Herunterladen Diese Seite drucken

Bauknecht BLPE 8009 IN Gebrauchsanweisung

Vorschau ausblenden Andere Handbücher für BLPE 8009 IN:

Werbung

41055011D.fm Page 4 Thursday, March 22, 2007 11:48 AM
GEBRAUCHSANWEISUNG
INSTALLATION proUi|........................................ 5
UMWELTSCHUTZ............................................... 8
WICHTIGE HINWEISE......................................... 8
BACKOFENS.......................................................9
BACKOFENZUBEHÖR..................................... 10
PFLEGE UND REINIGUNG................................ II
STÖRUNGSSUCHE........................................... I5
KUNDENDIENST................................................I5
Um den Backofen optimal nutzen zu können, lesen Sie bitte die Gebrauchsanweisung
aufmerksam durch und bewahren sie zur späteren Verwendung gut auf.
4>-
4>-

Werbung

loading

Inhaltszusammenfassung für Bauknecht BLPE 8009 IN

  • Seite 1: Inhaltsverzeichnis

    4>- 41055011D.fm Page 4 Thursday, March 22, 2007 11:48 AM GEBRAUCHSANWEISUNG INSTALLATION proUi|........5 INFORMATIONEN ZUM UMWELTSCHUTZ..........8 WICHTIGE HINWEISE......... 8 VOR DER BENUTZUNG DES BACKOFENS............9 BACKOFENZUBEHÖR........10 PFLEGE UND REINIGUNG........ II STÖRUNGSSUCHE........... I5 KUNDENDIENST..........I5 Um den Backofen optimal nutzen zu können, lesen Sie bitte die Gebrauchsanweisung aufmerksam durch und bewahren sie zur späteren Verwendung gut auf.
  • Seite 2: Installation Proui

    4>- 41055011D.fm Page 5 Thursday, March 22, 2007 11:48 AM INSTALLATION Empfehlungen Wichtig: Halten Sie den Backofen so lange von der Stromversorgung getrennt, bis der Einbau oder die Wartungsarbeiten durchgeführt worden sind. • Die Installation muss von einem Fachmann gemäß den Herstelleranweisungen und gültigen örtlichen Bestimmungen ausgeführt werden.
  • Seite 3 41055011D.fm Page 6 Thursday, March 22, 2007 11:48 AM • Bei unter der Arbeitsfläche eingebauten Backöfen ist eine Öffnung von mindestens 5 mm zwischen der Oberkante des Backofens und Unterkante der Arbeitsfläche erforderlich (Abb. 5). Dieser Schlitz darf zum einwandfreien Gerätebetrieb niemals geschlossen werden. •...
  • Seite 4 4>- 41055011D.fm Page 7 Thursday, March 22, 2007 11:48 AM Anschluss des Backofens an die Stromversorgung • Stellen Sie sicher, dass die auf dem Typenschild angegebene Spannung mit der Netzspannung übereinstimmt. Das Typenschild befindet sich an der Vorderkante des Backofens (bei offener Tür sichtbar). •...
  • Seite 5: Informationen Zum Umweltschutz

    41055011D.fm Page 8 Thursday, March 22, 2007 11:48 AM INFORMATIONEN ZUM UMWELTSCHUTZ Entsorgung von Verpackungsmaterialien Das Symbol ^ am Gerät oder auf der Produkt­ • Das Verpackungsmaterial ist zu 100 % dokumentation weist daraufhin, dass dieses Gerät wiederverwertbar und trägt das Recycling­ nicht als unsortierter Siedlungsabfall beseitigt Symbol ¿%.
  • Seite 6: Vor Der Benutzung Des Backofens

    4>- 41055011D.fm Page 9 Thursday, March 22, 2007 11:48 AM Ziehen Sie Töpfe und Pfannen nicht über den Aufheizung der Backofenvorderseite und des Boden des Backofeninnenraumes, um Kratzer zu Innenraums zu verhindern. vermeiden. Warnung: Dampf und Rauch werden durch eine Öffnung zwischen dem Bedienfeld und der Nach dem Backen verbleibendes Kondenswasser Backofentür nach außen geblasen.
  • Seite 7: Backofenzubehör

    41055011D.fm Page 10 Thursday, March 22, 2007 11:48 AM BACKOFENZUBEHOR Der Backofen kann je nach Modell mit nachstehendem Zubehör ausgerüstet sein. Mit welchem Zubehör Ihr Backofen ausgerüstet ist, können Sie der beiliegenden Produktbeschreibung entnehmen (unter Punkt Zubehör). Fettpfanne (I) Die Fettpfanne wird für die Zubereitung von z. B. Fleisch und Fisch mit oder ohne Gemüse verwendet und dient zum Auffangen von Fett oder Speisestücken unter dem Rost.
  • Seite 8: Pflege Und Reinigung

    4>- 41055011D.fm Page 11 Thursday, March 22, 2007 11:48 AM PFLEGE UND REINIGUNG Wichtig: Verwenden Sie keine Wasserdruck- oder • Falls der Backofen unterhalb einer Kochfläche installiert sein sollte, achten Sie darauf, dass Wasserdampfreinigungsgeräte. während der Selbstreinigung (Pyrolyse) die Reinigung der Backofenvorderseite Gasflammen oder elektrischen Kochplatten •...
  • Seite 9 41055011D.fm Page 12 Thursday, March 22, 2007 11:48 AM Warnung: Für die nachfolgend beschriebenen Vorgänge wird das Tragen von Schutzhandschuhen empfohlen. Um die Backofentür und die Scharniere nicht zu beschädigen und Verletzungen zu vermeiden, sind die folgenden Anweisungen strikt zu befolgen. Aushängen der Backofentür: Offnen Sie die Backofentür vollständig (siehe Abb.
  • Seite 10 41055011D.fm Page 13 Thursday, March 22, 2007 11:48 AM Heben Sie die erste Glasscheibe von unten aus ihrer Aufnahme heraus (Abb. 3) Nehmen Sie die übrigen Glasscheiben ab (Abb. 4, Abb. 5). Gehen Sie beim Einlegen der Glasscheiben in umgekehrter Reihenfolge vor und achten Sie hierbei, dass auf der letzten Scheibe die Aufschrift SAFEGLASS nach oben gerichtet ist (Abb.
  • Seite 11 >- 41055011D.fm Page 14 Thursday, March 22, 2007 11:48 AM Achten Sie beim Reinigen bzw. Abnehmen der Tür auf die Scharniere (Abb. 8). Einhängen der Backofentür: 1. Setzen Sie die Scharniere wieder in die Führungsöffnung ein und öffnen Sie danach die Tür vollständig. 2.
  • Seite 12: Störungssuche

    >- 41055011D.fm Page 15 Thursday, March 22, 2007 11:48 AM STÖRUNGSSUCHE Backofen heizt nicht auf: Wichtig: • Prüfen Sie, ob das Stromnetz Strom führt und der • Der Backofenwahlschalter darf nicht auf "0" oder Backofen an das Netz angeschlossen ist. "Lampe"...