Honeywell MB TouchScreen Bedienungsanleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

Bedienungsanleitung
MB TouchScreen Bedienteil
Art.-Nr. 013080, 013081
P00471-03-000-01
Änderungen
G121014
ETSCP.04.0V01.xx
vorbehalten
2021-06-25

Werbung

loading

  Verwandte Anleitungen für Honeywell MB TouchScreen

  Inhaltszusammenfassung für Honeywell MB TouchScreen

  • Seite 1 Bedienungsanleitung MB TouchScreen Bedienteil Art.-Nr. 013080, 013081 P00471-03-000-01 Änderungen G121014 ETSCP.04.0V01.xx vorbehalten 2021-06-25...
  • Seite 2: Inhaltsverzeichnis

    Bedienungsanleitung MB TouchScreen Bedienteil Inhalt Sicherheitshinweise ............3 Allgemeines .
  • Seite 3: Sicherheitshinweise

    Bedienungsanleitung MB TouchScreen Bedienteil Sicherheitshinweise Lesen Sie die Anleitung sorgfältig und vollständig durch, bevor Sie das Gerät installieren und in Betrieb nehmen. Sie erhalten wichtige Hinweise zur Montage und Bedienung. Das Gerät ist nach dem neuesten Stand der Technik gebaut.
  • Seite 4: Wichtige Hinweise Zur Bedienung Und Betrieb

    Bedienungsanleitung MB TouchScreen Bedienteil Wichtige Hinweise zur Bedienung und Betrieb Bedienung Das TouchScreen Bedienteil dient zur Statusanzeige und Bedienung Ihrer Einbruchmelderzentrale. Die Bedienung des Systems erfolgt dabei dialoggeführt über einen Touchscreen. Dabei werden die gewünschten Bedienfunktionen mittels Berührung der Anzeigefläche mit einem Finger direkt ausgewählt und bedient.
  • Seite 5: Bediencode

    Bedienungsanleitung MB TouchScreen Bedienteil Bediencode Codeeingabe - Code eingeben - Eingabe löschen mit Taste "CLR" Eingabe bestätigen mit Taste "OK". Überfall-Code: PIN + (1 – 9) Ein bei der Addition entstehende Übertrag wird nicht berücksichtigt. Je nach Zentralentyp sind die Bedienfunktionen auf 3 Berechtigungsebenen verteilt oder sind über...
  • Seite 6: Bedienteil Grundzustand

    Bedienungsanleitung MB TouchScreen Bedienteil Bedienteil Grundzustand Startbildschirm Im normalen Grundzustand ist das Display dunkelgesteuert. Im Alarmfall wird das Display aktiviert, wodurch eine größere Signalwirkung erzielt wird. Im normalen Bedienmode wird nach einer Berührung, je nach Einstellung am TouchScreen: - der Startbildschirm mit der Bereichsansicht, - oder der Startbildschirm mit der Bereichsübersicht angezeigt.
  • Seite 7: Bedienmenüs

    Bedienungsanleitung MB TouchScreen Bedienteil Bedienmenüs Bereichsansicht Informationen und Bedienungen die den Bereich betreffen. Scharf- und Unscharf schalten, Ereignisspeicher ansehen, usw.. Bereichsübersicht Auswahl eines Bereichs, Anzeige und Übersicht von Alarmen und Störungen. Automatik Starten von ausführbaren Makros. Wartung (Details siehe Kap. 10) Fernparametrierung freigeben, Wartungstermin anzeigen, Systeminformationen zeigen.
  • Seite 8: Bereichsansicht

    Bedienungsanleitung MB TouchScreen Bedienteil Bereichsansicht Die Taste Bereichsansicht öffnet den Vorzugsbereich, welcher für dieses Bedienteil innerhalb der Zentralen- programmierung definiert ist. Falls kein Vorzugsbereich programmiert ist, erscheint der erste zugeordnete Bereich der Zentrale. Die Bereichsansicht dient der Bedienung des ausgewählten Bereiches der Zentrale. Diese Ansicht erlaubt den schnellen Überblick über den Status des Bereichs der Zentrale.
  • Seite 9: Weitere Funktionen

    Bedienungsanleitung MB TouchScreen Bedienteil Weitere Funktionen Je nach Programmierung kann dieses Bedienmenü bereits in der Bereichsansicht angezeigt werden. è Die Taste Weitere Funktionen blendet das Bedienmenü für zusätzliche Bedienfunktionen ein. 7.1.1 Meldergruppen Es werden alle Meldergruppen dieses Bereichs angezeigt. Ausgelöste Meldergruppen werden mit einem roten Punkt gekennzeichnet.
  • Seite 10: Tagalarme

    Bedienungsanleitung MB TouchScreen Bedienteil 7.1.3 Tagalarme (Funktion nur bei Zentrale MB-Secure verfügbar) Dieses Menü dient der Steuerung und Bedienung der angeschlossenen Tagalarm-Türen. Bedienfunktionen: - Geschlossen (Gesperrt) - Normalbetrieb - Freigabe - Dauer-Freigabe Bei einem Alarm wird die ausgelöste Tür rot dargestellt 7.1.4 Zeiten ändern...
  • Seite 11: Bereich Löschen

    Bedienungsanleitung MB TouchScreen Bedienteil 7.1.6 Bereich löschen Löschen aller ausgelösten Meldergruppen sowie Störungen in diesem Bereich. Für diese Funktion ist als Bedienungsfreigabe unter Umständen eine zusätzliche Code-Eingabe erforderlich. 7.1.7 Errichter-Info Anzeige eines frei programmierbaren Texts bei der Zentralenprogrammierung (z. B. Adresse des Errichters, Telefonnummer, usw.).
  • Seite 12: Bereichsübersicht

    Bedienungsanleitung MB TouchScreen Bedienteil Bereichsübersicht Die Taste Bereichsübersicht öffnet die Ansicht über alle Bereiche. Die Bereichsübersicht erlaubt den schnellen Überblick über den Status der einzelnen Bereiche der Zentrale. Meldungen sind farbig hinterlegt und mittels Klartextanzeige ersichtlich. Das Bedienteil kann auf einen anderen Bedienbereich umgeschaltet werden. Einmaliges Antippen genügt, um den gewünschten Bedienbereich auszuwählen.
  • Seite 13: Automatik

    Bedienungsanleitung MB TouchScreen Bedienteil Automatik Die Taste Automatik auswählen. Ein Makro bzw. eine automatische Funktion kann mehrere einzelne Funktionen in sich vereinen und somit auch umfangreiche Funktions- oder Steuerungsabläufe beinhalten. Das Bedienmenü zeigt ausführbare Makros / automatische Funktionen an. Mit der Taste "Start"...
  • Seite 14: Einstellungen

    Bedienungsanleitung MB TouchScreen Bedienteil 11. Einstellungen Die Taste Einstellungen auswählen. In diesen Bedienmenü sind für das TouchScreen Bedienteil spezifische Programmierungen zusammengefasst. Einige der Programmierungen sind dem Errichter vorbehalten, um ein sicheres Funktionieren des Gerätes zu gewährleisten. Datum / Uhrzeit Einstellung der Uhrzeit und des Datums mittels Touchmenü.
  • Seite 15: Funktionsweise Des Scharf-/Unscharfschaltens

    Bedienungsanleitung MB TouchScreen Bedienteil 12. Funktionsweise des Scharf-/Unscharfschaltens 12.1 Einbruchmeldeanlage Scharf-/Unscharfschalten Scharf-/Unscharfschalten - diese Begriffe sind gleichbedeutend mit Anlage einschalten und aus- schalten. Einschalten heißt: die Anlage scharfschalten. Das kann entweder der Zustand "internscharf" zur Anwesenheitssicherung oder der Zustand "externscharf" zur Abwesenheitssicherung sein.
  • Seite 16: Anwesenheitssicherung

    Bedienungsanleitung MB TouchScreen Bedienteil 12.3 Anwesenheitssicherung Bei der Anwesenheitssicherung ist es möglich, sich innerhalb des gesicherten Bereiches aufzuhalten. Es gibt bei dieser Sicherungsform die Möglichkeit der Teilbereichsscharfschaltung. D. h. Sie haben die Möglichkeit, Meldergruppen zu sperren. Im Wirkungsbereich dieser Meldergruppen ist es dann möglich, frei zu agieren, ohne dabei einen Alarm (z.
  • Seite 17: Technische Daten

    Bei Verwendung von mifare DESFire EV1/EV2 kann die Lesedistanz bei EV1-Datenträgern etwas geringer sein. Hiermit erklärt die Novar GmbH, dass der Funkanlagentyp MB TouchScreen Bedienteil, Art.- Nr. 013080 und 013081 der Richtlinie 2014/53/EU entspricht. Der vollständige Text der EU-Konformitätserklärung steht auf unserer Homepage im Service/Downloadbereich unter https://www.security.honeywell.de/ zum Download bereit.
  • Seite 18 Bedienungsanleitung MB TouchScreen Bedienteil Notizen...
  • Seite 19 Bedienungsanleitung MB TouchScreen Bedienteil...
  • Seite 20 Bedienungsanleitung MB TouchScreen Bedienteil Honeywell Commercial Security Novar GmbH Johannes-Mauthe-Straße 14 P00471-03-000-01 D-72458 Albstadt 2021-06-25 www.honeywell.com/security/de © 2021 Novar GmbH...

Diese Anleitung auch für:

013080013081