Herunterladen Diese Seite drucken

Monacor ECM-10/SW Bedienungsanleitung

Einbaumikrofon

Werbung

ECM-10 / SW
Bestell-Nr. • Order No. 0232720
ECM-10 / WS
Bestell-Nr. • Order No. 0232730
ELECTRONICS FOR SPECIALISTS
ELECTRONICS FOR SPECIALISTS
Einbaumikrofon
Diese Anleitung richtet sich an Installateure für
Beschallungsanlagen. Bitte lesen Sie die An-
leitung vor dem Betrieb gründlich durch und
heben Sie sie für ein späteres Nachlesen auf.
1 Einsatzmöglichkeiten
Dieses Einbaumikrofon – Modell ECM-10 / SW mit
schwarzer Kapselabdeckung, Modell ECM-10 / WS
mit weißer Kapselabdeckung – ist speziell für den
Einsatz in ELA-Anlagen konzipiert und eignet sich
optimal für Sprachaufnahmen (z. B. Durchsagen,
Vorträge).
Die zum Betrieb erforderliche Speisespannung
erhält das Mikrofon über das angeschlossene Audio-
gerät, d. h. der Mikrofoneingang am Au diogerät
muss über eine Phan tom speisung (9 – 48 V) verfügen.
2 Wichtige Hinweise
Das Mikrofon entspricht allen relevanten Richtlinien
der EU und trägt deshalb das
Setzen Sie das Mikrofon nur im Innenbereich ein
und schützen Sie es vor Tropf- und Spritzwasser,
Microphone to be installed
These instructions are intended for installers of
PA systems. Please read these instructions care-
fully prior to operation and keep them for later
reference.
1 Applications
This microphone to be installed – model ECM-10 / SW
with black cartridge cover, model ECM-10 / WS with
white cartridge cover – is specially designed for PA
systems and is ideally suited for picking up speech
(e. g. announcements, lectures).
The audio unit connected provides the micro-
phone with the supply voltage required for opera-
tion, i. e. phantom power (9 – 48 V) must be available
at the microphone input of the audio unit.
2 Important Notes
The microphone corresponds to all relevant directives
of the EU and is therefore marked with
The microphone is suitable for indoor use only.
Protect it against dripping water and splash water,
72 mm
60 mm
⌀ 24 / 28 mm
⌀ 30 mm
Abmessungen und Steckererbelegung • Dimensions and plug configuration
[dB]
-40
-50
-60
-70
-80
-90
20
50
100
200
Frequenzgang • Frequency response
ELECTRONICS FOR SPECIALISTS
hoher Luftfeuchtigkeit und Hitze (zu lässiger Ein-
satztemperaturbereich 0 – 40 °C).
Verwenden Sie zum Reinigen nur ein trockenes,
weiches Tuch, niemals Chemikalien oder Wasser.
Wird das Mikrofon zweckentfremdet, falsch ange-
schlossen oder nicht fachgerecht repariert, kann
keine Haftung für daraus resultierende Sach- oder
Personenschäden und keine Garantie für das Mik-
rofon übernommen werden.
3 Inbetriebnahme
Zum Einbau des Mikrofons, z. B. in eine Tischplatte,
ein Montageloch mit einem Durchmesser von 24 mm
bohren. Die Gewindemutter und den unteren Gum-
miring entfernen und das Mikrofon in das Monta-
-Zeichen.
geloch setzen. Um tieffrequente Störgeräusche, her-
vorgerufen durch Erschütterungen des Mikrofons, zu
minimieren, die zwei Gummiringe so platzieren, dass
high air humidity and heat (admissible ambient
temperature range 0 – 40 °C).
For cleaning only use a dry, soft cloth, never use
chemicals or water.
No guarantee claims for the microphone and no
liability for any resulting personal damage or mate-
rial damage will be accepted if it is used for other
purposes than originally intended, if it is not cor-
rectly connected or not repaired in an expert way.
3 Before Operation
To install the microphone (e. g. into a table top),
drill a hole with a diameter of 24 mm. Remove the
threaded nut and the lower rubber ring and place
.
the microphone into the mounting hole. To mini-
mize low-frequency noise caused by vibrations of the
microphone, place the two rubber rings on both sides
1
Masse
2
Signal +
3
Signal
1
M20
500
1k
2k
5k
MONACOR INTERNATIONAL GmbH & Co. KG • Zum Falsch 36 • 28307 Bremen • Germany
Copyright
by MONACOR INTERNATIONAL. All rights reserved.
©
ELECTRONICS FOR SPECIALISTS
Soll das Mikrofon endgültig aus dem Be-
trieb genommen werden, entsorgen Sie es
gemäß den örtlichen Vorschriften.
If the microphone is to be put out of oper-
ation definitely, dispose of the product in
accordance with local regulations.
ground
signal +
signal
2
3
10k
20k [Hz]
ELECTRONICS FOR SPECIALISTS
ELECTRONICS
sie auf beiden Seiten der Montagefläche aufliegen
(siehe Abb.  2). Zum Schluss das Mikrofon mit der
Gewindemutter festschrauben.
Das Mikrofon über ein Anschlusskabel (z. B. ein
Ka bel der MEC-Serie) mit einem XLR-Mikrofonein-
gang am Audiogerät (z. B. Mischpult, Verstärker)
verbinden. Der Mikrofoneingang muss mit einer
Phantomspeisung von 9 – 48 V (⎓) aus gestattet sein,
anderenfalls ist kein Mikrofonbetrieb möglich.
4 Technische Daten
Typ: . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Elektret-Mikrofon
Richtcharakteristik: . . . . . . . Kugelcharakteristik
Frequenzbereich: . . . . . . . . 30 – 17 000 Hz
Nennimpedanz: . . . . . . . . . 300 Ω
Empfindlichkeit: . . . . . . . . . 2,3 mV/ Pa bei 1 kHz
max. Schalldruck: . . . . . . . . 110 dB
Stromversorgung: . . . . . . . . Phantomspeisung
Einsatztemperatur: . . . . . . . 0 – 40 °C
Gewicht: . . . . . . . . . . . . . . . 92 g
Änderungen vorbehalten.
of the mounting surface (see fig. 2). Then tighten the
threaded nut to fasten the microphone.
Connect the microphone via a cable (e. g. a cable
of series MEC) to an XLR microphone input on the
audio unit (e. g. mixer, amplifier). The microphone
input must provide phantom power of 9 – 48 V (⎓);
otherwise, it will not be possible to operate the
microphone.
4 Specifications
Type: . . . . . . . . . . . . . . . . . . electret microphone
Polar pattern: . . . . . . . . . . . omnidirectional
Frequency range: . . . . . . . . 30 – 17 000 Hz
Nominal impedance: . . . . . . 300 Ω
Sensitivity: . . . . . . . . . . . . . . 2.3 mV/ Pa at 1 kHz
Max. SPL: . . . . . . . . . . . . . . 110 dB
Power supply: . . . . . . . . . . . phantom power
Ambient temp.: . . . . . . . . . 0 – 40 °C
Weight: . . . . . . . . . . . . . . . 92 g
Subject to technical modification.
MIXER / AMP
Montage • Installation
330°
300°
270°
240°
210°
Richtcharakteristik • Polar pattern
A-0983.99.03.05.2020
⎓)
9 – 48 V (
⎓)
9 – 48 V (
30°
60°
90°
120°
150°
180°

Werbung

loading

Inhaltszusammenfassung für Monacor ECM-10/SW

  • Seite 1 120° 210° 150° 20k [Hz] 180° ➂ Frequenzgang • Frequency response ➃ Richtcharakteristik • Polar pattern MONACOR INTERNATIONAL GmbH & Co. KG • Zum Falsch 36 • 28307 Bremen • Germany A-0983.99.03.05.2020 Copyright by MONACOR INTERNATIONAL. All rights reserved. ©...
  • Seite 2 180° ➂ Courbe de réponse • Riposta di frequenza ➃ Caractéristique de directivité • Caratteristica direzionale MONACOR INTERNATIONAL GmbH & Co. KG • Zum Falsch 36 • 28307 Bremen • Germany A-0983.99.03.05.2020 Copyright by MONACOR INTERNATIONAL. All rights reserved. ©...

Diese Anleitung auch für:

0232720Ecm-10/ws0232730