Radiobetrieb Mit Rds; Af - Alternativ-Frequenz; Reg-Regional - Blaupunkt ACD 9850 Bedienungsanleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis
Ein-/ausschalten:
Bei eingeschaltetem Gerät ohne eingelegter
CD
drücken Sie
/ SRC so lange, bis
"LED ON" / "LED OFF" im Display er-
scheint.
Mit
schalten Sie den gewünschten
Zustand ein.
Die letzte Einstellung wird automatisch ge-
speichert.
Erfolgt innerhalb 8 Sek. keine Veränderung,
schaltet das Display auf den vorherigen Zu-
stand zurück.
Radiobetrieb mit RDS (Radio Data System)
Mit dem Radio Data System haben Sie auf
UKW mehr Komfort beim Radiohören.
Immer mehr Rundfunkanstalten strahlen zu-
sätzlich zum Programm RDS-Informationen
aus.
Sobald Sendeprogramme identifiziert wer-
den können, erscheint auch das Senderkurz-
zeichen ggf. mit Regionalkennung im Dis-
play, z. B. "NDR1 NDS" (Niedersachsen).
Die Stationstasten werden mit RDS zu Pro-
grammtasten. Sie wissen jetzt genau, wel-
ches Programm Sie empfangen, und Sie
können somit auch das gewünschte Pro-
gramm gezielt wählen.
RDS bietet Ihnen weitere Vorteile:

AF - Alternativ-Frequenz

Die Funktion AF (Alternativ-Frequenz) sorgt
dafür, daß die am besten zu empfangende
Frequenz des gewählten Programms auto-
matisch eingestellt wird.
Diese Funktion ist eingeschaltet, wenn im
Display "AF" leuchtet.
AF ein-/ausschalten:
AF kurz drücken.
Die Rundfunkwiedergabe wird während des
Suchvorgangs nach dem am besten zu emp-
fangenden Programm kurz stummgeschal-
tet.
Wenn beim Einschalten des Gerätes oder
beim Aufrufen einer gespeicherten Fre-
quenz "SEARCH" im Display erscheint,
sucht das Gerät automatisch nach einer Al-
ternativfrequenz.
"SEARCH" erlischt, wenn eine Alternativfre-
quenz gefunden ist oder nach einem Durch-
lauf des Frequenzbandes.
Ist dieses Programm nicht mehr zufrieden-
stellend zu empfangen, so
wählen Sie ein anderes Programm.

REG-Regional

Bestimmte Programme der Rundfunkanstal-
ten werden zu gewissen Zeiten in Regional-
programme aufgeteilt. Bespielsweise be-
dient das 1. Programm des NDR Bereiche
der nördlichen Bundesländer Schleswig-
Holstein, Hamburg und Niedersachsen zeit-
weise mit Regionalprogrammen unter-
schiedlichen Inhalts.
Empfangen Sie ein Regionalprogramm und
möchten Sie dieses weiter hören, so
drücken Sie AF ca. 2 Sek.
Im Display erscheint "REG ON".
Fahren Sie aus dem Empfangsgebiet des
Regionalprogramms oder möchten Sie den
vollen RDS-Service, so schalten Sie auf
"REG OFF".
9

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

Inhaltsverzeichnis