Herunterladen Inhalt Diese Seite drucken

Canon LE-5W Bedienungsanleitung

Werbung

Inhaltsverzeichnis
MULTIMEDIA-PROJEKTOR
Bedienungsanleitung

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

Inhaltszusammenfassung für Canon LE-5W

  • Seite 1 MULTIMEDIA-PROJEKTOR Bedienungsanleitung...
  • Seite 2: Merkmale Und Design

    Vielen Dank für den Kauf dieses Canon Produktes. Der Projektor LE-5W (von hier an "dieses Produkt" oder "Projektor") bietet eine leistungsstarke optische LED Engine und eine Vielzahl von Funktionen für eine erhöhte Produktivität. Merkmale und Design Der Projektor bietet die folgenden Leistungsmerkmale.
  • Seite 3: Inhaltsverzeichnis

    Inhaltsverzeichnis Merkmale und Design ....2 Anschluss eines externen Speichers ........42 Sicherheitshinweise ......5 Einlegen einer SD-Karte ....42 Einleitung......16 Anschluss an ein USB-Speichergerät ....... 43 Lieferumfang ........17 Bestandteile des Projektors...18 Menüfunktion Bedienfeld und Anzeigen....19 Einstellungen ....44 Fernbedienung ......20 Software von Drittanbietern..22 Über die Menüs ......
  • Seite 4 Einrichtung........83 Informationen........84 Anschauen von 3D-Inhalten..85 Anhang ......87 LED Anzeigen ......88 Fehlerbehebung ......89 Der Projektor lässt sich nicht einschalten ......89 Kein Bild........90 Kein Ton ........91 Unscharfes Bild......91 Das Bild wird nicht richtig angezeigt ........92 Das Gerät schaltet sich aus ...92 Die Fernbedienung funktioniert nicht......93 Pflege und Reinigung ....
  • Seite 5: Sicherheitshinweise

    Wenn Ihr Projektor nicht richtig zu funktionieren scheint, lesen Sie dieses Handbuch erneut, prüfen Sie die Bedienung und Kabelverbindungen und versuchen Sie die Lösungen aus dem Abschnitt "Problemlösung" des Benutzerhandbuchs. Kontaktieren Sie den Canon Kundendienst, wenn das Problem weiterhin besteht.
  • Seite 6: Achtung Bei Deckenmontage

    Sicherheitshinweise WARNUNG: • DIESES GERÄT MUSS GEERDET SEIN. • SETZEN SIE DAS PRODUKT ZUR VERMEIDUNG VON BRAND UND STROMSCHLAG WEDER REGEN NOCH FEUCHTIGKEIT AUS. • Dieser Projektor erzeugt intensives Licht vom Projektionsobjektiv. Schauen Sie nicht direkt in das Objektiv, anderenfalls könnte es zu Augenschäden führen. Achten Sie insbesondere bei Kindern darauf, dass sie nicht direkt in den Lichtstrahl blicken.
  • Seite 7 Der Projektor darf nur mit der Art der Stromversorgung betrieben werden, die auf dem Etikett angegeben ist. Wenn Sie nicht sicher sind, welche Art von Strom benötigt wird, wenden Sie an den Canon Kundendienst oder das örtliche Energieversorgungsunternehmen. Steckdosen und Verlängerungskabel nicht überlasten, da dies zu einem Brand oder Stromschlag führen könnte.
  • Seite 8 Versuchen Sie nicht, den Projektor selbst zu reparieren, da Sie das Öffnen oder Entfernen von Abdeckungen gefährlichen Spannungen oder anderen Gefahren aussetzen kann. Wenden Sie sich, wenn eine Reparatur erforderlich ist, an einen autorisierten Kundendienst. Trennen Sie diesen Projektor unter den folgenden Bedingungen von der Steckdose und wenden Sie sich an einen autorisierten Kundendienst: Wenn das Netzkabel oder der Stecker beschädigt oder ausgefranst ist.
  • Seite 9 Um weitere Informationen über die Wiederverwertung dieses Produkts zu erhalten, wenden Sie sich an Ihre Stadtverwaltung, den öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträger, eine autorisierte Stelle für die Entsorgung von Elektro- und Elektronik-Altgeräten oder Ihr örtliches Entsorgungsunternehmen oder besuchen Sie www.canon-europe.com/weee, oder www.canon-europe.com/ battery.
  • Seite 10: Vorsichtsmaßnahmen Für Die Anwendung

    Hinweise vorher sorgfältig durch, um Ihren Projektor ordnungsgemäß und sicher zu nutzen. Warnung Wenn die folgenden Situationen auftreten, schalten Sie das Gerät aus, ziehen Sie den Netzstecker aus der Steckdose und kontaktieren Sie den Canon Kundendienst. Andernfalls könnte ein Feuer entstehen oder es zu einem Stromschlag kommen. •...
  • Seite 11 Warnung Achten Sie auf den folgenden Punkt, um zu verhindern, dass die kleinen Teile versehentlich von Kindern verschluckt werden. • Kleinteile wie z.B. die Batterie der Fernbedienung, Batteriehalter und verstellbare Füße, die abmontiert waren, könnten versehentlich von kleinen Kindern verschluckt werden, die daran ersticken könnten.
  • Seite 12 Projektors enthält Hochspannungskomponenten sowie Teile, die heiß sind. Diese könnten zu einem Stromschlag oder Verbrennungen führen. Wenn eine Inspektion, Wartung oder Reparatur erforderlich ist, wenden Sie sich an den Canon Kundendienst. • Den Projektor (einschließlich Verbrauchsmaterialien) oder die Fernbedienung nicht zerlegen oder modifizieren.
  • Seite 13 Wenn der Projektor über einen längeren Zeitraum verwendet wird, könnte sich Staub im Inneren des Projektors ansammeln. Dies könnte zu einem Feuer oder einer Fehlfunktion führen. Es wird empfohlen, dass eine regelmäßige Wartung des Projektors ausgeführt wird. Für Details zu den Wartungskosten wenden Sie sich bitte an den Canon Kundendienst.
  • Seite 14: Vorsichtsmaßnahmen Für Die Batterien Der Fernbedienung

    Vorsichtsmaßnahmen für die Batterien der Fernbedienung Warnung Achten Sie auf die folgenden Punkte zum Umgang mit Batterien. Anderenfalls könnte es zu einem Feuer oder Verletzungen kommen. • Die Batterien keinem Feuer oder Hitze aussetzen, kurzschließen oder zerlegen. • Versuchen Sie nicht, die Batterien aufzuladen. •...
  • Seite 15: Für Die Sichere Anwendung

    Für die sichere Anwendung Achten Sie auf die folgenden Punkte beim Tragen oder Transportieren des Projektors. • Dieser Projektor ist ein Präzisionsinstrument. Lassen Sie ihn nicht umfallen oder Stößen aussetzen. Dies könnte eine Fehlfunktion verursachen. Achten Sie auf die folgenden Punkte bei der Installation oder der Verwendung des Projektors. •...
  • Seite 16: Einleitung

    Einleitung Einleitung...
  • Seite 17: Lieferumfang

    Lieferumfang Packen Sie den Inhalt vorsichtig aus und prüfen Sie, ob alle unten abgebildeten Teile vorhanden sind. Wenn von diesen Teilen etwas fehlt, wenden Sie sich bitte an den Händler, bei dem Sie das Gerät gekauft haben. (US) (EU) Projektor Netzkabel (1,8 m) Computer-Kabel (1,8 m) (5K.1VC09.501)
  • Seite 18: Bestandteile Des Projektors

    Bestandteile des Projektors Lufteinlass (P19) Vorder-/Oberseite Luftauslass (P19) Bedienfeld und Anzeigen (P19) Interne Lautsprecher Fokusring (P26 Vorderer IR- Fernbedienungssensor (P21 Projektionslinse Blende der Linse (P26, Netzstrombuchse (P25) 10. Aussparung für Schloss (Diebstahlschutz) 11. SD-Karteneinschub (P42 12. Typ A USB-Anschluss (P43 13.
  • Seite 19: Bedienfeld Und Anzeigen

    • Blockieren Sie nicht die Belüftungsöffnungen. Ein Blockieren der Belüftungsöffnungen kann dazu führen, dass der Projektor überhitzt und Achtung kann eine Fehlfunktion verursachen. • Die Oberfläche der oberen Platte des Projektors bitte nicht bürsten oder reiben. Die Oberfläche könnte beschädigt werden. Luftauslass Luftauslass Lufteinlass an der Unterseite...
  • Seite 20: Fernbedienung

    Fernbedienung VOL- Taste Verringert die Lautstärke. (P28) VOL+ Taste Erhöht die Lautstärke. (P28) MENU Taste Zeigt das Bildschirm (OSD) Menü an. (P75) 10 ~ 13 Richtungstasten (Oben, Unten, Links, Rechts) Ermöglicht Ihnen das Ausführen von Aktionen in Menüs, der Dokumentenansicht, usw. 14.
  • Seite 21: Reichweite Der Fernbedienung

    Reichweite der Fernbedienung Der Sensor für die Infrarot (IR)-Fernbedienung befindet sich auf der Vorderseite des Projektors. Richten Sie die Fernbedienung daher auf die Vorderseite. Die Fernbedienung muss mit einer maximalen Abweichung von ± 15 Grad senkrecht und ± 30 Grad waagerecht auf den Sensor der IR-Fernbedienung des Projektors gerichtet werden, sowie innerhalb eines Abstands von ungefähr 8 Metern.
  • Seite 22: Software Von Drittanbietern

    Software von Drittanbietern Dieses Produkt enthält Softwaremodule von Drittanbietern. Weitere Informationen finden Sie in "ThirdPartySoftware.pdf" (Lizenzen für Software von Drittanbietern) im thirdparty_software Ordner auf der beiliegenden CD-ROM. Sie können die Lizenzbedingungen für jedes Modul auch im thirdparty_software/ LICENSE Ordner lesen. ■...
  • Seite 23: Unterstützung Der Software Von Drittanbietern

    INHABER ODER DRITTE ÜBER DIE MÖGLICHKEIT DERARTIGER SCHÄDEN INFORMIERT WORDEN IST. Unterstützung der Software von Drittanbietern Canon Inc., Canons Partnerunternehmen, sowie Verkaufsunternehmen bieten keine unterstützenden Dienstleistungen für diese Programme an. Wir können nicht auf Fragen oder Anfragen von Ihnen oder einer anderen Partei in Bezug auf diese Programme antworten.
  • Seite 24: Projizieren

    Projizieren Projizieren...
  • Seite 25: Allgemeine Bedienung

    Allgemeine Bedienung Anschluss des Netzkabels Schließen Sie das beiliegende Netzkabel an die AC Strombuchse des Projektors Verbinden Sie den Stecker mit einer Steckdose. Wenn das Gerät eingeschaltet ist, werden die POWER Taste/Netz-LED Lampen rot leuchten. Projizieren...
  • Seite 26: Projektor Einschalten

    Projektor einschalten Verbinden Sie den Stecker mit einer Steckdose. (P25) Die POWER Taste/Netz-LED leuchten rot. Öffnen Sie die Blende der Linse. Stellen Sie sicher, dass andere Kabel fest angeschlossen sind. (P33) Schalten Sie sämtliche an den Projektor angeschlossene Geräte ein. Drücken Sie etwas länger auf POWER auf dem Projektor oder POWER auf der...
  • Seite 27: Einstellen Der Sprache

    Einstellen der Sprache Wählen Sie die Anzeigesprache für das Bildschirmmenü (OSD), wenn der Projektor das erste Mal eingeschaltet wird. Drücken Sie auf die HOME Taste der Fernbedienung, um die Startseite zu öffnen. Drücken Sie auf die der Fernbedienung, wählen Sie Einrichtung und drücken Sie anschließend auf OK.
  • Seite 28: Einstellen Der Lautstärke

    Das Standard-Seitenverhältnis des Projektors ist 16:10. Je nach Eingangssignal könnte das Seitenverhältnis nicht richtig angezeigt werden. AUTO Wenn dies geschieht, müssen Sie das HDMI VIDEO Seitenverhältnis ändern. Siehe "Format" auf MUTE VOL- VOL+ Seite 79 für weitere Einzelheiten. Wenn PC/Component, HDMI oder VIDEO ausgewählt ist, wird das zuletzt ausgewählte Eingangssignal beim nächsten Start des Projektors automatisch ausgewählt.
  • Seite 29: Ausblenden Des Bildes

    Ausblenden des Bildes Drücken Sie auf BLANK auf der Fernbedienung, um das Bild auszublenden. Drücken Sie erneut auf BLANK auf der Fernbedienung oder dem Projektor, um das Bild MENU BACK wieder anzuzeigen. Stellen Sie keine Gegenstände vor das Objektiv, Achtung HOME BLANK wenn der Projektor in Betrieb ist.
  • Seite 30: Aufbewahrung Des Projektors In Der Tragetasche

    Aufbewahrung des Projektors in der Tragetasche Bewahren Sie den Projektor und Zubehör nach dem Ausschalten wie in der folgenden Abbildung gezeigt auf. Schließen Sie die Blende der Linse. Fahren Sie die Einstellfüße ein und legen Sie den Projektor anschließend mit der Linse nach oben zeigend in die Tragetasche.
  • Seite 31: Aufstellen Des Projektors

    Aufstellen des Projektors Da der Projektor keine Zoomfunktion besitzt, stellen Sie die Größe des projizierten Bildes durch Änderung des Projektionsabstandes ein. Der Projektor sollte horizontal auf der Oberseite eines Schreibtisches usw. aufgestellt werden, so dass der Projektor senkrecht zur Mitte der Leinwand steht. 16:10 Leinwandgröße Leinwand Mitte der Objektivlinse...
  • Seite 32: Einstellen Der Bildhöhe

    Einstellen der Bildhöhe Der Projektor besitzt 2 Einstellfüße. Verwenden Sie den vorderen Einstellfuß, um die Höhe einzustellen und den hinteren Einstellfuß, um die Neigung des Bildes einzustellen. Wenn der Projektor nicht auf einer ebenen Fläche steht oder die Leinwand und der Projektor nicht senkrecht zueinander ausgerichtet sind, entsteht eine Schrägprojektion des Bildes.
  • Seite 33: Anschluss An Einen Computer

    Anschluss an einen Computer Sie können die HDMI Eingangsbuchse, PC Eingangsbuchse oder die Mini-B USB- Anschluss verwenden, um den Projektor an einen Computer anzuschließen. Buchsenname Buchsenform Hinweise HDMI Übertragt digitale Bilder mit hoher Eingangsbuchse Auflösung und Audio mit einem Signalkabel PC Eingangsbuchse Überträgt hochauflösende Analogsignale...
  • Seite 34: Automatische Anpassung Des Bildes

    Stellen Sie das Eingangssignal des Projektors auf PC ein (P27). Notebook- oder Desktop-Computer Audiokabel (im Handel erhältlich) Computerkabel (beiliegend) Wenn Sie ein Notebook verwenden, müssen Sie Bildausgabe ändern. Sie können die Bildausgabe des Computers über die Tastatur ändern. Normalerweise schaltet eine Tastenkombination wie z.B.
  • Seite 35: Anschluss Über Die Hdmi Eingangsbuchse

    Anschluss über die HDMI Eingangsbuchse Durch den Anschluss eines HDMI-Kabels an die HDMI Eingangsbuchse können Sie Bilder mit höherer Qualität als analoge PC Bilder anzeigen. Sie können auch Audio vom Computer über den Projektor ausgeben lassen. Schließen Sie ein HDMI Kabel an die HDMI Ausgangsbuchse des Computers an. Schließen Sie das andere Ende des Kabels an die HDMI Eingangsbuchse des Projektors an.
  • Seite 36 Siehe Seite für mehr Informationen über die USB-Anzeige und Seite für mehr Informationen über die USB-Dateiübertragung. Folgen Sie den unten stehenden Schritten, um das USB-Kabel vom Computer zu trennen. Für Windows 7: (Bei anderen Windows Versionen ist der Vorgang ähnlich. Folgen Sie dem korrekten Ablauf, um das USB-Gerät sicher für Ihre Version von Windows zu entfernen.) •...
  • Seite 37: Anschließen An Videogeräte

    Anschließen an Videogeräte Sie können die HDMI Eingangsbuchse, Component Video Eingangsbuchse und die Videoeingangsbuchse für den Anschluss von Videogeräten verwenden. Jeder Eingang bietet eine andere Videoqualität. Buchsenname Buchsenform Hinweise HDMI Übertragt digitale Bilder mit hoher Eingangsbuchse Auflösung und Audio mit einem Signalkabel Component-Video Überträgt hochauflösende...
  • Seite 38: Hdmi-Geräte Anschließen

    HDMI-Geräte anschließen Der Projektor verfügt über eine HDMI Eingangsbuchse, mit der Sie HDMI Geräte wie z.B. einen Blu-ray Player anschließen können. HDMI (High-Definition Multimedia Interface) unterstützt eine unkomprimierte Videodatenübertragung zwischen kompatiblen Geräten, z.B. Blu ray-Playern über ein einzelnes Kabel. HDMI bietet ein pures, hochqualitatives digitales audiovisuelles Erlebnis.
  • Seite 39: Anschließen Eines Component-Videogerätes

    Anschließen eines Component-Videogerätes Sie können Component Videobilder durch Anschluss eines Component Kabels (Cinch- Mini D-Sub 15 Pin) (im Handel erhältlich) an die PC-Buchse des Projektors projizieren. Schließen Sie ein Ende des Component Kabels mit drei Cinchsteckern an die Component Video Ausgangsbuchsen des Videogerätes an. Schieben Sie die farblich gekennzeichneten Stecker in die entsprechend farblich gekennzeichneten Buchsen ein: Grün in Grün, Blau in Blau und Rot in Rot.
  • Seite 40: Anschluss An Ein Videogerät

    Anschluss an ein Videogerät Sie können Bilder von einem Videogerät durch Anschluss an die Videobuchse des Projektors projizieren. Schließen Sie ein im Handel erhältliches Videokabel an die Videoausgangsbuchse des Videogerätes an. Schließen Sie das andere Ende des Videokabels an die Videoeingangsbuchse des Projektors an.
  • Seite 41: Anschluss Eines Externen Lautsprechers

    Anschluss eines externen Lautsprechers Sie können einen externen Lautsprecher oder Kopfhörer an die Audioausgangsbuchse des Projektors anschließen. Schließen Sie ein im Handel erhältliches Audiokabel an die Audioausgangsbuchse des Projektors (3,5 Stereo Mini-Stecker) und dem Lautsprecher oder Kopfhörer an. Audiokabel (im Handel erhältlich) •...
  • Seite 42: Anschluss Eines Externen Speichers

    Anschluss eines externen Speichers Einlegen einer SD-Karte Legen Sie eine SD-Karte in den SD-Karteneinschub des Projektors ein. Sie können die Dateien auf einer SD-Karte anzeigen. (P48) SD-Karte (im Handel erhältlich) • Der Projektor unterstützt SD/SDHC-Karten der Klasse 10 oder niedriger. •...
  • Seite 43: Anschluss An Ein Usb-Speichergerät

    Anschluss an ein USB-Speichergerät Schließen Sie das USB-Speichergerät an eine Typ A USB-Buchse an. Sie können die Dateien auf einer USB-Speicherkarte anzeigen. (P48) USB-Speicherkarte (im Handel erhältlich) • USB -Karten müssen im FAT16/FAT32/NTFS Dateiformat formatiert sein. • Einige USB-Speichergeräte werden möglicherweise erst nach über 10 Sekunden erkannt.
  • Seite 44: Menüfunktion Einstellungen

    Menüfunktion Einstellungen Menüfunktion Einstellungen...
  • Seite 45: Über Die Menüs

    Über die Menüs Über die Startseite des Projektors können Sie eine Reihe von Einstellungen wie z.B. Auswahl eines Eingangssignals, Projizieren von Dateien von einer Vielzahl von Speichergeräten und Einrichtung des Projektors vornehmen. Beim Projizieren von Bildern ermöglicht Ihnen das OSD-Menü das Vornehmen und Ändern von Einstellungen für das Bild.
  • Seite 46: Startseite

    Startseite Drücken Sie auf die HOME Taste der Fernbedienung, um die Startseite zu öffnen. Die Startseite besteht aus den folgenden Menüs. 4. USB-Streaming 5. PC/Component (P27) (P54) 3. SD-Karte (P48) 6. HDMI (P27) 7. Video (P27) 2. USB-Laufwerk (P48) 8. Einrichtung (P58) 1.
  • Seite 47 HDMI: Projiziert Bilder von Geräten, die mit der HDMI Buchse verbunden sind. Video: Projiziert Bilder von Geräten, die mit der Videobuchse verbunden sind. Einrichtung: Führt die Einrichtung des Projektors durch. Grundlegende Bedienung der Startseite Verwenden Sie die Tasten an der Fernbedienung, um die Funktion zu wählen, die Sie über die Symbole auf der Startseite verwenden möchten, und drücken Sie anschließend auf OK.
  • Seite 48: Projektion Von Dateien Vom Internen Speicher, Usb-Laufwerk Und Sd-Karte

    Projektion von Dateien vom internen Speicher, USB-Laufwerk und SD-Karte Startseite Speichertyp auswählen Dateityp auswählen Fotos Musik Video Dokumente Drücken Sie auf / , um den Speichertyp auszuwählen und anschließend auf OK oder Drücken Sie auf / , um den Dateityp auszuwählen, den Sie projizieren möchten (Fotos, Musik, Videos oder Dokumente) und drücken Sie anschließend auf OK.
  • Seite 49 Der ausgewählte Dateityp wird automatisch erkannt und der Dateibrowser wird sich öffnen. Ausgewählter Dateityp Zeigt ein Miniaturbild für Fotos an. Dateiliste Für Musik, Videos und Dokumente wird ein Symbol angezeigt. Zeigt Informationen über die ausgewählte Datei oder Ordner an Beschreibung der Fernbedienungstasten •...
  • Seite 50: Fotos Projizieren

    Da die Daten im internen Speicher, auf dem USB-Speichergerät oder der SD-Karte beschädigt werden könnten, nehmen Sie eine Sicherung der wichtigsten Daten vor, um einem Verlust vorzubeugen. Der Anwender ist für die Datenverwaltung verantwortlich. Dieses Unternehmen übernimmt keine Haftung für den Verlust von Daten.
  • Seite 51: Musik Wiedergeben

    Musik wiedergeben Die folgenden Dateiformate werden unterstützt. Dateierweiterungen: OGG, AAC, WAV WAV Dateien: PCM und AD-PCM werden unterstützt * Der Projektor könnte nicht in der Lage sein, sämtliche unterstützten Audiodateien wiederzugeben. Bedienung bei der Musikwiedergabe Die ausgewählte Musik wird wiedergegeben. •...
  • Seite 52: Dokumente Projizieren

    Dokumente projizieren Der Projektor ist mit einer Funktion zur Anzeige von Dokumenten ausgestattet, mit der Sie Microsoft Office Dateien, Adobe PDF Dateien und Textdateien projizieren können. Die folgenden Dateitypen und Formate werden unterstützt. Format 1.0 bis 1.4 (pdf) Microsoft PowerPoint 97/2000/XP/2003/2007/2010 (ppt, pptx) Microsoft Excel 95/97/2000/XP/2003/2007/2010 (xls, xlsx)
  • Seite 53 Englisch Norwegisch Deutsch Türkisch Französisch Polnisch Italienisch Ungarisch Spanisch Tschechisch Portugiesisch Dänisch Schwedisch Chinesisch (Vereinfacht) Russisch Chinesisch (Traditionell) Niederländisch Japanisch Finnisch Bedienung bei der Projektion von Dokumenten Das ausgewählte Dokument wird projiziert. • Drücken Sie auf OK, um die Anzeigevergrößerung zu ändern. * Um von der vergrößerten Anzeige zur normalen Anzeige zurückzukehren, drücken Sie auf OK, bis das Bild zur normalen Größe zurückkehrt.
  • Seite 54: Usb-Streaming Verwenden

    USB-Streaming verwenden Durch Anschluss des Projektors an einen Computer mit einem USB-Kabel und der Verwendung von USB-Streaming können Sie die Anzeige des Computers (USB- Anzeige) projizieren, und Dateien vom Computer in den internen Speicher des Projektors übertragen (USB-Dateiübertragung). USB-Anzeige USB Anzeige ist nur für Windows verfügbar. Prüfen Sie die Systemvoraussetzungen (P55).
  • Seite 55 Wenn Sie die USB Anzeige schließen möchten, klicken Sie in EZ USB auf "Exit" (Beenden) oder drücken Sie auf der Fernbedienung auf BACK. Systemvoraussetzungen Intel/AMD Dual Core 2 GHz oder schneller Intel 64 MB VRAM oder höher, nVIDIA, Grafikkarte AMD Grafikkarte Windows XP (Professional) SP3 32/64bit, Windows Windows Vista (Home Premium oder...
  • Seite 56: Usb-Dateiübertragung

    USB-Dateiübertragung Sie können Dateien vom Computer in den internen Speicher des Projektors übertragen. Sie können die übertragene Datei anschließend im Dateibrowser des Projektors anzeigen (P48). Schließen Sie den Projektor mit einem USB-Kabel an einen Computer an. Drücken Sie auf HOME, um die Startseite anzuzeigen.
  • Seite 57 Für Mac: Legen Sie das Symbol des Projektors im Papierkorb ab. Drücken Sie auf der Fernbedienung auf BACK oder HOME, um den USB- Dateiübertragungsbildschirm zu verlassen. Prüfen Sie, dass die Verbindung getrennt wurde. Trennen Sie das USB-Kabel nicht ab, wenn die Dateien kopiert werden, da dies zu einem Datenverlust oder Schäden am Projektor führen könnte.
  • Seite 58: Einrichtungsmenü Verwenden

    Einrichtungsmenü verwenden Das Einrichtungsmenü ermöglicht Ihnen das Vornehmen einer Vielzahl von Einstellungen für die Bedienung des Projektors. Einrichtungsmenü verwenden Wählen Sie das Einrichtungsmenüsymbol auf der Startseite und drücken Sie anschließend auf OK. Das Einrichtungsmenü wird sich öffnen. Siehe P102 für eine Liste von Menüpunkten, die über das Einrichtungsmenü angepasst werden können.
  • Seite 59: Allgemein-Menü

    Allgemein-Menü Sperren der Bedientasten während Trapezverzerrung automatisch Standby anpassen Startseite > Einrichtung > Allgemein > Startseite > Einrichtung > Allgemein > Tastensperre Autom. Schrägposition Diese Funktion sperrt das Bedienfeld und die Diese Funktion erkennt automatisch den Tasten der Fernbedienung während des Neigungswinkel des Projektors und passt die Standbymodus, um zu verhindern, dass der Trapezverzerrung an, um ein optimales Bild...
  • Seite 60: Power Taste Überspringen

    Allgemein-Menü POWER Taste überspringen Projektor automatisch ausschalten, wenn keine Signale empfangen und Startseite > Einrichtung > Allgemein > keine Aktionen ausgeführt werden Direkt Strom Ein Startseite > Einrichtung > Allgemein > Diese Funktion schaltet den Projektor Autom. Abschaltung automatisch ein, wenn das Stromkabel Diese Funktion schaltet den Projektor angeschlossen wird, ohne dass die POWER automatisch ab, um Strom zu sparen, wenn...
  • Seite 61: Auswahl Der Bildschirmfarbe, Wenn Ausblenden Eingestellt Ist

    Allgemein-Menü Auswahl der Bildschirmfarbe, wenn Auswahl der Bildschirmfarbe, wenn kein Signal empfangen wird Ausblenden eingestellt ist Startseite > Einrichtung > Allgemein > Startseite > Einrichtung > Allgemein > Hintergrundfarbe Leerbildfarbe Diese Funktion ermöglicht Ihnen die Auswahl, Diese Funktion ermöglicht Ihnen die Auswahl, welche Bildschirmfarbe angezeigt werden soll, welche Bildschirmfarbe angezeigt werden soll, wenn PC/Component, HDMI oder Video...
  • Seite 62: Erweitert-Menü

    Einschalten des Projektors angezeigt werden des Projektors in einer Höhe zwischen 1500 m soll. und 3000 m innerhalb eines Temperaturbereichs von 0°C bis 30°C zu Logo Zeigt das Canon Logo an. gewährleisten. Schwarz Zeigt einen schwarzen Bei Verwendung auf einer Bildschirm an.
  • Seite 63: Invertieren Des Projizierten Bildes

    Erweitert-Menü Invertieren des projizierten Bildes Einstellung der Menü-Anzeigezeit Startseite > Einrichtung > Erweitert > Startseite > Einrichtung > Erweitert > Projektorposition Menü-Anzeigezeit Mit dieser Funktion können Sie das projizierte Wenn Sie keine Bedienung über das OSD Bild invertieren, so dass das Bild korrekt vornehmen, wird das Menü...
  • Seite 64: Auswahl Des Verdeckte Untertitel Kanals

    Erweitert-Menü Verdeckte Untertitel aktivieren Auswahl des verdeckte Untertitel Kanals Startseite > Einrichtung > Erweitert > Verd. Startseite > Einrichtung > Erweitert > Verd. Untert. aktiviert Untertitel Kanal Mit dieser Funktion können Sie verdeckte Mit dieser Funktion können Sie den Untertitel anzeigen lassen, wenn sie mit dem verdeckten Untertitel Kanal auswählen.
  • Seite 65: Videoeinstellungen-Menü

    Erweitert-Menü Videoeinstellungen-Menü Rücksetzen der Einstellungen auf die Einstellungen für den Videodatei- Standardwerte Wiedergabebereich Startseite > Einrichtung > Erweitert > Startseite > Einrichtung > Standardwerte Videoeinstellungen > Wiedergabemodus Mit dieser Funktion können Sie das Mit dieser Funktion können Sie den Bereich Einrichtungsmenü/die OSD-Einstellungen auf der wiederzugebenden Videodateien einstellen.
  • Seite 66 Videoeinstellungen-Menü Videodatei-Wiedergabereihenfolge Videodateien wiederholen zufällig anordnen Startseite > Einrichtung > Startseite > Einrichtung > Videoeinstellungen > Wiederholen Videoeinstellungen > Mit dieser Funktion können Sie einstellen, ob Wiedergabereihenfolge Videodateien wiederholt werden oder nicht. Mit dieser Funktion können Sie auswählen, ob Videodateien nach ihren Dateinamen oder in Die Videodatei wird nicht zufälliger Reihenfolge wiedergegeben werden wiederholt.
  • Seite 67: Fotoeinstellungen-Menü

    Fotoeinstellungen-Menü Einstellung der Wechselt Bilder automatisch Diashowgeschwindigkeit Startseite > Einrichtung > Startseite > Einrichtung > Fotoeinstellungen > Diaschaumodus Fotoeinstellungen > Mit dieser Funktionen können Sie Bilder Diaschaugeschwindigkeit manuell über die Fernbedienung ändern, oder Mit dieser Funktionen können Sie die automatisch. Geschwindigkeit einstellen, in der Bilder gewechselt werden, wenn Diaschaumodus auf Ein-Foto...
  • Seite 68 Fotoeinstellungen-Menü Zufällige Anzeige der Bilder Wiederholtes Anzeige von Bilddateien Startseite > Einrichtung > Startseite > Einrichtung > Fotoeinstellungen > Diaschaureihenfolge Fotoeinstellungen > Wiederholen Mit dieser Funktion können Sie auswählen, ob Mit dieser Funktion können Sie einstellen, ob Bilddateien nach ihren Dateinamen oder in Bilddateien wiederholt werden oder nicht.
  • Seite 69: Musikeinstellungen-Menü

    Musikeinstellungen-Menü Einstellungen für den Musikdatei- Musikdatei-Wiedergabereihenfolge Wiedergabebereich zufällig anordnen Startseite > Einrichtung > Startseite > Einrichtung > Musikeinstellungen > Wiedergabemodus Musikeinstellungen > Wiedergabereihenfolge Mit dieser Funktion können Sie den Bereich der wiederzugebenden Musikdateien Mit dieser Funktion können Sie auswählen, ob einstellen.
  • Seite 70: Informationen-Menü

    Musikeinstellungen-Menü Informationen-Menü Musikdateien wiederholen Überprüfung des freien Speicherplatzes im internen Speicher Startseite > Einrichtung > Startseite > Einrichtung > Informationen > Musikeinstellungen > Wiederholen Speicher/Interner Speicher Mit dieser Funktion können Sie einstellen, ob Mit dieser Funktionen können Sie Musikdateien wiederholt werden oder nicht. Informationen über die Menge des verwendeten und freien Speicherplatzes des Die Musikdatei wird nicht...
  • Seite 71 Informationen-Menü Überprüfen der Menge des Überprüfen der Menge des verwendeten und freien Speicherplatzes verwendeten und freien Speicherplatzes der SD-Karte des USB-Speichergerätes Startseite > Einrichtung > Informationen > Startseite > Einrichtung > Informationen > Speicher/SD-Karte Speicher/USB-Laufwerk Mit dieser Funktionen können Sie Mit dieser Funktionen können Sie Informationen über die Menge des Informationen über die Menge des...
  • Seite 72: Überprüfen Der Firmware Versionsnummer

    Informationen-Menü Überprüfen der LED Leuchtdauer Überprüfen der Firmware Versionsnummer Startseite > Einrichtung > Informationen > Startseite > Einrichtung > Informationen > LED Zeit Firmware-Version Diese Funktion zeigt Informationen über die Mit dieser Funktion können Sie die Firmware Gesamtzeit an, welche die LED des Projektors Versionsnummer des Projektors anzeigen.
  • Seite 73: Sprache-Menü

    Sprache-Menü Auswahl der Menüanzeigesprache Startseite > Einrichtung > Sprache Mit dieser Funktion können Sie die Anzeigesprache für die Startseite, das Einrichtungsmenü und dem OSD auswählen. Englisch Deutsch Französisch Italienisch Spanisch Portugiesisch Schwedisch Russisch Niederländisch Finnisch Norwegisch Türkisch Polnisch Ungarisch Tschechisch Dänisch Chinesisch (Vereinfacht)
  • Seite 74: Tastensperre

    Tastensperre Tastensperre während Standby • Diese Funktion sperrt das Bedienfeld und die Tasten der Fernbedienung während des Standbymodus, um zu verhindern, dass der Projektor versehentlich eingeschaltet wird. • Sie können die Tastensperrenfunktion im Einrichtungsmenü ein- oder ausschalten. • Um den Projektor einzuschalten, wenn die Tastensperre eingeschaltet ist, halten Sie die INPUT Taste auf dem Bedienfeld oder die AUTO PC Taste auf der Fernbedienung gedrückt, bis die STATUS LED kurz aufleuchtet und die Tastensperre aufgehoben wird.
  • Seite 75: Verwendung Des Bildschirm (Osd) Menüs

    Verwendung des Bildschirm (OSD) Menüs Über das Bildschirm (OSD) Menü können Sie die Bildqualität und die Farbeinstellungen für das projizierte Bild einstellen. Menübedienung Um das OSD zu öffnen, projizieren Sie ein Eingangssignal oder eine Datei und drücken Sie anschließend auf der Fernbedienung auf MENU. Wenn ein Eingangssignal oder Datei nicht projiziert wird, kann das OSD nicht angezeigt werden, selbst wenn Sie auf MENU drücken.
  • Seite 76: Bildanpassung

    Bildanpassung Auswahl des Bildmodus Eigene Bildqualitätseinstellungen vornehmen MENU > Bildanpassung > Bildmodus MENU > Bildanpassung > Bildmodus > Mit dieser Funktion können Sie die Benutzer Bildqualität für das projizierte Bild auswählen. Wenn Sie Benutzer als Bildmodus auswählen, können Sie die Bildqualität einstellen. Präsentation Passend für die Projektion von Bildern mit einer Menge Text.
  • Seite 77: Einstellen Der Helligkeit

    Bildanpassung Einstellen der Helligkeit Einstellen der Farbe MENU > Bildanpassung > Helligkeit MENU > Bildanpassung > Farbe Mit dieser Funktion können Sie die Helligkeit Mit dieser Funktion können Sie die Farbstärke des Bildes einstellen. einstellen. Die Farbe wird stärker. Das Bild wird heller. Das Bild wird dunkler.
  • Seite 78: Einstellung Der Schärfe

    Bildanpassung Einstellung der Schärfe Speichern Ihrer Bildqualitätseinstellungen MENU > Bildanpassung > Bildschärfe MENU > Bildanpassung > Einstell. Mit dieser Funktion können Sie die Schärfe speichern des Bildes einstellen. In Benutzer unter Bildmodus können Sie Einstellungen für Helligkeit, Kontrast, Das Bild wird schärfer. Farbe, Farbton, Bildschärfe und Das Bild wird Farbtemperatur anpassen und speichern.
  • Seite 79: Format

    Format Auswahl des Seitenverhältnisses für ein Wählen Sie Format mit der OK Taste aus, Bild drücken Sie auf die Tasten zur Auswahl einer Option und anschließend auf OK, um MENU > Format Ihre Auswahl zu bestätigen. Mit dieser Funktion können Sie das Drücken Sie auf die MENU oder BACK Seitenverhältnis einstellen, um dem Taste.
  • Seite 80: Bildschirmfarbe

    Bildschirmfarbe Phase Projektion auf eine farbige Wand Einstellung der Synchronisierung des Eingangssignals MENU > Bildschirmfarbe (Analog PC) Mit dieser Funktion können Sie die Farbe des MENU > Phase projizierten Bildes auf die Farbe der Leinwand oder der Wand anpassen, auf die projiziert Mit dieser Funktion können Sie das Timing des wird.
  • Seite 81: H-Größe

    H-Größe 3D umkehren Einstellung der Projektionsbreite des 3D-Bilder einstellen Eingangssignals MENU > 3D umkehren (Analog PC) Mit dieser Funktion können Sie den 3D-Inhalt MENU > H-Größe einstellen, wenn die Bilder schlecht zu sehen sind. Ändert die Anzeigereihenfolge des Bildes Mit dieser Funktion können Sie die horizontale auf der linken und rechten Seite.
  • Seite 82: Schrägposition

    Schrägposition LED-Modus Trapezkorrektur einstellen Einstellen der LED Lichtempfindlichkeit MENU > Schrägposition MENU > LED-Modus Mit dieser Funktion können Sie Mit dieser Funktion können Sie die Helligkeit Trapezverzerrungen korrigieren. der LED Lichtquelle einstellen. Verwenden Sie dies, wenn Sie die Verzerrung Durch Änderung des LED-Modus können Sie nicht mit Autom.
  • Seite 83: Hdmi Pegelbereich

    HDMI Pegelbereich Einrichtung MENU > HDMI Pegelbereich MENU > Einrichtung Mit dieser Funktion können Sie das Wählen Sie dies ggf. wenn Sie Filme über den Einrichtung Fenster der Startseite vom OSD HDMI Eingang projizieren. aufrufen. Auto Wählt die Signalstufe Drücken Sie auf OK, um das Einrichtung automatisch aus.
  • Seite 84: Informationen

    Informationen MENU > Informationen Diese Funktion zeigt die aktuellen Informationen wie z.B. den Eingang, die Auflösung usw. an. Menüfunktion Einstellungen...
  • Seite 85: Anschauen Von 3D-Inhalten

    Anschauen von 3D-Inhalten Dieser Projektor unterstützt die Anzeige von 3D-Inhalten mit dem DLP Link System. Dieser Projektor unterstützt nur 3D-Bildsignale im Frame Sequential Format. Andere Formate wie z.B. Frame Packing oder Seite-an-Seite werden nicht unterstützt. Sie benötigen die folgenden Dinge, um 3D-Inhalte zu projizieren und anzusehen. •...
  • Seite 86 Hinweise für das Ansehen von 3D-Inhalten Achtung • 3D-Inhalte sollten nicht von Personen mit einer Vorgeschichte von lichtempfindlicher Epilepsie, Personen mit Herzerkrankungen, Schwangeren, älteren Menschen, Personen mit schweren Erkrankungen oder Personen mit einer Geschichte von epileptischen Anfällen angesehen werden. Das Ansehen von 3D-Inhalten könnte ihre Vorerkrankungen verschärfen. •...
  • Seite 87: Anhang

    Anhang Anhang...
  • Seite 88: Led Anzeigen

    LED Anzeigen Die LED Anzeigen zeigen den Betriebsstatus des Projektors an. Betriebsstatus LED Anzeige STATUS POWER Standby Rot leuchtet Aufwärmen Blau blinkt Projiziert Blau leuchtet Taste wird gedrückt, wenn Tastensperre Standby: Rot leuchtet eingeschaltet ist Rote Lampe leuchtet (Außer Tastenbedienung, 3 Sekunden lang Projiziert: Blau leuchtet um die Tastensperre...
  • Seite 89: Fehlerbehebung

    Belüftungsöffnungen nicht blockiert sind und prüfen Sie, dass der Projektor nicht in einer Umgebung mit einer hohen Temperatur verwendet wird. Kontaktieren Sie den Canon Kundendienst, wenn der Lüfter nicht normal funktioniert. Tastensperre ist EIN. Leuchtet die STATUS LED auf, wenn Sie die POWER Taste drücken?
  • Seite 90: Kein Bild

    Kein Bild Ursache Lösung Die Kabel sind nicht richtig Prüfen Sie, dass der Computer und das angeschlossen. Videogerät richtig an den Projektor angeschlossen sind. Das Bild wird nicht vom Videogerät Stellen Sie sicher, dass das Videogerät ausgegeben. angeschlossen ist, um das Bild wiederzugeben.
  • Seite 91: Kein Ton

    Kein Ton Ursache Lösung Das Audiokabel ist nicht richtig Prüfen Sie die Verbindung des angeschlossen. Audiokabels. MUTE ist EIN geschaltet. Drücken Sie auf der Fernbedienung auf MUTE. (P20) Die Lautstärke ist leise. Stellen Sie die Lautstärke durch Drücken der VOL+ Taste auf der Fernbedienung ein.
  • Seite 92: Das Bild Wird Nicht Richtig Angezeigt

    Sie die Höhenmodus ein. (P62) Wenn der Grund für obiges Technische Probleme könnten auftreten, Problem nicht gefunden werden trennen Sie daher das Netzkabel ab. kann. Kontaktieren Sie den Canon Kundendienst so schnell wie möglich. (Hinteres Deckblatt dieses Handbuchs) Anhang...
  • Seite 93: Die Fernbedienung Funktioniert Nicht

    Die Fernbedienung funktioniert nicht Ursache Lösung Die Batterien sind nicht richtig Prüfen Sie, dass die Batterien richtig eingelegt/Batterien sind leer. eingelegt sind. Wenn sich Batterien in der Fernbedienung befinden, tauschen Sie sie durch neue aus. (P21) Die Fernbedienung wird von Prüfen Sie, dass die Fernbedienung außerhalb der Reichweite bedient.
  • Seite 94: Pflege Und Reinigung

    Pflege und Reinigung Linse reinigen Bitte reinigen Sie die Linse, wenn Staub und Schmutz auf der Oberfläche der Linse sichtbar sind. • Verwenden Sie zur Reinigung der Linse einen im Handel erhältlichen Blasepinsel oder ein Reinigungstuch. • Trennen Sie vor dem Reinigen der Linse das Netzkabel ab und lassen Sie den Projektor vollständig abkühlen.
  • Seite 95: Timingtabelle

    Timingtabelle Analog PC Eingang Horizontalfrequenz Vertikale Auflösung Modus (kHz) Frequenz (Hz) 31,469 59,940 37,861 72,809 640 x 480 37,500 75,000 43,269 85,008 720 x 400 31,469 70,087 SVGA 37,879 60,317 SVGA 48,077 72,188 800 x 600 SVGA 46,875 75,000 SVGA 53,674 85,061 SVGA*...
  • Seite 96 HDMI Eingang (Digital PC) Horizontalfrequenz Vertikale Auflösung Modus (kHz) Frequenz (Hz) 31,469 59,940 37,861 72,809 640 x 480 37,500 75,000 43,269 85,008 720 x 400 31,469 70,087 SVGA 37,879 60,317 SVGA 48,077 72,188 800 x 600 SVGA 46,875 75,000 SVGA 53,674 85,061 SVGA*...
  • Seite 97 HDMI Eingang (Digital Video) Signalformat Horizontalfrequenz (kHz) Vertikale Frequenz (Hz) 480i 15,73 59,94 480p 31,47 59,94 576i 15,63 576p 31,25 720/50p 37,5 720/60p 45,00 1080/50i 28,13 1080/60i 33,75 1080/50P 56,25 1080/60P 67,5 Component-Video Eingang Signalformat Horizontalfrequenz (kHz) Vertikale Frequenz (Hz) 480i 15,73 59,94...
  • Seite 98: Technische Daten Des Projektors

    Technische Daten des Projektors Alle Daten können ohne Bekanntmachung geändert werden. Modellname LE-5W System 1-Chip DLP-System Anzeigegerät DMD x 1 Größe/ 0.45 Typ/16:10 Seitenverhältnis Auflösung WXGA entsprechend Projektionslinse Zoom Fest Brennweite/F-Wert 11,7 mm/F1.65 Lichtquelle LED (R, G, B) Leinwandgröße 20" (0,5 m) - 240" (6,1 m) Anzahl produzierter Farben Ca.
  • Seite 99 Abmessungen 248 mm (B) x 54,9 mm (H) x 193 mm (T) (mit vorstehendenen Teilen) 248 mm (B) x 49,4 mm (H) x 193 mm (T) (ohne vorstehendene Teile) Gewicht 1,6 kg Stromversorgung AC100-240V, 50-60 Hz Stromverbrauch/Standbyverbrauch 130 W/0,5 W Betriebstemperaturbereich 0°C bis 40°C 0°C bis 30°C (Über Meeresspiegel:...
  • Seite 100: Copyright Informationen

    Copyright Informationen Hinweise zu Urheberrechten Bitte beachten Sie, dass wenn dieser Projektor für kommerzielle Zwecke verwendet wird, oder für Public Viewing in Cafés oder Hotels, und dass wenn die Umschaltfunktion der Bildschirmgröße verwendet wird, es zu seiner Kompression oder Dehnung des Bildes kommen kann, und es eine Verletzung der Urheberrechte im Rahmen des Urheberrechts sein kann.
  • Seite 101: Bildschirm-Menübaum

    Bildschirm-Menübaum Bildschirmfarbe Bildanpas- Bildmodus Normal* sung Präsentation Hellgelb Standard* Rosa sRGB Hellgrün Film Blau Benutzer Schultafel Referenzmodus Phase Präsentation Standard* H-Größe sRGB Film 3D umkehren Helderheid Aus* Kontrast Farbe Schrägposition Farbton Bildschärfe LED-Modus Farbtemperatur Normal* Hoch Energiesparen Mittel* HDMI Pegelbereich Niedrig Auto* Einstell.
  • Seite 102: Einrichtungsmenükonfiguration

    Einrichtungsmenükonfiguration Allgemein Erweitert Tastensperre Höhenmodus Aus* Autom. Projektorposition Schrägposition Tisch vorne* Ein* Tisch hinten Direkt Strom Ein Decke hinten Aus* Decke vorne Menü-Anzeigezeit Autom. uitschakelen Deaktiviert 10 s 5 min 15 s 10 min 20 s 15 min 25 s 20 min 30 s 25 min...
  • Seite 103: Videoeinstellungen

    Videoein- Musikein- Wiedergabemodus Wiedergabemodus stellungen stellungen Alle Videos im Alle Musik im Ordner Ordner Ein Video Eine Audiodatei Wiedergabereihen- Wiedergabereihenfolge folge Normal Normal Zufällig Zufällig Wiederholen Wiederholen Aus* Fotoein- Informa- Diaschaugeschwin- Speicher/Interner Speicher stellungen tionen (*1) digkeit Schnell Speicher/SD-Karte Normal Speicher/USB-Laufwerk Langsam LED Zeit...
  • Seite 104 U.S.A. Berkenlaan 3, 1831 Diegem (Mechelen), Belgium CANON U.S.A. INC. CANON Netherland NV One Canon Park, Melville, NY 11747, U.S.A. Neptunusstraat 1, 2132 JA Hoofddorp, The Nether- For all inquires concerning this product, call toll free lands in the U.S. 1-800-OK-CANON CANON LUXEMBOURG S.A.

Inhaltsverzeichnis