Blade 350QX Bedienungsanleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

® ®
Bedienungsanleitung

Werbung

loading

  Inhaltszusammenfassung für Blade 350QX

  • Seite 1 ® ® Bedienungsanleitung...
  • Seite 2 Tod führen kann. ACHTUNG: Die Flugregler des Blade 350 QX sind mit keinem anderen Produkt kompatibel. Im Blade 350 QX dürfen keine Fremdregler eingesetzt werden. Der Einsatz von Fremdfabriken führt zum Absturz und kann zu Eigentums- oder Personenschäden führen.
  • Seite 3: Inhaltsverzeichnis

    Anfänger das Fliegen ohne die normalen Hürden und Risiken erlernen - von GPS-, Druck und Magnetfeldsensoren möglich werden und das es ist so einfach und macht dennoch so viel Spaß. Der Blade 350 QX ist einzigartige SAFE (Sensor Assisted Flight Envelope) Sicherheitssystem mit einer Signal-LED ausgerüstet, die den gewählten Flugmodus, die GPS...
  • Seite 4: Setinhalt

    Setinhalt • Blade 350 QX • Kamerahalter • 3S 11.1V 2200 mAh LiPo Akku • 2–3S 12V LiPo Balancer Lader • DX5e DSMX 5 Kanal Sender (nur in der RTF Version) • 4 AA Batterien (nur in der RTF Version) Akku-Warnhinweise Das beiliegende Akkuladegerät (EFLC3010) wurde speziell auf eine sichere Aufl...
  • Seite 5: Montage Der Kamera

    Akku laden 1. Laden Sie den Akku nur, wenn er sich vorher abgekühlt hat und nicht beschädigt ist. Führen Sie eine visuelle Kontrolle auf Beschädigungen hin durch. Der Akku darf nicht geschwollen, verbogen, angebrochen oder punktiert sein.. 2. Schließen Sie das Ladegerät an eine geeignete Stromversorgung wie eine 12 Volt Batterie oder 12 V DC Netzteil an. 3.
  • Seite 6: Sendereinstellungen (Bnf)

    K8-10 Aus B (2) = Agilitätsmodus kehrfunktion * Die älteren Versionen der DX4e und DX5e mit einem Zwei-Wegeschalter werden für den Betrieb des Blade 350 QX nicht empfohlen. Hier stehen nur die Modi Smartmodus und Agilitätsmodus mit GPS Ein zur Verfügung.
  • Seite 7: Übersicht Senderfunktionen (Rtf)

    Übersicht Senderfunktionen (RTF) Dual Rate Schalter Dual Rate Schalter (Mode 1) nicht abgebildet (Mode 2) Binde/Trainer Schalter Binde/Trainer Schalter (Mode 2) (Mode 1) nicht abgebildet Flight Mode Schalter Flight Mode Schalter (Mode 2) (Mode 1) nicht abgebildet Seitenruder/Gieren Querruder / Roll (Mode 2 und 1) (Mode 2 und 1) Gas/Höhe...
  • Seite 8: Binden

    Binden • Wenn Sie das RTF Modell gekauft haben, ist der Blade 350 QX schon in der Fabrik mit dem Sender verbunden worden. Sollte das Modell aus irgendeinem Grund mit dem Sender verbunden werden müssen, folgen Sie der BnF Bindeanleitung wie folgt.
  • Seite 9: Schalter Für Flugmodi

    Erfahrung auf den Stabilitätsmodus umsteigen. Im Smartmodus fl iegt Steuerempfi ndlichkeit „Low“. der Blade 350 QX immer in die Richtung der Steuerangabe relativ zur Position des Piloten, die mit dem Quadkopter vertraut sind und eine Computerfernsteueranlage Piloten. Das Steuerverhalten ist von der räumlichen Orientierung des Modells unab- einsetzen, können die Steuerraten und Expo verwenden, um das Steuerverhalten ihren...
  • Seite 10: Alarm / Hinweistöne Und Led Anzeigen (Codes)

    Alarm / Hinweistöne und LED Anzeigen (Codes) Die Motoren geben einen BEEP unter folgenden Alarm / Hinweistöne Bedingungen: • Immer wenn die Luftschrauben nach der Ereignis Initialisierung zum Stillstand kommen Regler eingeschaltet ein kurzer Piepton • Nach 30s ohne Eingabe vom Gasknüppel Initialisierung erfolgreich anteigende Pieptöne (nur nach Initialisierung am Boden stehend).
  • Seite 11 LED Anzeigen im Flug Sequenz Smart Mode mit GPS Verbindung Leuchtet grün Smart Mode ohne GPS Verbindung 3 x grünes Blinken, Pause Stabilitätsmode mit Drucksensor blinkt langsam grün Stabilitätsmode mit GPS Verbindung leuchtet blau Stabilitätsmode ohne GPS Verbindung 3 x blaues Blinken, Pause Stabilitätsmode, GPS deaktiviert blinkt langsam blau Agilitätsmode mit GPS Verbindung...
  • Seite 12: Betrieb Des Blade 350 Qx Mit Gps

    Es ist nicht möglich, den Smart Mode ohne eine solides GPS Signal zu zunutzen. Befi ndet sich der 350 QX bei einem GPS Ausfall in diesem Mode wird auf Ohne ein sauberes GPS Signal fl iegt der Blade 350 QX im Stabilitäts Mode. Das den Stabilitätsmode umgeschaltet. Der Copter behält seine Flughöhe und Modell hat immer noch die Funktion Höhenfi...
  • Seite 13: Flugvorbereitung Mit Dem Blade 350 Qx

    2. Installieren Sie den geladenen Flugakku, stellen Sie die Steckverbindung her und schließen Sie die Akkuklappe. 3. Stellen Sie den Blade 350 QX auf eine ebene Fläche, SAFE Circle schalten Sie den Hauptschalter ein und warten Sie die Initialisierung ab. Es kann 30 bis 90 Sekunden dauern, bis die GPS Signale initialisiert sind.
  • Seite 14 Landung Für die Landung des Blade 350 QX haben Sie zwei Optionen: • Fliegen Sie das Modell zu dem Punkt, an dem Sie landen möchten. Nehmen Sie dort das Gas ganz zurück. Wenn das Modell aufgesetzt hat, nehmen Sie die Gastrimmung zurück, damit die Luftschrau- ben anhalten.
  • Seite 15: Wartung Des Rumpfes

    Ort weg von Magneten. HINWEIS: Bringen Sie den Kompasssensor nie in die Nähe eines Magneten. Jeder Magnet, inklusive der in den Blade 350 Motoren kann den Kompass beschädigen, so dass er nicht mehr einwandfrei funktioniert. Sollte der 350 QX mit einem beschä- digtem Kompass gefl...
  • Seite 16: Kompasskalibrierung

    Kompasskalibrierung Die Hauptplatine des 350 QX ist mit einer automatischen Missweisungskalibrierung 6. Bleiben Sie in Nordrichtung und drehen den Copter um 45°nach links so dass er (Deklination) ausgestattet, so dass Befürchtungen über Missweisungen und einen nun nach Nord / West zeigt. Wechsel der Einstellungen unnötig sind um korrekte Kompasswerte zu erhalten.
  • Seite 17: Regler Und Motorzuordnung

    Regler und Motorzuordnung 1. Beginnen Sie mit ausgeschaltetem Sender und schließen Motornummern einen Flugakku an den 350 QX an. 2. Schalten Sie den Quadcopter auf einer ebenen Oberfl äche Motor Nr. 1 Motor Nr. 2 ein und warten auf die schnell blinkende blaue LED die anzeigt, dass sich der Copter im Bindemode befi...
  • Seite 18: Garantie Und Service Informationen

    Garantie und Service Informationen Warnung Sicherheitshinweise Ein ferngesteuertes Modell ist kein Spielzeug. Es kann, wenn es falsch eingesetzt wird, Dieses ist ein hochwertiges Hobby Produkt und kein Spielzeug. Es muss mit Vorsicht und zu erheblichen Verletzungen bei Lebewesen und Beschädigungen an Sachgütern führen. Umsicht eingesetzt werden und erfordert einige mechanische wie auch mentale Fähigkeiten.
  • Seite 19: Rechtliche Informationen Für Die Europäische Union

    Rechtliche Informationen für die Europäische Union Konformitätserklärung Konformitätserklärung laut Allgemeine Anforderungen (ISO/IEC 17050-1:2004, korrigierte Fassung 2007-06-15); Deutsche und Englische Fassung EN ISO/IEC 17050-1:2010 Declaration of conformity (in accordance with ISO/IEC 17050-1) No. HH2013080502 Horizon Hobby GmbH Christian-Junge-Straße 1 D-25337 Elmshorn erklärt das Produkt: BLH 350 QX RTF BLH7800, BLH7800M1 declares the product: BLH 350 QX RTF...
  • Seite 20 Konformitätserklärung Konformitätserklärung laut Allgemeine Anforderungen (ISO/IEC 17050-1:2004, korrigierte Fassung 2007-06-15); Deutsche und Englische Fassung EN ISO/IEC 17050-1:2010 Declaration of conformity (in accordance with ISO/IEC 17050-1) No. HH2013080503 Horizon Hobby GmbH Christian-Junge-Straße 1 D-25337 Elmshorn erklärt das Produkt: BLH 350 QX BNF BLH7880 declares the product: BLH 350 QX BNF BLH7880...
  • Seite 22 ©2013 Horizon Hobby, Inc. Blade, SAFE, SAFE Circle, the SAFE logo, Bind-N-Fly, the BNF logo, E-fl ite, Celectra, DSM, DSM2, DSMX, and the Horizon Hobby logo are trademarks or registered trademarks of Horizon Hobby, Inc. The Spektrum trademark is used with permission of Bachmann Industries, Inc.