Herunterladen Inhalt Diese Seite drucken

Bauknecht MW253 Gebrauchsanweisung

Werbung

MW253 - MW254
Instruction for use
Bruksanvisning
Gebruiksaanwijzing
Manual de utilização
Instrucţiuni de utilizare
Für mich und mein Zuhause
1
DE

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

Inhaltszusammenfassung für Bauknecht MW253

  • Seite 1 MW253 - MW254 Instruction for use Bruksanvisning Gebruiksaanwijzing Manual de utilização Instrucţiuni de utilizare Für mich und mein Zuhause...
  • Seite 2: Inhaltsverzeichnis

    INDEX InstallatIon Installation …………………………………………………………… 3 sIcherheIt Wichtige Sicherheitshinweise ……………………………………… 4 Anleitung zur Fehlerbehebung …………………………………… 5 Vorsichtsmassnahmen …………………………………………… 6 Zubehör und wartung Zubehör ……………………………………………………………… 7 Wartung & Reinigung ……………………………………………… 8 beschreIbung des bedIenfeldes Beschreibung des Bedienfeldes ………………………………… 9 Displaybeschreibung ……………………………………………… 10 allgemeIne benutZung Bereitschaftsmodus …………………………………………………...
  • Seite 3: Installation

    INSTALLATION Vor dem anschluss Stellen Sie die Mikrowelle in einem Abstand zu anderen Wärmequellen auf. Für eine ausreichende Belüftung muss 30cm ein Freiraum von mindestens 30 cm oberhalb der Mikrowel- le vorhanden sein. Die Mikrowelle darf nicht in einen Schrank gestellt werden. Diese Mikrowelle ist nicht für eine Aufstellung oder Verwen- dung auf einer Arbeitsfläche vorgesehen, deren Höhe unter 850 mm zum Fußboden liegt.
  • Seite 4: Sicherheit

    SICHERHEIT WICHTIGE SICHERHEITSHINWEISE sorgfältig lesen und für spätere bezugnahme aufbewahren * sollte sich material innen im / außen an der mikrowelle entzünden oder es steigt rauch auf, öffnen sie nicht die gerätetür und schalten sie die mikrowelle aus. Ziehen sie das netzkabel oder schalten sie die stromversorgung über die sicherung oder einen schutzschalter aus.
  • Seite 5: Anleitung Zur Fehlerbehebung

    hInweIs: elektrogeräte dürfen nicht mit hilfe eines externen Zeitschalters oder separaten fernbedienungssystems in betrieb gesetzt werden. * Lassen Sie die Mikrowelle nicht unbeaufsichtigt stehen, wenn Sie mit sehr viel Fett oder Öl kochen, da sich dieses überhitzen und einen Brand entfachen kann! * Sie dürfen in der Mikrowelle oder in der Nähe der Mikrowelle keine entzündbaren Materialien erhit- zen oder verwenden.
  • Seite 6: Vorsichtsmassnahmen

    VORSICHTSMASSNAHMEN allgemeInes dieses gerät ist für den privaten hausgebrauch und ähnliche einsatzbereiche vorgesehen, wie: * Personalküchen in Geschäften, Büros und anderen Arbeitsumgebungen; * Bauernhöfe; * Durch Kunden in Hotels, Motels und anderen Wohnunterkünften * Pensionen Eine andere Benutzung ist nicht erlaubt (z. B. als Raumheizung). hInweIs: * Das Elektrogerät darf keine Mikrowellenenergie erzeugen, wenn sich keine Speise in der Mikrowelle befindet.
  • Seite 7: Zubehör Und Wartung

    ZUBEHÖR UND WARTUNG Zubehör * Es gibt eine Vielzahl von Zubehör auf dem Markt. Vergewissern Sie sich vor dem Kauf, dass es für die Mikrowelle geeignet ist. * Vergewissern Sie sich vor dem Kochen, dass die von Ihnen verwendeten Küchenwerkzeuge hitze- beständig sind und die Mikrowellen nicht abschirmen.
  • Seite 8: Wartung & Reinigung

    wartung & reInIgung * Befindet sich das Mikrowellengerät nicht stets in einem sauberen Zustand, könnte seine Oberfläche in Mitleidenschaft gezogen werden, wodurch sich die Lebenszeit des Gerätes verkürzen und mögli- cherweise eine Gefahrensituation herbeigeführt werden könnte. * Verwenden Sie keine Topfreiniger aus Metall, Scheuermittel, Stahlwollschwämme, grobkörnige Waschhandschuhe usw., die das Bedienfeld sowie die Innen- und Außenflächen der Mikrowelle be- schädigen können.
  • Seite 9: Beschreibung Des Bedienfeldes

    beschreIbung des bedIenfeldes MW 253 MW 254 qMikrowelle - Zur Einstellung der Leistungsstufe. oTeiggärung - Zur Einstellung der Teig-aufgehen-Funk- wGrill - Drücken Sie diese Taste zum Aufrufen des tion. Grillmodus. aAutom. Kochen - Zum Zugreifen auf das Menü mit au- eAuftauen - Zum Einstellen der Auftauprogramme.
  • Seite 10: Displaybeschreibung

    dIsPlaybeschreIbung MW 254 MW 253 q w r t y q w e t y u i o a s u i o a s q Automatisches-Garen-Symbol u Mikrowellensymbol w Auftausymbol i Grillsymbol e Joghurtsymbol o Uhr r Dampf-/Kochsymbol a Aufweichen/Schmelzen-Symbol t Automatische-Reinigung-Symbol s Gewicht (in Gramm)-Symbol y Mikrowellenleistung (in Watt)-Symbol...
  • Seite 11: Bereitschaftsmodus

    bereItschaftsmodus Die Mikrowelle befindet sich im Bereitschaftsmodus, wenn die Uhrzeit angezeigt wird (oder die Uhrzeit nicht eingestellt wurde, wobei „:“ angezeigt wird). öko-bereItschaftsmodus: Die Funktion dient dem Energiesparen. Im Bereitschaftsmodus können Sie durch gleichzeitiges Drücken der Tasten „+“ und „-“ den ÖKO-BEREITSCHAFTSMODUS aufrufen.
  • Seite 12: Uhrzeit

    uhrZeIt an Ihrer Mikrowelle eingestellt: o wird die hrzeit Halten Sie im Bereitschaftsmodus 3 Sekunden lang die Taste Automatisch Reinigung gedrückt. Das Dis- play zeigt die aktuelle Uhrzeit. Stellen Sie mit +/- den Stundenwert ein. Drücken Sie zum Bestätigen die Taste SCHNELL- START.
  • Seite 13: Schnellstart

    schnellstart die schnelle Inbetrieb- ieSe Unktion ermöglicht hnen nahme des Ofens. Drücken Sie einmal SCHNELL- START und der Ofen beginnt automatisch bei voller Leistung zu arbeiten. Drücken Sie während des Garens zum Erhöhen der Garzeit SCHNELLSTART. Die maxi- male Garzeit beträgt 90 Minuten. Drücken Sie die Taste SCHNELLSTART.
  • Seite 14: Mikrowelle

    mIkrowelle drücken aren mit individUeller ikrowellenleiStUng Sie zur Auswahl der Garleistung wiederholt die Taste Mi- kro, stellen Sie dann mit +/- die gewünschte Garzeit ein. Die maximale Garzeit beträgt 90 Minuten. Empfohlenes Abdeckhaube Zubehör: (wird separat verkauft) Drücken Sie die Taste Mikrowelle. Das Display zeigt die standardmäßige Leistungsstufe (750 W) an und das Wattsymbol beginnt zu blinken.
  • Seite 15: Auftauen

    auftauen zum Aufrufen von Fleisch, erwenden ie dieSe Unktion Geflügel, Fisch und Gemüse Drücken Sie die Taste Auftauen. Drücken Sie zur Auswahl der Lebensmittelkatego- rie in der nachstehenden Tabelle wiederholt die Tas- te Auftauen oder +/-. Drücken Sie zum Bestätigen SCHNELLSTART.
  • Seite 16: Grill

    grIll bräunt die Speisen mit Hilfe eines leis- ieSe Unktion tungsstarken Grills, der einen Grill- oder Gratinieref- fekt erzeugt. Die Funktion Grill dient zum Bräunen von Speisen wie Käsetoast, heiße Sandwiche, Kroketten, Würst- chen und Gemüse. Zweckdienli- Grillrost ches Zubehör: Drücken Sie die Taste Grill und das Display er- scheint wie links dargestellt.
  • Seite 17: Kombi Grill

    kombI grIll ieSe Unktion kombiniert daS rhitzen mit ikrowelle Und , sodass Sie Speisen in kürzerer Zeit überbacken rill können. Zweckdienliches Grillrost Zubehör: Drücken Sie die Taste Kombi Grill und das Display erscheint wie links dargestellt. Drücken Sie zur Auswahl des Gartyps wiederholt die Taste Kombi Grill oder +/-, drücken Sie dann zum Bestätigen SCHNELLSTART.
  • Seite 18: Automatisch Kochen

    automatIsch kochen automatischen Re- ieSeS enü bietet eine USwahl an zepten, mit denen Sie optimale Garergebnisse erzielen. Drücken Sie die Taste Autom. Kochen und das Dis- play erscheint wie links dargestellt. Drücken Sie zur Auswahl des gewünschten Rezepts (siehe nachstehende Tabelle) wiederholt die Taste Autom.
  • Seite 19 Anfangs Gewicht/ REZEPT MW253 MW254 Dauer ZUBEREITUNG Status Menge Reinigen Sie den Behälter mit kochendem Wasser. Geben Sie 1000 ml Milch hinzu; mit hitzeresistenten Joghurt-Starterkulturen erzielen Sie ein besseres Ergebnis. Gleichzeitig kann 1 g Joghurt-Starterkulturen Zimmertemperatur 5 h 20 1000g...
  • Seite 20 Anfangs Gewicht/ REZEPT MW253 MW254 DAUER ZUBEREITUNG Status Menge Zutaten: 750 g geschälte Kartoffeln, 100 g geriebener Käse mit einem Fettgehalt von 25 bis 30 %, 50 g Eier (ca. 1 mittelgroßes Ei) Eiweiß und Eigelb verrührt, 200 g saure Sahne (15 bis 20 % Fettgehalt), 5 g Salz.
  • Seite 21: Erweichen/Schmelzen

    erweIchen/schmelZen automatischen Rezepten, mit denen Sie ieSeS enü bietet eine USwahl an optimale Garergebnisse erzielen. Drücken Sie die Taste Erweichen/Schmelzen und das Display erscheint wie links dargestellt. Drücken Sie zur Auswahl des gewünschten Rezepts (siehe nachstehen- de Tabelle) wiederholt die Taste Erweichen/Schmelzen oder +/-. Drücken Sie zum Bestätigen des Rezepts die Taste SCHNELLSTART und wählen Sie mit +/- ein Gewicht, wenn in der Tabelle ein Gewichts- bereich angegeben wird.
  • Seite 22: Dampfgaren (Nur Verfügbar Bei Mw 254)

    damPfgaren (nur verfügbar bei mw 254) durch Dampfgaren gesun- it dieSer Unktion erhalten de und natürlich schmeckende Speisen. Dampfgaren Sie mit dieser Funktion Speisen wie Gemüse und Fisch. Zum garen von reis (P1) oder Pasta (P2): Zweckdienliches Zu- Deckel behör: Schüssel (Rost) Drücken Sie zur Auswahl des Lebensmitteltyps wieder-...
  • Seite 23 Zum garen von gemüse, fisch, hühnchen und obst (P3 bis P5): Deckel Mittlerer Rost Zweckdienli- Middle Grid ches Zubehör: Unterteil Bottom Dampfwasserstand B. Setzen Sie das C. Legen Sie den Deckel auf A. Gießen Sie Wasser bis Gitter ein und legen und stellen Sie den Behälter zur Dampfwassermarkie- Sie die Speise darauf.
  • Seite 24: Teiggärung

    teIggärung , dass Ihr Brotteig aufgeht. ieSe Unktion Sorgt daFür Drücken Sie die Taste Teiggärung und das Dis- play erscheint wie links dargestellt. Geben Sie 200 ml Wasser in einen Behälter. Stellen Sie den Behälter direkt in die Mitte des Garraums.
  • Seite 25: Warmhalten

    warmhalten Ihre Lebensmittel auto- it dieSer Unktion können matisch warmhalten. Abdeckhaube Empfohlenes (wird separat verkauft) Zubehör: Drücken Sie die Taste Warmhalten. Das Display erscheint wie links dargestellt. Wählen Sie mit +/- die gewünschte Zeit, drücken Sie dann die Taste SCHNELLSTART. hInweIs: Das Warmhalten dauert 15 Minuten.
  • Seite 26: Automatische Reinigung

    automatIsche reInIgung , der Ihnen ieS iSt ein aUtomatiScher einigUngSvorgang bei der Reinigung des Garraums der Mikrowelle behilflich ist und unangenehme Gerüche entfernt. Vor der reinigung: Geben 300 ml Wasser in einen Behälter (beachten Sie unsere Empfehlungen im nachstehenden Ab- schnitt „Tipps und Empfehlungen“).
  • Seite 27: Joghurt (Nur Verfügbar Bei Mw 253)

    Joghurt (nur verfügbar bei mw 253) können Sie gesunden und natürlichen it dieSer Unktion Joghurt zubereiten. Drücken Sie die Taste Joghurt und das Display er- scheint wie links dargestellt. Geben Sie 1000 g Milch und 1 g Joghurt-Starterkultu- ren (hitzeresistent) oder 15 g Joghurt in den Behälter,- dann 50 g Zucker zufügen und gut verrühren.
  • Seite 28: Technische Daten

    In Übereinstimmung mit Iec 60705:2010-04 und Iec 60350-1:2011-12 Die Internationale Elektrotechnische Kommission (IEC) entwickelte eine Norm für Vergleichstests der Heizleistung unterschiedlicher Mikrowellengeräte. Für diese Mikrowelle empfehlen wir Folgendes: Test Menge Leistungsstufe Ungefähre Zeit Eierpudding 1000g 900W 16 Min. (12.3.1) Biskuitkuchen 475 g 900W 7 bis 8 Min.

Diese Anleitung auch für:

Mw254

Inhaltsverzeichnis