Herunterladen Diese Seite drucken

Kenwood DNX5260BT Bedienungsanleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis
GPS NAVIGATIONSSYSTEM
DNX SERIES
DNX5260BT
MONITOR MIT DVD-RECEIVER
DDX SERIES
DDX5026 DDX5056
BEDIENUNGSANLEITUNG
© B64-4608-00/01 (EW)

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

  Andere Handbücher für Kenwood DNX5260BT

  Inhaltszusammenfassung für Kenwood DNX5260BT

  • Seite 1 GPS NAVIGATIONSSYSTEM DNX SERIES DNX5260BT MONITOR MIT DVD-RECEIVER DDX SERIES DDX5026 DDX5056 BEDIENUNGSANLEITUNG © B64-4608-00/01 (EW)
  • Seite 2: Inhaltsverzeichnis

    KTC-V301E (optionales Zubehör)) Verbindungssuche (Audiodatei auf USB) Vorauswahl Wiedergabebildschirm Eingabe des Sendernamens (Videodatei, Bilddatei) Bluetooth-Audiosteuerung Schnellwahlbildschirm (Videodatei, Bilddatei) (DDX5026/DDX5056) Bildsteuerung Vor Verwendung Film-Menüsteuerung Quellensteuerungsbildschirm iPod-Steuerung Weitere Funktionen Wiedergabebildschirm Zeicheneingabe Schnellwahlbildschirm Stummschaltung bei eingehenden Anrufen Quellensteuerungsbildschirm iPod-Liste Bildschirmsteuerung Verbindungssuche (Musikdatei) Bildschirmsteuerung DNX5260BT/DDX5026/DDX5056...
  • Seite 3 Telefonieren mit der Einstellungsmenü Freisprecheinrichtung Anzeige des SETUP-Menübildschirms Vor Verwendung DivX-Einstellungen Herunterladen des Telefonbuchs Software-Information Anruf annehmen Bedienoberfläche Während eines Anrufs Spracheinstellungen Wartender Anruf Touchpanel-Einstellung Einen Anruf durchführen Uhrzeit-Einstellung Anrufen mit Hilfe des Telefonbuchs Sicherheitseinstellungen Anrufen durch Eingabe einer Einstellungsspeicher Telefonnummer Hintergrund eingeben Anrufen mit Hilfe von Anruflisten...
  • Seite 4: Vor Verwendung

    Schmutz mit einem angefeuchteten Tuch (mit neutralem Reinigungsmittel) und wischen Sie es • Falls bei der Installation Probleme auftreten, nehmen anschließend wieder mit einem weichen trockenen Sie Kontakt mit Ihrem Kenwood-Händler auf. Tuch ab. • Falls Sie optionale Zusatzgeräte kaufen, kontaktieren ¤...
  • Seite 5: Hinweise

    Dualdisc × Super Audio CD Nur CD-Schicht kann abgespielt werden. Auf der Webseite www.kenwood.com/cs/ce/ audiofile/ finden Sie eine Anleitung zu Audiodateien. ‡ : Wiedergabe ist möglich. In dieser Online-Anleitung finden Sie detaillierte % : Wiedergabe ist teilweise möglich. Informationen und Anmerkungen, die nicht in der ×...
  • Seite 6 Ordnernamens, usw. angezeigt. Wenn der Suchpunkt geändert wird, wird ein korrekter Titel, usw. angezeigt. • Wenn der iPod an dieses Gerät angeschlossen wird, wird "KENWOOD" oder "✓" auf dem iPod eingeblendet, um anzuzeigen, dass Sie den iPod nicht bedienen können.
  • Seite 7 Weltweite Regionencodes Die DVD-Player sind mit einem Regionencode versehen, der dem Vertriebsbereich entspricht, wie in der nachfolgenden Karte dargestellt. Kennzeichnungen auf DVDs Kennzeichen zur Steuerung des Betriebs Bei dieser DVD können möglicherweise bestimmte Symbol Beschreibung Funktionen dieses Gerät eingeschränkt werden, je Steht für einen Regionalcode.
  • Seite 8: Hinweise Zu Diesem Handbuch

    W eiter auf der nächsten Seite Anleitung wird auf der nächsten Seite Nächste Seite 3 fortgesetzt. Achten Sie darauf, die Seite umzublättern, den Rest der Anleitung z u lesen. Das oben gezeigte Bedienbeispiel mit der Markierung unterscheidet sich vom tatsächlichen Bedienvorgang. DNX5260BT/DDX5026/DDX5056...
  • Seite 9 Modellgruppen verwendet, werden die Modelgruppen wie unten aufgeführt beschrieben. Modellnamen, die Teil der einzelnen Gruppen sind, sind die folgenden: DNX-Serie DNX5260BT DDX-Serie 5026, DDX5056 F unktionssymbol Symbole, die die verfügbaren Funktionen darstellen, sind im Folgenden aufgeführt. : Funktion DVD-VIDEO abspielen.
  • Seite 10: Tastenfunktionen Auf Dem Frontpanel

    Lautstärkeeinstellung. (Drehen Sie den Knopf in eine beliebige Richtung.) ⁄ Lautstärkeabschwächung Ein/Aus. (Drücken Sie auf den Knopf.) Unter bestimmten Umständen ist es möglich, dass die Anzeige nicht Zeigt den Klangregelungsbildschirm an.* auf den Klangsregelungsbildschirm umschaltet. Stromversorgung Ein. Zeigt den Quellenauswahlbildschirm an. Stromversorgung Aus. DNX5260BT/DDX5026/DDX5056...
  • Seite 11 Die Funktion für das Umschalten zwischen Bildschirmen kann aktiviert werden, wenn ein optionales Navigationsgerät an dieses Gerät angeschlossen wird. Anschluss eines externen Geräts an den AV-IN-Eingang (nur DNX5260BT) Für den Anschluss eines externen Players wird die Verwendung des optionalen Kabels CA-C3AV empfohlen.
  • Seite 12: Erste Schritte

    Hinweise zu anschließbaren Navigationsgeräten finden Sie unter <Navigationsgeräte, die an dieses Gerät ⁄ angeschlossen werden können> (Seite 6). • Daten auf Disc, iPod und USB: Der Eingang wird auf die Quelle geschaltet, wenn der Datenträger oder das Gerät angeschlossen/eingelegt wird. DNX5260BT/DDX5026/DDX5056...
  • Seite 13: Einlegen Eines Datenträgers/Anschließen Eines Geräts

    Erste Schritte Einlegen eines Datenträgers/ DNX-Serie DNX-Serie Anschließen eines Geräts 7 microSD-Karte 7 Daten auf Disc Dieser microSD-Kartensteckplatz dient dazu, das Navigationssystem zu aktualisieren. Wie Sie das Navigationssystem aktualisieren, erfahren Sie in der Bedienungsanleitung des Navigationssystems. Ist bereits eine Disc eingelegt, wird sie durch Drücken der [0]-Taste ausgeworfen.
  • Seite 14: Grundbedienung

    Navigationsgerät mit Navigationsgerät 7 Während der Wiedergabe des 7 Während der Anzeige des Schnellwahlbildschirms Navigationsbildschirms Der Quellensteuerungsbildschirm wird Der Quellensteuerungsbildschirm wird angezeigt. angezeigt. ⁄ • Durch Berühren des gleichen Teils des Quellensteuerungsbildschirms kehrt der Bildschirm zurück zum Navigationsbildschirm. DNX5260BT/DDX5026/DDX5056...
  • Seite 15: Obersten Menübildschirm Aufrufen

    Grundbedienung Obersten Menübildschirm aufrufen Tasten auf dem obersten Menübildschirm [NAV V ] Schaltet zum Navigationsbildschirm. Der oberste Menübildschirm bietet Zugang zu [SRC] Schaltet zum Quellensteuerungsbildschirm allen Funktionen. Von diesem Bildschirm aus der ausgewählten Quelle. Das Anzeigesymbol können Sie den Quellen-Bedienungsbildschirm dieser Taste ändert sich je nach der sowie verschiedene Installationsmenüs aufrufen.
  • Seite 16: Bedienvorgang Auf Dem Wiedergabebildschirm Einer Bild-/Videoquelle

    3 Vorwärtssuche. • Der Wiedergabebildschirm wird möglicherweise direkt 4 Zeigt den Quellinformationsbildschirm an/ nach dem Berühren des Quellensymbols auf dem blendet ihn aus.* Quellenauswahlbildschirm angezeigt. • Zur Funktion jedes einzelnen Tastbereichs siehe die Seiten der jeweiligen Quelle. * Quellinformationsbildschirm DNX5260BT/DDX5026/DDX5056...
  • Seite 17: Schnellwahlbildschirm Aufrufen

    Grundbedienung Schnellwahlbildschirm aufrufen Die Grundbedientasten der ausgewählten Quelle können auf dem Wiedergabebildschirm der Bild-/ Videoquellen angezeigt werden, so dass Sie die Quelle ohne Umschalten des Bildschirms steuern können. Schnellwahlbildschirm Tasten auf dem Schnellwahlbildschirm [∞] Ändert die Funktion wie folgt durch Berühren der [∞]-Taste.
  • Seite 18: Dvd/Video-Cd Ansehen

    Steuerungsbildschirm an (Seite 22). Bei zweimaliger Berührung wird die Disc 4 Zeigt den Quellinformationsbildschirm an/ beim nächsten Einlegen von Anfang an blendet ihn aus. wiedergegeben. ⁄ [38] Wiedergabe oder Pause. • Die Informationsanzeige wird nach etwa 5 Sekunden automatisch gelöscht. DNX5260BT/DDX5026/DDX5056...
  • Seite 19: Quellensteuerungsbildschirm

    Quellensteuerungsbildschirm "3" Wiedergabemodusanzeige "T"/"C"/"R"/"P" Wiedergabezeitanzeige Schaltet zum Quellensteuerungsbildschirm, um [TIME] verwenden, um die Anzeige der verschiedene Wiedergabefunktionen zu nutzen. Wiedergabezeit zu ändern. Quellensteuerungsbildschirm aufrufen ] Erscheint das Symbol , können Sie durch Berühren in der Textanzeige navigieren. Siehe <Quellensteuerungsbildschirm aufrufen> (Seite 14).
  • Seite 20: Dvd-Video Disc-Menü

    [Exit] Beendet den Bildschirm 1 der [Exit] Beendet den Bildschirm 2 der Menüsteuerung. Menüsteuerung. Bedienvorgang auf der Highlight-Steuerung Bedienvorgang auf dem Zoom- Steuerungsbildschirm Über die Highlight-Steuerung können Sie das DVD-Menü steuern, indem Sie die Menütaste direkt auf dem Bildschirm berühren. DNX5260BT/DDX5026/DDX5056...
  • Seite 21: Dvd-Vr-Menüsteuerung

    Bedienvorgang auf dem Zoom- Steuerungsbildschirm [Zoom] Ändert das Zoomverhältnis bei jeder Berührung, in 4 Stufen (2-fach, 3-fach, 4-fach oder aus). [2], [3], [5], [∞] Scrollt den Bildschirm in der angetippten Richtung. [Return] Kehrt zum Bildschirm 2 der Menüsteuerung zurück. [Zoom] Ändert das Zoomverhältnis bei jeder [Exit] Beendet den Zoom-Steuerungsbildschirm.
  • Seite 22: Video-Cd-Zoom-Steuerung

    Wiedergabebildschirm einer Bild-/Videoquelle> (Seite 16). Menüsteuerungsbildschirm aufrufen Bedienvorgang auf dem Zoom- Steuerungsbildschirm [Zoom] Ändert das Zoomverhältnis bei jeder Berührung, in 2 Stufen (2-fach oder aus). [2], [3], [5], [∞] Scrollt den Bildschirm in der angetippten Richtung. [Exit] Beendet den Zoom-Steuerungsbildschirm. DNX5260BT/DDX5026/DDX5056...
  • Seite 23: Wiedergabe Von Musik-Discs/Audiodateien & Wiedergabe Von Videodateien/Bilddateien

    Wiedergabe von Musik-Discs/Audiodateien & Wiedergabe von Videodateien/Bilddateien Während der Wiedergabe von CD- Audio-, Video- und Bilddateien können Sie verschiedene Steuerungsbildschirme aufrufen. • Unter <Liste der abspielbaren Discs> (Seite 5) finden Sie eine Liste der abspielbaren Discs. • Abspielbare Dateien: Siehe <Wissenswertes über Audiodateien> (Seite 5), <Wissenswertes über Videodateien> (Seite 5) oder <Wissenswertes über Bilddateien>...
  • Seite 24: Listenauswahl

    ] Erscheint das Symbol können Sie durch Berühren in der Textanzeige navigieren. ROOT] Springt zur obersten Hierarchieebene. UP] Springt eine Hierarchieebene nach oben. TOP] Springt zum obersten Ordner. CUR] Zeigt den aktuell abgespielten Ordner an. [CTRL] Kehrt zum Quellensteuerungsbildschirm zurück. DNX5260BT/DDX5026/DDX5056...
  • Seite 25: Usb-Gerät Auswählen

    Wiedergabeliste USB-Gerät auswählen Audio File Audio File Au Au Au Au Wählt das angeschlossene USB-Gerät aus (bzw. eine Partition daraus). Quellensteuerungsbildschirm aufrufen Siehe <Quellensteuerungsbildschirm> (Seite 23). Bildschirm zur Auswahl des USB-Geräts aufrufen 1 Schaltet zur niedrigeren Kategorieebene um. ] Erscheint das Symbol , können Sie durch Berühren in der Textanzeige navigieren.
  • Seite 26: Verbindungssuche (Audiodatei Auf Usb)

    [CTRL] Kehrt zum Quellensteuerungsbildschirm ⁄ zurück. • Die Informationsanzeige wird nach etwa 5 Sekunden automatisch gelöscht. Außerdem kann die Information Navigiert zur Position mit dem festgelegten automatisch angezeigt werden, wenn sie aktualisiert Anfangsbuchstaben wird. Navigiert zum ausgewählten Anfangsbuchstaben. DNX5260BT/DDX5026/DDX5056...
  • Seite 27: Schnellwahlbildschirm (Videodatei, Bilddatei)

    Schnellwahlbildschirm Bildsteuerung (Videodatei, Bilddatei) Anpassen der Bildanzeige. Zeigt die Grundfunktionstasten auf dem Bildschirm Wiedergabebildschirm aufrufen Siehe <Bedienvorgang auf dem Schnellwahlbildschirm aufrufen Wiedergabebildschirm einer Bild-/Videoquelle> (Seite 16). Siehe <Schnellwahlbildschirm aufrufen> (Seite 17). Bildsteuerungsbildschirm aufrufen Bedienvorgang auf dem Schnellwahlbildschirm Bildanzeige anpassen 1, 2 Schaltet zum Wiedergabebildschirm. 3 Zeigt den Quellensteuerungsbildschirm an.
  • Seite 28: Film-Menüsteuerung

    Film-Menüsteuerung Wählt eine Option aus dem Film-Menü aus. Wiedergabebildschirm aufrufen Siehe <Bedienvorgang auf dem Wiedergabebildschirm einer Bild-/Videoquelle> (Seite 16). Menüsteuerungsbildschirm aufrufen Bedienvorgang auf dem Menüsteuerungsbildschirm [SUB] Schaltet die Untertitelsprache um. [Audio] Schaltet die Tonspur um. [Exit] Beendet den Menüsteuerungsbildschirm. DNX5260BT/DDX5026/DDX5056...
  • Seite 29: Ipod-Steuerung

    iPod-Steuerung Sie können Ihren iPod über dieses Gerät steuern und darauf gespeicherte Titel abspielen, indem Sie ihn mit dem KCA-iP301V (optionales Zubehör) an dieses Gerät anschließen. Sie können auch Videoinhalte über dieses Gerät abspielen, wenn Sie einen iPod mit Video anschließen. Wiedergabebildschirm Schnellwahlbildschirm Grundfunktionen sind auch dann verfügbar, wenn...
  • Seite 30: Quellensteuerungsbildschirm

    Albumname oder iPod-Name. ⁄ "##### / #####" Gesamtzahl der Titel * Bei Wiedergabe einer VIDEO-Datei deaktiviert. auf dem iPod und die Anzeige der Titelnummer "3" Wiedergabemodusanzeige "P" Wiedergabezeitanzeige ] Erscheint das Symbol können Sie durch Berühren in der Textanzeige navigieren. DNX5260BT/DDX5026/DDX5056...
  • Seite 31: Ipod-Liste

    iPod-Liste Verbindungssuche (Musikdatei) Zeigt eine Liste aller Musik-/Videodateien auf dem Sucht nach einem anderen Titel des aktuell iPod und ermöglicht eine Suche darin. ausgewählten Künstlers. Quellensteuerungsbildschirm aufrufen Quellensteuerungsbildschirm aufrufen Siehe <Quellensteuerungsbildschirm> (Seite 30). Siehe <Quellensteuerungsbildschirm> (Seite 30). Anzeige der iPod-Liste Verbindungssuche starten Auswahl von Musik oder Videos Lied auswählen...
  • Seite 32: Radiohören

    Informationsanzeige um. durch Berühren in der Textanzeige navigieren. [PTY] Sucht Sender nach der FM FM Programmsparte. Siehe < Nach Programmsparte suchen> (Seite 35). [Mono] FM FM Schaltet auf Mono-Empfang. [LO.S] Schaltet die lokale Suchfunktion ein oder aus. DNX5260BT/DDX5026/DDX5056...
  • Seite 33: Vorauswahl

    [TEXT] Zeigt den Radiotext-Bildschirm Automatische Programmspeicherung FM FM Speichert Sender mit gutem Empfang automatisch Siehe <Radiotext> (Seite 34). im Senderspeicher. Quellensteuerungsbildschirm aufrufen Vorauswahl Siehe <Quellensteuerungsbildschirm> (Seite 32). Zeigt eine Liste der gespeicherten Sender zur Zu speichernden Frequenzbereich wählen Auswahl an. Quellensteuerungsbildschirm aufrufen Siehe <Quellensteuerungsbildschirm>...
  • Seite 34: Manuelle Speicherung

    Berühren Sie die Taste solange, bis die Speichernummer erscheint. 1 Schaltet um zwischen folgenden Anzeigen: Name des Programmdienstes, Titel & Interpret, Sendername, Radiotext Plus oder Radiotext. ] Erscheint das Symbol können Sie durch Berühren in der Textanzeige navigieren. [5], [∞] Scrollt die Textanzeige. DNX5260BT/DDX5026/DDX5056...
  • Seite 35: Verkehrsmeldungen

    Verkehrsmeldungen Nach Programmsparte suchen Beim Beginn einer Verkehrsmeldung wird jede Ein Programm wird eingestellt, wenn Sie seine Quelle automatisch auf die Verkehrsmeldungen Programmsparte angeben. (nur beim Empfang von umgeschaltet, und diese werden angezeigt. UKW-Sendungen) Quellensteuerungsbildschirm aufrufen Quellensteuerungsbildschirm aufrufen Siehe <Quellensteuerungsbildschirm> (Seite 32). Siehe <Quellensteuerungsbildschirm>...
  • Seite 36: Fernsehen

    4 Zeigt den Quellinformationsbildschirm an/ Einstellsequenz zu ändern. blendet ihn aus. [SEEK] Zur Umschaltung des Suchmodus. (Seite ⁄ • Die Informationsanzeige wird nach etwa 5 Sekunden automatisch gelöscht. Außerdem kann die Information automatisch angezeigt werden, wenn sie aktualisiert wird. DNX5260BT/DDX5026/DDX5056...
  • Seite 37: Quellensteuerungsbildschirm

    [AME] Wählt den Auto-Speichermodus. Quellensteuerungsbildschirm Siehe <Automatische Programmspeicherung> Schaltet zum Quellensteuerungsbildschirm, um (Seite 38). verschiedene Funktionen zu nutzen. [SEEK] Zur Umschaltung des Suchmodus. Quellensteuerungsbildschirm aufrufen Jedes Mal, wenn Sie die Taste berühren, wird der Modus in der folgenden Reihenfolge Siehe <Quellensteuerungsbildschirm aufrufen> umgeschaltet.
  • Seite 38: Automatische Programmspeicherung (Nur Mit Angeschlossenem Ktc-V300E Oder Ktc-V301E (Optionales Zubehör))

    Quellensteuerungsbildschirm aufrufen Siehe <Quellensteuerungsbildschirm> (Seite 37). Zu speichernden Frequenzbereich wählen Speichern Berühren Sie die Taste solange, bis die Speichernummer erscheint. Automatischen Speichermodus auswählen Automatische Speicherung starten Die automatische Speicherung endet, wenn 6 Sender oder alle zu empfangenden Sender gespeichert sind. DNX5260BT/DDX5026/DDX5056...
  • Seite 39: Vorauswahl

    Vorauswahl Eingabe des Sendernamens Zeigt eine Liste der gespeicherten Sender zur Weist einem Sender einen Namen zu. Auswahl an. Zu benennenden Sender anwählen Quellensteuerungsbildschirm aufrufen Siehe <Quellensteuerungsbildschirm> (Seite 37). Siehe <Quellensteuerungsbildschirm> (Seite 37). Namenseingabe beginnen Starten der Auswahl eines gespeicherten Senders Sender wählen Namen eingeben...
  • Seite 40: Bluetooth-Audiosteuerung (Ddx5026/Ddx5056)

    Siehe <Einstellung des Bluetooth Freisprech-/ Audioausgangs> (Seite 69). [3] Wiedergabe. [7] Wiedergabe anhalten. [8] Pause. [4], [¢] Wählt eine Datei aus. ⁄ • Unterstützt das Bluetooth-Audiogerät das AVRCP-Profil nicht, werden die Tasten nicht angezeigt. Bedienen Sie vom Audio-Player aus. DNX5260BT/DDX5026/DDX5056...
  • Seite 41: Weitere Funktionen

    Weitere Funktionen Stummschaltung bei eingehenden Zeicheneingabe Anrufen Zeicheneingabe-Bildschirm Bei Eingang eines Telefonanrufs... Der Telefonanruf-Bildschirm ("CALL") erscheint und das System wird unterbrochen. Telefonanruf-Bildschirm ("CALL") 1 Eingabe von Zeichen. [2], [3] Verschieben des Cursors. [5], [∞] Scrollt die Anzeige der Zeichentasten nach oben oder unten. [QWE]/ [ABC] Stellt die Tastenanordnung der Zeichentasten ein.
  • Seite 42: Bildschirmsteuerung

    Wird nur für Video, iPod, USB, TV oder Normalbildmodus ("Normal") Rückspiegelkamera angezeigt. [Dimmer] Dimmer-Moduseinstellung "ON": Das Display wird abgeblendet. "OFF": Das Display wird nicht abgeblendet. "SYNC": Die Dimmer-Funktion wird ein- oder ausgeschaltet, wenn der Lichtschalter des Fahrzeugs ein- oder ausgeschaltet wird. DNX5260BT/DDX5026/DDX5056...
  • Seite 43: Telefonieren Mit Der Freisprecheinrichtung

    Angaben zu Mobiltelefonen mit überprüfter manuell herunterzuladen. Kompatibilität finden Sie unter der folgenden URL: • Hinweise zur Bedienung des Mobiltelefons finden Sie in http://www.kenwood.com/cs/ce/bt/ der Bedienungsanleitung, die Ihrem Mobiltelefon beiliegt. • Der Lautsprecher für die Tonwiedergabe kann eingestellt • Bis zu 1000 Telefonnummern können für jedes registrierte werden.
  • Seite 44: Anruf Annehmen

    Beenden des gegenwärtigen Anrufs • Entgegennehmen eines wartenden Während eines Anrufs Anrufs nach Beenden des gegenwärtigen Anrufs ] Wechselt die Sprechausgabe zwischen Telefon und Lautsprecher. [DTMF] Gibt den Wählton aus. Siehe <Steuerung von tonbasierenden Services> (Seite 48). ] Abbrechen eines Gesprächs DNX5260BT/DDX5026/DDX5056...
  • Seite 45: Einen Anruf Durchführen

    [Voice] Startet die Spracherkennung. Einen Anruf durchführen Siehe <Anrufen mit Hilfe der Anzeige des Steuerungsbildschirms und Spracherkennung> (Seite 47). Verwendung verschiedener Funktionen. [BT SETUP] Zeigt den Bluetooth- Einstellungsbildschirm an. Siehe <Bluetooth Freisprechsteuerungsbildschirm aufrufen Unit registrieren> (Seite 67). [TEL SETUP] Zeigt den Freisprech- Einstellungsbildschirm an.
  • Seite 46: Anrufen Mit Hilfe Des Telefonbuchs

    Diese Funktion ist während des Fahrens nicht verfügbar. • Um das Telefonbuch zu verwenden, müssen Sie dieses zuvor vom Mobiltelefon herunterladen. Weitere Details finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Bluetooth- Gerätes und Ihres Mobiltelefons. • Anfangsbuchstaben ohne vorhandenen Namen werden nicht angezeigt. DNX5260BT/DDX5026/DDX5056...
  • Seite 47: Anrufen Mit Hilfe Von Anruflisten

    Anrufen mit Hilfe von Anruflisten Anrufen mit Hilfe der Spracherkennung Anrufen durch Auswahl einer Telefonnummer aus Anrufe mit Hilfe der Spracherkennung. der Liste mit ausgehenden, eingehenden oder ⁄ nicht angenommenen Anrufen. • Für die Spracherkennung muss die Stimme in den Freisprechsteuerungsbildschirm aufrufen Telefonbuchdaten gespeicherten werden.
  • Seite 48: Steuerung Von Tonbasierenden Services

    7 Fahren Sie mit Schritt 7 fort, wenn mehr als eine Telefonnummer unter demselben Namen registriert wurde. Eine Telefonnummernkategorie auswählen Wählt die Telefonnummernkategorie aus. Anrufen ⁄ • Eine Mitteilung wird angezeigt, wenn die Stimme nicht erkannt wird. Lesen Sie die Mitteilung, um zu erfahren, wie weiter vorzugehen ist. DNX5260BT/DDX5026/DDX5056...
  • Seite 49: Einstellen Der Freisprecheinrichtung

    Modellen: [Auto Response] Einstellung einer DDX5026 und DDX5056 automatischen Antwortzeit zur Annahme einkommender Anrufe. DNX5260BT : "OFF", DDX5026/DDX5056 : "8") "OFF": Die Funktion ist deaktiviert. "0-99": Stellt die Klingelzeit für einkommende Anrufe ein (in Sekunden). [Call Beep] Stellt den Piepton für eingehende Anrufe ein.
  • Seite 50: Spracherkennung

    [Delete] Löscht den in den ausgewählten Telefonbuchdaten registrierten Text. Antippen, um den Bestätigungsbildschirm einzublenden. Tippen Sie zum Löschen auf [Yes], oder auf [No], um den Vorgang abzubrechen. Sprachspeicher-Bildschirm aufrufen Zu registrierenden Namen sprechen (1. Versuch) Sprechen Sie spätestens 2 Sekunden nach dem Piepton. DNX5260BT/DDX5026/DDX5056...
  • Seite 51: Schlüsselwort-Spracherkennung

    Schlüsselwort-Spracherkennung Sprachspeicher-Bildschirm aufrufen Spracherkennung für die Auswahl der Telefonnummernkategorie. Freisprecheinrichtungsbildschirm aufrufen Siehe < Einstellen der Freisprecheinrichtung> (Seite 49). Zu registrierende Kategorie sprechen (1. Schlüsselwortlisten-Bildschirm aufrufen Versuch) Die Telefonnummernkategorie auswählen, Sprechen Sie spätestens 2 Sekunden nach dem die Sie speichern möchten Piepton.
  • Seite 52: Speichern Einer Telefonnummer

    ] Speichert von der ausgehenden Anrufsliste. ] Speichert von der eingehenden Anrufsliste. ] Speichert von der nicht angenommenen Anrufsliste. [Direct Number] Speichert durch Eingeben der Telefonnummern. [Voice] Speichert die Stimme für die Spracherkennung unter der Voreinstellungsnummer. [Memory] Speichert die aktuell angezeigte Telefonnummer. DNX5260BT/DDX5026/DDX5056...
  • Seite 53: Sms (Short Message Service)

    ⁄ SMS (Short Message Service) • Wenn eine große Anzahl von SMS-Nachrichten Verwendet die SMS-Funktion. im Mobiltelefon gespeichert sind, wird die Freisprechsteuerungsbildschirm aufrufen Nachrichtenliste möglicherweise nicht korrekt angezeigt. Siehe <Einen Anruf durchführen> (Seite 45). SMS-Auswahlbildschirm aufrufen SMS-Mitteilungsbildschirm Eine Funktion auswählen SMS] Erstellt eine neue Mitteilung für die ausgewählte Mitteilung.
  • Seite 54 [QWE]/ [ABC] Stellt die Tastenanordnung der Zeichentasten ein. ABC : Alphabetische Tastenanordnung. QWE : Qwerty-Tasten. [Clear] Löscht das eingegebene Zeichen. Wird die Taste über 1 Sekunde lang gedrückt, werden alle eingegebenen Zeichen gelöscht. [Space] Eingabe eines Leerzeichens. DNX5260BT/DDX5026/DDX5056...
  • Seite 55: Audiosteuerung

    Audiosteuerung Audio-Steuerungsmenü Audiosteuerung Zeigt das Audio-Steuerungsmenü zum Einstellen Sie können die vordere/hintere sowie die rechte/ der Audioeffekte dieses Geräts an. linke Audio-Balance einstellen. Quellenauswahlbildschirm aufrufen Audiosteuerungsbildschirm aufrufen > > Drücken Sie auf [ [Audio Control]. (Seite 55) Einzelne Elemente einstellen Audio-Steuerungsmenü...
  • Seite 56: Equalizer-Steuerung

    Erweiterung. (Einstellungen sind nur für [Bass] möglich) Wenn diese Funktion auf "ON" geschaltet ist, erweitert sie die Bass-Mittenfrequenz zum niedrigen Register um etwa 20 %. [SW Level] Regelt die Subwoofer-Lautstärke. Die Einstellung ist verfügbar, wenn der Subwoofer eingeschaltet ist. Siehe <Lautsprechereinstellungen> (Seite 72). DNX5260BT/DDX5026/DDX5056...
  • Seite 57: Zonensteuerung

    Zonensteuerung Sie können die Audioquellen für vorne und hinten einstellen. Zonensteuerungsbildschirm aufrufen > > Drücken Sie auf [ [Zone Control]. (Seite 55) Einstellen der Zonensteuerung [Single Zone] Stellt das Gerät auf eine einzelne Zone ein. [Dual Zone] Stellt das Gerät auf eine Dualzone ein.
  • Seite 58: Einstellungsmenü

    Drücken Sie [ Einstellungselement auswählen [5], [∞] Navigieren durch das Setup-Menü. ⁄ • Die Optionen [AV-IN SETUP], [Navigation] und [Audio SETUP] können blockiert werden. Das Schlüssel-Symbol ( ) wird beim Reverse-Video für die blockierte Option angezeigt. Siehe <Einstellungsspeicher> (Seite 63). DNX5260BT/DDX5026/DDX5056...
  • Seite 59: Divx-Einstellungen

    DivX-Einstellungen Software-Information Überprüft den Registrierungscode. Dieser Code Überprüft die Software-Version dieses Gerätes. ist bei der Erstellung von Discs mit DRM (Digital Software-Informationsbildschirm aufrufen Rights Management) erforderlich. > > Drücken Sie auf [ [Information] DivX-Einstellungsbildschirm aufrufen > [Software]. (Seite 58) > >...
  • Seite 60: Bedienoberfläche

    Sekunde lang, um das Display Einstellungsmenü usw. aus. ( "Local") auszuschalten. "Local": Stellt die Sprache ein, die unter "R-CAM": Drücken Sie die [FNC]-Taste länger [Language Select] ausgewählt wurde. als 1 Sekunde, um zur Rückansicht zu "English": Stellt als Sprache Englisch ein. wechseln. DNX5260BT/DDX5026/DDX5056...
  • Seite 61: Touchpanel-Einstellung

    [Enter] Legt die ausgewählte Sprache fest. Touchpanel-Einstellung [Cancel] Löscht die ausgewählte Sprache. Sie können die Touchpanel-Bedienungen einstellen. Wenn [Select Mode] auf "Advanced" gestellt Bildschirm zur Anpassung des Touchpanels ist (nur DNX-Serie) aufrufen > > > Drücken Sie auf [ [System] [Touch].
  • Seite 62: Uhrzeit-Einstellung

    Zündschloss auf "Aus" steht. ( "ON") ist, kann die Uhr nicht manuell eingestellt werden. Einstellung des Sicherheitscodes starten Anpassen der Uhrzeitanzeige ⁄ • Wenn Sie die Code-Registrierung bereits abgeschlossen haben, wird [CLR] angezeigt. Sicherheitscode eingeben Geben Sie eine vierstellige Zahl ein. DNX5260BT/DDX5026/DDX5056...
  • Seite 63: Einstellungsspeicher

    Registrieren Sie Ihren Sicherheitscode Einstellungsspeicher Die Einstellungen für die die Punkte Audiosteuerung, AV-IN-Einstellung, AV-Schnittstelle, Navigation und Sicherheitscode erneut eingeben Audioeinstellungen können gespeichert werden. Geben Sie zur Bestätigung den gleichen Die gespeicherten Einstellungen können jederzeit wieder aufgerufen werden. Selbst wenn die Sicherheitscode, den Sie in Schritt 4 eingegeben haben, erneut ein.
  • Seite 64: Hintergrund Eingeben

    [Yes]. Berühren Sie für das Abbrechen [No]. Abbrechen von Speichern/Abrufen der Einstellungen Zu ladenden Bilder auswählen 1 Listet die Dateien auf. ] Erscheint das Symbol , können Sie durch Berühren in der Textanzeige navigieren. ROOT] Springt zur obersten Hierarchieebene. UP] Springt eine Hierarchieebene nach oben. DNX5260BT/DDX5026/DDX5056...
  • Seite 65: Bedienfeld-Koordinate

    Bild laden Bedienfeld-Koordinate Stellt die Tastenbeleuchtungsfarbe ein. Farbbildschirm aufrufen > > > Drücken Sie auf [ [Display] [Color]. (Seite 58) Bildschirm für die Bedienfeld-Koordinate aufrufen 1 Dreht das Bild. ⁄ • Unter <Wissenswertes über Bilddateien> (Seite 6) finden Sie Spezifikationen zu lesbaren Bildern. •...
  • Seite 66: Bildschirmeinstellungen

    Voreinstellungstaste gespeichert. (Nur DNX- und DDX-Serie mit Navigationsgerät) Farbkoordination abschließen ⁄ • Auf diesem Bildschirm können Sie Einstellungen für den Menübildschirm vornehmen. Einstellungen für Videos wie z. B. DVDs können Sie über die <Bildschirmsteuerung> (Seite 42) vornehmen. DNX5260BT/DDX5026/DDX5056...
  • Seite 67: Bluetooth Unit Registrieren

    Bluetooth Unit registrieren Bluetooth-Gerät auswählen, das registriert werden soll Registriert das Bluetooth-Gerät, das angeschlossen werden soll. Bluetooth-Einstellungsbildschirm aufrufen > > Drücken Sie auf [ [Bluetooth SETUP]. (Seite 58) Anschlussgerätelisten-Bildschirm aufrufen 1 Zeigt das gesuchte Bluetooth-Gerät an. [Search] Suche nach Bluetooth-Geräten. [Cancel] Bricht die Suche nach dem Bluetooth- Gerät ab.
  • Seite 68 [Cancel] Bricht die Registrierung des PIN-Codes • Es können nur Modelle registriert werden, die in der [Enter] Registriert den eingegebenen PIN-Code. Bluetooth-Gerätenamensliste vorhanden sind. [Clear] Löscht die Codenummer. Verfahren entsprechend dem Abschnitt <Bluetooth Unit registrieren> durchführen und die Registrierung (Paarung) abschließen DNX5260BT/DDX5026/DDX5056...
  • Seite 69: Bluetooth-Geräteanschluss

    Einstellung des Bluetooth Freisprech-/ Bluetooth-Geräteanschluss Audioausgangs Wählt das anzuschließende Bluetooth-Gerät aus. Stellt die Lautsprecher auf Ausgabe von Bluetooth-Einstellungsbildschirm aufrufen Sprachsignal/Klingelton/Bluetooth-Audio ein. > > Drücken Sie auf [ [Bluetooth Bluetooth-Einstellungsbildschirm aufrufen SETUP]. (Seite 58) > > Drücken Sie auf [ [Bluetooth Anschlussgerätelisten-Bildschirm aufrufen SETUP].
  • Seite 70: Av-Eingangseinstellungen

    Diese Option kann im STANDBY -Betrieb und auch bei angeschlossenem iPod verwendet werden. • [AV-IN Name] Ein AV-IN-Name wird angezeigt, wenn "iPod" unter [iPod AV Interface Use] ausgewählt wurde. Wurde diese Auswahl nicht vorgenommen, erscheinen zwei Namen. DNX5260BT/DDX5026/DDX5056...
  • Seite 71: Navigationseinstellungen

    Sprachführung. [Navigation Input] Wählt eine Navigationssystemverbindung aus. "RGB") (nur DDX-Serie) "RGB": Ermöglicht den Anschluss des Navigationssystems von Kenwood über sein Schnittstellenkabel. "AV-IN": Ermöglicht den Anschluss eines Navigationssystems von anderen Anbietern über den Eingang AV INPUT1. "OFF": Muss verwendet werden, wenn kein Navigationssystem angeschlossen ist.
  • Seite 72: Lautsprechereinstellungen

    "Standard"/ "Wide"/ "Middle"/ "Narrow" im Bildschirm für die Lautsprecherauswahl die ⁄ vorderen oder hinteren Lautsprecher gewählt sind) • Die Lautsprechereinstellungen können nicht im [LPF FREQ] Tiefpassfilter-Einstellung. (Nur wenn STANDBY-Betrieb vorgenommen werden. "Subwoofer" in den Lautsprechereinstellungen auf "ON" gestellt ist) DNX5260BT/DDX5026/DDX5056...
  • Seite 73: Dvd-Einstellungen

    DVD-Einstellungen [Screen Ratio] * Stellt das Bildschirmformat ein. "16:9") Sie können Ihre DVD-Wiedergabe einstellen. "16:9": Anzeige im Breitbildformat. "4:3 LB": Zeigt Breitformat-Bilder im Letterbox- DVD-Einstellungsbildschirm aufrufen Format an (mit schwarzen Balken oben > > Drücken Sie auf [ [DVD SETUP]. und unten im Bildschirm).
  • Seite 74: Dvd-Spracheinstellungen

    Bildschirm zur Einstellung des [Clear] Löscht den Sprachcode. Kindersicherungsgrads an. [Clear] Löscht die Codenummer. Zu verwendende Sprache einstellen ⁄ • Die Nummer, die Sie zuerst eingegeben haben, wird als Ihre Codenummer eingestellt. Bildschirm zur Einstellung des Kindersicherungsgrads aufrufen DNX5260BT/DDX5026/DDX5056...
  • Seite 75: Disc-Einstellungen

    [Picture Display Time] Wählt eine Anzeigezeit Kindersicherungsgrad auswählen und die Einstellung abschließen für Bilder. ( "Long") Die Anzeige eines JPEG-Bildes wird umgeschaltet. ("Short", "Middle", "Long") [CD Read] Stellt die Wiedergabe einer Musik-CD ein. ( "1") "1": Erkennt automatisch eine Disc mit Audiodateien, eine DVD oder eine Musik- CD und spielt sie ab.
  • Seite 76: Usb-Einstellungen

    "Auto": Die Information wird nach einer angezeigt. Aktualisierung 5 Sekunden lang "Manual": Die Informationsanzeige erscheint angezeigt. nach einer Berührung des Bildschirms. "Manual": Die Informationsanzeige erscheint ⁄ nach einer Berührung des Bildschirms. • "Wide Screen" kann bei angeschlossenem iPod nicht eingestellt werden. DNX5260BT/DDX5026/DDX5056...
  • Seite 77: Tuner-Einstellungen

    Tuner-Einstellungen TV-Einstellungen Sie können Tuner-spezifische Parameter eingeben. Der Fernsehsignal-Empfangsbereich kann eingestellt werden. Bildschirm mit den Tuner-Einstellungen Bildschirm TV-SETUP aufrufen aufrufen > > Drücken Sie auf [ [TV SETUP]. > > Drücken Sie auf [ [TUNER (Seite 58) SETUP]. (Seite 58) Einzelne Elemente einstellen Einzelne Elemente einstellen [TV1 Area], [TV2 Area] Stellt den...
  • Seite 78: Fernbedienung

    Fernbedienung DDX5026/DDX5056 : Dieses Gerät kann mit Hilfe der mitgelieferten Fernbedienung (RC-DV340) gesteuert werden. DNX5260BT : Zur Steuerung dieses Geräts ist die optionale Fernbedienung KNA-RCDV331/KNA-RCDV340 verfügbar. Näheres finden Sie in der Bedienungsanleitung der Fernbedienung. ¤ Batterieeinsatz ACHTUNG • Bewahren Sie die Fernbedienung an einem Ort auf, von Verwenden Sie zwei Batterien der Größe...
  • Seite 79: Modus-Wahlschalter Der Fernbedienung

    Modus-Wahlschalter der Fernbedienung Grundfunktionen (Modus AUD) Die von der Fernbedienung ausführbaren Quellenumschaltung Funktionen hängen von der Position des Modus- Schaltet auf die gewünschte Quelle um. Wahlschalters ab. DISP DISP V.SEL V.SEL MODE FNC/PBC MODE FNC/PBC TOP MENU MENU DVD SETUP RETURN TOP MENU MENU...
  • Seite 80: Dvd/Vcd (Modus Dvd)

    Features gewechselt, die direkt gesucht werden DISP können. V.SEL MODE FNC/PBC TOP MENU MENU DVD SETUP RETURN DVD-VIDEO AUDIO SUBTITLE ANGLE ZOOM Titelnummer Kapitelnummer Wiedergabezeit Elementnummer* Abbrechen * Bei manchen Discs oder Szenen ist diese Funktion eventuell nicht verwendbar. DVD-VR Titelnummer Kapitelnummer Wiedergabezeit Abbrechen DNX5260BT/DDX5026/DDX5056...
  • Seite 81 VCD 1.X, VCD 2.X (PBC aus) Untertitel Schaltet die Untertitelsprache um. Titelnummer Abbrechen DISP V.SEL MODE FNC/PBC TOP MENU MENU DVD SETUP RETURN VCD 2.X (PBC ein) AUDIO SUBTITLE ANGLE ZOOM Szenennummer ZOOM Nummer Durch Drücken dieser Taste wird die Zoom-Rate Abbrechen umgeschaltet.
  • Seite 82: Musik-Disc/Audiodatei/Videodatei/Bilddatei (Modus Aud)

    Features gewechselt, die direkt gesucht werden können. Musik-Disc Titelnummer Wiedergabezeit Abbrechen Audio-Dateien auf DVD/CD Ordnernummer Dateinummer Abbrechen Sobald Sie zum Merkmal für die Direktsuche umgeschaltet haben, geben Sie die Suchnummer über das Ziffernfeld ein und drücken Sie anschließend die [38]-Taste. DNX5260BT/DDX5026/DDX5056...
  • Seite 83: Radio (Modus Aud)

    • Drücken Sie zuerst die Taste für die Radio (Modus AUD) Direktabstimmung, geben Sie dann die Frequenzbereich umschalten gewünschte Frequenz ein. Schaltet die vom Gerät empfangenen Frequenzbereiche um. iPod (Modus AUD) − OPEN Music/Videosuche 2 ZONE Wählt die wiederzugebende Musik-/Videodatei aus. Senderauswahl −...
  • Seite 84: Tv (Modus Tv)

    Der gewünschte TV-Kanal wird ausgewählt. − OPEN 2 ZONE Zifferntastenfeld 2 ZONE R.VOL PQRS WXYZ CLEAR DIRECT • Die Nummer des gespeicherten Kanals wird ausgewählt. ( – • Drücken Sie zuerst die Taste für die Direktabstimmung, geben Sie dann die gewünschte Kanalnummer ein. DNX5260BT/DDX5026/DDX5056...
  • Seite 85: Grundeinstellungen

    Grundeinstellungen Wird die Rückstelltaste gedrückt bzw. wird das Gerät zum ersten Mal eingeschaltet, erscheint der Bildschirm mit den Grundeinstellungen. Grundeinstellungen Stromversorgung Ein Einzelne Elemente einstellen [Language] Wählen Sie die Sprache für den Steuerbildschirm und die Einstellungselemente aus. (Seite 60) [iPod AV Interface Use] Stellt den Anschluss für den iPod ein.
  • Seite 86: Anzeigesymbole Der Statusleiste

    Identifiziert den Stereo-Audioausgang. "PBC" Zeigt an, dass die PBC-Funktion eingeschaltet ist. "SVCD" Identifiziert eine Super-Video-CD. "VER1" Zeigt an, dass die verwendete Video-CD-Version 1 ist. "VER2" Zeigt an, dass die verwendete Video-CD-Version 2 ist. "REP" Zeigt an, dass die Wiederholungsfunktion eingeschaltet ist. DNX5260BT/DDX5026/DDX5056...
  • Seite 87: Dvd-Sprachcodes

    DVD-Sprachcodes Code Sprache Code Sprache Code Sprache Afar Isländisch Singhalesisch Abchasisch Italienisch Slowakisch Afrikaans Japanisch Slowenisch Amharisch Javanesisch Samoanisch Arabisch Georgisch Shona Assamesisch Kasachisch Somali Aimara Grönländisch Albanisch Aserbeidschanisch Kambodschanisch Serbisch Baschkirisch Kannada Swazi Weißrussisch Koreanisch Sesotho Bulgarisch Kashmiri Sundanesisch Biharisch Kurdisch Schwedisch...
  • Seite 88: Hilfe? Problembeseitigung

    ☞ Das Gerät ist auf STANDBY-Betrieb gestellt. Reinigen Sie den Datenträger. Beachten Sie den Abschnitt über CD-Reinigung unter <Umgang mit Discs> (Seite 4). ✔ Schlechte Aufnahmequalität. ☞ Nehmen Sie den Datenträger neu auf oder verwenden Sie einen anderen Datenträger. DNX5260BT/DDX5026/DDX5056...
  • Seite 89: Hilfe? Fehler

    ➡ Werfen Sie die Disc aus und versuchen Sie ein erneutes Einlegen. Wenden Sie sich an Ihren "Update your iPod" : Kenwood-Händler, wenn diese Anzeige fortwährend Die Software des iPod ist eine ältere Version, die das blinkt oder die Disc nicht ausgeworfen werden kann.
  • Seite 90: Technische Daten

    Effektive Pixel : MPEG1/ MPEG2/ DivX : 99,99 % Audio-Decoder Pixelanordnung : MP3/ WMA/ AAC/ WAV : RGB streifenförmige Anordnung Hintergrundbeleuchtung Bluetooth (DNX5260BT) : Kaltkathoden-Fluoreszenzröhre Technologie : Bluetooth Ver. 2.0 zertifiziert DVD-Player Frequenz D/A-Wandler : 2,402 – 2,480 GHz : 24 Bit...
  • Seite 91 FM-Tuner Video Frequenzbereich Farbsystem des externen Videoeingangs 50 kHz : 87,5 MHz – 108,0 MHz : NTSC/ PAL Empfindlichkeit (Rauschabstand : 26 dB) Externer Videoeingabepegel (Mini-Buchse) : 0,7 μV/ 50 Ω : 1 Vp-p/ 75 Ω Empfindlichkeitsschwelle (Rauschabstand : 46 dB) Maximaler externer Audioeingabepegel : 1,6 μV/ 75 Ω...
  • Seite 92 DDX-Serie : 1,8 kg Die technischen Daten können ohne Vorankündigung geändert werden. Obgleich die Anzahl der effektiven Pixel für das Flüssigkristall-Panel mit 99,99 % oder mehr angegeben wird, ist es möglich, dass 0,01 % der Pixel nicht oder falsch aufleuchten. DNX5260BT/DDX5026/DDX5056...
  • Seite 93 Die Wortmarke Bluetooth und die Logos sind Eigentum von Bluetooth SIG, Inc. und jede Verwendung dieser Marken durch die Kenwood Corporation erfolgt unter Lizenz. Andere Warenzeichen und Handelsmarken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Kennzeichnung von Geräten mit Laser-Abtastern (gilt nicht für alle Gebiete) Das Etikett ist am Chassis/Gehäuse angebracht und besagt, dass...
  • Seite 94 1999/5/CE qui Slovensko lui sont applicables. S tem Kenwood izjavlja, da je ta DNX5260BT v skladu z osnovnimi zahtevami Deutsch in ostalimi ustreznimi predpisi Direktive 1999/5/EC. Hiermit erklärt Kenwood, dass sich dieser DNX5260BT in Übereinstimmung mit...
  • Seite 95 Entsorgung von gebrauchten elektrischen und elektronischen Geräten und Batterien (anzuwenden in den Ländern der Europäischen Union und anderen europäischen Ländern mit einem separaten Sammelsystem für solche Geräte) Das Symbol (durchgestrichene Mülltonne) auf dem Produkt oder seiner Verpackung weist darauf hin, dass dieses Produkt nicht als normaler Haushaltsabfall behandelt werden darf, sondern an einer Annahmestelle für das Recycling von elektrischen und elektronischen Geräten und batterien abgegeben werden muss.

Diese Anleitung auch für:

Ddx5026Ddx5056