Herunterladen Inhalt Diese Seite drucken

Bauknecht BLVMS 8100 Gebrauchsanweisung Seite 16

Werbung

Inhaltsverzeichnis
TABELLE FUNKTIONSBESCHREIBUNGEN
FUNKTIONSWAHLKNOPF
OFF
Zum Unterbrechen des Garvorgangs und Abschalten des Geräts.
LAMPE
Zum Ein-/Ausschalten der Innenbeleuchtung.
SCHNELLES VORHEIZEN Zum Schnellvorheizen des Backofens.
Zur Zubereitung aller Arten von Gerichten auf nur einer Einschube-
bene. Verwenden Sie die 3. Ebene. Zum Backen von Pizza sowie salzi-
OBER- & UNTERHITZE
gen oder süßen Kuchen mit flüssiger Füllung verwenden Sie
hingegen die 1. oder 2. Ebene. Ein Vorheizen des Backofens ist nicht
notwendig.
Zum Grillen von Steaks, Fleischspießen und Bratwurst, zum Überba-
cken von Gemüse und Rösten von Brot. Es wird empfohlen, das Gar-
gut auf die 4. oder 5. Ebene zu geben. Zum Grillen von Fleisch. Es wird
GRILL
empfohlen, eine Fettpfanne zu verwenden, um den Bratensaft aufzu-
fangen. Geben Sie die Fettpfanne mit etwa einem halben Liter Wasser
auf die 3. oder 4. Ebene. Ein Vorheizen des Backofens ist nicht notwen-
dig. Während des Garvorgangs muss die Tür geschlossen bleiben.
Zum Garen großer Fleischstücke (Keulen, Roastbeef, Hähnchen).
Geben Sie das Gargut auf die mittleren Ebenen. Es wird empfohlen,
eine Fettpfanne zu verwenden, um den Bratensaft aufzufangen.
Geben Sie die Fettpfanne mit etwa einem halben Liter Wasser auf die
GRILL + HEISSLUFT
1. oder 2. Ebene. Ein Vorheizen des Backofens ist nicht notwendig.
Während des Garvorgangs muss die Tür geschlossen bleiben. Sofern
vorhanden, kann bei dieser Funktion der Drehspieß verwendet wer-
den.
Zum gleichzeitigen Garen von mehreren, auch verschiedenen Spei-
sen bei der selben Gartemperatur auf mehreren, maximal drei Ebenen
(z. B. Fisch, Gemüse, Kuchen). Die Funktion erlaubt das Garen ohne
HEISSLUFT
Geschmacksübertragung von einer Speise auf die anderen. Verwen-
den Sie die 3. Ebene zum Garen auf nur einer Ebene, die 1. und 4.
Ebene zum Garen auf zwei Ebenen und die 1., 3. und 5. zum Garen auf
drei Ebenen. Ein Vorheizen des Backofens ist nicht notwendig.
Zur Zubereitung von Fleisch oder Pasteten mit flüssiger Füllung
UMLUFT
(süß oder Herzhaft) auf einer Ebene. Verwenden Sie die 3.
Einschubebene. Ein Vorheizen des Backofens ist nicht notwendig.
SPEZIAL-FUNKTIONEN siehe SPEZIALFUNKTIONEN.
Für die Einstellungen des Displays (Sprache, Uhrzeit, Helligkeit, Laut-
EINSTELLUNGEN
stärke Signalton, Energiesparen).
Für den direkten Zugang zu den 10 bevorzugten Funktionen. Für die
FAVORITEN
Einstellungen sowie die Speicher- und Benutzungsmodalitäten lesen
Sie bitte den Abschnitt „FAVORITEN".
DE15

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

Inhaltsverzeichnis