Probleme Beim Drucken; Fehlermeldungen - Dymo Disc Painter Benutzerhandbuch

Cd/dvd-drucker
Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis
Fehlerbehebung

Probleme beim Drucken

In diesem Abschnitt werden einige mögliche Probleme beim Drucken aufgelistet und es wird
beschrieben, wie Sie diese Probleme beheben können.

Fehlermeldungen

Im Folgenden finden Sie mögliche Zustände und Fehlermeldungen, die bei der Benutzung
des Druckers auftreten könnten, sowie Lösungsmöglichkeiten für das jeweilige Problem.
Zustand/Meldung
Kein Drucker angeschlossen
Achtung: Die Abdeckung der
Druckerpatrone Ihres Druckers ist geöffnet.
Achtung: Eine CD/DVD steht für das
Bedrucken bereit, aber die Abdeckung
der Druckerpatrone ist geöffnet.
Achtung: Die Abdeckung der
Druckerpatrone wurde während
des Druckvorgangs geöffnet.
Achtung: Der Drucker kann die CD/DVD
nicht bedrucken, solange der Deckel des
CD-Fachs geöffnet ist.
Achtung: Der Deckel des CD-Fachs wurde
während des Drucks geöffnet.
Achtung: Eine bedruckbare CD wurde nicht
gefunden.
Achtung: Die Größe der CD im Drucker
entspricht nicht der im Druckauftrag
festgelegten Größe.
Die Druckerpatrone ist falsch eingesetzt
oder fehlt.
Die Druckerpatrone arbeitet nicht
einwandfrei.
44
Lösungsmöglichkeit
Überprüfen Sie Folgendes:
Stellen Sie sicher, dass Sie das im Lieferumfang des
Druckers enthaltene USB-Kabel verwenden. Dieses Kabel
ist für USB 2.0 ausgerichtet. Andere, weniger leistungsstarke
Kabel können zu Funktionsstörungen führen.
Stellen Sie sicher, dass das USB-Druckerkabel richtig
an Ihren Computer und an den USB-Anschluss an der
Rückseite des Druckers angeschlossen ist.
Stellen Sie sicher, dass das Netzkabel des Druckers richtig
angeschlossen ist und Stromzufuhr besteht (die grüne
Statuskontrollleuchte muss leuchten).
Vergewissern Sie sich, dass die Druckerpatrone richtig
in den Drucker eingesetzt ist und schließen Sie die obere
Abdeckung des Druckers.
Schließen Sie die obere Abdeckung, um mit dem Druck
fortzufahren.
Der Druckauftrag wird abgebrochen, sobald die obere
Abdeckung geschlossen ist. Starten Sie den Druckauftrag
erneut.
Schließen Sie die Frontabdeckung, um mit dem Druck
fortzufahren.
Der Druckauftrag wird abgebrochen. Schließen Sie die
Frontabdeckung und starten Sie den Druckauftrag erneut.
Legen Sie eine mittels Tintenstrahl bedruckbare CD/DVD
ein und klicken Sie auf „Weiter".
Stellen Sie sicher, dass die CD/DVD im Drucker der CD/
DVD-Größe des Druckauftrags entspricht.
Stellen Sie sicher, dass die Druckerpatrone korrekt
eingesetzt wurde. Sollte Sie korrekt eingesetzt worden sein,
ersetzen Sie sie durch eine andere Patrone oder versuchen
Sie, die ursprüngliche Patrone bei gezogenem Netztstecker
erneut einzusetzen.
Nehmen Sie die Druckerpatrone heraus und setzen Sie sie
erneut ein. Sollte das Problem weiterhin bestehen, tauschen
Sie die Druckerpatrone gegen eine neue aus.

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

  Verwandte Anleitungen für Dymo Disc Painter

Inhaltsverzeichnis