Herunterladen Diese Seite drucken

AEG Electrolux 64130K-MN Benutzerinformation

Vorschau ausblenden

Werbung

64130 K-MN
Benutzerinformation
Glaskeramik-Kochfeld

Werbung

loading

  Andere Handbücher für AEG Electrolux 64130K-MN

  Inhaltszusammenfassung für AEG Electrolux 64130K-MN

  • Seite 1 64130 K-MN Benutzerinformation Glaskeramik-Kochfeld...
  • Seite 2: Inhaltsverzeichnis

    Inhalt Vielen Dank, dass Sie sich für eines unserer Qualitätsprodukte entschieden haben. Lesen Sie diese Benutzerinformation aufmerksam durch, um Ihr Gerät optimal und über lange Zeit zuverlässig nutzen und alle Bedienvorgänge korrekt und Zeit sparend ausfüh- ren zu können. Bewahren Sie die Benutzerinformation an einem sicheren Ort auf und händigen Sie die- se beim Weiterverkauf des Geräts dem zukünftigen Besitzer aus.
  • Seite 3: Gebrauchsanweisung

    Gebrauchsanweisung Gebrauchsanweisung Sicherheitshinweise Beachten Sie bitte diese Hinweise, da sonst bei auftretenden Schäden der Garantiean- spruch entfällt. Bestimmungsgemäße Verwendung • Personen (einschließlich Kinder), die aufgrund ihrer physischen, sensorischen oder geistigen Fähigkeiten oder ihrer Unerfahrenheit oder Unkenntnis nicht in der Lage sind, das Gerät sicher zu benutzen, sollten dieses Gerät nicht ohne Aufsicht oder An- weisung durch eine verantwortliche Person benutzen.
  • Seite 4: Gerätebeschreibung

    Gerätebeschreibung Sicherheit beim Reinigen • Zum Reinigen muss das Gerät ausgeschaltet und abgekühlt sein. • Die Reinigung des Gerätes mit einem Dampfstrahl- oder Hochdruckreiniger ist aus Si- cherheitsgründen nicht zugelassen. Vermeidung von Schäden am Gerät • Die Glaskeramik kann durch herabfallende Gegenstände beschädigt werden. •...
  • Seite 5: Ausstattung Bedienfeld

    Gerätebeschreibung Ausstattung Bedienfeld Kochstufenwahl Zuschaltung Dreikreis-Kochzone Anzeige mit Kontrolllampen Ein/Aus Touch Control-Sensorfelder Das Gerät wird mit Touch Control-Sensorfeldern bedient. Funktionen werden durch Be- rühren der Sensorfelder gesteuert und von Anzeigen und akustischen Signalen bestätigt. Berührt werden die Sensorfelder von oben, ohne weitere Sensorfelder zu verdecken. Sensorfeld Funktion Ein / Aus...
  • Seite 6: Bedienung Des Gerätes

    Bedienung des Gerätes Restwärmeanzeige Warnung! Verbrennungsgefahr durch Restwärme. Nach dem Ausschalten brauchen die Kochzonen einige Zeit zum Abkühlen. Restwärmeanzeige beachten. Restwärme kann zum Schmelzen und Warmhalten von Speisen genutzt werden. Bedienung des Gerätes Gerät ein- und ausschalten Bedienfeld Anzeige Einschalten 2 Sekunden berühren Ausschalten 1 Sekunde berühren...
  • Seite 7: Kindersicherung Verwenden

    Bedienung des Gerätes Kindersicherung verwenden Die Kindersicherung verhindert eine unerwünschte Benutzung des Gerätes. Kindersicherung einschalten Schritt Bedienfeld Anzeige/Signal Gerät einschalten (keine Kochstufe einstellen) Die Tasten der beiden vorderen Koch- zonen gleichzeitig 4 Sekunden lang berühren Gerät ausschalten Die Kindersicherung ist eingeschaltet. Kindersicherung ausschalten Schritt Bedienfeld...
  • Seite 8: Automatische Abschaltung

    Bedienung des Gerätes Automatische Abschaltung Kochfeld • Wird nach dem Einschalten des Kochfeldes nicht innerhalb von ca. 10 Sekunden bei einer Kochzone eine Kochstufe eingestellt, schaltet das Kochfeld automatisch ab. • Werden ein oder mehrere Sensorfelder länger als ca. 10 Sekunden durch Gegenstände (Topf, Lappen o.ä.) verdeckt, ertönt ein Signal und das Kochfeld schaltet automatisch •...
  • Seite 9: Tipps Zum Kochen Und Braten

    Tipps zum Kochen und Braten Tipps zum Kochen und Braten Acrylamidhinweis Nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen kann eine intensive Bräunung der Le- bensmittel, speziell bei stärkehaltigen Produkten, eine gesundheitliche Gefährdung durch Acrylamid verursachen. Daher empfehlen wir, möglichst bei niedrigen Temperatu- ren zu garen und die Speisen nicht zu stark zu bräunen. Kochgeschirr •...
  • Seite 10: Anwendungsbeispiele Zum Kochen

    Tipps zum Kochen und Braten Anwendungsbeispiele zum Kochen Die Angaben in folgender Tabelle sind Richtgrößen. Koch- Garvorgang Geeignet für Dauer Hinweise/Tipps stufe Nachwärme, Aus-Stellung Warm- Warmhalten von gegarten nach Bedarf Abdecken halten Speisen Sauce hollandaise, Zwischendurch Schmelzen Schmelzen von Butter, 5-25 Min.
  • Seite 11: Reinigung Und Pflege

    Reinigung und Pflege Reinigung und Pflege Vorsicht! Verbrennungsgefahr durch Restwärme. Achtung! Scharfe und scheuernde Reinigungsmittel beschädigen das Gerät. Mit Wasser und Spülmittel reinigen. Achtung! Rückstände von Reinigungsmitteln beschädigen das Gerät. Rückstände mit Wasser und Spülmittel entfernen. Gerät nach jedem Gebrauch reinigen 1.
  • Seite 12: Was Tun, Wenn

    Was tun, wenn … Was tun, wenn … Problem Mögliche Ursache Abhilfe Die Kochzonen lassen sich Seit dem Einschalten des Ge- Gerät wieder einschalten. nicht einschalten oder funkti- räts sind mehr als 10 Sekun- onieren nicht den vergangen Die Kindersicherung ist einge- Kindersicherung deaktivieren schaltet (siehe Kapitel „Kindersiche-...
  • Seite 13: Entsorgung

    Entsorgung Entsorgung Verpackungsmaterial Die Verpackungsmaterialien sind umweltverträglich und wiederverwertbar. Die Kunst- stoffteile sind gekennzeichnet, z. B. >PE<, >PS< etc. Entsorgen Sie die Verpackungsma- terialien entsprechend ihrer Kennzeichnung bei den kommunalen Entsorgungsstellen in den dafür vorgesehenen Sammelbehältern. Altgerät Das Symbol auf dem Produkt oder seiner Verpackung weist darauf hin, dass dieses Produkt nicht als normaler Haushaltsabfall zu behandeln ist, sondern an einem Sammel- punkt für das Recycling von elektrischen und elektronischen Geräten abgegeben werden muss.
  • Seite 14: Montageanweisung

    Montageanweisung Montageanweisung Sicherheitshinweise ACHTUNG! Unbedingt lesen. Die im Einsatzland geltenden Gesetze, Verordnungen, Richtlinien und Normen sind ein- zuhalten (Sicherheitsbestimmungen, sach- und ordnungsgemäßes Recycling etc.). Die Montage darf nur von einer Fachkraft ausgeführt werden. Die Mindestabstände zu anderen Geräten und Möbeln sind einzuhalten. Der Berührungsschutz muss durch den Einbau gewährleistet sein, zum Beispiel Schubla- den dürfen nur mit Schutzboden direkt unter dem Gerät montiert sein.
  • Seite 15: Montage

    Montage Montage...
  • Seite 16 Montage...
  • Seite 17 Montage...
  • Seite 18: Typenschild

    Typenschild 64130K-MN 949 593 032 55HAD20AO 230 V 50 Hz 5,7 kW AEG - ELECTROLUX...
  • Seite 19: Service

    Service Service Bei technischen Störungen prüfen Sie bitte zunächst, ob Sie mit Hilfe der Gebrauchsan- weisung (Kapitel „Was tun, wenn...“) das Problem selbst beheben können. Wenn Sie das Problem nicht beheben konnten, wenden Sie sich bitte an den Kunden- dienst oder einen unserer Service-Partner. Um Ihnen schnell helfen zu können, benötigen wir folgende Angaben: –...
  • Seite 20 www.electrolux.com www.aeg-electrolux.de www.aeg-electrolux.at www.aeg-electrolux.be www.aeg-electrolux.lu www.aeg.ch...