Herunterladen Diese Seite drucken

Epson CO-FH02 Bedienungsanleitung

Multimedia projector

Werbung

Bedienungsanleitung

Werbung

loading

Inhaltszusammenfassung für Epson CO-FH02

  • Seite 1 Bedienungsanleitung...
  • Seite 2 Inhalt Verwendete Bezeichnungen Verbinden mit einem Streaming-Medienplayer..............23 Verwendung der Basisfunktionen des Projektors 24 Verwendung der Anleitung zur Suche nach Informationen..6 Suche mittels Suchbegriffen......................6 Einschalten des Projektors.............. 25 Direktes Springen durch Lesezeichen..................6 Druck nur der von Ihnen benötigten Seiten ................. 6 Einrichtung von Android TV am Streaming-Medienplayer...........
  • Seite 3 Kopieren von Menüeinstellungen zwischen Projektoren Problemlösung zu HDMI-Link............87 (Sammeleinrichtung) ............... 67 Übertragen von Einstellungen von einem USB-Speicherstick ........67 Probleme mit Streaming-Medienplayer von Epson beheben ..88 Übertragen von Einstellungen von einem Computer............. 68 Benachrichtigung bei Sammeleinrichtungsfehler ............69...
  • Seite 4 Inhalt Wenn die Meldung „Es ist Zeit, den Projektor zu ersetzen.“ angezeigt wird.................. 89 Anhang Optionales Zubehör und Ersatzteile ..........91 Externe Geräte..........................91 Leinwandgröße und Projektionsabstand ........92 Unterstützte Bildschirmauflösungen ..........94 Technische Daten des Projektors ........... 95 Anschlussspezifikationen ......................95 Außenabmessungen ................
  • Seite 5 Verwendete Bezeichnungen Sicherheitssymbole Der Projektor und seine Anleitungen nutzen grafische Symbole und Etiketten zur Anzeige von Inhalten, die Sie in der sicheren Nutzung des Projektors unterweisen. Lesen und befolgen Sie zur Vermeidung von Verletzungen und Sachschäden aufmerksam die mit diesen Symbolen und Etiketten gekennzeichneten Anweisungen. Dieses Symbol verweist auf Informationen, die bei Nichtbeachtung zu Verletzungen oder sogar zum Tod führen können.
  • Seite 6 Verwendung der Anleitung zur Suche nach Informationen Die PDF-Anleitung ermöglicht die Suche nach gewünschten Informationen • Mac OS: Halten Sie die Befehlstaste gedrückt und drücken Sie dann ←. mittels Suchbegriffen oder das direkte Springen zu bestimmten Abschnitten mittels Lesezeichen. Sie können zudem nur die von Ihnen benötigten Seiten drucken.
  • Seite 7 Aktuelle Dokumentversion abrufen Sie finden die aktuelle Version von Anleitungen und Spezifikationen auf der Epson-Website. Besuchen Sie epson.sn und geben Sie Ihren Modellnamen ein.
  • Seite 8 Vorstellung Ihres Projektors In diesen Abschnitten erfahren Sie mehr über die Funktionen und Teilebezeichnungen Ihres Projektors. g g Relevante Links • "Projektorteile und -funktionen"...
  • Seite 9 Projektorteile und -funktionen Die folgenden Abschnitte erklären die Projektorteile und ihre Funktionen. Bezeichnung Funktion Fernsteuer- Empfängt die Signale der Fernbedienung. g g Relevante Links Empfänger • "Projektorteile - Vorderseite" • "Projektorteile – Seite" S.10 Fokushebel Stellt den Bildfokus ein. • "Projektorteile - Rückseite" S.10 Seitliche Abdeckung Zur Verwendung des Anschlusses HDMI, Service und...
  • Seite 10 Projektorteile und -funktionen Projektorteile – Seite Projektorteile - Rückseite Bezeichnung Funktion Netzbuchse Dient zum Anschluss des Netzkabels an den Projektor. Luftaustritt Aus dem Luftaustritt strömt die zur internen Kühlung Bezeichnung Funktion des Projektors verwendete Luft. HDMI-Anschluss Speist Videosignale von den mit HDMI kompatiblen Videogeräten und Computern ein.
  • Seite 11 Projektorteile und -funktionen Bezeichnung Funktion Projektorteile – Unterseite Vorsicht Halten Sie Ihr Gesicht oder Ihre Hände während der Projektion vom Luftaustritt fern, und stellen Sie keine Gegenstände, die sich durch Wärme verziehen oder in anderer Weise durch Wärme beeinträchtigt werden können, in die Nähe des Luftaustritts.
  • Seite 12 Projektorteile und -funktionen Sofern nicht anders angegeben, werden alle Bedienvorgänge mit einer Bezeichnung Funktion Fernbedienung in dieser Anleitung anhand dieser Fernbedienung erläutert. Ein-/Austaste Schaltet den Projektor ein oder aus. Color Mode-Taste Ändert den Farbmodus. Zeigt den Keystone-Einstellbildschirm oder den Quick Keystone-Taste Corner-Bildschirm an.
  • Seite 13 Funktion Projektorteile – Fernbedienung für Streaming- Medienplayer Lautstärke-Tasten Passt die Lautstärke von Lautsprecher und Kopfhörer Sie können den Streaming-Medienplayer von Epson (ELPAP12) über diese Fernbedienung steuern. Freeze-Taste Unterbricht die Bildanzeige oder setzt sie fort. Menü-Taste Blendet das Projektormenü ein und aus. Sie können über die Projektormenüs die Einstellungen zur...
  • Seite 14 Projektorteile und -funktionen Bezeichnung Funktion Bezeichnung Funktion Ein-/Austaste Schaltet den Streaming-Medineplayer von Epson ein Google Assistant - Ermöglicht Ihnen die schnelle Suche nach 400.000+ oder aus. Taste Filmen und Sendungen, den Erhalt von Empfehlungen entsprechend Ihrer Stimmung, die Steuerung von Smart-Home-Geräten und mehr.
  • Seite 15 Projektor aufstellen Befolgen Sie die Anweisungen in diesen Abschnitten zur Aufstellung Ihres Projektors. g g Relevante Links • "Projektorstandort" S.16 • "Einlegen von Batterien in die Fernbedienung" S.19 • "Projektorverbindungen" S.21...
  • Seite 16 Projektorstandort Sie können den Projektor zur Bildprojektion auf nahezu jedem flachen Falls Sie den Projektor nicht lotrecht zur Projektionsfläche aufstellen Untergrund aufstellen. können, korrigieren Sie die daraus resultierende Trapezverzerrung über die Bedienelemente des Projektors. Für optimale Bildqualität Beachten Sie die nachstehenden Punkte bei der Auswahl eines sollten Sie die Installationsposition des Projektors zur Erzielung der Projektoraufstellungsortes: richtigen Bildgröße und -form anpassen.
  • Seite 17 Projektorstandort Installationsfläche Beachten • Stellen Sie diesen Projektor nicht auf die Seite, um die Projektion auszuführen. Dies kann Fehlfunktionen des Projektors verursachen. Beachten • Achten Sie darauf, folgenden Freiraum rund um den Projektor einzuhalten, • Wenn Sie den Projektor in Höhen über 1.500 m verwenden, setzen Sie die damit die Abluft- und Zuluftöffnungen nicht blockiert werden.
  • Seite 18 Projektorstandort Achten Sie darauf, die entsprechend der verwendeten Installationsmethode g g Relevante Links richtige Projektion-Option im Projektormenü Einstellung zu wählen. • "Leinwandgröße und Projektionsabstand" S.92 Einstellung > Installation > Projektion g g Relevante Links • "Projektionsmodi" S.31 Projektionsabstand Der Abstand, in dem Sie den Projektor zur Projektionsfläche aufstellen, bestimmt die ungefähre Bildgröße.
  • Seite 19 Einlegen von Batterien in die Fernbedienung Für die Fernbedienung werden die beiden AAA-Batterien verwendet, die mit Warnung dem Projektor geliefert wurden. Kontrollieren Sie die Polaritätszeichen (+) und (–) im Batteriefach, damit Beachten Sie die Batterien richtig einsetzen können. Werden die Batterien nicht ordnungsgemäß...
  • Seite 20 Einlegen von Batterien in die Fernbedienung Achten Sie darauf, die Fernbedienung innerhalb der hier aufgeführten Entfernung und Winkel auf die Projektorempfänger zu richten. • Verwenden Sie die Fernbedienung nicht bei hellem Leuchtstofföhrenlicht oder direktem Sonnenlicht; andernfalls reagiert der Projektor möglicherweise nicht auf die Befehle. Falls Sie die Fernbedienung längere Zeit nicht benutzen, entfernen Sie die Batterien.
  • Seite 21 Projektorverbindungen Beachten Sie diese Abschnitte zum Anschließen des Projektors an einer Verbindung mit einer HDMI-Videoquelle Vielzahl von Projektionsquellen. Falls Ihre Videoquelle über einen HDMI-Anschluss verfügt, können Sie sie über ein HDMI-Kabel mit dem Projektor verbinden und den Ton der Beachten Bildquelle gemeinsam mit dem projizierten Bild aussenden.
  • Seite 22 Projektorverbindungen Verbinden Sie das andere Ende mit dem HDMI-Anschluss des Nehmen Sie die seitliche Abdeckung ab, indem Sie sie nach hinten Projektors. schieben. Verbindung mit einem Computer Verbinden Sie das HDMI-Kabel mit dem HDMI-Ausgang Ihres Befolgen Sie die Anweisungen in diesen Abschnitten zum Verbinden eines Computers.
  • Seite 23 Projektorverbindungen Verbindung mit einem iPad/iPhone Sie können zur Projektion von Videos Ihr iPad/iPhone verbinden. Verwenden Sie zur Verbindung Ihres Geräts mit dem HDMI-Anschluss des Projektors ein handelsübliches Kabel, wie z. B. einen HDMI-Wandler. Verbinden mit einem Streaming-Medienplayer Sie können Ihren Streaming-Medienplayer mit dem HDMI-Anschluss des Projektors verbinden.
  • Seite 24 Verwendung der Basisfunktionen des Projektors Befolgen Sie die Anweisungen in diesen Abschnitten zur Nutzung der Basisfunktionen des Projektors. g g Relevante Links • "Einschalten des Projektors" S.25 • "Ausschalten des Projektors" S.29 • "Auswahl der Sprache für die Projektormenüs" S.30 •...
  • Seite 25 Einschalten des Projektors Schalten Sie zuerst den Projektor und dann den Computer oder das Wenn Sie einen Computer oder ein Videogerät angeschlossen haben, Videogerät ein, den/das Sie nutzen möchten. schalten Sie den Computer/das Videogerät ein, den/das Sie verwenden möchten. Schließen Sie das Netzkabel an die Netzbuchse des Projektors und an eine Steckdose an.
  • Seite 26 Einschalten des Projektors • Wenn die Einstellung Direkt Einschalten im Projektormenü Warnung Einstellung auf Ein gesetzt ist, schaltet der Projektor sich ein, sobald er angeschlossen wird. Bitte beachten Sie, dass der Projektor sich • Blicken Sie niemals in das Projektorobjektiv, wenn die Lampe eingeschaltet ist. auch in Fällen wie etwa dem Wiedereinsetzen der Netzversorgung Dies kann Ihre Augen schädigen und ist besonders für Kinder gefährlich.
  • Seite 27 Einschalten des Projektors Wenn Sie den Streaming-Medienplayer bereits verbunden haben, Wenn die Kopplung beginnt, blinkt die Anzeige an der wird dieser Bildschirm nicht angezeigt. Fernbedienung. Bei Abschluss der Kopplung erlischt die Anzeige. Wählen Sie bei Anzeige des Sprachauswahlbildschirms die Sprache, die Sie nutzen möchten.
  • Seite 28 Einschalten des Projektors • Zudem können Sie ein Google-Konto an Ihrem Computer oder Smart-Gerät erstellen. Bei Abschluss der Ersteinrichtung wird der Startbildschirm angezeigt.
  • Seite 29 Drücken Sie die Ein-/Austaste noch einmal. (Wenn Sie das Gerät eingeschaltet lassen möchten, drücken Sie eine beliebige andere Taste.) Das projizierte Bild verschwindet und die Statusanzeige schaltet sich ab. Bei der Sofort aus-Technologie von Epson gibt es keine Abkühlphase, sodass Sie den Projektor sofort zum Transport einpacken können.
  • Seite 30 Auswahl der Sprache für die Projektormenüs Wenn Sie Projektormenüs und Meldungen in einer anderen Sprache anzeigen möchten, können Sie die Sprache-Einstellung ändern. Schalten Sie den Projektor ein. Drücken Sie die -Taste der Fernbedienung. Wählen Sie das Einstellung-Menü und drücken Sie [Enter]. Wählen Sie die Sprache-Einstellung und drücken Sie [Enter].
  • Seite 31 Projektionsmodi Je nachdem, wie Sie den Projektor positioniert haben, müssen Sie zur Änderung des Projektionsmodus über die Menüs richtigen Bildprojektion möglicherweise den Projektionsmodus ändern. • Front ermöglicht Ihnen die Projektion von einem Tisch von der Sie können den Projektionsmodus zum vertikalen und/oder horizontalen Vorderseite der Projektionsfläche.
  • Seite 32 Projektionsmodi Wenn Sie Front wählen, wird der Bildschirm zur Keystone angezeigt. Verwenden Sie zum Anpassen der Bildform wie erforderlich die Pfeiltasten an der Fernbedienung. Drücken Sie zum Verlassen der Menüs...
  • Seite 33 Testbild anzeigen Sie können zur Anpassung des projizierten Bilds ohne Anschluss eines Computers oder Videogeräts ein Testbild anzeigen. Um die Menüpositionen einzustellen, die nicht eingestellt werden können, während das Testbild angezeigt wird, oder um eine Feineinstellung des Bilds vorzunehmen, projizieren Sie ein Bild vom angeschlossenen Gerät.
  • Seite 34 Anpassen der Bildhöhe Wenn Sie von einem Tisch oder anderen flachen Untergrund projizieren und das Bild zu hoch oder tief ist, können Sie die Bildhöhe über den einstellbaren Fuß des Projektors anpassen. Je größer der Neigungswinkel ist, desto schwieriger wird es, den Fokus einzustellen.
  • Seite 35 Bildform Sie können ein gleichmäßiges, rechteckiges Bild projizieren, indem Sie den Korrektur der Bildform über die Trapezkorrektur- Projektor ebenerdig direkt vor der Mitte der Projektionsfläche aufstellen. Falls Taste Sie den Projektor in einem Winkel zur Projektionsfläche aufstellen oder nach oben, unten oder zur Seite neigen, müssen Sie möglicherweise die Bildform Sie können die Form eines ungleichmäßig rechteckigen Bildes korrigieren.
  • Seite 36 Bildform Mit den Pfeiltasten an der Fernbedienung können Sie zwischen Korrektur der Bildform mit Quick Corner vertikaler und horizontaler Trapezkorrektur wählen und die Bildform wie erforderlich anpassen. Sie können Form und Größe eines nicht rechteckigen Bildes über die Quick • V-Keystone Corner-Einstellung des Projektors korrigieren.
  • Seite 37 Bildform Wählen Sie Quick Corner und drücken Sie [Enter]. Drücken Sie dann Falls Sie diese Anzeige sehen, können Sie die Form in der durch bei Bedarf noch einmal [Enter]. das graue Dreieck angezeigten Richtung nicht weiter anpassen. Die Bereichsauswahl erscheint. Wählen Sie mit den Pfeiltasten die Bildecke, die Sie anpassen möchten.
  • Seite 38 Fokussieren des Bildes per Fokushebel Der Fokus kann mit Hilfe des Fokushebels korrigiert werden.
  • Seite 39 Änderung der Bildgröße mit dem Zoom Sie können die Bildgröße über das Menü des Projektors ändern. Drücken Sie zum Verlassen der Menüs Schalten Sie den Projektor ein und zeigen Sie ein Bild an. Drücken Sie die -Taste der Fernbedienung. Wählen Sie das Einstellung-Menü und drücken Sie [Enter]. Wählen Sie Installation >...
  • Seite 40 Anpassung der Bildposition über Bildverschiebung Mit der Bildverschiebung-Funktion können Sie die Bildposition anpassen, Wählen Sie das Einstellung-Menü und drücken Sie [Enter]. ohne den Projektor verschieben zu müssen. Diese Funktion ist nicht verfügbar, falls Zoom auf die weiteste Einstellung eingestellt ist. s Einstellung >...
  • Seite 41 Anpassung der Bildposition über Bildverschiebung Um den Einstellungsbildschirm zu schließen, drücken Sie die Taste Die Einstellung Bildverschiebung wird auch dann beibehalten, wenn der Projektor ausgeschaltet wird. Sie müssen die Position erneut einstellen, wenn Sie den Installationsort oder den Winkel des Projektors ändern.
  • Seite 42 Bildseitenverhältnis Der Projektor kann Bilder in verschiedenen Seitenverhältnissen (das Wählen Sie Seitenverhältnis und drücken Sie [Enter]. Verhältnis zwischen Höhe und Breite) anzeigen, die auch als Bildformat bezeichnet werden. Normalerweise bestimmt das Eingangssignal von Ihrer Wählen Sie eines der verfügbaren Seitenverhältnisse für Ihr Videoquelle das Bildformat.
  • Seite 43 Bildseitenverhältnis • Beachten Sie, dass Sie mit der Verwendung der Seitenverhältnisfunktion des Projektors zur Verkleinerung, Vergrößerung oder Aufteilung des projizierten Bildes für kommerzielle Zwecke oder öffentliche Vorführungen nach geltendem Urheberrecht möglicherweise die Urheberrechte des Urheberrechtsinhabers an diesem Bild verletzen. Seitenverhältnismodus Beschreibung Automatisch Legt das Bildformat automatisch entsprechend dem...
  • Seite 44 Anpassen der Bildqualität (Farbmodus) Der Projektor bietet verschiedene Farbmodi zur Bereitstellung optimaler Verfügbare Farbmodi Helligkeits-, Kontrast- und Farbwerte für eine Vielzahl von Betrachtungsumgebungen und Bildtypen. Sie können den auf Ihr Bild und Sie können den Projektor je nach Eingangsquelle auf die Nutzung dieser Ihre Umgebung abgestimmten Modus wählen oder mit den verfügbaren Modi Farbmodi einstellen: experimentieren.
  • Seite 45 Steuerung der Lautstärke mit den Lautstärketasten Die Lautstärketasten steuern das interne Lautsprechersystem des Projektors. Sie müssen die Lautstärke bei jeder einzelnen verbundenen Eingangsquelle separat anpassen. • Zur Anpassung der Lautstärke des angeschlossenen Audio- /Videosystems setzen Sie die HDMI-Link-Einstellung im Einstellung-Menü des Projektors auf Ein und die Audio- Ausgangsgerät-Einstellung auf AV-System.
  • Seite 46 Anpassen der Projektorfunktionen Befolgen Sie die Anweisungen in diesen Abschnitten zur Nutzung der Einstellfunktionen Ihres Projektors. g g Relevante Links • "Vorübergehendes Abschalten von Bild und Ton (A/V Mute)" S.47 • "Ton vorübergehend abschalten (Stummschaltung)" S.48 • "Temporäres Anhalten von Videos" S.49 •...
  • Seite 47 Vorübergehendes Abschalten von Bild und Ton (A/V Mute) Sie können das projizierte Bild und den Ton vorübergehend abschalten. Bild und Ton laufen jedoch weiter; Sie können die Projektion also nicht an dem Punkt fortsetzen, an dem sie gestoppt wurde. Wenn Sie bei Betätigung der -Taste ein Bild, etwa ein Firmenlogo oder dergleichen, anzeigen möchten, können Sie die gewünschte Anzeige in der A/V Stummschalten-Einstellung im Projektormenü...
  • Seite 48 Ton vorübergehend abschalten (Stummschaltung) Sie können den Ton vorübergehend abschalten. Drücken Sie die -Taste der Fernbedienung. Sie können den Ton wieder aktivieren, indem Sie noch einmal drücken.
  • Seite 49 Temporäres Anhalten von Videos Sie können ein Video oder eine Computerpräsentation vorübergehend anhalten und das aktuelle Bild kontinuierlich anzeigen lassen. Bild und Ton laufen jedoch weiter; Sie können die Projektion also nicht an dem Punkt fortsetzen, an dem sie gestoppt wurde. Drücken Sie zum Anhalten eines Videos die -Taste an der Fernbedienung.
  • Seite 50 Zoomen von Bildern (E-Zoom) Sie können einen Bereich des projizierten Bildes heranzoomen und am Bildschirm vergrößern. Drücken Sie die -Taste der Fernbedienung. Sie sehen ein Fadenkreuz, das die Mitte des vergrößerten Bereichs anzeigt. Verwenden Sie zum Anpassen des vergrößerten Bildes die folgenden Tasten an der Fernbedienung: •...
  • Seite 51 Ein Benutzerlogo speichern Sie können ein Bild auf dem Projektor speichern und anzeigen, sobald sich Wählen Sie Display > Benutzerlogo > Einstellung starten und der Projektor einschaltet. Sie können das Bild auch anzeigen, wenn der drücken Sie [Enter]. Projektor kein Eingangssignal empfängt. Dieses Bild nennt sich Benutzerlogo. Sie werden gefragt, ob Sie das angezeigte Bild als Benutzerlogo nutzen möchten.
  • Seite 52 Ein Benutzerlogo speichern • Wenn es immer dann angezeigt werden soll, wenn Sie die -Taste drücken, wählen Sie A/V Stummschalten und setzen Sie die Option auf Logo. Hindern Sie unautorisierte Personen mittels Kennwortabfrage daran, die Benutzerlogo-Einstellungen zu ändern, indem Sie die Benutzerlogoschutz-Einstellung im Einstellungsmenü...
  • Seite 53 Speichern eines eigenen Benutzerbildes Im Projektor sind vier Arten von Bildern registriert, wie zum Beispiel • Einstellungen wie Keystone, Zoom und Seitenverhältnis gleichmäßige Linien oder Gitter. Sie können diese Bilder zur Unterstützung werden vorübergehend abgebrochen, wenn Sie Eigenes von Präsentationen mit Hilfe der Anzeige eigenes Bild-Einstellungen Benutzerbild wählen.
  • Seite 54 Projektorsicherheitsfunktionen Sie können Ihren Projektor zur Abschreckung vor Diebstahl bzw. zur Einrichtung eines Kennwortes Verhinderung unerwünschter Nutzung durch das Einrichten folgender Sicherheitsfunktionen schützen: Zur Nutzung der Kennwortschutzfunktion müssen Sie ein Kennwort einrichten. • Der Kennwortschutz verhindert, dass Personen, die das Kennwort nicht kennen, den Projektor nutzen;...
  • Seite 55 Projektorsicherheitsfunktionen Heben Sie eine Ziffer mit der Taste [Enter] und den Pfeiltasten hervor Auswahl von Kennwortschutztypen und drücken Sie dann zur Auswahl [Enter]. Drücken Sie zur Auswahl Nachdem Sie ein Kennwort eingerichtet haben, sehen Sie dieses Menü, in der Ziffern von 5 bis 9 die Taste dem Sie die gewünschten Kennwortschutztypen auswählen können.
  • Seite 56 Sie das richtige Kennwort eingeben können. • Falls Sie das Kennwort vergessen haben, notieren Sie bitte die angezeigte Nummer „Anforderungscode: xxxxx“ und wenden sich an Epson. • Wenn Sie das obige Verfahren wiederholen und 30 Mal in Folge das falsche Kennwort eingeben, erscheint die Meldung "Der Projektor wird...
  • Seite 57 Anpassen von Menüeinstellungen Befolgen Sie die Anweisungen in diesen Abschnitten zum Aufrufen des Projektormenüsystems und zum Ändern von Projektoreinstellungen. g g Relevante Links • "Verwendung der Projektormenüs" S.58 • "Virtuelle Tastatur verwenden" S.59 • "Bildqualitätseinstellungen - Bild-Menü" S.60 • "Projektorfunktionseinstellungen – Einstellung-Menü" S.62 •...
  • Seite 58 Verwendung der Projektormenüs Sie können über die Projektormenüs die Einstellungen zur Steuerung der Wenn Sie mit dem Ändern der Einstellungen in einem Menü fertig Arbeitsweise Ihres Projektors anpassen. Der Projektor zeigt die Menüs auf der sind, drücken Sie Projektionsfläche. Drücken Sie zum Verlassen der Menüs oder Drücken Sie die -Taste der Fernbedienung.
  • Seite 59 Virtuelle Tastatur verwenden Sie können die virtuelle Tastatur zur Eingabe von Buchstaben und Ziffern Textart Details einblenden. Buchstaben ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXY Markieren Sie mit den Pfeiltasten der Fernbedienung die gewünschte abcdefghijklmnopqrstuvwxyz Ziffer bzw. den gewünschten Buchstaben und drücken Sie [Enter]. Symbole ! " # $ % & ' ( ) * + , - . / : ; < = > ? @ [ \ ] ^ _ ` { | } ~ Jedes Mal, wenn Sie die CAPS-Taste wählen, wechseln die Buchstaben zwischen Groß- und Kleinschreibung.
  • Seite 60 Bildqualitätseinstellungen - Bild-Menü Über die Einstellungen im Bild-Menü können Sie die Bildqualität der aktuell Einstellung Optionen Beschreibung verwendeten Eingangsquelle anpassen. Farbe Passt die Intensität der Bildfarben an. Farbsättigung: Sie können die Intensität der Bildfarben anpassen. Farbton: Passt das Gleichgewicht von Grün- und Magenta-Farbtönen im Bild Weißabgleich: Farbtemperatur legt die Farbtemperatur entsprechend dem...
  • Seite 61 Bildqualitätseinstellungen - Bild-Menü Die Helligkeit-Einstellung wirkt sich nicht auf die Lampenhelligkeit aus. Nutzen Sie zum Ändern des Lampenhelligkeitsmodus die Lichtausgabe-Einstellung. g g Relevante Links • "Verfügbare Farbmodi" S.44 • "Verfügbare Bildformate" S.42...
  • Seite 62 Projektorfunktionseinstellungen – Einstellung-Menü Optionen im Einstellung-Menü ermöglichen Ihnen die Anpassung Einstellung Optionen Beschreibung verschiedener Projektorfunktionen. Eigenes Bild Auswahl zwischen verschiedenen Musteranzeigeoptionen. Beachten Wenn ein Muster längere Zeit angezeigt wird, erscheint in den projizierten Bildern möglicherweise eine Überblendung. Anzeige eigenes Bild: Zur Anzeige des ausgewählten Mustertyps zur Unterstützung der Präsentation.
  • Seite 63 Projektorfunktionseinstellungen – Einstellung-Menü Einstellung Optionen Beschreibung Einstellung Optionen Beschreibung Stellt Farbe oder Logo ein, die/das Direkt Einschalten Ermöglicht das Einschalten des Stummschalten angezeigt werden soll, wenn A/V Projektors ohne Betätigen der Ein- Stummschalten aktiviert ist. /Austaste. Geräteanschlüsse: Listet die mit den Wählen Sie Ein, damit die Projektion Betrieb HDMI-Link...
  • Seite 64 Projektorfunktionseinstellungen – Einstellung-Menü Wenn Sie Benutzerlogoschutz unter Kennwortschutz auf Ein setzen, können Sie die mit der Benutzerlogoanzeige in Verbindung stehenden Einstellungen (Startbildschirm, A/V Stummschalten in der Display- Einstellung) nicht ändern. Setzen Sie Benutzerlogoschutz zuerst auf Aus.
  • Seite 65 Projektorinformationsanzeige - Information-Menü Sie können Informationen über den Projektor sowie die Version anzeigen, Information-Menü - Projektorinfo-Menü indem Sie das Information-Menü aufrufen. Sie können jedoch keine Einstellungen im Menü ändern. Sie können Informationen über den Projektor und Eingangsquellen anzeigen, indem Sie das Projektorinfo-Menü im Information-Menü des Projektors aufrufen.
  • Seite 66 Projektorrücksetzungsoptionen - Reset-Menü Sie können die meisten Projektoreinstellungen über die Reset total-Option im Reset-Menü auf ihre Standardwerte zurücksetzen. Einstellung Optionen Beschreibung Reset total — Setzt die meisten Projektoreinstellungen auf ihre Standardwerte zurück. Folgende Einstellungen werden bei der Reset total-Option nicht zurückgesetzt: •...
  • Seite 67 USB-Speicherstick geschrieben. Sobald das Schreiben abgeschlossen ist, schaltet sich der Projektor aus. Vorsicht Vorsicht Epson übernimmt keine Verantwortung für Sammeleinrichtungsfehler und damit verbundene Reparaturkosten aufgrund von Stromausfällen, Trennen Sie weder das Netzkabel noch den USB-Speicherstick vom Kommunikationsfehlern oder anderen Problemen, die derartige Fehler Projektor, während die Datei geschrieben wird.
  • Seite 68 Kopieren von Menüeinstellungen zwischen Projektoren (Sammeleinrichtung) Übertragen von Einstellungen von einem Computer Der Dateiname der Sammeleinrichtungsdatei lautet PJCONFDATA.bin. Falls Sie den Dateinamen ändern müssen, fügen Sie Text nach PJCONFDATA an und verwenden Sie dabei Sie können Menüeinstellungen von einem Projektor auf einen anderen ausschließlich alphanumerische Zeichen.
  • Seite 69 Falls das Problem bestehen bleibt, ziehen Sie den Netzstecker des Projektors und wenden Sie sich an Kopieren Sie keine Dateien oder Ordner außer der Epson. Sammeleinrichtungsdatei auf den Wechseldatenträger. Werfen Sie das USB-Gerät (Windows) aus oder ziehen Sie das Wechseldatenträgersymbol auf den Papierkorb (Mac).
  • Seite 70 Wartung des Projektors Befolgen Sie die Anweisungen in diesen Abschnitten zur Wartung Ihres Projektors. g g Relevante Links • "Wartung des Projektors" S.71 • "Reinigen des Objektivs" S.72 • "Reinigung des Projektorgehäuses" S.73 • "Reinigung der Belüftungsöffnungen" S.74...
  • Seite 71 Sie außerdem die Belüftungsöffnungen, damit der Projektor nicht aufgrund blockierter Belüftung überhitzt. Das einzige Teil, das Sie ersetzen dürfen, sind die Fernbedienungsbatterien. Falls andere Teile ersetzt werden müssen, wenden Sie sich an Epson oder einen autorisierten Epson-Dienstleister. Warnung Bevor Sie einen Teil des Projektors reinigen, schalten Sie ihn ab und ziehen das Netzkabel.
  • Seite 72 Reinigen des Objektivs Reinigen Sie das Projektorobjektiv regelmäßig oder wann immer Sie Staub oder Schlieren auf der Oberfläche bemerken. • Entfernen Sie Staub und Schlieren, indem Sie das Objektiv vorsichtig mit einem sauberen und trockenen Reinigungstuch abwischen. • Falls das Objektiv staubig ist, entfernen Sie den Staub mit einem Blasebalg und wischen Sie dann das Objektiv ab.
  • Seite 73 Reinigung des Projektorgehäuses Schalten Sie den Projektor vor der Reinigung des Projektorgehäuses ab und ziehen Sie das Netzkabel. • Verwenden Sie zum Entfernen von Staub und Schmutz ein weiches, trockenes, flusenfreies Tuch. • Hartnäckigen Schmutz entfernen Sie mit einem weichen, mit Wasser und milder Seife angefeuchteten Tuch.
  • Seite 74 Reinigung der Belüftungsöffnungen Reinigen Sie die Ansaug-/Abluftöffnungen des Projektors regelmäßig oder wann immer Sie Staub auf der Oberfläche der Abluftöffnungen bemerken. Dadurch verhindern Sie eine Überhitzung des Projektors aufgrund einer blockierten Belüftung. Schalten Sie den Projektor aus und ziehen Sie das Netzkabel. Entfernen Sie den Staub sorgfältig mit einem Staubsauger oder einer Bürste.
  • Seite 75 • "Lösung von Tonproblemen" S.85 • "Probleme mit der Steuerung per Fernbedienung lösen" S.86 • "Problemlösung zu HDMI-Link" S.87 • "Probleme mit Streaming-Medienplayer von Epson beheben" S.88 • "Wenn die Meldung „Es ist Zeit, den Projektor zu ersetzen.“ angezeigt wird" S.89...
  • Seite 76 Falls dies das Problem nicht löst, prüfen Sie Folgendes: • Möglicherweise weisen die Anzeigen am Projektor auf das Problem hin. • Die Lösungsansätze in dieser Anleitung können Ihnen bei der Behebung vieler Probleme helfen. Falls keine der vorgeschlagenen Lösungen hilft, wenden Sie sich für technischen Support an Epson.
  • Seite 77 Die Lampe hat ein Problem. Warten Sie während des Aufwärmens etwa 30 Sekunden, bis das Bild erscheint. Schalten Sie den Projektor aus, ziehen Sie den Netzstecker und wenden Sie sich an Epson. Fernbedienung wird möglicherweise deaktiviert, wenn die Anzeige blau blinkt.
  • Seite 78 Problem und Lösungen Ein Lüfter oder Sensor hat ein Problem. Schalten Sie den Projektor aus, ziehen Sie den Netzstecker und wenden Sie sich an Epson. Interner Projektorfehler. Schalten Sie den Projektor aus, ziehen Sie den Netzstecker und wenden Sie sich an Epson.
  • Seite 79 Fernbedienung für den Projektor zu verwenden. Funktion Timer A/V Mute aktiviert. Wählen Sie zum Abschalten von Timer A/V Mute bei Timer A/V Mute im Einstellung-Menü des Trennen Sie das Kabel und wenden Sie sich an Epson. Projektors Aus. Einstellung > Betrieb > Timer A/V Mute g g Relevante Links •...
  • Seite 80 Lösung von Problemen bei der Ein-/Abschaltung des Projektors g g Relevante Links • "Projektorfunktionseinstellungen – Einstellung-Menü" S.62...
  • Seite 81 Lösung von Bildproblemen Prüfen Sie die Lösungsansätze in diesen Abschnitten, wenn Sie Probleme mit Prüfen Sie den Status Ihrer Videoquelle: projizierten Bildern haben. • Falls Sie von einem Streaming-Medienplayer projizieren, sollte dieser über das USB-Stromkabel am Projektor mit Strom versorgt werden. g g Relevante Links •...
  • Seite 82 Lösung von Bildproblemen Stellen Sie den Projektor nach Möglichkeit direkt vor der Mitte der Passen Sie zur Verbesserung der Bildqualität die Schärfe-Einstellung im Projektionsfläche auf, sodass er frontal auf die Fläche zeigt. Bild-Menü des Projektors an. Bild > Detaileinstellungen > Schärfe Passen Sie die Bildform über die Keystone-Einstellungen an.
  • Seite 83 Lösung von Bildproblemen Wenn Lichtausgabe auf Niedrig (Eco) eingestellt ist, ändern Sie diese Anpassen eines Bildes mit Rauschen oder Statik Einstellung in Normal und versuchen Sie, ein Bild etwa zwei Stunden lang zu projizieren, um festzustellen, ob es weiterhin flimmert. Falls das projizierte Bild Störungen aufweist (rauscht), versuchen Sie es mit folgenden Schritten, bis das Problem behoben ist.
  • Seite 84 Lösung von Bildproblemen g g Relevante Links • "Bildqualitätseinstellungen - Bild-Menü" S.60 Anpassen eines auf den Kopf gestellten Bildes Wählen Sie den richtigen Projektionsmodus, falls das projizierte Bild auf den Kopf gestellt ist. Einstellung > Installation > Projektion g g Relevante Links •...
  • Seite 85 Lösung von Tonproblemen Falls kein Ton ausgegeben wird oder die Lautstärke zu gering ist, versuchen Sie es mit folgenden Schritten, bis das Problem behoben ist. Passen Sie die Lautstärkeeinstellungen des Projektors mit der Taste oder auf der Fernbedienung an. Falls Sie die Lautstärke Ihres Streaming-Medienplayers über die Fernbedienung für den Streaming-Medienplayer angepasst haben, müssen Sie möglicherweise auch die Lautstärke erneut anpassen.
  • Seite 86 Falls der Projektor nicht auf Befehle der Fernbedienung reagiert, versuchen Sie es mit folgenden Lösungsansätzen, bis das Problem behoben ist. Falls Sie die Fernbedienung verlieren, können Sie bei Epson eine neue bestellen. Prüfen Sie, ob die Fernbedienungsbatterien richtig installiert sind und Strom liefern.
  • Seite 87 Problemlösung zu HDMI-Link Falls Sie die angeschlossenen Geräte nicht über die HDMI-Link-Funktionen bedienen können, versuchen Sie es mit folgenden Schritten, bis das Problem gelöst ist. Stellen Sie sicher, dass das Kabel den HDMI-CEC-Standard erfüllt. Stellen Sie sicher, dass das verbundene Gerät den HDMI-CEC-Standard erfüllt.
  • Seite 88 Probleme mit Streaming-Medienplayer von Epson beheben Falls Sie den Streaming-Medienplayer von Epson nicht bedienen können, versuchen Sie es mit folgenden Schritten, bis das Problem gelöst ist. Stellen Sie sicher, dass der Streaming-Medienplayer sicher mit dem Projektor verbunden ist. Zur Anzeige von Online-Inhalten benötigen Sie eine Internetverbindung.
  • Seite 89 Wenn die Meldung „Es ist Zeit, den Projektor zu ersetzen.“ angezeigt wird Am Ende der Lebensdauer der Projektorlampe wird die Meldung „Es ist Zeit, den Projektor zu ersetzen. Vorgang siehe „Benutzerhandbuch.““ angezeigt. Schalten Sie den Projektor aus und ziehen Sie die Auswechslung des Projektors in Betracht, selbst wenn die Lampe noch funktioniert.
  • Seite 90 Anhang Prüfen Sie diese Abschnitte auf technische Daten und wichtige Hinweise über Ihr Produkt. g g Relevante Links • "Optionales Zubehör und Ersatzteile" S.91 • "Leinwandgröße und Projektionsabstand" S.92 • "Unterstützte Bildschirmauflösungen" S.94 • "Technische Daten des Projektors" S.95 • "Außenabmessungen" S.96 •...
  • Seite 91 Optionales Zubehör und Ersatzteile Folgende Sonderzubehörartikel und Ersatzteile sind erhältlich. Kaufen Sie diese Produkte bitte nach Bedarf. Stand der folgenden Liste mit Sonderzubehör und Ersatzteilen: März 2022. Die Verfügbarkeit kann je nach Land, in dem das Gerät gekauft wurde, unterschiedlich sein. g g Relevante Links •...
  • Seite 92 Leinwandgröße und Projektionsabstand Bestimmen Sie anhand der vorliegenden Tabelle, wie groß der Abstand Leinwandgröße 16:10 zwischen Projektor und Projektionsfläche basierend auf der Größe des Kleinster Abstand projizierten Bildes sein soll. (Weit) bis größter Abstand (Nah) 24" 52 × 32 67 - 91 -4 - 0 32"...
  • Seite 93 Leinwandgröße und Projektionsabstand Leinwandgröße 4:3 Kleinster Abstand (Weit) bis größter Abstand (Nah) 320" 650 × 488 1042 - 1407 -58 - 7...
  • Seite 94 Unterstützte Bildschirmauflösungen Die vorliegenden Tabellen listen die kompatible Wiederholrate und Auflösung für die einzelnen kompatiblen Videoanzeigeformate auf. HDMI-Eingangssignale Signal Wiederholrate (Hz) Auflösung (Pixel) 640 × 480 SVGA 800 × 600 1024 × 768 WXGA 1280 × 800 1366 × 768 WXGA+ 1440 ×...
  • Seite 95 Technische Daten des Projektors * Lampenhelligkeit lässt automatisch nach, wenn die Umgebungstemperatur Produktbezeichnung CO‑FH02 zu hoch wird. (Ca. 35°C bei einer Höhe von 0 bis 2.286 m und ca. 30°C bei Abmessungen 320 (B) × 82 (H) × 211 (T) mm (ohne erhöhten Teil) einer Höhe von 2.287 bis 3.048 m;...
  • Seite 96 Außenabmessungen Objektivmitte Die Einheit in diesen Abbildungen ist mm.
  • Seite 97 Liste der Sicherheitssymbole und -anweisungen In der folgenden Tabelle ist die Bedeutung der einzelnen am Gerät Symbolzeichen Erfüllte Normen Beschreibung angebrachten Sicherheitssymbole aufgeführt. IEC60417 Polarität des Gleichstromanschlusses No. 5926 Kennzeichnung der positiven und Symbolzeichen Erfüllte Normen Beschreibung negativen Anschlüsse (der Polarität) IEC60417 „EIN”...
  • Seite 98 Liste der Sicherheitssymbole und -anweisungen Symbolzeichen Erfüllte Normen Beschreibung Symbolzeichen Erfüllte Normen Beschreibung IEC60417 Wechselstrom IEC60417 Standby, partieller Standby No. 5032 Hinweis auf dem Typenschild, dass No. 5266 Hinweis darauf, dass dieser Teil des das Gerät nur für Wechselstrom Geräts bereit ist. geeignet ist, Kennzeichnung relevanter ISO3864 Achtung, bewegliche Teile...
  • Seite 99 Warnaufkleber Dieses Produkt ist mit Warnaufklebern versehen. Blicken Sie wie bei jeder hellen Lichtquelle nicht direkt in den Strahl, RG2 IEC/EN 62471-5:2015.
  • Seite 100 Glossar In diesem Abschnitt werden schwierige Begriffe kurz beschrieben, die nicht HDTV Eine Abkürzung für High-Definition Television zur im Text dieser Anleitung erklärt werden. Weitere Informationen finden Sie in Bezeichnung von High-Definition-Systemen, die folgende anderen handelsüblichen Veröffentlichungen. Bedingungen erfüllen: • Vertikale Auflösung von 720p oder 1.080i oder größer (p = Bildformat Das Verhältnis zwischen der Breite eines Bildes und seiner Progressiv, I = Zeilensprung)
  • Seite 101 Glossar Sync. Die Ausgangssignale von Computern haben eine bestimmte Frequenz. Stimmt diese Frequenz nicht mit der Frequenz des Projektors überein, sind die entstehenden Bilder von schlechter Qualität. Die Abstimmung der Signalphasen (relative Position der Signalspitzen) wird als Synchronisation (Sync.) bezeichnet. Bei nicht synchronisierten Signalen können Bildflimmern, ein verschwommenes Bild und horizontale Bildstörungen auftreten.
  • Seite 102 • "Indication of the manufacturer and the importer in accordance with directive requirements of EU directive" S.102 • "Indication of the manufacturer and the importer in accordance with Manufacturer: SEIKO EPSON CORPORATION requirements of United Kingdom directive" S.102 Address: 3-5, Owa 3-chome, Suwa-shi, Nagano-ken 392-8502 Japan • "Verwendungshinweise"...
  • Seite 103 -Wortmarke und das Logo sind eingetragene Marken der ® • Betriebssystem Microsoft ® Windows ® Bluetooth SIG, Inc., und die Seiko Epson Corporation nutzt diese Marken • Betriebssystem Microsoft ® Windows ® unter Lizenz. Andere Marken oder Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.
  • Seite 104 (ausgenommen in den USA) Nichteinhaltung der Bedienungs- und Wartungsanweisungen der Seiko Epson Corporation. Seiko Epson Corporation haftet nicht für Schäden oder Probleme in Folge der Nutzung von Optionen oder Verbrauchsmaterialien, bei denen es sich nicht um als Original-Epson-Produkte gekennzeichnete oder durch die Seiko Epson Corporation zugelassene Produkte handelt.