Herunterladen Inhalt Diese Seite drucken

Viessmann 7267 627 Montageanleitung

Erweiterungssatz für einen heizkreis mit mischer

Werbung

Montageanleitung
für die Fachkraft
Erweiterungssatz für einen Heizkreis mit
Mischer
Best.-Nr. 7267 627
Mischer-Motor
Best.-Nr. 7450 657
Sicherheitshinweise
Bitte befolgen Sie diese Sicherheitshinweise genau, um Gefahren
und Schäden für Menschen und Sachwerte auszuschließen.
Erläuterung der Sicherheits-
hinweise
!
Achtung
Dieses Zeichen warnt vor
Sach- und Umweltschäden.
Angaben mit dem Wort Hinweis ent-
halten Zusatzinformationen.
Montage, Erstinbetriebnahme,
Inspektion, Wartung und Instandset-
zung müssen von autorisierten Fach-
kräften (Heizungsfachbetrieb/
Vertragsinstallationsunternehmen)
durchgeführt werden.
Mischer-Motor an Mischer anbauen
Der Mischer-Motor wird direkt an den Mischer DN 20 bis 50 und R½ bis R1¼
angebaut.
5581 857
4/2007
VIESMANN
Bei Arbeiten an Gerät/Heizungsan-
lage diese spannungsfrei schalten
(z.B. an der separaten Sicherung oder
einem Hauptschalter) und gegen Wie-
dereinschalten sichern.
Bei Brennstoff Gas den Gasabsperr-
hahn schließen und gegen ungewoll-
tes Öffnen sichern.
Die Instandsetzung von Bauteilen mit
sicherheitstechnischer Funktion
gefährdet den sicheren Betrieb der
Anlage.
Bei Austausch ausschließlich
Viessmann Originalteile oder von
Viessmann freigegebene Ersatzteile
verwenden.
Nach Montage entsorgen!

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

Inhaltszusammenfassung für Viessmann 7267 627

  • Seite 1 VIESMANN Montageanleitung für die Fachkraft Erweiterungssatz für einen Heizkreis mit Mischer Best.-Nr. 7267 627 Mischer-Motor Best.-Nr. 7450 657 Sicherheitshinweise Bitte befolgen Sie diese Sicherheitshinweise genau, um Gefahren und Schäden für Menschen und Sachwerte auszuschließen. Erläuterung der Sicherheits- Bei Arbeiten an Gerät/Heizungsan-...
  • Seite 2 Mischer-Motor an Mischer anbauen (Fortsetzung) Vorlauftemperatursensor anbauen Sensor direkt hinter der Heizkreis- Vorlaufrohr metallisch blank säu- pumpe in Fließrichtung am Hei- bern. zungsvorlaufrohr anbringen. Wärmeleitpaste nicht erforderlich. Bei Einsatz von Kunststoffrohren Sensor nicht wärmedämmen. Sensor an einem metallischen Rohrzwischenstück anbringen.
  • Seite 3 Vorlauftemperatursensor anbauen (Fortsetzung)
  • Seite 4: Elektrische Anschlüsse

    Elektrische Anschlüsse Montage-und Serviceanleitung der jeweiligen Regelung bzw. separater Verdrahtungsplan Erweiterungssatz anschließen Vorlauftemperatursensor anschließen Stecker des Sensors in die ent- Bei Anschluss an Regelung mit 3- sprechende Buchse im Anschluss- poligen Buchsen raum der Regelung einstecken. A 2-poliger Stecker des Sensors B 3-polige Buchse der Regelung Mischer-Motor an Regelungen mit Stecker anschließen...
  • Seite 5: Drehrichtung Des Mischer-Motors

    Elektrische Anschlüsse (Fortsetzung) Mischer-Motor anschließen Achtung Falsche Aderzuordnung führt zu Schäden am Gerät. Adern nicht vertauschen. 3-adrige Leitung entsprechend Abbil- dung anschließen. Zum Mischer-Motor keine anderen Verbraucher, z.B. Heizkreispumpe parallel schalten. A Zur Regelung B 3-poliger Stecker im Mischer- Motor Mischer auf, 230 V~ Mischer zu, 230 V~ Drehrichtung des Mischer-Motors...
  • Seite 6 Drehrichtung des Mischer-Motors (Fortsetzung) Anlieferungszustand der Drehrich- Für diese Installationsbeispiele tung des Mischer-Motors Drehrichtung ändern A Markierungskerbe KR Kesselrücklauf HR Heizungsrücklauf KV Kesselvorlauf HV Heizungsvorlauf...
  • Seite 7: Handverstellen Des Mischers

    Handverstellen des Mischers Motorhebel anheben, Mischergriff auskuppeln und Stecker A (siehe Seite 4) abziehen. Technische Daten Mischer-Motor Nennspannung 230 V Schutzart IP 42 Nennfrequenz 50 Hz Drehmoment 3 Nm Leistungsaufnahme 4 W Laufzeit für 90° 120 s Vorlauftemperatursensor Schutzart IP 32 Zul.
  • Seite 8 Viessmann Werke GmbH&Co KG D-35107 Allendorf Telefon:06452 70-0 Telefax:06452 70-2780 www.viessmann.de...

Diese Anleitung auch für:

7450 657

Inhaltsverzeichnis