Hitachi DVPF3E Wartungshandbuch

Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis
No. 9305
DVPF3E
DVPF3EUK
WARTUNGSHANDBUCH
PROGRAM
AV 3
DVD OUTPUT VCR
TIMER
REC
VIDEO IN
L (mono) AUDIO IN R
PAL
ÄNDERUNG DER TECHNISCHEN DATEN UND BAUTEILE ZUM ZWECKE DER VERBESSERUNG VORBEHALTEN
DVD-PLAYER & VIDEO RECORDER
Mai
2003
Digital Media Division, Tokai

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

  Verwandte Anleitungen für Hitachi DVPF3E

  Inhaltszusammenfassung für Hitachi DVPF3E

  • Seite 1 No. 9305 DVPF3E DVPF3EUK WARTUNGSHANDBUCH PROGRAM AV 3 DVD OUTPUT VCR TIMER VIDEO IN L (mono) AUDIO IN R ÄNDERUNG DER TECHNISCHEN DATEN UND BAUTEILE ZUM ZWECKE DER VERBESSERUNG VORBEHALTEN DVD-PLAYER & VIDEO RECORDER 2003 Digital Media Division, Tokai...
  • Seite 2: Inhaltsverzeichnis

    INHALT 1 SICHERHEITSHINWEISE FÜR DAS 6 EXPLOSIONSANSICHTEN UND DURCHFÜHREN EINER REPARATUR ..1-1 ERSATZTEILLISTE ..... . 6-1 1-1 LASERSTRAHL-VORSICHTSMASSNAHMEN .
  • Seite 3: Sicherheitshinweise Für Das Durchführen Einer Reparatur

    SICHERHEITSHINWEISE FÜR DAS DURCHFÜHREN EINER REPARATUR 1-1 LASERSTRAHL-VORSICHTSMASSNAHMEN Dieser DVD-Player verwendet einen Laserstrahl abgebenden Abtaster. Schauen Sie nicht direkt auf den vom Abtaster kommenden Laserstrahl und passen Sie auf, dass der Laserstrahl nicht ihre Haut streift. Der Laserstrahl wird von der in der Abbildung gezeigten Position abgegeben.Bei der Überprüfung der Laserdiode ist unbedingt ein Mindestabstand von 30 cm zwischen Augen und Abtasterlinse einzuhalten, wenn die Diode eingeschaltet ist.Schauen Sie nicht direkt auf den Laserstrahl.
  • Seite 4: Wichtige Sicherheitsvorkehrungen

    1-2 WICHTIGE SICHERHEITSVORKEHRUNGEN 1-2-1 Anmerkung zur 3)Distanzstücke Produktsicherheit 4)Isolatoren für Transistoren E. Vor dem Austausch von Komponenten auf der AC- Einige elektrische und mechanische Bauteile haben Primärseite (Transormatoren, Netzkabel usw.) spezielle auf die Sicherheit bezogene Merkmale, die müssen Sie die Enden vor dem Löten fest um die häufig nicht auf den ersten Blick zu erkennen sind.
  • Seite 5: Sicherheitsprüfung Nach Der Wartung

    1-2-3 Sicherheitsprüfung nach der Wartung Untersuchen Sie die Umgebung der reparierten Teile auf Beschädigungen und Verschmutzung. Stellen Sie Chassis oder Sekundärleiter sicher, dass sich alle Schrauben, Bauteile und Drähte wieder an ihrer Ausgangsposition befinden. Führen Primärkreis-Anschlüsse Sie anschließend die nachfolgenden Tests durch und stellen Sie sicher, dass alle Werte den Vorgaben entsprechen und damit alle Sicherheitsnormen erfüllt werden.
  • Seite 6: Allgemeine Hinweise Für Die Wartung

    1-3 ALLGEMEINE HINWEISE FÜR DIE WARTUNG 1-3-1 Schaltplatinen-Anzeigen 1-3-3 Ausbau / Einbau der Flat Pack-IC 1. Der Ausgabepin der 3-poligen Regel-ICs wird wie nachfolgend dargestellt angezeigt. 1. Ausbau Mit einem Heißluft Flat Pack-IC Entlötungsgerät:. Draufsicht Bodenansicht (1) Bereiten Sie das Heißluft Flat Pack-IC-Entlötungs- Eingang gerät vor und geben Sie heiße Luft auf die Flat Pack-IC (ca.
  • Seite 7 (4) Der Boden der Flat Pack-IC ist mit Kleber an der Mit dem Lötkolben: CBA befestigt; beim Ausbau der kompletten Flat (1) Entfernen Sie das Lötmittel mit Hilfe von Entlö- Pack-IC, müssen Sie zunächst die Mitte der Flat tungslitze von allen Pins der Flat Pack-IC.Wenn Pack-IC löten und die Lötstelle erhitzen.Bauen Sie Sie Lötschmelzmittel verwenden, das auf alle Pins die Flat Pack-IC dann aus (der Kleber schmilzt).
  • Seite 8: Anleitung Zur Handhabung Halbleiter

    2. Installation 1-3-4 Anleitung zur Handhabung Halbleiter (1) Bei der Benutzung von Entlötungslitze müssen Sie das Lötmittel von der Folie der einzelnen Pins der Ein elektrostatischer Ausfall der Halbleiter kann durch Flat Pack-IC auf der CBA entfernen, damit Sie die eine potentielle Differenz, die durch die elek- neue Flat Pack-IC leichter einbauen können.
  • Seite 9: Allgemeine Informationen

    ALLGEMEINE INFORMATIONEN 2-1 TECHNISCHE DATEN TEIL BESCHREIBUNG TV-System Videokopf Rotierende 4 Köpfe Signal-UKW-Verfahren mit 2 rotierenden Köpfen mit Schrägspurhelligkeit Aufnahmesystem VHS-Standard für Verfahren zur direkten Aufnahme von Farbsignal-Niedrigfrequenzum- wandlungen HiFi-Audiospur: 2 Kanäle Audiospur Normale Audiospur: 1 Kanal Tape VHS-Videokassette Tape-Geschwindigkeit {SP}: 23,39 mm/s {LP}: 11,70 mm/s Maximale Aufnahme- und {SP}: 4 Stunden (bei Verwendung des E-240)
  • Seite 10: Modellvergleich

    2-2 MODELLVERGLEICH 2-2-1 Allgemein : Die Halbtonteile unterscheiden sich vom vorhergehenden Modell. TEIL DV-PF3E/PF3E(UK) DV-PF2E/PF2E(UK) Abmessungen 435 (B) x 99 (H) x 218 (T) mm 435 (B) x 99 (H) x 266 (T) mm Gewicht 3,8 kg 4,0 kg Leistungsaufnahme 30 W (Standby: 9,0 W) 30 W (Standby: 5,7 W) Disc-Fach...
  • Seite 11: Dvd-Abschnitt

    2-2-3 DVD-Abschnitt : Die Halbtonteile unterscheiden sich vom vorhergehenden Modell. TEIL DV-PF3E/PF3E(UK) DV-PF2E/PF2E(UK) Antriebsgeschwindigkeit Laser DVD/VCD/SVCD/CD-DA O / --- / --- / O O / --- / --- / O CD-R/CD-RW/DVD-R (Video-Format) O / O / O O / O / O DVD-RAM (VR-Format) 7 (Englisch, Französisch, Spanisch, 7 (Englisch, Französisch, Spanisch,...
  • Seite 12: Bedienungselemente Und Funktionen

    2-3 BEDIENUNGSELEMENTE UND FUNKTIONEN BEDIENELEMENTE UND FUNKTIONEN FRONT PROGRAM AV 3 DVD OUTPUT VCR TIMER VIDEO IN L (mono) AUDIO IN R 18 16 FERNBEDIENUNG 12. REW (VCR) Taste drücken, um das Band schnell zurückzuspulen oder sich Bildsequenzen schnell anzuschauen (Rückwärtssuche). SEARCH MODE/ OPEN/CLOSE SURROUND QUICK-FIND...
  • Seite 13 ● 28. CEAR/C.RESET VCR-Modus ● DVD-Modus Taste drücken, um das Band schnell zurückzuspulen Taste drücken, um die Einstellugen zurückzusetzen. oder um sich Bidsequenzen schnell anzuschauen ● VCR-Modus (Rückwärtssuche). Taste drücken, um den Zähler zurückzusetzen. 41. PAUSE/STEP (k) ● 29. ANGLE DVD-Mods Taste drücken, um den Kamerawinkel zu ändern.
  • Seite 14 52. Zifferntsten 53. OPEN/CLOSE (DVD) ● DVD-Modus Taste drücken, um die CD-Schublade zuöffnen oder zu Taste drücken, um ein bestimmtes Stück (Audio-CD) schließen. direkt auszuwählen. EJECT (VCR) Taste +10: Taste drücken, um die Videokassette auszuwerfen. Wenn Sie nach einem TITEL, KAPITEL oder STÜCK 54.
  • Seite 15: Wartung Und Inspektion

    WARTUNG UND INSPEKTION 3-1 FEHLERSUCHE Die Fehlersuche bestimmt, wie eine Wartung bei bestimmten Fehlfunktionen oder bei beschädigten Einzelteilen durchgeführt wird. Finden Sie heraus, wo die Fehlfunktion liegt bzw. welche Einzelteile beschädigt sind, und warten Sie entsprechend den folgenden Tabellen. 3-1-1 Stromversorgungs-Bereich FLUSSDIAGRAMM NR.
  • Seite 16 FLUSSDIAGRAMM NR. 5 -FL wird nicht ausgegeben. Nein Prüfen Sie D018 und seine Peripherie, und Wird an der Anode von D018 -30 V führen Sie im Falle eines Defektes die Netzspannung zugeführt? erforderlichen Wartungsarbeiten durch. Prüfen Sie, ob in der belasteten Leitung eine Ableitung oder ein Kurzschluss vorhanden ist, und führen Sie im Falle eines Defektes die erforderlichen Wartungsarbeiten durch.
  • Seite 17 FLUSSDIAGRAMM NR. 10 EV+1,5 V wird nicht ausgegeben. Nein Wird eine Spannung von ungefähr 2,35 V zu Prüfen Sie D1030, C1035, C1107 und deren Pin (1) von IC1051 geführt? Peripherie, und führen Sie im Falle eines Defektes die erforderlichen Wartungsarbeiten durch. Tauschen Sie IC1051 aus.
  • Seite 18: Dvd-Bereich

    3-1-2 DVD-Bereich FLUSSDIAGRAMM NR. 1 Der Tastenbetrieb ist außer Funktion. Nein Sind die Kontaktpunkte und der Einbauzustand der Bauen Sie die Tastenschalter (SW2020, SW2021, Tastenschalter (SW2020-2022) normal? SW2022) noch einmal richtig ein, oder tauschen Sie den möglicherweise defekten Schalter aus. Wechselt die Spannung der einzelnen Pins von Prüfen Sie die Tastenschalter (SW2020, SW2021, CN2014 (siehe unten) beim Drücken der einzelnen...
  • Seite 19 FLUSSDIAGRAMM NR. 5 [No Disc] (Keine Disc) wird angezeigt (im Falle eines Fokusfehlers). Tauschen Sie die DVD-Haupt-CBA aus. Nein Es ist keine Verbesserung festzustellen. Die Original-DVD-Haupt-CBA ist defekt. Tauschen Sie den DVD-Mechanismus aus. FLUSSDIAGRAMM NR. 6 [No Disc] (Keine Disc) wird angezeigt (wenn der Fokusservo nicht funktioniert). Tauschen Sie die DVD-Haupt-CBA aus.
  • Seite 20 FLUSSDIAGRAMM NR. 9 Das Bild erscheint nicht normal. Legen Sie die CD in das CD-Fach ein und starten Sie die Wiedergabe. Nein Tauschen Sie die DVD-Haupt-CBA oder den Werden die Videosignale zu allen Pins von DVD-Mechanismus aus. CN1601 an der Haupt-CBA ausgegeben? CN1601 1PIN S-Y CN1601 9PIN S-C CN1601 3PIN R...
  • Seite 21 FLUSSDIAGRAMM NR. 10 Es wird kein Ton ausgegeben. Legen Sie die CD in das CD-Fach ein und starten Sie die Wiedergabe. Nein Tauschen Sie die DVD-Haupt-CBA oder den DVD- Werden die analogen Audiosignale zu allen Pins Mechanismus aus. von CN1601 auf der Haupt-CBA ausgegeben? CN1601 13PIN AUDIO-L CN1601 15PIN AUDIO-R Prüfen Sie die Leitung zwischen allen Pins von...
  • Seite 22: Videorecorder-Bereich

    3-1-3 Videorecorder-Bereich FLUSSDIAGRAMM NR. 1 Der Tastenbetrieb ist außer Funktion. Nein Sind die Kontaktpunkte und der Einbauzustand Bauen Sie einige Tastenschalter noch einmal der Tastenschalter normal? richtig ein, oder tauschen Sie einige Tastenschalter aus. Nein Prüfen Sie die Tastenschalter und deren Wird die Steuerspannung an den Pins (7, 8) von Peripherie, und führen Sie im Falle eines Defektes IC501 normal eingegeben?
  • Seite 23 FLUSSDIAGRAMM NR. 3 Das Kassettenband kann nicht eingelegt werden. Wechselt der “L”-Impuls bei Pin (10) von IC501 zu Nein Prüfen Sie die Leitung zwischen Startsensor und “H”-Impuls, wenn ein Kassettenband eingelegt Pin (10) von IC501, und führen Sie im Falle eines wird? Defektes die erforderlichen Wartungsarbeiten durch.
  • Seite 24 FLUSSDIAGRAMM NR. 6 Der Capstan-Motor dreht sich nicht. Prüfen Sie die P-ON+5 V-Leitung, und führen Sie im Falle eines Defektes die erforderlichen Nein Wird 5 V-Spannung zu Pin (2) von CL502 geführt? Wartungsarbeiten durch. Prüfen Sie die Leitung zwischen Pin (5) von CL502 und Pin (76) von IC501, und führen Sie im Falle Wird mehr Spannung als ungefähr 2,6 V zu Pin (5) Nein...
  • Seite 25 FLUSSDIAGRAMM NR. 10 Video E-E erscheint nicht. Nein 1) Im externen Eingangsmodus Wird das Videosignal zu den Pins (48 ,50, 52, 54) Prüfen Sie die Leitung zwischen Pin (20) von von IC301 geführt? JK101 (Scartbuchse) und Pin (50) von IC301, und führen Sie im Falle eines Defektes die erforderlichen Wartungsarbeiten durch.
  • Seite 26 FLUSSDIAGRAMM NR. 11 HiFi E-E Audio arbeitet nicht normal. Prüfen Sie den Peripherie-Schaltkreis des vorderen Eingangsanschlusses, und führen Sie im Falle eines Defektes die erforderlichen Wartungsarbeiten durch. Werden alle Signale zu allen Pins von IC451 geführt, wie unten gezeigt? Prüfen Sie den Peripherie-Schaltkreis der Scartbuchse 1 Linker Kanal Rechter Kanal Nein (JK101), und führen Sie im Falle eines Defektes die...
  • Seite 27 FLUSSDIAGRAMM NR. 12 HiFi Audio kann nicht normal aufgenommen werden (E-E Modus arbeitet normal). Nein Wird das REC FM-Signal an Pin (26) von IC451 Tauschen Sie IC451 aus. ausgegeben? Nein Führen Sie an der Leitung zwischen Pin (8) von Ist die Leitung zwischen Pin (8) von CL251 und CL251 und Pin (26) von IC451 die erforderlichen Pin (26) von IC451 normal? Wartungsarbeiten durch.
  • Seite 28 FLUSSDIAGRAMM NR. 15 HiFi Audio kann im Linear-Audiomodus nicht normal wiedergegeben werden (E-E Modus arbeitet normal). Wird das Audiosignal an Pin (11) von IC301 Wird das Audiosignal zu Pin (9) von IC301 geführt? ausgegeben? Nein Tauschen Prüfen Sie die Leitung zwischen Pin (11) von IC301 und Pin (80) von Sie IC301 IC451, und führen Sie im Falle eines...
  • Seite 29: Firmware-Aktualisierungmodus

    3-2 FIRMWARE-AKTUALISIERUNGSMODUS 3-2-1 Aktualisierung der Firmware- Version Erscheinung Status 1. Schalten Sie die Stromversorgung ein und nehmen Dateien werden in den Speicher Lesen... gesandt Sie die Disc aus dem Disc-Fach heraus. 2. Um den DVD-Player in den Versions-Update- Löschen der letzten Versions- Löschen...
  • Seite 30: Standard-Wartung

    3-3 STANDARD-WARTUNG 3-3-1 Serviceplan-Komponenten h: Stunden : Prüfung I: Änderung Deck Periodischer Serviceplan Ref.-Nr. Bauteilbezeichnung 1,000 h 2,000 h 3,000 h 4,000 h Cylinder Assembly Loading Motor Assembly Pulley Assembly (HI) B587 Tension Lever Assembly AC Head Assembly B573, B574 Reel S, Reel T Capstan Motor Cap Belt...
  • Seite 31: Reinigung

    3-3-2 Reinigung Reinigung des Audio-Steuerkopfes Reinigen Sie den Kopf mit einem Wattebausch. Reinigung des Videokopfes Verfahren Reinigen Sie den Kopf mit einem Kopfreinigungsstab 1.Nehmen Sie das obere Gehäuse ab. oder einem Fensterledertuch. 2.Tauchen Sie den Wattebausch in 90 %-igen Verfahren Isopropylalkohol und reinigen Sie den Audio- 1.Nehmen Sie das obere Gehäuse ab.
  • Seite 32 AUSBAU 4-1 ANLEITUNG ZUR GEHÄUSE-DEMONTAGE 4-1-1 Demontage-Flussdiagramm AUSBAU ENTFERNEN/ diesem Flussdiagramm sind einzelnen *LOSHAKEN/ Demontage-Schritte aufgeführt, die erforderlich sind, LOK.- BAUTEIL Abb.- ENTRIEGELN/ Hinw um auf die Teile zugreifen zu können, die gewartet LÖSEN/ werden sollen. Führen Sie diese Schritte für den ABTRENNEN/ Wiederzusammenbau in umgekehrter Reihenfolge aus.
  • Seite 33 Referenzhinweise (S-3) VORSICHT 1: Sperrklinken (L-1) sind zerbrechlich. Achten Sie darauf, dass sie sie nicht zerbrechen. (S-3) 1-1. Entfernen Sie die Schraube (S-3). [3] Top Bracket 1-2. Lösen Sie die sieben Schnapper (L-2) (dafür zuerst fünf Schnapper (A) an der Seite und (S-3) Oberseite lösen, dann zwei Schnapper (B) an der Bodenseite lösen).
  • Seite 34 (S-5) CN201 (S-9) (S-5) [5] DVD Main CN301 [9] Rear Panel [8] PCB Bracket [7] Power Supply CBA (S-8) DVD Mecha Abb. 4-1-6 Court-circuiter les trois Glisser (S-11) (S-10) plots avec la soudure (S-10) (S-11) (S-10) (S-11) Unité capteur Vue de A [10] VCR Chassis Unit Vue de B (S-11)
  • Seite 35 FE-Kopf Zylinder-Baugruppe [11] Deck ACE-Kopf- Assembly Baugruppe SW507 LD-SW Ablöten [15] Jack CBA [12] Main CBA Leitung mit [11] Deck Assembly blauem Streifen Kurvengetriebe Loch Welle Loch LD-SW [12] Main CBA [13] DVD OPEN/ Leitung mit blauem Streifen CLOSE CBA Von unten ablöten (S-12) (S-12)
  • Seite 36 (S-13) [16] Deck Pedestal (S-13) (S-14) [17] Side Bracket Abb. 4-1-9 Manueller Disc-Auswurf 1. Nehmen Sie den Deckel ab. 2. Drehen Sie das Roulett wie unten gezeigt in Pfeil- richtung. Oberes Gehause DVD-Mechanismus Fach Deck-Baugruppe Drehen Sie dieses Roulett in Pfeilrichtung...
  • Seite 37: Demontage-/Montage-Verfahren Für Den Deck-Mechanismus

    4-2 DEMONTAGE-/MONTAGE-VERFAHREN FÜR DEN DECK-MECHANISMUS Stellen Sie vor Ausführung des unten stehenden Verfahrens sicher, dass die Deck-Baugruppe vom Gehäuse entfernt wird. (Lesen Sie die ANLEITUNG ZUR GEHÄUSE-DEMONTAGE auf Seite 4-1.) Alle nachfolgenden Verfahren, einschließlich Einstellung und Austausch von Bauteilen, sollten im aktivierten Auswurf-Modus ausgeführt werden;...
  • Seite 38 AUSBAU INSTALLATION SCHRI ENTFERNEN/ START- *LOSHAKEN/ BAUTEIL EINSTELLUNGS- LOK.- Abb.-Nr. ENTRIEGELN/LÖSEN/ ZUSTAND ABTRENNEN/ ABLÖTEN [32] [26] Idler Assembly (HI) 4-2-1,4-2-14 *(L-9) [33] [26] BT Arm 4-2-2,4-2-14 *(P-5) (+) Siehe dazu Loading Arm (SP) [34] [26] 4-2-2,4-2-14 Anpassungsbereich Assembly Seite 4-13. (+) Siehe dazu Loading Arm (TU) [35]...
  • Seite 39 Draufsicht [44] [45] [49] [46] [14] [13] [11] [15] [38] [10] [12] [37] [36] [43] [32] [41] [31] [40] [42] Abb. 4-2-1 Unteransicht [19] [35] [34] [25] [23] [24] [26] [27] [22] [28] [20] [33] Abb. 4-2-2...
  • Seite 40 (S-1) (S-1) (L-1) (L-3) (L-2) (P-1) Abb. 4-2-5 [49] Abb. 4-2-3 [50] Pin D (L-12) Pin C Nach oben Schieben ziehen Pin A Pin B Schlitz A (S-2) Schlitze B Schlitze A Während die Verriegelungszunge wie rechts gezeigt gedrückt wird, zuerst die rechte Seite [2], schieben und nach oben ziehen, um Pin A und Pin B aus den Schlitzen A zu entfernen.
  • Seite 41 (S-4) (S-5) [14] (S-6) [15] Vom Boden ablöten (S-3) Leitung mit weißem Streifen Belt Ansicht für A Abb. 4-2-7 Abb. 4-2-9 [11] Einstellschraube [17] (L-4) (L-5) (P-3) [16] [13] [18] [12] (P-4) [10] (P-2) (S-7) Pin von [12] Abb. 4-2-10 Pin von [10] Nuten von [27] Beim Wiederzusammenbau...
  • Seite 42 [26] (S-8) (C-3) (S-9) (L-8) [23] (L-7) [24] (C-5) (C-4) (C-2) [28] [25] [29] [30] [19] Cap Belt [27] Abb. 4-2-11 (C-1) drehen [22] [20] (L-6) [31] [21] Position des installierten Modus-Hebels Pin von [37] Pin von [33] Pin von [36] Unteransicht [26] [27]...
  • Seite 43 (P-5) Beziehen Sie sich auf den [45] [44] [33] Ausrichtungsabschnitt, [46] Seite 4-13. (L-11) [35] [32] (L-9) [34] Abb. 4-2-16 Abb. 4-2-14 [38] [36] [43] drehen (P-6) [39] drehen (L-10) [47] [48] Schieben [42] Abb. 4-2-17 drehen [37] (C-7) [41] (C-6) [40] Abb.
  • Seite 44: Verfahren Für Die Justierung Des Mechanismus

    4-3 VERFAHREN FÜR DIE JUSTIERUNG DES MECHANISMUS Die folgenden Verfahren beschreiben, wie die einzel- Justierung 1 nen Getriebe und Hebel, die den Bandeinlege-/ Ladearm, (SP)- und (TU)-Baugruppe Bandentnahme-Mechanismus bilden, justiert werden. Installieren Sie die Ladearm (SP)- und (TU)- Informationen über Status Baugruppe, so dass ihre Dreiecksmarkierungen Mechanismus nur durch den Modus-Schalter zum...
  • Seite 45: Einstellung

    EINSTELLUNG 5-1 VORBEREITUNG BEI SERVICEARBEITEN 5-1-1 Aktivieren des Service-Modus Über optische Sensoren Vorsicht: Bei diesem Gerät wird ein optisches Sensorsystem für die Bandstart- und Bandendesensoren verwendet. Lesen Sie sich die Anleitungen durch und befolgen Sie sie. Anderenfalls ist der Gerätebetrieb unter Umständen fehlerhaft.
  • Seite 46: Befestigung Und Kassette Für Die Einstellung

    5-2 BEFESTIGUNG UND KASSETTE FÜR DIE EINSTELLUNG 1. Ausrichtungskassette 2. Spezialschraubendreher Nr. 7099052 (MH-2) Nr. 7099028 3. Flachschraubendreher (im Handel erhältlich) 5-2-1 Verwendung der Befestigungen Punkt-Nr. Bezeichnung Teile-Nr. Einstellung I Kopfschaltpunkt Justierungskassette 7099052 I Justierung für Bandaustauschbarkeit Spezieller Schraubendreher 7099028 I Führungsrolle Flachschraubendreher im Handel erhältlich I Justierung des Wertes...
  • Seite 47: Anleitung Für Die Elektroeinstellung

    5-3 ANLEITUNG FÜR DIE ELEKTROEINSTELLUNG Allgemeiner Hinweis: “CBA” ist eine Abkürzung 5-3-2 Einstellung der für “Platinen-Baugruppe”. Kopfschaltposition HINWEIS: Zweck: 1.Nach Austausch Für Bestimmung Kopfschaltposition Schaltkreiskomponenten und von bestimmten während der Wiedergabe. mechanischen Teilen sind elektrische Einstellungen erforderlich. Es ist wichtig, diese Symptom einer Fehleinstellung: Einstellungen erst...
  • Seite 48: Verfahren Für Die Mechanische Justierung

    5-4 VERFAHREN FÜR DIE MECHANISCHE JUSTIERUNG Erläuterungen zur Justierung des Bandes für korrek- B. Verfahren, mit dem das Kassettenfach in die Band- ten Bandlauf können der nächsten Seite entnommen Ladeposition gelangt, ohne dass eine Kassette ein- werden. Lesen Sie die unten auf dieser Seite ste- gelegt ist henden Informationen, wenn ein Band beispielsweise 1.
  • Seite 49: Justierung Der Bandaustauschbarkeit

    5-4-2 Justierung der vornehmen. Bandaustauschbarkeit Hinweis: Stellen Sie, um dieses Justierungsverfahren aus- zuführen, sicher, dass bei jedem Einlegen und Entne- hmen einer Kassette der Spurfolge-Steuerkreis auf die mittlere Position eingestellt ist. (Lesen Sie dazu Seite 5-7, Verfahren 1-C, Schritt 2.) Erforderliches Prüfgerät: Zweistrahl-Oszilloskop VHS-Justierungskassette (MH-2)
  • Seite 50: 1-A. Vor-/Endkontrolle Und Justierung Des Bandlaufs

    1-A. Vor-/Endkontrolle und Justierung 3. Prüfen Sie, ob das Band ohne Knittern am Aufwick- des Bandlaufs elführungsanschlag [4] oder ohne Wellen zwischen Führungsrolle [3] und ACE-Kopf verläuft. (Abb. 5-4- Zweck: 3 und 5-4-5) Für stabilisierten Bandlauf. 4. Justieren Sie bei Knittern oder Wellen die Kippein- Symptom einer Fehleinstellung: stellschraubedes ACE-Kopfes.
  • Seite 51: 1-C. Prüfung/Einstellung Der Hüllkurvenwellenform

    6. Drücken Sie die CH DOWN-Taste auf dem Gerät, Hüllkurvenabfall am Ende einer Spur. bis die CTL-Wellenform vor ihrer Originalposition (nicht die Position, die in Schritt 5 erreicht wird, sondern die Position der CTL-Wellenform in Schritt 4) um ca. - 2 ms verschoben ist. Stellen Sie sicher, dass die Hüllkurve gedämpft wird (Abfall der Höhe), sobald die CTL-Wellenform ihre Originalposition passiert und sich weiter in Minus-Richtung bewegt.
  • Seite 52 EXPLODED VIEWS AND PARTS LIST 6-1 EXPLODED VIEWS 6-1-1 Cabinet Section 2L041 2L071 2L071 2L071 2L041 2L071 DVD MAIN CBA [CBA REPLACEMENT (ORDER FORMAT)] 2L041 2L071 2L041 L1-A 2L041 L1-B DVD MECHANISM SENSOR CBA JACK CBA [UNIT REPLACEMENT (ORDER FORMAT)] [COMPONENT [COMPONENT REPLACEMENT]...
  • Seite 53 6-1-2 Deck Mechanism View 1 Section 6-1-3 Deck Mechanism View 2 Section Mark Description Floil G-684G or Multemp MH-D (Blue grease) SLIDUS OIL #150 SANKOUL FG84M (Yellow grease) Mark Description Floil G-684G or Multemp MH-D (Blue grease) SLIDUS OIL #150 B587 B521 B487...
  • Seite 54 6-1-4 Deck Mechanism View 3 Section Mark Description L1321 Floil G-684G or Multemp MH-D (Blue grease) B347 SLIDUS OIL #150 L1321 B355 B354 B483 B425 B482 B562 B300 B563 B313 B529 B360 B359 B361 B555 B303 B514...
  • Seite 55 6-2 REPLACEMENT PARTS LIST 6-2-1 Mechanical Parts List SYMBOL-NO P-NO DESCRIPTION SYMBOL-NO P-NO DESCRIPTION B487 BAND BRAKE(SP) MECHANISM SECTION B488 MODE LEVER FRONT ASSEMBLY B491 CAM GEAR(A) TOP COVER B492 MODE GEAR PANEL, REAR B494 CASSETTE DOOR OPENER PANEL, TRAY B499 T LEVER HOLDER FOOT...
  • Seite 56 Note: Although some parts in the schematic diagrams have different names from those in 6-2-2 Electrical Parts List the parts list, there is no problem in replacing parts. SYMBOL-NO P-NO DESCRIPTION SYMBOL-NO P-NO DESCRIPTION ANGLE PIN HEADER, 9P RESISTOR CN701 AFV PCB ASSEMBLY CN1051 FMN CONNECTOR, SIDE 22P...
  • Seite 57 THE UPDATED PARTS LIST FOR THIS MODEL IS AVAILABLE ON ESTA...
  • Seite 58 SCHEMATIC, CIRCUIT BOARD AND BLOCK DIAGRAMS 1 SCHEMATIC DIAGRAMS / CBA’S AND TEST POINTS Standard Notes Notes: WARNING 1. Do not use the part number shown on these draw- ings for ordering. The correct part number is shown Many electrical and mechanical parts in this chassis in the parts list, and may be slightly different or have special characteristics.
  • Seite 59 LIST OF CAUTION, NOTES, AND SYMBOLS USED IN THE SCHEMATIC DIAGRAMS ON THE FOLLOWING PAGES: 1. CAUTION: FOR CONTINUED PROTECTION AGAINST FIRE HAZARD, REPLACE ONLY WITH THE SAME TYPE FUSE. 2. CAUTION: Fixed Voltage (or Auto voltage selectable) power supply circuit is used in this unit. If Main Fuse (F1001) is blown, first check to see that all components in the power supply circuit are not defective before you connect the AC plug to the AC power supply.
  • Seite 60 2 WIRING DIAGRAMS 2-1 VCR Section FRONT REAR VIDEO AUDIO AUDIO S-VIDEO DIGITAL AUDIO AUDIO OUT(R) OUT (L) AUDIO OUT OUT (R) OUT (L) ANT-IN ANT-OUT CL591 JW007 CL505 CN1051 1 GND EV+1.5V KEY-1 EV+1.5V FUNCTION CBA 3 AL+5V(1) CL001 CL001 CN003 CN050...
  • Seite 61 2-2 DVD Section DVD MECHANISM CN401 EV+1.5V EV+1.5V SENSOR EV+1.5V TRAY-OUT EV+3.3V EV+3.3V FG CBA CN301 FG-IN P-ON+3.3V(D) TRAY-IN SP(+) SP(-) TRAY-OUT SPINDLE TRAY-IN MOTOR TO MAIN CBA CN1051 SLED P-ON+5V (JW001) 8 SL(-) MOTOR EV+9V 9 SL(+) EV+9V FP-STB DRIVE CBA P-ON+3.3V FP-DIN...
  • Seite 62 2 SCHEMATIC DIAGRAMS 2-1 Main 1/11 Schematic Diagram...
  • Seite 63 3-2 Main 2/10 & Sensor Schematic Diagrams Note: When it is necessary to replace one or more of the following Diodes, all four should be replaced: D501, D502, D503, D504.
  • Seite 64 3-3 Main 3/10 Schematic Diagram...
  • Seite 65 3-4 Main 4/10 Schematic Diagram...
  • Seite 66 3-5 Main 5/10 Schematic Diagram...
  • Seite 67 3-6 Main 6/10 Schematic Diagram...
  • Seite 68 3-7 Main 7/10 Schematic Diagrams...
  • Seite 69 3-8 Main 8/10 & DVD OPEN/ CLOSE Schematic Diagram...
  • Seite 70 3-9 Main 9/10 Schematic Diagrams...
  • Seite 71 3-10 Main 10/10 Schematic Diagram...
  • Seite 72 3-11 Power Supply & Junction Schematic Diagrams CAUTION ! Fixed voltage ( or Auto voltage selectable ) power supply circuit is used in this unit. CAUTION ! NOTE : If Main Fuse (F1001) is blown, check to see that all components in the power supply For continued protection against fire hazard, The voltage for parts in hot circuit is measured using circuit are not defective before you connect the AC plug to the AC power supply.
  • Seite 73 3-12 Jack Schematic Diagram...
  • Seite 74 3-13 Function Schematic Diagrams Note: When it is necessary to replace one or more of the following Diodes, all one should be replaced: D592, D593.
  • Seite 75 3-14 AFV Schematic Diagram...
  • Seite 76 3-15 DVD Main 1/3 Schematic Diagram...
  • Seite 77 3-16 DVD Main 2/3 Schematic Diagram...
  • Seite 78 IC101 VOLTAGE CHART PIN.NO PLAY STOP PIN.NO PLAY STOP PIN.NO PLAY STOP PIN.NO PLAY STOP PIN.NO PLAY STOP PIN.NO PLAY STOP PIN.NO PLAY STOP PIN.NO PLAY STOP ----- ----- ----- ----- ----- ----- ----- ----- ----- ----- ----- ----- ----- ----- ----- -----...
  • Seite 79 3-17 DVD Main 3/3 Schematic Diagram...
  • Seite 80 4 WAVEFORMS (TP301 of Main CBA) UPPER Pin 13 of CN1601 Pin 1 of CN1601 NOTE: (TP504 of Main CBA) LOWER Input CD: 1kHz PLAY (WF7~WF9) DVD: POWER ON (STOP) MODE (WF4~WF6) C-PB 10mV x 10 RF-SW 0.5V x 10 VIDEO-Y 0.2V 20µsec...
  • Seite 81 5 CIRCUIT BOARD DIAGRAMS 5-1 Main CBA Top View & Sensor CBA Top View Sensor CBA Top View TP751 TP301 C-PB V-OUT VR501 SW-P TP503 TP504 RF-SW TP501 S-INH...
  • Seite 82 5-2 Main CBA Bottom View...
  • Seite 83 5-3 Function CBA Top/Bottom View & DVD OPEN/CLOSE CBA Top/Bottom View Function CBA Top View Function CBA Bottom View DVD OPEN/CLOSE CBA Top View DVD OPEN /CLOSE CBA Bottom View...
  • Seite 84 5-4 Power Supply CBA Top/Bottom View & Junction CBA Top/Bottom View Power Supply CBA Top View Power Supply CBA Bottom View BECAUSE A HOT CHASSIS GROUND IS PRESENT IN THE POWER CAUTION ! CAUTION ! SUPPLY CIRCUIT , AN ISOLATION TRANSFORMER MUST BE USED. For continued protection against fire hazard, Fixed voltage ( or Auto voltage selectable ) power supply circuit is used in this unit.
  • Seite 85 5-5 JACK CBA Top/Bottom View & AFV CBA Top/Bottom View Jack CBA Top View Jack CBA Bottom View AFV CBA Top View AFV CBA Bottom View...
  • Seite 86 6 BLOCK DIAGRAMS 6-1 Servo/System Control Block Diagram (DECK ASSEMBLY) IC501 TP501 S-INH FUNCTION CBA MAIN CBA AL+5V (SERVO/SYSTEM CONTROL) SW507 KEY- 2 SWITCH CL505 CL591 ACE HEAD ASSEMBLY LD-SW KEY- 1 KEY-1 KEY SWITCH D555 Q507 POWER-LED POWER-LED S-LED AL+5V CL287 CL504...
  • Seite 87: Dvd Video-/Audio-Blockschaltbild

    6-2 Video Block Diagram REC-VIDEO SIGNAL PB-VIDEO SIGNAL DVD VIDEO SIGNAL MODE: SP/REC MAIN CBA IC631 (VPS) DAVN-L DAVN-L IIC-BUS SDA TO SERVO/SYSTEM IIC-BUS SDA CONTROL BLOCK IIC-BUS SCL IIC-BUS SCL VPS-V IC501 (OSD) Q301 CHARACTER BUFFER TU701 VIDEO TU-VIDEO IC301 (Y/C SIGNAL PROCESS) (DECK ASSEMBLY)
  • Seite 88 Audio Block Diagram PB-AUDIO SIGNAL REC-AUDIO SIGNAL Mode : SP/REC MAIN CBA N-A-PB TO Hi-Fi N-A-REC AUDIO BLOCK IC301 (AUDIO SIGNAL PROCESS) TUNER PB-ON LINE MUTE (DECK ASSEMBLY) SP/LP-ON ACE HEAD ASSEMBLY REC-ON Q404 CL287 CL504 AUDIO A-PB/REC 4 4 A-PB/REC Q403 HEAD A-COM 3...
  • Seite 89 6-4 Hi-Fi Audio Block Diagram DVD AUDIO SIGNAL PB-AUDIO SIGNAL REC-AUDIO SIGNAL Mode : SP/REC JACK CBA MAIN CBA IC751 (SW) JK1402 CL2018 CL2017 A-IN2(R) A-IN2(R) A-IN2(L) A-IN2(L) Q107 A-OUT2(R) A-OUT2(R) BUFFER A-OUT2(L) A-OUT2(L) Q108 BUFFER SW CTL JK101 A-OUT1(R) Q752 TO SERVO A-OUT1(L)
  • Seite 90 6-5 Power Supply Block Diagram NOTE : CAUTION CAUTION ! Fixed voltage (or Auto voltage selectable ) power supply circuit is used in this unit. The voltage for parts in hot circuit is measured using FOR CONTINUED PROTECTION AGAINST FIRE HAZARD, If Main Fuse (F001) is blown, check to see that all components in the power supply REPLACE ONLY WITH THE SAME TYPE T1.6AL/250V FUSE.
  • Seite 91 6-6 DVD System Control/Servo Block Diagram SLED SERVO SIGNAL SPINDLE SERVO SIGNAL FOCUS SERVO SIGNAL TRACKING SERVO SIGNAL DVD OPEN/CLOSE SW CBA IC101 (MICRO CONTROLLER) SW2020 CL2015 CL2016 OPEN/CLOSE 2 GND EXT CLOCK 1 OPEN/CLOSE 1 CLK33M BE CLOCK IC451 (CLOCK GENERATOR) X451 IC202...
  • Seite 92 6-7 Digital Signal Process Block Diagram DATA(VIDEO/AUDIO) SIGNAL DVD VIDEO SIGNAL DATA(AUDIO) SIGNAL IC102 (SDRAM) IC101 (MICRO CONTROLLER) SDRAM ADDRESS(0-10) SDRAM ADDRESS(0-10) DATA SDRAM EXTERNAL MEMORY DECODER INST. DECODER STREAM SDRAM DATA(0-31) SDRAM DATA(0-31) DATA PIXEL OPERATION INST. DATA CN201 SIGNAL DVD/CD PROCESSOR...
  • Seite 93 6-8 DVD Video / Audio Block Diagram DVD VIDEO SIGNAL DATA(AUDIO) SIGNAL DVD AUDIO SIGNAL IC1402 (VIDEO DRIVER) DRIVER JK1401 S-VIDEO OUT DRIVER CN601 CN1601 DRIVER VIDEO-Y VIDEO-Y VIDEO-C FROM DIGITAL VIDEO-C VIDEO-R DVD-VIDEO TO VIDEO SIGNAL PROCESS DRIVER VIDEO-R VIDEO-G BLOCK DIAGRAM BLOCK DIAGRAM...
  • Seite 94 7 SYSTEM CONTROL TIMING CHARTS [ VCR Section ] Mode SW : LD-SW LD-SW Position detection A/D Input voltage Limit Symbol (Calculated voltage) 3.76V~4.50V (4.12V) 4.51V~5.00V (5.00V) 0.00V~0.25V (0.00V) 1.06V~1.50V (1.21V) 0.66V~1.05V (0.91V) 1.99V~2.60V (2.17V) 1.51V~1.98V (1.80V) 3.20V~3.75V (3.40V) 0.26V~0.65V (0.44V) 4.51V~5.00V (5.00V)
  • Seite 95 Still/Slow Control Frame Advance Timing Chart 1) SP Mode 18 RF-SW The first rise of RF-SW after a rise in F-AD signal F-AD (Internal Signal) "H" "H" "Z" C-DRIVE "L" "L" Stop detection (T2) Acceleration Detection (T1) Slow Tracking Value PB CTL Reversal Limit Value 20ms...
  • Seite 96 2) LP Mode 18 RF-SW The first rise of RF-SW after a rise in F-AD signal F-AD (Internal Signal) "H" "H" "Z" C-DRIVE "L" "L" Stop detection (T2) Acceleration Detection (T1) Slow Tracking Value PB CTL Reversal Limit Value 20ms 78 C-F/R 16 H-A-SW 15 ROTA...
  • Seite 97 1. EJECT (POWER OFF) -> CASSETTE IN (POWER ON) -> STOP(B) -> STOP(A) -> PLAY -> RS -> FS -> PLAY -> STILL -> PLAY -> STOP(A) PIN NO. LD-SW CL/SS 0.3S 0.3S LM-FWD "M" 0.2S /REV 0.2S 0.2S 0.2S 0.2S "Z"...
  • Seite 98 2. STOP(A) -> FF -> STOP(A) -> REW -> STOP(A) -> REC -> PAUSE -> PAUSE or REC -> STOP(A) -> EJECT PIN NO. LD-SW CL/SS LM-FWD "M" /REV 0.2S 0.2S 0.2S 0.2S 0.2S 0.2S "Z" C-DRIVE 20mS 0.1S 20mS 20mS 0.4S 0.4S...
  • Seite 99 [ DVD Section ] Tray Close ~ Play / Play ~ Tray Open Disc Tray Tray Disc Stop Open Close Rotation Play 3.3V Tray OUT (TL220) 3.3V Tray IN (TL221) 1.65V Sled Drive (TP303) 1.65V Disc Drive (TP301) 1.65V Focus Drive (TP304) 1.65V Tracking Drive...
  • Seite 100 8 IC PIN FUNCTION DESCRIPTIONS [ VCR Section ] Signal Active Function Name Level IC501( SERVO / SYSTEM CONTROL IC ) Not Used “H” ≥ 4.5V, “L” ≤ 1.0V 23 OUT POWER- “POWER” LED Signal Output Not Used Signal Active Function Name Level...
  • Seite 101 Signal Active Signal Active Function Function Name Level Name Level 52 OUT OSD-V- OSD Video Signal Supply Reel PULSE S-REEL Output Rotation Signal OSDVcc OSDVcc Take Up Reel PULSE T-REEL Rotation Signal Not Used H/L/ 81 OUT LM-FWD/ Loading Motor Not Used Control Signal Hi-z...
  • Seite 102 IC612 [ PT6315-S(TP) ] Signal In/Out Name Function Name Clock Input Serial Interface Strobe Key Data 1 Input Key Data 2 Input Power Supply Segment Output Pull Down Level Segment Output Grid Output Power Supply Oscillator Input DOUT Serial Data Output Serial Data Input...
  • Seite 103 9 LEAD IDENTIFICATIONS BN1L4M-T MID-32A22 2SC1815-BL(TPE2) PQ070XF01SZ BN1F4M-T PT204-6B-12 2SC1815-Y(TPE2) BA1F4M-T 2SC1815-GR(TPE2) KTA1266(GR) 2SC2120-Y(TPE2) KTC3199(Y,GR,BL) KTC3203(Y) 2SC2785(J,H,F,K) 2SA1015-GR(TPE2) KRC103M 2SA1020(Y) KRA103M 2SC3266-Y(TPE2) 2SA1175(J,H,F) KTA1281(Y) KTA1267(Y) KTC3205(Y) 1 2 3 4 KTA1267(GR) KRA104M E C B E C B FA1F4M-T1B FMG4A T148 2SK3566 KRC103S RTK RN1511(TE85R)
  • Seite 104 Fax: +46 (0) 8 562 711 13 Tel: +39 02 38073415 Servizio Clienti Email: csgswe@hitachi-eu.com Fax: +39 02 48786381/2 Email: customerservice.italy@hitachi-eu.com HITACHI EUROPE LTD (Norway) AB HITACHI EUROPE S.A.S Lyon Office STRANDVEIEN 18 B.P. 45, 69671 BRON CEDEX 1366 Lysaker...

Diese Anleitung auch für:

Dvpf3euk

Inhaltsverzeichnis