Herunterladen Diese Seite drucken
Monacor HDDIST-104 Bedienungsanleitung

Monacor HDDIST-104 Bedienungsanleitung

Werbung

®
SDI-Signalverteiler
D
A
CH
Bitte lesen Sie diese Bedienungsanleitung vor dem Be -
trieb gründlich durch und heben Sie sie für ein späteres
Nachlesen auf.
1 Verwendungsmöglichkeiten
Der HDDIST-104 ermöglicht die Verteilung eines SDI-Sig-
nals auf bis zu 4 Geräte. Dabei regeneriert er die Signal-
form des eingehenden Signals und verstärkt es, sodass
bei einer HD-Bildauflösung bis zu 200 m lange Leitungen
an den Ausgängen verwendet werden können.
2 Hinweise für den sicheren Gebrauch
Die Geräte (Signalverteiler und Netzgerät) entsprechen
allen relevanten Richtlinien der EU und sind deshalb mit
gekennzeichnet.
WARNUNG Das Netzgerät wird mit lebensgefährlich
hoher Netzspannung versorgt. Nehmen
Sie deshalb niemals selbst Eingriffe
daran vor. Durch unsachgemäßes Vorge-
hen besteht die Gefahr eines elektrischen
Schlages.
Beachten Sie auch unbedingt die folgenden Punkte:
G
Verwenden Sie die Geräte nur im In nen bereich und
schützen Sie sie vor Tropf- und Spritzwasser, hoher
Luftfeuchtigkeit und Hitze (zulässiger Einsatztempera-
turbereich 0 – 40 °C).
G
Nehmen Sie den Signalverteiler nicht in Betrieb und zie -
hen Sie sofort das Netzgerät aus der Steckdose,
1. wenn sichtbare Schäden an einem der Geräte vor-
handen sind,
SDI Signal Splitter
GB
Please read these operating instructions carefully prior to
operation and keep them for later reference.
1 Applications
With the HDDIST-104, an SDI signal can be distributed to
a maximum of 4 units. The HDDIST-104 regenerates the
waveform of the signal received and amplifies the signal
so that lines with a length of up to 200 m can be used at
the outputs for an HD image resolution.
2 Safety Notes
The units (signal splitter and power supply unit) corre-
spond to all relevant directives of the EU and are therefore
marked with
.
WARNING
The power supply unit uses dangerous
mains voltage. Leave servicing to skilled
personnel only. Inexpert handling may
result in electric shock.
Please observe the following items in any case:
G
The units are suitable for indoor use only. Protect them
against dripping water and splash water, high air humid-
ity and heat (admissible ambient temperature range:
0 – 40 °C).
G
Do not operate the signal splitter and immediately dis-
connect the power supply unit from the mains socket
1. if the units are visibly damaged,
2. if a defect might have occurred after the units were
dropped or suffered a similar accident,
1
2
3
HDDIST-104
2. wenn nach einem Sturz oder Ähnlichem der Verdacht
auf einen Defekt besteht,
3. wenn Funktionsstörungen auftreten.
Geben Sie die Geräte in jedem Fall zur Reparatur in
eine Fachwerkstatt.
G
Verwenden Sie für die Reinigung nur ein trockenes, wei-
ches Tuch, niemals Wasser oder Chemikalien.
G
Werden die Geräte zweckentfremdet, nicht richtig ange-
schlossen oder nicht fach gerecht repariert, kann keine
Haftung für daraus resultierende Sach- oder Personen-
schäden und keine Garantie für die Geräte übernom-
men werden.
Sollen die Geräte endgültig aus dem Betrieb
genommen werden, übergeben Sie sie zur um -
weltgerechten Entsorgung einem örtlichen Re -
cyclingbetrieb.
3 Montage und Inbetriebnahme
Der Signalverteiler kann über seine beiden Montagewin-
kel (1) mithilfe von Schrauben z. B. an einer Wand befes-
tigt werden.
1) Die Videoquelle (z. B. Kamera) über ein 75-Ω-Kabel an
die BNC-Buchse SDI IN (5) anschließen.
2) Die Geräte zur Verarbeitung des Signals (z. B. Monitore,
Rekorder) jeweils über ein max. 200 m langes 75-Ω-
Kabel an die BNC-Buchsen SDI OUT (6) anschließen.
Die maximal mögliche Länge des Kabels hängt von der
Kabelqualität und von der benötigten Auflösung des
Videobildes ab. Für eine optimale Übertragung eignet
sich das Kabel KHD-1 von MONACOR.
3. if malfunctions occur.
In any case, the units must be repaired by skilled per-
sonnel.
G
For cleaning only use a dry, soft cloth; never use water
or chemicals.
G
No guarantee claims for the units and no liability for any
resulting personal damage or material damage will be
accepted if the units are used for other purposes than
originally intended, if they are not correctly connected or
operated, or if they are not repaired in an expert way.
If the units are to be put out of operation defini-
tively, take them to a local recycling plant for a
disposal which is not harmful to the environment.
3 Installing the Signal Splitter and
Setting it into Operation
The signal splitter is equipped with two mounting brackets
(1) which can be used to screw the splitter to a wall, for
example.
1) Use a 75 Ω cable to connect the video source (e. g.
camera) to the BNC jack SDI IN (5).
2) Connect the units for processing the signal (e. g. moni-
tors, recorders) to the BNC jacks SDI OUT (6), using a
75 Ω cable with a length of up to 200 m for each unit.
The maximum cable length possible depends on the
quality of the cable and on the required resolution of
the video image. The cable KHD-1 from MONACOR is
recommended for optimum transmission.
4
5
®
MONACOR INTERNATIONAL GmbH & Co. KG • Zum Falsch 36 • 28307 Bremen • Germany
Copyright
©
by MONACOR INTERNATIONAL. All rights reserved.
Bestellnummer 18.3660
3) Das beiliegende Steckernetzgerät mit der Klein span-
nungsbuchse „DC 5 V" (2) verbinden und in eine Netz-
steckdose (230 V~/ 50 Hz) stecken. Damit ist das Gerät
eingeschaltet; die Betriebsanzeigen ON (3) leuchtet.
Die LED LINK (4) leuchtet, wenn ein SDI-Signal am Ein-
gang SDI IN vorhanden ist.
4 Technische Daten
SDI-Standards
SMPTE 259M: . . . . . . . . . . . SD-SDI (270 Mbit/s)
SMPTE 292M: . . . . . . . . . . . HD-SDI (1,485 Gbit/s)
SMPTE 424M: . . . . . . . . . . . 3G-SDI (2,97 Gbit/s)
Ausgangs-Jitter (typisch)
SD-SDI (270 Mbit/s): . . . . . . . 0,02 UI
HD-SDI (1,485 Gbit/s): . . . . . . 0,04 UI
3G-SDI (2,97 Gbit/s): . . . . . . . 0,07 UI
Max. Kabellänge am Ausgang: . 200 m
(bei HD-Bildauflösung [1,485 Gbit/s] über Kabel KHD-1)
Stromversorgung: . . . . . . . . . . . 5 V /max. 500 mA über
Abmessungen: . . . . . . . . . . . . . 88 × 30 × 75 mm
Gewicht: . . . . . . . . . . . . . . . . . . 300 g
3) Connect the plug-in power supply (provided with the
signal splitter) to the low-voltage socket "DC 5 V" (2)
and to a mains socket (230 V~ / 50 Hz). The unit is
switched on; the power LED ON (3) lights up.
The LED LINK (4) lights up when an SDI signal is available
at the input SDI IN.
4 Specifications
SDI standards
SMPTE 259M: . . . . . . . . . . . SD-SDI (270 Mbit / s)
SMPTE 292M: . . . . . . . . . . . HD-SDI (1.485 Gbit / s)
SMPTE 424M: . . . . . . . . . . . 3G-SDI (2.97 Gbit / s)
Output jitter (typical)
SD-SDI (270 Mbit / s): . . . . . . . 0.02 UI
HD-SDI (1.485 Gbit / s): . . . . . 0.04 UI
3G-SDI (2.97 Gbit / s): . . . . . . 0.07 UI
Max. cable length at the output: 200 m
(for HD image resolution [1.485 Gbit / s] via cable KHD-1)
Power supply: . . . . . . . . . . . . . . 5 V /500 mA max. via
Dimensions: . . . . . . . . . . . . . . . 88 × 30 × 75 mm
Weight: . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 300 g
1
SS
SS
SS
beiliegendes Netzgerät
an 230 V~/50 Hz
Änderungen vorbehalten.
PP
PP
PP
power supply provided
and connected to
230 V~/50 Hz
Subject to technical modifications.
6
A-1489.99.01.01.2014

Werbung

loading

Inhaltszusammenfassung für Monacor HDDIST-104

  • Seite 1 The cable KHD-1 from MONACOR is dropped or suffered a similar accident, recommended for optimum transmission. ® MONACOR INTERNATIONAL GmbH & Co. KG • Zum Falsch 36 • 28307 Bremen • Germany Copyright © by MONACOR INTERNATIONAL. All rights reserved.
  • Seite 2 1. uno degli apparecchi presenta dei danni visibili; male è adatto il cavo KHD-1 di MONACOR. Con riserva di modifiche tecniche. ® MONACOR INTERNATIONAL GmbH & Co. KG • Zum Falsch 36 • 28307 Bremen • Germany Copyright © by MONACOR INTERNATIONAL. All rights reserved.

Diese Anleitung auch für:

18.3660