Herunterladen Diese Seite drucken

Kenwood DDX3023 Bedienungsanleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

© 2012 JVC KENWOOD Corporation
DDX6023BT
DDX6053BT
DDX4023BT
DDX4053BT
DDX3023
DDX3053
DDX42BT
DDX35
MONITOR MIT DVD-RECEIVER
BEDIENUNGSANLEITUNG
GET0909-003A (EN)

Werbung

loading

  Inhaltszusammenfassung für Kenwood DDX3023

  • Seite 1 DDX6023BT DDX6053BT DDX4023BT DDX4053BT DDX3023 DDX3053 DDX42BT DDX35 MONITOR MIT DVD-RECEIVER BEDIENUNGSANLEITUNG © 2012 JVC KENWOOD Corporation GET0909-003A (EN)
  • Seite 2: Inhaltsverzeichnis

    Inhalt Vor der Inbetriebnahme ....3 Klangeinstellungen ......37 Zurücksetzen des Geräts .........3 Verwendung der Klang-Entzerrung ....37 Anpassen der Übergangsfrequenz ....38 EINLEITUNGEN Ändern des Displaydesigns ... 39 Anfangseinstellungen ......5 Einstellung für Video- Anfängliches Setup ............5 Wiedergabe ......41 Aktualisierung des Systems........6 Bildeinstellung ............41 Einstellen der Sicherheitsfunktion ....7 Ändern des Bildseitenverhältnisses ....42...
  • Seite 3: Vor Der Inbetriebnahme

    – es kann die Funktion von Sicherheitseinrichtungen wie etwa Rückstelltaste Airbags behindern. – an denen sie die Sicht behindern. DDX4023BT/DDX4053BT/DDX3023/DDX3053 • NICHT das Gerät beim Fahren bedienen. Wenn Sie das Gerät beim Fahren bedienen Rückstelltaste müssen, dürfen Sie nicht den Blick von der Straße nehmen.
  • Seite 4 Verpackung weist darauf hin, shi, Kanagawa, 221-0022, Japan dass dieses Produkt nicht als EU-Vertreter: normaler Haushaltsabfall Kenwood Electronics Europe BV behandelt werden darf, sondern an Amsterdamseweg 37, 1422 AC UITHOORN, einer Annahmestelle für das The Netherlands Recycling von elektrischen und elektronischen Geräten und...
  • Seite 5: Einleitungen Anfangseinstellungen

    Angle * Stellen Sie den Monitorfeldwinkel ein (☞Seite 11) AV Input Wählen Sie eine externe Für DDX4023BT/DDX4053BT/ Komponente zur DDX3023/DDX3053/DDX42BT/ Wiedergabe — [AV-IN2] oder [iPod]. (☞ Seite 46) DDX35 : NAV I/F Wählen Sie Navigation Input * oder Mirror Link zur Verwendung.
  • Seite 6: Aktualisierung Des Systems

    Aktualisierung des Systems Sie können das System aktualisieren, indem Sie ein USB-Gerät mit der Aktualisierungsdatei anschließen. Erstellen Sie eine Aktualisierungsdatei, kopieren Sie diese zu einem USB-Gerät und schließen es am Gerät an. Zum Anschließen eines USB-Geräts, ☞ Seite 75. On <Top Menu>: Application Aktualisiert die Version...
  • Seite 7: Einstellen Der Sicherheitsfunktion

    Einstellen der Geben Sie eine vierstellige Sicherheitsfunktion Zahl (1) ein, und bestätigen Sie dann die Eingabe (2). Sie können einen Sicherheitscode zum Schutz Ihres Receiversystems vor Diebstahl Löscht die letzte Eingabe. einstellen. Registrieren des Sicherheitscodes Rufen Sie den Sicherheitscode- Einstellungsbildschirm auf. In <Top Menu>: Hebt die Einstellung auf.
  • Seite 8: Komponentennamen Und -Funktionen

    Komponentennamen und -funktionen DDX6023BT/DDX6053BT Monitorfeld Bildschirm (Sensordisplay) 1 Rückstelltaste/Stromversorgungsanzeige/ 6 AV-Taste (Drücken) Sicherheitsanzeige • Zeigt das aktuelle Quellschirmbild an. • Setzt das Gerät zurück. (☞ Seite 3) AV OUT-Taste (Gedrückthalten) • Leuchtet bei eingeschalteter Einheit • Wählt die AV-Quelle für den externen auf.
  • Seite 9 DDX4023BT/DDX4053BT/ DDX42BT/DDX35 DDX3023/DDX3053 Bildschirm (Sensordisplay) Monitorfeld Bildschirm (Sensordisplay) Monitorfeld 1 Ladeschlitz Für DDX3023/DDX3053 : 2 0 (Auswurf )-Taste VOL/ATT-Regler (☞ Seite 11) • Zum Auswerfen der Disc. • Dämpft den Klang. (Drücken) 3 Rückstelltaste/Stromversorgungsanzeige/ • Stellt die Audio-Lautstärke ein. Sicherheitsanzeige (Drehen) •...
  • Seite 10: Einstellung Der Uhr

    Einstellung der Uhr Rufen Sie das Schirmbild <Top Stellen Sie die Uhrzeit ein. Menu> auf. Auf dem Quell-Steuerbildschirm: NAV * Syncronisiert die Uhrzeit mit der angeschlossenen Navigationseinheit. Radio Data Synchronisiert die System Uhrzeit mit dem UKW Radio Data System . Stellt die Uhr manuell Rufen Sie das Schirmbild ein.
  • Seite 11: Gemeinsame Bedienvorgänge

    Gemeinsame Bedienvorgänge Einschalten Einstellen der Lautstärke DDX6023BT/DDX6053BT Zum Einstellen der Lautstärke (00 bis 35) DDX6023BT/DDX6053BT DDX4023BT/DDX4053BT/ DDX3023/DDX3053 Senken Steigern DDX42BT/DDX35 DDX4023BT/DDX4053BT/DDX3023/ DDX3053 Senken Steigern Ausschalten DDX42BT/DDX35 DDX6023BT/DDX6053BT Steigern (Gedrückthalten) DDX4023BT/DDX4053BT/ DDX3023/DDX3053 Senken (Gedrückthalten) DDX42BT/DDX35 Zum Dämpfen des Klangs Nur für DDX6023BT/ (Gedrückthalten)
  • Seite 12: Das Gerät Auf Bereitschaftsbetrieb

    Das Gerät auf Ausschalten des Bildschirms Bereitschaftsbetrieb schalten DDX6023BT/DDX6053BT (Gedrückthalten) DDX4023BT/ DDX4053BT* (Gedrückthalten) DDX3023/DDX3053* (Gedrückthalten) DDX42BT * (Gedrückthalten) DDX35 * (Gedrückthalten) Der Bildschirm ist ausgeschaltet. Zum Einschalten des Bildschirms, drücken MENU. • Sie können auch das Schirmbild durch Berühren des Displays einschalten.
  • Seite 13: Umschalten Von Bildschirmbildern

    Umschalten von Bildschirmbildern Quelle-Steuerbildschirm • Durch Drücken MENU am Monitorfeld zeigt auch <Top Menu> Erscheint nur, wenn ein Navigationseinheit Zeigt das Navigationsschirmbild an. * ☞ angeschlossen ist. Seite 36) <Top Menu> <Setup> • Ändert die AV-Quelle. Wechselt die Detaileinstellungen. • Zeigt das Bildschirmbild <Setup> an. ☞...
  • Seite 14: Av-Quellenbedienungen Wählen Der Wiedergabequelle

    AV-QUELLENBEDIENUNGEN Wählen der Wiedergabequelle • Zur Anzeige aller Quellen und Gegenstände, ☞ Seite 15. • Sie können die Gegenstände ändern (ausgenommen [SETUP]), die auf dem Schirmbild <Top Menu> angezeigt werden sollen. (☞ Seite 15 ) Zeigt den Navigation-Bildschirm an, wenn eine NAV* (☞...
  • Seite 15: Anzeige Aller Quellen Und Gegenstände

    On <Top Menu>: DDX6023BT/DDX6053BT/ DDX4023BT/DDX4053BT/DDX42BT Wählen Sie die Position, wo das Symbol (1) platziert DDX3023/DDX3053/DDX35 werden soll, und wählen Sie dann den Gegenstand, der in der gewählten Position gezeigt werden soll (2). Wiederholen Sie Schritt , um Symbole für andere Gegenstände zu platzieren.
  • Seite 16: Bedienung Der Disc

    • Wenn eine Disc kein Disc-Menü hat, werden alle Tracks darauf wiederholt abgespielt, bis Sie die Quelle umschalten oder die Disc entnehmen. Einsetzen einer Disc Auswerfen einer Disc DDX6023BT/DDX6053BT DDX6023BT/DDX6053BT Beschriftungsseite DDX4023BT/DDX4053BT/DDX3023/ DDX3053 DDX42BT/DDX35 DDX4023BT/DDX4053BT/DDX3023/ DDX3053/DDX42BT/DDX35 • Sie können eine Disc ausschieben, während Beschriftungsseite eine andere AV-Quelle wiedergegeben wird.
  • Seite 17: Geeignete Discs

    Geeignete Discs Disc-Typ Aufnahmeformat, Dateityp usw. Abspielbar DVD-Video * Regionalcode: • Für DDX6023BT/DDX4023BT/DDX3023/ DDX42BT: 2 • Für DDX6053BT/DDX4053BT/DDX3053/ DDX35: 5 DVD-Audio/DVD-ROM DVD Recordable/ DVD-Video Rewritable DVD-VR * (DVD-R/-RW * , +R/+RW * DivX /MPEG1/MPEG2 • DVD-Video: UDF-Bridge • DVD-VR JPEG •...
  • Seite 18: Wiedergabebetrieb

    Wiedergabebetrieb Zur Anzeige des Quell-Bildschirms ☞ Seite 14. Für DVD/DVD-VR/VCD/DivX/MPEG1/MPEG2/JPEG Medientyp Spielzeit • DVD-Video: Titel-Nr./Kapitel-Nr. • DVD-VR: Programm-Nr. (oder Playlist-Nr.)/Kapitel-Nr.* • DivX/MPEG1/MPEG2: Ordner-Nr./ Track-Nr. • JPEG: Ordner-Nr./Datei-Nr. • VCD: Track Nr. ☞ Dateityp (für DivX/MPEG1/MPEG2/JPEG) Seite 36 Wiedergabemodus Wählt den Wiedergabe- [1] [¡] •...
  • Seite 19 Für CD/MP3/WMA/WAV/AAC Während der Wiedergabe wird das • MP3/WMA/WAV/AAC: Ordner-Nr./Track-Nr. Umschlagbild angezeigt, wenn die Datei Tag- • CD: Track Nr. Daten einschließlich Umschlagbild hat. Wiedergabestatus (3: Wiedergabe / 8: Pause) Medientyp Spielzeit Track/Datei-Information • Durch Drücken von [<] wird der Text gescrollt, wenn nicht der ganze Text gezeigt wird.
  • Seite 20 Videomenü-Bedienungen ZOOM Zeigt den Bildgröße- Sie können das Video-Menüschirmbild Auswahlbildschirm an. ( während der Video-Wiedergabe anzeigen. ☞ Seite 42) • Verfügbare Elemente auf dem Bildschirm Aspect Wählen Sie das hängen vom Typ der eingelegten Disc und Bildseitenverhältnis. der Wiedergabedateien ab. (☞...
  • Seite 21 Nur für VCD • Zu Deaktivieren der PBC-Funktion drücken Sie [7] die Direktwahltasten zum Wählen einer Tracknummer. Auswählen des Wiedergabemodus Für DVD/DVD-VR Wählt den Wiederhol-Wiedergabemodus Für VCD (ohne PBC)/CD/DivX/MPEG1/ MPEG2/MP3/WMA/WAV/AAC Wählt den Wiederhol-Wiedergabemodus* Wählt den Zufallswiedergabemodus* ☞ Direktauswahl-Tasten ( unten) ZOOM Zeigt den Bildgröße- Sie können nicht den Wiederhol-Modus und den Zufallsmodus gleichzeitig aktivieren.
  • Seite 22: Einstellungen

    <DISC Mode>-Einstellungen Disc-Setup- Wählbare Einstellung/Gegenstand Anfänglich: Gegenstände Unterstrichen Menu Wählen Sie die anfängliche Disc-Menüsprache aus; Anfänglich Language English (☞ Seite 67). Subtitle Wählen Sie die anfängliche Untertitelsprache oder löschen Sie Language Untertitel (OFF); Anfänglich English (☞ Seite 67 ). Audio Wählen Sie die anfängliche Audiosprache;...
  • Seite 23: Usb-Betrieb

    USB-Vorgänge Wiedergabe von einem USB-Gerät • Dieses Gerät kann JPEG/DivX /MPEG1/ Vorsichtsmaßregeln: MPEG2/MP3/WMA/WAV/AAC- • Diese Einheit kann möglicherweise Dateien Dateien abspielen, die in einem USB- in einem USB-Gerät nicht korrekt abspielen, Massenspeichergerät abgelegt sind. wenn ein USB-Verlängerungskabel • Dieses Gerät kann insgesamt 5 000 Dateien verwendet wird.
  • Seite 24 • Zur Anzeige des Quell-Bildschirms ☞ Seite 14. • Zum Ändern der Einstellungen für die Videowiedergabe ☞ Seite 20 . • DivX/MPEG1/MPEG2/MP3/WMA/WAV/AAC: Ordner-Nr./Track-Nr. • JPEG: Ordner-Nr./Datei-Nr. Wiedergabestatus (3: Wiedergabe / 8: Pause) Nur bei MP3/WMA/ WAV/AAC: Während Spielzeit der Wiedergabe wird das Umschlagbild Track-/Datei- angezeigt, wenn...
  • Seite 25: Von Ipod/Iphone/Geräten Hören

    Von iPod/iPhone/Geräten hören Vorbereitung • Schließen Sie iPod/iPhone an (☞ Seite 75) – Beim Anschließen von iPhone/iPod touch schalten Sie die App vorher aus, andernfalls startet die Wiedergabe Audiobooks Wählt die möglicherweise nicht nach dem Geschwindigkeit von Anschließen. Hörbüchern. • Folgende Kabel verwenden: Artwork Zeigt/versteckt das –...
  • Seite 26: Ipod/Iphone Wiedergabebedienung

    • Bei manchen iPod/iPhone-Modellen kann die Leistung anormal sein oder instabiler Betrieb auftreten. In diesem Fall trennen Sie das iPod/iPhone-Gerät ab und prüfen dessen Zustand. Wenn die Leistung nicht verbessert wird oder langsam ist, setzen Sie den/das iPod/iPhone zurück. • Für die neueste Kompatibilitätsliste und Sow-Version des iPod/iPhone siehe: www.kenwood.com/cs/ce/ipod Deutsch...
  • Seite 27: Wählen Sie Eine Audio/Video-Datei Aus Dem Menü

    Wählen Sie eine Audio/ Steuern der Wiedergabe Video-Datei aus dem Menü vom iPod/iPhone Sie können die Audio/Video-Dateien abspielen oder die App verwenden, indem Sie das iPod/iPhone selber und nicht das Gerät bedienen. Wählen Sie das Menü (Audio oder Video) (1), eine Kategorie (2), und dann einen gewünschten Gegenstand (3).
  • Seite 28: Verwendung Des Smartphone - Mirrorlink

    Ein <Top Menu>: • Andere mit MirrorLink kompatible Smartphones sind erhältlich. Für kompatible Smartphones besuchen Sie die folgende Website: http://kenwood.com/cs/ce/ • Zur Verwendung von MirrorLink muss die Eine Kombination aus Ihrem spezielle Anwendung im kompatiblen Smartphone-Schirmbild und Smartphone installiert sein.
  • Seite 29 • Während des Aktualisierens nicht Rufen Sie das Firmware- abschalten. Informationsschirmbild auf, Besuchen Sie die Website um zu bestätigen, dass die (http://kenwood.com/ Aktualisierung erfolgreich cs/ce/), laden Sie die ausgeführt wurde. (☞ Seite 28 ) Aktualisierungsdaten herunter, speichern Sie diese im Grundordner einer SD- oder SDHC-Karte.
  • Seite 30: Rundfunkempfang

    Rundfunkempfang Drücken Sie hier, um Information zwischen Radiotext, Radiotext Plus und PTY-Code Wellenbereich-Nr./Festsender-Nr./aktuell umzuschalten. abgestimmte Senderfrequenz Textinformation • Durch Drücken von [<] wird der Text gescrollt, wenn nicht der ganze Text gezeigt wird. Standby-Empfangsanzeigen ☞ Seite 33 ) EON-Anzeige: Leuchtet auf, wenn ein Radio ☞...
  • Seite 31 Ändern der Displayinformation Speichern von Sendern Sie können für jedes Frequenzband bis zu sechs Sender voreinstellen. Automatische Programmierung— AME(Auto Memory) PS (Sendername) für UKW-Radio Data System wenn ein PS-Signal anliegt Zeigt die Textinformation an Festsenderliste (Gedrückthalten) Das Gerät sucht nach den Ortssendern mit den stärksten Einfallssignalen und speichert Abstimmen von UKW-Sendern mit sie automatisch als Festsender ab.
  • Seite 32 Wahl eines Festsenders Die folgenden Merkmale stehen nur für UKW-Radio Data System-Sender zur Verfügung. Suchen nach UKW Radio Data System-Programm— PTY-Suchlauf Sie können Ihre ausgestrahlten Lieblingsprogramme suchen, indem Sie den PTY-Code wählen. Wählen Sie einen PTY-Code. (Gedrückthalten) Ändert die die Seite Der PTY-Suchlauf beginnt.
  • Seite 33 Aktivieren/Deaktivieren von TI/Nachrichten-Standbyempfang TI-Standbyempfang Nachrichten-Standbyempfang TI-Anzeige NEWS-Anzeige TI-Anzeige TI-Standbyempfang Leuchtet Das Gerät schaltet weiß kurzzeitig auf Verkehrsinformation (TA), falls verfügbar. Leuchtet Noch nicht aktiviert. orangefarben Stimmen Sie auf einen anderen Sender ab, der Radio Data System-Signale ausstrahlt. 00min – Aktiviert den Nachrichten- Erlischt Deaktiviert.
  • Seite 34 Verfolgen des gleichen Automatischer TI-Sender- Programms—Netzwerk- Suchlauf—Automatische Tracking-Empfang Verkehrsfunksuche Wenn Sie in einem Bereich unterwegs sind, Bei schlechtem Empfang eines in dem kein guter UKW-Empfang möglich Verkehrsinformationen-Senders wird ist, sucht dieser Receiver automatisch automatisch nach einem anderen nach anderen Frequenzen, auf denen Radiosender gesucht, der besser empfangen das UKW-Radio Data System-Programm werden kann.
  • Seite 35: Verwenden Anderer Externer Komponenten

    Verwenden anderer externer Komponenten AV-IN Zur Anzeige des Quell-Bildschirms ☞ Seite 14. ☞ AV-IN-Name ( unten) ☞ Seite 36 [MODE] Ändert den AV-IN-Name. • Drücken Sie [2] oder [3] zum Wählen eines AV-IN-Namens. • Diese Einstellung beeinflusst nicht den Quellennamen “AV-IN 1”/ “AV-IN 2”, der im <Top Menu>...
  • Seite 36: Verwendung Der Externen Navigationseinheit

    Zum Abbrechen des Navigationsführung. Navigationsbildschirms Volume Stellen Sie die Lautstärke DDX4023BT/ der Navigationsführung DDX4053BT/ ein. (0 bis 35) DDX6023BT/ DDX3023/ DDX42BT/ NAV Mute Wählen Sie [ON] zum DDX3053 DDX35 DDX6053BT Dämpfen des Tons, der von anderen Lautsprechern als den vorderen Lautsprechern bei der Navigationsführung...
  • Seite 37: Klangeinstellungen

    Speichern Ihrer eigenen und <User> wird aktiviert. Einstellungen • Sie können auch das Schirmbild <Tone> anzeigen, indem Sie AUD (nur f+r Benutzeranpassen des Vorgabe- DDX6023BT/DDX6053BT/DDX3023/ Klangmodus DDX3053/DDX35 ) oder den VOL/ATT/AUD- Wählen Sie einen Klangmodus. Regler (nur für DDX4023BT/DDX4053BT) am Monitorfeld drücken.
  • Seite 38: Anpassen Der Übergangsfrequenz

    Präzises Einstellen des Klangs Anpassen der Übergangsfrequenz Führen Sie Schritt in “Wählen eines Vorgabe- On <Top Menu>: Klangmodus” aus, und dann... Wählen Sie das einzustellende Stellen Sie den Klang jedes Element, und nehmen Sie die Frequenzands ein. Einstellung vor. Wählt das Frequenzband Stellt die Übergangsfrequenz für vordere oder hintere Lautsprecher ein (Hochpassfilter).
  • Seite 39: Ändern Des Displaydesigns

    Ändern des Displaydesigns Sie können Hintergrund und Feldfarbe ändern. Zum Wählen einer Feldfarbe On <Top Menu>: Beleuchtung in variablen Farben • Die Beleuchtungsfarbe ändert sich graduell. Zum Erstellen Ihrer eigenen Farbanpassung ☞ unten Erstellen Ihrer eigenen Farbanpassung • Sie können Ihre eigene Farbanpassung nur vornehmen, wenn <User>...
  • Seite 40 Verwendung Ihrer Lieblingsszene als tellen Sie das Bild ein. Hintergrund Bei der Wiedergabe eines Videos oder JPEG können Sie ein Bild festhalten und das festgehaltene Bild als Hintergrund verwenden. • Sie können nicht urheberrechtlich geschützte Inhalte und Bilder vom iPod/ iPhone oder Videos/JPEG vom Smartphone festhalten.
  • Seite 41: Einstellung Für Video-Wiedergabe

    Einstellung für Video-Wiedergabe Sie können die Einstellung für Videowiedergabe ändern. Bildeinstellung Stellen Sie das Bild ein (–15 bis +15). Sie können die Bildqualität einstellen. Zeigen Sie das Stellt die Helligkeit ein Einstellungsmenü an. Stellt den Kontrast ein Stellt Schwarz ein Stellt Farbe ein Stellt den Farbton ein* Stellt die Schärfe ein...
  • Seite 42: Ändern Des Bildseitenverhältnisses

    Ändern des Zoomen des Bildes Bildseitenverhältnisses Sie können das Bild Zoomen (<Zoom1> bis <Zoom3>). Sie können das Bildseitenverhältnis für • Wenn <Aspect> auf <JUST> oder Videowiedergabe ändern. <Auto> (☞ linke Spalte) gestellt ist, wird das Bild mit dem Seitenverhältnis der Einstellung <Full>...
  • Seite 43: Verwendung Einer Rückfahrkamera

    Zum Anschließen einer Rückfahrkamera ☞ Seite 76. Aktivieren der Zum manuellen Anzeigen des Bildes von der Rückfahrkamera Rückfahrkamera DDX6023BT/ On <Top Menu>: DDX6053BT (Gedrückthalten) DDX4023BT/ DDX3023/ DDX4053BT* DDX3053* (Gedrückthalten) (Gedrückthalten) DDX42BT * DDX35 * (Gedrückthalten) (Gedrückthalten) Zum Deaktivieren wählen Sie [OFF].
  • Seite 44: Einstellung Der Menüelemente

    Einstellung der Menüelemente • Sie können nicht die <Audio>-Einstellungen ändern, wenn [STANDBY] im <Top Menu> gewählt ist. (☞ Seite 12) Menügegenstand Wählbare Einstellung/ Anfänglich: Unterstrichen Gegenstand Fader/Balance Fader : Stellen Sie die Balance für die Lautsprecherausgabe auf den vorderen und hinteren Lautsprechern ein. ♦...
  • Seite 45 Menügegenstand Wählbare Einstellung/ Anfänglich: Unterstrichen Gegenstand Dimmer ♦ Auto : Blendet den Bildschirm und die Tastenbeleuchtung beim Einschalten der Autoscheinwerfer ab. ♦ ON : Aktiviert Abblendfunktion. ♦ OFF : Hebt auf. ♦ NAV : Aktiviert oder deaktiviert die Abblendfunktion entsprechend der Tag/ Nacht-Einstellung der angeschlossenen Navigationseinheit.
  • Seite 46 Wählen Sie die Textsprache für die Bildschirminformation. ♦ English /Spanish/French/German/Italian/Dutch/ Russian/Portuguese/Chinese-Simplified/Chinese- Traditional/Thai/Turkish/Arabic/Persian/Hebrew/ Greek/Indonesia/Korean; Anfänglich für DDX6023BT/ DDX4023BT/DDX3023/DDX42BT: English, für DDX6053BT/ DDX4053BT/DDX3053/DDX35: Russian • Für externe Monitore steht nur Englisch/Spanisch/ Französisch/Deutsch/Italienisch/Holländisch/Russisch/ Portugiesisch zur Verfügung. Wenn eine andere Sprache gewählt ist, wird die Textsprache für externe Monitore auf Englisch gestellt.
  • Seite 47 : Zeigt das Bild von der Rückfahrkamera an. (☞ Seite 43) AUD Key Long Press Weist die Funktion der AUD-Taste zu, wenn gedrückt gehalten. Nur für DDX3023/ ♦ V-OFF : Schaltet den Bildschirm aus. (☞ Seite 12) DDX3053/DDX35 ♦ R-CAM : Zeigt das Bild von der Rückfahrkamera an.
  • Seite 48: Speichern/Abrufen Der Einstellungen

    Speichern/Abrufen der Sperren der Einstellungen Einstellungen Sie können die Einstellungen sperren, um zu verhindern, dass sie geändert werden. Sie können die im Menü <Setup> • wird neben den Einstellungen gezeigt, geänderten Einstellungen speichern und die die gesperrt werden können. gespeicherten Einstellungen jederzeit abrufen. •...
  • Seite 49: Bluetooth-Bedienungen

    BLUETOOTH-BEDIENUNGEN (Nur für DDX6023BT/DDX6053BT/DDX4023BT/DDX4053BT/DDX42BT) Information zur Verwendung von Bluetooth®-Geräten • Nehmen Sie beim Fahren keine komplizierten Bedienungen vor, wie Wählen von Nummern, Verwenden des Telefonbuchs usw. Wenn Sie solche Bedienungen vornehmen möchten, stoppen Sie das Fahrzeug an einer sicheren Stelle. •...
  • Seite 50: Anschließen Von Bluetooth-Geräten

    Anschließen von Bluetooth-Geräten Registrieren eines neuen Pairing für ein Bluetooth-Gerät mit einem PIN-Code (für Bluetooth2.0) Bluetooth-Geräts • Die maximal einstellbare Stellenzahl des Wenn Sie ein Bluetooth-Gerät zum ersten Mal PIN-Codes ist 16. anschließen, nehmen Sie Pairing zwischen Ein <Top Menu>: der Einheit und dem Gerät zur Registrierung vor.
  • Seite 51 Löschen eines registrierten Bedienen Sie das Bluetooth- Bluetooth-Geräts Gerät zum Fertigstellen des Pairing. Rufen Sie das Schirmbild Wenn das Pairing ausgeführt ist, ist <Bluetooth Setup> auf. das Gerät in der <Paired Device (☞ Seite 50) List> aufgeführt. Zur Verwendung des gepaarten Geräts schließen Sie das Gerät unter <Paired Device List>...
  • Seite 52: Einrichten Von Bluetooth

    Wechselt den PIN-Code für das Gerät. • Geben Sie einen neuen PIN-Code ein und drücken dann [Enter]. Device Name Zeigt den Gerätenamen zur Anzeige auf dem Bluetooth-Gerät — “KENWOOD BT MM-7U2”. Device Address Zeigt die Geräte-Adresse der Einheit. Auto Connect ♦...
  • Seite 53: Verwendung Des Bluetooth-Handys

    Verwendung des Bluetooth-Handys Einstellen der Einen Ruf empfangen Mikrofonlautstärke Wenn ein Anruf empfangen wird... Während des Gesprächs... Ruf-Information Weist den Ruf ab (falls übernommen) • Diese Einstellung hat keine Auswirkung auf den Lautstärkepegel der anderen Quellen. • Während der Anzeige des Bildes von der •...
  • Seite 54 Einstellen des Direkte Zahleneingabe Echobeseitigung-Pegels Löscht letzte Eingabe Während des Gesprächs... Gedrückthalten : Fügt “+” hinzu Programmiert die eingegebene Einen Ruf tätigen Telefonnummer in der Festwahlliste ☞ Seite 56 ) On <Top Menu>: • Sie können bis zu 32 Nummern eingeben.
  • Seite 55 Gebrauch des Telefonbuchs/der Den Anfangsbuchstaben Anruflisten wählen. • Wenn das Anfangszeichen kein Buchstabe und keine Zahl ist, drücken Sie [Others]. Outgoing Aus der Liste gewählter Rufe. Incoming Aus der Liste empfangener Wählen Sie eine Rufe. Telefonnummer aus der Liste. Missed Aus der Liste verpasster Rufe.
  • Seite 56 Voreingeben der Kopieren des Telefonbuchs Telefonnummern Sie können den Telefonbuchspeicher eines Handys auf dieses Gerät kopieren (bis zu 400 Sie können bis zu 6 Telefonnummern Einträgen). voreingeben. On <Top Menu>: On <Top Menu>: Wählen Sie ein Element aus dem Telefonbuch/den Anruflisten.
  • Seite 57 Löschen der Über Handys, die mit dem Phone Telefonnummern-Einträge Book Access Profile (PBAP) des Geräts kompatibel sind Wenn Ihr Handy PBAP unterstützt, Rufen Sie das Telefonbuch/ können Sie das Telefonbuch und Ruflisten die Rufliste auf, das/die Sie auf dem Sensordisplay anzeigen, wenn löschen möchten.
  • Seite 58: Egn Für Ein Bluetooth-Handy

    Egn für ein Bluetooth-Handy On <Top Menu>: Menügegenstände Wählbare Einstellung/Gegenstand Anfänglich: Unterstrichen Phone Device Zeigt den angeschlossenen Telefongerät-Namen. Auto Response ♦ ON : Die Einheit nimmt die ankommenden Rufe automatisch in 5 Sekunden entgegen. : Die Einheit nimmt keine Rufe nicht automatisch ♦...
  • Seite 59: Audioplayers

    Verwendung des Bluetooth-Audioplayers • Zum Registrieren eines neuen Geräts, ☞ Seite 50. • Zum Anschließen/Abtrennen eines Geräts, ☞ Seite 51. Wiedergabestatus * (3:Wiedergabe / 8:Pause) Spielzeit * Tag-Daten (aktueller Tracktitel/ Interpretenname/Albumtitel) * • Durch Drücken von [<] wird der Text gescrollt, wenn nicht der ganze Text gezeigt wird.
  • Seite 60: Verwendung Der Fernbedienung Übersicht

    DDX6023BT/DDX6053BT : Dieses Gerät kann über die mit diesem Gerät mitgelieferte Fernbedienung (RC-DV340) gesteuert werden. DDX4023BT/DDX4053BT/DDX3023/DDX3053 /DDX42BT/DDX35: Die optionale Fernbedienung KNA-RCDV331 ist zur Steuerung dieses Geräts ausgelegt. Siehe mit der Fernbedienung mitgelieferte Bedienungsanleitung. • Wenn die Fernbedienung nur über kurze ACHTUNG: Entfernungen funktioniert oder überhaupt...
  • Seite 61: Bedienungen Von Der Fernbedienung

    Bedienungen von der Fernbedienung ENTER Gemeinsame Bedienvorgänge Gibt Optionen ein. (AUD-Modus) Quelle umschalten Schaltet auf die wiederzugebende Quelle um. Beendet den ankommenden/aktuellen Ruf. Freisprech-Kommunikation Wenn ein Anruf ankommt, wird er entgegengenommen. Lautstärkeregler Stellt die Lautstärke ein. Funktion Schaltet auf das Steuerung-Schirmbild um. Dämpfen der Lautstärke Drücken Sie die Taste einmal, um die Lautstärke zu senken.
  • Seite 62 VCD 1.X, VCD 2.X (PBC OFF) DVD/VCD (DVD-Modus) Track-Suche und Datei-Suche Tracknummer Wählen Sie den Track bzw. die Datei zum Abbrechen Abspielen. VCD 2.X (PBC ON) Tracknummer Abbrechen Wenn Sie auf direkte Suche umgeschaltet haben, legen Sie die Suchnummer vom Wiedergabe/Pause Zifferntastenfeld aus fest und drücken dann Schaltet den Track auf Pause.
  • Seite 63 SUBTITLE Track-Suche und Datei-Suche Schaltet die Untertitel-Sprache um. Wählen Sie den Track bzw. die Datei zum Abspielen. Wiedergabe/Pause ZOOM Schaltet den Track auf Pause. Schaltet das Zoomverhältnis bei jedem Drücken Sie die Taste erneut, um die Drücken der Taste um. Wiedergabe fortzusetzen.
  • Seite 64 • Zur Verwendung von Festsenderwahl Radio (AUD-Modus) drücken Sie die Nummer des Wellenbereich umschalten programmierten Senders. ( – Schaltet auf vom Gerät empfangene Wellenbereiche um. • Drücken Sie die Direktabstimmung-Taste zuerst und legen Sie dann die Frequenz des zu empfangenden Senders fest. iPod (AUD-Modus) Music/Video-Suche Sender-Wahl...
  • Seite 65: Zur Bezugnahme Wartung

    ZUR BEZUGNAHME Wartung Vorsicht beim Reinigen der Sauberhalten der Discs Einheit Eine verschmutzte Disc lässt sich möglicherweise nicht richtig Verwenden abspielen. Sie keine Wenn eine Disc verschmutzt Lösungsmittel wird, wischen Sie diese mit einem (z.B. Terpentin, weichen Lappen gerade von der Mitte nach Benzol usw.) oder Insektensprays.
  • Seite 66: Weitere Informationen Zu Ihrem Gerät

    Weitere Informationen zu Ihrem Gerät Datei-Wiedergabe Wiedergabe von MP3/WMA/WAV/AAC- Dateien Wiedergabe von DivX-Dateien • Dieses Gerät kann MP3-Dateien mit der • Dieses Gerät kann DivX-Dateien mit Dateierweiterung <.mp3>, <.wma>, <.wav> der Dateierweiterung <.divx>, <.div> oder <.m4a> abspielen (ungeachtet der oder <.avi> abspielen (ungeachtet Schreibung mit Groß- und Kleinbuchstaben).
  • Seite 67 Tonsignale, über die Klemmen an der Rückseite ausgegeben Über die Analogbuchsen (Speaker out/Front Preout/Rear Preout) 2-Kanal-Signal wird ausgegeben. Beim Abspielen einer mehrkanalig codierten Disc werden Mehrkanalsignale abgemischt. Sprachcodes (für DVD/DivX-Sprachauswahl) Code Sprache Code Sprache Code Sprache Code Sprache Afar Galizisch Maori Somalisch Abchasisch...
  • Seite 68: Störungssuche

    Störungssuche Was wie eine Betriebsstörung erscheint, muss nicht immer ein ernstes Problem darstellen. Gehen Sie die folgenden Prüfpunkte durch, bevor Sie sich an den Kundendienst wenden. • Für Bedienverfahren mit externen Komponenten siehe auch mit den für die Verbindungen verwendeten Adaptern mitgelieferte Anweisungen (ebenso wie die mit den externen Komponenten mitgelieferte Anweisungen).
  • Seite 69 Auf dem Bildschirm erscheint • Das Videogerät einschalten, wenn dieses kein Bild. ausgeschaltet ist. • Schließen Sie die Videokomponente richtig an. • Wenn “AV-IN2” als Quelle gewählt ist, stellen Sie <AV Input> auf [AV-IN]. Für DDX4023BT/DDX4053BT/DDX3023/DDX3053/DDX42BT/DDX35 kaufen Sie KNA-RCDV331 getrennt. Deutsch...
  • Seite 70 Symptom Abhilfe/Ursache Kein Ton kommt vor • Trennen Sie das iPod ab und setzen es wieder an. Lautsprechern. • Wählen Sie eine andere Quelle und wählen dann “iPod” erneut. Der iPod/iPhone schaltet nicht • Prüfen Sie das Verbindungskabel und seinen ein oder funktioniert nicht.
  • Seite 71 Symptom Abhilfe/Ursache Die Telefon-Tonqualität ist • Verringern Sie den Abstand zwischen der Einheit schlecht. und dem Bluetooth-Handy. • Bewegen Sie das Fahrzeug zu einem Ort, wo ein besseres Telefonsignal empfangen wird. Der Ton wird unterbrochen • Verringern Sie den Abstand zwischen dem Gerät oder weist bei Verwendung und dem Bluetooth-Audio-Player.
  • Seite 72: Zubehör/Hinweise Zum Einbau

    Nur DDX4023BT/ diese Kabel über den Sicherungskasten an die Stromversorgung an. DDX4053BT/ • Trennen Sie nicht die Sicherung vom DDX3023/DDX3053/ Zünddraht (rot) und Batteriedraht (gelb) ab. Die DDX42BT/DDX35. Stromversorgung muss immer über die Sicherung Nur DDX6023BT/ an die Drähte angeschlossen werden.
  • Seite 73 • Wenn die Sicherung durchbrennt, überprüfen Sie Nur DDX6023BT/DDX6053BT zuerst, dass die Drähte sich nicht berühren und 1 Entfernen Sie vor der Installation die einen Kurzschluss verursachen. Ersetzen Sie dann Schrauben. die durchgebrannte Sicherung durch eine neue ⁄ Sicherung mit den gleichen Nenngrößen. Verwenden Sie nicht die ausgebauten •...
  • Seite 74: Anschlussdiagramm

    Seite 76) Steuerungskabel) An den geerdeten Anschluss anschließen, während das Telefon klingelt oder während Sie einen Anruf erledigen. Braun (Lesen Sie hinsichtlich des Anschlusses an das Kenwood- (Stummschaltungs- Navigationssystem die Bedienungsanleitung des Steuerkabel) betreffenden Geräts.) Anschluss des ISO-Anschlusses an manche VW/Audi oder Opel (Vauxhall) Automobile.
  • Seite 75: Anschließen Eines Usb-Geräts/Ipod/Iphone

    Anschließen eines USB-Geräts/iPod/iPhone Für DDX6023BT/DDX6053BT iPod (im Handel erhältlich) * Verwenden Sie CA-U1EX zum Verlängern des Kabels wenn USB-Gerät erforderlich. (Max 500 mA, 5 V) (im Handel erhältlich) CA-U1EX* (optionales Zubehör) USB-Klemme (0,8 m) KCA-iP202 (optionales Zubehör) iPod/Audio Visual-Eingang 2 (iPod/AV-IN2) (iPod/AV-Eingang 2 schaltbar) (1,8 m) Für DDX4023BT/DDX4053BT...
  • Seite 76: Anschließen Anderer Produkte

    Anschließen anderer Produkte Navigationssystem (optionales Zubehör) ⁄ Navigationseinheiten, die an dieses Gerät angeschlossen werden können (Stand Dezember 2012): KNA-G620T Für die neueste Information besuchen Sie www.kenwood.com/cs/ce/. Rückfahrkamera-Eingang • Visueller Eingang (gelb) Audio-/visueller Ausgang • Visueller Ausgang (gelb) Anschlusskabel • Audio-Ausgang (3,5 φ Minibuchse)
  • Seite 77: Einbau/Entfernen Der Einheit

    Einbau/Entfernen der Einheit Abnehmen des Frontrahmens Anbringen des (nur DDX4023BT/ Frontrahmens DDX4053BT/DDX3023/ 1 Bringen Sie die Konsole 3 an der Einheit an. DDX3053/DDX42BT/DDX35) 1 Lassen Sie die Arretierstifte am Ausbauschlüssel 4 ineinander greifen und entfernen Sie die zwei Verriegelungen im unteren Teil. Senken Sie den Rahmen an und ziehen Sie ihn wie in der Abbildung dargestellt nach vorne.
  • Seite 78 Abnehmen der Einheit (nur Installieren der DDX4023BT/DDX4053BT/ Mikrofoneinheit (nur DDX3023/DDX3053/ DDX6023BT/ DDX6053BT/ DDX42BT/DDX35) DDX4023BT/ DDX4053BT/ DDX42BT) • Zum Abnehmen von DDX6023BT/DDX6053BT, ☞ Seite 73. 1 Prüfen Sie die Einbauposition des Mikrofons (Zubehör 7). 1 Entfernen Sie den Frontrahmen unter 2 Entfernen Sie Öl und anderen Schmutz Beachtung des Ausbauverfahrens im von der Einbauoberfläche.
  • Seite 79: Technische Daten

    156,6 mm (B) × 81,6 mm (H) USB-Schnittstellensektion ( DDX6023BT/DDX6053BT) : 6,1 Zoll (diagonal) breit USB-Standard 136,2 mm (B) × 72 mm (H) : USB 2.0 Full Speed ( DDX4023BT/DDX4053BT/DDX3023/ Dateisystem DDX3053/DDX42BT/DDX35) : FAT 16/32 Displaysystem Maximaler Versorgungsstrom : Transparentes TN LCD-Panel...
  • Seite 80 : 182 × 111 × 160 mm : 531 kHz – 1611 kHz ( DDX6023BT/DDX6053BT) Nutzbare Empfindlichkeit 182 × 112 × 163 mm : 25 μV ( DDX4023BT/DDX4053BT/DDX3023/ Video-Sektion DDX3053/DDX42BT/DDX35) Betriebstemperaturbereich Farbsystem des externen Videoeingangs : –10°C – +60°C : NTSC/PAL...
  • Seite 81 • “DVD Logo” is a trademark of DVD Format/Logo Licensing Corporation registered in the US, Japan and other countries. • The “AAC” logo is a trademark of Dolby Laboratories. • Microsoft and Windows Media are either registered trademarks or trademarks of Microsoft Corporation in the United States and/or other countries.
  • Seite 82: Ks-Ubt1 (Usb-Bluetooth Adapter)

    Lizenz. Andere Warenzeichen und Handelsnamen sind Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer und werden von uns anerkannt. Distributor name: JVC KENWOOD DO BRASIL COMERCIO DE ELETRONICOS LTDA CNPJ of distributor: JVC KENWOOD DO BRASIL COMERCIO DE ELETRONICOS LTDA Manufacturer: JVC KENWOOD Corporation Model no.: KS-UBT1...
  • Seite 83 Par la présente, JVC KENWOOD déclare que ce KS-UBT1 est Slovensko conforme aux exigences essentielles et aux autres dispositions de S tem JVC KENWOOD izjavlja, da je ta KS-UBT1 v skladu z la directive 1999/5/CE qui lui sont applicables. osnovnimi zahtevami in ostalimi ustreznimi predpisi Direktive Deutsch 1999/5/EC.