Herunterladen Inhalt Diese Seite drucken

Daikin ED2MV04A6 Installationsanleitung Seite 6

Werbung

Inhaltsverzeichnis
IM_DE_ED2+4MV A6.fm Page 2 Thursday, April 6, 2006 3:17 PM
I
NSTALLATION
Gehen Sie wie folgt vor bei der Installation des Ventilsatzes.
Sämtliche bauseitigen Verdrahtungen und Bauteile
müssen von einem zugelassenen Elektriker installiert
werden und den entsprechenden örtlichen und
staatlichen Vorschriften entsprechen.
Bevor Zugang zu Schaltelementen geschaffen wird,
muss die gesamte Stromzufuhr unterbrochen werden.
1
Installieren Sie die Ventilbausätze an der Einheit, wie
angegeben in Abbildung 1 und Abbildung 2.
A
Für Standardwärmetauscher
B
Für Zusatzwärmetauscher
■ Befestigen Sie den Bausatz am Wärmetauscher.
Der Ventilsatz wurde zur einfacheren Installation
vormontiert.
Wo
erforderlich,
anschlüsse
vorgalvanisiert.
Die Verbindungsanschlüsse sind für die
Einstellung nicht festgezogen.
Nach Festlegung der endgültigen Position des
Ventilsatzes, ziehen Sie alle Verbindungs-
anschlüsse an, um Wasserundurchlässigkeit
zu erreichen.
■ Für Einheiten mit Vierrohrsystem, montieren Sie jeden der
2 Hydraulikbausätze separat.
2
Installieren Sie das Ablaufblech.
Wenn ein Ventilbausatz im Kühlbetrieb betrieben wird,
installieren Sie das gelieferte Ablaufblech immer
(siehe Abbildung 3 bei horizontaler Installation) oder
das optionale EDDPV Ablaufblech für die vertikale
Installation. Schließen Sie das Ablaufblech an den
Ablauf für die Entleerung von Schmutzwasser an.
Dies dient dazu Kondensatleckage zu vermeiden.
Befestigen Sie das Ablaufblech an der Basiseinheit mittels
zweier Blechschrauben (ausgeliefert mit dem Bausatz), wie
abgebildet in Abbildung 3. Es ist empfehlenswert, das Ablauf-
blech immer vor der Befestigung des Ventilbausatzes zu
installieren.
Nachdem Sie das Ablaufblech an der Seitenblende
mittels der spezifischen Schrauben befestigt haben,
geben Sie etwas Silikondichtung in den Kontakt-
bereich zwischen dem Ablaufblech und der Seiten-
blende der Einheit. So sammelt das Ablaufblech sogar
Kondensat,
das
verbindungen und an den Befestigungen gebildet wird
und an der Seitenblende der Basiseinheit herunter-
tropfen würde.
3
Verdrahtung zum Regler
■ Siehe
Verdrahtungsplan
Bedienungsanleitung des ECFWER6 Reglers.
■ Für den Anschluss mit dem Regler ECFWER6, positionieren
Sie den Wassertemperatursensor in der entsprechenden
Position. Siehe die zugehörige Reglerinstallations- und
Bedienungsanleitung.
Installationsanleitung
2
sind
die
Verbindungs-
mit
Dichtungsmittel
an
den
Ventilen,
Hydraulik-
in
der
Installations-
und
HINWEIS
ED2MV04~18A6 + ED4MV04+10A6
Motorisierter EIN/AUS Ventilsatz
4PW17555-1A

Quicklinks ausblenden:

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

Inhaltsverzeichnis