Herunterladen Diese Seite drucken

Daikin RoCon+ HP1 Betriebsanleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

Betriebsanleitung
Regelung RoCon+ HP1
EHSH(B)04P30D3
EHSX(B)04P30D3
EHSX(B)04P50D3
EHSH(B)08P30D3
EHSX(B)08P30D3
EHSH(B)08P50D3
EHSX(B)08P50D3
EHSH(B)04P30D2
EHSX(B)04P30D2
EHSH(B)08P30D2
EHSH(B)08P50D
EHSX(B)04P50D
EHSX(B)08P50D
ETSH(B)16P30D
ETSX(B)16P30D
Betriebsanleitung
ETSH(B)16P50D
Deutsch
Regelung RoCon+ HP1
ETSX(B)16P50D

Werbung

loading

  Inhaltszusammenfassung für Daikin RoCon+ HP1

  • Seite 1 Betriebsanleitung Regelung RoCon+ HP1 EHSH(B)04P30D3 EHSX(B)04P30D3 EHSX(B)04P50D3 EHSH(B)08P30D3 EHSX(B)08P30D3 EHSH(B)08P50D3 EHSX(B)08P50D3 EHSH(B)04P30D2 EHSX(B)04P30D2 EHSH(B)08P30D2 EHSH(B)08P50D EHSX(B)04P50D EHSX(B)08P50D ETSH(B)16P30D ETSX(B)16P30D Betriebsanleitung ETSH(B)16P50D Deutsch Regelung RoCon+ HP1 ETSX(B)16P50D...
  • Seite 2: Inhaltsverzeichnis

    Wasserdruck ............... 22 11.1 Schaltzeitprogramme ..............53 Fehler ..................22 11.2 Parameter................... 54 Terminal ..................22 11.3 Datenbusadressen ..............54 4.8.1 Terminaladresse auswählen ........23 Stichwortverzeichnis 4.8.2 Bus-Scan für Terminalfunktion........24 Betriebsanleitung Daikin RoCon+ HP1 Regelung RoCon+ HP1 008.1447899_01 – 08/2020...
  • Seite 3: Allgemeine Sicherheitsvorkehrung

    ▪ Die Originaldokumentation ist in deutscher Sprache verfasst. Alle anderen Sprachen sind Übersetzungen. ▪ Bitte lesen Sie diese Anleitung aufmerksam durch, bevor Sie mit der Installation beginnen oder Eingriffe in der Heizungsanlage vornehmen. Daikin RoCon+ HP1 Betriebsanleitung Regelung RoCon+ HP1 008.1447899_01 – 08/2020...
  • Seite 4: Bedeutung Der Warnhinweise Und Symbole

    Dokumenten. Der vollständige Satz besteht aus: Handlungen, bei denen zwingend die Reihenfolge einzuhalten ist, werden nummeriert dargestellt. ▪ Installationsanleitung für das Daikin Altherma Innengerät – nachfolgend als "Innengerät" bezeichnet (Format: Papier - im [Sprache]: Parameter werden in eckigen Klammern dargestellt.
  • Seite 5: Produktbeschreibung

    RoCon  U1 (EHS157034) gleicher Weise vorgenommen werden Bedienteil. aktivierter Energieversorgungsunternehmen (EVU) sendet Signale aus, die zur Steuerung der Stromnetzauslastung genutzt werden und Einfluss auf den Strompreis und die Verfügbarkeit haben. Daikin RoCon+ HP1 Betriebsanleitung Regelung RoCon+ HP1 008.1447899_01 – 08/2020...
  • Seite 6: Bedienung

    Der Startbildschirm gibt einen Überblick über den aktuellen Betriebszustand der Anlage. Vom Startbildschirm führt jegliches Betätigen des Drehtasters (drehen, drücken oder lange drücken) zum Hauptmenü.   3‒1 RoCon+ B1 Anzeige- und Bedienelemente Statusanzeige Display Drehtaster Betriebsanleitung Daikin RoCon+ HP1 Regelung RoCon+ HP1 008.1447899_01 – 08/2020...
  • Seite 7 Außengerät vorhanden, Verdichter aus INFORMATION Außengerät vorhanden, Verdichter an Wird das lokale Bedienteil als Fernbedienung für ein Mischermodul genutzt, ist sowohl der Standardbildschirm auch Menüstruktur geändert (siehe "9 Mischermodul" [ 4  49]). Daikin RoCon+ HP1 Betriebsanleitung Regelung RoCon+ HP1 008.1447899_01 – 08/2020...
  • Seite 8: Bedienkonzept

    Listeneinträgen der verschiedenen Seiten gewechselt. Bei Auswahl-Listen wird der aktuell gewählte Listeneintrag durch einen Haken angezeigt. Durch "OK" kann ein anderer Listeneintrag gewählt werden. entsprechende Einstellung wird dann übernommen und die Liste verlassen. Betriebsanleitung Daikin RoCon+ HP1 Regelung RoCon+ HP1 008.1447899_01 – 08/2020...
  • Seite 9: Sollwerte Einstellen

    Um das aktuelle Datum oder die Zeitprogramme "Urlaub" und "Feiertag" einzustellen, wird die Kalender-Funktion genutzt. Für die Zeitprogramme erlaubt die Kalenderfunktion die Auswahl eines Zeitraums.   3‒6 Darstellung der Parametereinstellung Minimalwert Standardwert Aktuell gewählter Wert Maximalwert Daikin RoCon+ HP1 Betriebsanleitung Regelung RoCon+ HP1 008.1447899_01 – 08/2020...
  • Seite 10: Zeitprogramme Einstellen

    Ergebnis: Anzeige wechselt auf Eingabefenster für Endzeit des Programms grau unterlegt dargestellt ("   3‒9 Zeitprogramm- ersten Schaltzyklus. Funktion Übersichtsebene (links) Einstellebene (rechts)" [ 4  10]). 8 Drehtaster im Uhrzeigersinn drehen, bis gewünschte Endzeit dargestellt wird. Betriebsanleitung Daikin RoCon+ HP1 Regelung RoCon+ HP1 008.1447899_01 – 08/2020...
  • Seite 11: Externe Bedienung

    Heiz-, Kühlbetrieb nach der im Parameter [Raumtemperatur Soll 1] eingestellten Raum-Solltemperatur (siehe "4.2 Benutzer" [ 4  12]). Ein angeschlossener Außentemperaturfühler (witterungsgeführte Vorlauftemperaturregelung), eine angeschlossene Raumstation RoCon U1 (EHS157034) oder ein angeschlossener Raumthermostat beeinflussen ebenfalls die Vorlauf-Solltemperatur. Daikin RoCon+ HP1 Betriebsanleitung Regelung RoCon+ HP1 008.1447899_01 – 08/2020...
  • Seite 12: Benutzer

    Raumheizung festgelegt. Der Absenkbetrieb erfolgt durch die Betriebsart "Absenken" oder durch die Zeitprogramme "Heizkreis Automatik 1" und "Heizkreis Automatik 2". Weiterführende Erklärungen und mögliche Einstellwerte zu diesem Menü finden Sie in "7.3 Benutzer" [ 4  30]. Betriebsanleitung Daikin RoCon+ HP1 Regelung RoCon+ HP1 008.1447899_01 – 08/2020...
  • Seite 13: Einstellung Raumtemperatur Abwesend

    Zeitraums. Der Heizkreis wird in dieser Zeit auf die im Parameter voreingestellte Temperatursollwerte nicht mehr erreicht [Raumtemperatur Abwesend] eingestellte Raum-Solltemperatur werden können. Daher kann dieses Programm nur vom geregelt. Die Warmwasserbereitung wird nicht beeinflusst. Installateur eingestellt werden. Daikin RoCon+ HP1 Betriebsanleitung Regelung RoCon+ HP1 008.1447899_01 – 08/2020...
  • Seite 14: Zeitprogramm Reset

    Innengeräts zugeführt werden. Weiterführende Erklärungen und mögliche Einstellwerte zu diesem ▪ Bei Verwendung des optionalen Backup-Heaters EKBUxx, erfolgt Menü finden Sie in "7.5 Einstellungen" [ 4  32]. dies bedingt durch die konstruktive Einbausituation. Betriebsanleitung Daikin RoCon+ HP1 Regelung RoCon+ HP1 008.1447899_01 – 08/2020...
  • Seite 15: Ein-/Ausgänge

    Auswirkung auf ▪ drucklos über die Anschlüsse (Solar-Vorlauf und Solar- Warmwasser Heizung Rücklauf) des Warmwasserspeichers oder Kein Betrieb Kein Betrieb ▪ bei Gerätetypen Daikin Altherma EHS…B… und ETS…B… Normal Normaler Normaler über den integrierten Drucksolar-Wärmetauscher Betrieb Betrieb Mit der Einstellung des Parameters [Konfig. externe Wärmequelle]...
  • Seite 16: Intelligentes Speicher Management

    Wärme entnommen und damit die Heizungsanlage versorgt. 7 Drehtaster im Uhrzeigersinn drehen, bis 9 dargestellt wird. Soll" [ 4  30]) Info-Parameter [Warmwassertemperatur Soll] (siehe "7.3.4 Menü: Warmwassertemperatur Management" [ 4  37]) Einstellung Parameter [HZU Hysterese] (siehe "7.5.5 Menü: Intelligentes Speicher Betriebsanleitung Daikin RoCon+ HP1 Regelung RoCon+ HP1 008.1447899_01 – 08/2020...
  • Seite 17: Sensoren

    Einfluss auf die Vorlauf-Solltemperatur bei einer Anforderung des Warmwasserkreises. Bei angeschlossenem Mischermodul Die Einstellung der Heiz-/Kühlkurve und die Aktivierung der witterungsgeführten Vorlauftemperaturregelung für zugeordneten Heizkreis erfolgen in gleicher Weise, wie zuvor beschrieben. Daikin RoCon+ HP1 Betriebsanleitung Regelung RoCon+ HP1 008.1447899_01 – 08/2020...
  • Seite 18: Kühlen

    ▪ Betriebsart "Heizen" aktivieren. Anhaltswerte für die Einstellung sind: Zum Schutz vor kühlungsbedingten Feuchteschäden kann ein Feuchteschutzschalter Steckeranschluss "EXT" Heizkörper: 1,4 bis 1,6. angeschlossen werden (siehe "4.5.4 Heizen" [ 4  17]). Fußbodenheizung: 0,5 bis 0,9. Betriebsanleitung Daikin RoCon+ HP1 Regelung RoCon+ HP1 008.1447899_01 – 08/2020...
  • Seite 19: Warmwasser

    Startzeit [Antilegionellen Startzeit] und ist für eine Stunde aktiv. Eine optional angeschlossene Zirkulationspumpe wird während dieser Zeit automatisch mit eingeschaltet. Weiterführende Erklärungen und mögliche Einstellwerte zu dieser Warmwasser" [ 4  42]. Funktion finden Sie in "7.6.5 Menü: Daikin RoCon+ HP1 Betriebsanleitung Regelung RoCon+ HP1 008.1447899_01 – 08/2020...
  • Seite 20: Zusatzprogramm

    Eine bereits gestartete Estrichtrocknung lässt sich jederzeit deaktivieren. Nach Beenden der Estrichtrocknung wird der Parameter automatisch auf "Aus" gestellt und der Heizkreis arbeitet wieder nach der aktuell eingestellten Betriebsart. Betriebsanleitung Daikin RoCon+ HP1 Regelung RoCon+ HP1 008.1447899_01 – 08/2020...
  • Seite 21: Configuration Wizard

    Parameter ist abhängig von den angeschlossenen Starttemperatur 25°C Komponenten. Es können keine Einstellungen an diesen Werten Maximale Heizkreistemperatur vorgenommen werden. Vorlauftemperatur Dauer der Estrichfunktion in Tagen nach Funktionsstart Daikin RoCon+ HP1 Betriebsanleitung Regelung RoCon+ HP1 008.1447899_01 – 08/2020...
  • Seite 22: Aktuell

    Dazu sind die Schaltplatinen RoCon  BM2C und die Bedienteile RoCon+  B1 des Innengeräts, sowie ggf. die optionalen Systemkomponenten Raumstation RoCon  U1 (EHS157034) und Mischermodul RoCon  M1 (EHS157068) über Datenbusleitungen Betriebsanleitung Daikin RoCon+ HP1 Regelung RoCon+ HP1 008.1447899_01 – 08/2020...
  • Seite 23: Terminaladresse Auswählen

    Maximal 8 Wärmeerzeuger können im RoCon-System über den CAN-Datenbus verbunden sein. Mehrere in die Heizungsanlage eingebundene Wärmeerzeuger sind als Sonderanwendung zu betrachten. Ggf. Servicefachmann kontaktieren. "Betriebsanleitung Daikin RoCon HP, EHS157034, EHS157068", Stand 04/2017, digital verfügbar: www.daikin.eu, Suche nach "EHS157034" Daikin RoCon+ HP1...
  • Seite 24: Bus-Scan Für Terminalfunktion

    [→ Hauptmenü → Statistik] In diesem Menü können Werte zur Leistungsabgabe und Laufzeiten der Wärmepumpe und ihrer Komponenten abgerufen werden. Der Parameter [Elektr. Energie gesamt] beschreibt die gesamte elektrische Leistungsaufnahme Wärmepumpe ihrer Betriebsanleitung Daikin RoCon+ HP1 Regelung RoCon+ HP1 008.1447899_01 – 08/2020...
  • Seite 25: Erste Inbetriebnahme

    1 Einstellung der aktuellen Uhrzeit (siehe "3.3.5  Uhrzeiten Optionaler Backup-Heater vorhanden: einstellen" [ 4  9]). 1 Mit Bestätigen-Icon Auswahl "Backup-Heater BUH" → Datum bestätigen. 1 Einstellung des aktuellen Datums (siehe "3.3.6  Kalender- Funktion" [ 4  9]). Daikin RoCon+ HP1 Betriebsanleitung Regelung RoCon+ HP1 008.1447899_01 – 08/2020...
  • Seite 26: Parameterübersicht

    WW Auto 2 Feiertag Warmwasser Automatik 2 HK Auto 1 Zirkulation Heizkreis Automatik 1 Zirkulationsprogramm HK Auto 2 Sound Programm Heizkreis Automatik 2 ZP Reset Zeitprogramm Reset   6‒3 Parameter im Menü: "Zeitprogramm" Betriebsanleitung Daikin RoCon+ HP1 Regelung RoCon+ HP1 008.1447899_01 – 08/2020...
  • Seite 27: Menü: Einstellungen

    Antilegionellen Temperatur WW Modus   6‒4 Parameter im Menü: "Einstellungen" Zusatz Relaistest Entlüftung Entlüftungsfunktion Estrich Estrichtrocknung Programm Estrichprogramm Par.Download Par.Upload Pump down Wizard Reset Parameter Reset   6‒5 Parameter im Menü: "Konfiguration" Daikin RoCon+ HP1 Betriebsanleitung Regelung RoCon+ HP1 008.1447899_01 – 08/2020...
  • Seite 28: Menü: Info

    Menü: Fehler Handbetrieb Status Handbetrieb Temperatur Handbetrieb Notbetrieb Protokoll Bildschirm Fehlerbildschirm   6‒7 Parameter im Menü: "Fehler" Menü: Terminal Adresse Terminaladresse Bus-Scan Regler BM1/BE1 #X Mischer #X   6‒8 Parameter im Menü: "Terminal" Betriebsanleitung Daikin RoCon+ HP1 Regelung RoCon+ HP1 008.1447899_01 – 08/2020...
  • Seite 29: Parametereinstellungen

    Warmwasserbereitung erfolgt nach [Warmwasser Automatik 1]. Automatik 2 Der interne Heizkreise regelt nach dem eingestellten Zeitprogramm [Heizkreis Automatik 2] mit den jeweiligen Raumsolltemperaturen. Die Warmwasserbereitung erfolgt nach [Warmwasser Automatik 2]. Daikin RoCon+ HP1 Betriebsanleitung Regelung RoCon+ HP1 008.1447899_01 – 08/2020...
  • Seite 30: Benutzer

    2. Schaltzeitzyklus der Zeitprogramme [Automatik 1] und [Automatik 2] gilt. Soll 2 Warmwasser- 35 – 70°C Sollwert der Warmwassertemperatur in °C, welche für den 48°C 0,5°C temperatur 3. Schaltzeitzyklus der Zeitprogramme [Automatik 1] und [Automatik 2] gilt. Soll 3 Betriebsanleitung Daikin RoCon+ HP1 Regelung RoCon+ HP1 008.1447899_01 – 08/2020...
  • Seite 31: Menü: 1X Warmwasser

    Wochentag separat möglich. Format: (Ein) hh:mm - hh:mm (Aus) der perma- nenten Zeit- Ebenfalls können die Zyklen von Montag bis Freitag, Samstag bis Sonntag program- und Montag bis Sonntag parametriert werden. me" [ 4  14] Daikin RoCon+ HP1 Betriebsanleitung Regelung RoCon+ HP1 008.1447899_01 – 08/2020...
  • Seite 32: Einstellungen

    Aktuelles Datum im Format Tag / Monat / Jahr. Der aktuelle Wochentag wird anhand des Datums automatisch berechnet. LCD Helligkeit 10 – 100% Helligkeit des Displays LCD Beleuch- 1 – 60 s Beleuchtungsdauer des Displays 30 s 1 s tungsdauer Betriebsanleitung Daikin RoCon+ HP1 Regelung RoCon+ HP1 008.1447899_01 – 08/2020...
  • Seite 33: Menü: System

    Wär- Die permanente Leistungsbegrenzung ist nützlich, um eine maximale mepumpe Stromaufnahme des Systems zu gewährleisten. In einigen Ländern begrenzt die Gesetzgebung den maximalen Stromverbrauch für die Raumheizung und die Warmwasserbereitung. Daikin RoCon+ HP1 Betriebsanleitung Regelung RoCon+ HP1 008.1447899_01 – 08/2020...
  • Seite 34: Menü: Externe Wärmequelle

    Raumheizung aktiviert wird. Die Bivalenztemperatur ist für den Betrieb des optionalen Zuheizers aufgrund einer Backup-Anforderung (Raumheizbetrieb) relevant. Hierfür wird die Temperatur des im Wärmepumpenaußengerät integrierten Temperatursensors (Infowert "Außentemperatur gemittelt") verwendet. Betriebsanleitung Daikin RoCon+ HP1 Regelung RoCon+ HP1 008.1447899_01 – 08/2020...
  • Seite 35: Menü: Ein-/Ausgänge

    "Bereitschaft", "Absenken", "Sommer", "Urlaub", "Feiertag" oder "Estrich" aktiv ist): ▪ Geschlossener Schaltkontakt Heizen: Betriebsart wird auf "Heizen" geschaltet. Priorität, falls beide Schaltkontakte geschlossen sind. ▪ Geschlossener Schaltkontakt Kühlen: Betriebsart wird auf "Kühlen" geschaltet. Daikin RoCon+ HP1 Betriebsanleitung Regelung RoCon+ HP1 008.1447899_01 – 08/2020...
  • Seite 36 Zubringerpumpe – Der Ausgang wird aktiv, sobald für den direkten direkter Heizkreis des Wärmeerzeugers eine Wärmeanforderung ansteht. Heizkreis Funktion Bren- Widerstands- Wahl der Funktionalität des Schaltkontakts EXT (J8) (siehe "4.1 Betriebsart" [ 4  11]) nersperrkon- werte takt Brennersperr- kontakt Betriebsanleitung Daikin RoCon+ HP1 Regelung RoCon+ HP1 008.1447899_01 – 08/2020...
  • Seite 37: Menü: Intelligentes Speicher Management

    Abtauen des Verdampfers. Damit kann ein hoher Komfort auch bei schnell reagierenden Heizsystemen (z. B. Konvektoren) gewährleistet werden. Kein ununterbrochenes Heizen Ununterbrochenes Heizen. Heizwärme wird während dem Abtauen des Verdampfers aus dem Speicher entnommen. Daikin RoCon+ HP1 Betriebsanleitung Regelung RoCon+ HP1 008.1447899_01 – 08/2020...
  • Seite 38: Konfiguration

    Keine Fühlerauswertung Fühlerauswertung aktiviert (Ist kein Drucksensor angeschlossen, wird eine Fehlermeldung generiert.) Außenfühler- -5,0 – +5,0 K Individuelle Anpassung für den Messwert der für die Regelung relevanten 0,0 K 0,1 K korrektur Außentemperatur. Betriebsanleitung Daikin RoCon+ HP1 Regelung RoCon+ HP1 008.1447899_01 – 08/2020...
  • Seite 39: Menü: Heizkreis Konfiguration

    Übersteigt die durch den Regler gemessene und gemittelte 10 – 40°C Außentemperatur den eingestellten Wert um 1 K, so wird der Heizkreis abgeschaltet. Die Beheizung wird wieder freigegeben, wenn die Außentemperatur die eingestellte Heizgrenze unterschreitet. Daikin RoCon+ HP1 Betriebsanleitung Regelung RoCon+ HP1 008.1447899_01 – 08/2020...
  • Seite 40 Sollte eine systematische Abweichung der von der Raumstation RoCon U1 (EHS157034) gemessenen Raumtemperatur zu der im Aufenthaltsbereich dieses Raumes tatsächlichen Temperatur festgestellt werden, kann der Messwert um den eingestellten Wert korrigiert werden. Betriebsanleitung Daikin RoCon+ HP1 Regelung RoCon+ HP1 008.1447899_01 – 08/2020...
  • Seite 41: Menü: Kühlen

    Max. Kühlen 20 - 45°C Nur wenn Parameter [Witterungsgeführt] = "Witterungsgeführt": 35°C 1°C A-Temp Einstellung, bei welcher Außentemperatur die niedrigste Kühlvorlauf- Solltemperatur [VL-Soll Max Kühlen] vorgegeben wird (Einstellbedingung: Betriebsart "Kühlen"). Daikin RoCon+ HP1 Betriebsanleitung Regelung RoCon+ HP1 008.1447899_01 – 08/2020...
  • Seite 42: Menü: Warmwasser

    Einstellung zur Ansteuerung einer Zirkulationspumpe. Verwendung in pumpe An- Frankreich nicht zulässig! steuerung Optionale Zirkulationspumpe wird synchron zum aktiven Schaltzeitprogramm zur Warmwasserbereitung angesteuert. Optionale Zirkulationspumpe wird nach dem Schaltzeitprogramm [Zirkulationsprogramm] angesteuert. Betriebsanleitung Daikin RoCon+ HP1 Regelung RoCon+ HP1 008.1447899_01 – 08/2020...
  • Seite 43: Menü: Zusatzprogramme

    Relais K2 Ausgang J17 Ausgang J17 (Pin 2): Relais K1 (RTX-EHS) Ausgang XBUH1 T3 Relais K1 Ausgang J17 Ausgang J17 (Pin 4): Relais K3 (RTX-EHS) Ausgang XBUH1 T1 Relais K3 Daikin RoCon+ HP1 Betriebsanleitung Regelung RoCon+ HP1 008.1447899_01 – 08/2020...
  • Seite 44: Info

    EVU-Funktion Smart Grid aktiv, Abwurf: kein Wärmepumpenbetrieb, keine Frostschutzfunktion. EVU-Funktion Smart Grid aktiv, Einschaltempfehlung, Betrieb mit höheren Solltemperaturen, billiger Strom. EVU-Funktion Smart Grid aktiv, Einschaltbefehl und Speicherladung auf 70°C, billiger Strom Betriebsanleitung Daikin RoCon+ HP1 Regelung RoCon+ HP1 008.1447899_01 – 08/2020...
  • Seite 45: Werte

    Angezeigt wird die aktuelle Solltemperatur für die Warmwasserbereitung. 0,1°C temperatur Sollte keine Warmwasserfunktion aktiviert sein, wird "----" angezeigt. Der Soll aktuelle Sollwert ist hier immer der Maximalwert aller für diesen Warmwasserkreis relevanten Anforderungen. Daikin RoCon+ HP1 Betriebsanleitung Regelung RoCon+ HP1 008.1447899_01 – 08/2020...
  • Seite 46: Wasserdruck

    Im Fehlerfall wird automatisch der Notbetrieb aktiviert. Nein Im Fehlerfall Notbetrieb nur durch manuelle Aktivierung. Status Inaktiv Aktivierung der fixen Vorlauftemperatur-Regelung (zu Diagnosezwecken). Handbetrieb Aktiv Temperatur 20 - 80°C Gewünschte Vorlauftemperatur für den Handbetrieb. 50°C Handbetrieb Betriebsanleitung Daikin RoCon+ HP1 Regelung RoCon+ HP1 008.1447899_01 – 08/2020...
  • Seite 47: Terminal

    Alle im Menü Statistik gelisteten Parameter werden durch den Reset auf "0" zurück gesetzt. (Fachmann-Code erforderlich). INFORMATION Abhängig vom Gerätetyp, der Systemkonfiguration und vom Stand der Gerätesoftware können einzelne gelistete Informationsparameter nicht oder einer anderen Parameterebene angezeigt werden. Daikin RoCon+ HP1 Betriebsanleitung Regelung RoCon+ HP1 008.1447899_01 – 08/2020...
  • Seite 48: Configuration Wizard

    Handbetrieb wird Wärmepumpe eine feste zugelassen (Parameter [Notbetrieb] = "Nein"), kann er vom aktuellen Vorlauftemperatur geregelt. Der Handbetrieb sollte ausschließlich zu Fehlerbildschirm aus gestartet werden. Diagnosezwecken verwendet werden. Handbetrieb wird Betriebsanleitung Daikin RoCon+ HP1 Regelung RoCon+ HP1 008.1447899_01 – 08/2020...
  • Seite 49: Fehlerprotokoll

    An: Betriebsanzeige, Mischermodul eingeschaltet grün An: CAN-Kommunikation Siehe Referenzhandbuch für den Monteur, Kapitel "Fehler und Störungen". grün An: Mischerkreispumpe eingeschaltet grün An: Mischer „AUF“ wird angesteuert grün An: Mischer „ZU“ wird angesteuert Daikin RoCon+ HP1 Betriebsanleitung Regelung RoCon+ HP1 008.1447899_01 – 08/2020...
  • Seite 50: Startbildschirm Mischermodul (Terminalfunktion)

    Max. Vorlauftemperatur Raumtemperatur Soll 2 Min. Vorlauftemperatur Raumtemperatur Soll 3 Raumeinfluss Raumsensor Anpassung Absenken Raumtemperatur Absenken Heizkurvenadaption Abwesend Raumtemperatur Abwesend Kurvenabstand   9‒4 Parameter im Menü "Benutzer"   9‒9 Parameter im Menü "Heizen" Betriebsanleitung Daikin RoCon+ HP1 Regelung RoCon+ HP1 008.1447899_01 – 08/2020...
  • Seite 51: Parametereinstellungen Mischermodul

    Status [→ Hauptmenü → Info → Werte] Mischerpumpe Aktueller Status der Mischerpumpe 0 – 100% [→ Hauptmenü → Info → Werte] Mischerpumpe Aktuelle Modulation der Mischerpumpe Status Neutral [→ Hauptmenü → Info → Werte] Mischerventil Aktueller Status des Mischerventils Daikin RoCon+ HP1 Betriebsanleitung Regelung RoCon+ HP1 008.1447899_01 – 08/2020...
  • Seite 52: Glossar

    Warmwasser ausreichend aufgewärmt wurde. Zuheizer Zusätzlicher Wärmeerzeuger (z. B. Backup-Heater oder externer Heizkessel), welcher in die Heizungsanlage eingebunden wird, um bei nicht ausreichendem oder ineffizientem Wärmepumpenprozess, die geforderte Vorlauf-Solltemperatur zu erreichen. Betriebsanleitung Daikin RoCon+ HP1 Regelung RoCon+ HP1 008.1447899_01 – 08/2020...
  • Seite 53: Benutzerspezifische Einstellungen

    Automatik 2 Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag   11‒3 Individuelle Einstellungen des Schaltzeitprogramms der Zirkulationspumpe Schaltzyklus 1 Schaltzyklus 2 Schaltzyklus 3 Zeitraum Zirkulationspro- Montag gramm Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag Daikin RoCon+ HP1 Betriebsanleitung Regelung RoCon+ HP1 008.1447899_01 – 08/2020...
  • Seite 54: Parameter

    Tragen Sie in der nachfolgenden Tabelle und im Betriebshandbuch Wärmeerzeugers Ihnen vorgenommenen Parameteränderungen ein.   11‒5 Individuelle Parameteränderungen Menüpfad Parameter Alter Wert Neuer Wert Datum Bemerkungen 11.3 Datenbusadressen   11‒6 Datenbusadressen im RoCon-System RoCon-Gerät Terminaladresse Bemerkungen Betriebsanleitung Daikin RoCon+ HP1 Regelung RoCon+ HP1 008.1447899_01 – 08/2020...
  • Seite 55 Hilfe-Funktion  8 ........................ Kalender  9 ........................... Konfiguration  16 ....................... Legionellenschutz  19, 52 ..................... Mischermodul  17, 49 ..................... Mitgeltende Dokumente  4 ................... Navigieren Im Menü  8 ........................In Listen  8 ........................Daikin RoCon+ HP1 Betriebsanleitung Regelung RoCon+ HP1 008.1447899_01 – 08/2020...
  • Seite 56 008.1447899_01 08/2020 Verantwortung für Energie und Umwelt...