Herunterladen Inhalt Diese Seite drucken

Epson EasyMP Network Projection Bedienungsanleitung

Vorschau ausblenden Andere Handbücher für EasyMP Network Projection:

Werbung

Inhaltsverzeichnis
EasyMP Network Projection
Bedienungsanleitung

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

Inhaltszusammenfassung für Epson EasyMP Network Projection

  • Seite 1 EasyMP Network Projection Bedienungsanleitung...
  • Seite 2: Inhaltsverzeichnis

    Info zu EasyMP Network Projection Verschiedene Projektionsstile Funktionen von EasyMP Network Projection ....5 Nur eine PowerPoint-Bildschirmpräsentation wiedergeben (Praesentationsmodus) ........24 Zahlreiche Funktionen für die Bildschirmübertragung .
  • Seite 3 Die Verbindung zum Projektor kann nicht hergestellt werden....48 Fehlermeldung beim Start von EasyMP Network Projection ....48 Glossar .
  • Seite 4: Info Zu Easymp Network Projection

    Info zu EasyMP Network Projection In diesem Kapitel werden nützliche Funktionen von EasyMP Network Projection und die Installation der Software erläutert.
  • Seite 5: Funktionen Von Easymp Network Projection

    Funktionen von EasyMP Network Projection • Multi-Bildschirm-Anzeige Mit EasyMP Network Projection können Sie den Bildschirm Ihres Computers mit dem Projektor über ein Netzwerk projizieren. Durch die "Verwendung der Multi-Bildschirm-Anzeige" S.27 Freigabe des Projektors über das Netzwerk können Sie Daten von Sie können bis zu vier Projektoren dazu verwenden, verschiedene Bilder...
  • Seite 6 Funktionen von EasyMP Network Projection • Verteilungsfunktion Der von einem Computer angezeigte Bildschirm kann gleichzeitig von bis zu vier Projektoren in demselben Netzwerk wiedergegeben werden. Sie können nicht gleichzeitig mehrere Computer mit einem Projektor verbinden.
  • Seite 7: Installation Der Software

    Installation der Software Sie finden EasyMP Network Projection auf der EPSON Projector Software- Festplattenspeicher‐ 20 MB oder mehr CD-ROM. Installieren Sie die Software auf dem Computer, den Sie platz verwenden. Anzeige Auflösungen von mehr als XGA (1024x768) oder weniger als WUXGA (1920x1200)
  • Seite 8: Installation

    Folgen Sie zur Installation den Anweisungen auf dem Bildschirm. ordnungsgemäße Verbindung zum Projektor herstellen. Unter Windows Sie können die neueste Version von EasyMP Network Projection von der folgenden Website herunterladen. http://www.epson.com/ Sie benötigen zur Installation von EasyMP Network Projection eine Administratorberechtigung.
  • Seite 9: Verbindung Zwischen Computer Und Projektor Herstellen

    Verbindung zwischen Computer und Projektor herstellen In diesem Kapitel wird der Anschluss des Computers über ein Netzwerk an den Projektor erläutert und das Vorgehen beim Wiedergeben von Computer- Bildschirmansichten über den Projektor beschrieben.
  • Seite 10: Zwei Verbindungsmodi

    Zwei Verbindungsmodi Es gibt zwei Möglichkeiten, den Projektor mit EasyMP Network Projection Erweiterte Verbindung über ein Netzwerk mit einem Computer zu verbinden. Mittels der Erweiterte Verbindung kann eine Verbindung zu einem • Je nach Projektormodell stehen entweder die Optionen Wired LAN- bestehenden Netzwerksystem hergestellt werden.
  • Seite 11: Vorbereiten Der Verbindung

    Drücken Sie die [LAN]-Taste auf der Fernbedienung. Vorbereiten der Verbindung Der LAN-Bereitschaftsbildschirm wird angezeigt. Stellen Sie unter Verwendung von EasyMP Network Projection anhand der Ist kein Signal für die aktuelle Eingangsquelle vorhanden, wird folgenden Schritte eine Verbindung zwischen Computer und Projektor über automatisch auf die LAN-Quelle umgeschaltet.
  • Seite 12: Verbindung Mit Einem Projektor Über Ein Netzwerk Und Projektion

    Sobald die Verbindung hergestellt ist, wird der Computerbildschirm Klicken Sie auf Start, wählen Sie Programme (oder Alle angezeigt. Die folgende Symbolleiste von EasyMP Network Projection Programme), EPSON Projector, EasyMP Network Projection, und wird auf dem Computer-Bildschirm angezeigt. Sie können diese klicken Sie dann auf EasyMP Network Projection V2.XX.
  • Seite 13: Verwendung Des Verbindungsbildschirms

    Unter Windows Vista/Windows 7/Windows 8 Verwendung des Verbindungsbildschirms • Geben Sie den im Projektor eingestellten Sicherheitschlüssel ein. Wenn Starten Sie EasyMP Network Projection, um den folgenden Bildschirm Sie die Option Sicherheitschlüssel speichern und dieses Dialogfeld anzuzeigen. In der nachfolgenden Tabelle wird die Verwendung der nicht mehr anzeigen.
  • Seite 14 Verbindung mit einem Projektor über ein Netzwerk und Projektion Beim Systemstart im Modus Erweiterte Verbindung: Besetzt Verfügbar. Wenn Sie auf Verbinden klicken, wird der momentan verbundene Computer getrennt und Ihr Computer wird verbunden. Besetzt (Ver‐ Kann nicht ausgewählt werden. bindung unter‐ Verbindung unterbrechen deaktivieren brechen deakti‐...
  • Seite 15: Verwendung Der Symbolleiste

    Problemlösungsbildschirm von EasyMP Network Projection anzuzeigen. Die Symbolleiste wird auf dem Computer-Bildschirm angezeigt, nachdem Verbinden EasyMP Network Projection gestartet und eine Verbindung zum Projektor Verbindung mit dem Projektor, den Sie aus der Liste mit den Suchergebnissen hergestellt wurde. Sie können diese Symbolleiste verwenden, um den ausgewählt haben.
  • Seite 16 Verbindung mit einem Projektor über ein Netzwerk und Projektion Zeigt den Status des Projektors an. Wechselt zu den Bildern von dem Anschluss, an dem das Signal eingegeben wird. Stopp Video-Quelle umschalten Stoppt die Projektion, während eine Verbindung zum Projektor besteht. Solange der Projektor gestoppt ist, erscheint ein schwarzer Wechselt zu Bildern vom Video-Eingangsanschluss.
  • Seite 17 Verbindung mit einem Projektor über ein Netzwerk und Projektion Wird bei einer Verbindungsherstellung über den Modus Schnellverbindung angezeigt. Je höher die Signalstärke, desto mehr Anzeigelinien werden angezeigt. Symbolleistenanzeige umschalten Die Anzeige der Symbolleiste wechselt wie folgt. Die Anzeige der Symbolleiste bleibt bis zum nächsten Umschalten gleich. Vollständig Normal Einfach...
  • Seite 18: Verbindung Mit Einem Projektor In Einem Anderen Subnetz

    Verbindung mit einem Projektor in einem anderen Subnetz Sie können den Projektor und den Computer miteinander verbinden und Geben Sie entweder eine IP-Adresse oder einen Bildschirme an ortsfernen Standorten (in anderen Subnetzen) projizieren. Projektornamen an und führen Sie die Suche Bei der automatischen Suche werden Projektoren in anderen Subnetzen durch (nur Erweiterte Verbindung) nicht gefunden, da die Suche nur in einem Subnetz durchgeführt wird.
  • Seite 19: Durchführen Einer Suche Mit Einem Profil

    Network Projection angezeigt wird, klicken Sie auf Speichern in Profil. Die Suchergebnisse werden auf dem Projektorwahlbildschirm von EasyMP Network Projection angezeigt. Sofern der gewünschte Projektor erkannt wurde, wählen Sie den Projektor aus und klicken Sie anschließend auf Verbinden, um die Verbindung herzustellen.
  • Seite 20: Suchen Durch Angabe Eines Profils

    Wählen Sie aus dem angezeigten Menü den Projektor, mit dem Sie eine Verbindung herstellen möchten. Weitere Details zum Erstellen eines Ordners für Profile finden Die Suchergebnisse werden auf dem Projektorwahlbildschirm von Sie im folgenden Abschnitt. EasyMP Network Projection angezeigt. s "Verwalten eines Profils" S.21...
  • Seite 21: Verwalten Eines Profils

    Bearbeiten Sie die im Profil gespeicherten Informationen. Verwalten eines Profils Name und die hierarchische Struktur eines Profils können geändert werden. Klicken Sie im Hauptbildschirm von EasyMP Network Projection auf Optionen einstellen. Der Bildschirm "Optionen einstellen" wird angezeigt. Klicken Sie auf Profil bearbeiten.
  • Seite 22 Verbindung mit einem Projektor in einem anderen Subnetz Profil Punkt Funktion Zum Kopieren von Profilen. Das kopierte Profil wird im Kopieren gleichen Ordner wie das Original mit dem gleichen Namen gespeichert. Zum Löschen von Profilen und Ordnern. Löschen Sie können das Dialogfeld Umbenennen anzeigen, um Umbenennen den Ordner oder das Profil umzubenennen.
  • Seite 23: Verschiedene Projektionsstile

    Verschiedene Projektionsstile In diesem Kapitel werden die Funktionen beschrieben, die für ein Meeting oder eine Präsentation nützlich sein können, z. B. die Funktion, mit der Sie Bilder von einem Computer an mehrere Projektoren senden können (Multi-Bildschirm-Anzeige).
  • Seite 24: Nur Eine Powerpoint-Bildschirmpräsentation Wiedergeben (Praesentationsmodus)

    Nur eine PowerPoint-Bildschirmpräsentation wiedergeben (Praesentationsmodus) Mit dem Präsentationsmodus können Sie nur die PowerPoint- Bildschirmpräsentation projizieren, die auf Ihrem Computer ausgeführt wird. Wird die Bildschirmpräsentation nicht ausgeführt, ist der projizierte Bildschirm schwarz. Präsentationen können ohne die Projektion unnötiger Bilder übergangslos gestartet werden. Außer PowerPoint ist Keynote auch mit dem Praesentationsmodus für Mac OS X kompatibel.
  • Seite 25: Filme Von Einem Computer Projizieren (Film-Sendemodus)

    Filme von einem Computer projizieren (Film-Sendemodus) Mittels des Film-Sendemodus können Sie Filmdateien an einen Projektor Sie können keine Dateien projizieren, die mit einer digitalen senden. Dies ermöglicht eine nahtlosere Filmwiedergabe, als wenn der Film Rechteverwaltung (DRM) geschützt sind. mit einer anderen Anwendung von einem Computer projiziert wird. Sie können auch mehrere Dateien wählen und sie wiederholt von der ersten Wiedergabe von Filmen bis zur letzten wiedergeben.
  • Seite 26 Filme von einem Computer projizieren (Film-Sendemodus) Pause Unterbricht die Wiedergabe. Stopp Stoppt die Wiedergabe. Zurück Gibt die aktuelle Datei von Anfang wieder. Gibt die nächste Datei von Anfang wieder. Wiederholung Gibt wiederholt die Liste von der ersten Datei an wieder. Befinden sich mehrere Dateien in der Liste, können Sie keine einzelne spezifische Datei wiederholt abspielen.
  • Seite 27: Verwendung Der Multi-Bildschirm-Anzeige

    Verwendung der Multi-Bildschirm-Anzeige Mit dem Multi-Bildschirm-Modus können Sie verschiedene Bilder mit Beispiel Anordnung 1 mehreren an einen einzelnen Computer angeschlossenen Projektoren projizieren. Unter Windows können mehrere Treiber für eine virtuelle Anzeige Computer eingestellt werden, und jedes Bild kann vom Projektor projiziert werden.
  • Seite 28: Vorgehen Vor Verwendung Der Multi-Bildschirm-Funktion

    In diesem Abschnitt wird die virtuelle Anzeige für die Anordnung im Beispiel 1 beschrieben. "Beispiel für die Anpassung der virtuellen Anzeige" S.27 Den Treiber der virtuellen Anzeige aktivieren (nur Windows) Aktivieren Sie den Treiber der virtuellen Anzeige . Wurde die virtuelle Anzeige schon während der Installation von EasyMP Network Projection...
  • Seite 29: Einstellen Der Virtuellen Anzeige

    Vorgang nicht notwendig. Gehen Sie zu folgendem Einstellen der virtuellen Anzeige Abschnitt. Nach dem Start von EasyMP Network Projection unterscheidet sich die "Einstellen der virtuellen Anzeige" S.29 Einrichtung der virtuellen Anzeigen unter Windows von der unter Mac OS X.
  • Seite 30 Verwendung der Multi-Bildschirm-Anzeige Klicken Sie auf die Registerkarte Einstellungen. Anordnung Anzeige und Eigenschaften Anzeige werden der Bildschirmanzeige unten hinzugefügt. Klicken Sie auf Eigenschaften Anzeige. Ziehen Sie das angezeigte Monitorsymbol an die gewünschte Stelle. Hier steht der tatsächliche Monitor (1) links, während der virtuelle Monitor (3) rechts steht.
  • Seite 31 "Zuordnen des zu projizierenden Bildes" S.33 Unter Mac OS X Doppelklicken Sie im Ordner Anwendungen auf EasyMP Network Projection, um EasyMP Network Projection zu starten. Wählen Sie Schnellverbindung oder Erweiterte Verbindung, und klicken Sie dann auf OK. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Multi-Anzeige verwenden.
  • Seite 32 Verwendung der Multi-Bildschirm-Anzeige Anordnung Anzeige und Einstellungen Anzeige werden der Bildschirmanzeige unten hinzugefügt. Klicken Sie auf Einstellungen Anzeige. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Bildschirme synchronisieren. Der Bildschirm für die Anzeigeeinstellungen wird angezeigt. Klicken Sie auf die Schaltfläche Anordnen. Ziehen Sie das angezeigte Monitorsymbol an die gewünschte Stelle.
  • Seite 33: Zuordnen Des Zu Projizierenden Bildes

    Verwendung der Multi-Bildschirm-Anzeige tatsächlichen Monitor und das Excel-Fenster rechts in der virtuellen Anzeige. Projektion der zugeordneten Bilder In diesem Abschnitt wird die virtuelle Anzeige für die Anordnung im Beispiel 1 beschrieben. Schließen Sie den Bildschirm für die Anzeigeeinstellungen. "Beispiel für die Anpassung der virtuellen Anzeige" S.27 Ordnen Sie jetzt die Bilder zu, die Sie projizieren möchten.
  • Seite 34 Verwendung der Multi-Bildschirm-Anzeige Um Bedienvorgänge mit der Maus in der virtuellen Anzeige vorzunehmen, bewegen Sie den Mauszeiger in Richtung der virtuellen Anzeige, so dass der Zeiger in der virtuellen Anzeige erscheint. Klicken Sie zum Beenden der Multi-Bildschirm-Projektion in der Symbolleiste auf Trennen. Wenn der Treiber der virtuellen Anzeige in einer Windows- Umgebung so aktiviert wurde, dass der Mauszeiger über die Grenzen des Bildschirms hinaus bewegt werden kann, kann es...
  • Seite 35: Anhang

    Anhang...
  • Seite 36: Optionen Einstellen

    Verfahren beim Starten von EasyMP Network Projection. in der Symbolleiste auf klicken. Wenn Sie das Fenster Optionen Klicken Sie im Hauptbildschirm von EasyMP Network Projection auf einstellen von der Symbolleiste aus aufrufen, wird die Registerkarte Optionen einstellen. Allgemeine Einstellungen nicht angezeigt.
  • Seite 37 (Nur unterstützte Modelle) Sie können immer nur einen Easy Interactive-Stift verwenden. Wählen Sie eine der folgenden Projektorsuchmethoden Suchmethode beim aus, die beim Start von EasyMP Network Projection Einschalten ausgeführt wird. Automatische Suche nach Hochfahren Suchverfahren nach Hochfahren festlegen Mit der letzten Netzwerkkonfiguration suchen...
  • Seite 38: Registerkarte Leistung Anpassen

    Optionen einstellen Nur Windows XP. Übertragung Registerkarte Leistung anpassen überlagerter Überlagerte Fenster werden verwendet, wenn Inhalte, wie auf dem Computer angezeigte Meldungen, nicht Fenster vom Projektor projiziert werden. Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, um bestimmte Inhalte (z. B. Mitteilungen) zu schützen, die in überlagerten Fenstern angezeigt werden.
  • Seite 39: Registerkarte Klangausgabe

    Optionen einstellen Registerkarte Klangausgabe Audiodaten können nur auf einen Projektor übertragen werden. Audiodaten können nicht übertragen werden, wenn mehrere Projektoren angeschlossen sind. Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, um den Ton Ton vom Projektor vom Computer über den Projektor auszugeben. ausgegeben. Deaktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, wenn die Tondaten vom Computer ausgegeben werden sollen.
  • Seite 40: Software Deinstallieren

    Öffnen Sie den Ordner Anwendungen. Projection die Administratorberechtigung. • Schließen Sie vor Beginn der Deinstallation alle ausgeführten Öffnen Sie den Ordner EasyMP Network Projection - Tools, und Anwendungen. doppelklicken Sie dann auf EasyMP Network Projection Uninstaller.app, um die Software zu deinstallieren.
  • Seite 41: Benutzungseinschränkungen

    Projektor erhöht bzw. reduziert, um die Bildqualität nicht zu beeinträchtigen. Unter Windows Vista/Windows 7/Windows 8 Je nach Auflösung werden die vertikalen oder horizontalen Ränder manchmal schwarz projiziert. Beachten Sie die folgenden Punkte, wenn Sie EasyMP Network Projection auf einem Computer mit Windows Vista/Windows 7/Windows 8 verwenden.
  • Seite 42: Einschränkungen Bei Der Projektion Aus Der Windows-Fotogalerie Oder Windows Live Fotogalerie

    Windows-Leistungsindexes. Ist der einfache Modus aktiv, können Sie keine Modus-Änderungen vornehmen, solange Windows-Fotogalerie oder Windows Live Fotogalerie ausgeführt wird – auch nicht, wenn Sie EasyMP Network Projection schließen. Starten Sie Windows-Fotogalerie oder Windows Live Fotogalerie neu. • Sie können keine Filme abspielen.
  • Seite 43: Problemlösung

    Problemlösung Es kann keine Verbindung zum gewünschten Projektor aufgebaut werden. Der Projektor und Computer können nicht mittels des WLANs verbunden werden. Überprüfen Sie Folgendes Abhilfemaßnahme Wurde eine Verbindung mit der Wireless LAN-Einheit Überprüfen Sie, ob das WLAN-Gerät richtig angeschlossen ist. hergestellt? Ist die SSID dieselbe wie jene des Zugriffspunkts? Geben Sie eine andere SSID als die des Zugriffspunkts ein.
  • Seite 44: Der Projektor Und Computer Können Nicht Mittels Des Wired Lans Verbunden Werden

    Wird der Computer mit mehreren LAN-Umgebungen verwendet, kann eine Verbindung nur hergestellt werden, Network Projection korrekt ausgewählt? wenn der Netzwerkadapter korrekt ausgewählt wird. Wenn Sie einen Computer mit Windows verwenden, starten Sie EasyMP Network Projection, und wählen Sie den benutzten Netzwerkadapter unter Optionen einstellen - LAN umschalten aus. s "Registerkarte Allgemeine Einstellungen"...
  • Seite 45: Bei Der Verbindungsherstellung Mit Easymp Network Projection Bleibt Das Projizierte Bild Unverändert Und Es Kann Keine Verbindung Von Einem Anderen Computer Aus Hergestellt Werden

    Weitere Details finden Sie im folgenden Handbuch. Bedienungsanleitung Unterscheidet sich das Subnetz von Projektor und Zugriffspunkt? Wählen Sie Manuelle Suche in EasyMP Network Projection, geben Sie die IP-Adresse an und stellen Sie eine Verbindung her. (Für Erweiterte Verbindung) s "Geben Sie entweder eine IP-Adresse oder einen Projektornamen an und führen Sie die Suche durch (nur Erweiterte Verbindung)"...
  • Seite 46: Verbindungsmodus Kann Nicht Ausgewählt Oder Geändert Werden

    Verbindungsmodus kann nicht ausgewählt oder geändert werden. Überprüfen Sie Folgendes Abhilfemaßnahme Ist EasyMP Network Projection so eingestellt, dass es mit dem Wählen Sie unter Optionen einstellen in der Registerkarte Allgemeine Einstellungen die Option gleichen Verbindungsmodus startet? Verbindungsmodus-Auswahlfenster beim Einschalten anzeigen. Der Projektorwahlbildschirm wird nach dem Neustart von EasyMP Network Projection angezeigt.
  • Seite 47: Der Mauszeiger Flackert

    • Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Übertragung überlagerter Fenster. Ist die Option Übertragung überlagerter Fenster ausgewählt? s "Registerkarte Leistung anpassen" S.38 Bei der Verbindung mit EasyMP Network Projection wird das Bild nicht oder langsam angezeigt. Überprüfen Sie Folgendes Abhilfemaßnahme Haben Sie versucht, Filme mit dem Media Player wiederzugeben Abhängig vom verwendeten Computer werden eventuell die Wiedergabe-Bildschirm in Media Player und die...
  • Seite 48: Bei Der Verbindungsherstellung Mit Easymp Network Projection Kann Keine Powerpoint-Diaschau Gestartet Werden

    Bei einer Verbindungsherstellung mit EasyMP Network Projection müssen Sie PowerPoint zuvor schließen. Die PowerPoint noch ausgeführt wurde? Dia-Show kann möglicherweise nicht wiedergegeben werden, wenn PowerPoint ausgeführt wird. (Unter Windows) Bei einer Verbindungsherstellung mit EasyMP Network Projection wird der Bildschirm bei Verwendung einer Office-Anwendung nicht aktualisiert. Überprüfen Sie Folgendes Abhilfemaßnahme Wird die Maus unaufhörlich bewegt?
  • Seite 49 Wenn Sie auf Nein klicken, wird keine Verbindung mit dem Projektor hergestellt. Die Verbindung zwischen Projektor und dem anderem Computer bleibt bestehen. EasyMP Network Projection -Initialisierung fehlgeschlagen. Starten Sie EasyMP Network Projection neu. Wenn die Meldung weiterhin erscheint, deinstallieren Sie EasyMP Network Projection und installieren es erneut. s "Installation"...
  • Seite 50 Schalten Sie den WLAN Ihres Computers ein, und versuchen Sie erneut, nach dem Projektor zu suchen. Kann mit aktueller Betriebssystemversion nicht verwendet Wenn Sie Ihren Computer von Windows 7 auf Windows 8 aktualisieren, installieren Sie EasyMP Network Projection werden. Installieren Sie EasyMP Network Projection erneut.
  • Seite 51: Glossar

    Glossar In diesem Abschnitt werden schwierige Begriffe kurz beschrieben, die nicht im Text dieser Anleitung erklärt werden. Nähere Angaben finden Sie in anderen handelsüblichen Veröffentlichungen. Abkürzung für Media Access Control. Die MAC-Adresse ist eine eindeutige Identifikationsnummer für den jeweiligen Netzwerkadapter. Jedem MAC-Adresse Netzwerkadapter wird eine eindeutige Nummer zugewiesen.
  • Seite 52: Allgemeine Hinweise

    Logo sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Alle in der Anleitung genannten Bezeichnungen von Erzeugnissen sind Warenzeichen der jeweiligen Firmen. Epson verzichtet auf jegliche Rechte an diesen Warenzeichen. Über Bezeichnungen Hinweise zum Urheberrecht der Software: ®...
  • Seite 53: Index

    Index Multi-Anzeige verwenden ......14 Multi-Bildschirm-Anzeige ....27, 28 Allgemeine Einstellungen ......36 Verbindung unterbrechen deaktivieren Anzeige ............15 ................14 Automatische Suche ........14 Virtuelle Anzeige ........27, 28 Optionen einstellen ....... 15, 36 Vollbildschirm-Videoübertragung verwenden Ordner erstellen ........... 22 ................

Inhaltsverzeichnis