Dell K20A Benutzerhandbuch

Dual-kabel für dell dockingstation wd19
Vorschau ausblenden

Werbung

Dual-Kabel für Dell Dockingstation WD19
Benutzerhandbuch
Vorschriftenmodell: K20A
Vorschriftentyp: K20A001
May 2020
Rev. A02

Werbung

loading

  Andere Handbücher für Dell K20A

  Verwandte Anleitungen für Dell K20A

Keine ergänzenden Anleitungen

  Inhaltszusammenfassung für Dell K20A

  • Seite 1 Dual-Kabel für Dell Dockingstation WD19 Benutzerhandbuch Vorschriftenmodell: K20A Vorschriftentyp: K20A001 May 2020 Rev. A02...
  • Seite 2 Mit WARNUNG wird auf eine potenziell gefährliche Situation hingewiesen, die zu Sachschäden, Verletzungen oder zum Tod führen kann. © 2019 bis 2020 Dell Inc. oder Ihre Tochtergesellschaften. Alle Rechte vorbehalten. Dell, EMC und andere Marken sind Marken von Dell Inc. oder entsprechenden Tochtergesellschaften. Andere Marken können Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.
  • Seite 3: Inhaltsverzeichnis

    Docking-Statusanzeige............................23 Docking – Technische Daten............................. 24 Eingabe/Ausgabe-Anschlüsse (E/A-Anschlüsse)....................24 Übersicht zu Dell ExpressCharge und ExpressCharge Boost..................25 10 Treiber- und Firmware-Aktualisierung für die Dell Dockingstation..........26 11 Häufig gestellte Fragen......................27 12 Troubleshooting für Dell Performance Dockingstation WD19DC............ 29 Symptome und Lösungen..............................29 13 Wie Sie Hilfe bekommen......................
  • Seite 4: Einführung

    Einführung Die Dell Performance Dockingstation WD19DC ist ein Gerät, das alle Ihre elektronischen Geräte über eine Dual-USB-Typ-C- Kabelschnittstelle mit Ihrem Computer verbindet. Durch Anschließen des Computers an die Dockingstation wird der Zugriff auf alle Peripheriegeräte ermöglicht (Maus, Tastatur, Stereo-Lautsprecher, externe Festplatte und Großbildschirme), ohne dass diese einzeln an den Computer angeschlossen werden müssen.
  • Seite 5: Lieferumfang

    Lieferumfang Die Dockingstation wird mit den unten genannten Komponenten geliefert. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Komponenten erhalten haben und nehmen Sie Kontakt mit Dell auf, falls etwas fehlt (Kontaktinformationen siehe Rechnung). Tabelle 1. Lieferumfang Inhalt Technische Daten 1. Dockingstation mit USB-Typ-C-Kabel 2.
  • Seite 6 Tabelle 1. Lieferumfang(fortgesetzt) Inhalt Technische Daten Sicherheits-, Umwelt- Zulassungsbestimmunge Lieferumfang...
  • Seite 7: Hardwareanforderungen

    Hardwareanforderungen Stellen Sie vor der Verwendung der Dockingstation sicher, dass Ihr Laptop oder PC über einen für die Unterstützung der Dockingstation konzipierten DisplayPort über Dual-USB-Typ-C verfügt. Tabelle 2. Von Dell unterstützte Systeme und empfohlene Dockingstationen Produkt Modellnummer WD19DC – 240 W mit 210 W Stromversorgung...
  • Seite 8: Identifizieren Der Teile Und Funktionen

    Netzschalter Ihres Computers und kann verwendet werden, um den Computer einzuschalten, in den Ruhemodus zu versetzen oder das Herunterfahren zu erzwingen. ANMERKUNG: Der Dock-Schalter ist nicht funktionsfähig, wenn eine Verbindung mit einem nicht unterstützten Dell Computer oder einem Computer einer anderen Marke als Dell hergestellt wurde. Identifizieren der Teile und Funktionen...
  • Seite 9 Abbildung 2. Vorderansicht USB 3.1-Gen1/Gen2-Port (Typ-C) USB 3.1-Gen1-Port mit PowerShare Audio-Headset-Port Abbildung 3. Linke Seitenansicht Wedge-Sicherheitsschloss Identifizieren der Teile und Funktionen...
  • Seite 10 Kensington-Sicherheitsschloss Abbildung 4. Rückansicht Line-out-Port DisplayPort 1.4 (2) HDMI2.0-Port USB 3.1-Gen1/Gen2-Port (Typ-C) mit DisplayPort 1.4 USB 3.1-Gen1-Port (2) Netzwerkanschluss (RJ-45) Netzanschluss Identifizieren der Teile und Funktionen...
  • Seite 11 Abbildung 5. Unterseite 1. Service-Tag-Etikett Identifizieren der Teile und Funktionen...
  • Seite 12: Wichtige Informationen

    Wichtige Informationen Bevor Sie die Dockingstation verwenden, müssen Sie das BIOS des Computers und die Treiber/Firmware der Dell Dockingstation auf die neueste auf www.dell.com/support verfügbare Version aktualisieren. Die Verwendung älterer BIOS-Versionen und Treiber kann dazu führen, dass die Dockingstation von Ihrem Computer nicht erkannt wird oder nicht optimal funktioniert.
  • Seite 13: Kurzanleitung Für Die Hardware

    Kurzanleitung für die Hardware Schritte 1. Aktualisieren Sie das BIOS, die Grafikkarten und die Treiber des Systems über www.dell.com/support/drivers. Kurzanleitung für die Hardware...
  • Seite 14 2. Schließen Sie den Wechselstromadapter an eine Steckdose an. Verbinden Sie anschließend den Netzadapter mit dem 7,4-mm-DC-in- Netzeingang der Dell Performance Dockingstation WD19DC. Abbildung 6. Netzadapter anschließen 3. Schließen Sie den USB-Typ-C-Anschluss an den Computer an. Aktualisieren Sie die Firmware der Dell Performance Dockingstation WD19DC über www.dell.com/support/drivers. Kurzanleitung für die Hardware...
  • Seite 15 Dockingstation. Das andere USB-Typ-C-Kabel der Dockingstation kann nur als Kabel für die Stromversorgung von Smartphones oder Tablets bis zu 15 W genutzt werden. 4. Verbinden Sie je nach Bedarf mehrere Bildschirme mit der Dockingstation. Abbildung 8. Anschließen mehrerer Bildschirme Themen: • Spezieller Grafikmodus der Dell Precision 7000-Serie Kurzanleitung für die Hardware...
  • Seite 16: Spezieller Grafikmodus Der Dell Precision 7000-Serie

    Spezieller Grafikmodus der Dell Precision 7000- Serie • In der Dell Precision-Serie 7000 wurde die separate Grafikkarte gemultiplext, sodass sie direkt die USB-Typ-C-MFDP-Ports des Laptops steuern kann. • Diese Option ist verfügbar im System-BIOS unter „Video > Switchable Graphics“ (Video > Umschaltbare Grafiken).
  • Seite 17: Einrichtung Externer Monitore

    Einrichtung externer Monitore Aktualisieren der Grafiktreiber für Ihren Computer Die Microsoft Windows-Betriebssysteme beinhalten nur den VGA-Grafiktreiber. Deshalb wird zur Erreichung optimaler Grafikleistung empfohlen, den für Ihren Computer geeigneten Dell Grafiktreiber zu installieren. Dieser steht unter dell.com/support im Abschnitt „Video“ zur Verfügung. ANMERKUNG: 1.
  • Seite 18: Display-Bandbreite

    Display-Bandbreite Externe Monitore benötigen eine bestimmte Bandbreite, um ordnungsgemäß zu funktionieren. Monitore mit höherer Auflösung benötigen eine höhere Bandbreite. • HBR2 ist DP 1.2 (5,4 Gbps maximale Verbindungsrate pro Lane). Bei DP-Overhead beträgt die effektive Datenübertragungsrate 4,3 Gbps pro Lane. •...
  • Seite 19 ANMERKUNG: Konfiguration, die bei AMD- und NVIDIA-Grafikkarten im speziellen Grafikmodus unterstützt wird. Dieser Modus wird im BIOS der Dell Precision Mobile Workstations-Serie 7530/7730 aufgeführt und erfordert das Aktivieren des speziellen Grafikmodus, wenn umschaltbare Grafiken aktiviert sind. Precision 7530- und Precision 7730-Systeme mit AMD-Grafikkarten können nur duale Nicht-HDR-Monitore mit 4K bei 60 Hz unterstützen, wenn beide Bildschirme mit den zwei DP-Ports (nicht HDMI) verbunden sind.
  • Seite 20: Entfernen Des Usb-Typ-C-Kabelmoduls

    Entfernen des USB-Typ-C-Kabelmoduls Voraussetzungen Die Dell Performance Dockingstation WD19DC wird mit angeschlossenem USB-Typ-C-Kabel geliefert. Führen Sie zum Entfernen/Ändern des Kabelmoduls die folgenden Schritte aus: Schritte 1. Drehen Sie die Dockingstation um. 2. Entfernen Sie die beiden Schrauben (M2,5x5) [1] und drehen Sie die Dockingstation um [2].
  • Seite 21 3. Ziehen Sie das Kabelmodul vorsichtig von der Dockingstation ab. Entfernen des USB-Typ-C-Kabelmoduls...
  • Seite 22 4. Heben Sie das USB-Typ-C-Kabelmodul an und entfernen Sie es von seinem Anschluss im Inneren der Dockingstation. Entfernen des USB-Typ-C-Kabelmoduls...
  • Seite 23: Technische Daten

    LED-Funktionsweise Der Netzadapter ist an eine Wandsteckdose angeschlossen Stetig weiß leuchtend Kabel-LED Tabelle 7. Kabel-LED-Anzeige Zustand LED-Funktionsweise Verbunden mit einem Dell Precision-Laptop der Serie 7000 Stetig weiß leuchtend (7730/7530) mit einem Dual-USB-Typ-C-Port. Docking-Statusanzeige Tabelle 8. Docking-Station-LED-Anzeigen Zustand LED-Funktionsweise Die Dockingstation wird über den Netzadapter mit Strom versorgt Dreimal blinken Tabelle 9.
  • Seite 24: Docking - Technische Daten

    USB-Typ-C-Kabellänge 0,8 m Stromversorgung Dell Systeme • 210 W zu Dell Precision Mobile Workstations der Serie 7000 mit 240-W-Netzadapter • 130 W zu Dell Systemen (ein eingestecktes Kabel) mit 240-W-Netzadapter Nicht-Dell Systeme • 90-W-Unterstützung für USB Power Delivery 3.0 (ein eingestecktes Kabel).
  • Seite 25: Übersicht Zu Dell Expresscharge Und Expresscharge Boost

    Übersicht zu Dell ExpressCharge und ExpressCharge Boost • Mit Dell ExpressCharge kann eine leere Batterie bei ausgeschaltetem System innerhalb von einer Stunde bis zu 80 % und innerhalb von ca. zwei Stunden bis zu 100 % geladen werden. • Mit Dell ExpressCharge Boost kann eine leere Batterie innerhalb von 15 Minuten bis zu 35 % geladen werden.
  • Seite 26: Treiber- Und Firmware-Aktualisierung Für Die Dell Dockingstation

    Eigenständiges Dienstprogramm für Dockfirmware-Aktualisierung Laden Sie den WD19-DC- -Treiber und die Firmware-Aktualisierung von www.Dell.com/Supportherunter. Schließen Sie das Dock an das System an und rufen Sie das Tool im Administratormodus auf. 1. Warten Sie, bis sämtliche Informationen in den verschiedenen Fensterbereichen der grafischen Benutzeroberfläche (GUI) eingegeben wurden.
  • Seite 27: Häufig Gestellte Fragen

    5. Was ist die Ladegerätfunktion? • Sie können mit der Dell Performance Dockingstation WD19DC Ihr Handy oder Ihr Ladegerät ohne Verbindung mit dem System aufladen. Sie müssen nur sicherstellen, dass Ihr Dock mit einer externen Stromquelle verbunden ist. Der Lüfter des Docks dreht sich automatisch, wenn das Dock heiß...
  • Seite 28 Stromverlust wiederhergestellt wird? • Unser Dell Dock ist so konzipiert, dass es nur mit Wechselstrom betrieben werden kann und bietet keine Unterstützung für Systemstromquellen (Betrieb über Typ-C-Port des Systems). Nach einem Stromverlust können keine an das Dock angeschlossenen Geräte ausgeführt werden. Selbst wenn Sie den Netzstrom wiederherstellen, funktioniert das Dock möglicherweise immer noch nicht richtig, da die Dockingstation erst noch eine ordnungsgemäße Stromversorgung mit dem Typ-C-...
  • Seite 29: Troubleshooting Für Dell Performance Dockingstation Wd19Dc

    Bildschirme unterstützt werden. • Wenn Sie separate NVIDIA- oder AMD-Grafikkarten verwenden, unterstützt die Dockingstation drei externe Bildschirme plus den systemeigenen LCD-Bildschirm. • Prüfen Sie nach Möglichkeit, ob die Verwendung eines anderen, nachweislich funktionierenden Monitors/Kabels Abhilfe schafft. Troubleshooting für Dell Performance Dockingstation WD19DC...
  • Seite 30 Stellen Sie sicher, dass die Dockingstation sicher mit dem Notebook-Computer verbunden ist. Trennen Sie die Dockingstation vom Computer und schließen Sie sie wieder an, um zu prüfen, ob das Problem auf diese Weise behoben werden kann. Troubleshooting für Dell Performance Dockingstation WD19DC...
  • Seite 31 Sie den Netzadapter an das Dock anschließen und danach das Typ-C-Kabel mit dem Computer verbinden. 6. Der Inhalt des Verschlüsselungssystems High-Bandwidth Digital • Das Dell Dock unterstützt HDCP bis zu HDCP 2.2. Content Protection (HDCP) wird auf dem angeschlossenen ANMERKUNG: Der Monitor bzw. die Anzeige des Monitor nicht angezeigt.
  • Seite 32 2. Enable External USB Port (Externen USB-Port aktivieren) 12. Der Netzadapter wird auf der Seite „Battery Information“ • 1. Stellen Sie sicher, dass die Dell Performance Dockingstation (Batterieinformationen) im Dell BIOS-Setup als „Not Installed“ WD19DC ordnungsgemäß an den entsprechenden Adapter (Nicht installiert) angezeigt, wenn das Typ-C-Kabel verbunden ist.
  • Seite 33: Wie Sie Hilfe Bekommen

    Info über diese Aufgabe Dell stellt verschiedene onlinebasierte und telefonische Support- und Serviceoptionen bereit. Da die Verfügbarkeit dieser Optionen je nach Land und Produkt variiert, stehen einige Services in Ihrer Region möglicherweise nicht zur Verfügung. So erreichen Sie den Vertrieb, den...

Diese Anleitung auch für:

K20a001