Blaupunkt ACR 4251 Bedienungsanleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

Bedienungsanleitung
ACR 4251
1

Werbung

loading

  Inhaltszusammenfassung für Blaupunkt ACR 4251

  • Seite 1 Bedienungsanleitung ACR 4251...
  • Seite 2: Inhaltsverzeichnis

    Inhaltsverzeichnis Radiobetrieb mit RDS ....8 Anhang .......... 13 Kurzanleitung ......... 4 AF - Alternativ-Frequenz ......8 Laufwerk/Cassetten ......13 Wichtige Hinweise ......6 REG-Regional ......... 8 Technische Daten ......... 13 Was Sie unbedingt lesen sollten ..... 6 Wellenbereich wählen ......9 Sender wählen ........
  • Seite 3 QuickOut (Option) < ; : > QuickOut (Option)
  • Seite 4: Kurzanleitung

    Kurzanleitung 3 BAL - BALANCE 1 Ein / Aus: “m” leuchtet– manuelle Senderabstim- (Lautstärkeverhältnis links/rechts) mung Knopf drehen Umschalten: lo bei Rundfunkbetrieb Einstellung verändern: kurz drücken. BAL drücken, bis das Kurzzeichen und Lautstärke einstellen: der eingestellte Wert im Display er- Zusatzfunktion: Knopf drehen.
  • Seite 5 8 1,2,3,4,5 - Stationstasten Zusatzfunktionen: Abrufen: FM so oft drücken, bis “T” Pro Speicherebene (I, II, “T”) können Taste ca. 2 Sek. gedrückt halten. REG im Display erscheint. Danach eine der im UKW-Bereich 5 Sender gespeichert ON/REG OFF wird ca. 2 Sek. ange- Stationstasten 1, 2, 3, 4, 5 kurz drük- werden.
  • Seite 6: Wichtige Hinweise

    Programm nur in angemessener Lautstärke. Anleitung. Verbinden Sie die Lautsprecher-Ausgänge QuickOut nicht mit Masse! Benutzen Sie nur die von Blaupunkt zugelas- Dieses Gerät wird wahlweise mit oder ohne senen Zubehör- und Ersatzteile. QuickOut ausgeliefert. Mit dem QuickOut-Griff können Sie Ihr Auto- radio problemlos aus dem Einbauschacht heausziehen und mitnehmen.
  • Seite 7: Diebstahlsicherung

    Stationstaste 1 kurz drücken, es wird Im Display wird “CODE” angezeigt. Nach 19 Fehlversuchen wird “OFF” ange- “0000” angezeigt. • Code-Nummer aus dem Blaupunkt- zeigt. Sie können das Autoradio nicht mehr in • Code-Nummer aus dem Blaupunkt- Autoradio-Paß eingeben und bestäti- Betrieb nehmen.
  • Seite 8: Diebstahlsicherung Ausschalten

    Durch- Im Display wird “CODE” angezeigt. kurzzeichen ggf. mit Regionalkennung im lauf des Frequenzbandes. • Code-Nummer aus dem Blaupunkt- Display, z. B. “NDR1 NDS” (Niedersach- Ist dieses Programm nicht mehr zufrieden- Autoradio-Paß eingeben und bestäti- sen).
  • Seite 9: Wellenbereich Wählen

    • Drücken Sie AF ca. 2 Sek. bis BEEP • drücken, das Autoradio sucht au- Stereo - Mono umschalten ertönt. tomatisch den folgenden Sender. (UKW) Wird eine Taste gedrückt gehalten, läuft Im Display erscheint “REG OFF”. Bei ungünstigen Empfangsverhältnissen der Suchlauf schnell vorwärts oder rückwärts Wenn “REG ON”...
  • Seite 10: Sender Speichern

    Sender speichern Stärkste Sender automatisch Gespeicherte Sender abrufen speichern mit Travelstore Sie können im UKW-Bereich je Speicher- Bei Bedarf können Sie gespeicherte Sender ebene (I, II, “T”) fünf Sender mit den Sta- auf Tastendruck wieder abrufen. Sie können die fünf besten UKW-Sender tionstasten 1, 2, 3, 4, 5 speichern.
  • Seite 11: Verkehrsfunkempfang Mit Rds-Eon

    Verkehrsfunkempfang mit RDS-EON Viele UKW-Programme senden regelmäßig Vorrang ein-/ausschalten: Automatischer Suchlaufstart für ihren Sendebereich aktuelle Verkehrs- • TA drücken. Bedingung: meldungen. Drücken Sie TA während einer Verkehrsmel- Vorrang für Verkehrsfunk ist eingeschaltet. Programme mit Verkehrsmeldungen strah- dung, so wird der Vorrang nur für diese Wenn Sie Cassette hören oder die Lautstär- len zur Erkennung ein Signal aus, das Ihr Meldung unterbrochen.
  • Seite 12: Cassettenwiedergabe

    Cassettenwiedergabe Schneller Bandlauf Spur-Umschaltung (Autoreverse) Cassette einschieben Schneller Vorlauf (Laufrichtung während der Wiedergabe um- • Gerät einschalten. schalten) • FF (Fast forward) drücken. • Cassette einschieben. • FR und FF gleichzeitig drücken. Am Bandende schaltet das Gerät auf Cassette mit der Seite A oder 1 nach oben, Am Bandende schaltet das Gerät automa- die andere Seite und beginnt mit der offene Seite rechts, einschieben.
  • Seite 13: Anhang

    Anhang Technische Daten Laufwerk/Cassetten Verstärker Sie sollten im Auto nur Tonbandcassetten Ausgangsleistung: 2 x 7 Watt Sinus nach C60/C90 verwenden. Schützen Sie Ihre DIN 45 324/3.1 an 4 Ω Cassetten gegen Schmutz, Staub und Wär- me über 50° Celsius. Kalte Cassetten lassen Sie vor dem Abspielen erst wärmer werden, Empfindlichkeit: 1,3 µV bei 26 dB...
  • Seite 14 Installation and connecting notes 8 601 910 002 Fig. 3 1–20 Fig. 1 Fig. 2 Fig. 4 QuickOut Fig. 1a Fig. 1...
  • Seite 15 8 600 660 019 +12V per. +12V +12V per. +12V +12V +12V +12V 8 908 603 223 +12V per.+12V per.+12V QuickOut 1 2 V Fig. 5...
  • Seite 16 Blaupunkt-Werke GmbH Bosch Gruppe 6/95 Mg K7/VKD 8 622 400 109...