Herunterladen Diese Seite drucken

AEG Electrolux 61302 MF-N 33 S Benutzerinformation

Vorschau ausblenden

Werbung

61302 MF-N
Benutzerinformation
Glaskeramik-Kochfeld

Werbung

loading

  Inhaltszusammenfassung für AEG Electrolux 61302 MF-N 33 S

  • Seite 1 61302 MF-N Benutzerinformation Glaskeramik-Kochfeld...
  • Seite 2 Verehrter Kunde! Vielen Dank, dass Sie sich für eines unserer Qualitätsprodukte entschieden ha- ben. Dieses Gerät bietet Ihnen eine perfekte Synthese aus funktionellem Design und wegweisender Spitzentechnologie. Überzeugen Sie sich selbst von dem Entwicklungsvorsprung unserer Produkte, die bei Leistungsfähigkeit und Bedienung eine absolute Spitzenposition einneh- men.
  • Seite 3: Inhaltsverzeichnis

    Inhalt Inhalt Gebrauchsanweisung Sicherheitshinweise Gerätebeschreibung Ausstattung Kochfeld Restwärmeanzeige Bedienung des Kochfeldes Äußere Heizkreise ein- und ausschalten Tipps zum Kochen und Braten Kochgeschirr Energiesparen Reinigung und Pflege Was tun, wenn … Entsorgung Montageanweisung Sicherheitshinweise Montage Typenschild Garantie/Kundendienst Service...
  • Seite 4: Gebrauchsanweisung

    Gebrauchsanweisung Gebrauchsanweisung 1 Sicherheitshinweise Beachten Sie bitte diese Hinweise, da sonst bei auftretenden Schäden der Ga- rantieanspruch entfällt. Bestimmungsgemäße Verwendung • Personen (einschließlich Kinder), die aufgrund ihrer physischen, sensorischen oder geistigen Fähigkeiten oder ihrer Unerfahrenheit oder Unkenntnis nicht in der Lage sind, das Gerät sicher zu benutzen, sollten dieses Gerät nicht ohne Aufsicht oder Anweisung durch eine verantwortliche Person benutzen.
  • Seite 5 Sicherheitshinweise Sicherheit während der Benutzung • Aufkleber und Folien von der Glaskeramik entfernen. • Am Gerät besteht beim unachtsamen Arbeiten Verbrennungsgefahr. • Kabel von Elektrogeräten dürfen nicht an die heiße Geräteoberfläche bzw. hei- ßes Kochgeschirr gelangen. • Überhitzte Fette und Öle entzünden sich sehr schnell. Achtung! Brandgefahr! •...
  • Seite 6: Gerätebeschreibung

    Gerätebeschreibung Gerätebeschreibung Ausstattung Kochfeld Einkreis-Kochzone Bräterzone 1200W 1500/2400W Restwärme- Restwärme- Anzeigen Anzeigen Einkreis-Kochzone 1200W Zuschaltung Bräterzone mit Dreikreis-Kochzone Zuschaltung Dreikreis- Kontrolllampe 800/1600/ 2300W Kochzone mit Kontrolllampen...
  • Seite 7: Restwärmeanzeige

    Gerätebeschreibung Touch Control-Sensorfelder Äußere Heizkreise werden durch Berühren der Touch Control-Sensorfelder zuge- schaltet. Sensorfeld Funktion Zuschaltung Dreikreis-Kochzone Äußere Heizkreise ein- und ausschalten Zuschaltung Bräterzone Äußeren Heizkreis ein- und ausschalten Restwärmeanzeige Die Restwärmeanzeige leuchtet auf, sobald die entsprechende Kochzone heiß ist. Warnung! Verbrennungsgefahr durch Restwärme.
  • Seite 8: Bedienung Des Kochfeldes

    Bedienung des Kochfeldes Bedienung des Kochfeldes Das Gerät bedienen Sie mit den Kochstellenschaltern des Kombinations- geräts. Die Bedienung und Funktion der Kochstellenschalter sind in der Gebrauchsanweisung des Kombinationsgeräts beschrieben. Beim Einschalten der Kochzone kann diese kurz summen. Das ist eine Eigenart aller Glaskeramikkochzonen und beeinträchtigt weder Funktion noch Lebens- dauer des Gerätes.
  • Seite 9: Tipps Zum Kochen Und Braten

    Tipps zum Kochen und Braten Tipps zum Kochen und Braten Kochgeschirr • Gutes Kochgeschirr erkennen Sie am Topfboden. Der Boden sollte so dick und plan wie möglich sein. • Geschirr aus Stahlemail oder mit Aluminium- oder Kupferböden kann Verfär- bungen auf der Glaskeramikfläche hinterlassen, die nur schwer oder gar nicht mehr zu entfernen sind.
  • Seite 10: Reinigung Und Pflege

    Reinigung und Pflege Reinigung und Pflege Vorsicht! Verbrennungsgefahr durch Restwärme. Achtung! Scharfe und scheuernde Reinigungsmittel beschädigen das Gerät. Mit Wasser und Spülmittel reinigen. Achtung! Rückstände von Reinigungsmitteln beschädigen das Gerät. Rückstän- de mit Wasser und Spülmittel entfernen. Gerät nach jedem Gebrauch reinigen 1.
  • Seite 11: Was Tun, Wenn

    Was tun, wenn … Was tun, wenn … Problem Mögliche Ursache Abhilfe Die Kochzonen funktionieren Die gewünschte Kochstufe ist Kochstufe einstellen nicht nicht eingestellt Die Sicherung in der Hausins- Sicherung überprüfen. tallation (Sicherungskasten) Sollten die Sicherungen mehr- hat ausgelöst. fach auslösen, rufen Sie bitte einen zugelassenen Elektroins- tallateur.
  • Seite 12: Entsorgung

    Entsorgung Entsorgung Verpackungsmaterial Die Verpackungsmaterialien sind umweltverträglich und wiederverwertbar. Die Kunststoffteile sind gekennzeichnet, z. B. >PE<, >PS< etc. Entsorgen Sie die Ver- packungsmaterialien entsprechend ihrer Kennzeichnung bei den kommunalen Entsorgungsstellen in den dafür vorgesehenen Sammelbehältern. Altgerät Das Symbol auf dem Produkt oder seiner Verpackung weist darauf hin, dass dieses Produkt nicht als normaler Haushaltsabfall zu behandeln ist, sondern an einem Sammelpunkt für das Recycling von elektrischen und elektronischen Ge- räten abgegeben werden muss.
  • Seite 13: Montageanweisung

    Montageanweisung Montageanweisung Sicherheitshinweise ACHTUNG! Unbedingt lesen. Die im Einsatzland geltenden Gesetze, Verordnungen, Richtlinien und Normen sind einzuhalten (Sicherheitsbestimmungen, sach- und ordnungsgemäßes Recy- cling etc.). Die Montage darf nur von einer Fachkraft ausgeführt werden. Die Mindestabstände zu anderen Geräten und Möbeln sind einzuhalten. Schubladen dürfen nur mit Schutzboden direkt unter dem Gerät montiert sein.
  • Seite 14: Montage

    Montage Montage...
  • Seite 15 Montage...
  • Seite 16 Montage...
  • Seite 17 Montage...
  • Seite 18: Typenschild

    Typenschild 61302MF-N 949 592 938 55AAD55ZO 230 V 50 Hz 7,1 kW AEG - ELECTROLUX...
  • Seite 19: Garantie/Kundendienst

    Garantie/Kundendienst Garantie/Kundendienst Deutschland Der Endabnehmer dieses Gerätes (Verbraucher) hat bei einem Kauf dieses Gerätes von einem Unternehmer (Händler) in Deutschland im Rahmen der Vorschriften über den Verbrauchsgüterkauf gesetzliche Rechte, die durch diese Garantie nicht eingeschränkt werden. Diese Garantie räumt dem Verbraucher also zusätzliche Rechte ein.
  • Seite 20 Garantie/Kundendienst Europäische Garantie Für dieses Gerät besteht in den am Ende dieser Benutzerinformation aufgeführten Ländern eine Garantie von Electrolux für den Zeitraum, der in der Gerätegarantie oder andernfalls gesetzlich festgelegt ist. Wenn Sie aus einem dieser Länder in ein anderes der aufgeführten Länder ziehen, wird die Gerätegarantie unter folgenden Voraussetzungen mit übertragen: Die Gerätegarantie beginnt an dem Datum, an dem Sie das Gerät gekauft haben.
  • Seite 21 Garantie/Kundendienst www.electrolux.com Albania +35 5 4 261 450 Rr. Pjeter Bogdani Nr. 7 Tirane Belgique/België/ +32 2 363 04 44 Bergensesteenweg 719, 1502 Lembeek Belgien Èeská republika +420 2 61 12 61 12 Budìjovická 3, Praha 4, 140 21 Danmark +45 70 11 74 00 Sjællandsgade 2, 7000 Fredericia Deutschland...
  • Seite 22 Garantie/Kundendienst Tarlabaþý caddesi no : 35 Taksim Türkiye +90 21 22 93 10 25 Istanbul 129090 Ìîñêâà, Îëèìïèéñêèé ïðîñïåêò, 16, Ðîññèÿ +7 495 937 7837 ÁÖ „Îëèìïèê“...
  • Seite 23: Service

    Service Service Wenn Sie einmal unsere Hilfe benötigen, erreichen Sie uns in Deutschland wie folgt: Bei Fragen zu Bedienung oder Ausstattung Ihres Gerätes Wenden Sie sich an den AEG-Direct Info Service: Telefon: 0180 555 4 555 (0,12 Euro/Min)** Internet: www.aeg-electrolux.de E-Mail: aeg-hausgeraete.kundenservice@aeg-hausgeraete.de Bei technischen Störungen Prüfen Sie bitte zunächst, ob Sie mit Hilfe der Gebrauchsanweisung (Kapitel...
  • Seite 24 www.electrolux.com www.aeg-electrolux.de www.aeg-electrolux.at www.aeg-electrolux.be www.aeg-electrolux.lu www.aeg.ch...