Tinte Verläuft Auf Der Oberfläche; Selbsttest Drucken - Dymo Disc Painter Benutzerhandbuch

Cd/dvd-drucker
Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis
Fehlerbehebung
Tinte verläuft auf der Oberfläche
Sollte die Tinte auf der Oberfläche verlaufen, stellen Sie sicher, dass Sie mittels Tintenstrahl
bedruckbare CDs/DVDs verwenden. Näheres finden Sie unter „Über bedruckbare CDs/DVDs" auf
Seite 5.

Selbsttest drucken

Sie können ein Selbsttest-Muster auf eine CD/DVD drucken, um zu überprüfen, ob der
Drucker richtig funktioniert. Durch das Testmuster können Sie überprüfen, ob die Düsen der
Druckerpatronen verstopft oder fehlerhaft sind. Sind die Farben im Testmuster vollständig und
ohne Linien oder Streifen, arbeiten die Düsen ordnungsgemäß.
Das Selbsttest-Muster wurde so gewählt, dass Sie eine CD/DVD für mehrere Selbsttests
verwenden können. Bewahren Sie also die entsprechende CD/DVD für spätere Tests auf.
Selbsttest-Bild drucken
1
2
3
46
Legen Sie eine leere, bedruckbare CD/DVD in den Drucker ein und schließen Sie die
Abdeckung.
Fahren Sie anschließend wie folgt fort:
Windows: Klicken Sie auf das Symbol der DiscPainter Status-Überwachung in
der Windows-Taskleiste und wählen Sie Druckerdienste.
Mac OS: Wählen Sie den DiscPainter und klicken Sie auf
„Druckerliste".
Das Dialogfeld „Druckerdienste" wird angezeigt.
Klicken Sie auf Druck-Selbsttest. Ein Bestätigungs-Dialogfeld wird angezeigt.
das Dialogfeld

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

  Verwandte Anleitungen für Dymo Disc Painter

Inhaltsverzeichnis