WD My Book Duo Bedienungsanleitung

Erstklassiger raid-speicher
Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis
®
My Book
Duo
Erstklassiger RAID-Speicher
Bedienungsanleitung
Bedienungsanleitung My Book Duo
Platzhalter

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

  Andere Handbücher für WD My Book Duo

  Inhaltszusammenfassung für WD My Book Duo

  • Seite 1 ® My Book Erstklassiger RAID-Speicher Bedienungsanleitung Bedienungsanleitung My Book Duo Platzhalter...
  • Seite 2: Wd Service Und Support

    WD Community – Tauschen Sie Ihre Gedanken mit anderen WD-Benutzern aus. Technischer Support von Western Digital – Kontaktinformationen Wenn Sie sich für den Support an WD wenden, halten Sie bitte die Seriennummer Ihres WD- Produkts sowie Angaben zu den Versionen von System-Hardware und System-Software bereit.
  • Seite 3: Inhaltsverzeichnis

    Technischer Support von Western Digital – Kontaktinformationen ..... . ii Über Ihr WD-Speichergerät ........1 Leistungsmerkmale.
  • Seite 4 Mit der Software WD Security oder WD Drive Utilities....... 50...
  • Seite 5 Neuformatierung der Gerätelaufwerke ........83 WD-Software und Festplattenimage wiederherstellen ......83 Fehlersuche .
  • Seite 6: Über Ihr Wd-Speichergerät

    Speicherplatz auf Ihren Computern wieder freizugeben. Dieses Gerät mit Doppellaufwerk bietet blitzschnelle Übertragungsgeschwindigkeiten, verschlüsseltes Hardware-RAID und umfassende Sicherungsoptionen – lokal und in der Cloud. My Book Duo ist die ultimative Speicherlösung, die Ihnen die Kapazität und Sicherheit bietet, die Sie benötigen.
  • Seite 7 Sicherung auf Systemebene – Die Software Acronis True Image WD Edition sichert die Festplatte Ihres Computers auf Systemebene für absolute Datensicherheit. Bei einer Sicherung auf Systemebene auf Ihr My Book Duo-Gerät können Sie die Festplatte Ihres Computers nach einem Systemausfall wiederherstellen. Oder stellen Sie ausgewählte Systemdateien wieder her, die beschädigt oder versehentlich...
  • Seite 8: Lieferumfang

    Produktdokumentation sowie weitere Informationen finden Sie unter http://support.wd.com/downloads. Lieferumfang Wie in Abbildung 1 dargestellt, sind im Lieferumfang Ihres My Book-Geräts folgende Komponenten enthalten: Das My Book Duo-Gerät mit der Software WD SmartWare Pro, WD Drive Utilities und ™ WD Security USB 3.0-Kabel Steckernetzteil Schnellinstallationsanleitung USB 3.0-Kabel...
  • Seite 9: Betriebssystemkompatibilität

    MY BOOK DUO BEDIENUNGSANLEITUNG Betriebssystemkompatibilität Ihr My Book Duo-Gerät und die Software WD Drive Utilities und WD Security sind mit folgenden Betriebssystemen kompatibel: Windows Mac OS X ® Windows Vista Snow Leopard Windows 7 Lion Windows 8 Mountain Lion Mavericks...
  • Seite 10: Beschreibung Der Komponenten

    MY BOOK DUO BEDIENUNGSANLEITUNG Beschreibung der Komponenten Wie in Abbildung 2 dargestellt, ist das My Book Duo-Gerät mit einer LED-Anzeige für Energie/Aktivität und einer Statusanzeige für jedes Laufwerk an der Vorderseite ausgestattet. Betriebs-/Aktivitäts-LED des Geräts Laufwerkstatus-LEDs Abbildung 2. Vorderseite des My Book Duo-Geräts...
  • Seite 11: Betriebs-/Aktivitäts-Led Des Geräts

    MY BOOK DUO BEDIENUNGSANLEITUNG Wie in Abbildung 3 dargestellt, besitzt das My Book Duo-Gerät einen Netzanschluss, eine Reset-Taste, einen Schnittstellenport, zwei USB 3.0-Hubanschlüsse und einen Sicherheitssteckplatz an der Rückseite. Zugriffsöffnung der Reset-Taste USB-Hub-Konnektoren USB 3.0 ® Kensington -Diebstahlsicherung 3-Amp-Stromanschluss Abbildung 3. Rückseite des My Book Duo-Geräts Betriebs-/Aktivitäts-LED des Geräts...
  • Seite 12: Usb 3.0-Schnittstelle

    Produkten finden Sie unter www.kensington.com. Registrieren Ihres Geräts Sie sollten Ihr My Book Duo-Gerät immer registrieren, um die neuesten Aktualisierungen und Sonderangebote zu erhalten. Sie können Ihr Gerät ganz einfach mithilfe der Software WD Drive Utilities registrieren, wie in „Registrieren des Geräts“ auf Seite 66 beschrieben.
  • Seite 13: Anschließen Des Geräts Und Erste Schritte

    Anschließen des Geräts Schalten Sie Ihren Computer ein. 2. Schließen Sie das My Book Duo-Gerät, wie in Abbildung 4 dargestellt, an. 3. Wenn ein Fenster „Neue Hardware gefunden“ erscheint, dann klicken Sie auf Abbrechen, um es zu schließen. Die WD-Software installiert den passenden Treiber für Ihr Gerät.
  • Seite 14: Erste Schritte Mit Der Wd-Software

    MY BOOK DUO BEDIENUNGSANLEITUNG Erste Schritte mit der WD-Software Doppelklicken Sie auf die WD Apps-Installationsdatei, die in der Auflistung zu Ihrem Gerät in der Dateiverwaltung Ihres Computers angezeigt wird, um den WD Apps Setup-Assistenten anzuzeigen: 2. Klicken Sie auf Weiter, um die Anwender-Lizenzvereinbarung anzuzeigen.
  • Seite 15 8. Je nach Ihrer Auswahl geschieht Folgendes: Wenn Sie WD Drive Utilities mit der Option „Anwendung starten“ installieren, wird das Fenster der WD Drive Utilities angezeigt (siehe Abbildung 5 auf Seite 11 und „Das Gerät verwalten und anpassen“ auf Seite 55).
  • Seite 16 MY BOOK DUO BEDIENUNGSANLEITUNG Abbildung 5. Fenster WD Drive Utilities Abbildung 6. Fenster WD Security ANSCHLIEßEN DES GERÄTS UND ERSTE SCHRITTE – 11...
  • Seite 17 Laufwerke, die nicht von WD stammen, nicht unterstützte WD-Laufwerke und einen entfernten Dropbox-Ordner. Wenn Sie Ihr kostenloses Upgrade aktivieren, wird die Software WD SmartWare Pro auf dem betreffenden Computer installiert und Ihnen wird eine E-Mail mit einem Aktivierungcode zugesandt, mit dem Sie sie auf neun weiteren Computern installieren können.
  • Seite 18 Klicken Sie auf OK, um das Fenster „Quelle und Ziel der Datensicherung auswählen“ anzuzeigen: In diesem Moment ist die Software WD SmartWare Pro installiert. Wenn Sie den Einrichtungsvorgang für Ihre erstmalige Datensicherung zunächst überspringen wollen, dann klicken Sie auf das Symbol X zum Schließen des Fensters oben rechts im Fenster „Quelle und Ziel der Datensicherung auswählen“.
  • Seite 19 über das Dialogfeld „Dropbox-Login erforderlich“ ihr Dropbox-Konto für den Zugriff durch die Software WD SmartWare Pro: Sie müssen Ihr Dropbox-Konto für den Zugriff durch die Software WD SmartWare Pro konfigurieren, ehe Sie es als Zielgerät für die Datensicherung verwenden können. Siehe Schritt 4 von „Ein Dropbox-Konto konfigurieren“...
  • Seite 20 MY BOOK DUO BEDIENUNGSANLEITUNG 12. Klicken Sie in dem Fenster „Quelle und Ziel der Datensicherung auswählen“ auf Weiter um das Fenster „Sicherungsplan auswählen“ anzuzeigen: 13. Im Fenster „Sicherungsplan auswählen“: a. Wählen Sie die Art der Sicherung aus, die Sie ausführen wollen: Kategoriensicherung –...
  • Seite 21 MY BOOK DUO BEDIENUNGSANLEITUNG 14. In dem Startfenster zur Auswahl der Sicherungsperiode: a. Wählen Sie die Option dafür, wann Sie das Quellgerät für die Datensicherung durchsuchen und vorhandene, geänderte oder neu angelegte Dateien automatisch sichern wollen: Kontinuierliche Sicherung – Dauerbetrieb Geplante Sicherung –...
  • Seite 22 MY BOOK DUO BEDIENUNGSANLEITUNG Hinweis: Die Startfenster für die Sicherung werden nur einmal angezeigt – und zwar, wenn Sie die Software WD SmartWare auf Ihrem Computer installieren. Danach wird beim Starten der Software die Startseite angezeigt, sodass Sie wählen können, was Sie Startfenster „Kategoriensicherung“...
  • Seite 23: Wd Smartware Software - Übersicht Über Die Funktionen

    Anzeigen der Registerkarte „Abrufen“ Anzeige der Registerkarte „Einstellungen“ Anzeige der Registerkarte „Hilfe“ Auf die Funktionen und Einstellungen der Software WD SmartWare können Sie über fünf Registerkarten zugreifen: Die . . . Registerkarte . . . bietet . . . Startseite Gerätesymbole und Inhaltsanzeigen, aus denen die...
  • Seite 24: Anzeige Der Registerkarte „Startseite

    Einstellungen WD-Kundensupport und Software-Aktualisierungsdienst Siehe „Anzeige der Registerkarte „Hilfe““ auf Seite 32. Die WD SmartWare-Software ändert in jeder Anzeige Namen und grafische Darstellung passend zur Hardwarekonfiguration der angeschlossenen Geräte. Hinweis: Zusätzlich zu den detaillierten Informationen auf der Hilfe-Registerkarte ermöglicht jede WD SmartWare-Anzeige einen einfachen Zugriff auf eine Kurzfassung der Online-Hilfe, um Sie schnell durch Aufgaben wie Sichern, Abrufen und Einstellungen zu führen.
  • Seite 25 MY BOOK DUO BEDIENUNGSANLEITUNG Symbole von Zielgeräten für die Datensicherung Symbol Computer Auswahlfeld Datensicherungs quelle Auswahlfeld Quellgerät Datensicherung Sicherung Anzeige Sicherung Anzeige des Quellinhalts des Zielinhalts Abbildung 9. Anzeige der Registerkarte „Startseite“ WD SMARTWARE SOFTWARE – ÜBERSICHT ÜBER DIE FUNKTIONEN – 20...
  • Seite 26 Nicht in Abbildung 9 auf Seite 20 enthalten: erforderlich“ Zeigt an, dass das Gerät entweder nicht von WD ist oder nicht von WD unterstützt wird und daher für den Zugriff einen gültigen Aktivierungscode und ein Upgrade zur Software WD SmartWare Pro benötigt.
  • Seite 27 Andere Andere Dateiendungen, die nicht in die fünf Hauptkategorien fallen. Eine vollständige Liste aller unterstützten Dateiendungen finden Sie in der Knowledge Base von WD in Antwort ID 3644 unter http://support.wd.com. Hinweis: Die Kategorie System, die mit dunkelgrauem Hintergrund angezeigt wird, enthält alle Dateien Ihres Betriebssystems, die nicht gesichert werden können.
  • Seite 28 Wenn Sie die Option Dropbox wählen, erscheint das Dropbox- Symbol, und das Geräteauswahlfeld verschwindet. Inhaltsanzeige Nach dem Installieren der Software WD SmartWare – aber noch vor Datensicherungsziel der ersten Sicherung oder dem Kopieren von Dateien auf das Gerät – zeigt die Inhaltsanzeige des Datensicherungsziels bereits eine kleine Menge von Dateien in der Kategorie „Zusätzl.
  • Seite 29 Geräte, wie es Ihr System erlaubt. Wenn die Anzahl der angeschlossenen Geräte den verfügbaren Platz auf dem Bildschirm überschreitet, blendet die WD SmartWare-Software Pfeile zum Blättern nach links/rechts ein, damit Sie alle sehen können: (Fortsetzung) WD SMARTWARE SOFTWARE – ÜBERSICHT ÜBER DIE FUNKTIONEN – 24...
  • Seite 30 Symbol kostenloser Test Nicht in Abbildung 9 auf Seite 20 enthalten: Zeigt an, dass eine kostenlose 30-Tage-Testversion eines Upgrades zur Software WD SmartWare Pro auf nicht von WD stammende Geräte, nicht unterstützte Geräte und einen Dropbox- Kontenordner zugreift. Symbol Login erforderlich Nicht in Abbildung 9 auf Seite 20 enthalten: Zeigt an, dass ein gültiger Name und ein gültiges Passwort für den...
  • Seite 31: Anzeigen Der Registerkarte „Sicherung

    MY BOOK DUO BEDIENUNGSANLEITUNG Anzeigen der Registerkarte „Sicherung“ Die Software WD SmartWare verfügt über zwei verschiedene Registerkarten zur Sicherung, die abhängig davon angezeigt werden, wie Sie ausgewählte Dateien sichern möchten: Nach Kategorien – wie in den Inhaltsanzeigen angezeigt Nach Datei – wie in der Ordnerstruktur für die interne Festplatte Ihres Computers angezeigt Verwenden Sie die WD SmartWare-Registerkarte „Sicherung“...
  • Seite 32 Ordnerstruktur-Ansicht angezeigt, in der Sie die einzelnen Dateien oder Ordner festlegen können, die Sie sichern möchten: Hinweis: Die Ordnerstruktur-Ansicht ersetzt in der Anzeige der Registerkarte „Sicherung“ die Inhaltsanzeige des Quellgeräts der Datensicherung. (Fortsetzung) WD SMARTWARE SOFTWARE – ÜBERSICHT ÜBER DIE FUNKTIONEN – 27...
  • Seite 33 Schaltfläche Öffnet des Dialog „Sicherungsperiode einstellen“ zur Auswahl von Sicherungsperiode kontinuierlicher oder geplanter Datensicherung. Eine einstellen kontinuierliche Datensicherung läuft ständig. Eine geplante Datensicherung läuft nur an gestimmten Tagen und Uhrzeiten. WD SMARTWARE SOFTWARE – ÜBERSICHT ÜBER DIE FUNKTIONEN – 28...
  • Seite 34: Anzeigen Der Registerkarte „Abrufen

    MY BOOK DUO BEDIENUNGSANLEITUNG Anzeigen der Registerkarte „Abrufen“ Drei Anzeigen der Registerkarte „Abrufen“ der WD SmartWare-Software führen Sie durch die Aufgaben zum Finden der zu sichernden Dateien und dem Kopieren auf das für die Datensicherung ausgewählte Quellgerät: Auswahl eines Sicherungs-Volumes als Quelle zum Abrufen, Auswahl eines Ziels für abgerufene Dateien,...
  • Seite 35 Zeigt alle Dateien vom ausgewählten gesicherten Volume in einer abzurufende Dateien Ordnerstruktur an, mit Kästchen zum Auswählen einzelner Dateien oder Ordner: Schaltfläche Abruf Steuert den Abrufvorgang durch Starten und Abbrechen des starten/Abruf abbrechen Abrufvorgangs. WD SMARTWARE SOFTWARE – ÜBERSICHT ÜBER DIE FUNKTIONEN – 30...
  • Seite 36: Anzeige Der Registerkarte „Einstellungen

    Zeigt den Dialog „Abrufordner festlegen“ zur Angabe eines „Abrufordner“ anderen Zielordners für abgerufene Dateien an. Schaltfläche Software- Zeigt den Dialog „Software-Updates“ zum Aktivieren/Deaktivieren Updates der Option zur automatischen Suche nach Softwareaktualisierungen an. WD SMARTWARE SOFTWARE – ÜBERSICHT ÜBER DIE FUNKTIONEN – 31...
  • Seite 37: Anzeige Der Registerkarte „Hilfe

    MY BOOK DUO BEDIENUNGSANLEITUNG Anzeige der Registerkarte „Hilfe“ Die WD SmartWare-Registerkarte „Hilfe“ ermöglicht einen schnellen Zugriff auf Themen des Lerncenters und enthält Links zu Online-Support-Diensten. Siehe Abbildung 13 und Tabelle 5 für eine Kurzbeschreibung der Anzeigen der Registerkarte „Hilfe“. Schaltflächen für Lerncenter-...
  • Seite 38 BEDIENUNGSANLEITUNG Tabelle 5. Funktionsbeschreibung der Registerkarte „Hilfe“ (Fortsetzung) Anzeigenkomponente Beschreibung Link zum Support Ruft über Ihren Webbrowser die Startseite des WD Service & Supports unter http://support.wd.com auf. Link zum WD Store Öffnet Ihren Webbrowser und ruft den WD Online-Shop auf: http://store.westerndigital.com/store/wdus.
  • Seite 39: Dateien Sichern

    Dateien sichern Die Arbeitsweise der Sicherungsfunktion Die Software WD SmartWare sichert automatisch alle Ihre wichtigen Dateien auf das für die Datensicherung ausgewählte Zielgerät – Musik, Filme, Fotos, Dokumente, E-Mails und andere Dateien. Die kontinuierliche Datensicherung macht sofort eine Kopie, wenn Sie auf dem für die Datensicherung ausgewählten Quellgerät eine Datei anlegen oder ändern.
  • Seite 40 3. Klicken Sie auf die Registerkarte Sicherung, um das Fenster Sicherung anzuzeigen (siehe Abbildung 10 auf Seite 26). 4. Die anfängliche/standardmäßige Konfiguration der Software WD SmartWare ist für kontinuierliche Sicherungen. Wenn Sie geplante Sicherungen konfigurieren wollen, dann klicken Sie auf Sicherungsperiode einstellen, um den Dialog für die Sicherungsperiode anzuzeigen: DATEIEN SICHERN –...
  • Seite 41 MY BOOK DUO BEDIENUNGSANLEITUNG 5. Im Dialog „Sicherungsperiode einstellen“: a. Wählen Sie die Option Geplante Datensicherung. b. Wählen Sie die Option Stündlich, Täglich oder Monatlich und planen Sie Ihre Datensicherungen mit den Kästchen und Auswahlfeldern ein: Bei Auswahl erfolgt eine Sicherung . . .
  • Seite 42 Datensicherung zu beginnen, und fahren Sie mit Schritt 11 auf Seite 41 fort. Hinweis: Wenn Sie unter Schritt 5 auf Seite 36 eine geplante Sicherung konfiguriert haben, fügt die Software WD SmartWare im Sicherungsfenster eine Schaltfläche zur Erinnerung an den Sicherungsplan hinzu: Wenn Sie auf die Erinnerungsschaltfläche klicken, erscheint ein Dialog...
  • Seite 43 Seite 41 fort. Hinweis: Wenn Sie unter Schritt 5 auf Seite 36 eine geplante Sicherung konfiguriert haben, fügt die Software WD SmartWare im Sicherungsfenster eine Schaltfläche zur Erinnerung an den Sicherungsplan hinzu: Wenn Sie auf die Erinnerungsschaltfläche klicken, erscheint ein Dialog „Status geplante Datensicherung“, der Tag und Uhrzeit der nächsten...
  • Seite 44 MY BOOK DUO BEDIENUNGSANLEITUNG 9. So sichern Sie alle Dateien und Ordner auf dem für die Datensicherung ausgewählten Quellgerät: a. Vergewissern Sie sich, dass der Sicherungsmodus auf „Datei“ gestellt ist und dass „Bereit zum Ausführen einer Dateisicherung“ in der oberen linken Ecke des Fensters „Sicherung“...
  • Seite 45 MY BOOK DUO BEDIENUNGSANLEITUNG Hinweis: Wenn Sie unter Schritt 5 auf Seite 36 eine geplante Sicherung konfiguriert haben, fügt die Software WD SmartWare im Sicherungsfenster eine Schaltfläche zur Erinnerung an den Sicherungsplan hinzu: Wenn Sie auf die Erinnerungsschaltfläche klicken, erscheint ein Dialog „Status geplante Datensicherung“, der Tag und Uhrzeit der nächsten...
  • Seite 46 Quellgerät für die Datensicherung zu beginnen, und gehen Sie zu Schritt 11 auf Seite 41. Hinweis: Wenn Sie unter Schritt 5 auf Seite 36 eine geplante Sicherung konfiguriert haben, fügt die Software WD SmartWare im Sicherungsfenster eine Schaltfläche zur Erinnerung an den Sicherungsplan hinzu: Wenn Sie auf die Erinnerungsschaltfläche klicken, erscheint ein...
  • Seite 47 Lösung dafür wäre, das Gerät nur noch als langfristigen Archivierungsspeicher zu verwenden: a. Klicken Sie auf die Registerkarte Hilfe. b. Klicken Sie auf den Link zum WD Store, um die Website des Western Digital Online Stores aufzurufen. c. Klicken Sie auf Externe Festplatten und wählen Sie das Laufwerk aus, das Ihren zukünftigen Anforderungen am besten entspricht.
  • Seite 48: Dateien Wiederherstellen

    Die Arbeitsweise der Wiederherstellungsfunktion Dateien wiederherstellen Die Arbeitsweise der Wiederherstellungsfunktion Mit der Software WD SmartWare können Sie auf einfache Weise gesicherte Dateien von Ihrem Zielgerät der Datensicherung abrufen und wahlweise kopieren: An ihre originalen Orte auf dem Quellgerät der Datensicherung In einen speziellen Ordner für Inhalte...
  • Seite 49 Dialog „Wählen Sie ein Volume aus, von dem abgerufen werden soll“ (Siehe Abbildung 11 auf Seite 29.) WENN Sie . . . DANN zeigt die WD SmartWare-Software . . . Eine einzelne Sicherung Das Dialogfeld „Wählen Sie ein Ziel für abgerufene Dateien aus:“...
  • Seite 50 MY BOOK DUO BEDIENUNGSANLEITUNG WENN Sie . . . DANN zeigt die WD SmartWare-Software . . . Mehrere Wählen Sie aus der Liste verfügbarer Volumes im Auswahlfeld Sicherungsvolumes auf „Gesicherte Volumes“ das abzurufende Volume aus: dem ausgewählten Quellgerät für den Abruf...
  • Seite 51 MY BOOK DUO BEDIENUNGSANLEITUNG WENN Sie Ihre DANN wählen Sie . . . als Option. abgerufenen Dateien hierhin kopieren möchten . . . Ordner für abgerufene In einen Ordner für abgerufene Inhalte Inhalte, Der Standard-Ordner ist ein Ordner mit dem Namen „Abgerufene Inhalte“...
  • Seite 52 MY BOOK DUO BEDIENUNGSANLEITUNG Markieren Sie das Kästchen Gelöschte Dateien anzeigen, um gesicherte Dateien anzuzeigen, die gelöscht wurden: Wählen Sie das Symbol Anzeigen, um einzelne Dateien aufzulisten. Um eine Datei zu finden, geben Sie den Dateinamen oder einen Teil des Dateinamens in das Suchfeld und drücken Sie die Eingabetaste, um die Suche...
  • Seite 53: Das Gerät Sperren Und Entsperren

    Öffnen Sie das Dialogfeld „Sicherheit einrichten“, indem Sie wahlweise: Das WD Security-Symbol auf Ihrem Desktop, wenn Sie beim Installieren der Anwendung eines erstellt haben Start > Alle Programme > Western Digital > WD Apps > WD Security DAS GERÄT SPERREN UND ENTSPERREN – 48...
  • Seite 54 7. Geben Sie in das Feld Passworthinweis einen Hinweis ein, der Sie an Ihr Passwort erinnert. 8. Markieren Sie das Kästchen Automatisches Entsperren aktivieren für Benutzer:, wenn sich die Software WD Security Ihr Passwort für das ausgewählte Laufwerk auf diesem Computer merken soll. 9. Klicken Sie auf Sicherheitseinstellungen speichern, um Ihr Passwort zu speichern und die Hardware-Verschlüsselung für Ihr Gerät zu aktivieren.
  • Seite 55: Das Laufwerk Entsperren

    Sie das Gerät von Ihrem Computer trennen und wieder anschließen, kehrt Ihr Computer in Abhängigkeit seiner Konfiguration aus dem Ruhemodus zurück. Sie müssen dies auch tun, wenn die WD Security-Software nicht auf Ihrem Computer installiert ist. Je nach der Software-Konfiguration auf Ihrem Computer gibt es drei Möglichkeiten zum Entsperren von Laufwerken, nämlich entweder mit:...
  • Seite 56: Mit Der Software Wd Smartware

    Computer trennen und es wieder anschließen, wird, außer wenn Sie beim Erstellen Ihres Passworts das Kästchen Automatisches Entsperren aktivieren für Benutzer: markiert haben, von der WD SmartWare Pro-Software die Nachricht „Laufwerk ist gesperrt“ statt der Inhaltsanzeige für Ihr Gerät angezeigt: Wenn das Dialogfeld WD SmartWare „Laufwerk entsperren“...
  • Seite 57: Ihr Passwort Ändern

    Öffnen des Dialogfelds „Sicherheit ändern“ durch Klicken auf: Das WD Security-Symbol auf Ihrem Desktop, wenn Sie beim Installieren der Anwendung eines erstellt haben Start > Alle Programme > Western Digital > WD Apps > WD Security DAS GERÄT SPERREN UND ENTSPERREN – 52...
  • Seite 58 8. Markieren Sie das Kästchen „Automatisches Entsperren aktivieren für Benutzer:“ oder heben Sie die Markierung auf, je nachdem, ob sich WD Security Ihr neues Passwort für das ausgewählte Gerät auf diesem Computer merken soll. 9. Klicken Sie auf Sicherheitseinstellungen aktualisieren.
  • Seite 59: Die Gerätesperre Ausschalten

    Das WD Security-Symbol auf Ihrem Desktop, wenn Sie beim Installieren der Anwendung eines erstellt haben Start > Alle Programme > Western Digital > WD Apps > WD Security 2. Wenn mehr als ein unterstütztes Speichergerät an Ihrem Computer angeschlossen ist, dann klicken Sie auf das Symbol des Geräts, für das Sie den Passwortschutz entfernen möchten.
  • Seite 60: Das Gerät Verwalten Und Anpassen

    Das Gerät sicher trennen Überprüfen der Funktionsfähigkeit des Geräts Die Software WD Drive Utilities bietet drei Diagnose-Tools, mit denen Sie sicherstellen können, dass Ihr Gerät fehlerfrei arbeitet. Führen Sie die folgenden Tests durch, wenn Sie die Vermutung haben sollten, dass Ihr Gerät nicht ordnungsgemäß arbeitet: SMART-Statustest SMART ist eine Funktion zur Fehlervorhersage, die ständig die wichtigsten internen...
  • Seite 61: Löschen Der Laufwerke Des Geräts

    Das WD Drive Utilities-Symbol auf Ihrem Desktop, wenn Sie beim Installieren der Anwendung eines erstellt haben Start > Alle Programme > Western Digital > WD Apps > WD Drive Utilities Siehe Abbildung 5 auf Seite 11. 2. Wenn mehr als ein unterstütztes Speichergerät an Ihrem Computer angeschlossen ist, dann klicken Sie auf das Symbol des zu prüfenden Geräts.
  • Seite 62: Verwenden Der Funktion „Laufwerk Löschen

    Das WD Drive Utilities-Symbol auf Ihrem Desktop, wenn Sie beim Installieren der Anwendung eines erstellt haben Start > Alle Programme > Western Digital > WD Apps > WD Drive Utilities Siehe Abbildung 4 auf Seite 8. 2. Wenn mehr als ein unterstütztes Speichergerät an Ihrem Computer angeschlossen ist, dann klicken Sie auf das Symbol des zu löschenden Geräts.
  • Seite 63: Eingabe Von Fünf Ungültigen Passwörtern

    Sie fünf ungültige Passwörter im Dialogfeld „Laufwerk entsperren“ eingeben. Siehe: „Mit der Software WD Security oder WD Drive Utilities“ auf Seite 50 „Mit der Software WD SmartWare“ auf Seite 51 „Mit dem WD Drive Unlock Utility“ auf Seite 51 Geben Sie im Dialogfeld „Laufwerk entsperren“...
  • Seite 64 Verwenden der Software WD SmartWare Pro: Verwenden des Dienstprogramms WD Drive Unlock: 3. So löschen Sie Ihre Gerätelaufwerke: Verwenden der Software WD Security, WD Drive Utilities oder WD SmartWare: a. Lesen Sie die Warnmeldung über das Löschen aller Daten auf den Gerätelaufwerken.
  • Seite 65 MY BOOK DUO BEDIENUNGSANLEITUNG Für WD SmartWare: Verwenden des Dienstprogramms WD Drive Unlock: a. Klicken Sie auf Laufwerk löschen, um eine Warnung zum Löschen aller Daten auf den Gerätelaufwerken anzuzeigen: b. Lesen Sie die Warnung und markieren Sie das Kästchen Ich verstehe, um zu bestätigen, dass Sie das Risiko akzeptieren, und um die...
  • Seite 66: Die Gerätekonfiguration Verwalten

    Das WD Drive Utilities-Symbol auf Ihrem Desktop, wenn Sie beim Installieren der Anwendung eines erstellt haben Start > Alle Programme > Western Digital > WD Apps > WD Drive Utilities Siehe Abbildung 5 auf Seite 11. 2. Wenn mehr als ein unterstütztes Speichergerät an Ihrem Computer angeschlossen ist, dann klicken Sie auf das Symbol des zu prüfenden Geräts.
  • Seite 67 Laufwerk enthält beschädigte Daten. Degraded (leistungsschwach) Das RAID-Disk-Array wird als leistungsschwach herabgestuft, aber auf Ihre Daten kann weiterhin zugegriffen werden. Installieren Sie ein unterstütztes WD-Laufwerk und bauen Sie das RAID-Disk-Array wieder auf. Fehlerfrei Das RAID-Disk-Array ist fehlerfrei. Auf Ihre Daten kann zugegriffen werden.
  • Seite 68: Die Gerätekonfiguration Ändern

    Das WD Drive Utilities-Symbol auf Ihrem Desktop, wenn Sie beim Installieren der Anwendung eines erstellt haben Start > Alle Programme > Western Digital > WD Apps > WD Drive Utilities Siehe Abbildung 5 auf Seite 11. DAS GERÄT VERWALTEN UND ANPASSEN – 63...
  • Seite 69 MY BOOK DUO BEDIENUNGSANLEITUNG 2. Wenn mehr als ein unterstütztes Speichergerät an Ihrem Computer angeschlossen ist, dann klicken Sie auf das Symbol des zu konfigurierenden Geräts. 3. Klicken Sie auf RAID-Verwaltung > Konfiguration, um den Konfigurationsdialog anzuzeigen: 4. Wählen Sie den Modus, zu dem Sie wechseln wollen: Striping –...
  • Seite 70 MY BOOK DUO BEDIENUNGSANLEITUNG Bei Auswahl der . . . erscheint ein Volume-Dialog zur Angabe des . . . -Option Einzelne Laufwerke Name des Datenträgers für jedes Laufwerk: 5. Im Volume-Dialog: a. Wenn Sie den Namen des Volumes ändern wollen, dann überschreiben Sie den Namen im Feld Datenträger-Name.
  • Seite 71: Registrieren Des Geräts

    Das WD Drive Utilities-Symbol auf Ihrem Desktop, wenn Sie beim Installieren der Anwendung eines erstellt haben Start > Alle Programme > Western Digital > WD Apps > WD Drive Utilities Siehe Abbildung 5 auf Seite 11. 3. Wenn mehr als ein unterstütztes Speichergerät an Ihrem Computer angeschlossen ist, dann klicken Sie auf das Symbol des zu registrierenden Geräts.
  • Seite 72: Wiederherstellen Der Wd-Software Und Des Festplattenimage

    Das WD Drive Utilities-Symbol auf Ihrem Desktop, wenn Sie beim Installieren der Anwendung eines erstellt haben Start > Alle Programme > Western Digital > WD Apps > WD Drive Utilities Siehe Abbildung 5 auf Seite 11. 2. Wenn mehr als ein unterstütztes Speichergerät an Ihrem Computer angeschlossen ist, dann klicken Sie auf das Symbol des einzurichtenden Geräts.
  • Seite 73: Verwendung Des Symbols Von Wd Quick View

    Nutzen Sie nur WD Red - oder WD Green -Festplatten, um die Kapazität Ihres My Book Duo-Gerät zu aktualisieren. Darüber hinaus müssen beide Laufwerke neu sein und dieselbe Kapazität bei RAID-Konfigurationen aufweisen. Die Verwendung eines anderen Festplattenlaufwerks oder von Laufwerken mit unterschiedlichen Kapazitäten führt zum Erlöschen der Garantie für Ihr My Book Duo-Gerät.
  • Seite 74: Den Gerätestatus Überprüfen

    Konfiguration und können feststellen, ob das Gerät gesperrt ist, indem Sie den Zeiger über das WD Quick View-Symbol in der Taskleiste halten: Symbol-Warnmeldungen verfolgen Das Blinken des Symbols von WD Quick View in der Taskleiste zeigt den Status des Geräts an: BLINKT das Symbol WD Quick View . . .
  • Seite 75: Verwalten Und Anpassen Der Software

    Deinstallieren der WD-Software Auf Softwareaktualisierungen prüfen Wenn die Option Software-Updates aktiviert ist, sucht sie automatisch nach Software- Updates von WD SmartWare. Diese Option stellt sicher, dass Sie immer die neueste Software-Version verwenden. So aktivieren oder deaktivieren Sie die Option Software- Updates: Klicken Sie auf die Registerkarte Einstellungen, um das Fenster „Softwareeinstellungen“...
  • Seite 76: Festlegen Eines Anderen Ordners Für Abgerufene Inhalte

    Software WD SmartWare Pro zu sehen. c. Klicken Sie auf Erlauben, um die Verbindungsanforderung anzunehmen. d. Die Anzeige Erfolg! zeigt an, dass der Software WD SmartWare Pro der Zugriff auf Ihren entfernten Dropbox-Ordner gestattet wurde. e. Klicken Sie auf Fertig, um die Verbindung endgültig herzustellen. Schließen Sie den Dialog „Dropbox-Anmeldung erforderlich“...
  • Seite 77: Anzahl Der Sicherungsversionen Festlegen

    Klicken Sie auf Übernehmen. Anzahl der Sicherungsversionen festlegen Mit der WD SmartWare-Software können Sie für jede Datei bis zu 25 ältere Versionen behalten. Wenn Sie Dateien unbeabsichtigt überschrieben oder gelöscht haben oder Sie sich eine der früheren Dateiversionen ansehen möchten, die WD SmartWare-Software hat eine Kopie für Sie.
  • Seite 78: Deinstallieren Der Wd-Software

    WD Drive Utilities 4. Klicken Sie auf Deinstallieren/Ändern und auf die Frage Wollen Sie fortfahren... auf Ja. Deinstallieren unter Windows 8 Rechtsklicken Sie auf dem Startbildschirm auf die Kachel der WD-Software, die Sie deinstallieren wollen: WD SmartWare WD Security WD Drive Utilities 2.
  • Seite 79: Austauschen Eines Laufwerks

    Das WD Drive Utilities-Symbol auf Ihrem Desktop, wenn Sie beim Installieren der Anwendung eines erstellt haben Start > Alle Programme > Western Digital > WD Apps > WD Drive Utilities Siehe Abbildung 5 auf Seite 11. 3. Wenn mehr als ein unterstütztes Gerät an Ihrem Computer angeschlossen ist, dann klicken Sie auf das Symbol des Geräts, das Konfigurationsprobleme aufweist.
  • Seite 80: Entfernen Und Austauschen Des Laufwerks

    Die Verwendung eines anderen Festplattenlaufwerks oder einer anderen Kapazität führt zum Erlöschen der Garantie für Ihr My Book Duo-Gerät. Entfernen und Austauschen des Laufwerks Ihr My Book Duo-Speichergerät mit Doppellaufwerk ist ein vom Benutzer begrenzt zu wartendes Gerät. Sie können problemlos die Festplattenlaufwerke in dem Gehäuse austauschen.
  • Seite 81 Das Auswechseln der Laufwerke von einem Gehäusesteckplatz in den anderen hat keine Auswirkung auf den Betrieb Ihres My Book Duo- Geräts oder der WD Drive Utilities-Software. Wenn Sie diesen Wechsel vornehmen, beachten Sie den folgenden Status und die Konfiguration ungeachtet der Bezeichnung am Laufwerk: „Laufwerk 1“...
  • Seite 82 MY BOOK DUO BEDIENUNGSANLEITUNG 10. Lösen Sie die zwei Führungsschrauben mit dem Schlitzschraubendreher und ziehen Sie am Bügel des Laufwerks, das Sie entfernt haben. Bringen Sie diese anschließend am neuen Laufwerk an: 11. Befestigen Sie eine neue Laufwerksbezeichnung am Austauschlaufwerk:...
  • Seite 83 MY BOOK DUO BEDIENUNGSANLEITUNG 12. Schieben Sie die Baugruppe mit dem Austauschlaufwerk langsam und vorsichtig in das Gehäuse, bis sie vollständig eingeführt ist: 13. Befestigen Sie das Ausrichtungsstück an der Rückseite der Halteplatte des Laufwerks am Ausrichtungssteckplatz am Gehäuse, senken Sie die Abdeckung in die richtige Position und befestigen Sie diese mit der Rändelschraube:...
  • Seite 84 Das WD Drive Utilities-Symbol auf Ihrem Desktop, wenn Sie beim Installieren der Anwendung eines erstellt haben Start > Alle Programme > Western Digital > WD Apps > WD Drive Utilities Siehe Abbildung 5 auf Seite 11. AUSTAUSCHEN EINES LAUFWERKS – 79...
  • Seite 85 Wenn Ihr Gerät DANN . . . konfiguriert ist als . . . Ein RAID 0-Festplatten- Das My Book Duo-Gerät wird nicht erneut in der Auflistung Array mit Striping des Dateiverwaltungs-Dienstprogramms Ihres Computers angezeigt. In diesem Fall: a. Wenn Sie mehr als ein unterstütztes Gerät an Ihren Computer angeschlossen haben, klicken Sie auf das Symbol des Geräts, bei dem Sie das Laufwerk im...
  • Seite 86 Wenn Ihr Gerät DANN . . . konfiguriert ist als . . . Ein RAID 1-Festplatten- a. Prüfen Sie, ob das My Book Duo-Gerät erneut in der Array mit Spiegelung Auflistung des Dateiverwaltungs-Dienstprogramms Ihres Computers angezeigt wird. b. Wenn Sie mehr als ein unterstütztes Gerät an Ihren Computer angeschlossen haben, klicken Sie auf das Symbol des Geräts, bei dem Sie das Laufwerk im...
  • Seite 87 RAID-Status: Fehlerfrei Laufwerk 1 Status: Online Laufwerk 2 Status: Online Ihr Gerät kann verwendet werden. JBOD (Einzelne Laufwerke) a. Prüfen Sie, dass das My Book Duo-Laufwerk, das Sie nicht ausgetauscht haben, in der Auflistung des Dateiverwaltungs-Dienstprogramms Ihres Computers angezeigt wird.
  • Seite 88: Verwenden Des Geräts Mit Einem Mac

    MY BOOK DUO BEDIENUNGSANLEITUNG Verwenden des Geräts mit einem Mac Die My Book Duo-Geräte sind als einzelne NTFS-Partitionen formatiert und damit mit aktualisierten Windows-Betriebssystemen kompatibel. Wenn Sie das Gerät mit einem Mac OS X-Betriebssystem und, falls gewünscht, mit Time Machine verwenden möchten, müssen Sie die Gerätelaufwerke neu in eine einzelne HFS+J-Partition formatieren.
  • Seite 89: Fehlersuche

    Wiederherstellung nach dem Konfigurationsfehler „Unbekannt“, der 11441 nach der Installation nicht überenstimmender Laufwerke angezeigt wird ein WD-Laufwerk unter Windows (8, 7, Vista) und Mac OS X 3865 partitionieren und formatieren eine GPT-Partition von Mac OS X in eine NTFS-Partition unter...
  • Seite 90: Häufig Gestellte Fragen

    A: Abhängig von Ihrer Systemkonfiguration versucht Ihr Computer möglicherweise von Ihrem externen WD USB-Laufwerk zu starten. Lesen Sie in der Dokumentation zu den BIOS-Einstellungen für die in Ihrem Rechner verwendete Hauptplatine nach, wie Sie diese Funktion deaktivieren können, oder besuchen Sie http://support.wd.com...
  • Seite 91: Installieren Eines Ses-Treibers

    MY BOOK DUO BEDIENUNGSANLEITUNG Installieren eines SES-Treibers Wenn Sie die WD-Software nicht installieren, sollten Sie auf Windows-Computern einen SES (SCSI Enclosure Services)-Treiber installieren, um zu vermeiden, dass jedes Mal das Popup des Hardware-Assistenten angezeigt wird, wenn Sie Ihr Gerät an Ihren Computer anschließen.
  • Seite 92: Manuelles Installieren Des Treibers

    MY BOOK DUO BEDIENUNGSANLEITUNG 3. Klicken Sie im Assistentenfenster „Neue Hardware gefunden – WD SES Device“ auf Ja, nur dieses Mal online suchen, damit Windows Vista sich mit Windows Update verbinden kann: Windows Vista führt automatisch folgende Aktionen durch: Verbinden mit Windows Update...
  • Seite 93 MY BOOK DUO BEDIENUNGSANLEITUNG 2. Klicken Sie im Fenster „Neue Hardware gefunden – WD SES Device“ auf Nicht online suchen: 3. Klicken Sie in der Aufforderung Legen Sie den Datenträger für „WD SES USB Device ein“ auf Der Datenträger ist nicht verfügbar. Andere Optionen anzeigen: 4.
  • Seite 94: Installieren Auf Computern Unter Windows 7 Oder Windows 8

    MY BOOK DUO BEDIENUNGSANLEITUNG 5. Wenn die Installation abgeschlossen ist, klicken Sie auf Schließen: Installieren auf Computern unter Windows 7 oder Windows 8 Nachdem Sie das Gerät wie in Abbildung 4 auf Seite 8 gezeigt angeschlossen haben, installieren Sie den SES-Treiber mit der Windows-Computerverwaltung: Öffnen Sie Alle Programme und klicken Sie auf Computer >...
  • Seite 95 Geräte und rechtsklicken Sie auf Treibersoftware aktualisieren: 3. Klicken Sie auf Auf dem Computer nach Treibersoftware suchen. 4. Gehen Sie zu Computer, doppelklicken Sie auf das My Book Duo-Gerät, doppelklicken Sie auf den Ordner „Extras“ und wählen Sie WD SES Device Driver aus:...
  • Seite 96 MY BOOK DUO BEDIENUNGSANLEITUNG 5. Klicken Sie auf Weiter. 6. Wenn die Installation abgeschlossen ist, klicken Sie auf Schließen: INSTALLIEREN EINES SES-TREIBERS – 91...
  • Seite 97: Konformitäts- Und Garantieinformationen

    Empfängers. Bitten Sie bei Bedarf den Händler oder einen qualifizierten Rundfunk-/ Fernsehtechniker um Hilfe. Änderungen, die nicht ausdrücklich von WD genehmigt wurden, könnten zum Verlust der Betriebszulassung für das Gerät führen. ICES-003/NMB-003 Statement Cet appareil numérique de la classe B est conforme à la norme ICES-003 du Canada.
  • Seite 98: Ce-Konformität Für Europa

    Australien/Neuseeland) Inanspruchnahme von Serviceleistungen WD schätzt Sie als Kunden und ist immer bemüht, Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Wenn dieses Produkt gewartet werden muss, wenden Sie sich entweder an den Händler, bei dem Sie das Produkt erworben haben, oder besuchen Sie unsere Produktsupport-Website unter http://support.wd.com/warranty/policy.asp.
  • Seite 99: Garantie

    Produkt, wenn WD feststellt, dass das Produkt von WD gestohlen wurde oder dass der angegebene Schaden a) nicht besteht, b) nicht behoben werden kann, da das Gerät beschädigt wurde, bevor es in den Besitz von WD gelangt ist oder c) durch falschen Gebrauch, unsachgemäße Installation, Änderungen (unter anderem Entfernen oder Zerstören von Etiketten und Öffnen oder Entfernen von Gehäusen, es sei denn, das...
  • Seite 100: Inanspruchnahme Von Serviceleistungen

    BEDIENUNGSANLEITUNG Inanspruchnahme von Serviceleistungen WD schätzt Sie als Kunden und ist immer bemüht, Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Sollten Probleme auftreten, geben Sie uns bitte Gelegenheit, sie zu beheben, bevor Sie das Produkt zurücksenden. Die häufigsten technischen Fragen können über unsere Knowledge Base oder unseren E-Mail-Support unter http://support.wd.com...
  • Seite 101: Allgemeine Öffentliche Gnu-Lizenz („Gpl")

    (iv) von WD gestohlen wurde oder dass der angegebene Schaden a) nicht besteht, b) nicht behoben werden kann, da das Gerät beschädigt wurde, bevor es in den Besitz von WD gelangt ist, oder c) während es sich nicht im Besitz von WD befand, verursacht wurde durch falschen Gebrauch, unsachgemäße Installation, Änderungen (unter anderem Entfernen oder Zerstören von Etiketten und Öffnen oder Entfernen von...
  • Seite 102: Stichwortverzeichnis

    Dialog „Laufwerk löschen“ 57 abbrechen 30 Dialog Registrierung 66 Schaltflächen für Abrufzieloptionen 30 Dialogfeld „Laufwerk löschen“ 57 Schaltflächen für Optionen zum Die Software WD SmartWare starten 68 Dateiabruf 30 Drive Utilities Übersicht über die Funktionen 18 Dialogfeld „Laufwerk löschen“ 57 Stichwortverzeichnis – 97...
  • Seite 103 China RoHS 93 Ein Laufwerk auswechseln 74 Konformität, Zulassungen 92 Ein Passwort einrichten 48 Einstellen Laufwerk, Abrufordner, Dialog 72 belegte Kapazität, WD Quick View- Dialog „Dateiverlauf“ 72 Symbol 69 Schaltfläche Formate, Konvertieren 4 Sicherungsperiode 26, 28, 35 Schlummerfunktion 67 Schlummerfunktion, Dialog 67 Statusprüfung, WD Quick View-...
  • Seite 104 „Startseite“ 20, 23 Dropbox 21 Anzeigen der Registerkarte Gerät gesperrt 25 „Sicherung“ 26, 28 Keine beschreibbare Partition 25 Software Acronis True Image WD Edition 2 kostenloser Test 25 Download Bedienungsanleitung 2 Warnmeldungen, blinkend 69 Download Software 2 WD Quick View 68 Software WD Drive Utilities Zielgerät Datensicherung 20...
  • Seite 105 MY BOOK DUO BEDIENUNGSANLEITUNG Vermeiden von Datenverlust beim Trennen 69 Vorsichtsmaßnahmen beim Umgang mit dem Gerät 7 Warnungen durch blinkendes Symbol 69 Warnungen, blinkendes Symbol 69 Service 93, 95 Store, Link 33 WD Apps Setup Wizard (Installationsassistent) 9 WD-Software deinstallieren 73...
  • Seite 106 Verwendung oder für die Verletzung von Patenten oder Rechten Dritter, die aus der Verwendung erwachsen können. Es wird keine implizite oder anderweitige Lizenz an Patenten oder Patentrechten von WD erteilt. WD behält sich das Recht von Änderungen an diesen Angaben ohne Vorankündigung vor.

Inhaltsverzeichnis