Herunterladen Inhalt Diese Seite drucken

Viessmann FS Serie Betriebsanleitung

Kühl- und tiefkühlaggregate mit thermostatischer regelung

Werbung

CS und FS Kühl- und Tiefkühlaggregate
mit thermostatischer Regelung
Beachten Sie bitte vor Beginn der Arbeiten am Kühlaggregat die folgenden Hinweise:
Montage, Wartung, Reinigung und Instandsetzung dürfen nur
von einer Kältefachfirma durchgeführt werden.
Technische Änderungen und Manipulationen sind untersagt.
Bei Nichteinhaltung erlöschen unsere Garantieverpflichtungen.
Blatt Nr. 5237350-09 D
Betriebsanleitung
5237213-09 D
Arbeiten am Kühlaggregat sind nur bei gezogenem Netz-
stecker zulässig. Durch geeignete Maßnahmen (z.B. Warnhin-
weise) ist das Kühlaggregat gegen unbefugte Wiederinbe-
triebnahme zu sichern. Die Vorschriften VDE 0105 Teil 1 - für
Arbeiten an elektrischen Einrichtungen sind zu berücksichtig-
en.
Technische Änderungen vorbehalten! Stand 07.07
D

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

Inhaltszusammenfassung für Viessmann FS Serie

  • Seite 1 CS und FS Kühl- und Tiefkühlaggregate mit thermostatischer Regelung Betriebsanleitung 5237213-09 D Beachten Sie bitte vor Beginn der Arbeiten am Kühlaggregat die folgenden Hinweise: Montage, Wartung, Reinigung und Instandsetzung dürfen nur Arbeiten am Kühlaggregat sind nur bei gezogenem Netz- von einer Kältefachfirma durchgeführt werden. stecker zulässig.
  • Seite 2: Inhaltsverzeichnis

    Inhaltsverzeichnis Beschreibung 1.1 Tiefkühlaggregat FS 0900 T, FS 1200 T, FS 1400 T, FS 1800 T, FS 2400 T 1.2 Kühlaggregat CS 0500 T, CS 0900 T, CS 1300 T, CS 2000 T, CS 2800 T Gewährleistungsbestimmungen Aufstellungsraum Energieeinsparung Normen und Vorschriften Türkontaktschalter Reinigung und Wartung des Kühlaggregates Entsorgung von Kältemittel...
  • Seite 3: Beschreibung

    Beschreibung Aufstellungsraum - Der Aufstellungsraum muss gut be- und entlüftet sein Tiefkühlaggregat und darf sich nicht aufheizen. FS 0900 T, FS 1200 T, FS 1400 T, FS 1800 T, FS 2400 T - Direkte Wärmeeinstrahlung auf das Kühlaggregat ist zu vermeiden. Bei Nichtbeachtung erhöht sich Die Geräte sind konzipiert für die Tiefkühlung von der Energieverbrauch.
  • Seite 4: Türkontaktschalter

    Türkontaktschalter Wird am Kühlaggregat über die mehrpolige Steckverbindung ein Türkontaktschalter angeschlossen, muss die im Thermostat befindliche Trennklemme (R) zwischen den Anschlüssen 15 und 16 gezogen werden. Dazu ist die Frontabdeckung des Kühlaggregates so wie die Abdeckblende des Regelungsgehäuses abzunehmen. Reinigung und Wartung des Kühlaggregats Achtung! Bei Reinigungsarbeiten Netzstecker aus der Steckdose ziehen und gegen Wiedereinstecken sichern.
  • Seite 5: Bedienung Der Regelung

    Bedienung der Regelung Temperaturregelung (A) Die Temperatur im Kühlraum wird am Drehknopf des Temperaturreglers eingestellt. Feuchteschalter (B) Mit diesem Schalter kann durch die Laufzeit des Verdampferventilators die relative Feuchte im Kühlraum beeinflusst werden. der Verdampferlüfter läuft zusammen mit dem Verdichter. Niedrige relative Feuchte. der Verdampferlüfter läuft permanent.
  • Seite 6: Bedienung Der Abtauuhr

    Bedienung der Abtauuhr Achtung! Vor Arbeiten an der Regelung Netzstecker des Kühlaggregats ziehen! Die Abtauuhr ist zugänglich, wenn das Frontblech des Kühlaggregats, der Drehknopf des Thermostaten und die Abdeckung des Regelungsgehäuses entfernt werden. Manuelle Einleitung des Abtauvorgangs: Linke Scheibe im Uhrzeigersinn so weit drehen, bis sich ein Schaltreiter vor dem Schaltnocken befindet (siehe Detailzeichnung).
  • Seite 7: Behebung Von Störungen

    Behebung von Störungen Störung Ursache Behebung Netzstecker nicht eingesteckt. Aggregat läuft nicht. Netzstecker und Netzsicherung kontrollieren. Stromversorgung unterbrochen. Wenn kein Defekt feststellbar, Fachfirma verständigen. Regelung defekt. Aggregat läuft ständig. Weniger Lagergut einbringen, oder bei Hohe Belastung des Kühlraums mit höherer Temperatur lagern (Lagerdaten und Lagergut.
  • Seite 8: Günstige Lagerdaten Für Kühllagerung

    Günstige Lagerdaten für Kühllagerung Günstige Lagerdaten für Tiefkühllagerung (unverbindliche Richtwerte) (unverbindliche Richtwerte) Relative Relative Temperatur Temperatur Kühlgut Luftfeuchte Kühlgut Luftfeuchte in °C in °C in % in % Fleischwaren Fleischwaren Gefrierfleisch -15/-18 85 - 90 Fleisch, frisch -1/+1 85 - 90 Innereien gefroren -15/-18 85 - 90...
  • Seite 10 Ihr zuständiger Viessmann-Fachpartner: Kälte-Berlin Am Pfarracker 41 12209 Berlin Fon: +49 (0) 30 / 74 10 40 22 Fax: +49 (0) 30 / 74 10 40 21 eMail: info@kaelte-berlin.de Internet: http://www.kaelte-berlin.de Direkt zu Viessmann in unserem Shop Blatt Nr. 00044224-07 D...

Inhaltsverzeichnis