Herunterladen Inhalt Diese Seite drucken

Epson EB-1400Wi Bedienungsanleitung

Werbung

Inhaltsverzeichnis
Bedienungsanleitung

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

Inhaltszusammenfassung für Epson EB-1400Wi

  • Seite 1 Bedienungsanleitung...
  • Seite 2: Verwendete Bezeichnungen

    Verwendete Bezeichnungen • Sicherheitshinweise Die Dokumentation und der Projektor weisen Symbole auf, um zu zeigen, wie der Projektor sicher verwendet wird. Im Folgenden finden Sie die Hinweise und deren Bedeutungen. Stellen Sie sicher, dass Sie diese genau verstanden haben, bevor Sie die Bedienungsanleitung lesen.
  • Seite 3: Inhaltsverzeichnis

    Inhaltsverzeichnis Anschließen eines Computers ........34 Verwendete Bezeichnungen .
  • Seite 4 Inhaltsverzeichnis Einstellung von Schattierung, Sättigung und Helligkeit ....61 Beim Whiteboard-Modus ........85 Gamma-Einstellung .
  • Seite 5 Inhaltsverzeichnis Verwenden der Fernbedienung als Mauszeiger (Kabellose Maus) ... . 112 Bedienen eine Projektors über Ihren Computer ..... . 136 Speichern eines Benutzerlogos .
  • Seite 6 Inhaltsverzeichnis Zeit nicht synchron, Einstellungen für internen Speicher werden nicht richtig Fehlersuche reflektiert ..........193 Änderung der Quelle nicht möglich .
  • Seite 7 Inhaltsverzeichnis Anhang Sonderzubehör und Verbrauchsmaterialien ....209 Sonderzubehör ..........209 Verbrauchsmaterialien .
  • Seite 8: Einleitung

    Einleitung Dieses Kapitel erläutert die Ausstattung des Projektors und die Teilebezeichnungen.
  • Seite 9: Ausstattung Des Projektors

    Ausstattung des Projektors Projektors und Ändern der Quelle. Außerdem können Sie einen USB- Interactive-Funktion (Easy Interactive Function) Speicher oder USB-Kabel für einen Drucker etc. anschließen. "Control Pad" S.25 "Anschließen des Control Pad" S.44 Verbinden des Projektors mit einem Netzwerk und Projizieren von Bildern auf dem Computermonitor Bei hergestellter Netzwerkverbindung können Sie folgende Aktionen durchführen.
  • Seite 10: Zwei Bilder Gleichzeitig Projizieren (Split Screen)

    Ausstattung des Projektors Zwei Bilder gleichzeitig projizieren (Split Screen) Diese Funktion teilt den projizierten Bildschirm in zwei Bereiche und zeigt zwei verschiedene Bilder nebeneinander an. Durch die gleichzeitige Projektion von Bildern zweier verschiedener Quellen auf einem Bildschirm können Sie Ihre Aussage bzw. Botschaft während einer Videokonferenz oder Präsentation noch weiter unterstreichen.
  • Seite 11: Teilebezeichnungen Und Funktionen

    Teilebezeichnungen und Funktionen Bezeichnung Funktion Front/Oberseite Luftaustritt Aus dem Luftaustritt strömt die zur internen Kühlung des Projektors verwendete Luft. Achtung Halten Sie Ihr Gesicht oder Ihre Hände während der Projektion vom Luftaustritt fern, und stellen Sie keine Gegenstände, die sich durch Wärme ver‐ ziehen oder in anderer Weise durch Wärme beein‐...
  • Seite 12 Teilebezeichnungen und Funktionen Bezeichnung Funktion Seite Wireless LAN-Anzeige Zeigt den Zugriffsstatus auf das mitgelieferte WLAN- Gerät an. Empfängt die Signale vom Easy Interactive Pen. Empfänger für Easy Interactive Function s "Interaktiv-Funktion" S.66 Hindernissensor Erkennt Hindernisse innerhalb des Projektionsbereichs. s "Reinigen des Hindernissensors" S.200 Fernst.-Empfänger Empfängt die Signale der Fernbedienung.
  • Seite 13: Schnittstelle

    Teilebezeichnungen und Funktionen Bezeichnung Funktion Schnittstelle • Dient dem Anschließen des Projektors an einen USB-B-Anschluss Unterhalb der Kabelabdeckung stehen folgende Anschlüsse zur Verfügung. Computer über das mitgelieferte USB-Kabel und projiziert Bilder vom Computer. s "Projektion mit USB Display" S.51 • Stellt eine Verbindung zwischen dem Projektor und Computer über das mitgelieferte USB-Kabel her;...
  • Seite 14: Unterseite

    Teilebezeichnungen und Funktionen Bezeichnung Funktion Unterseite Audio3-Anschluss Gibt Ton für die unter Erweitert - Audio-Eingang-Setup festgelegte Quelle ein. Wird der Projektor von einem Computer aus gesteuert, RS-232C-Anschluss schließen Sie den Computer mit einem RS-232C-Kabel an. Diese Buchse dient Kontrollzwecken und sollte normalerweise nicht verwendet werden.
  • Seite 15: Befestigen Der Füße (Nur Modelle Mit Füßen)

    Teilebezeichnungen und Funktionen Bezeichnung Funktion Befestigungspunkte Befestigen Sie die Füße, wenn Sie den Projektor auf einer für die hinteren Füße Fläche, beispielsweise auf einem Tisch, verwenden. (Nur (zwei Punkte) Modelle mit Füßen) s "Befestigen der Füße (nur Modelle mit Füßen)" S.15 Befestigungspunkte Bringen Sie die Einstellungsplatte bei der Befestigung an...
  • Seite 16: Bedienfeld

    Teilebezeichnungen und Funktionen Bezeichnung Funktion Bedienfeld • Zeigt den Keystone-Bildschirm an. Taste [w][v] s "H/V-Keystone" S.55 • Wenn diese Tasten während der Anzeige des Konfigurationsmenüs oder des Hilfe-Bildschirms gedrückt werden, können sie zur Auswahl von Menüelementen und zur Einstellung von Werten verwendet werden.
  • Seite 17: Fernbedienung

    Teilebezeichnungen und Funktionen Bezeichnung Funktion Fernbedienung Taste [t] Ein- oder Ausschalten des Projektors. s "Von der Aufstellung bis zur Projektion" S.49...
  • Seite 18 Teilebezeichnungen und Funktionen Bezeichnung Funktion Bezeichnung Funktion • Während der Anzeige des Menüs Konfiguration oder Taste [t] Ein- oder Ausschalten des Projektors. Taste [ ][ ] eines Hilfe-Bildschirms lassen sich durch Drücken s "Von der Aufstellung bis zur Projektion" S.49 dieser Tasten Menüpunkte und Einstellungswerte Nimmt einen Schnappschuss der projizierten Anzeige [Capture]-...
  • Seite 19 Teilebezeichnungen und Funktionen Bezeichnung Funktion Bezeichnung Funktion [Page]-Tasten Blättert durch die Seiten in Dateien, z. B. in PowerPoint- Öse zur Befestigung Zum Anbringen eines handelsüblichen Tragebands an [[][]] Dateien bei Verwendung der folgenden des Tragebands der Fernbedienung. Projektionsverfahren. Zum Ein- und Ausblenden des Hilfe-Bildschirms, der bei [Help]-Taste (Diese Schaltfläche kann im Whiteboard-Modus nicht Problemen Lösungsvorschläge anzeigt.
  • Seite 20: Wechseln Der Fernbedienungsbatterien

    Teilebezeichnungen und Funktionen Wechseln der Fernbedienungsbatterien Bezeichnung Funktion • Durch Auswahl wird der Projektor im ausgeschalteten [Whiteboard]- Wenn die Fernbedienung nach einiger Zeit die Befehle verzögert oder Schaltfläche Zustand eingeschaltet und startet die interaktive überhaupt nicht mehr ausführt, sind die Batterien möglicherweise leer. Ist Funktion im Whiteboard-Modus.
  • Seite 21: Reichweite Der Fernbedienung

    Teilebezeichnungen und Funktionen Reichweite der Fernbedienung Achtung Kontrollieren Sie die Polaritätszeichen (+) und (-) im Batteriefach, damit Sie die Batterien richtig einsetzen können. Bringen Sie den Batteriefachdeckel wieder an. Drücken Sie den Batteriefachdeckel auf die Öffnung, bis er einrastet.
  • Seite 22: Easy Interactive Pen

    Teilebezeichnungen und Funktionen Bezeichnung Funktion Easy Interactive Pen Batterieanzeige Zeigt die verbleibende Batterieleistung an, wenn das Gerät Es gibt zwei Arten von Easy Interactive Pens mit unterschiedlich gefärbten eingeschaltet ist. • Die Anzeige wird mehrere Sekunden lang grün, wenn Unterteilen. Sie können keine Easy Interactive Pens mit gleich gefärbten Unterteilen gleichzeitig verwenden.
  • Seite 23: Austauschen Der Spitze Des Easy Interactive Pen

    Teilebezeichnungen und Funktionen • SANYO eneloop ® (HR-3UTG/HR-3UTGA/HR-3UTGB) Bringen Sie den Batteriefachdeckel wieder an. Drücken Sie den Batteriefachdeckel auf die Öffnung, bis er einrastet. Achtung Bitte lesen Sie vor dem Umgang mit Batterien die folgende Anleitung. Sicherheitsanweisungen Nehmen Sie den Batteriefachdeckel ab. Indem Sie die Lasche herunterdrücken, können Sie den Batteriefachdeckel abnehmen.
  • Seite 24: Stiftbehälter

    Teilebezeichnungen und Funktionen Stiftbehälter Bezeichnung Funktion Befestigungspunkte Befestigen Sie den Stiftbehälter an einer Weißtafel oder an der Wand. Schieben Sie ein handelsübliches Schloss durch diese Sicherheitsöffnung Öffnung. Es empfiehlt sich, den Stiftbehälter mit zwei handelsüblichen M5- Schrauben zu befestigen.
  • Seite 25: Control Pad

    Teilebezeichnungen und Funktionen Bezeichnung Funktion Control Pad [Source Search]-Taste Schaltet zu dem Bild des Eingangs, an dem ein Videosignal anliegt. s "Automatische Erkennung von Eingangssignalen und Ändern des projizierten Bildes (Quellensuche)" S.50 [Capture]- Nimmt einen Schnappschuss der projizierten Anzeige Schaltfläche auf.
  • Seite 26: Batterien Des Control Pad Ersetzen

    Teilebezeichnungen und Funktionen Bezeichnung Funktion Da das Control Pad bei Verbindung mit dem Projektor per Fernbedienungs-Kabelset mit Strom versorgt wird, benötigen Sie keine Remote-Anschluss Das Control Pad wird vom Projektor mit Strom versorgt, Batterien. wenn die Geräte über das optionale Fernbedienungs- Kabelset verbunden sind.
  • Seite 27 Teilebezeichnungen und Funktionen Nachstehend sehen Sie die Betriebsreichweite des Control Pad. Installationsanleitung für Control Pad Achtung Kontrollieren Sie die Polaritätszeichen (+) und (-) im Batteriefach, damit Sie die Batterien richtig einsetzen können. Bringen Sie die obere Abdeckung wieder an. Drücken Sie den Batteriefachdeckel auf die Öffnung, bis er einrastet.
  • Seite 28: Vorbereitung Des Projektors

    Vorbereitung des Projektors In diesem Kapitel wird das Aufstellen des Projektors und der Verbindungsaufbau zu Projektionsquellen erläutert.
  • Seite 29: Aufstellung Des Projektors

    Aufstellung des Projektors Aufstellung Der Projektor unterstützt die folgenden sechs unterschiedlichen Projektionsarten. Berücksichtigen Sie bei der Aufstellung des Projektors die räumlichen Bedingungen. Schalten Sie den Projektor aus, wenn Sie die Aufstellungsart ändern. Schalten Sie den Projektor nach dem Ändern der Aufstellungsart wieder ein.
  • Seite 30 Aufstellung des Projektors • Projektion von einer Position • Projektion von einer Position • Projektion von einer Position • Projektion von einer Position vor der Leinwand, wobei der hinter einer durchscheinenden vor der Leinwand. (Front-Pro‐ hinter einer durchscheinenden. Projektor an der Wand oder Rückleinwand, wobei der Pro‐...
  • Seite 31 Aufstellung des Projektors Warnung • Für die Wand- oder Deckenmontage ist ein spezielles Verfahren erforderlich. Eine Fehlmontage kann zum Herunterstürzen des Projektors und somit zu Schäden und Verletzungen führen. • Wenn Sie an den Befestigungspunkten für die Wandhalterungsplatte oder die Deckenhalterung Kleber verwenden, um ein Lösen der Schrauben zu verhindern, oder wenn Sie Schmiermittel, Öl o.
  • Seite 32: Anschließen Von Sonstiger Ausrüstung

    Anschließen von sonstiger Ausrüstung Dieses Kapitel beschreibt, wie Sie den Projektor an Peripheriegeräte anschließen. Sie können Geräte direkt an den Projektor anschließen oder per Control Pad mit dem Projektor verbinden. Beim Anschluss von USB-Kabeln oder USB-Speichergeräten empfehlen wir den Einsatz des Control Pad. "Anschließen des Control Pad"...
  • Seite 33 Anschließen von sonstiger Ausrüstung • Sie können sich per kabelgebundener oder kabelloser Kommunikation mit dem Netzwerk verbinden. Schließen Sie zur Netzwerkverbindung via Kabel ein LAN-Kabel am Projektor an. s "Anschluss eines LAN-Kabels" S.42 Installieren Sie zur kabellosen Netzwerkverbindung die WLAN-Einheit am Projektor. s "Installieren der WLAN-Einheit"...
  • Seite 34: Anschließen Am Projektor

    Anschließen von sonstiger Ausrüstung Anschließen am Projektor Dieser Abschnitt beschreibt, wie Sie Peripheriegeräte direkt am Projektor anschließen. Anschließen eines Computers Um Bilder von einem Computer zu projizieren, schließen Sie den Computer auf eine der folgenden Weisen an. Unter Verwendung eines handelsüblichen Computerkabels Schließen Sie den Ausgang der Computeranzeige an den Projektoranschluss Computer an.
  • Seite 35 Anschließen von sonstiger Ausrüstung DisplayPort • Bei Verbindung mit dem Audio1-, Audio Out- und Computer-Anschluss empfehlen wir, die Kabel in folgender Reihenfolge in die Anschlüsse einzustecken: Audio1, Audio Out und dann Computer. • Sie können den Audioeingang unter Audio-Eingang umschalten. s Erweitert - Audio-Eingang-Setup - Audio-Eingang S.151 •...
  • Seite 36: Anschließen Von Bildquellen

    Anschließen von sonstiger Ausrüstung Anschließen von Bildquellen Um Bilder von DVD-Playern, VHS-Video usw. zu projizieren, schließen Sie den Projektor auf eine der folgenden Weisen an. Unter Verwendung eines handelsüblichen Videokabels Verbinden Sie den Video-Ausgang an der Bildquelle über ein handelsübliches Videokabel mit dem Video-Anschluss des Projektors. Audiosignale können über den Projektorlautsprecher ausgegeben werden, wenn der Audio-Ausgang an der Bildquelle mittels eines im Handel erhältlichen Audiokabels an den Audio2-Anschluss des Projektors angeschlossen wird.
  • Seite 37 Anschließen von sonstiger Ausrüstung Achtung • Wenn die Bildquelle eingeschaltet ist, während Sie sie am Projektor anschließen, kann dies zu Fehlfunktionen führen. • Wenn der Stecker eine andere Ausrichtung oder Form aufweist, versuchen Sie nicht, ihn mit Nachdruck in den Anschluss zu stecken. Dies kann zu Gerätebeschädigungen und Fehlfunktionen führen.
  • Seite 38: Anschluss Von Usb-Geräten

    Anschließen von sonstiger Ausrüstung Anschluss von USB-Geräten Sie können Geräte, wie USB-Speichermedien, eine optionale Dokumentenkamera und USB-kompatible Festplatten sowie Digitalkameras anschließen. Bei Verwendung der optionalen Dokumentenkamera Schließen Sie die Dokumentenkamera über ein USB-Kabel an den -Projektoranschluss an. Bei Verwendung eines USB-Geräts wie einem USB-Speicher oder einer Digitalkamera Verbinden Sie mit einem USB-Kabel das USB-Gerät mit dem USB-A-Projektoranschluss.
  • Seite 39 Anschließen von sonstiger Ausrüstung "Projektion von auf einem USB-Speichergerät abgelegten Bildern (PC Free)" S.99 Wird die Dokumentenkamera während der Projektion von Bildern über einen anderen Eingangsport an den Projektor angeschlossen, drücken Sie die [Source Search]-Taste auf der Fernbedienung, am Bedienfeld oder am Control Pad; dadurch können Sie auf die Bildwiedergabe von der Dokumentenkamera umschalten.
  • Seite 40: Anschließen Externer Geräte

    Anschließen von sonstiger Ausrüstung Anschließen externer Geräte Durch den Anschluss eines externen Monitors oder externer Lautsprecher können Bilder und Audiosignale ausgegeben werden. Bei Ausgabe von Bildern an einen externen Monitor Schließen Sie den externen Monitor mithilfe seines mitgelieferten Kabels an den Projektoranschluss Monitor Out an. Bei Ausgabe von Audiosignalen über einen externen Lautsprecher Schließen Sie den externen Lautsprecher mithilfe eines im Handel erhältlichen Audiokabels an den Projektoranschluss Audio Out an.
  • Seite 41 Anschließen von sonstiger Ausrüstung • Wenn Sie den Standby-Modus auf AV-Standby schalten, können Sie Bilder an einem externen Monitor ausgeben, selbst wenn sich der Projektor im Standby- Modus befindet. Audiosignale können auch über einen externen Lautsprecher ausgegeben werden. Toneingabe von DisplayPort, HDMI, USB Display, USB1, USB2 oder LAN kann nicht ausgegeben werden.
  • Seite 42: Anschluss Eines Lan-Kabels

    Anschließen von sonstiger Ausrüstung Anschluss eines LAN-Kabels Schließen Sie an den LAN-Projektoranschluss einen LAN-Ausgang eines Netzwerkhubs oder eines anderen Geräts mithilfe eines im Handel erhältlichen 100BASE-TX- oder 10BASE-T LAN-Kabels an. Um Fehlfunktionen vorzubeugen, verwenden Sie ein abgeschirmtes LAN-Kabel der Kategorie 5.
  • Seite 43: Installieren Der Wlan-Einheit

    Anschließen von sonstiger Ausrüstung Die WLAN-Gerät ist installiert. Installieren der WLAN-Einheit Entfernen Sie die beiden Befestigungsschrauben der Kabelabdeckung, um die Kabelabdeckung zu öffnen.
  • Seite 44: Anschließen Des Control Pad

    Anschließen von sonstiger Ausrüstung Anschließen des Control Pad Dieser Abschnitt beschreibt, wie Sie Peripheriegeräte per Control Pad mit dem Projektor verbinden. Anschließen bei Einsatz der Funktion PC-Interaktion "Bedienung eines Computers über den Projektionsbildschirm (PC-Interaktion)" S.88 Verbinden Sie den USB-B-Anschluss des Projektors über ein USB-Kabel mit dem USB-A-Anschluss des Control Pad. Verbinden Sie den USB-B-Anschluss des Control Pad über ein USB-Kabel mit dem USB-A-Anschluss des Computers.
  • Seite 45: Anschluss Über Usb Display

    Anschließen von sonstiger Ausrüstung Anschluss über USB Display "Projektion mit USB Display" S.51 Verbinden Sie den USB-B-Anschluss des Projektors über ein USB-Kabel mit dem USB-A-Anschluss des Control Pad. Verbinden Sie den USB-B-Anschluss des Control Pad über ein USB-Kabel mit dem USB-A-Anschluss des Computers.
  • Seite 46: Anschluss Per Pc Free

    Anschließen von sonstiger Ausrüstung Anschluss per PC Free "Projektion von auf einem USB-Speichergerät abgelegten Bildern (PC Free)" S.99 Verbinden Sie den USB-A-Anschluss des Projektors über ein USB-Kabel mit dem USB-B-Anschluss des Control Pad. Verbinden Sie das USB-Speichergerät mit dem USB-A-Anschluss (für USB-Speichergeräte) des Control Pad.
  • Seite 47: Anschließen Eines Druckers

    Anschließen von sonstiger Ausrüstung Anschließen eines Druckers "Verwendung von gezeichnetem Inhalt" S.84 Verbinden Sie den USB-A-Anschluss des Projektors über ein USB-Kabel mit dem USB-B-Anschluss des Control Pad. Verbinden Sie das Drucker über ein USB-Kabel mit dem USB-A-Anschluss (für Drucker) des Control Pad. •...
  • Seite 48: Grundlegende Projektionsmethoden

    Grundlegende Projektionsmethoden In diesem Kapitel wird die Projektion und Bildeinstellung erläutert.
  • Seite 49: Projizierung Von Bildern

    Projizierung von Bildern Schalten Sie den Projektor ein. Von der Aufstellung bis zur Projektion Schalten Sie den Computer ein. Dieser Abschnitt erläutert die Vorgehensweise beim Anschluss des Projektors an einen Computer über das Computerkabel und die Ändern Sie den Bildschirmausgang des Computers. anschließende Projektion von Bildern.
  • Seite 50: Automatische Erkennung Von Eingangssignalen Und Ändern Des Projizierten Bildes (Quellensuche)

    Projizierung von Bildern Die Eingangsquelle ändert sich in nachstehender Reihenfolge. Automatische Erkennung von Eingangssignalen und Ändern des projizierten Bildes Computer DisplayPort Video HDMI (Quellensuche) Drücken Sie die [Source Search]-Taste, um Bilder von dem Anschluss zu USB2 USB1 USB Display projizieren, an dem zurzeit Bilddaten empfangen werden. Verwendung der Fernbedienung Verwendung des Bedienfelds Wenn zwei oder mehr Bildquellen angeschlossen sind, drücken Sie...
  • Seite 51: Projektion Mit Usb Display

    Projizierung von Bildern Mobile Pentium III 1,2 GHz oder schneller Projektion mit USB Display Empfohlen: Pentium M 1,6 GHz oder schneller Sie können den Projektor mithilfe des mitgelieferten USB-Kabels an einen 256 MB oder mehr Arbeitsspeicher Computer anschließen, um Bilder von diesem zu projizieren. Empfohlen: 512 MB oder mehr Sie können die Audiosignale des Computers mit dem projizierten Bild 20 MB oder mehr...
  • Seite 52: Erstmaliges Anschließen

    Unter Windows erfolgen sollte, auf Alle Programme - EPSON Projector - Schließen Sie den USB-Ausgang des Computers an den Epson USB Display - Epson USB Display Vx.xx auf Ihrem Projektoranschluss USB-B mithilfe des mitgelieferten USB-Kabels Computer. • Bei Verwendung eines Computers, auf dem Windows 2000 mit Benutzerautorisierung läuft, wird eine Fehlermeldung...
  • Seite 53: Deinstallation

    Geräten, unterbrechen Sie nicht die USB-Kabelverbindung und schalten Sie nicht den Projektor aus, bis die Bilder projiziert werden. Wählen Sie Epson USB Display, und klicken Sie dann auf Wenn Sie fertig sind, wählen Sie Trennen in der Menüleiste oder Ändern/Entfernen.
  • Seite 54 Unter Windows Vista/Windows 7 Klicken Sie auf Start und dann auf die Systemsteuerung. Klicken Sie unter Programme auf Programm deinstallieren. Wählen Sie Epson USB Display, und klicken Sie dann auf Deinstallieren. Unter Mac OS X Öffnen Sie den Ordner Programme, doppelklicken Sie auf USB Display und dann auf Dienstprogramm.
  • Seite 55: Anpassung Von Projizierten Bildern

    Anpassung von projizierten Bildern H/V-Keystone Korrigierung von Keystone-Verzerrungen Verzerrungen werden manuell jeweils in horizontaler und vertikaler Keystone-Verzerrung können mittels einer der folgenden Methoden Richtung korrigiert. H/V-Keystone-Korrektur ist ideal für einen präzisen korrigiert werden. Ausgleich der Keystone-Verzerrung. • H/V-Keystone Sie können die H/V-Keystone-Funktion unter den folgenden Bedingungen Verzerrungen werden manuell jeweils in horizontaler und vertikaler zur Korrektur des projizierten Bildes verwenden.
  • Seite 56: Quick Corner

    Anpassung von projizierten Bildern Quick Corner Hiermit können Sie jede der vier Ecken des projizierten Bildes getrennt von Hand anpassen. Drücken Sie während der Projektion die [Menu]-Taste. "Verwendung des Konfigurationsmenüs" S.143 Verwendung der Fernbedienung Verwendung des Bedienfelds Drücken Sie die [Tele]- oder [Wide]-Taste, um die horizontale Verzerrung zu korrigieren.
  • Seite 57 Anpassung von projizierten Bildern Korrigieren Sie die Position der Ecke durch Verwendung der Tasten ], [ ], [ ] und [ ] auf der Fernbedienung oder der Tasten [ ], [ ], [Wide] und [Tele] auf dem Bedienfeld. Wenn Sie auf die [ ]-Taste drücken, wird der Bildschirm von Schritt 4 angezeigt.
  • Seite 58: Einstellen Der Bildgröße

    Anpassung von projizierten Bildern Einstellen der Position des Bildes Wenn im Auswahlbildschirm für die Ecken von Schritt 4 die [Esc]-Taste mehr als zwei Sekunden lang gedrückt wird, (Bildverschiebung) wird der folgende Bildschirm angezeigt. Sie können die Position des Bildes fein einstellen, ohne den Projektor zu bewegen.
  • Seite 59: Einstellen Der Vertikalen Position Des Bildes (Nur Modelle Mit Füßen)

    Anpassung von projizierten Bildern • Sie können die Bildposition nicht einstellen, wenn der Zoom auf die Maximalposition für Fern gestellt ist. • Die Einstellung „Bildverschiebung“ wird auch dann beibehalten, wenn der Projektor ausgeschaltet wird. Sie müssen die Position erneut einstellen, wenn Sie den Installationsort oder den Winkel des Projektors ändern.
  • Seite 60: Vergrößern Der Bildhöhe

    Anpassung von projizierten Bildern Vergrößern der Bildhöhe Einstellen der horizontalen Position des Bildes (nur Modelle mit Füßen) Drehen Sie die hinteren Füße zur horizontalen Neigung des Projektors heraus bzw. herein. Sie können die Höhe des Bildes vergrößern, indem Sie die hinteren Füße herausdrehen.
  • Seite 61: Anpassung Der Lautstärke

    Anpassung von projizierten Bildern • Stellen Sie die Lautstärke im Konfigurationsmenü ein. Einstellung - Lautstärke S.150 Achtung Starten Sie nicht, wenn die Lautstärke zu hoch eingestellt ist. Eine plötzliche Zunahme der Lautstärke kann zu Hörschäden führen. Achten Sie vor dem Ausschalten des Geräts immer darauf, die Lautstärke zu verringern, damit Sie diese dann nach dem erneuten Einschalten schrittweise wieder erhöhen können.
  • Seite 62: Gamma-Einstellung

    Anpassung von projizierten Bildern • Wenn Ihre Leinwand kleiner als 80 Zoll ist, wählen Sie einen hohen Sättigung Zur Einstellung der allgemeinen Leuchtkraft des Bildes. Wert aus. Helligkeit Zur Einstellung der Gesamthelligkeit der Farben des Bildes. • Wenn Ihre Projektionsgröße größer als 80 Zoll ist, wählen Sie einen kleinen Wert.
  • Seite 63: Adaptive Iris-Blende Einstellen

    Anpassung von projizierten Bildern Modus Anwendung Adaptive IRIS-Blende einstellen DICOM SIM Ideal für das Projizieren von Röntgenbildern und anderen medizinischen Bildern. Dieser Modus Wenn Sie die Luminanz automatisch gemäß der Helligkeit des angezeigten produziert Bilder mit deutlichen Schatten. Der Bildes einstellen, erhalten Sie scharfe und farbenfrohe Bilder. Projektor ist kein medizinisches Gerät und kann nicht für die medizinische Diagnose verwendet Drücken Sie die [Menu]-Taste.
  • Seite 64: Ändern Des Bildformats Des Projizierten Bilds

    Anpassung von projizierten Bildern Drücken Sie die [Menu]-Taste, um die Einstellungen zu beenden. Ändern des Bildformats Die Adaptive IRIS-Blende kann nur eingestellt werden, wenn Projizieren von Bildern von einem Videogerät oder vom HDMI- oder DisplayPort- der Farbmodus auf Dynamisch, Theater oder Benutzerdef. Anschluss eingestellt ist.
  • Seite 65 Anpassung von projizierten Bildern Projizieren von Bildern eines Computers Wird das Bild nicht vollständig angezeigt, stellen Sie die Auflösung je nach Größe des Computerbildes im Konfigurationsmenü auf Breit Nachfolgend werden Projektionsbeispiele für jedes Bildformat angezeigt. oder Normal. Bildformat Eingangssignal s Signal - Auflösung S.148 XGA 1024X768(4:3) WXGA 1280X800(16:10)
  • Seite 66: Interaktiv-Funktion

    Interaktiv-Funktion Dieses Kapitel beschreibt die Interaktiv-Funktion (Easy Interactive Function).
  • Seite 67: Übersicht Über Die Interaktiv-Funktion

    Übersicht über die Interaktiv-Funktion Durchführung einer Vielzahl von Aufgaben mit der Interaktiv-Funktion • Auf einfarbigen Anzeigen wie Whiteboards • Auf projizierten Dokumenten zeichnen • Computer-Maussteuerungen mit dem Stift zeichnen "Zeichnen am projizierten Bild (Anmerkung PC "Bedienung eines Computers über den Projekti‐ "Zeichnen auf einem Whiteboard-Bildschirm Free)"...
  • Seite 68: Drei Modi

    Übersicht über die Interaktiv-Funktion Drei Modi Die Interaktiv-Funktion hat drei Modi. Funktionsbezeichnung Funktionstyp Erläuterung Whiteboard-Modus Zeichenfunktion Projiziert eine einfarbige Oberfläche, die wie ein Whiteboard aussieht. Mit dem Easy Interactive Pen können Sie Buchstaben und Formen auf dem Bildschirm zeichnen. Dies ist bei Konferenzen als Ersatz für ein Whiteboard praktisch. s "Zeichnen auf einem Whiteboard-Bildschirm (Whiteboard-Modus)"...
  • Seite 69: Vor Einsatz Der Interaktiv-Funktion

    Vor Einsatz der Interaktiv-Funktion Bevor Sie den Easy Interactive Pen zum ersten Mal benutzen, müssen Sie die Stiftkalibrierung durchführen, damit der Projektor die Position des Stiftes richtig erkennt. Autom. Kalibrierung und Man. Kalibrierung sind ebenfalls verfügbar. Schalten Sie den nicht verwendeten Easy Interactive Pen bei der Kalibrierung eines Stifts aus oder legen Sie ihn weggerückt vom Bildschirm ab.
  • Seite 70: Man. Kalibrierung

    Vor Einsatz der Interaktiv-Funktion Falls die Autom. Kalibrierung fehlschlägt, wird ein Fehler angezeigt. Führen Sie die Man. Kalibrierung durch. "Man. Kalibrierung" S.70 Man. Kalibrierung Mit dieser Funktion können Sie den Stift manuell kalibrieren. Stellen Sie im Konfigurationsmenü Erweitert - Easy Interactive Function auf Man.
  • Seite 71: Wann Müssen Sie Den Stift Kalibrieren

    Vor Einsatz der Interaktiv-Funktion • Wenn Sie die falsche Position berühren, drücken Sie Achten Sie darauf, die Mitte des Punktes zu berühren. Anderenfalls wird die Position möglicherweise nicht richtig die [Esc]-Taste auf der Fernbedienung oder dem Bedienfeld, eingestellt. um zum vorherigen Punkt zurückzukehren. Sie können nicht weiter als bis zum vorherigen Punkt zurückkehren.
  • Seite 72 Vor Einsatz der Interaktiv-Funktion "Easy Interactive Pen" S.22 Achtung Berühren Sie den Bildschirm zur Auswahl eines Die Interaktiv-Funktion funktioniert über Infrarotkommunikation. Beachten Sie Elements, z. B. eines Symbols, mit der Stiftspitze. beim Verwenden dieser Funktion folgende wichtige Punkte. • Stellen Sie sicher, dass kein helles Licht oder Sonnenlicht auf den Empfänger für Easy Interactive Function oder auf den Projektionsbildschirm scheint.
  • Seite 73: Zeichnen

    Zeichnen Folgende Projektorzeichenfunktionen sind verfügbar. Projiziert eine einfarbige Oberfläche, die wie ein Whiteboard aussieht. Mit dem Easy Interactive Pen können Sie Buchstaben und Formen auf dem Wechseln Sie in den für Sie geeigneten Modus. Bildschirm zeichnen. "Zeichnen auf einem Whiteboard-Bildschirm (Whiteboard-Modus)" Dies ist bei Konferenzen als Ersatz für ein Whiteboard praktisch.
  • Seite 74 Zeichnen Symbolleiste unten Achtung • Falls das Gerät während des Zeichnens versehentlich ausgeschaltet wird, Wenn die Symbolleisten angezeigt werden, können Sie mit dem Easy werden die Zeichnungen gespeichert; nach Ablauf einer bestimmten Dauer Interactive Pen auf dem projizierten Bildschirm schreiben. werden sie jedoch entfernt.
  • Seite 75: Funktionen Der Funktionsleiste

    Zeichnen Funktionen der Funktionsleiste Rückgängig Macht den vorhergehenden Vorgang rückgängig. Wiederholen Bricht den rückgängig gemachten Vorgang ab und stellt den vorherigen Zustand wieder her. Vorlage Sie können beim Hintergrund des Whiteboard-Modus aus einem Set verfügbarer Muster auswählen. ]: Zeigt ein Lineal an. ]: Zeigt Rasterlinien an.
  • Seite 76 Zeichnen Trimmen Stift Schneidet das Bild in Form des von Ihnen angegebenen Bereichs zu. Sie Wechselt zu einem Stift, mit dem Sie frei zeichnen können. Klicken Sie können den Bereich, den Sie zuschneiden möchten, durch Ziehen der links neben dem Symbol auf [ ], um die Farbe und Stärke der Bildecken verändern.
  • Seite 77: Funktionen Der Funktionsleiste Unten

    Zeichnen Schließen Neue Seite Blendet die Funktionsleiste aus. Öffnet eine neue Seite. Miniaturansicht Zeigt eine Liste der bearbeiteten Seitenminiaturbilder. Funktionen der Funktionsleiste unten Durch Ziehen des Easy Interactive Pen können Sie diese durchblättern. Ruft die Seite des ausgewählten Miniaturbildes auf. Wenn Sie mit dem Easy Interactive Pen eine Seite wählen und einen Moment warten, können Sie durch Ziehen die Seite umblättern.
  • Seite 78: Papierdokumente Von Einem Scanner Lesen

    Einstellung gescannt. Epson-Projektoren. Wählen Sie den gewünschten Scanner. Scanner Kontaktliste für Epson-Projektoren Klicken Sie auf [Scannen]. • Sie können nicht mit der Taste am Drucker scannen. Der Scannen-Bildschirm wird angezeigt. • Es wird immer der gesamte Bereich des Scanners gelesen.
  • Seite 79: Öffnen Von Dateien Und Lesen Im Whiteboard-Modus

    Zeichnen Zeichnen am projizierten Bild (Anmerkung PC Beim Einsatz eines Scanners mit integriertem ADF können bis zu 10 Seiten eingelesen werden. Wiederholen Sie den Vorgang, Free) falls Sie mehr als 10 Seiten Dokumente scannen möchten. Öffnen von Dateien und Lesen im Whiteboard-Modus Mit [ ] öffnen Sie eine Datei und lesen sie im Whiteboard-Modus.
  • Seite 80 Zeichnen Stellen Sie im Konfiguration-Menü die Option Stiftmodus auf • Sie können von Anmerkung PC Free zum Whiteboard-Modus Anmerkung PC Free. wechseln, indem Sie die [Whiteboard]-Taste auf der Erweitert - Easy Interactive Function - Stiftmodus S.151 Fernbedienung oder am Control Pad drücken oder [ ] in der Symbolleiste anklicken.
  • Seite 81: Funktionen Der Funktionsleiste

    Zeichnen Funktionen der Funktionsleiste Whiteboard-Modus Zum Umschalten in den Whiteboard-Modus. Rückgängig Macht den vorhergehenden Vorgang rückgängig. Wiederholen Bricht den rückgängig gemachten Vorgang ab und stellt den vorherigen Zustand wieder her. Einfrieren Hält das projizierte Bild an. Jedes Mal, wenn Sie das Symbol berühren, wird die Funktion zum Einfrieren ein- oder ausgeschaltet.
  • Seite 82 Zeichnen Stift Schließen Wechselt zu einem Stift, mit dem Sie frei zeichnen können. Klicken Sie Blendet die Funktionsleiste aus. links neben dem Symbol auf [ ], um die Farbe und Stärke der Stiftmodus Stiftlinie zu ändern. Dieses Symbol ermöglicht den schnellen Wechsel zwischen Textmarker Anmerkung PC Free und PC-Interaktion, falls Sie während des Wechselt zu einem Textmarker, mit dem Sie durchsichtige Linien...
  • Seite 83: Funktionen Der Funktionsleiste Unten

    Zeichnen Funktionen der Funktionsleiste unten Split Screen Bei jedem Tastendruck wechselt das Bild zwischen der gleichzeitigen Projektion zweier Bilder auf einem geteilten Bildschirm oder der normalen Projektion eines Bildes. s "Zwei Bilder gleichzeitig projizieren (Split Screen)" S.94 Symbolleiste unten-Register Zeigt die Symbolleiste unten an oder blendet sie aus. Erfassen Nimmt einen Schnappschuss der projizierten Anzeige auf.
  • Seite 84: Verwendung Von Gezeichnetem Inhalt

    Verwendung von gezeichnetem Inhalt Speichern Sie können den projizierten Bildschirm auf einem USB-Speichergerät oder in einem Netzwerkordner ablegen. Die Funktionen und Verfahren unterscheiden sich bei Whiteboard-Modus und Anmerkung PC Free. Im Whiteboard-Modus können Sie detailliertere Einstellungen vornehmen. Achtung Punkt Erläuterung Bei Verwendung eines Mehrfachkartenlesers oder USB-Hubs ist es möglich, Geben Sie den Dateinamen ein.
  • Seite 85: Bei Anmerkung Pc Free

    Bei Anmerkung PC Free Epson-Projektoren. Sie können im PNG-Format speichern. Der Speicherpfad ist der am Kontaktliste für Epson-Projektoren Bildschirm Whiteboard-Einstellungen im Menü Konfiguration festgelegte Ort. Wenn Sie den festgelegten Ort nicht nutzen können, tritt ein Fehler Die Funktionen und Verfahren unterscheiden sich bei Whiteboard-Modus auf.
  • Seite 86: Bei Anmerkung Pc Free

    Verwendung von gezeichnetem Inhalt Bei Anmerkung PC Free Druckt mit den Einstellungen, die für den im Bildschirm Whiteboard- Einstellungen im Menü Konfiguration festgelegten Drucker verwendet werden. Falls kein Drucker angeschlossen ist, tritt ein Fehler auf. Drücken Sie die [Print]-Taste am Control Pad oder auf der Fernbedienung.
  • Seite 87 Verwendung von gezeichnetem Inhalt Nehmen Sie die erforderlichen Einstellungen am eingeblendeten E-Mail-senden-Bildschirm vor. Punkt Erläuterung Geben Sie die E-Mail-Adresse des Absenders ein. Die von Ihnen E-Mail Adresse festgelegte E-Mail-Adresse wird gespeichert, bis Sie ein Neues Meeting ansetzen. Betreff Geben Sie den Betreff der E-Mail ein. Geben Sie den Dateinamen des Anhangs ein.
  • Seite 88: Bedienung Eines Computers Über Den Projektionsbildschirm

    Bedienung eines Computers über den Projektionsbildschirm (PC-Interaktion) • Sie können Rechtsklick und Linksklick unter Erweitert - Schaltfl. Stiftsp. vertauschen. • Sie können nicht zeichnen, wenn PC-Interaktion eingesetzt wird. • Sie können auf einfache Weise zwischen PC-Interaktion und Anmerkung PC Free umschalten. "Umschalten auf PC-Interaktion"...
  • Seite 89: Installieren Von Easy Interactive Driver (Nur Mac Os X)

    Bedienung eines Computers über den Projektionsbildschirm (PC-Interaktion) Schließen Sie den Projektor über ein USB-Kabel am Computer an. • In Schritt 1 können Sie zur Verbindung auch USB Display Beachten Sie beim Einsatz des Control Pad Folgendes. verwenden. Die Leistung des Easy Interactive Pen kann sich je nach eingesetztem Computer, Filminhalt etc.
  • Seite 90: Umschalten Auf Pc-Interaktion

    ] drücken und dann [ ] wählen. Interactive Function“ in den Computer ein. Doppelklicken Sie auf das Symbol Install Navi im Fenster EPSON. Wählen Sie Benutzerspezifische Installation aus und befolgen Sie zur Installation die auf dem Bildschirm angezeigten Anweisungen. Starten Sie den Computer neu.
  • Seite 91: Einstellen Des Bereichs Für Die Stiftbedienung

    Bedienung eines Computers über den Projektionsbildschirm (PC-Interaktion) Stiftb. man. anp. • Das Stiftmodus-Symbol wird angezeigt, wenn Stiftmodussymbol auf Rechts oder Links eingestellt ist. Wählen Sie im Konfigurationsmenü Stiftb. man. anp. für Easy s Erweitert - Display - Stiftmodussymbol S.151 Interactive Function aus. •...
  • Seite 92 Bedienung eines Computers über den Projektionsbildschirm (PC-Interaktion) Der Mauszeiger bewegt sich nach links oben. Wenn der Mauszeiger links oben anhält, berühren Sie die Spitze des Mauszeigers mit dem Easy Interactive Pen. Der Mauszeiger bewegt sich nach rechts unten. Wenn der Mauszeiger rechts unten anhält, berühren Sie die Spitze des Mauszeigers mit dem Easy Interactive Pen.
  • Seite 93: Nützliche Funktionen

    Nützliche Funktionen In diesem Kapitel werden nützliche Funktionen für Präsentationen usw. vorgestellt und die Sicherheit erläutert.
  • Seite 94: Projektionsfunktionen

    Projektionsfunktionen Zwei Bilder gleichzeitig projizieren (Split Screen) Sie können Bilder von zwei Quellen gleichzeitig auf der rechten und linken Bildschirmseite projizieren. Eingangsquellen für die Split-Screen-Projektion Die als Split Screen projizierbaren Eingangskombinationen werden unten aufgeführt. Linker Bildschirm Rechter Bildschirm Computer DisplayPort Video HDMI USB Display...
  • Seite 95: Bedienung

    Projektionsfunktionen Linker Bildschirm Rechter Bildschirm Computer DisplayPort Video HDMI USB Display USB1 USB2 Whiteboard USB1 USB2 Whiteboard Bedienung Projizieren auf einem Split-Screen Drücken Sie während der Projektion die [Split]-Taste. Die gegenwärtig gewählte Eingangsquelle wird auf der linken Bildschirmseite projiziert. Fernbedienung Wählen Sie die Quelle und drücken Sie dann die [ ]-Taste.
  • Seite 96 Projektionsfunktionen Wählen Sie Bildschirme tauschen und drücken Sie dann die [ Taste. Die Bilder auf der linken und rechten Seite werden vertauscht. Umschalten der linken und rechten Bildgröße Drücken Sie während der Split-Screen-Projektion die [Menu]-Taste. Es können nur kombinierbare Eingangsquellen ausgewählt werden. Wählen Sie Bildschirmgröße und drücken Sie dann die [ ]-Taste.
  • Seite 97: Beim Einsatz Der Interaktiv-Funktion

    Projektionsfunktionen • Drücken Sie die [Split]-Taste auf der Fernbedienung. Nach Einstellung der Bildschirmgröße werden die projizierten Bilder so angezeigt, wie nachstehend dargestellt ist. • Wählen Sie Split Screen beenden aus dem Konfigurationsmenü. Gleich Links größer Einstellung - Split Screen Split Screen Setup S.150 Beim Einsatz der Interaktiv-Funktion Während der Split-Screen-Projektion können Sie folgende Interaktiv-...
  • Seite 98 Projektionsfunktionen Rufen Sie den Split Screen Setup-Bildschirm auf. Stellen Sie Bildsch. rechts als Zielstiftmodus ein. "Projizieren auf einem Split-Screen" S.95 Legen Sie unter Quelle die Quelle fest, die Sie für den rechten Bildschirm nutzen möchten. Stellen Sie Bildsch. rechts als Zielstiftmodus ein. Legen Sie Stiftmodus für die in Schritt 3 als PC-Interaktion Legen Sie unter Quelle die Quelle fest, die Sie für den rechten eingestellte Quelle fest.
  • Seite 99: Einschränkungen Während Der Split-Screen-Projektion

    Projektionsfunktionen • Wenn A/V-Stummschaltung ausgewählt ist, wird der Bildschirm Stellen Sie unter Quelle die Option LAN als Quelle für Bildsch. Schwarz angezeigt. rechts ein. (Sie können den Stiftmodus nicht ändern.) Einschränkungen während der Split-Screen-Projektion Projektion von auf einem USB-Speichergerät abgelegten Bildern (PC Free) Einschränkungen während der Bedienung Durch Anschluss eines USB-Speichermediums, wie z.
  • Seite 100: Merkmale Von Dateien, Die Mit Hilfe Von Pc Free Wiedergegeben Werden Können

    Projektionsfunktionen Nachstehend finden Sie weitere Informationen zum Projizieren der Merkmale von Dateien, die mit Hilfe von PC Free wiedergegeben jeweiligen Dateitypen. werden können • Wiedergabe von Szenariodateien Dateityp (Da‐ Hinweise "Wiedergabe eines Szenarios" S.107 teierweite‐ • Wiedergabe von Bilddateien rung) "Projektion der gewählten Bilder oder Filme"...
  • Seite 101: Pc Free-Beispiele

    Projektionsfunktionen Projektion von PowerPoint-Dateien, konvertiert mit EasyMP Slide • USB-Speichermedien, die integrierte Sicherheitsfunktionen haben, Converter können gegebenenfalls nicht verwendet werden. • Dateien, die mit DRM (Digitale Rechteverwaltung) versehen sind, können nicht projiziert werden. • Wenn zur Filmwiedergabe (bei Übertragung mit höheren Bitraten) ein USB-Speichermedium mit langen Zugriffszeiten verwendet wird, können Wiedergabestörungen oder Tonaussetzer auftreten.
  • Seite 102 Projektionsfunktionen • Andere Dateien werden als Symbole, wie in der nachfolgenden Tabelle, Schließen Sie das USB-Speichermedium oder die Digitalkamera am angezeigt. Control Pad an. "Anschließen des Control Pad" S.44 Symbol Datei Symbol Datei FSE-Dateien MPEG-Dateien PC Free startet und es wird eine Liste mit Dateien auf dem Bildschirm angezeigt.
  • Seite 103 Projektionsfunktionen Projizierung von Bildern • Wenn ein Szenario auf AutoRun eingestellt ist, wird es mit höchster Priorität vor möglichen anderen Eingangssignalen wiedergegeben. Wählen Sie die Datei oder den Ordner für die Projektion mithilfe Um die Wiedergabe zu beenden, drücken Sie die [Esc]-Taste auf der Fernbedienung.
  • Seite 104: Projektion Der Gewählten Bilder Oder Filme

    Projektionsfunktionen Ordners angezeigt wurde, positionieren Sie den Cursor auf Zum Projektion der gewählten Bilder oder Filme Anfang, und drücken Sie die [ ]-Taste. Achtung Trennen Sie die Verbindung zum USB-Speichermedium nicht, während Sie Bilder drehen darauf zugreifen. PC Free funktioniert möglicherweise nicht richtig. Bilder lassen sich beim Projizieren in PC Free in 90˚-Schritten drehen.
  • Seite 105: Projektion Von Pdf-Dateien

    Projektionsfunktionen Drücken Sie die Tasten [ ][ ], um zur nächsten oder vorherigen Bilddatei zu wechseln. Führen Sie zum Beenden der Projektion einen der folgenden Bedienvorgänge aus. • Projektion eines Bildes: Drücken Sie die [Esc]-Taste. Wenn die Dateierweiterung nicht .pdf ist, wird die Datei nicht in der Dateiliste angezeigt.
  • Seite 106 Projektionsfunktionen • Bild auf/ab • Scrollen einer Seite Drücken Sie während der Anzeige einer Seite im Vollbildformat die Taste Drücken Sie während der ausgeweiteten Anzeige einer Seite die [ ] oder [ ], um zur vorherigen bzw. nächsten Seite zu gehen. ][ ][ ]-Taste, um die Seite zu scrollen.
  • Seite 107: Aufeinanderfolgende Wiedergabe Aller Bilddateien In Einem Ordner (Dia-Show)

    Projektionsfunktionen Wählen Sie Präsentation am rechten unteren Bildschirmrand des Die folgenden Bedienvorgänge können während der Anzeige einer Dateilistenfensters aus, und drücken Sie die [ ]-Taste. PDF-Datei in PC Free nicht ausgeführt werden. Die Präsentation beginnt und die Bild- und Filmdateien im Ordner - Ein Kennwort aufheben werden automatisch nacheinander einzeln wiedergegeben.
  • Seite 108: Bedienschritte Während Der Wiedergabe Eines Szenarios

    Projektionsfunktionen Bedienschritte während der Wiedergabe eines Szenarios Beenden der Wiedergabe Wenn Sie die [Esc]-Taste drücken, wird die Während der Wiedergabe eines Szenarios lassen sich mit der Fernbedienung Meldung "Wollen Sie die Wiedergaben des die folgenden Bedienungen ausführen. Szenarios beenden?" angezeigt. Wählen Sie Beenden, und drücken Sie dann die [ Wechseln von Bildschirmen Taste, um die Wiedergabe anzuhalten.
  • Seite 109: Zeitweises Ausblenden Von Bild Und Ton (A/V Stummschalten)

    Projektionsfunktionen Stellen Sie, wenn der Bildschirm Option angezeigt wird, jeden Positionieren Sie den Cursor mithilfe der Tasten [ ], [ ], [ ] einzelnen Punkt ein. und [ ] auf OK, und drücken Sie die [ ]-Taste. Aktivieren Sie die Einstellungen, indem Sie den Cursor auf das Zielelement setzen und die [ ]-Taste drücken.
  • Seite 110: Einfrieren Des Bildes (Einfrieren)

    Projektionsfunktionen • Falls Sie diese Funktion bei der Wiedergabe von bewegten Bildern • Der Ton wird nicht unterbrochen. • Bewegte Bilder werden weiterhin ausgegeben, wenn die Funktion verwenden, wird die Bild- und Tonwiedergabe vom Abspielgerät fortgesetzt und die Wiedergabe kann nicht wieder an dem Punkt Einfrieren aktiviert ist.
  • Seite 111: Vergrößern Von Bildausschnitten (E-Zoom)

    Projektionsfunktionen Zeiger anzeigen. Vergrößern von Bildausschnitten (E-Zoom) Bei jeder Betätigung der [Pointer]-Taste, wird der Zeiger angezeigt oder ausgeblendet. Diese Funktion ist nützlich, wenn Sie ein Bild vergrößern möchten, um sich Details, wie z. B. Grafiken und Tabellen, genauer anzusehen. Fernbedienung Zeiger-Symbol bewegen ( Starten Sie E-Zoom.
  • Seite 112: Verwenden Der Fernbedienung Als Mauszeiger (Kabellose Maus)

    Projektionsfunktionen Bewegen Sie das Kreuz ( ) auf den zu vergrößernden Verwenden der Fernbedienung als Mauszeiger Bildausschnitt. (Kabellose Maus) Fernbedienung Der Zeiger der Computermaus kann über die Fernbedienung des Projektors gesteuert werden. Diese Funktion wird „Kabellose Maus“ genannt. Folgende Betriebssysteme unterstützen die kabellose Mausfunktion. Windows Mac OS X Betriebssystem...
  • Seite 113 Projektionsfunktionen • DisplayPort Bild auf/ab [[]-Taste: Wechselt zur vorherigen "Automatische Erkennung von Eingangssignalen und Ändern des Seite. projizierten Bildes (Quellensuche)" S.50 []]-Taste: Wechselt zur nächsten Seite. Sobald diese Einstellungen vorgenommen wurden, kann der Mauszeiger wie folgt gesteuert werden: Bewegen des Mauszeigers Tasten [ ][ ][ ]: •...
  • Seite 114: Speichern Eines Benutzerlogos

    Projektionsfunktionen Speichern eines Benutzerlogos Sie können das gerade projizierte Bild als Benutzerlogo speichern. Bei Start der Projektion oder wenn kein Bildsignal anliegt, kann das registrierte Benutzerlogo angezeigt werden. Erweitert - Display S.151 Wurde ein Benutzerlogo gespeichert, kann die Logoeinstellung nicht auf die Werkseinstellung zurückgesetzt werden.
  • Seite 115: Benutzerbild Speichern

    Projektionsfunktionen Bewegen Sie den Rahmen, um den Bereich des Bildes Wählen Sie den Zoomfaktor im Fenster Zoom-Einstellungen. auszuwählen, den Sie als Benutzerlogo verwenden möchten. Sie können dieselben Vorgänge auch über das Bedienfeld des Projektors steuern. Fernbedienung Wenn "Sichern Sie das Bild als Benutzerlogo?" angezeigt wird, bestätigen Sie mit Ja.
  • Seite 116 Projektionsfunktionen Wird ein Benutzermuster gespeichert, wird das zuvor gespeicherte Benutzermuster überschrieben. Projizieren Sie das Bild, das Sie als Benutzermuster speichern möchten und drücken Sie die [Menu]-Taste. "Verwendung des Konfigurationsmenüs" S.143 Verwendung der Fernbedienung Verwendung des Bedienfelds Wird ein Eigenes Benutzerbild ausgewählt, während eine der Funktionen Keystone, E-Zoom, Seitenverhältnis, Zoom einstellen oder Bildverschiebung ausgeführt wird, wird die aktuell Wählen Sie unter Einstellung die Option Eigenes Bild.
  • Seite 117 Projektionsfunktionen • Wurde ein Benutzermuster gespeichert, kann das Benutzermuster nicht auf die Werkseinstellung zurückgesetzt werden. • Das Speichern des eigenen Benutzerbilds kann ggf. etwas Zeit in Anspruch nehmen. Bedienen Sie den Projektor oder am Projektor angeschlossene Geräte während des Speichervorgangs des eigenen Benutzerbildes nicht, da dies Fehlfunktionen verursachen kann.
  • Seite 118: Sicherheitsfunktionen

    Sicherheitsfunktionen • Benutzerlogoschutz Der Projektor besitzt die folgenden erweiterten Sicherheitsfunktionen: Das Benutzerlogo, das vom Besitzer des Projektors eingestellt wurde, kann • Kennwortschutz ohne Autorisierung nicht geändert werden. Wenn die Option Sie können den Personenkreis, der den Projektor verwendet, Benutzerlogoschutz auf Ein gestellt ist, sind die folgenden Einstellungen einschränken.
  • Seite 119: Eingabe Des Kennworts

    Sicherheitsfunktionen Wenn die Anzeige "Ändern Sie das Kennwort?" erscheint, bestätigen Sie • Wenn der Kennwortschutz bereits aktiviert ist, müssen Sie das mit Ja, und drücken Sie die [ ]-Taste. Die Voreinstellung für das Kennwort eingeben. Kennwort lautet "0000". Ändern Sie diese in Ihr gewünschtes Kennwort Wenn das Kennwort korrekt eingegeben wird, erscheint das um.
  • Seite 120: Sperrfunktion Der Bedienungstasten (Tastensperre)

    Sie das richtige Kennwort eingeben können. • Falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben, müssen Sie sich den auf dem Bildschirm angezeigten "Anforderungscode: xxxxx" notieren und sich an die nächstgelegene Adresse wenden, die in der Kontaktliste für Epson-Projektoren aufgeführt ist. Kontaktliste für Epson-Projektoren •...
  • Seite 121 Sicherheitsfunktionen Die Sperre der Projektortasten kann auf zwei Arten aufgehoben werden: • Wählen Sie Aus im Menü Tastensperre. s Einstellung - Tastensperre S.150 • Drücken Sie die [ ]-Taste auf dem Bedienfeld und halten sie diese für etwa 7 Sekunden gedrückt. Es wird eine Meldung angezeigt und die Sperre wird aufgehoben.
  • Seite 122: Sicherheitsschloss

    Sicherheitsfunktionen Sicherheitsschloss Der Projektor ist mit den folgenden Sicherheitsvorrichtungen zur Diebstahlsicherung ausgestattet. • Sicherheitssteckplatz Der Sicherheitsschlitz ist mit dem von Kensington hergestellten Microsaver Security System kompatibel. Weitere Informationen zum Microsaver Security System finden Sie auf der folgenden Website: http://www.kensington.com/ • Anschlussstelle für ein Sicherheitskabel Ein handelsübliches Kabelschloss kann durch die Anschlussstelle geführt werden, um den Projektor an einen Tisch oder eine Säule zu schließen.
  • Seite 123: Netzwerkfunktionen

    Netzwerkfunktionen Dieses Kapitel erläutert die zusätzlichen Funktionen für Netzwerke. Beschränkungen • Sie können zwei Easy Interactive Pens nicht gleichzeitig verwenden. • Whiteboard-Modus und Anmerkung PC Free können nicht verwendet Interaktiv-Funktion über ein Netzwerk verwenden werden. Zur Nutzung von Anmerkung PC Free mit einer LAN-Quelle müssen Sie die Interaktiv-Funktionen für EasyMP Network Projection Sie können PC-Interaktion über ein Netzwerk nutzen.
  • Seite 124 Netzwerkfunktionen Starten Sie Ihren Computer und klicken Sie dann auf Start - Alle Programme - Zubehör - Netzwerkprojektor anschließen. Der Bildschirm Verbindungskonfiguration wird angezeigt. Der Projektor wird erkannt, sobald Sie seine IP-Adresse eingeben oder wenn Sie dem Betriebssystem erlauben, angeschlossene Projektoren automatisch zu erkennen.
  • Seite 125: Herstellen Einer Wps (Wi-Fi Protected Setup)-Verbindung Mit Einem Wlan- Zugriffspunkt

    Netzwerkfunktionen Methode der Verbindungsherstellung Herstellen einer WPS (Wi-Fi Protected Setup)- Verbindung mit einem WLAN-Zugriffspunkt Drücken Sie die [Menu]-Taste. "Verwendung des Konfigurationsmenüs" S.143 Es gibt zwei Methoden für die WPS -Einstellung. Verwendung der Fernbedienung Verwendung des Bedienfelds • Tastendruck-Methode SSID- und Sicherheitseinstellungen erfolgen automatisch durch Drücken der [ ]-Taste am Bedienfeld des Projektors und der dafür bestimmten Taste des Geräts, über das der Zugriffspunkt besteht.
  • Seite 126 Netzwerkfunktionen Folgender Bildschirm wird angezeigt. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.
  • Seite 127: Überwachung Und Steuerung

    Stromzufuhr und das Wechseln der Eingangsignale, vornehmen. Überprüfen des Betriebsstatus mehrerer an ein Netzwerk angeschlossener Über die Web-Steuerungsfunktionen können die Einstellungen des Epson-Projektoren über einen Computermonitor oder das Steuern von Konfigurationsmenü des Projektors geändert werden. Projektoren über einen Computer, ausgeführt werden.
  • Seite 128: Projektoreinstellung

    Überwachung und Steuerung Menüpunkte, die nur im Webbrowser eingestellt werden können Wenn Sie den Standby-Modus auf Netzwerk-Standby oder AV- Standby einstellen, können Sie über den Webbrowser Einstellungen am Whiteboard-Einstellungen-Menü - Vorlageneinstellungen Projektor vornehmen und diesen steuern, selbst wenn er sich im Standby-Modus befindet (bzw.
  • Seite 129: Anzeigen Des Bildschirms "Web Remote

    Überwachung und Steuerung • Geben Sie die Benutzerkennung auch dann ein, wenn die Kennworteinstellung deaktiviert ist. Die Benutzerkennung kann nicht geändert werden. • Sie können im Menü Konfiguration das Kennwort im Netzwerk-Menü ändern. s Netzwerk - Administrator-Einstellungen - Kennwrt zu Web-Strg.
  • Seite 130: Zertifikate Einstellen

    Überwachung und Steuerung Zertifikate einstellen Bezeichnung Funktion [Page]-Tasten Blättert durch die Seiten in Dateien, z. B. in PowerPoint- Sie können die Zertifikatseinstellungen für die WLAN-Authentifizierung [Up] [Down] Dateien bei Verwendung der folgenden mithilfe eines Webbrowsers einstellen. Projektionsverfahren. • Bei Verwendung der Funktion Kabellose Maus Installieren Sie im Projektor die folgenden Zertifikate: Client-Zertifikat und CA-Lizenz für die WLAN-Sicherheitseinstellungen und Web-Server- s "Verwenden der Fernbedienung als Mauszeiger...
  • Seite 131: Hinweise Zu Sicheres Http

    Überwachung und Steuerung Warnmeldung bezüglich der Vertrauenswürdigkeit des Servers ausgegeben. Untermenübezeichnun Punkte oder Einstellwerte Obwohl das Sicherheitsniveau im Vergleich zu einem Serverzertifikat niedriger ist, können Sie die Übertragung dennoch fortsetzen und die Gültigkeitsdauer Warnung ignorieren. Aktualisieren/Löschen Web-Server-Zertifikat Ausgestellt an Liste unterstützter Zertifikate Ausgestellt von Gültigkeitsdauer Client-Zertifikat (PEAP-TLS/EAP-TLS)
  • Seite 132: Verwenden Der Funktion Mail-Meldung Zur Problemmeldung

    Verwenden der Funktion Mail-Meldung zur Absender: Adresse für Adresse 1 Problemmeldung Betreff: EPSON Projector Wenn Sie Mail-Meldung einstellen, werden bei Problemen oder Warnungen Zeile 1: Der Name des Projektors, an dem das Problem besteht im Zusammenhang mit einem Projektor Meldungen an voreingestellte E- Mail-Adressen versendet.
  • Seite 133: Verwaltung Mit Snmp

    Überwachung und Steuerung • High-speed cooling in progress ESC/VP21 Befehle • Lamp replacement notification Mithilfe von ESC/VP21 kann der Projektor über ein externes Gerät • No-signal gesteuert werden. Der Projektor empfängt kein Signal. Überprüfen Sie den Verbindungsstatus oder ob das als Signalquelle dienende Gerät eingeschaltet ist.
  • Seite 134: Kabelanordnung

    Fügen Sie am Ende jedes Befehls einen Wagenrücklaufcode (CR) (0Dh) hinzu und übertragen Sie. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihren Händler oder an den nächstgelegenen Service. Die Adressen finden Sie in der Kontaktliste für Epson-Projektoren. Kontaktliste für Epson-Projektoren Kabelanordnung <Am Projektor> (Serielles PC-Kabel) <Am Computer>...
  • Seite 135: Über Pjlink

    • Angezeigte Modellbezeichnung für "Product name information query" Er akzeptiert alle Befehle außer den folgenden nach PJLink Class1 (Anfrage Information Produktbezeichnung). definierten, und die Kompatibilität wurde durch die Anpassbarkeitsprüfung EPSON 1410/310 für den PJLink-Standard bestätigt. EPSON 1400/260 URL:http://pjlink.jbmia.or.jp/english/ • Nicht-kompatible Befehle ®...
  • Seite 136: Bedienen Eine Projektors Über Ihren Computer

    Überwachung und Steuerung • Fernsteuerung mithilfe eines Webbrowsers • Stellen Sie sicher, dass der Computer und Projektor an das Netzwerk angeschlossen sind. Bei der Kommunikation über ein WLAN, muss der Der Projektor kann von Ihrem Computer wie bei einer Fernbedienung Verbindungsmodus "Infrastruktur"...
  • Seite 137 Überwachung und Steuerung Verwenden des Betriebsfensters Beim Klicken auf diese Schaltflächen können die folgenden Bedienvorgänge ausgeführt werden: Um Schaltflächen anzuzeigen, die nicht im Bildschirm aufgeführt sind, klicken Sie auf (c) oder (d), um nach links oder nach rechts zu blättern. Taste Funktion Freeze...
  • Seite 138 Überwachung und Steuerung Taste Funktion Menu Zum Aufrufen und Schließen des Konfigurationsmenüs. Auto Wird diese Schaltfläche während der Projektion von analogen RGB-Signalen des Computer-Anschlusses angeklickt, können die Optionen Tracking, Sync. und Position automatisch optimiert werden. Search Schaltet zu dem Bild des Eingangs, an dem ein Videosignal anliegt.
  • Seite 139: Zeitplan Einstellen

    Überwachung und Steuerung Punkt Funktion Punkt Funktion DHCP Wählen Sie das Kontrollkästchen Enabled, um DHCP New Password Geben Sie ein neues Kennwort ein, wenn das zu nutzen. Wenn DHCP aktiviert ist, kann keine IP- gegenwärtig zum Öffnen des Betriebsfensters Adresse eingegeben werden. verwendete Kennwort geändert werden soll.
  • Seite 140: Einstellungsmethoden

    Überwachung und Steuerung Einstellungsmethoden Drücken Sie während der Projektion die [Menu]-Taste. "Verwendung des Konfigurationsmenüs" S.143 Verwendung der Fernbedienung Verwendung des Bedienfelds Wählen Sie unter Erweitert die Option Zeit/Plan-Einstellungen. Wählen Sie zum Löschen aller gespeicherten Zeitpläne Zeitplan zurücksetzen und dann Ja. Untermenübezeichnu Funktion Stellen Sie im Projektor das heutige Datum ein.
  • Seite 141: Zeitplan

    Überwachung und Steuerung Uhr / Zeitplan-Einstellung-Bildschirm Untermenübezeichnu Funktion Untermenübezeichnu Funktion Internetzeitserver Geben Sie die IP-Adresse eines Internet-Uhrzeit- Servers ein. Wählen Sie die Projektorfunktion aus, die bei dem Ereignis-Einstellung Ereignis ausgeführt werden soll. Sie können folgende Punkte einstellen. Sommerzeit-Bildschirm • Stromversorgung Untermenübezeichnu Funktion •...
  • Seite 142: Menü Konfiguration

    Menü Konfiguration In diesem Kapitel wird das Konfigurationsmenü mit seinen Funktionen erläutert.
  • Seite 143: Verwendung Des Konfigurationsmenüs

    Verwendung des Konfigurationsmenüs In diesem Abschnitt wird die Verwendung des Konfigurationsmenüs Wählen Sie einen Untermenüpunkt aus. erläutert. Obwohl die folgenden Schritte am Beispiel der Fernbedienung erklärt werden, können Sie dieselben Vorgänge auch über das Bedienfeld des Projektors steuern. Hinweise zu den verfügbaren Tasten und ihren Funktionen finden Sie in den Anleitungen im Menü.
  • Seite 144: Liste Der Funktionen

    Liste der Funktionen Hauptmenübe‐ Untermenübezeich‐ Punkte oder Einstellwerte Tabelle zum Konfigurationsmenü zeichnung nung Die einstellbaren Menüpunkte sind vom jeweils verwendeten Modell sowie DisplayPort-Videobe‐ Automatisch, Normal und reich Erweitert dem Bildsignal und von der Projektionsquelle abhängig. Eingangssignal Automatisch, RGB und Hauptmenübe‐ Untermenübezeich‐...
  • Seite 145: Netzwerk-Menü

    Liste der Funktionen Hauptmenübe‐ Untermenübezeich‐ Punkte oder Einstellwerte Hauptmenübe‐ Untermenübezeich‐ Punkte oder Einstellwerte zeichnung nung zeichnung nung Menü Erweitert Easy Interactive Func‐ Autom. Kalibrierung, Man. Quelle tion Kalibrierung, Stiftmodus, S.151 Eingangssignal Schwebend, Projektorabstand, Auflösung Anzahl Stiftbenutzer, Stiftbetriebsmodus, Rechtsklick Video-Signal aktiv. und Erweitert Wiederholrate Whiteboard-Einstel‐...
  • Seite 146: Menü Bild

    1ch, 6ch und 11ch Crestron RoomView Ein und Aus SSID-Anzeige Ein und Aus Bonjour Ein und Aus DHCP Ein und Aus EPSON Message Ein und Aus Broadcasting IP-Adresse Subnet-Maske Gateway-Adresse Menü Bild Anzeige IP-Adress Ein und Aus Die einstellbaren Menüpunkte sind vom Bildsignal und von der Quelle der Regionscode Projektion abhängig.
  • Seite 147 Liste der Funktionen "Automatische Erkennung von Eingangssignalen und Ändern des Untermenü Funktion projizierten Bildes (Quellensuche)" S.50 Abs. Farbtemp. (Diese Einstellung ist nicht möglich, wenn der Farbmodus auf sRGB eingestellt ist.) Hier können Sie den Gesamtfarbton des Bildes einstellen. Sie können Farbtöne in 10 Stufen von 5000 K bis 10000 K einstellen. Bei einer hohen Einstellung erscheinen die Bilder bläulich, bei einer niedrigen Einstellung werden sie rötlich wiedergegeben.
  • Seite 148: Menü Signal

    Liste der Funktionen Untermenü Funktion Menü Signal Auflösung (Nur verfügbar, wenn analoge RGB-Computersignale Die einstellbaren Menüpunkte sind vom Bildsignal und von der Quelle der eingegeben werden.) Projektion abhängig. Die Einstellungen werden für jede Quelle separat Stellen Sie diese Option auf Automatisch, um die Auflösung des gespeichert.
  • Seite 149 Liste der Funktionen Untermenü Funktion Untermenü Funktion Rauschunterdrü‐ (Diese Einstellung ist nicht möglich, wenn ein digitales RGB- Overscan (Diese Einstellung ist nur möglich, wenn Komponente Video- ckung Signal anliegt, oder wenn ein Zeilensprungsignal angezeigt wird oder RGB-Video-Signale eingegeben werden.) und Progressiv auf Aus eingestellt ist.) Ändert das Ausgangsbildformat (die Reichweite des projizierten Gleicht Bildrauschen aus.
  • Seite 150: Menü Einstellung

    Liste der Funktionen Untermenü Funktion Menü Einstellung Bildverschie‐ Startet die Bildverschiebung. bung s "Einstellen der Position des Bildes (Bildverschiebung)" S.58 Die eingestellte Tastensperre deaktiviert alle Tastenfunktionen Tastensperre des Projektor-Bedienfelds. s "Sperrfunktion der Bedienungstasten (Tastensperre)" S.120 Sie können hier die Zeigerform wählen. Zeigerform Zeiger 1: Zeiger 2:...
  • Seite 151: Menü Erweitert

    Liste der Funktionen Untermenü Funktion Untermenü Funktion USER-Taste Sie können das Element im Menü Konfiguration auswählen, das Reset Setzt alle Werte im Menü Einstellung auf ihre Voreinstellungen der [User]-Taste auf der Fernbedienung zugewiesen wird. Durch zurück, mit Ausnahme der Zoom- und USER-Taste. Drücken der [User]-Taste wird der Bildschirm für die Auswahl/ Hinweise, wie alle Menüpunkte auf ihre Standardeinstellungen Einstellung des zugewiesenen Menüpunktes angezeigt, mit dem...
  • Seite 152 Liste der Funktionen Untermenü Funktion Untermenü Funktion Display Hier können Sie die Einstellungen für die Projektoranzeige Audio-Eingang- Audio-Eingang: Legt den Audioeingang fest, wenn die vornehmen. Setup Bildquelle Computer, Video oder USB2 ist. Meldung: Wenn die Einstellung Aus lautet, werden folgende DisplayPort-Aud-Eing: Legt den Audioeingang bei Elemente nicht angezeigt.
  • Seite 153 Liste der Funktionen Untermenü Funktion Untermenü Funktion Standby-Modus Legt die Art des Bereitschaftsstatus fest. USB Type B Easy Interactive Function: Ermöglicht die Verwendung der Interaktiv-Funktion (PC-Interaktion). Die Funktionen USB Wenn Sie Netzwerk-Standby festlegen, können Sie den Display und Kabellose Maus sind nicht verfügbar. Projektor auch dann über ein Netzwerk überwachen und steuern, wenn sich der Projektor im Standby-Modus USB Display/Easy Interactive Function: Ermöglicht die...
  • Seite 154: Easy Interactive Function-Einstellungsoptionen

    Liste der Funktionen Easy Interactive Function-Einstellungsoptionen Untermenü Funktion • Schaltfl. Stiftsp.: Ermöglicht die Einstellung von Operationen PC-Interaktion - Untermenü Funktion Erweitert für die Schaltfläche der Stiftspitze des Easy Interactive Pen. • Autom. Kalibrierung: Startet die Autom. Kalibrierung. • Stiftb. autom. anp.: Wenn diese Option auf Ein gestellt ist, Allgemeine Ein‐...
  • Seite 155 Liste der Funktionen Menü Grund Menü Richtlinien Untermenü Funktion Untermenü Funktion De-/Aktiviert Funktionen, wie Erfassen, Drucken und Scannen. Richtlinien-Ein‐ Administratorpasswort: Legt das Administratorkennwort fest. Administrator- stellung Sie können bei der Bearbeitung maximal 16 alphanumerische Einstellungen Zeichen (Single Byte) eingeben. Das Administratorpasswort wird auch für das Netzwerk-Menü verwendet.
  • Seite 156 Liste der Funktionen Drucken-Menü Untermenü Funktion Interner Spei‐ Internen Speicher verwenden: Durch Einstellen auf Ein werden cher Daten beim Einsatz von Whiteboard-Modus im internen Speicher abgelegt. Bei Einstellung auf Aus können Sie immer nur eine Seite bearbeiten, die Funktion des internen Speichers ist beschränkt.
  • Seite 157 Liste der Funktionen Untermenü Funktion Untermenü Funktion Druckertyp Legt die Art des angeschlossenen Druckers fest. Verwenden Sie UNC-Adresse Legt den Netzwerkordnernamen in UNC „\\host name\share im Normalfall die beim Beziehen der Druckerinformationen name\relative path“ fest. Sie können eine IP-Adresse nicht als automatisch festgelegten Werte.
  • Seite 158: Netzwerk-Menü

    Liste der Funktionen Menü Mail Untermenü Funktion Standard-E- Geben Sie die Standard-E-Mail-Adresse zum Versenden von E- Mail-Adresse Mails ein. Für die E-Mail-Adressen können Sie bis zu 64 alphanumerische Ein-Byte-Zeichen eingeben. Geben Sie eine Adresse ein, die sich von der Adresse bei Antwort an unterscheidet.
  • Seite 159: Hinweise Zur Bedienung Des Netzwerk-Menüs

    Zeigt die verfügbaren Regionsinformationen für das verwendete WLAN-Gerät an. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihren Händler oder an den nächstgelegenen Service. Die Adressen finden Sie in der Kontaktliste für Epson-Projektoren. Kontaktliste für Epson-Projektoren Untermenü Funktion Netzwerkinfo - Zeigt die folgenden Einstellungsstatusinformationen für das...
  • Seite 160: Bedienoperationen Der Soft-Tastatur

    Liste der Funktionen • Jedes Mal, wenn die CAPS-Taste ausgewählt und die [ ]-Taste gedrückt wird, wird zwischen Groß- und Kleinbuchstaben gewechselt. • Jedes Mal, wenn die SYM1/2-Taste ausgewählt und die [ ]-Taste gedrückt wird, wechseln die Symboltasten im umrahmten Bereich und werden fest eingestellt.
  • Seite 161: Menü Grund

    Liste der Funktionen Menü Grund Untermenü Funktion Projektor-Kenn‐ Bei der Einstellung Ein müssen Sie das Kennwort eingeben, wort wenn Sie den Projektor mit einem Computer über ein Netzwerk verbinden möchten. So lässt sich verhindern, dass eine Präsentationen durch die Verbindung von anderen Computern unterbrochen wird.
  • Seite 162 Liste der Funktionen Untermenü Funktion Untermenü Funktion Wi-Fi Protected Wählen Sie diese Option bei Anschluss an ein Netzwerk über SSID Geben Sie eine SSID ein. Ist für das Wireless LAN-System, in Setup einen WLAN-Zugriffspunkt, der mit WPS (Wi-Fi Protected dem der Projektor partizipiert, eine SSID vorhanden, geben Sie Setup) kompatibel ist.
  • Seite 163 Liste der Funktionen Untermenü Funktion Untermenü Funktion Gateway-Adres‐ Sie können für den Projektor eine Gateway-IP-Adresse Zeigt einen Zugriffspunkt an, für den die eingeben. Sicherheitseinstellungen vorgenommen wurden. Sie können eine Zahl zwischen 0 und 255 in jedes Segment der Wenn Sie einen Zugriffspunkt ohne Sicherheitseinstellungen Adresse eingeben.
  • Seite 164: Menü Sicherheit

    Liste der Funktionen Menü Sicherheit Untermenü Funktion Sicherheit Sie können eine Sicherheitsart auswählen. Wenn die WLAN-Einheit installiert ist, wird strengstens empfohlen, dass • Bei Auswahl von AdHoc Sie Sicherheitseinstellungen vornehmen. Open: Keine Sicherheitseinstellungen. WPA2-PSK(AES) (nur wenn SSID Auto auf Ein gesetzt ist): Die Kommunikation erfolgt über die Sicherheitseinstellung WPA2.
  • Seite 165 Liste der Funktionen Bei Einstellung von WPA/WPA2-PSK Bei Einstellung von WPA/WPA2-EAP Untermenü Funktion Untermenü Funktion Stellen Sie das Authentifizierungsprotokoll ein. EAP-Einstellung Geben Sie das Passwort ein. Sie können zwischen 8 und 63 Passwort PEAP: Meist auf Windows-Servern verwendetes alphanumerische 1-Byte-Zeichen eingeben. Wurde das Authentifizierungsprotokoll.
  • Seite 166 Liste der Funktionen Untermenü Funktion Untermenü Funktion Benutzername Geben Sie einen Benutzernamen zur Verwendung für die CA-Lizenz Zeigt die Informationen Ausgestellt an, Ausgestellt von und Authentifikation ein. Sie können bis zu 64 alphanumerische Ein- Gültigkeitsdauer, die im CA-Zertifikat abgelegt sind, an. Wenn Byte-Zeichen eingeben (Leerzeichen sind unzulässig).
  • Seite 167: Menü Wired Lan

    Liste der Funktionen Menü Wired LAN Untermenü Funktion Gateway-Adres‐ Sie können für den Projektor eine Gateway-IP-Adresse eingeben. Sie können eine Zahl zwischen 0 und 255 in jedes Segment der Adresse eingeben. Die folgenden Gateway-Adressen können jedoch nicht verwendet werden. 0.0.0.0, 127.x.x.x, 224.0.0.0 bis 255.255.255.255 (x steht für eine Zahl zwischen 0 und 255) Um zu verhindern, dass die IP-Adresse auf dem LAN-Standby- Anzeige IP-Ad‐...
  • Seite 168: Menü Administrator-Einstellungen

    Liste der Funktionen Menü Administrator-Einstellungen Untermenü Funktion Kennwrt zu Web- Legen Sie ein Kennwort fest, mit dem Sie den Projektor mittels Strg. Web-Steuerung einstellen und steuern können. Sie können bei der Bearbeitung maximal 8 alphanumerische Zeichen (Single Byte) eingeben. Die Web-Steuerung ist eine Computerfunktion, die Ihnen die Einrichtung und Steuerung des Projektors mithilfe des Webbrowsers eines Computers, der über ein Netzwerk angeschlossenen ist, ermöglicht.
  • Seite 169 Verbindung zum Netzwerk aufbauen. Weitere Informationen zum Bonjour-Service finden Sie auf der Apple- Website. http://www.apple.com/ Untermenü Funktion Sie können die EPSON Message Broadcasting-Funktion EPSON Message Mail-Meldung Stellen Sie diese Option auf Ein, um bei Problemen oder aktivieren oder deaktivieren. Broadcasting Warnungmeldungen im Zusammenhang mit einem Projektor Sie können Message Broadcasting und die dazugehörige...
  • Seite 170 Liste der Funktionen Zertifikateverwaltung-Menü Untermenü Funktion E-Mail Adresse 1/ Sie können die E-Mail Adresse eingeben, die im Störungsfall E-Mail Adresse 2/ benachrichtigt werden soll. Sie können bis zu drei Adressen E-Mail Adresse 3 eingeben. Für die E-Mail-Adressen können Sie bis zu 64 alphanumerische Ein-Byte-Zeichen eingeben.
  • Seite 171 Liste der Funktionen SNMP-Menü Untermenü Funktion Selbstsigniertes (Diese Einstellung ist nur möglich, wenn die Option Sicheres Zertifikat HTTP auf Ein gesetzt ist.) Die Informationen Ausgestellt an, Ausgestellt von und Gültigkeitsdauer des Zertifikats, das von der Serverfunktion im Projektor abgelegt wird, wird angezeigt. Diese Information wird nicht angezeigt, wenn Web-Server-Zertifikat eingestellt ist.
  • Seite 172: Menü Reset

    Liste der Funktionen "Automatische Erkennung von Eingangssignalen und Ändern des Menü Reset projizierten Bildes (Quellensuche)" S.50 Setzt alle Netzwerkeinstellungen zurück. Untermenü Funktion Untermenü Funktion Lampenstunden Anzeige der gesamten Betriebszeit der Lampe Setzen Sie die Um alle Netzwerk-Einstellungen zurückzustellen, wählen Sie Beim Erreichen der Lampenwarnzeit erscheint die Anzeige Netzwerkein‐...
  • Seite 173: Menü Reset

    Liste der Funktionen Untermenü Funktion Menü Reset Status Informationen über am Projektor aufgetretene Fehler. Sie werden möglicherweise benötigt, wenn der Wartungsdienst in Anspruch genommen wird. Zeigt die Seriennummer des Projektors an. Seriennummer Event ID Zeigt das Anwendungsfehlerprotokoll an. s "Information zu Event ID" S.197 Die Gesamtbetriebszeit für die ersten 10 Stunden wird als "0H"...
  • Seite 174 Fehlersuche In diesem Kapitel wird beschrieben, wie Störungen identifiziert und behoben werden können.
  • Seite 175: Verwendung Der Hilfe

    Verwendung der Hilfe Tritt am Projektor ein Problem auf, können Sie durch Drücken der Help- Taste den Hilfe-Bildschirm aufrufen, der Sie bei der Problembeseitigung unterstützt. Die Antworten auf die Fragen helfen Ihnen bei der Problemlösung. Drücken Sie die [Help]-Taste. Der Hilfe-Bildschirm wird angezeigt. Verwendung der Fernbedienung Verwendung des Bedienfelds Verwendung der Fernbedienung...
  • Seite 176 Verwendung der Hilfe Ist das Problem über die Hilfe-Funktion nicht zu beheben, lesen Sie bitte den folgenden Abschnitt. s "Problemlösung" S.177...
  • Seite 177: Problemlösung

    Problemlösung Tritt am Projektor ein Problem auf, überprüfen Sie zunächst die Kontrollanzeigen des Projektors anhand des Abschnitts "Ablesen der Anzeigen". Wenn das Problem durch die Kontrollanzeigen nicht deutlich genug erkennbar ist, lesen Sie bitten den folgenden Abschnitt. "Wenn die Kontrollanzeigen nicht weiterhelfen" S.181 Ablesen der Anzeigen Der Projektor ist mit den folgenden drei Anzeigen ausgestattet, um seinen Betriebszustand anzuzeigen.
  • Seite 178 Kann der Fehler dadurch nicht behoben werden, stellen Sie die Benutzung des Projektors ein, ziehen Sie das Netzkabel aus der Steckdose und wenden Sie sich an Ihren Händler oder an den nächstgelegenen Service. Die Adressen finden Sie in der Kontaktliste für Epson- Projektoren.
  • Seite 179: Kontaktliste Für Epson-Projektoren

    Wenn der Fehler fortbesteht: Stellen Sie die Benutzung des Projektors ein, ziehen Sie das Netzkabel aus der Steckdose und wenden Sie sich an Ihren Händler oder an den nächstgelegenen Service. Die Adressen finden Sie in der Kontaktliste für Epson-Projektoren. Kontaktliste für Epson-Projektoren Wenn die Lampe zerbrochen ist: Wenden Sie sich an Ihren Händler oder an den nächstgelegenen Service.
  • Seite 180 • Ist der Status einer Anzeige in dieser Tabelle nicht aufgeführt, stellen Sie die Benutzung des Projektors ein, ziehen Sie das Netzkabel aus der Steckdose und wenden Sie sich an Ihren Händler oder an den nächstgelegenen Service. Die Adressen finden Sie in der Kontaktliste für Epson-Projektoren.
  • Seite 181: Wenn Die Kontrollanzeigen Nicht Weiterhelfen

    Problemlösung Probleme mit der Interaktiv-Funktion Wenn die Kontrollanzeigen nicht weiterhelfen • Zeichenfunktion des Projektors nicht benutzbar S.189 Taucht eines der folgenden Probleme auf, ohne dass die Kontrollanzeigen • Bedienung als Maus und Zeichnen über einen angeschlossenen S.189 auf eine Lösung hinweisen, schlagen Sie auf der für das jeweilige Problem Computer nicht möglich angegebenen Seite nach.
  • Seite 182: Probleme Mit Bildern

    Problemlösung • Es wird keine Mail empfangen, auch wenn ein Problem am • Bilddateinamen werden nicht richtig angezeigt in PC Free S.195 S.196 Projektor auftritt • Einstellungen können nicht mit einem Webbrowser geändert S.196 • Die Mitteilung "Die Batterie zum Halten der Uhrzeit ist schwach." S.196 werden wird angezeigt...
  • Seite 183: Bewegte Bilder Werden Nicht Angezeigt (Nur Der Teil Des Bewegten Bilds Wird Schwarz)

    Problemlösung Überprüfen Sie Folgendes Abhilfemaßnahme Wird eine Anwendung angezeigt, die die Windows DirectX- Anwendungen, die die Windows DirectX-Funktion verwenden, stellen Bilder möglicherweise nicht korrekt dar. Funktion verwendet? (Nur bei Projektion unter Verwendung eines USB Displays oder einer Netzwerkverbindung) Bewegte Bilder werden nicht angezeigt (nur der Teil des bewegten Bilds wird schwarz) Überprüfen Sie Folgendes Abhilfemaßnahme Wird das Bildsignal des Computers auf dem LCD-Bildschirm und...
  • Seite 184: Die Meldung Kein Signal Wird Angezeigt

    Problemlösung Die Meldung "Kein Signal" wird angezeigt Überprüfen Sie Folgendes Abhilfemaßnahme Sind die Kabel korrekt angeschlossen? Überprüfen Sie, ob alle erforderlichen Kabel richtig angeschlossen sind. s "Von der Aufstellung bis zur Projektion" S.49 Ist der richtige Anschluss ausgewählt? Drücken Sie zum Umschalten des Bildes die Taste [Source Search] auf der Fernbedienung, auf dem Bedienfeld oder am Control Pad.
  • Seite 185: Bildstörungen Oder Verzerrung Der Bilder

    S.148 Ist die Option Übertragung überlagerter Fenster ausgewählt? Klicken Sie auf Alle Programme - EPSON Projector - Epson USB Display - Einstellungen für Epson USB Display Ver.x.xx, und deaktivieren Sie dann das Kontrollkästchen Übertragung überlagerter Fenster. (Nur beim Projizieren des USB Displays)
  • Seite 186: Der Mauscursor Flackert (Nur Bei Projektion Des Usb Display)

    Abhilfemaßnahme Ist Bewegung des Mauszeigers flüssiger werden lassen. Klicken Sie auf Alle Programme - EPSON Projector - Epson USB Display - Einstellungen für Epson USB Display ausgewählt? Vx.xx, und wählen Sie dann Bewegung des Mauszeigers flüssiger werden lassen.(Windows 2000 ist nicht verfügbar.) Windows Aero steht nicht mehr zur Verfügung, wenn Sie diese Option unter Windows Vista/7 auswählen.
  • Seite 187: Die Bildfarben Sind Nicht Richtig

    Problemlösung Überprüfen Sie Folgendes Abhilfemaßnahme Ist der richtige Projektionsmodus ausgewählt? Stellen Sie den Projektionsmodus je nach Art der Projektorinstallation auf eine der folgenden Optionen ein: Front, Front/Decke, Rück oder Rück/Decke. s Erweitert - Projektion S.151 s "Aufstellung" S.29 Die Bildfarben sind nicht richtig Überprüfen Sie Folgendes Abhilfemaßnahme Entsprechen die Einstellungen für die Eingangssignale den Signalen...
  • Seite 188: Bilder Zu Dunkel

    Sie die Benutzung des Projektors ein, ziehen Sie das Netzkabel aus der Steckdose und wenden Sie sich an Ihren Händler oder an den nächstgelegenen Service. Die Adressen finden Sie in der Kontaktliste für Epson- Projektoren. Kontaktliste für Epson-Projektoren Steht die Tastensperre auf Vollsperre? Drücken Sie die [t]-Taste der Fernbedienung.
  • Seite 189: Probleme Mit Der Interaktiv-Funktion

    Problemlösung Überprüfen Sie Folgendes Abhilfemaßnahme Ist der Infrarotempfänger korrekt eingestellt? Überprüfen Sie die Einstellungen für den Fernst.-Empfänger im Konfigurationsmenü. s Einstellung - Fernst.-Empfänger S.150 Probleme mit der Interaktiv-Funktion Zeichenfunktion des Projektors nicht benutzbar Überprüfen Sie Folgendes Abhilfemaßnahme Wurde die Stiftkalibrierung richtig durchgeführt? Bevor Sie den Easy Interactive Pen zum ersten Mal benutzen, müssen Sie die Stiftkalibrierung durchführen, damit der Projektor die Position des Stiftes richtig erkennt.
  • Seite 190: Die Meldung Bei Der Easy Interactive Function Ist Ein Fehler Aufgetreten. Wird Angezeigt

    Die Meldung "Bei der Easy Interactive Function ist ein Fehler aufgetreten." wird angezeigt Überprüfen Sie Folgendes Abhilfemaßnahme Bei der Interaktiv-Funktion ist ein Fehler aufgetreten. Wenden Sie sich an den nächstgelegenen Service. Die Adressen finden Sie in der Kontaktliste für Epson-Projektoren. Kontaktliste für Epson-Projektoren Die Computermaus funktioniert nicht ordnungsgemäß Überprüfen Sie Folgendes Abhilfemaßnahme...
  • Seite 191: Reaktionszeit Des Easy Interactive Pen Ist Langsam

    (Nur Windows Vista/7) Bei Verwendung von USB Display: Klicken Sie auf Alle Programme - EPSON Projector - Epson USB Display - Einstellungen für Epson USB Display Ver.x.xx, und wählen Sie dann Windows Aero deaktivieren um die Bewegung des interaktiven Stifts verbessern.
  • Seite 192: Aktionen Während Aufnahme, Druck Oder Speicherung Nicht Durchführbar

    Problemlösung Aktionen während Aufnahme, Druck oder Speicherung nicht durchführbar Überprüfen Sie Folgendes Abhilfemaßnahme Sind Sie auf die Bedienung per Fernbedienung oder Control Pad Wenn Sie die Bedienung per Easy Interactive Pen beginnen, führen Sie sämtliche Bedienschritte per Easy Interactive Pen umgestiegen, während Sie per Easy Interactive Pen bedienen oder aus.
  • Seite 193: Zeit Nicht Synchron, Einstellungen Für Internen Speicher Werden Nicht Richtig Reflektiert

    Problemlösung Überprüfen Sie Folgendes Abhilfemaßnahme Ist beim Scannen vom ADF Papier im ADF eingelegt? Stellen Sie beim Scannen vom ADF sicher, dass Sie zuvor Papier einlegen. Zeit nicht synchron, Einstellungen für internen Speicher werden nicht richtig reflektiert Überprüfen Sie Folgendes Abhilfemaßnahme Ist die Zeit richtig eingestellt? Die Zeit muss eingestellt sein, damit Uhr und interne Speichereinstellungen des Whiteboard-Modus richtig reflektiert...
  • Seite 194: Rauschen Im Ton (Nur Bei Projektion Von Usb Display)

    PCM-Ausgabe. Ist die Option Ton vom Projektor ausgegeben. ausgewählt? Klicken Sie auf Alle Programme - EPSON Projector - Epson USB Display - Einstellungen für Epson USB Display Ver.x.xx und wählen Sie dann Ton vom Projektor ausgegeben. (Nur beim Projizieren des USB Displays) Wurde der richtige Audioeingang ausgewählt?
  • Seite 195: Ich Möchte Die Sprache Für Meldungen Und Menüs Ändern

    Wenn der Projektor sich plötzlich ausgeschaltet hat, kann keine E-Mail-Benachrichtigung gesendet werden. unterbrochen wurde? Besteht die Störung weiterhin, wenden Sie sich an Ihren Händler oder den nächstgelegenen Service. Die Adressen finden Sie in der Kontaktliste für Epson-Projektoren. Kontaktliste für Epson-Projektoren Wird der Projektor mit Strom versorgt? Überprüfen Sie die Stromzufuhr.
  • Seite 196: "Die Batterie Zum Halten Der Uhrzeit Ist Schwach." Wird Angezeigt

    Die interne Stromversorgung, die die Zeiteinstellungen Wenden Sie sich an Ihren Händler oder an den nächstgelegenen Service. Die Adressen finden Sie in der speichert, ist schwach. Kontaktliste für Epson-Projektoren. Kontaktliste für Epson-Projektoren Bilddateinamen werden nicht richtig angezeigt in PC Free Überprüfen Sie Folgendes...
  • Seite 197: Information Zu Event Id

    Überprüfen Sie die Zahlen und wenden Sie dann die folgenden Gegenmaßnahmen an. Lässt sich das Problem nicht lösen, kontaktieren Sie Ihren Netzwerkadministrator, oder wenden Sie sich an Ihren Händler oder an den nächstgelegenen Service. Die Adressen finden Sie in der Kontaktliste für Epson- Projektoren.
  • Seite 198 Sie das Netzkabel des Projektors an und schalten ihn ein. Falls er nicht richtig gelöscht wurde, wenden Sie sich bitte an Ihren Händler oder an den nächstgelegenen Service. Die Adressen finden Sie in der Kontaktliste für Epson-Projektoren. Kontaktliste für Epson-Projektoren 0BFF Bei der Whiteboard-Funktion ist ein Fehler aufgetreten.
  • Seite 199: Wartung

    Wartung In diesem Kapitel finden Sie Informationen zur Wartung, um eine optimale Leistung über einen langen Zeitraum zu gewährleisten.
  • Seite 200: Reinigung

    Reinigung Bei Verschmutzung oder Bildverschlechterung muss der Projektor gereinigt Achtung werden. Wischen Sie das Objektiv nicht mit groben Materialien ab und setzen Sie es keinen Stößen aus, da es leicht beschädigt werden kann. Achtung Schalten Sie den Projektor vor der Reinigung aus. Anderenfalls könnte dies zu einem Stromschlag führen.
  • Seite 201: Reinigen Des Luftfilters

    Reinigung Achtung Wischen Sie den Hindernissensor nicht mit groben Materialien ab und setzen Sie den Sensor keinen Stößen aus. Beschädigungen an der Oberfläche des Sensors können zu Fehlfunktionen führen. Reinigen des Luftfilters Reinigen Sie Luftfilter und Ansaugöffnung, wenn folgende Meldung angezeigt wird: "Überhitzter Projektor.
  • Seite 202: Wechseln Der Verbrauchsmaterialien

    Die Lampe muss ausgetauscht werden, wenn: • Die folgende Meldung wird angezeigt: "Die Lampe sollte ausgewechselt werden. Bitte wenden Sie sich an Ihren Epson-Projektorhändler oder bestellen Sie auf www.epson.com." • Die Bildwiedergabe wird dunkler oder schlechter. Achtung • Die Meldung zum Lampenwechsel erscheint nach Ablauf der folgenden Zeiten, um eine gleich bleibende Helligkeit und Bildqualität zu gewährleisten.
  • Seite 203: Vorgehen Beim Lampenwechsel

    Wechseln der Verbrauchsmaterialien Kreuzschlitzschraubendreher. Ziehen Sie dann die Lampenabdeckung Vorgehen beim Lampenwechsel gerade nach vorne und heben Sie sie zum Entfernen ab. Die Lampe kann auch ausgetauscht werden, wenn der Projektor an der Wand oder Decke befestigt ist. Warnung • Muss die Lampe ersetzt werden, weil sie nicht mehr funktioniert, besteht die Möglichkeit, dass sie zerbrochen ist.
  • Seite 204 Befestigungsschrauben der Lampe fest. ② ① Entfernen Sie die alte Lampe, indem Sie am Griff ziehen. Wenn die Lampe beschädigt ist: Ersetzen Sie die Lampe durch eine neue oder wenden Sie sich an Ihren Händler. Kontaktliste für Epson-Projektoren ① ②...
  • Seite 205: Zurücksetzen Der Lampenstunden

    Wechseln der Verbrauchsmaterialien Befestigen Sie die Lampenabdeckung. "Menü Reset" S.173 Führen Sie den Reset der Lampenstunden nur durch, wenn die Lampe ausgetauscht wurde. Andernfalls wird die Lampenaustauschperiode nicht korrekt angegeben. Austausch des Luftfilters Austauschperiode des Luftfilters Wenn die Meldung häufig erscheint, obwohl der Luftfilter gereinigt wurde, wechseln Sie ihn aus.
  • Seite 206 Wechseln der Verbrauchsmaterialien Einsetzen des neuen Luftfilters. Den Luftfilter entfernen. Greifen Sie den Luftfilter in der Mitte und ziehen Sie ihn gerade heraus.
  • Seite 207 Wechseln der Verbrauchsmaterialien Schließen Sie die Abdeckung des Luftfilters. Entsorgen Sie gebrauchte Luftfilter gemäß Ihrer örtlichen Gesetze und Bestimmungen. Material des Filterrahmens: Polypropylen Material des Filterteils: Polypropylen...
  • Seite 208: Anhang

    Anhang...
  • Seite 209: Sonderzubehör Und Verbrauchsmaterialien

    (1,8 m - für Mini Sub-D 15-polig auf Mini Sub-D 15-polig) Wenden Sie sich an Ihren Händler oder an den nächstgelegenen Service. Die Computerkabel ELPKC09 Adressen finden Sie in der Kontaktliste für Epson-Projektoren. (3 m - für Mini Sub-D 15-polig auf Mini Sub-D 15-polig) Kontaktliste für Epson-Projektoren Computerkabel ELPKC10 (20 m - für Mini Sub-D 15-polig auf Mini Sub-D 15-polig)
  • Seite 210: Leinwandgröße Und Projektionsabstand

    Leinwandgröße und Projektionsabstand Der Abstand zwischen dem Projektor und dem unteren Rand der Leinwand (bei der Befestigung an der Wand oder Decke oder bei der vertikalen Installation) Der Abstand zwischen dem Projektor und dem oberen Rand der Leinwand (beim Installieren auf einer Fläche, beispielsweise einem Tisch) Einheit: cm Leinwandgröße Kleinster Abstand...
  • Seite 211 Leinwandgröße und Projektionsabstand Einheit: cm Leinwandgröße Kleinster Abstand Kleinster Kleinster 16:9 Abstand Abstand (Fern) bis größter Abstand (Nah) (Fern) (Fern) 59" 131x74 35 ~ 48 60" 133x75 36 ~ 49 70" 155x87 42 ~ 58 80" 177x100 49 ~ 60 90"...
  • Seite 212: Unterstützte Bildschirmformate

    Unterstützte Bildschirmformate Komponente Video Unterstützte Bildschirmauflösungen Signal Wiederholrate (Hz) Auflösung (Pixel) Computersignale (analog RGB) SDTV (480i) 720x480 SDTV (576i) 720x576 Signal Wiederholrate (Hz) Auflösung (Pixel) SDTV (480p) 720x480 60/72/75/85 640x480 SDTV (576p) 720x576 SVGA 56/60/72/75/85 800x600 HDTV (720p) 50/60 1280x720 60/70/75/85 1024x768 HDTV (1080i)
  • Seite 213 Unterstützte Bildschirmformate Signal Wiederholrate (Hz) Auflösung (Pixel) WSXGA+ 1680x1050 1280x960 SXGA 1280x1024 SXGA+ 1400x1050 UXGA 1600x1200 SDTV(480i /480p) 720x480 SDTV(576i /576p) 720x576 HDTV (720p) 50/60 1280x720 HDTV(1080i) 50/60 1920x1080 HDTV (1080p) /50/60 1920x1080 *1 Nur DisplayPort-Eingang *2 Nur HDMI-Eingang...
  • Seite 214: Technische Daten

    Technische Daten Allgemeine Technische Daten zum Projektor EB-1410Wi EB-1400Wi Produktbezeichnung Abmessungen 367 (B) x 155 (H) x 375 (T) mm (ohne hervorstehenden Teil) Breite 0,59 Zoll Größe des LCD-Bedienfeldes Anzeigeart Polysilizium TFT Aktivmatrix 1,024,000 Auflösung WXGA (1280 (B) x 800 (H) Punkte) x 3 Manuell Bildschärfeeinstellung...
  • Seite 215 Technische Daten Anschlüsse Computer-Port Mini Sub-D 15-polig (Buchse) DisplayPort DisplayPort RCA-Stecker Video-Anschluss Stereo-Miniklinke Audio1-Anschluss Stereo-Miniklinke Audio2-Anschluss Stereo-Miniklinke Audio3-Anschluss Stereo-Miniklinke Audio Out-Anschluss Stereo-Miniklinke Remote-Anschluss Mini Sub-D 15-polig (Buchse) Monitor Out-Anschluss HDMI (Audio wird nur von PCM unterstützt) HDMI-Anschluss USB-Buchse (Typ A) USB-A-Anschluss USB-Buchse (Typ B) USB-B-Anschluss...
  • Seite 216 Technische Daten Neigungswinkel Verwenden Sie den Projektor nicht mit einem Neigungswinkel über 3˚. Er könnte beschädigt werden oder einen Unfall verursachen.
  • Seite 217: Ansicht

    Ansicht Einheit: mm...
  • Seite 218 Ansicht Ohne Füße Mit Füßen Einheit: mm...
  • Seite 219: Glossar

    AMX Device Discovery ist eine von AMX entwickelte Technologie, die den Einsatz von AMX-Steuersystemen zur einfachen Bedienung der AMX Device Discovery Zielgeräte erleichtert. Epson hat diese Protokolltechnologie eingeführt und stellt eine Einstellung für die Aktivierung der Protokollfunktion (EIN) zur Verfügung. Weitere Informationen dazu finden Sie auf der AMX-Website. http://www.amx.com/ Das Verhältnis zwischen der Breite eines Bildes und seiner Höhe.
  • Seite 220 Glossar Projiziert Informationen, um so einen Bildschirm zur Zeit zu erstellen, auf dem das Bild für einen Rahmen angezeigt wird. Selbst wenn die Anzahl der Progressiv Abtastlinien gleich bleibt, wird das Bildflackern reduziert, da das Informationsvolumen im Vergleich zum Zeilensprungverfahren verdoppelt wurde. Eine Abkürzung für Standard Definition Television zur Bezeichnung normaler Fernsehsysteme, welche die Bedingungen für HDTV SDTV hochauflösendes Fernsehen nicht erfüllen.
  • Seite 221: Allgemeine Hinweise

    Allgemeine Hinweise • Entfernen der Konformitätslabel Alle Rechte vorbehalten. Ohne vorherige schriftliche Genehmigung der Epson Deutschland GmbH dürfen diese Bedienungsanleitung oder Teile hieraus in keiner Form (z.B. Druck, Fotokopie, Mikrofilm, elektronisch oder ein anderes Verfahren), vervielfältigt oder verbreitet werden. Verwendete Bezeichnungen Die in dieser Bedienungsanleitung verwendeten Bilder oder Illustrationen, ®...
  • Seite 222: Allgemeiner Hinweis

    Crestron und Crestron RoomView sind eingetragene Markenzeichen von Crestron Electronics, Inc. Andere in dieser Dokumentation verwendeten Produktnamen werden hier ebenfalls nur zu Kennzeichnungszwecken verwendet und sind unter Umständen Marken der entsprechenden Eigentümer. Epson verzichtet auf jedwede Rechte an diesen Marken. ©SEIKO EPSON CORPORATION 2012. All rights reserved.
  • Seite 223: Index

    Index Bild-Umschaltzeit ........109 Einschaltschutz .......... 118 Bildverschiebung ......... 58, 150 Einstellungsmenü ........150 A/V Stummschalten ........109 bmp .............. 100 E-Mail-Benachrichtigungs-Adresse 1/2/3 Absolute Farbtemperatur ......147 Bonjour ............169 ................ 170 Adaptive IRIS-Blende ......63, 147 Endlos ............109 Administrator-Einstellungen-Menü...
  • Seite 224 Index Luftaustritt ............ 11 Portnummer ..........169 Position ............148 Informations-Menü ........172 Power-Anzeige ........... 177 Infrarotsender der Fernbedienung .... 26 Präsentation ........... 62, 99 Mail lesen ............ 132 Interactive-Funktion ........9 Prioritätsgateway ........168 Mailbenachrichtigungs-Menü ....169 Interaktiv-Funktion ...... 67, 97, 123 Problemlösung ...........
  • Seite 225 Index Seitenverhältnis .......... 149 Whiteboard-Einstellungen ....... 154 Selbstsigniertes Zertifikat ......171 Whiteboard-Modus ......68, 73 Überhitzung ..........178 Sicheres HTTP ........... 168 Wiederholrate ..........172 Untere Abdeckung ........26 Sicherheit-Menü ........164 Wireless LAN-Menü ......... 161 Unterstützte Bildschirmformate ..... 212 Signal-Menü...

Diese Anleitung auch für:

Eb-1410wi

Inhaltsverzeichnis