Hitachi DV-PF7E Wartungshandbuch

Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis
WARTUNGSHANDBUCH
DV-PF7E(UK)
ÄNDERUNG DER TECHNISCHEN DATEN UND BAUTEILE ZUM ZWECKE DER VERBESSERUNG VORBEHALTEN
DVD-PLAYER & VIDEORECORDER
Mai
DV-PF7E
DV-PF6E
PAL
NICHT WEITERVERKAUFEN ODER UNAUTORISIERT VERTREIBEN.
2004
DV-PF7E
DV-PF7E ( UK )
DV-PF6E
Digital Media Division
SM0413

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

  Verwandte Anleitungen für Hitachi DV-PF7E

  Inhaltszusammenfassung für Hitachi DV-PF7E

  • Seite 1 SM0413 DV-PF7E DV-PF7E ( UK ) WARTUNGSHANDBUCH DV-PF6E DV-PF7E DV-PF7E(UK) DV-PF6E NICHT WEITERVERKAUFEN ODER UNAUTORISIERT VERTREIBEN. ÄNDERUNG DER TECHNISCHEN DATEN UND BAUTEILE ZUM ZWECKE DER VERBESSERUNG VORBEHALTEN DVD-PLAYER & VIDEORECORDER 2004 Digital Media Division...
  • Seite 2: Inhaltsverzeichnis

    INHALT 1 SICHERHEITSHINWEISE FÜR DAS 6 EXPLOSIONSANSICHTEN UND DURCHFÜHREN EINER REPARATUR ..1-1 ERSATZTEILLISTE ..... 6-1 1-1 LASERSTRAHL-VORSICHTSMASSNAHMEN .
  • Seite 3: Sicherheitshinweise Für Das Durchführen Einer Reparatur

    SICHERHEITSHINWEISE FÜR DAS DURCHFÜHREN EINER REPARATUR 1-1 LASERSTRAHL-VORSICHTSMASSNAHMEN Dieser DVD-Player verwendet einen Laserstrahl abgebenden Abtaster. Schauen Sie nicht direkt auf den vom Abtaster kommenden Laserstrahl und passen Sie auf, dass der Laserstrahl nicht ihre Haut streift. Der Laserstrahl wird von der in der Abbildung gezeigten Position abgegeben.Bei der Überprüfung der Laser- diode ist unbedingt ein Mindestabstand von 30 cm zwischen Augen und Abtasterlinse einzuhalten, wenn die Diode eingeschaltet ist.Schauen Sie nicht direkt auf den Laserstrahl.
  • Seite 4: Wichtige Sicherheitsvorkehrungen

    1-2 WICHTIGE SICHERHEITSVORKEHRUNGEN 1-2-1 Anmerkung zur E. Vor dem Austausch von Komponenten auf der AC- Primärseite (Transormatoren, Netzkabel usw.) Produktsicherheit müssen Sie die Enden vor dem Löten fest um die Anschlussklemmen wickeln. Einige elektrische und mechanische Bauteile haben spezielle auf die Sicherheit bezogene Merkmale, die F.
  • Seite 5: Sicherheitsprüfung Nach Der Wartung

    1-2-3 Sicherheitsprüfung nach der Wartung Chassis oder Sekundärleiter Untersuchen Sie die Umgebung der reparierten Teile auf Beschädigungen und Verschmutzung. Stellen Sie Primärkreis-Anschlüsse sicher, dass sich alle Schrauben, Bauteile und Drähte wieder an ihrer Ausgangsposition befinden. Führen Sie anschließend die nachfolgenden Tests durch und stellen Sie sicher, dass alle Werte den Vorgaben entsprechen und damit alle Sicherheitsnormen erfüllt werden.
  • Seite 6: Allgemeine Hinweise Für Die Wartung

    1-3 ALLGEMEINE HINWEISE FÜR DIE WARTUNG 1-3-1 Schaltplatinen-Anzeigen 1-3-3 Pb (Blei)-freies Lötmaterial 1. Der Ausgabepin der 3-poligen Regel-ICs wird wie Stellen Sie beim Löten sicher, dass Sie auss- nachfolgend dargestellt angezeigt. chließlich Pb-freies Lötmaterial verwenden. 1-3-4 Anleitung zur Handhabung Draufsicht Bodenansicht Halbleiter Eingang...
  • Seite 7: Allgemeine Informationen

    Audio-Ausgang SCART-BUCHSE (AV 1, 2) RÜCKWÄRTIGE STIFTBUCHSE MINI DIN 4-STIFTBUCHSE (75 Ω) S-Video-Ausgang Komponenten-Videoausgang STIFTBUCHSE [DV-PF7E/PF7E(UK)] Optischer Digital-Audioausgang Optischer Steckverbinder [DV-PF7E/PF7E(UK)] Koaxialer Digital-Audioausgang STIFTBUCHSE Stromversorgung Wechselstrom 220-240 V - +/-10 %, 50 Hz+/-0,5 % Leistungsaufnahme 30 W (Standby: 5,0 W)
  • Seite 8: Modellvergleich

    435(W) x 99(H) x 218(D)mm Gewicht 3,2 kg 3,8 kg Leistungsaufnahme 30 W (Standby: 5,0 W) Disc-Fach Silber Gehäusefarbe/Taste Silber/Silber DV-RMPF7E [DV-PF7E] DV-RMPF3E [DV-PF3E] Fernbedienungs-Modellbezeichnung DV-RMPF7E(UK) [DV-PF7E(UK)] DV-RMPF3E(UK) [DV-PF3E(UK)] DV-RMPF6E [DV-PF6E] Jog-Shuttle auf der Fernbedienung TV-Regler 2-2-2 Videorecorderabschnitt O: Ja, ---: Nein,...
  • Seite 9: Dvd-Abschnitt

    2-2-3 DVD-Abschnitt O: Ja, ---: Nein, : Genau wie links TEIL DV-PF7E/PF7E(UK)/PF6E DV-PF3E/PF3E(UK) O / O / O / O [DV-PF7E] DVD/VCD/SVCD/CD-DA O / --- / --- / O O / --- / --- / O [DV-PF7E(UK)/PF6E] CD-R/CD-RW/DVD-R (Video-Format) O / O / O...
  • Seite 10: Vergleich Der Hauptsteuerungsschaltkreise

    2-3 VERGLEICH DER HAUPTSTEUERUNGSSCHALTKREISE : Genau wie links ---: Nein, TEIL DV-PF7E/PF7E(UK)/PF6E DV-PF3E/PF3E(UK) MM1637XVBE (IC102, IC1402) MM1567AJBE (IC1402) VIDEO-TREIBER MM1636XWRE (IC1403) VIDEO/AUDIOSIGNAL- LA71750EM-MPB-E (IC301) LA71750AM-MPB (IC301) VERARBEITUNG/KOPF AMP Hi-Fi AUDIOSIGNAL- LA72648M-MPB-E (IC451) LA72648M (IC451) VERARBEITUNG MICROCONTROLLER 8BIT M37762MCA-AC9GP / M3776AMCA-AA9GP (IC501)
  • Seite 11: Liste Der Abkürzungen Und Zustände Des Dvd-Players

    2-4 LISTE DER ABKÜRZUNGEN UND ZUSTÄNDE DES DVD-PLAYERS Index Abkürzung/Zustand Erklärung Siehe Dolby AC3. CD-R Eine Art DVD-Standarddisc, bei der das einmalige Schreiben möglich ist (aufzunehmender Typ). CD-RW Eine Art von CD-Standarddisc, bei der das Schreiben bis zu 1000 Mal möglich ist. Komponenten- Wird für die Ausgabe von HDTV-Videosignal-Formaten verwendet.
  • Seite 12: Funktion Der Anzeigesymbole

    2-5 FUNKTION DER ANZEIGESYMBOLE Hinweis: Falls eine mechanische Fehlfunktion auftritt, wird die Stromversorgung ausgeschaltet. Wenn die Stromversorgung anschließend durch Drücken der [STANDBY-ON]-Taste wieder eingeschaltet wird, wird auf dem Fernsehbildschirm für 5 Sekunden eine Fehlermeldung angezeigt. MODUS AKTIVIERTE ANZEIGE Wenn der Aufwickelspulen- und Capstan- Auf dem Bildschirm wird “AR”...
  • Seite 13: Bedienungselemente Und Funktionen

    2-6 BEDIENUNGSELEMENTE UND FUNKTIONEN [ DV-PF7E ] MSCHALTEN DVD / VCR Da dieses Gerät aus einem DVD und einem VCR-Player besteht, it es erforderlih, den gewünschten Ausgabemodus zu wählen. DVD-MODUS EINSCHALTEN SURROUND OPEN/CLOSE QUICK-FIND SEARCH MODE EJECT A-B REPEAT Drücken Sie auf der Fernbedienung DVD.
  • Seite 14 FUNKTIONSÜBERSICHT RÜCKANSICHT COMPONENT VIDEO OUT AERIAL DIGITAL S-VIDEO ANALOG AUDIO OUT AUDIO OUT AV2 ( DECODER ) DVD/VCR AV1 ( TV ) RF OUT OPTICAL COAXIAL 1. MAIN (Netzkabel) 6. EURO AV2 (DECODER)-Buchse An eine Standard-Netzsteckdose anschließen. Verwenden Sie das Euro-Audio-/Videokabel, um diese 2.
  • Seite 15 FUNKTIONSÜBERSICHT Fernbedienung Einlegen der Batterien 1. Öffnen Sie den Deckel des Batteriefaches. SURROUND OPEN/CLOSE QUICK-FIND SEARCH MODE EJECT A-B REPEAT 2. Setzen Sie zwei AA Batterien REPEAT ein, wobei auf die Ausrichtung MODE geachtet werden muss. ZOOM CLEAR/C.RESET DAILY/WEEKLY ANGLE SUBTITLE AUDIO DISPLAY 3.
  • Seite 16 Modus Modus SURROUND/ QUICK-FIND Taste • Suche und Übernahme des Inhalts von • Zur Aktivierung des virtuellen Surround. SURROUND Aufnahmeprogrammen. QUICK-FIND POWER/STANDBY Taste • • Schaltet den DVD/VCR ein und aus. Schaltet DVD/VCR ein oder aus. A-B REPEAT Taste • Markiert einen zu wiederholenden Abschnitt A-B REPEAT zwischen A und B.
  • Seite 17 2-11...
  • Seite 18 [ DV-PF6E ] MSCHALTEN DVD / VCR Da dieses Gerät aus einem DVD und einem VCR-Player besteht, it es erforderlih, den gewünschten Ausgabemodus zu wählen. DVD-MODUS EINSCHALTEN SURROUND OPEN/CLOSE AUDIO SPEED EJECT SKIP/PROG Drücken Sie auf der Fernbedienung DVD. DVD / DVD-R / CD / CD-R / CD-RW COMPATIBLE DVD / DVD-R / CD / CD-R / CD-RW COMPATIBLE SKIP/PROG (Vergewssern Sie sic, dass die grüne DVD OUTPUT Leuchte brennt.)
  • Seite 19 FUNKTIONSÜBERSICHT RÜCKANSICHT AERIAL DIGITAL S-VIDEO ANALOG AUDIO OUT AUDIO OUT AV2 ( DECODER ) DVD/VCR AV1 ( TV ) RF OUT COAXIAL 2 3 4 1. MAIN (Netzkabel) 6. EURO AV1 (SCART)-Buchse An eine Standard-Netzsteckdose anschließen. Verwenden Sie für die beste Bildqualität das Euro 2.
  • Seite 20 FUNKTIONSÜBERSICHT Fernbedienung Einlegen der Batterien 1. Öffnen Sie den Deckel des Batteriefaches. SURROUND OPEN/CLOSE AUDIO SPEED EJECT SKIP/PROG SKIP/PROG 2. Setzen Sie zwei AA Batterien CLEAR C.RESET ein, wobei auf die Ausrichtung geachtet werden muss. DAILY SLOW /WEEKLY DISC NAVIGATION 3.
  • Seite 21 FUNKTIONSÜBERSICHT Tour über die Fernbedienung Die Tasten der Fernbedienung haben für DVD, Audio CD, und VCR verschiedene Funktionen. In der folgenden Tabelle sind die Befehle und entsprechenden Funktionen aufgelistet. Modus Modus SURROUND/ SPEED Taste • • Aufnahmegeschwindigkeit wählen. Zur Aktivierung des virtuellen Surround. SURROUND SPEED POWER/STANDBY Taste...
  • Seite 22 FUNKTIONSÜBERSICHT Tour über die Fernbedienung 2-16...
  • Seite 23: Wartung Und Inspektion

    WARTUNG UND INSPEKTION 3-1 FEHLERSUCHE Die Fehlersuche bestimmt, wie eine Wartung bei bestimmten Fehlfunktionen oder bei beschädigten Ein- zelteilen durchgeführt wird. Finden Sie heraus, wo die Fehlfunktion liegt bzw. welche Einzelteile beschädigt sind, und warten Sie entspre- chend den folgenden Tabellen. 3-1-1 Stromversorgungs-Bereich FLUSSDIAGRAMM NR.
  • Seite 24 FLUSSDIAGRAMM NR. 5 -FL wird nicht ausgegeben. Nein Prüfen Sie D018 und seine Peripherie, und Wird an der Anode von D018 -30 V führen Sie im Falle eines Defektes die Netzspannung zugeführt? erforderlichen Wartungsarbeiten durch. Prüfen Sie, ob in der belasteten Leitung eine Ableitung oder ein Kurzschluss vorhanden ist, und führen Sie im Falle eines Defektes die erforderlichen Wartungsarbeiten durch.
  • Seite 25 FLUSSDIAGRAMM NR. 10 EV 1,2 V wird nicht ausgegeben. Nein Wird 2,8V-Spannung zu Pin (1) von IC1002 Prüfen Sie D1030, L1009, C1035, C1107 und deren zugeführt ? Peripherie, und führen Sie im Falle eines Defektes die erforderlichen Wartungsarbeiten durch. Tauschen Sie IC1002 aus. FLUSSDIAGRAMM NR.
  • Seite 26: Dvd-Bereich

    3-1-2 DVD-Bereich FLUSSDIAGRAMM NR. 1 Der Tastenbetrieb ist außer Funktion. Nein Sind die Kontaktpunkte und der Einbauzustand der Bauen Sie die Tastenschalter (SW2020, SW2021, Tastenschalter (SW2020, SW2021, SW2022) normal? SW2022) noch einmal richtig ein, oder tauschen Sie den möglicherweise defekten Schalter aus. Wechselt die Spannung der einzelnen Pins von Prüfen Sie die Tastenschalter (SW2020, SW2021, CL1051 (siehe unten) beim Drücken der einzelnen...
  • Seite 27 FLUSSDIAGRAMM NR. 5 [No Disc] (Keine Disc) wird angezeigt. Tauschen Sie die DVD-Haupt-CBA aus. Nein Es ist keine Verbesserung festzustellen. Die Original-DVD-Haupt-CBA ist defekt. Tauschen Sie den DVD-Mechanismus aus. FLUSSDIAGRAMM NR. 6 Sowohl Bild als auch Ton funktionieren nicht normal. Tauschen Sie die DVD-Haupt-CBA aus.
  • Seite 28 FLUSSDIAGRAMM NR. 7 [ FÜR MODELL DV-PF6E ] Das Bild erscheint nicht normal. Legen Sie die CD in das CD-Fach ein und starten Sie die Wiedergabe. Nein Tauschen Sie die DVD-Haupt-CBA oder den Werden die Videosignale zu allen Pins von DVD-Mechanismus aus.
  • Seite 29 FLUSSDIAGRAMM NR. 8 [ FÜR MODELLE DV-PF7E, DV-PF7E(UK) ] Das Bild erscheint nicht normal. [Im RGB-/Komposit-Videoausgang (JK101)] Legen Sie die CD in das CD-Fach ein und starten Sie die Wiedergabe. Nein Tauschen Sie die DVD-Haupt-CBA oder den Werden die Videosignale zu allen Pins von DVD-Mechanismus aus.
  • Seite 30 (S-Y, S-C) Prüfen Sie die Leitung zwischen allen Pins von IC1401 und allen Pins von IC102 auf der Haupt- Werden die Videosignale zu allen Pins von IC102 CBA, und führen Sie im Falle eines Defekts die eingegeben ? erforderlichen Wartungsarbeiten aus. Nein 4PIN →...
  • Seite 31 FLUSSDIAGRAMM NR. 9 [ FÜR MODELLE DV-PF7E, DV-PF7E(UK) ] Das Bild erscheint nicht normal. [Im Komponenten-Videoausgang (JK1403)] Legen Sie die CD in das CD-Fach ein und starten Sie die Wiedergabe. Nein Tauschen Sie die DVD-Haupt-CBA oder den Werden die Videosignale zu allen Pins von DVD-Mechanismus aus.
  • Seite 32 (S-Y, S-C) Prüfen Sie die Leitung zwischen allen Pins von IC1401 und allen Pins von IC1402 auf der Haupt- Werden die Videosignale zu allen Pins von IC1402 CBA, und führen Sie im Falle eines Defekts die eingegeben ? erforderlichen Wartungsarbeiten aus. Nein 3PIN →...
  • Seite 33 FLUSSDIAGRAMM NR. 10 Es wird kein Ton ausgegeben. Legen Sie die CD in das CD-Fach ein und starten Sie die Wiedergabe. Nein Tauschen Sie die DVD-Haupt-CBA oder den DVD- Werden die analogen Audiosignale zu allen Pins Mechanismus aus. von CN1601 auf der Haupt-CBA ausgegeben? CN1601 14PIN AUDIO-L CN1601 16PIN AUDIO-R Prüfen Sie die Leitung zwischen allen Pins von...
  • Seite 34: Videorecorder-Bereich

    3-1-3 Videorecorder-Bereich FLUSSDIAGRAMM NR. 1 Der Tastenbetrieb ist außer Funktion. Nein Sind die Kontaktpunkte und der Einbauzustand Bauen Sie einige Tastenschalter noch einmal der Tastenschalter normal? richtig ein, oder tauschen Sie einige Tastenschalter aus. Nein Prüfen Sie die Tastenschalter und deren Wird die Steuerspannung an den Pins (7, 8) von Peripherie, und führen Sie im Falle eines Defektes IC501 normal eingegeben?
  • Seite 35 FLUSSDIAGRAMM NR. 3 Das Kassettenband kann nicht eingelegt werden. Wechselt der “L”-Impuls bei Pin (10) von IC501 zu Nein Prüfen Sie die Leitung zwischen Startsensor und “H”-Impuls, wenn ein Kassettenband eingelegt Pin (10) von IC501, und führen Sie im Falle eines wird? Defektes die erforderlichen Wartungsarbeiten durch.
  • Seite 36 FLUSSDIAGRAMM NR. 6 Der Capstan-Motor dreht sich nicht. Prüfen Sie die P-ON+5 V-Leitung, und führen Sie im Falle eines Defektes die erforderlichen Nein Wird 5 V-Spannung zu Pin (2) von CN502 geführt? Wartungsarbeiten durch. Prüfen Sie die Leitung zwischen Pin (5) von CN502 und Pin (76) von IC501, und führen Sie im Wird mehr Spannung als ungefähr 2,6 V zu Pin (5) Nein...
  • Seite 37 FLUSSDIAGRAMM NR. 10 Video E-E erscheint nicht. Nein 1) Im externen Eingangsmodus Wird das Videosignal zu den Pins (48 ,50, 52, 54) Prüfen Sie die Leitung zwischen Pin (20) von von IC301 geführt? JK101 (Scartbuchse) und Pin (50) von IC301, und führen Sie im Falle eines Defektes die erforderlichen Wartungsarbeiten durch.
  • Seite 38 FLUSSDIAGRAMM NR. 11 HiFi E-E Audio arbeitet nicht normal. Prüfen Sie den Peripherie-Schaltkreis des vorderen Eingangsanschlusses, und führen Sie im Falle eines Nein Defektes die erforderlichen Wartungsarbeiten durch. Werden alle Signale zu allen Pins von IC451 geführt, wie unten gezeigt? Prüfen Sie den Peripherie-Schaltkreis der Scartbuchse 1 Linker Kanal Rechter Kanal (JK101), und führen Sie im Falle eines Defektes die...
  • Seite 39 FLUSSDIAGRAMM NR. 12 HiFi Audio kann nicht normal aufgenommen werden (E-E Modus arbeitet normal). Nein Wird das REC FM-Signal an Pin (26) von IC451 Tauschen Sie IC451 aus. ausgegeben? Nein Prüfen Sie die HiFi-H-SW-Leitung zwischen Pin (8) Ist die Leitung zwischen Pin (8) von CN251 und von CN251 und Pin (26) von IC451, und führen Pin (26) von IC451 normal? Sie im Falle eines Defektes die erforderlichen...
  • Seite 40 FLUSSDIAGRAMM NR. 15 HiFi Audio kann im Linear-Audiomodus nicht normal wiedergegeben werden (E-E Modus arbeitet normal). Wird das Audiosignal an Pin (11) von IC301 Wird das Audiosignal zu Pin (9) von IC301 geführt? ausgegeben? Nein Nein Tauschen Prüfen Sie die Leitung zwischen Pin (11) von IC301 und Pin (80) von Sie IC301 IC451, und führen Sie im Falle eines...
  • Seite 41: Firmware-Aktualisierungmodus

    3-2 FIRMWARE-AKTUALISIERUNGSMODUS 3-2-1 Aktualisierung der Firmware- Version Hinweis: Abb. d VFD im Programmier-Modusbildschirm (Beispiel) Falls die Firmware geändert wird o. Ä., werden wir Service-Mitteilungen o. Ä. verwenden, um Sie Das in (*2) der Abb. c gezeigte Bild wird wie folgt darüber zu informieren, wie Sie an neue Firmware- beschrieben: Daten...
  • Seite 42: Verifizierung Der Firmware-Version

    „ “ unterscheiden sich je nach Modell. ******* MODEL : ******* Version : *.** Region : * EEPROM CLEAR : CLEAR EXIT: POWER Abb. g 10.Drücken Sie die [CLEAR/C.RESET]-Taste auf der Fernbedienung. Die Abb. h wird auf dem Bildschirm angezeigt. „...
  • Seite 43: Standard-Wartung

    3-3 STANDARD-WARTUNG 3-3-1 Serviceplan-Komponenten h: Stunden : Prüfung I: Änderung Deck Periodischer Serviceplan Ref.-Nr. Bauteilbezeichnung 1,000 h 2,000 h 3,000 h 4,000 h Cylinder Assembly Loading Motor Assembly Pulley Assembly (HI) Tension Lever Assembly B587 ACE Head Assembly B573, B574 Reel S, Reel T Capstan Motor Cap Belt...
  • Seite 44: Reinigung

    3-3-2 Reinigung Reinigung des Audio-Steuerkopfes Reinigen Sie den Kopf mit einem Wattebausch. Reinigung des Videokopfes Verfahren Reinigen Sie den Kopf mit einem Kopfreinigungsstab 1.Nehmen Sie das obere Gehäuse ab. oder einem Fensterledertuch. 2.Tauchen Sie den Wattebausch in 90 %-igen Verfahren Isopropylalkohol und reinigen Sie den Audio- 1.Nehmen Sie das obere Gehäuse ab.
  • Seite 45 [11] DVD Open/Close CBA Jack-A [14] Ablöten, 2(S-13) [12] Power SW CBA Jack-B Buchsenplatte, [15] Jack-B CBA [13] Main CBA [15] 2(S-14), (S-15), [ DV-PF7E/PF7E(UK) ] [ DV-PF7E/ Ablöten [14] Jack-A CBA PF7E(UK) ] ↓ ↓ ↓ ↓ ↓ 4-1-2 Demontage-Verfahren...
  • Seite 46: Top Case

    Referenzhinweise VORSICHT 1: Sperrklinken (L-1) und (L-2) sind zerbrechlich. Achten Sie darauf, dass Sie sie nicht (S-1) (S-1) zerbrechen. [1] Top Case 1-1. Lösen Sie die drei Sperrklinken (L-1). 1-2. Lösen Sie die drei Sperrklinken (L-2) und entfernen Sie die Front-Einheit (S-1) VORSICHT 2: Ein elektrostatischer Ausfall der Laser- diode im optischen Systemblock kann als potentielle...
  • Seite 47: Dvd Mecha Assembly

    CN401 (S-7) (S-3) (S-7) CN601 (S-3) [8] DVD Main CBA [4] DVD Mecha CN301 CN201 Assembly DVD Mecha (S-3) (S-4) [5] Partition Plate (S-5) (S-6) CN501 [7] Loader Kürzen Sie die drei kurzen vorstehenden Holder Teile, indem Sie sie verlöten. (eine der beiden Stellen) [6] Power Supply CBA...
  • Seite 48: Deck Assembly

    [13] Main CBA (S-11) Loch [15] Jack-B Welle [11] DVD (S-14) Open/Close CBA Buchsenplatte (S-12) Von unten ablöten Loch Ablöten [ Nur DV-PF7E LD-SW Leitung mit [13] Main CBA /DV-PF7E(UK) ] blauem Streifen Von der Von der Zylinder- ACE-Kopf- Baugruppe Baugruppe...
  • Seite 49: Wie Der Auswurf Manuell Erfolgt

    4-1-3 Wie Der Auswurf Manuell Erfolgt A. DVD 1. Nehmen Sie den Deckel ab. 2. Drehen Sie das Roulett wie unten gezeigt in Pfeilrichtung. 3. Ziehen Sie das Fach langsam mit der Hand heraus. Ansicht für A Drehen Sie dieses Roulett in Pfeilrichtung DVD Mecha B.
  • Seite 50: Demontage-/Montage-Verfahren Für Den Deck-Mechanismus

    4-2 DEMONTAGE-/MONTAGE-VERFAHREN FÜR DEN DECK-MECHANISMUS Stellen Sie vor Ausführung des unten stehenden Verfahrens sicher, dass die Deck-Baugruppe vom Gehäuse entfernt wird. (Lesen Sie die ANLEITUNG ZUR GEHÄUSE-DEMONTAGE auf Seite 4-1.) Alle nachfolgenden Verfahren, einschließlich Einstellung und Austausch von Bauteilen, sollten im aktivierten Auswurf-Modus ausgeführt werden;...
  • Seite 51 AUSBAU INSTALLATION SCHRI ENTFERNEN/ START- *LOSHAKEN/ BAUTEIL EINSTELLUNGS- LOK.- Abb.-Nr. ENTRIEGELN/LÖSEN/ ZUSTAND ABTRENNEN/ ABLÖTEN [33] [26] BT Arm DM2H, DM14H *(P-5) (+) Siehe dazu Loading Arm (SP) [34] [26] DM2H, DM14H Anpassungsbere- Assembly ich Seite 4-15. (+) Siehe dazu Loading Arm (TU) [35] [34] DM2H, DM14H...
  • Seite 52 Draufsicht [44] [45] [49] [46] [14] [13] [11] [15] [38] [10] [12] [37] [36] [43] [32] [41] [31] [40] [42] Abb. DM1H Unteransicht [19] [35] [34] [25] [23] [24] [26] [27] [22] [28] [20] [33] Abb. DM2H...
  • Seite 53 (S-1) (S-1) (L-1) (L-3) (L-2) (S-1A) (P-1) Einbau von [3] und [6] Zuerst [6] diagonal, wie unten gezeigt, in [3] einsetzen. Dann [6] in [3] einbauen und dabei (L-1) in Pfeilrichtung drücken. Nach Einbau von [6] in [3] sicherstellen, dass Pin A von [3] korrekt in die Bohrung A von [6] greift.
  • Seite 54 [11] (S-4A) (L-4) [49] (P-3) [13] [50] [12] (L-12) Ausbau von [11] 1) Entfernen Sie die [10] Schraube (S-4A). (P-2) 2) Lösen Sie die Feder (P-2). 3) Geben Sie (L-4) frei und halten Sie dabei [12] fest. 4) Geben Sie [12] frei und entfernen Sie [11].
  • Seite 55 Einbau von [13] und [12] (S-5) [14] (S-6) [13] [15] Befestigen Sie Feder (P-3) an [12] und [13]. Bringen Sie sie in (P-3) der vorgeschriebenen Position an, damit sich [12] beim Halten von [12] und [13] leicht bewegt. (Siehe Abb. A) [12] Abb.
  • Seite 56 (C-1) drehen [22] (S-8) [20] (L-6) [21] [19] Cap Belt Pin auf [22] Einbauposition des Cap Belt [20] Cap Belt [27] Position des Pins auf [22] Abb. DM12H [19] Ansicht für A Abb. DM11H 4-12...
  • Seite 57 (P-5) [26] (C-3) [33] Beziehen Sie sich auf den Ausrichtungsabschnitt, Seite 4-15. (S-9) (L-8) [35] [32] (L-9) [34] [23] (L-7) [24] (C-5) (C-4) (C-2) [28] [25] [29] [30] [27] Abb. DM14H [38] [31] Abb. DM13H-1 [36] [43] drehen Einbau von [26] (P-6) drehen [39]...
  • Seite 58 [45] [44] [46] (L-11) [47] [48] Schieben Abb. DM17H Slide Plate (S-11) Abb. DM16H 4-14...
  • Seite 59: Verfahren Für Die Justierung Des Mechanismus

    4-3 VERFAHREN FÜR DIE JUSTIERUNG DES MECHANISMUS Die folgenden Verfahren beschreiben, wie die einzel- Justierung 1 nen Getriebe und Hebel, die den Bandeinlege-/ Ladearm, (SP)- und (TU)-Baugruppe Bandentnahme-Mechanismus bilden, justiert werden. Installieren Sie die Ladearm (SP)- und (TU)- Informationen über Status Baugruppe, so dass ihre Dreiecksmarkierungen Mechanismus nur durch den Modus-Schalter zum...
  • Seite 60: Einstellung

    EINSTELLUNG 5-1 VORBEREITUNG BEI SERVICEARBEITEN 5-1-1 Aktivieren des Service-Modus Über optische Sensoren Vorsicht: Bei diesem Gerät wird ein optisches Sensorsystem für die Bandstart- und Bandendesensoren verwendet. Lesen Sie sich die Anleitungen durch und befolgen Sie sie. Anderenfalls ist der Gerätebetrieb unter Umständen fehlerhaft.
  • Seite 61: Befestigung Und Kassette Für Die Einstellung

    5-2 BEFESTIGUNG UND KASSETTE FÜR DIE EINSTELLUNG 1. Ausrichtungskassette (MH-2) 3. Flachschraubendreher Nr. 7099052 (im Handel erhältlich) 2. Spezialschraubendreher Nr. 7099028 5-2-1 Verwendung der Befestigungen Punkt-Nr. Bezeichnung Teile-Nr. Einstellung I Kopfschaltpunkt Justierungskassette (MH-2) 7099052 I Justierung für Bandaustauschbarkeit Spezieller Schraubendreher 7099028 I Führungsrolle Flachschraubendreher...
  • Seite 62: Anleitung Für Die Elektroeinstellung

    5-3 ANLEITUNG FÜR DIE ELEKTROEINSTELLUNG Allgemeiner Hinweis: “CBA” ist eine Abkürzung für “Platinen-Baugruppe”. HINWEIS: 1.Nach Austausch Abbildung 1 Schaltkreiskomponenten und von bestimmten mechanischen Teilen sind elektrische Z. B. Synchronisieren des Trigger-Punktes Einstellungen erforderlich. Es ist wichtig, diese Einstellungen erst nach Abschluss aller Reparatur- und Austauscharbeiten auszuführen.
  • Seite 63: Verfahren Für Die Mechanische Justierung

    5-4 VERFAHREN FÜR DIE MECHANISCHE JUSTIERUNG Erläuterungen zur Justierung des Bandes für korrek- B. Verfahren, mit dem das Kassettenfach in die ten Bandlauf können der nächsten Seite entnommen Band-Ladeposition gelangt, ohne dass eine Kas- werden. Lesen Sie die unten auf dieser Seite ste- sette eingelegt ist henden Informationen, wenn ein Band beispielsweise 1.
  • Seite 64: Justierung Der Bandaustauschbarkeit

    5-4-2 Justierung der Bandaustauschbarkeit Hinweis: Stellen Sie, um dieses Justierungsverfahren aus- zuführen, sicher, dass bei jedem Einlegen und Entne- hmen einer Kassette der Spurfolge-Steuerkreis auf die mittlere Position eingestellt ist. (Lesen Sie dazu Seite 5-7, Verfahren 1-C, Schritt 2.) Erforderliches Prüfgerät: Zweistrahl-Oszilloskop VHS-Justierungskassette (MH-2) Führungsrollen-Einstellungs-Schraubendreher...
  • Seite 65: 1-A. Vor-/Endkontrolle Und Justierung Des Bandlaufs

    1-A. Vor-/Endkontrolle und Justierung 4. Justieren Sie bei Knittern oder Wellen die Kippein- des Bandlaufs stellschraubedes ACE-Kopfes. (Abb. 5-4-6) Zweck: Neigungswinkel- Für stabilisierten Bandlauf. Einstellschraube Symptom einer Fehleinstellung: ACE-Kopf Wenn der Bandlauf instabil ist, wird das Band beschädigt. Hinweis: Verwenden Sie für dieses Verfahren keine Flachschraubendreher Justierungskassette.
  • Seite 66: 1-C. Prüfung/Einstellung Der Hüllkurvenwellenform

    5. Drücken Sie die CH UP- oder die CH DOWN-Taste 4. Wenn die in Abb. 5-4-9 gezeigte Hüllkurve erreicht auf der Fernbedienung, um die CTL-Wellenform wird, stellen Sie die Höhe der Führungsrollen [3] zu verschieben. Stellen Sie anschließend sicher, (Führen Sie bei Abb. 5-4-3) ein, so dass die in Abb. dass die maximale Ausgabeposition des PB FM- 5-4-10 gezeigte Wellenform erreicht wird.
  • Seite 67: 1-D. Azimut-Justierung Des Audio-/Steuer-/ Löschkopfes

    1-D. Azimut-Justierung des Audio-/ 2. Wenn das Band zerknittert ist bzw. Wellen schlägt, Steuer-/Löschkopfes die Einstellschraube zur Höhenregulierung des REV-Anschlags drehen. (Siehe Abb. M11 und Zweck: M13.) Für die Korrektur der Azimut-Justierung, so dass der Audio-/Steuer-/Löschkopf der Bandspur korrekt folgt. Symptom einer Fehleinstellung: Wenn die Position des Audio-/Steuer-/Löschkopfes nicht korrekt eingestellt ist, wird der Störabstand oder...
  • Seite 68: Dvd Main Cba

    AFV CBA 2L020 REPLACEMENT] 3 X 12 [COMPONENT REPLACEMENT] Main CBA DVD Main CBA [COMPONENT [CBA REPLACEMENT 2L062 2L062 REPLACEMENT] (ORDER FORMAT)] DV-PF7E/PF7E(UK) only Power SW CBA 2L020 [COMPONENT 2L012 2L051 Jack-B CBA REPLACEMENT] [COMPONENT 2B46 2B15 2L023 REPLACEMENT] 2L054...
  • Seite 69 6-1-2 Deck Mechanism View 1 Section 6-1-3 Deck Mechanism View 2 Section Mark Description Floil G-684G or Multemp MH-D Mark Description (Blue grease) Floil G-684G or Multemp MH-D (Blue grease) SLIDUS OIL #150 SLIDUS OIL #150 B587 B521 B487 SANKOUL FG84M (Yellow grease) B416 B591 B590...
  • Seite 70 6-1-4 Deck Mechanism View 3 Section Mark Description Floil G-684G or Multemp MH-D (Blue grease) SLIDUS OIL #150 L1321 B347 L1321 B355 B354 B483 M2 X 6 B425 B482 B562 B300 B563 B313 B529 B360 B359 B361 B555 B303 Some Ref. Numbers are not in sequence. B514...
  • Seite 73 THE UPDATED PARTS LIST FOR THIS MODEL IS AVAILABLE ON ESTA...
  • Seite 74 APPENDIX 7-1 SYSTEM CONTROL TIMING CHARTS [ VCR Section ] Mode SW : LD-SW LD-SW Position detection A/D Input voltage Limit Symbol (Calculated voltage) 3.76V~4.50V (4.12V) 4.51V~5.00V (5.00V) 0.00V~0.25V (0.00V) 1.06V~1.50V (1.21V) 0.66V~1.05V (0.91V) 1.99V~2.60V (2.17V) 1.51V~1.98V (1.80V) 3.20V~3.75V (3.40V) 0.26V~0.65V (0.44V) 4.51V~5.00V...
  • Seite 75 Still/Slow Control Frame Advance Timing Chart 1) SP Mode 18 RF-SW The first rise of RF-SW after a rise in F-AD signal F-AD (Internal Signal) "H" "H" "Z" C-DRIVE "L" "L" Stop detection (T2) Acceleration Detection (T1) Slow Tracking Value PB CTL Reversal Limit Value 20ms...
  • Seite 76 2) LP Mode 18 RF-SW The first rise of RF-SW after a rise in F-AD signal F-AD (Internal Signal) "H" "H" "Z" C-DRIVE "L" "L" Stop detection (T2) Acceleration Detection (T1) Slow Tracking Value PB CTL Reversal Limit Value 20ms 78 C-F/R 16 H-A-SW 15 ROTA...
  • Seite 77 1. EJECT (POWER OFF) -> CASSETTE IN (POWER ON) -> STOP(B) -> STOP(A) -> PLAY -> RS -> FS -> PLAY -> STILL -> PLAY -> STOP(A) PIN NO. LD-SW CL/SS 0.3s 0.3s LM-FWD "M" 0.2s /REV 0.2s 0.2s 0.2s 0.2s "Z"...
  • Seite 78 2. STOP(A) -> FF -> STOP(A) -> REW -> STOP(A) -> REC -> PAUSE -> PAUSE or REC -> STOP(A) -> EJECT PIN NO. LD-SW CL/SS LM-FWD "M" /REV 0.2s 0.2s 0.2s 0.2s 0.2s 0.2s "Z" C-DRIVE 20ms 0.1s 20ms 20ms 0.4s 0.4s...
  • Seite 79 [ DVD Section ] Tray Close ~ Play / Play ~ Tray Open Tray Disc Disc Tray Play Close Rotation Stop Open 3.3V Tray IN (TL221) Sled Drive 1.65V (TP303) 1.65V Disc Drive (TP301) 1.65V Focus Drive (TP304) Tracking Drive 1.65V (TP302)
  • Seite 80 7-2 IC PIN FUNCTION DESCRIPTIONS [ VCR Section ] Signal Active Function Name Level IC501( SERVO / SYSTEM CONTROL IC ) 25 OUT TIMER- “TIMER” LED Signal Output “H” ≥ 4.5V, “L” ≤ 1.0V 26 OUT REC- LED “REC” LED Signal Output Signal Active...
  • Seite 81 Signal Active Signal Active Function Function Name Level Name Level VPS/PDC Data Not Used IN DAVN-L Receive = “L” Not Used Not Used IN P-DOWN-L Power Voltage Down Composite Detector Signal IN C-SYNC PULSE Synchronized Pulse Capstan Motor IN C-FG PULSE Control SCART 1 Rotation Detection...
  • Seite 82 IC612 ( FIP DRIVER IC ) Signal Name Function Name FP-CLK Clock Input FP-STB Serial Interface Strobe Not Used Not Used Power Supply Segment Output Pull Down Level Segment Output Grid Output Power Supply Oscillator Input Not Used FP-DIN Serial Data Input...
  • Seite 83 7-3 LEAD IDENTIFICATIONS PQ070XZ5MZP MID-32A22F 2SA1175(F,H,J) 2SA1015-GR(TPE2) PT204-6B-12 2SC2785(F,H,J) 2SA1020(Y) BA1F4M-T 2SC1815-BL(TPE2) 1: Vin BN1F4M-T 2SC1815-GR(TPE2) 2: Vc BN1L4M-T 2SC1815-Y(TPE2) 3: Vo KRA103M 2SC2120-Y(TPE2) 4: Vadj KRA104M 2SC3266-Y(TPE2) 5: GND KRC103M KTA1281(Y) 1 2 3 KTA1266(GR) KTC3203(Y) KTA1267(GR,Y) KTC3205(Y) KTC3199(BL,GR,Y) E C B E C B 2SK3566...
  • Seite 84 SCHEMATIC, WIRING DIAGRAMS S-1 Schematic Diagrams / CBA’s and Test Points Standard Notes Notes: WARNING 1. Do not use the part number shown on these draw- ings for ordering. The correct part number is Many electrical and mechanical parts in this chassis shown in the parts list, and may be slightly different have special characteristics.
  • Seite 85 LIST OF CAUTION, NOTES, AND SYMBOLS USED IN THE SCHEMATIC DIAGRAMS ON THE FOLLOW- ING PAGES: 1. CAUTION: FOR CONTINUED PROTECTION AGAINST FIRE HAZARD, REPLACE ONLY WITH THE SAME TYPE FUSE. 2. CAUTION: Fixed Voltage (or Auto voltage selectable) power supply circuit is used in this unit. If Main Fuse (F1001) is blown, first check to see that all components in the power supply circuit are not defective before you connect the AC plug to the AC power supply.
  • Seite 86: Dvd Open/Close Cba

    S-2 Wiring Diagrams < VCR SECTION > FRONT REAR DV-PF7E , DV-PF7E(UK) DIGITAL AUDIO OUT VIDEO-Y VIDEO- VIDEO- VIDEO AUDIO AUDIO S-VIDEO AUDIO AUDIO COAXIAL OPTICAL Cb/Pb OUT Cr/Pr OUT IN(R) IN (L) OUT (R) OUT (L) ANT-IN ANT-OUT CN1402...
  • Seite 87 S-3 Wiring Diagrams < DVD SECTION > DVD MECHA CN401 EV+1.2V EV+1.2V EV+3.3V EV+3.3V TRAY-OUT EV+3.3V P-ON+3.3V P-ON+5V CN301 EV+11V TRAY-IN SP(+) EV+11V SP(-) TRAY-IN SPINDLE MOTOR SL(-) TO MAIN CBA SLED 8 SL(+) CL1051 MOTOR (JW006) 9 TRAY-OUT PWRCON DRIVE CBA FP-CLK FP-DIN...
  • Seite 88 S-4 Main 1/9 Schematic Diagram...
  • Seite 89 S-5 Main 2/9, Sensor & Power SW Schematic Diagrams IC611 MATRIX CHART SACD PSCAN REPEAT SACD REPEAT TITLE GROUP PSCAN GROUP HD VCD TITLE...
  • Seite 90 S-6 Main 3/9 Schematic Diagram...
  • Seite 91 S-7 Main 4/9 & Jack-B Schematic Diagram...
  • Seite 92 S-8 Main 5/9 Schematic Diagram...
  • Seite 93 S-9 Main 6/9 Schematic Diagram S-10...
  • Seite 94 S-10 Main 7/9 & DVD Open/Close Schematic Diagrams S-11...
  • Seite 95 S-11 Main 8/9 Schematic Diagram S-12...
  • Seite 96 S-12 Main 9/9 Schematic Diagram S-13...
  • Seite 97 S-13 Power Supply & Junction Schematic Diagrams CAUTION ! NOTE : CAUTION ! For continued protection against fire hazard, The voltage for parts in hot circuit is measured using Fixed voltage ( or Auto voltage selectable ) power supply circuit is used in this unit. hot GND as a common terminal.
  • Seite 98 S-14 Jack-A Schematic Diagram S-15...
  • Seite 99 S-15 AFV Schematic Diagram S-16...
  • Seite 100 S-16 DVD Main 1/3 Schematic Diagram S-17...
  • Seite 101 S-17 DVD Main 2/3 Schematic Diagram S-18...
  • Seite 102 S-18 IC101 Voltage Chart ~ : Voltage is not consistent ----- : Not used Unit : Volts PIN.NO PLAY STOP PIN.NO PLAY STOP PIN.NO PLAY STOP PIN.NO PLAY STOP PIN.NO PLAY STOP PIN.NO PLAY STOP PIN.NO PLAY STOP PIN.NO PLAY STOP ----- -----...
  • Seite 103 S-19 DVD Main 3/3 Schematic Diagram S-20...
  • Seite 104 S-20 Waveforms NOTE: Input VCR: COLOR BAR SIGNAL (WF1~WF3) DVD: POWER ON (STOP) MODE (WF4~WF6) CD: 1kHz PLAY (WF7~WF9) TP301 UPPER TP504 Pin 1 of CN1601 Pin 14 of CN1601 LOWER C-PB 10mV x 10 RF-SW 0.5V x 10 VIDEO-Y VIDEO-Y 0.2V 0.2V...
  • Seite 105 CIRCUIT BOARD DIAGRAMS C-1 Main CBA Top View & Sensor CBA Top View Sensor CBA Top View BHF300F01011A TP751 TP301 BHF300F01011B V-OUT C-PB VR501 SW-P TP504 RF-SW TP501 S-INH TP503...
  • Seite 106 C-2 Main CBA Bottom View PIN 6 OF IC1403 PIN 19 OF CN1601 PIN 16 OF CN1601 PIN 14 OF CN1601 PIN 10 OF CN1601 PIN 1 OF CN1601...
  • Seite 107: Power Sw Cba

    C-3 Power SW CBA Top/Bottom View & DVD Open/Close CBA Top/Bottom View Power SW CBA Top View Power SW CBA Bottom View DVD Open/Close DVD Open/Close CBA Top View CBA Bottom View...
  • Seite 108 C-4 Power Supply CBA Top/Bottom View & Junction CBA Top/Bottom View Power Supply CBA Top View Power Supply CBA Bottom View BECAUSE A HOT CHASSIS GROUND IS PRESENT IN THE POWER CAUTION ! CAUTION ! SUPPLY CIRCUIT , AN ISOLATION TRANSFORMER MUST BE USED. For continued protection against fire hazard, Fixed voltage ( or Auto voltage selectable ) power supply circuit is used in this unit.
  • Seite 109: Jack-Acba

    C-5 Jack-A CBA Top/Bottom View & Jack-B CBA Top/Bottom View & AFV CBA Top/Bottom View Jack-A CBA Top View Jack-A CBA Bottom View AFV CBA Top View AFV CBA Bottom View Jack-B CBA Top View Jack-B CBA Bottom View ( DV-PF7E , DV-PF7E(UK) ) ( DV-PF7E , DV-PF7E(UK) )
  • Seite 110: Deck Assembly

    (DECK ASSEMBLY) SW507 IC501 MAIN CBA POWER SW CBA LD-SW (SERVO/SYSTEM CONTROL) TP501 AC HEAD SENS-INH ASSEMBLY SW651 CN504 AL+5V LD-SW POWER KEY- 2 KEY SWITCH CN509 CN508 CL504 CONTROL 2 CTL(+) CTL(+) KEY- 1 KEY SWITCH KEY-1 HEAD 1 CTL(-) CTL(-) ST-S END-S...
  • Seite 111 REC-VIDEO SIGNAL PB-VIDEO SIGNAL DVD VIDEO SIGNAL MODE: SP/REC IC631 (VPS) DAVN-L DAVN-L TO SERVO/SYSTEM MAIN CBA IIC-BUS SDA IIC-BUS SDA CONTROL BLOCK IIC-BUS SCL DIAGRAM IIC-BUS SCL VPS-V IC501 (OSD) CHARACTER TU701 (TUNER UNIT) VIDEO IC301 TU-VIDEO (Y/C SIGNAL PROCESS) (DECK ASSEMBLY) SERIAL DECORDER...
  • Seite 112 PB-AUDIO SIGNAL REC-AUDIO SIGNAL Mode : SP/REC MAIN CBA N-A-PB TO Hi-Fi AUDIO N-A-REC BLOCK DIGRAM IC301 (AUDIO SIGNAL PROCESS) TUNER PB-ON LINE MUTE (DECK ASSEMBLY) SP/LP-ON ACE HEAD ASSEMBLY REC-ON Q404 CL287 CN504 AUDIO A-PB/REC 4 4 A-PB/REC Q403 HEAD A-COM 3 3 A-COM...
  • Seite 113 PB-AUDIO SIGNAL REC-AUDIO SIGNAL DVD AUDIO SIGNAL Mode : SP/REC JACK-A CBA IC751 MAIN CBA (OUTPUT SELECT) JK1402 CN2018 CN2017 TP401 A-IN2(R) A-IN2(R) JK1- A-IN2(L) A-IN2(L) A-OUT(L) A-OUT2(R) A-OUT2(R) A-OUT2(L) A-OUT2(L) Q107 BUFFER SW CTL A-MUTE(L) TO DVD VIDEO/AUDIO Q108 A-MUTE(R) BLOCK DIAGRAM JK101...
  • Seite 114 CAUTION ! CAUTION NOTE : Fixed voltage (or Auto voltage selectable ) power supply circuit is used in this unit. The voltage for parts in hot circuit is measured using FOR CONTINUED PROTECTION AGAINST FIRE HAZARD, If Main Fuse (F1001) is blown, check to see that all components in the power supply REPLACE ONLY WITH THE SAME TYPE T1.6A L 250V FUSE.
  • Seite 115 SLED SERVO SIGNAL SPINDLE SERVO SIGNAL FOCUS SERVO SIGNAL TRACKING SERVO SIGNAL DVD OPEN/CLOSE CBA IC101 (MICRO CONTROLLER) CN2015 CN2016 PCM-SCLK 163 PCM-SCLK EV+3.3V 2 EV+3.3V A-MUTE A-MUTE 1 DVD-OPEN/CLOSE 1 ADAC-MD SW2020 ADAC-MD TO DVD ADAC-MC DVD OPEN/CLOSE VIDEO/ AUDIO 56 ADAC-MC ADAC-ML BLOCK DIAGRAM...
  • Seite 116 DATA(VIDEO/AUDIO) SIGNAL DVD VIDEO SIGNAL DATA(AUDIO) SIGNAL IC503 (SDRAM) IC101 (MICRO CONTROLLER) SDRAM ADDRESS(0-11) SDRAM ADDRESS(0-10) DATA SDRAM EXTERNAL MEMORY DECODER INST. DECODER STREAM SDRAM DATA(0-15) SDRAM DATA(0-15) DATA PROCESSOR INST. CN201 C 16 SIGNAL DVD/CD FORMATTER PROCESS D 18 SPDIF CIRCUIT TO DVD...
  • Seite 117 JACK-B CBA 10 11 Q2011 Q1402 TO SERVO/SYSTEM OUTPUT-SELECT CONTROL BLOCK DIAGRAM IC1204 <VCR SECTION> FIBER OPTIC TRANS MODULE Q1401 Q1501 DV-PF7E , DV-PF7E(UK) IC601 (AUDIO DAC) JK1202 Q1351 SPDIF FROM BUFFER L-CH DIGITAL 4X/8X DIGITAL LPF+AMP PCM-BCK AUDIO OUT...
  • Seite 118 Hitachi Europe Ltd. Hitachi Europe AB (Norway branch, NUF) Digital Media Group Whitebrook Park, Lower Cookham Road, Maidenhead, Berkshire, SL6 8YA UK Strandveien 18 Tel: +44 -01628-643000 N-1366 Lysaker NORWAY Fax: +44 -01628-643400 Tel: +47 -6751-9030 http://www.hitachidigitalmedia.com Fax: +47 -6751-9032...

Diese Anleitung auch für:

Dv-pf7eukDv-pf6e

Inhaltsverzeichnis