Herunterladen Inhalt Diese Seite drucken

Bauknecht KRIW 1230 Gebrauchsanweisung Seite 11

Werbung

5019_611_02006_DE
11-05-2007
STÖRUNGSSUCHE
1. Wenn das Gerät nicht funktioniert.
• Liegt ein Stromausfall vor?
• Steckt der Stecker richtig in der Steckdose?
• Ist der zweipolige Netzschalter eingeschaltet?
• Funktionieren die Schutzeinrichtungen der Elektroanlage der Wohnung einwandfrei?
• Ist das Stromversorgungskabel beschädigt?
2. Die Innentemperatur des Wine Cellars ist nicht kühl genug.
• Ist die Tür richtig geschlossen gewesen?
• Verhindern die Flaschen das Schließen der Tür? Ist das Gerät in der Nähe einer Wärmequelle aufgestellt
worden?
• Ist die Temperatur richtig eingestellt?
• Wird die Luftzirkulation durch verstopfte Belüftungsschlitze behindert?
3. Die Innentemperatur des Wine Cellars ist zu kalt.
• Ist die Temperatur richtig eingestellt?
4. Das Gerät ist geräuschvoll.
• Wurde das Gerät richtig installiert?
• Berühren sich die Rohrleitungen an der Rückseite der Geräts oder erzeugen sie Vibrationen?
5. Es hat sich Wasser auf dem Schrankboden angesammelt.
• Ist das Ablassloch für das Tauwasser verstopft?
KUNDENDIENST
Bevor Sie den Kundendienst rufen:
Schalten Sie das Gerät aus und wieder ein, um
festzustellen, ob die Störung erneut auftritt.
Wenn ja, schalten Sie das Gerät nochmals aus
und erst nach einer Stunde wieder ein.
Sollte Ihr Gerät immer noch nicht richtig
funktionieren nachdem Sie alle unter
„Störungssuche" aufgelisteten Kontrollen
durchgeführt und das Gerät wieder
eingeschaltet haben, rufen Sie bitte den
technischen Kundendienst an und erklären Sie
das Problem unter Angabe folgender Daten:
• Typ und Seriennummer des Geräts (auf dem
Typenschild)
• Art der Störung;
14
8:55
Pagina 14
• Modell
• Service-Nummer (Ziffer hinter dem Wort
SERVICE auf dem Typenschild im Inneren des
Geräts).
• Ihre vollständige Anschrift,
• Ihre Telefonnummer mit Vorwahl.

Werbung

loading

Inhaltsverzeichnis