Buderus Logatop BE-A1.1-17 Inbetriebnahme- Und Wartungsanweisung

  • / 60 von 60
  • Inhaltverzeichnis
  • Lesezeichen
6301 4340 – 10/2001 DE/CH/AT
Inbetriebnahme- und
Wartungsanweisung
Blaubrenner
Logatop BE-A
Bitte vor Inbetriebnahme und Wartung sorgfältig lesen
Für das Fachhandwerk

Kapitel

Fehlerbehebung

Inhaltszusammenfassung für Buderus Logatop BE-A1.1-17

Seite 1

6301 4340 – 10/2001 DE/CH/AT Für das Fachhandwerk Inbetriebnahme- und Wartungsanweisung Blaubrenner Logatop BE-A Bitte vor Inbetriebnahme und Wartung sorgfältig lesen...

Seite 2

Aktualisierung der Dokumentation Haben Sie Vorschläge zur Verbesserung oder haben Sie Unregelmäßigkeiten festgestellt, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Inbetriebnahme- und Wartungsanweisung Blaubrenner Logatop BE-A • Ausgabe 10/2001...

Seite 3 : Inhaltsverzeichnis

........34 Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Inbetriebnahme- und Wartungsanweisung Blaubrenner Logatop BE-A • Ausgabe 10/2001...

Seite 4

........59 Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Inbetriebnahme- und Wartungsanweisung Blaubrenner Logatop BE-A • Ausgabe 10/2001...

Seite 5 : Allgemeines

Verwenden Sie keine Heizöladditive mit Verbrennungsverbesserern, da diese bei diesem Brenner die Ver- brennungsergebnisse nicht verbessern. Der Brenner erfüllt die schweizer Luftreinhalteverordnung (LRV) hinsichtlich der NO -Emissionen. Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Inbetriebnahme- und Wartungsanweisung Blaubrenner Logatop BE-A • Ausgabe 10/2001...

Seite 6 : Sicherheit, Bestimmungsgemäße Verwendung, Aufbau Der Hinweise

Weitere Symbole zur Kennzeichnung von Gefahren und Anwenderhinweisen: LEBENSGEFAHR durch elektrischen Strom. WARNUNG! ANWENDERHINWEIS Anwendertipps für eine optimale Geräte- nutzung und -einstellung sowie sonstige nützliche Informationen. Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Inbetriebnahme- und Wartungsanweisung Blaubrenner Logatop BE-A • Ausgabe 10/2001...

Seite 7 : Beachten Sie Diese Hinweise

Schalten Sie die Heizungsanlage stromlos! GERÄTESCHADEN durch unsachgemäße Reparatur. VORSICHT! Führen Sie keine Instandsetzungs- arbeiten an Bauteilen mit sicherheits- technischen Funktionen durch. Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Inbetriebnahme- und Wartungsanweisung Blaubrenner Logatop BE-A • Ausgabe 10/2001...

Seite 8 : Produktbeschreibung

– Bis zum Ablauf der Sicherheitszeit muss der Flam- menfühler ein Flammensignal melden, sonst erfolgt eine Störabschaltung. Abb. 2 Brenner Pos. 1: Brennerhaube Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Inbetriebnahme- und Wartungsanweisung Blaubrenner Logatop BE-A • Ausgabe 10/2001...

Seite 9 : Technische Daten, Brennertypen

15,0 50,0 BE-A2.1 – 68 2.2 – 68 35,0 16,3 11,1 58,5 Tab. 1 Technische Daten Brennertypen – Mischsystem und Zündelektrode Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Inbetriebnahme- und Wartungsanweisung Blaubrenner Logatop BE-A • Ausgabe 10/2001...

Seite 10 : Zuordnung Der Brennertypen Zu Einer Kesselleistung

Bemerkung: Für die Zulassung nach der schweizer LRV ergeben sich Abweichungen (siehe Kapitel 4.5 „Einstellwerte und Düsenbestückung für die Schweiz“, Seite 13). Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Inbetriebnahme- und Wartungsanweisung Blaubrenner Logatop BE-A • Ausgabe 10/2001...

Seite 11 : Brennerrohre

Brennerrohr BE-A2.0 – 68 Prägestempel Brennerrohr in mm in mm in mm 63008723 BE-A2.0 – 68 Tab. 4 Technische Daten Brennerrohre BE-A2.0 – 68 Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Inbetriebnahme- und Wartungsanweisung Blaubrenner Logatop BE-A • Ausgabe 10/2001...

Seite 12 : Einstellwerte Und Düsenbestückung Für Deutschland

Werkseitige Bestückung. ANWENDERHINWEIS Alle Angaben sind bezogen auf eine An- sauglufttemperatur von 20 °C und eine Aufstellungshöhe von 0–500 m über NN. Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Inbetriebnahme- und Wartungsanweisung Blaubrenner Logatop BE-A • Ausgabe 10/2001...

Seite 13 : Einstellwerte Und Düsenbestückung Für Die Schweiz

Für Betrieb bei Kleinlast/Unterdruck. ANWENDERHINWEIS Alle Angaben sind bezogen auf eine An- sauglufttemperatur von 20 °C und eine Aufstellungshöhe von 0–500 m über NN. Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Inbetriebnahme- und Wartungsanweisung Blaubrenner Logatop BE-A • Ausgabe 10/2001...

Seite 14 : Verdrahtungsplan - Sockel Hg-A

Abb. 13 Verdrahtungsplan – Sockel HG-A : Flammenfühler : Zündung : Magnetventil 1 : Brennermotor : Ölvorwärmer : Signalleuchte Ölvorwärmer „EIN“ Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Inbetriebnahme- und Wartungsanweisung Blaubrenner Logatop BE-A • Ausgabe 10/2001...

Seite 15 : Elektrischen Anschluss Des Brenners Herstellen, Digitaler Ölfeuerungsautomat Lmo

Externe Vorsicherung (Si), träge 6,3 A Eigenverbrauch 12 VA Gewicht ca. 200 g Schutzart, im montierten Zustand IP 40 Tab. 6 Technische Daten LMO Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Inbetriebnahme- und Wartungsanweisung Blaubrenner Logatop BE-A • Ausgabe 10/2001...

Seite 16 : Lieferumfang

Prüfen Sie den Lieferumfang auf Vollständigkeit. Bauteil Stück Verpackung Brenner, Brennerhaube und techni- sche Unterlagen (Bedienungsanlei- 1 Karton tung, Inbetriebnahme- und Wartungsanweisung) Tab. 7 Lieferumfang Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Inbetriebnahme- und Wartungsanweisung Blaubrenner Logatop BE-A • Ausgabe 10/2001...

Seite 17 : Servicearbeiten Am Ölfeuerungsautomaten Lmo Durchführen, Programmablauf

: Zeitpunkt der Flammenbildung : Betriebsstellung : Regelabschaltung durch „R“ Abb. 16 Programmablauf Ölfeuerungsautomat = Steuersignale = erforderliche Eingangssignale = zulässige Eingangssignale Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Inbetriebnahme- und Wartungsanweisung Blaubrenner Logatop BE-A • Ausgabe 10/2001...

Seite 18 : Ölfeuerungsautomaten Bedienen

Tab. 8 Anzeige des Betriebszustandes des Brenners über die mehrfarbige LED ... = permanent = aus = rot = gelb = grün Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Inbetriebnahme- und Wartungsanweisung Blaubrenner Logatop BE-A • Ausgabe 10/2001...

Seite 19 : Störungen Am Ölfeuerungsautomaten Beheben

Leuchtimpuls. Tab. 9 Diagnose von Störungen ANWENDERHINWEIS Während der Diagnose der Störung sind die Steuerausgänge spannungslos, der Brenner bleibt ausgeschaltet. Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Inbetriebnahme- und Wartungsanweisung Blaubrenner Logatop BE-A • Ausgabe 10/2001...

Seite 20 : Brenner Montieren

(Abb. 18, Pos. 3). ∅ D in mm Brennertyp 17–55 68/70 Abb. 18 Schnittzeichnung des Türausschnitts (Maß in mm) Tab. 10 Maße für Brennerrohröffnung Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Inbetriebnahme- und Wartungsanweisung Blaubrenner Logatop BE-A • Ausgabe 10/2001...

Seite 21

Brennertür muss die Türisolierung (Abb. 21, Pos. 2) am Stützrohr (Abb. 21, Pos. 1) anliegen. Abb. 21 Schnittzeichnung des Türausschnitts (Maß in mm) Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Inbetriebnahme- und Wartungsanweisung Blaubrenner Logatop BE-A • Ausgabe 10/2001...

Seite 22

Mischsystem in das Brennerrohr einschieben. Linksdrehung bis zum Anschlag und die Befesti- gungsschrauben wieder anziehen. Abb. 24 Brenner an der Rückwand befestigen Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Inbetriebnahme- und Wartungsanweisung Blaubrenner Logatop BE-A • Ausgabe 10/2001...

Seite 23

Sie die Brennertür schließen und mit den Bren- nertürschrauben festschrauben. Abb. 26 Korrekten Sitz des Dichtrings kontrollieren Pos. 1: Brennerrohr Pos. 2: Dichtung Pos. 3: Mischsystem Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Inbetriebnahme- und Wartungsanweisung Blaubrenner Logatop BE-A • Ausgabe 10/2001...

Seite 24 : Brenner In Betrieb Nehmen, Elektrische Steckverbindungen Prüfen, Ölversorgungseinrichtung Prüfen Und Anschließen

Abb. 28 Ölpumpe – Suntec ANWENDERHINWEIS Achten Sie darauf, dass Sie die Ölansaug- und Rücklaufleitung (Abb. 27 und Abb. 28) nicht vertauschen. Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Inbetriebnahme- und Wartungsanweisung Blaubrenner Logatop BE-A • Ausgabe 10/2001...

Seite 25 : Ölleitung Entlüften

Schlauch (Abb. 29, Pos. 4) kontrollieren. Pos. 3: LED (grün) Pos. 4: Schalter zur Überbrückung des Ölvorwärmers Pos. 5: Betriebsschalter Brennerprüfgerät Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Inbetriebnahme- und Wartungsanweisung Blaubrenner Logatop BE-A • Ausgabe 10/2001...

Seite 26 : Brenner Starten

Entstörtasters nicht in Betrieb geht, müssen Sie die Ursache mithilfe des Funktionsfluss-Diagrammes ermit- teln (siehe Kapitel 12.1 „Funktionsfluss-Diagramm“, Seite 54). Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Inbetriebnahme- und Wartungsanweisung Blaubrenner Logatop BE-A • Ausgabe 10/2001...

Seite 27 : Befestigungsschrauben Der Brennertür Nachziehen, Messwerte Aufnehmen Bzw. Korrigieren

Wir empfehlen Ihnen, die werkseitigen Voreinstellungen zu kontrollieren und sie nicht zu ändern, wenn sie mit den techni- schen Daten übereinstimmen. Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Inbetriebnahme- und Wartungsanweisung Blaubrenner Logatop BE-A • Ausgabe 10/2001...

Seite 28

Öldruckes nicht erreicht wird, müssen Sie die heizgasseitige Dichtheit prüfen (siehe Kapitel 10.3 „Heizgasseitige Dichtheit kontrollieren“, Seite 47). Abb. 34 Druck einstellen – Ölpumpe Suntec Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Inbetriebnahme- und Wartungsanweisung Blaubrenner Logatop BE-A • Ausgabe 10/2001...

Seite 29

Sie zunächst den Öldruck absenken. Anschließend regulieren Sie den Gebläsedruck, um den -Gehalt einstellen zu können. Abb. 37 Ansaugluftführung verändern Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Inbetriebnahme- und Wartungsanweisung Blaubrenner Logatop BE-A • Ausgabe 10/2001...

Seite 30

Die Rußzahl muss „0“ betragen (RZ = 0). Bei Abweichungen zu dem angegebenen Wert Stör- ung beseitigen (siehe Kapitel 12 „Brennerstörungen beheben“, Seite 54). Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Inbetriebnahme- und Wartungsanweisung Blaubrenner Logatop BE-A • Ausgabe 10/2001...

Seite 31 : Sicherheitsprüfung Durchführen, Brennerhaube Aufsetzen Und Verschrauben

Befestigungsschraube (Abb. 39, Pos. 1) der Bren- nerhaube anziehen. ANWENDERHINWEIS Betreiben Sie den Brenner nur mit aufge- setzter und verschraubter Brennerhaube. Abb. 39 Brennerhaube aufsetzen und verschrauben Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Inbetriebnahme- und Wartungsanweisung Blaubrenner Logatop BE-A • Ausgabe 10/2001...

Seite 32 : Inbetriebnahmeprotokoll

Brennerhaube aufsetzen und verschrauben Seite 31 10. Sicherheitsprüfung durchführen Seite 31 11. Betreiber informieren, technische Unterlagen übergeben 12. Fachgerechte Inbetriebnahme bestätigen Firmenstempel/Unterschrift/Datum Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Inbetriebnahme- und Wartungsanweisung Blaubrenner Logatop BE-A • Ausgabe 10/2001...

Seite 33 : Brenner Inspizieren Und Warten, Messwerte Aufnehmen, Ggf. Korrigieren, Brennerhaube Und Brenner Prüfen

Messwerte während des Betriebes aufnehmen. Für die anschließend folgenden Inspektions- bzw. Wartungsar- beiten müssen Sie die Heizungsanlage außer Betrieb nehmen. ANWENDERHINWEIS Ersatzteile können Sie über den Buderus Ersatzteilkatalog bestellen. Messwerte aufnehmen, ggf. korrigieren Messwerte gemäß Punkt 1 des Wartungsprotokolls aufnehmen (siehe Kapitel 8.6 „Messwerte aufneh- men bzw.

Seite 34 : Brenner Außer Betrieb Nehmen, Ölpumpenfilter Reinigen, Ggf. Austauschen

Abb. 41 Ölpumpenfilter prüfen – Ölpumpe Suntec Pos. 1: Innensechskantschrauben (vier Stück) Pos. 2: Gehäusedeckel Pos. 3: Ölpumpenfilter Pos. 4: Dichtung Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Inbetriebnahme- und Wartungsanweisung Blaubrenner Logatop BE-A • Ausgabe 10/2001...

Seite 35 : Gebläserad Auf Verschmutzung Und Beschädigung Prüfen

(Abb. 42, Pos. 1) wieder befesti- gen. VERLETZUNGSGEFAHR Betreiben Sie den Brenner nur mit montiertem Ansaugschalldämpfer. VORSICHT! Abb. 44 Gebläserad prüfen, ggf. reinigen Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Inbetriebnahme- und Wartungsanweisung Blaubrenner Logatop BE-A • Ausgabe 10/2001...

Seite 36 : Zündelektrode, Mischsystem, Dichtung, Düse Und Brennerrohr Prüfen

Abb. 46 Brenner in Serviceposition aufstecken durch defekte Zündleitung. VORSICHT! Achten Sie darauf, dass Sie die Zünd- leitungen nicht mit einer Zange abzie- hen oder befestigen. Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Inbetriebnahme- und Wartungsanweisung Blaubrenner Logatop BE-A • Ausgabe 10/2001...

Seite 37

Lochblechzylinder (Abb. 48, Pos. 1) mit handelsübli- cher Reinigungslösung (Spülmittel) reinigen. Lochblechzylinder (Abb. 48, Pos. 1) wieder einset- zen und mit Gewindestift befestigen. Abb. 48 Lochblechzylinder demontieren Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Inbetriebnahme- und Wartungsanweisung Blaubrenner Logatop BE-A • Ausgabe 10/2001...

Seite 38

Halterohr miteinander fluch- ten. Abb. 50 Mischsystem montieren Pos. 1: Halterohr Pos. 2: Sichtrohr Pos. 3: Mischsystem Pos. 4: Zündleitungen Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Inbetriebnahme- und Wartungsanweisung Blaubrenner Logatop BE-A • Ausgabe 10/2001...

Seite 39

Daten (siehe Kapitel 4.3 „Brennerrohre“, Seite 11). Abb. 52 Brennerrohr austauschen und Dichtung prüfen Pos. 1: Befestigungsschrauben Pos. 2: O-Ring Pos. 3: Brennerrohr Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Inbetriebnahme- und Wartungsanweisung Blaubrenner Logatop BE-A • Ausgabe 10/2001...

Seite 40

Linksdrehung bis zum Anschlag und die Befesti- gungsschrauben (Abb. 53, Pos. 1 und 3) wieder an- ziehen. Abb. 54 Dichtung bei Brennertypen 55 bis 70 einsetzen Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Inbetriebnahme- und Wartungsanweisung Blaubrenner Logatop BE-A • Ausgabe 10/2001...

Seite 41

Bei geöffneter Brennertür (Abb. 56, Pos. 1) wie bei der Inbetriebnahme den korrekten Sitz der Dichtung (Abb. 56, Pos. 2) kontrollieren. Abb. 56 Korrekten Sitz des Mischsystems prüfen Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Inbetriebnahme- und Wartungsanweisung Blaubrenner Logatop BE-A • Ausgabe 10/2001...

Seite 42 : Befestigungsschrauben Der Brennertür Anziehen, Elektrische Verbindungen Auf Festen Sitz Prüfen, Sicherheitsprüfung Durchführen

(Abb. 57, Pos. 2) entriegeln. Kontrollieren, ob Flamme durch die Halterung des Flammenfühlers sichtbar ist, ggf. Brenner reinigen. Abb. 57 Flammenfühler auf Funktion prüfen Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Inbetriebnahme- und Wartungsanweisung Blaubrenner Logatop BE-A • Ausgabe 10/2001...

Seite 43 : Brennerhaube Aufsetzen Und Verschrauben

Befestigungsschraube (Abb. 58, Pos. 1) der Bren- nerhaube anziehen. ANWENDERHINWEIS Betreiben Sie den Brenner nur mit aufge- setzter und verschraubter Brennerhaube. Abb. 58 Brennerhaube aufsetzen und verschrauben Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Inbetriebnahme- und Wartungsanweisung Blaubrenner Logatop BE-A • Ausgabe 10/2001...

Seite 44 : Inspektions- Und Wartungsprotokoll

Seite 33 14. Sicherheitsprüfung durchführen Seite 42 15. Brennerhaube aufsetzen und verschrauben Seite 43 16. Fachgerechte Wartung bestätigen Firmenstempel/ Firmenstempel/ Unterschrift/Datum Unterschrift/Datum Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Inbetriebnahme- und Wartungsanweisung Blaubrenner Logatop BE-A • Ausgabe 10/2001...

Seite 45

_____ BA _____ BA _____ BA _____ BA _____ BA _____ BA Firmenstempel/ Firmenstempel/ Firmenstempel/ Firmenstempel/ Firmenstempel/ Unterschrift/Datum Unterschrift/Datum Unterschrift/Datum Unterschrift/Datum Unterschrift/Datum Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Inbetriebnahme- und Wartungsanweisung Blaubrenner Logatop BE-A • Ausgabe 10/2001...

Seite 46 : Ergänzende Arbeiten Durchführen, Fühlerstrom Messen, Brenner In Einem Warmlufterzeuger Einsetzen

58 µA (ohne Flamme < 5,5 µA). Abb. 60 Ölfeuerungsautomat LMO bzw. LOA 44 Der Ölfeuerungsautomat LOA 44 ist als Zubehör erhältlich. Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Inbetriebnahme- und Wartungsanweisung Blaubrenner Logatop BE-A • Ausgabe 10/2001...

Seite 47 : Heizgasseitige Dichtheit Kontrollieren

Nachdem Sie die heizgasseitige Dichtheit sichergestellt haben, ist der Brenner hinsichtlich der Abgaswerte zu optimieren (siehe Kapitel 7 „Brenner montieren“, Seite 20). Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Inbetriebnahme- und Wartungsanweisung Blaubrenner Logatop BE-A • Ausgabe 10/2001...

Seite 48 : Ölversorgungseinrichtung Auslegen, Ölfilter Installieren

Achten Sie darauf, dass Sie grundsätz- lich bei Düsengrößen kleiner 0,6 gph keine Filzfilter einsetzen. ANWENDERHINWEIS Sie erhalten geeignete Ölfilter als Zubehör bei Buderus. Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Inbetriebnahme- und Wartungsanweisung Blaubrenner Logatop BE-A • Ausgabe 10/2001...

Seite 49 : Ölversorgungsleitungen Dimensionieren

Verwenden Sie für Ölleitungen geeignete Materialien. Bei Kupfer-Leitungen sind nur metallische Schneidring- verschraubungen mit Stützhülsen zu verwenden. Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Inbetriebnahme- und Wartungsanweisung Blaubrenner Logatop BE-A • Ausgabe 10/2001...

Seite 50

H in m max. Länge der Saugleitung in m – – – Tab. 14 Dimensionierung – Ölversorgungsleitung Abb. 62 Öltank unterhalb der Ölpumpe Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Inbetriebnahme- und Wartungsanweisung Blaubrenner Logatop BE-A • Ausgabe 10/2001...

Seite 51

Länge der Saugleitung in m – – – – Abb. 64 Öltank unterhalb der Ölpumpe Tab. 16 Dimensionierung – Ölversorgungsleitung Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Inbetriebnahme- und Wartungsanweisung Blaubrenner Logatop BE-A • Ausgabe 10/2001...

Seite 52 : Vakuum Prüfen

„klebt“ zusammen. 0,26 0,27 0,28 0,25 0,26 0,27 0,35 0,36 0,37 0,34 0,35 0,36 Tab. 20 Einstrangsystem – Öltank unterhalb der Ölpumpe Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Inbetriebnahme- und Wartungsanweisung Blaubrenner Logatop BE-A • Ausgabe 10/2001...

Seite 53 : Dichtheit Der Saugleitung Prüfen, Antiheberventil

Aus diesem Grund empfehlen wir den Einsatz von elek- tromagnetischen Antiheberventilen (stromlos geschlos- sen). Für den elektrischen Anschluss ist ein entsprechender Adapter als Zubehör erhältlich. Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Inbetriebnahme- und Wartungsanweisung Blaubrenner Logatop BE-A • Ausgabe 10/2001...

Seite 54 : Brennerstörungen Beheben, Funktionsfluss-Diagramm

Ölpumpenkupplung defekt Elektrodenabstand Ölfeuerungsautomat nicht in Ordnung defekt Ölfilter oder Düse verschmutzt Ölfeuerungsautomat defekt Ölvorwärmer defekt Abschlussventil im Ölvorwärmer defekt Fremdlichteinfall Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Inbetriebnahme- und Wartungsanweisung Blaubrenner Logatop BE-A • Ausgabe 10/2001...

Seite 55 : Störungen - Ursachen Beheben

Heizöl im Öltank? Ventil in Saugleitung Öltankanzeige und Ventil in Saugleitung prüfen. offen? Falsche Strömungsrichtung des Rück- Strömungsrichtung des Rückschlagventils prüfen. schlagventils. Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Inbetriebnahme- und Wartungsanweisung Blaubrenner Logatop BE-A • Ausgabe 10/2001...

Seite 56

Störleuchte am Ölfeu- Anzeige einer Störung am Ölfeuerungs- Blinkcode auslesen (siehe Kapitel 6.3 „Störungen am erungsautomaten automaten. Ölfeuerungsautomaten beheben“, Seite 19). leuchtet „rot“. Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Inbetriebnahme- und Wartungsanweisung Blaubrenner Logatop BE-A • Ausgabe 10/2001...

Seite 57

Brenner- Undichtheit in der Ölansaugleitung, da- Alle Dichtstellen im Ölleitungssystem kontrollieren. abschaltung. durch Ansaugen von Luft. Luft im Dü- senstock. Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Inbetriebnahme- und Wartungsanweisung Blaubrenner Logatop BE-A • Ausgabe 10/2001...

Seite 58 : Stichwortverzeichnis

Inbetriebnahme ....20 Zweistrangsystem ....50 Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Inbetriebnahme- und Wartungsanweisung Blaubrenner Logatop BE-A • Ausgabe 10/2001...

Seite 59 : Konformitätserklärung

14 Konformitätserklärung...

Seite 60

Heizungsfachbetrieb: Deutschland Buderus Heiztechnik GmbH, D-35573 Wetzlar http://www.heiztechnik.buderus.de E-Mail: info@heiztechnik.buderus.de Österreich Schweiz Buderus Austria Heiztechnik GmbH Buderus Heiztechnik AG Karl-Schönherr-Str. 2, A-4600 Wels Netzibodenstr. 36, CH-4133 Pratteln http://www.buderus.at http://www.buderus.ch E-Mail: office@buderus.at E-Mail: info@buderus.ch...