Herunterladen Inhalt Diese Seite drucken

Vor Der Installation - Daikin ED2MV04A6 Installationsanleitung

Werbung

Inhaltsverzeichnis
IM_DE_ED2+4MV A6.fm Page 1 Thursday, April 6, 2006 3:17 PM
ED2MV04A6
ED2MV10A6
ED2MV12A6
ED2MV18A6
ED4MV04A6
ED4MV10A6
Lesen Sie diese Anleitung aufmerksam durch, bevor Sie
die Einheit in Betrieb nehmen. Werfen Sie sie nicht weg.
Bewahren Sie sie so auf, so dass sie auch später noch
darin nachschlagen können.
Unsachgemäße Installation oder Sicherung der Einheit
oder der Zubehörteile kann zu elektrischem Schlag,
Kurzschluss, Auslaufen von Flüssigkeit, Brand oder
anderen Schäden führen. Achten Sie darauf, nur von
Daikin hergestellte Zubehörteile zu verwenden, die
spezifisch für den Gebrauch mit der Ausrüstung konstruiert
wurden und lassen sie diese nur von einem Fachmann
installieren.
Sollten Fragen zum Installationsverfahren oder zur
Inbetriebnahme auftreten, wenden Sie sich bitte an Ihren
Daikin-Händler. Von ihm erhalten Sie die notwendigen
Ratschläge und Informationen.
V
I
OR DER
NSTALLATION
Die Installation und Wartung sollte von technischem Personal
durchgeführt werden, das für diese Art der Maschine qualifiziert ist,
in Übereinstimmung mit den aktuellen Sicherheitsbestimmungen.
Prüfen Sie den Zustand des Bausatzes bei Erhalt, stellen Sie fest ob
irgendwelche Beschädigungen während des Transports aufgetreten
sind.
Vergleichen Sie die Angaben auf der Verpackungseinheit mit dem
Modell
und
der
Version
Ventilbausatzserie.
E
IGENSCHAFTEN
Der motorisierte EIN/AUS Dreiwegeventil-Bausatz, der an die Daikin
Regler
angeschlossen
einzustellen, indem der Wasserdurchfluss an den Wärmetauscher
abgeschaltet wird.
Der Bausatz ist bei den verschiedenen Zubehörteilen für alle FWD
Einheiten erhältlich, sowohl für Zweirohr- als auch für Vierrohr-
systeme, wie in nachfolgender Tabelle beschrieben.
Zweirohrsystem
FWD04
ED2MV04A6
FWD06~10
ED2MV10A6
FWD12
ED2MV12A6
FWD16+18
ED2MV18A6
(*) ■ Für die Größen 12 und 18, werden nur die Ventile und der entsprechende
Servomotor geliefert. Bei diesen Baureihen werden Einheiten und Ventile
vorzugsweise zusammen mit den zugehörigen Servomotoren, nicht an der
Rückseite der Einheiten, aber in einer Position neben dem
Haupthydraulikkreislauf, installiert.
■ Für die Größen 12 und 18 ist das Ablaufblech nicht im Bausatz enthalten.
Isolieren Sie das Ventil immer, um die Bildung von Kondensat an den Ventilen
zu vermeiden.
ED2MV04~18A6 + ED4MV04+10A6
Motorisierter EIN/AUS Ventilsatz
4PW17555-1A
der
motorisierten
EIN/AUS
ist,
ermöglicht
die
Raumtemperatur
Vierrohrsystem
ED4MV04A6
ED4MV10A6
(*)
2x ED2MV12A6
(*)
2x ED2MV18A6
Motorisierter EIN/AUS Ventilsatz
Nur für linksseitigen Anschluss!
Verwenden Sie diesen Bausatz immer in Verbindung
mit dem ECFWER6 Regler + gegebenfalls EPIA6
oder EPIMSA6. Dieser Regler ist für folgende
Systeme geeignet:
-
Zweirohrsysteme
-
Vierrohrsysteme
-
Zweirohrsysteme mit elektrischem Heizgerät
Der Betrieb des Ventils kann deaktiviert werden,
indem der "manuelle" Betrieb gewählt wird, der den
Hebel an der Servosteuerung um 90° dreht. So ist das
Ventil in der direkten Durchflussposition.
Der Bausatz besteht aus:
Dreiwegeventilkörper mit 4 Anschlüssen mit eingebautem
Bypass.
Servosteuerung:
thermisch, 230 V 1~, mit EIN/AUS Betriebsmodus, direkt an der
Ventilabschaltung wirkend.
Hydrauliksatz
Wärmetauscher, komplett mit 2 Regelventilen zur Einstellung
des Wasserdurchflusses und zur Schließung des Wasser-
kreislaufs während Wartungsarbeiten an der Einheit (nur
FWD04~10) durchgeführt werden.
Ablaufblech für die horizontale Installation (und Schrauben)
(nur FWD04~10).
HINWEIS
Der Durchmesser des Ventilkörpers ist normalerweise
für die Einschränkung des Durchflusswiderstands
überdimensioniert. Die Schraubkupplungen an den
Enden des Bausatzes, haben jedoch immer den
gleichen Durchmesser wie die Wärmetauscher der
Basiseinheit.
Durchflusswiderstand
Der Durchflusswiderstand des Ventils/Hydrauliksatz kann von
folgender Formel erhalten werden:
∆P
2
= (Q
/K
)
w
w
v
wobei:
∆P
ist der Durchflusswiderstand in kg/cm
w
Q
ist die Wasserdurchflussrate in m
w
K
ist die Durchflussrate, die in der Tabelle kenntlich gemacht ist.
v
(*)
(*)
FWD04
FWD06~10
FWD12
FWD16+18
(*) Für FWD16 und 18, bezieht sich der K
Installationsanleitung
normalerweise
geschlossen,
für
die
Installation
des
Ventils
2
ausgedrückt.
3
/h ausgedrückt
Ventil
K
3/4"
2,8
1"
5,0
1"
8,0
1" 1/4
11,5
Wert auf das Ventil allein.
v
Installationsanleitung
elektro-
am
v
(*)
1

Quicklinks ausblenden:

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

Verwandte Inhalte für Daikin ED2MV04A6

Inhaltsverzeichnis