Blaupunkt ACD 9850 Bedienungsanleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

Bedienungsanleitung
ACD 9850
1

Werbung

loading

  Inhaltszusammenfassung für Blaupunkt ACD 9850

  • Seite 1 Bedienungsanleitung ACD 9850...
  • Seite 2: Inhaltsverzeichnis

    Inhaltsverzeichnis Radiobetrieb mit RDS ....9 CD-Betrieb........13 Kurzanleitung ......... 4 AF - Alternativ-Frequenz ......9 CD einlegen .......... 13 Wichtige Hinweise ......7 REG-Regional ......... 9 CD herausnehmen ........ 13 Was Sie unbedingt lesen sollten ..... 7 Sender wählen ........10 Titelwahl ..........
  • Seite 4: Kurzanleitung

    Kurzanleitung 1 Ein / Aus: Einstellung verändern: Umschalten: MIX/lo bei Rundfunkbe- AUD so oft kurz drücken, bis das zuge- trieb kurz drücken. Knopf drehen hörige Kurzzeichen und der eingestellte Wert im Display erscheinen. Zusatzfunktionen: Suchlaufempfindlichkeit für Nah- Lautstärke einstellen: und Fernempfang separat einstellen. Knopf drehen.
  • Seite 5 6 1, 2, 3, 4, 5, 6 - Stationstasten 8 FM Zusatzfunktionen: Pro Speicherebene (I, II, und “T”) kön- FM (UKW)-Speicherebenen umschal- REG ON/REG OFF - Bei REG ON wird nen im UKW-Bereich 6 Sender gespei- ten: nur dann auf eine bessere Alternativfre- chert werden.
  • Seite 6 : Display m) MIX - CD-Titelwiedergabe in Zu- fallsfolge n) T5 - Titel-Nr. Rundfunkbetrieb ; Code LED kann bei ausgeschaltetem Radio als d e f h zusätzliche Diebstahlsicherung blinken. CD-Betrieb < Senderwahl – automatisch, wenn “AF” im Display. – manuell, wenn “AF” erlo- schen.
  • Seite 7: Wichtige Hinweise

    (z.B. Diebstahl, Abklemmen der Auto- nicht mit Masse! batterie), ist es elektronisch blockiert. Es Verkehrssicherheit Benutzen Sie nur die von Blaupunkt zugelas- kann nur wieder benutzt werden, wenn die Die Verkehrssicherheit ist oberstes Gebot. senen Zubehör- und Ersatzteile. zugehörige Code-Nummer (aus dem Auto- Benutzen Sie daher Ihre Autoradioanlage radio-Paß) eingegeben wird.
  • Seite 8: Diebstahlsicherung Einschalten

    Stationstasten 1 und 4 gleichzeitig “0000” angezeigt. das Gerät nur in unseren autorisierten Ser- drücken und gedrückt halten, vice-Werkstätten kostenpflichtig in Betrieb • Code-Nummer aus dem Blaupunkt- • Gerät einschalten. gesetzt werden. Autoradio-Paß eingeben: Im Display wird “CODE” angezeigt. Beispiel: Code-Nummer ist 2521 •...
  • Seite 9: Radiobetrieb Mit Rds

    Radiobetrieb mit RDS (Radio Data System) Ein-/ausschalten: Mit dem Radio Data System haben Sie auf Wenn beim Einschalten des Gerätes oder UKW mehr Komfort beim Radiohören. beim Aufrufen einer gespeicherten Fre- Bei eingeschaltetem Gerät ohne eingelegter Immer mehr Rundfunkanstalten strahlen zu- quenz “SEARCH”...
  • Seite 10: Sender Wählen

    • Drücken Sie AF ca. 2 Sek., bis “REG Empfindlichkeit des Sender- kann die Empfindlichkeit verändert OFF” erscheint. werden. suchlaufs einstellen 1 = hochempfindlich, 3 = unempfindlich. Wenn “REG ON” aktiviert ist, erscheint im Sie können die Empfindlichkeit des automa- Die letzte Einstellung wird automatisch ge- Display nach jedem Einschalten des Gerätes tischen Sendersuchlaufs verändern.
  • Seite 11: Speicherebene Wechseln (Ukw)

    Stärkste Sender automatisch Speicherebene wechseln speichern mit Travelstore Sie können die Speicherebenen I, II und T zum Speichern und zum Abrufen der gespei- Sie können die sechs besten UKW-Sender cherten Sender wechseln. sortiert nach Feldstärke aus Ihrem jeweiligen Im Display wird die gewählte Speicherebene Empfangsgebiet automatisch speichern.
  • Seite 12: Verkehrsfunkempfang Mit Rds-Eon

    Verkehrsfunkempfang mit RDS-EON Viele UKW-Programme senden regelmäßig Vorrang für Verkehrsfunk oder für ihren Sendebereich aktuelle Verkehrs- b) Schalten Sie den Verkehrsfunk- ein-/ausschalten meldungen. Vorrang ab: Im Display leuchtet “TA”, wenn der Vorrang Programme mit Verkehrsmeldungen strah- • Drücken Sie TA. für Verkehrsfunkprogramm eingeschaltet len zur Erkennung ein Signal aus, das Ihr Im Display erlischt der Schriftzug...
  • Seite 13: Cd-Betrieb

    CD-Betrieb durchsage und Warnton hören möch- CD einlegen In der Anzeige wird nach “T” (Track) die ten. zugehörige Zahl des soeben gewählten Mu- • Gerät einschalten. sikstückes angegeben. • Drücken Sie TA so lange, bis “TA-VOL” • CD (Beschriftung nach oben) ohne im Display erscheint.
  • Seite 14: Loudness

    Anhang Loudness • wird der Wirkungsgrad der Technische Daten Loudness eingestellt. Mit “1” stellen Sie Bässe werden bei verminderter Lautstärke Verstärker den niedrigsten und mit “6” den höch- weniger gut wahrgenommen als die Höhen. Ausgangsleistung: 4x 19 Watt Sinus nach sten Wirkungsgrad ein.
  • Seite 15 Blaupunkt-Werke GmbH Bosch Gruppe 1/95 K7/VKD 3 D95 162 001...