Lenovo USB 2.0 Super Multi-BurnerLaufwerk(mit LightScribe) Benutzerhandbuch

Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis
Lenovo USB 2.0 Super Multi-Burner-
Laufwerk (mit LightScribe)
Benutzerhandbuch

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

  Inhaltszusammenfassung für Lenovo Lenovo USB 2.0 Super Multi-BurnerLaufwerk(mit LightScribe)

  • Seite 1 Lenovo USB 2.0 Super Multi-Burner- Laufwerk (mit LightScribe) Benutzerhandbuch...
  • Seite 3 Lenovo USB 2.0 Super Multi-Burner- Laufwerk (mit LightScribe) Benutzerhandbuch...
  • Seite 4 Anmerkung Vor Verwendung dieser Informationen und des darin beschriebenen Produkts sollten Anhang B, „Service und Unterstüt- zung”, Anhang D, „Lenovo Gewährleistung”, und Anhang C, „Bemerkungen”, gelesen werden. Erste Ausgabe (November 2006) Diese Veröffentlichung ist eine Übersetzung des Handbuchs Lenovo USB 2.0 Super Multi-Burner Drive (With LightScribe) User’s Guide, Teilenummer 41N5631, ©...
  • Seite 5: Inhaltsverzeichnis

    ....5-1 Vorbereitungen . . 5-1 Pflege des Lenovo USB 2.0 Super Multi-Burner- Laufwerks (mit LightScribe) . 5-1 © Lenovo 2006. Portions © IBM Corp. 2003.
  • Seite 6 Lenovo USB 2.0 Super Multi-Burner-Laufwerk (mit LightScribe) Benutzerhandbuch...
  • Seite 7: Sicherheitshinweise

    Lees voordat u dit product installeert eerst de veiligheidsvoorschriften. Les sikkerhetsinformasjonen (Safety Information) før du installerer dette produktet. Antes de instalar este produto, leia as Informações sobre Segurança. Antes de instalar este producto lea la información de seguridad. © Lenovo 2006. Portions © IBM Corp. 2003.
  • Seite 8 Läs säkerhetsinformationen innan du installerar den här produkten. Lenovo USB 2.0 Super Multi-Burner-Laufwerk (mit LightScribe) Benutzerhandbuch...
  • Seite 9: Allgemeine Sicherheitsrichtlinien

    Anmerkung: Einige Komponenten können vom Kunden aufgerüstet oder ausgetauscht werden. Diese Teile werden als CRUs (Customer Replaceable Units, durch den Kunden austauschbare Funktions- einheiten) bezeichnet. CRUs werden von Lenovo ausdrücklich als solche ausgewiesen, und in Fällen, in denen solche Komponenten vom Kunden selbst ausgetauscht werden können, stellt Lenovo eine Doku- mentation mit entsprechenden Anweisungen zur Verfügung.
  • Seite 10: Verlängerungskabel Und Verwandte Einheiten

    Systemuhr. Außerdem enthalten viele mobile Einheiten, wie z. B. Notebook-PCs, einen aufladbaren Akku, damit das System auch unterwegs mit Strom versorgt werden kann. Mit dem Produkt von Lenovo mitgelieferte Batterien und Akkus wurden auf Kompatibilität hin getestet und sollten nur durch empfohlene Batterien und Akkus ersetzt werden.
  • Seite 11: Erwärmung Und Lüftung Des Produkts

    Zustand aufbewahrt wird. Dies kann die Lebensdauer des Akkus verringern und ein Sicherheitsrisiko darstellen. Entladen Sie Lithiumionen-Akkus niemals vollständig. Bewahren Sie diese Art von Akkus nicht im entladenen Zustand auf. Erwärmung und Lüftung des Produkts Computer erzeugen im Betrieb und beim Aufladen von Akkus Wärme. Notebooks können aufgrund ihres kompakten Formats große Wärmemengen erzeugen.
  • Seite 12 Lenovo USB 2.0 Super Multi-Burner-Laufwerk (mit LightScribe) Benutzerhandbuch...
  • Seite 13: Zu Diesem Handbuch

    Sie zusätzlich das Handbuch zu Ihrem Computer. Außerdem enthält die CD Softwareanwendungen zur Verwendung mit dem Lenovo USB 2.0 Super Multi-Burner-Laufwerk (mit LightScribe). Wenn Sie auf eine Anwendung klicken, wird diese automatisch installiert. Lesen Sie vor dem Verwenden des Lenovo USB 2.0 Super Multi-Burner-Laufwerks (mit LightScribe) dieses Handbuch sorgfältig, um einen ordnungsge-...
  • Seite 14 Lenovo USB 2.0 Super Multi-Burner-Laufwerk (mit LightScribe) Benutzerhandbuch...
  • Seite 15: Kapitel 1. Lenovo Usb 2.0 Super Multi-Burner-Laufwerk (Mit Lightscribe)

    (mit LightScribe). Produktbeschreibung Beim Lenovo USB 2.0 Super Multi-Burner-Laufwerk handelt es sich um ein flaches Laufwerk zum Beschreiben von DVD- und CD-Datenträgern, das über eine einfache Verbindung schnell und bequem an Ihren Computer angeschlossen werden kann. Außerdem verfügt das Laufwerk über LightScribe-Funktio- nalität.
  • Seite 16: Anwendungssoftware

    Verpackungsmaterial auf. Sie werden möglicherweise für die Inanspruchnahme des Gewährleistungsservices benötigt. Anwendungssoftware Die Super-CD mit dem Benutzerhandbuch und der Software zum Lenovo USB 2.0 Super Multi-Burner- Laufwerk (mit LightScribe) enthält die folgende Software: v Intervideo WinDVD Creator Diese Software ermöglicht Ihnen das Aufzeichnen von Videodateien auf DVD-RW- oder DVD-R-Daten-...
  • Seite 17 Über die Funktion ″Make a Music Disc″ werden kundenspezifische Musik-CDs von Dateien auf der Festplatte oder von vorhandenen Musik-CDs erstellt. Die CD-Musikdatenbankfunktion kann Ihre Dateien automatisch mit Spurinformationen kennzeichnen, damit Sie Ihre Sammlung leichter sortie- ren können. Kapitel 1. Lenovo USB 2.0 Super Multi-Burner-Laufwerk (mit LightScribe)
  • Seite 18: Hardware- Und Softwarevoraussetzungen

    2. Überprüfen Sie die Positionen der Elemente am Lenovo USB 2.0 Super Multi-Burner-Laufwerk (mit LightScribe) (siehe auch folgende Abbildungen). 3. Legen Sie die Super-CD mit dem Benutzerhandbuch und der Software zum Lenovo USB 2.0 Super Multi-Burner-Laufwerk (mit LightScribe), die im Lieferumfang dieser Zusatzeinrichtung enthalten war, ein, um die Software zum Beschreiben von CD-R-/CD-RW-/DVD-Datenträgern zu installieren.
  • Seite 19 Stromversorgung besteht, führen Sie eine Büroklammer in die Not- entnahmeöffnung ein. 45 mm Achtung: Vergewissern Sie sich, dass die Stromversorgung ausgeschaltet ist, wenn Sie die Notentnahmeöffnung verwenden. Verwenden Sie die Not- entnahmeöffnung nur in Notfällen anstelle der Entnahmetaste. Kapitel 1. Lenovo USB 2.0 Super Multi-Burner-Laufwerk (mit LightScribe)
  • Seite 20: Konfigurationen Der Stromversorgungsmodi

    Ein Netzteil (im Lieferumfang dieser Zusatzeinrichtung enthalten). Spezifikationen Lesen und Beschreiben der CD- und DVD-Datenträger werden unterstützt. Übertragungsgeschwindigkeiten beim Lesevorgang für Konfiguration 1 Datenträger Max. Übertragungsgeschwindigkeit Abspielmethode für Datenträger mit Netzteil DVD-ROM (Single Layer) DVD-ROM (Dual Layer) Lenovo USB 2.0 Super Multi-Burner-Laufwerk (mit LightScribe) Benutzerhandbuch...
  • Seite 21 ZCLV Anmerkung: Weitere Informationen finden Sie in Anhang A, „Produktspezifikationen”, auf Seite A-1. Um das Lenovo USB 2.0 Super Multi-Burner-Laufwerk (mit LightScribe) mit eigener Stromversorgung über ein Netzteil an Ihr System anzuschließen, gehen Sie wie folgt vor: Abbildung 1-1. Konfiguration 1: Eigene Stromversorgung (Netzteil) 1.
  • Seite 22 DVD-ROM (Single Layer) DVD-ROM (Dual Layer) DVD-R (4,7 GB) DVD-R DL DVD-RW (4,7 GB) DVD-Video DVD-RAM (2,6 GB) ZCLV DVD-RAM (4,7/9,4 GB) PCLV DVD+R DVD+R DL DVD+RW (4,7 GB) CD-ROM CD-R CD-RW CD-DA (DAE) Lenovo USB 2.0 Super Multi-Burner-Laufwerk (mit LightScribe) Benutzerhandbuch...
  • Seite 23 CD-R ZCLV CD-RW ZCLV Um das Lenovo USB 2.0 Super Multi-Burner-Laufwerk (mit LightScribe) mit einer Stromversorgung über USB-Standardbus an Ihr System anzuschließen, gehen Sie wie folgt vor: Abbildung 1-2. Konfiguration 2: Stromversorgung über USB-Standardbus 1. Schalten Sie den Computer ein.
  • Seite 24 1-10 Lenovo USB 2.0 Super Multi-Burner-Laufwerk (mit LightScribe) Benutzerhandbuch...
  • Seite 25: Kapitel 2. Lenovo Usb 2.0 Super Multi-Burner-Laufwerk (Mit Lightscribe) An Den Host-Computer Anschließen

    Kapitel 2. Lenovo USB 2.0 Super Multi-Burner-Laufwerk (mit LightScribe) an den Host-Computer anschließen Die folgenden Abbildungen können beim Anschließen des Lenovo USB 2.0 Super Multi-Burner-Laufwerks (mit LightScribe) an den Host-Computer hilfreich sein. Die Abbildungen weichen möglicherweise gering- fügig von Ihrer Hardware ab.
  • Seite 26 Lenovo USB 2.0 Super Multi-Burner-Laufwerk (mit LightScribe) Benutzerhandbuch...
  • Seite 27: Kapitel 3. Produktmerkmale

    Kapitel 3. Produktmerkmale Im Folgenden sind die Produktmerkmale des Lenovo USB 2.0 Super Multi-Burner-Laufwerks (mit LightScribe) aufgelistet: v Einfacher Verbindungsaufbau Da dieses Produkt über eine mit dem Standard ″USB 2.0 High Speed″ konforme Schnittstelle verfügt, kann es einfach an den Computer angeschlossen oder vom Computer getrennt werden, sogar wenn der Computer eingeschaltet ist.
  • Seite 28 Lenovo USB 2.0 Super Multi-Burner-Laufwerk (mit LightScribe) Benutzerhandbuch...
  • Seite 29: Kapitel 4. Lenovo Usb 2.0 Super Multi-Burner (Mit Light-Scribe) Unter Windows 2000 Und Windows Xp Installieren Und Entfernen

    Scribe) unter Windows 2000 und Windows XP installieren und entfernen Die Betriebssysteme Windows 2000 und Windows XP verfügen über die nativen Treiber für den Lenovo USB 2.0 Super Multi-Burner (mit LightScribe). Deshalb installiert Windows automatisch den entsprechen- den Einheitentreiber, wenn das Laufwerk angeschlossen wird, woraufhin das Laufwerk verwendet wer- den kann.
  • Seite 30: Windows Xp

    2. Heben Sie die Außenkanten des Datenträgers vorsichtig an, während Sie auf die Mitte der Klemme drücken. 3. Schließen Sie den Laufwerkschlitten vorsichtig, bis die Abdeckung vollständig geschlossen ist. Über- prüfen Sie, ob die Abdeckung sicher gesperrt ist. Lenovo USB 2.0 Super Multi-Burner-Laufwerk (mit LightScribe) Benutzerhandbuch...
  • Seite 31: Kapitel 5. Lenovo Usb 2.0 Super Multi-Burner-Laufwerk (Mit Lightscribe) Verwenden

    Kapitel 5. Lenovo USB 2.0 Super Multi-Burner-Laufwerk (mit LightScribe) verwenden Dieser Abschnitt enthält Informationen zur Behandlung und Pflege von CDs/DVDs und des Lenovo USB 2.0 Super Multi-Burner-Laufwerks (mit LightScribe) sowie Informationen zum Einlegen von Datenträgern in das Laufwerk. Vorbereitungen Lesen Sie vor der Verwendung des Laufwerks die folgenden Richtlinien durch, um ein optimales Ergeb- nis zu erzielen: v Bewegen Sie den Host-Computer oder das Laufwerk nicht während des Formatierens oder während...
  • Seite 32: Datenträger Verwenden

    Datenträger verwenden Dieser Abschnitt enthält Informationen zum Verwenden des Lenovo USB 2.0 Super Multi-Burner-Lauf- werks (mit LightScribe). Behandlung und Pflege einer CD/DVD Behandeln und reinigen Sie CDs/DVDs, insbesondere beschreibbare Datenträgertypen, wie z. B. CD-Rs und CD-RWs, vorsichtig, damit sie lesbar bleiben. Sie können die Lebensdauer der CDs/DVDs verlän- gern, indem Sie die folgenden Vorsichtsmaßnahmen einhalten:...
  • Seite 33: Cds Und Dvds Verwenden

    Weitere Informationen zum Verwenden dieser Software finden Sie im Multimedia Center for Think Offe- rings und im Hilfetext zur Funktion ″Direct-to-Disc″ auf der Super-CD mit dem Benutzerhandbuch und der Software zum Lenovo USB 2.0 Super Multi-Burner-Laufwerk (mit LightScribe). DVD-Rs, DVD+Rs, DVD+RWs und DVD-RWs verwenden Mit dem USB 2.0 Super Multi-Burner-Laufwerk können sowohl DVD-R- als auch DVD-RW-Datenträger...
  • Seite 34: Software Installieren

    Sie die Anwendungssoftware von der CD mit dem Benutzerhandbuch und der Software zum Lenovo USB 2.0 Super Multi-Burner-Laufwerk (mit LightScribe) installieren. Gehen Sie hierzu wie folgt vor: 1. Legen Sie die CD mit dem Benutzerhandbuch und der Software zum Lenovo USB 2.0 Super Multi- Burner-Laufwerk in das Super Multi-Burner-Laufwerk ein.
  • Seite 35: Intervideo Windvd Creator Verwenden

    2.0 Super Multi-Burner-Laufwerk ein UDF-Leseprogramm. Gehen Sie wie folgt vor, um das UDF-Lese- programm zu verwenden: 1. Legen Sie die Super-CD mit dem Benutzerhandbuch und der Software zum Lenovo USB 2.0 Super Multi-Burner-Laufwerk in das CD- oder DVD-Laufwerk des Computers ein, auf dem Sie die UDF- formatierten CDs/DVDs verwenden möchten.
  • Seite 36: Audio-Cds Wiedergeben

    Eigenschaften für den USB 2.0 Super Multi-Burner das Markierungsfeld zum Aktivieren der digitalen Sprachausgabe mit dem Lenovo USB 2.0 Super Multi-Burner-Laufwerk (mit LightScribe). Wenn es in Ihrer Wiedergabesoftware keine Einstellung für digitale Wiedergabe gibt, versuchen Sie, die digitale Wieder- gabe mit Hilfe der obigen Einstellung zu aktivieren.
  • Seite 37: Windows Xp

    Informationen finden Sie im Handbuch zu Ihrem Computer oder zu Ihrem Betriebssystem. Windows XP Im Windows Media Player finden Sie, wie in der folgenden Abbildung dargestellt, das Markierungsfeld für digitale Wiedergabe, indem Sie im Eigenschaftenfenster auf die Registerkarte für CD-Audio klicken. Kapitel 5. Lenovo USB 2.0 Super Multi-Burner-Laufwerk (mit LightScribe) verwenden...
  • Seite 38 Eigenschaften für den USB 2.0 Super Multi-Burner das Markierungsfeld zum Aktivieren digitaler Musik- CDs mit dem USB 2.0 Super Multi-Burner-Laufwerk. Wenn es in Ihrer Wiedergabesoftware keine Einstel- lung für digitale Wiedergabe gibt, versuchen Sie, die digitale Wiedergabe mit Hilfe der obigen Einstellung zu aktivieren. Lenovo USB 2.0 Super Multi-Burner-Laufwerk (mit LightScribe) Benutzerhandbuch...
  • Seite 39: Windvd Verwenden

    Wenn das Super Multi-Burner-Laufwerk und die WinDVD-Software installiert sind, können Sie einen DVD-Film abspielen. Um den Film abspielen zu können, müssen Sie möglicherweise die Betriebssystems- oftware aktualisieren und den Regionscode für die DVD festlegen. Kapitel 5. Lenovo USB 2.0 Super Multi-Burner-Laufwerk (mit LightScribe) verwenden...
  • Seite 40: Betriebssystemunterstützung

    6. Klicken Sie auf die Registerkarte General Properties. 7. Legen Sie eine Regions-DVD der neuen Region ein. Wählen Sie den richtigen Regionscode für Ihr Land aus. 9. Klicken Sie auf OK. 5-10 Lenovo USB 2.0 Super Multi-Burner-Laufwerk (mit LightScribe) Benutzerhandbuch...
  • Seite 41: Windvd Starten

    3. Wählen Sie die Task zum Brennen eines Image auf CD oder DVD aus. 4. Wählen Sie das Image aus, das Sie brennen möchten. 5. Legen Sie einen leeren oder löschbaren Datenträger ein. Drücken Sie die Taste zum Aufzeichnen. 5-11 Kapitel 5. Lenovo USB 2.0 Super Multi-Burner-Laufwerk (mit LightScribe) verwenden...
  • Seite 42: Etiketten Drucken

    Gehen Sie wie folgt vor, um das Etikett auf einen LightScribe-Datenträger aufzudrucken: 1. Legen Sie einen LightScribe-Datenträger mit der Etikettseite nach unten in das Multi-Burner Plus- Laufwerk ein. Klicken Sie auf LightScribe 12cm disc als Drucker. Klicken Sie auf die Schaltfläche OK. 5-12 Lenovo USB 2.0 Super Multi-Burner-Laufwerk (mit LightScribe) Benutzerhandbuch...
  • Seite 43: Kapitel 6. Fehlerbehebung

    Gehen Sie wie folgt vor, nachdem Sie sichergestellt haben, dass das Laufwerk nicht dabei ist, auf die CD oder die DVD zu schreiben: 1. Entnehmen Sie die CD über die Software. 2. Drücken Sie die Entnahmetaste. © Lenovo 2006. Portions © IBM Corp. 2003.
  • Seite 44 Computer installiert ist. 4. Vermeiden Sie es, den Schreibvorgang mit der langsameren 1X-Geschwindigkeit vorzunehmen, es sei denn, Ihr Computer macht dies erforderlich. 5. Verwenden Sie den Netzteil-Modus wie in Konfiguration 1 dargestellt. Lenovo USB 2.0 Super Multi-Burner-Laufwerk (mit LightScribe) Benutzerhandbuch...
  • Seite 45: Anhang A. Produktspezifikationen

    20 %) maximal 20 %) 1. Produktbeschreibende Daten repräsentieren die Entwicklungsziele von Lenovo und dienen vergleichenden Zwecken; die tat- sächlichen Werte können auf der Grundlage einer Reihe von Faktoren variieren. Diese Produktdaten stellen keine Garantie dar. Daten können ohne vorherige Ankündigung geändert werden.
  • Seite 46 Klebeetiketten überflüssig werden. Anmerkung: 1X DVD = 1,385 MB/s; 1 MB/s = 106 Byte/s; 1X CD = 150 KB/s; 1 KB/s = 210 Byte/s; 1 MB = 220 Byte; 1 KB = 210 Byte. Lenovo USB 2.0 Super Multi-Burner-Laufwerk (mit LightScribe) Benutzerhandbuch...
  • Seite 47: Anhang B. Service Und Unterstützung B

    Unterstützung nach Ermessen von Lenovo entweder eingestellt oder kostenpflichtig angeboten. Zusätzliche Unterstützung ist gegen eine Schutzgebühr erhältlich. Bevor Sie sich an einen Lenovo Ansprechpartner für technische Unterstützung wenden, legen Sie mög- lichst die folgenden Informationen bereit: den Namen und die Nummer der Zusatzeinrichtung, den Kaufnachweis, den Hersteller, das Modell, die Seriennummer und das Handbuch des Computers, den genauen Wortlaut der Fehlernachricht, eine Beschreibung des Fehlers sowie die Konfigurationsdaten für...
  • Seite 48 Lenovo USB 2.0 Super Multi-Burner-Laufwerk (mit LightScribe) Benutzerhandbuch...
  • Seite 49: Anhang C. Bemerkungen

    Lenovo Produkte bedeuten nicht, dass nur Programme, Produkte oder Services von Lenovo verwendet werden können. An Stelle der Lenovo Produkte, Programme oder Services kön- nen auch andere, ihnen äquivalente Produkte, Programme oder Services verwendet werden, solange diese keine gewerblichen oder anderen Schutzrechte der Lenovo verletzen.
  • Seite 50: Informationen Zur Wiederverwertung/Entsorgung

    Dokuments sollten die entsprechenden Daten in ihrer spezifischen Umgebung prüfen. Informationen zur Wiederverwertung/Entsorgung Lenovo Kunden werden gebeten, ihre nicht mehr benötigten IT-Geräte einer ordnungsgemäßen Wiederverwertung/Entsorgung zuzuführen. Lenovo bietet Kunden entsprechende Programme zur umweltgerechten Wiederverwertung/Entsorgung ihrer IT-Produkte an. Informationen über diese Ange- bote stehen auf der Lenovo Internetsite unter http://www.pc.ibm.com/ww/lenovo/about/environment/...
  • Seite 51: Anhang D. Lenovo Gewährleistung D

    Gesetzlich unabdingbare Verbraucherschutzrechte gehen den nachfolgenden Bestimmungen vor. Umfang dieser Gewährleistung Lenovo gewährleistet, dass jede Maschine 1) in Material und Ausführung fehlerfrei ist und 2) den veröf- fentlichten Spezifikationen von Lenovo (″Spezifikationen″) entspricht, die auf Anforderung erhältlich sind. Der Gewährleistungszeitraum für die Maschine beginnt mit dem Datum der Installation und ist in Teil 3 - Gewährleistungsinformationen angegeben.
  • Seite 52 Muss eine Maschine oder ein Maschinenteil im Rahmen des Gewährleistungsservice ausgetauscht wer- den, geht die vom Service-Provider ersetzte Maschine bzw. das ersetzte Teil in das Eigentum von Lenovo über, während die Ersatzmaschine oder das Ersatzteil in das Eigentum des Kunden übergeht. Der Kunde gewährleistet, dass es sich bei allen entfernten Teilen um unveränderte Originalteile handelt.
  • Seite 53 Daten geltenden Gesetzen vereinbar ist. Haftungsbegrenzung Lenovo trägt die Verantwortung für den Verlust bzw. die Beschädigung der Maschine, 1) während sie sich im Besitz des Service-Providers befindet oder 2) in Fällen, in denen Lenovo die Transportkosten trägt, während sie sich auf dem Transportweg befindet.
  • Seite 54: Teil 2 - Länderspezifische Bestimmungen

    BESTIMMTER RECHTE, DIE ABHÄNGIG VOM JEWEILIGEN LAND ODER DER JEWEILIGEN RECHTSORDNUNG VONEINANDER ABWEICHEN KÖNNEN. Rechtsprechung Alle Rechte, Pflichten und Verpflichtungen von Lenovo unterliegen der Rechtsprechung des Landes, in dem die Maschine erworben wurde. Teil 2 - Länderspezifische Bestimmungen MITTEL- UND SÜDAMERIKA ARGENTINIEN Rechtsprechung: Der Text nach dem ersten Satz wird wie folgt ergänzt:...
  • Seite 55 Tribunale im Gerichtsbezirk von Lima, Cercado, verhandelt. Haftungsbegrenzung: Dieser Abschnitt wird wie folgt ergänzt: In Übereinstimmung mit Artikel 1328 des peruanischen Zivilrechts entfallen bei Vorsatz (″dolo″) oder gro- ber Fahrlässigkeit (″culpa inexcusable″) von Lenovo die in diesem Abschnitt genannten Einschränkungen und Ausschlüsse. URUGUAY Rechtsprechung: Der Text nach dem ersten Satz wird wie folgt ergänzt:...
  • Seite 56 Haftungsbegrenzung: Dieser Abschnitt wird wie folgt ergänzt: Wenn Lenovo in Zusammenhang mit der Anwendung des ″Trade Practices Act 1974″ oder ähnlicher Gesetze die Gewährleistungsverpflichtungen nicht erfüllt, ist die Haftung von Lenovo auf die Reparatur oder den Ersatz der Maschine oder die Lieferung einer gleichwertigen Ersatzmaschine begrenzt. Wenn die Produkte normalerweise für persönliche, Haushalts- oder Konsumzwecke benutzt werden oder die...
  • Seite 57 ″Consumer Guarantees Act 1993″ oder aus sonstigen Gesetzen herleiten kann, soweit diese weder eingeschränkt noch ausgeschlossen werden können. Der ″Consumer Guarantees Act 1993″ findet keine Anwendung, wenn die Produkte von Lenovo für Geschäftszwecke, wie sie in diesem Act definiert sind, verwendet werden.
  • Seite 58 EUROPA, NAHER UND MITTLERER OSTEN, AFRIKA (EMEA) DIE FOLGENDEN BESTIMMUNGEN GELTEN FÜR ALLE EMEA-LÄNDER: Diese Gewährleistung gilt für Maschinen, die der Kunde bei Lenovo oder einem Lenovo Reseller erwor- ben hat. Gewährleistungsservice: Der folgende Absatz wird in Westeuropa (Andorra, Österreich, Belgien, Zypern, Tschechien, Dänemark, Estland,...
  • Seite 59 Land erwirbt, kann er für diese Maschine Gewährleistungsservice von einem Service-Provider im jeweiligen Land in Anspruch nehmen, vorausgesetzt, die Maschine wurde von Lenovo in dem Land angekündigt und zur Verfügung gestellt. In Afrika wird Gewährleistungsservice in einem Umkreis von 50 Kilometern vom Standort eines Service-Providers bereitgestellt.
  • Seite 60 Vorausgesetzt, dass keine anderweitigen verbindlichen Rechtsbestimmungen gelten: 1. Die Haftung von Lenovo für Schäden und Verluste, die als Folge der Erfüllung der Bestimmungen dieser Vereinbarung oder in Zusammenhang mit dieser Vereinbarung verursacht wurden oder die auf einer anderen, mit dieser Vereinbarung in Zusammenhang stehenden Ursache beruhen, ist begrenzt auf die Kompensation der Schäden und Verluste, die als unmittelbare und direkte Folge der Nichter-...
  • Seite 61 Vorausgesetzt, dass keine anderweitigen verbindlichen Rechtsbestimmungen gelten: 1. Die Haftung von Lenovo für Schäden und Verluste, die als Folge der Erfüllung der Bestimmungen dieser Vereinbarung oder in Zusammenhang mit dieser Vereinbarung verursacht wurden, ist begrenzt auf die Kompensation der Schäden und Verluste, die als unmittelbare und direkte Folge der Nichter- füllung solcher Verpflichtungen (bei Verschulden von Lenovo) entstanden und belegt sind.
  • Seite 62 Lenovo haftet nur bei leicht fahrlässiger Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. ÄGYPTEN Haftungsbegrenzung: Ziffer 2 dieses Abschnitts wird wie folgt ersetzt: Lenovo haftet für sonstige tatsächliche direkte Schäden bis zu dem Betrag, den der Kunde für die betref- fende Maschine bezahlt hat. Anwendbarkeit für Lieferanten, Reseller und Service-Provider (unverändert).
  • Seite 63 Schäden verursacht, wird als einmaliges Verschulden betrachtet, wobei als Datum für das Ver- schulden das letzte Verschulden gilt. Soweit der Kunde aus Verschulden von Lenovo zu Schaden gekommen sind, hat er Anspruch auf Ent- schädigung durch Lenovo. Dieser Abschnitt regelt insgesamt den Haftungsumfang von Lenovo dem Kunden gegenüber.
  • Seite 64: Teil 3 - Gewährleistungsinformationen

    Grund unerlaubter Handlungen. Mehrfaches Verschulden, das im Wesentlichen die gleichen Ver- luste oder Schäden verursacht, wird als einmaliges Verschulden betrachtet. Soweit der Kunde aus Verschulden von Lenovo zu Schaden gekommen sind, hat er Anspruch auf Ent- schädigung durch Lenovo.
  • Seite 65: Art Des Gewährleistungsservice

    Werkzeuge erforderlich sind. CRU-Informationen sowie Anweisungen zum Austausch der CRU werden mit der Maschine geliefert und sind auf Anfrage jederzeit bei Lenovo erhältlich. Abhän- gig von der Art des für die Maschine geltenden Gewährleistungsservice kann der Kunde die Installa- tion ohne zusätzliche Kosten von einem Service-Provider durchführen lassen.
  • Seite 66: Ergänzung Zu Den Gewährleistungsbestimmungen Für Mexiko

    Ergänzung. Für alle bei Lieferung auf den Geräten vorinstallierten Softwareprogramme gilt eine Gewährleistung von dreißig (30) Tagen für Installationsfehler ab dem Datum des Erwerbs. Lenovo ist nicht verantwortlich für in diesen Softwareprogrammen enthaltene Daten und/oder zusätzliche Softwareprogramme, die vom Kunden oder die nach Erwerb des Produkts installiert wurden.
  • Seite 67: Anhang E. Hinweise Zur Elektromagnetischen Verträglichkeit

    (bzw. der EMC EG Richtlinie 89/336) für Geräte der Klasse B Dieses Gerät ist berechtigt, in Übereinstimmung mit dem Deutschen EMVG das EG- Konformitätszeichen - CE - zu führen. Verantwortlich für die Konformitätserklärung nach Paragraf 5 des EMVG ist die Lenovo (Deutschland) GmbH, Pascalstr. 100, D-70569 Stuttgart. Infor- mationen in Hinsicht EMVG Paragraf 4 Abs. (1) 4: Das Gerät erfüllt die Schutzanforderungen nach EN 55024 und EN 55022 Klasse B.
  • Seite 68 Lenovo no puede aceptar responsabilidad alguna si este producto deja de satisfacer dichos requisitos de protección como resultado de una modificación no recomendada del producto, incluyendo el ajuste de tarjetas de opción que no sean Lenovo.
  • Seite 69 Japanese statement of compliance for products less than or equal to 20 A per phase Lenovo product service information for Taiwan Anhang E. Hinweise zur elektromagnetischen Verträglichkeit...
  • Seite 70 Lenovo USB 2.0 Super Multi-Burner-Laufwerk (mit LightScribe) Benutzerhandbuch...
  • Seite 72 Teilenummer: 41N5631 (1P) P/N: 41N5631...

Inhaltsverzeichnis