD PJDGB0048Z Gear, OPC A OAPD PJDGB0049Z Gear, Fuser OAPD PJDGB0056Z Gear, Registration A OAPD PJDGB0069Z Gear, Registration B OAPD...
  • Seite 141 UF-9000 DP-180/190 2 2 2 Fig. 9 Motor and Drive Gear Unit OCT 2004...
  • Seite 142 Bracket, Left Side 1017 PJMDB0263Z Bracket Left Rear 1018 PJMDB0264Z Bracket, Right Rear 1019 PJHRB0659Y Guide, Exit Paper 1020 PJQTB0263Z Sheet, HVPS Insulation For UF-9000/ PJWPWU00001Z DP-190 1021 Assembly, LVPS Except AU PJWPF2300EB For DP-180 1022 PJHE5065Z Screw OAPD PJDRB0017Z...
  • Seite 143 UF-9000 DP-180/190 1018 1014 2404 1017 1019 2405 2 2 2 2403 1010 1009 1010 1015 1016 1022 1013 2405 1006 1007 1002 1003 1001 1004 1005 1020 1021 1012 1011 Fig. 10 Left Side Parts OCT 2004...
  • Seite 144 UF-9000 DP-180/190 5.10. Hintere und obere Seitenteile Safety Ref. Parts Number Part Name Supplier Remarks Destination Mark Assembly, Upper Exit 1101 PJZBP7305M OAPD Roller Holder 1102 PJDGB0024Z Gear, Z21 Fuser OAPD Gear, Z36 Upper Exit 1103 PJDGB0026Z OAPD Roller Drive...
  • Seite 145 UF-9000 DP-180/190 1114 2 2 2 1116 1105 1103 1937 1104 1112 1113 1103 1104 1102 1109 1108 1111 1107 1110 1106 1101 Fig. 12 Fig. 11 Rear and Upper Side Parts OCT 2004...
  • Seite 146 Bushing, Left Heat Roller OAPD Bushing, Right Heat 1207 PJDJB0009Z OAPD Roller 1208 PJDGB0021Z Gear, Heat Roller OAPD L9DAEJ000001 OAPD For UF-9000 1209 Lamp, Halogen A4DP3L000003 For DP-190 A4DP7K000002 For DP-180 Except AU 1210 PJMDB0257Y Plate, Lead Wire OAPD 1212...
  • Seite 147 UF-9000 DP-180/190 1204 1219 1204 1203 1210 2 2 2 (1210) 1229 1223 1222 1226 1225 1102 1201 1218 1202 1224 1106 1219 1221 1217 1203 1209 1205 1115 1208 1207 1108 1214 1215 1227 1216 1214 1206 1215 1217...
  • Seite 148 UF-9000 DP-180/190 Safety Ref. Parts Number Part Name Supplier Remarks Destination Mark XTW3+8S Screw OAPD XYC3+FF8C Screw OAPD XTW3+12S Screw OAPD XTW3+12SFZ Screw OAPD XYC3+FF6 Screw OAPD OCT 2004...
  • Seite 149 UF-9000 DP-180/190 1204 1219 1204 1203 1210 2 2 2 (1210) 1229 1223 1222 1226 1225 1102 1201 1218 1202 1224 1106 1219 1221 1217 1203 1209 1205 1115 1208 1207 1108 1214 1215 1227 1216 1214 1206 1215 1217...
  • Seite 150 UF-9000 DP-180/190 5.12. Aufnehmerwalze und Papiereinzugwalze Safety Ref. Parts Number Part Name Supplier Remarks Destination Mark 1301 PJDGB0040Z Gear, Pick Up Internal OAPD 1302 PJDGB0041Z Gear, Pick Up Arm OAPD 1303 PJDRB0021Z Roller, Registration OAPD 1304 PJDGB0038Z Gear, Registration Roller...
  • Seite 151 UF-9000 DP-180/190 1315 1312 1313 1317 1316 1314 1306 2 2 2 1309 1309 1306 1304 1306 1307 1308 1303 1311 1319 1305 1306 1105 1318 1302 1320 1301 1022 Fig. 13 Pickup Roller and Paper Feed Roller OCT 2004...
  • Seite 152 UF-9000 DP-180/190 5.13. Untere Seitenteile Safety Ref. Parts Number Part Name Supplier Remarks Destination Mark 1401 PJUAB0024Y Plate, Lower Base OAPD 1402 PJMDB0020Z Plate, ADU Pinch Roller OAPD 1403 PJDRB0018Z Roller, ADU Pinch OAPD 1404 PJDFB0009Z Shaft, A/D Roller OAPD...
  • Seite 153 UF-9000 DP-180/190 1401 1406 1404 1405 1403 1405 2 2 2 1402 1413 1406 1412 1418 1412 1408 1306 1414 1411 1410 1409 1938 1417 1416 1415 Fig. 14 Bottom Side Parts OCT 2004...
  • Seite 154 UF-9000 DP-180/190 5.14. Mechanische Basis Safety Ref. Parts Number Part Name Supplier Remarks Destination Mark 1501 PJHRB0324Z Holder, Transfer Roller OAPD 1502 PJDSB0040Z Spring, Transfer OAPD 1503 PJDRB0081Z Roller, Bias Transfer OAPD 1504 PJHRB0078Z Bushing OAPD 1505 PJDGB0057Z Gear, Transfer...
  • Seite 155 UF-9000 DP-180/190 1517 2 2 2 1504 1512 1501 1503 1502 1504 1501 1505 1506 1502 1514 1515 1508 1513 1509 1515 1518 1507 1511 1510 1516 Fig. 15 Mechanical Base OCT 2004...
  • Seite 156 Level 1613 PJDG50133Y Gear, Pinion OAPD 1614 PJHRB0036Z Rack OAPD 1616 PJHRB0476Z Adapter, Retard OAPD For UF-9000/ 1617 PJGEC0002Z Sheet, Paper Tray A DP-190 For UF-9000/ 1618 PJGEC0003Z Sheet, Paper Tray B DP-190 For UF-9000/ 1619 PJGEC0006Z Sheet, Paper Tray C...
  • Seite 157 UF-9000 DP-180/190 1602 1601 1625 1606 2 2 2 1605 1616 1603 1606 1608 1607 1618 1622 1621 1620 1617 1609 1612 1619 1611 1604 1614 1610 1614 1613 Fig. 16 Paper Tray OCT 2004...
  • Seite 158 UF-9000 DP-180/190 5.16. 2. Papier-Zuführmodul Safety Ref. Parts Number Part Name Supplier Remarks Destination Mark 1701 PJKEB0019Z Cover, Front OAPD 1702 PJKEB0097Z Cover, Right 1703 PJKEB0098Z Cover, Left 1704 PJUSB0027Z Plate, Pinch Roller OAPD 1705 PJDRA0051Z Roller, Pinch OAPD 1707...
  • Seite 159 UF-9000 DP-180/190 1730 1945 1739 1738 1722 1741 1737 1739 2 2 2 1702 1738 1731 1740 1728 1713 1726 1711 1735 1721 1729 1515 1719 1724 1734 1710 1742 1728 1711 1736 1718 1708 1720 1515 1714 1709 1717...
  • Seite 160 UF-9000 DP-180/190 Safety Ref. Parts Number Part Name Supplier Remarks Destination Mark 1945 PJWPPMF3M2 PC Board, 2nd Feeder OAPD RTL, PbF XTW3+8S Screw OAPD XTW3+6L Screw XTW3+6S Screw XWE4 Washer XTB3+8JFN Screw OAPD OCT 2004...
  • Seite 161 UF-9000 DP-180/190 1730 1945 1739 1738 1722 1741 1737 1739 2 2 2 1702 1738 1731 1740 1728 1713 1726 1711 1735 1721 1729 1515 1719 1724 1734 1710 1742 1728 1711 1736 1718 1708 1720 1515 1714 1709 1717...
  • Seite 162 PJMDB0155Y Lifter, Paper OAPD 1810 PJHRB0343Z Cover, Lifter OAPD 1811 PJHRB0447Z Guide, Paper OAPD For DP-180 Except AU For UF-9000/ 1814 PJGEC0004Z Sheet, Paper Tray F DP-190 For UF-9000/ 1815 PJGEC0005Z Sheet, Paper Tray G DP-190 For UF-9000/ 1816 PJGEC0009Z...
  • Seite 163 UF-9000 DP-180/190 1809 1810 1602 1817 1810 2 2 2 1803 1818 1807 1807 1819 1824 1608 1607 1806 1805 1811 1801 1808 1816 1815 1825 1804 1802 1811 1814 1614 1614 1613 Fig. 18 Paper Tray (2nd Paper Feed Module)
  • Seite 164 UF-9000 DP-180/190 5.18. PC-Karte Safety Ref. Parts Number Part Name Supplier Remarks Destination Mark For UF-9000 DZEC103128 RTL, PbF For DP-190 DZEC103111 RTL, PbF DZEC103455 DZEC103456 1901 PC Board, SC DZEC103457 For DP-180 DZEC103458 RTL, PbF DZEC103459 DZEC103460 DZEC103454 Other...
  • Seite 165 UF-9000 DP-180/190 PNL1 (1905) SC (1901) 1926 127 1940 1950 1915 1930 1923 1929 1924 1926 1927 CN330 CN220 CN223 CN234 CN308 CN304 CN300 1932 CN301 CN305 CN306 CN302 CN309 1942 1941 CN230 CN232 CN324 1935 CN233 CN231 CN328 1934...
  • Seite 166 UF-9000 DP-180/190 Safety Ref. Parts Number Part Name Supplier Remarks Destination Mark 1931 DZEC103051 PC Board, DC RTL, PbF 1932 DZFP001565 Harness, HD 1933 DZFP001566 Harness, DC 1934 DZEC102137 PC Board, FRM8 Available as 1935 ----- Hardware Key Sales Item...
  • Seite 167 UF-9000 DP-180/190 PNL1 (1905) SC (1901) 1926 127 1940 1950 1915 1930 1923 1929 1924 1926 1927 CN330 CN220 CN223 CN234 CN308 CN304 CN300 1932 CN301 CN305 CN306 CN302 CN309 1942 1941 CN230 CN232 CN324 1935 CN233 CN231 CN328 1934...
  • Seite 168 UF-9000 DP-180/190 5.19. Verpackung und Zubehör Safety Ref. Parts Number Part Name Supplier Remarks Destination Mark PJPGB0254Z For UF-9000 PJPGB0254Y For DP-190 2001 Carton Box PJPGB0254W For DP-180 PJPGB0254X Except AU, YV 2002 PJPGB0255Z Carton, Bottom 2003 PJPGB0256Z Pad, Bottom...
  • Seite 169 2 2 2 2017 2006 2014 2005 For DP-180/190 2020 2013 2010 2019 2018 2009 2023 2008 2022 2015 2021 2007 For UF-9000 2013 2010 2015 2004 2009 2011 2008 2012 2007 2003 2016 2002 Fig. 20 Packing and Accessories OCT 2004...
  • Seite 170 UF-9000 DP-180/190 Safety Ref. Parts Number Part Name Supplier Remarks Destination Mark 2016 PJPEB0045Z Box, Accessories 2017 DZRG000003 Joint For DP-190 PJQQC0004Z For DP-180 AG, AL, AM, 2018 PJQQC0005Z Quick Guide AV, EB, EE, EH, EP For DP-180 PJQQC0006Z PJQQC0007Z...
  • Seite 171 2 2 2 2017 2006 2014 2005 For DP-180/190 2020 2013 2010 2019 2018 2009 2023 2008 2022 2015 2021 2007 For UF-9000 2013 2010 2015 2004 2009 2011 2008 2012 2007 2003 2016 2002 Fig. 20 Packing and Accessories OCT 2004...
  • Seite 172 UF-9000 DP-180/190 5.20. Druckersteuermoduls für PCL6 Safety Ref. Parts Number Part Name Supplier Remarks Destination Mark 2101 DZRB000143 Carton Box For UF-9000/ DZHP009971 DP-190 2102 Software CD DZHP010345 For DP-180 Except AU 2103 DZSM000795 Installation Instructions Installation Instructions 2104 DZSM000756...
  • Seite 173 UF-9000 DP-180/190 2 2 2 1934 2101 1935 2102 2103 2104 Fig. 21 Printer Controller Module for PCL6 OCT 2004...
  • Seite 174 UF-9000 DP-180/190 5.21. Druckersteuermoduls für PS/PCL6 Safety Ref. Parts Number Part Name Supplier Remarks Destination Mark For UF-9000/ DZHP009973 DP-190 2201 Software CD DZHP010343 For DP-180 Except AU 2202 DZSM000796 Installation Instructions DZJH000084 Support, Locking For DP-180 Except AU 1934...
  • Seite 175 UF-9000 DP-180/190 2 2 2 1935 2101 2201 1934 2202 2104 Fig. 22 Printer Controller Module for PS/PCL6 OCT 2004...
  • Seite 176 UF-9000 DP-180/190 5.22. Verpackung und Zubehör für 2. Papier-Zuführmodul Safety Ref. Parts Number Part Name Supplier Remarks Destination Mark PJPGB0230Z AU, YV 2301 Carton Box PJPGB0230Y For DP-180 Except AU, YV 2302 PJPNB0154Z Cushion, Front 2303 PJPNB0155Z Cushion, Rear 2304...
  • Seite 177 UF-9000 DP-180/190 2305 1738, 1739 1736 1737 2 2 2 2306 2304 2303 2302 2301 Fig. 23 2nd Paper Feed Module Packing and Accessories OCT 2004...
  • Seite 178 UF-9000 DP-180/190 5.23. Festplattenlaufwerks Safety Ref. Parts Number Part Name Supplier Remarks Destination Mark 2401 DZRB000733 Carton Box 2402 DZRB000750 Cushion 2403 DZJK000057 Edge Saddle 2404 DZJK000067 Clamp 2405 DZJK000004 Clamp 2406 DZSM000797 Installation Instructions N3CABRD00005 HDD Unit DZJC000389 Bracket, HDD...
  • Seite 179 UF-9000 DP-180/190 2403 2404 2405 2 2 2 2406 1933 1932 1931 2402 2401 Fig. 24 Hard Disk Drive Unit OCT 2004...
  • Seite 180 UF-9000 DP-180/190 5.24. Teile-Kennliste Bezugs-Nr. Teile-Nr. Abbildung Anmerkung XTB3+8J Schraube 21070121706 E-Ring XYN3+F5 Schraube XTB3+8G Schraube Unterlegscheibe, XWC3B sternförmig XTW3+8LFN Schraube XTB3+4F Schraube XTW3+8L Schraube XTW3+8P Schraube XTW26+8S Schraube XTW3+8S Schraube XTW3+6L Schraube XYC3+FF8C Schraube XTW3+12S Schraube XTW3+12SFZ Schraube XUC4VW-V...
  • Seite 181 UF-9000 DP-180/190 Bezugs-Nr. Teile-Nr. Abbildung Anmerkung XSN3+4 Schraube XYC3+FF6 Schraube XTW3+6S Schraube XWE4 Unterlegscheibe XTW3+6LFC Schraube XTB3+8JFN Schraube XTW3+8PFN Schraube XTW4+16PFN Schraube XTW3+6LFN Schraube XTS3+8J Schraube DZZSP29011 Schraube XTB2+12J Schraube XSN2+10FN Schraube PJNAC0003Z Schraube XTN3+8JFN Schraube XTW4+8LFN Schraube XWG3FU Unterlegscheibe...
  • Seite 182 739909000620 Cable, CCD (Flat Harness) 1922 783309000120 E-Ring 7UA1810A631B Assembly, Pickup 7UA1810A681B Assembly, Scanner Cover 7UA1810A721B Assembly, CCD Module (For UF-9000/DP-190) 7UA1810A722B Assembly, CCD Module (DP-180) Except AU 7UA1810A951B Assembly, Stamp 7UA1810AF11A PC Board, SPC 1910 7UA1810AS11A PC Board, ADF...
  • Seite 183 UF-9000 DP-180/190 Alphabetische Bestandteilliste Part Number Part Name Ref. No. Supplier Destination 91123D004H Base, Pad 91123D005H Cover, Tray 91123D006H Level, Sensor 91123D008H Rack, Guide 91123D009H Gear, 18/45T 91123D010H Gear, 30T 91123D012H Gear, 33T 91123D013H Gear, 48T 91123D014H Gear, 26T 91123D015H...
  • Seite 184 DZEC102526 PC Board, SRU 1946 DZEC102527 PC Board, SRU 1946 DZEC102566 PC Board, SRU 1946 DZEC102932 PC Board, FXB (For UF-9000) 1903 DZEC102978 PC Board, PNL1 1905 Except YV DZEC102979 PC Board, PNL2 (For UF-9000) 1906 DZEC102980 PC Board, PNL3...
  • Seite 185 Ref. No. Supplier Destination DZEC103051 PC Board, DC 1931 DZEC103111 PC Board, SC (For DP-190) 1901 DZEC103128 PC Board, SC (For UF-9000) 1901 DZEC103158 PC Board, PNL2 (For DP-180/190) 1906 DZEC103219 PC Board, FXB (For DP-180) 1903 Except AL, EB...
  • Seite 186 Harness, HD 1932 DZFP001566 Harness, DC 1933 DZFP001567 Harness, MC 1950 DZFP001574 Harness, Book-PNL 1948 DZHP009971 Software CD For (UF-9000/DP-190) 2102 DZHP009973 Software CD (UF-9000/DP-190) 2201 DZHP010343 Software CD (For DP-180) 2201 Except AU DZHP010345 Software CD (For DP-180) 2102...
  • Seite 187 1116 OAPD L2AA00000088 Thermistor 1229 L2AA00000090 Thermostat 1204 L6CCKGEK0003 Motor OAPD L6FALEGK0009 Motor, Fan 1006 OAPD L9DAEJ000001 Lamp, Halogen (For UF-9000) 1209 OAPD N0GG4E000002 HVPS 1005 OAPD N3CABRD00005 HDD Unit PJBAB0011Z Hook OAPD PJBAB0020Z Holder, LCD PJBCB0016Z Key, Contrast PJBCB0017Z...
  • Seite 188 UF-9000 DP-180/190 Alphabetische Bestandteilliste Part Number Part Name Ref. No. Supplier Destination PJDGB0058Z Gear 1 1717 OAPD PJDGB0059Z Gear 2 1718 OAPD PJDGB0060Z Gear 3 1719 OAPD PJDGB0061Z Gear 4 1720 OAPD PJDGB0069Z Gear, Registration B OAPD PJDGB0070Z Gear, Registration Drive...
  • Seite 189 OAPD PJDSB0210Y Spring, Friction 1606 OAPD PJDSB0211Z Spring, Pickup OAPD PJGEC0002Z Sheet, Paper Tray A (For UF-9000/DP-190) 1617 PJGEC0003Z Sheet, Paper Tray B (For UF-9000/DP-190) 1618 PJGEC0004Z Sheet, Paper Tray F (For UF-9000/DP-190) 1814 PJGEC0005Z Sheet, Paper Tray G (For UF-9000/DP-190)
  • Seite 190 UF-9000 DP-180/190 Alphabetische Bestandteilliste Part Number Part Name Ref. No. Supplier Destination PJHRB0031Z Guide, Right Paper Side 1604 OAPD PJHRB0032Z Guide, Left Paper Side 1605 OAPD PJHRB0033Z Knob, Paper Size 1611 OAPD PJHRB0034Z Stopper 1608 OAPD PJHRB0036Z Rack 1614 OAPD...
  • Seite 191 OAPD PJKEB0019Z Cover, Front 1701 OAPD PJKEB0081X Cover, Front (For DP-180) Except AU PJKEB0081Y Cover, Front (For DP-190) PJKEB0081Z Cover, Front (For UF-9000) PJKEB0097Z Cover, Right 1702 PJKEB0098Z Cover, Left 1703 PJKEB0110Z Cover, Right Side PJKEB0111Z Cover, Left Side PJKEB0112Z...
  • Seite 192 PJQHB0015Z Installation Instructions 2014 PJQMB0132Z Installation Instructions 2306 Operating Instructions (For Copy & PJQMB0137Z 2011 Network Scan Functions, For UF-9000) Operating Instructions (For Facsimile and PJQMB0138Z 2012 Internet Fax/Email, For UF-9000) Operating Instructions (For Copy Arabic, PJQMC0029Z 2021 For DP-180)
  • Seite 193 PJQTB0265W Label, F (For DP-180) PJQTB0265X Label, F (For DP-180) Except AG, AV, PJQTB0265Y Label, F (For DP-180/190) EE, YV PJQTB0265Z Label, F (For UF-9000) PJQTB0292Z Label, Color PJQTC0003Z Label, Flash Memory PJQTC0027Z Directory Holder (For DP-180/190) 2015 PJRAC0001Z Sheet, FM...
  • Seite 194 Pad, Separation 1615 OAPD PJZEP7305M Guide, Sub. Paper 1318 OAPD PJZEPMF3M1 Pad, Separation 1812 OAPD PJZFUS00001Z Assembly, Fuser Unit (For UF-9000) 1117 PJZHP7100M Assembly, Drive Gear Bracket OAPD PJZHP7105M Bracket, Fuser Drive Gear OAPD PJZHP7305M Bracket, Motor OAPD PJZR1P7305M Roller, Pickup...
  • Seite 195 UF-9000 DP-180/190 Alphabetische Bestandteilliste Part Number Part Name Ref. No. Supplier Destination XYC3+FF6 Screw OAPD XYC3+FF8C Screw OAPD XYN3+F5 Screw OCT 2004...

Diese Anleitung auch für:

Dp-180Dp-190